Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Melia Fuerteventura 4 Sterne

Playa Barca Pájara, 35627 Costa Calma, Spanien

Nr. 15 von 44 Hotels in Costa Calma

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 809 Hotelbewertungen

7,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,9

  • Komfort

    7,7

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    7,5

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,2

  • Kostenfreies WLAN

    4,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2018

    7,1
    Massentourismus halt
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett unbequem, vor allem die Kissen. Lärm von schreienden Kindern und Erwachsenen bis morgens um 2. Obwohl wir explizit ein ruhiges Zimmer gewünscht hatten, waren wir über der "Fun-Bar" und dem Ausgang zum Pool, wo ständig irgendwer rumschrie. Betten wurden nicht gemacht, weil wir Moskitonetze aufgehängt hatten (obwohl tagsüber weggeknotet). Auch sonst wurde im Zimmer nicht wirklich geputzt (je nach Zimmermädchen?) Alles, ausser den Betten, war schmuddelig. Im Restaurant Gläser, Besteck und Geschirr häufig dreckig. Aber man gewöhnt sich dran.

    Die Lage ist super, die Aussicht vom Balkon traumhaft (8. Stock), Reception sehr freundlich und hilfsbereit. Die Minimarkets im Hotel haben wir sehr geschätzt. Zimmer geräumig. Von der Lage her empfehlenswert.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2018

    5,4
    Na ja, für ein paar Tage soweit in Ordnung.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An beiden Poolbereichen war eine Baustelle so das man ständig Lärm hatte und nicht zur Ruhe kam. Dies müßte eigentlich bei der Buchung erkennbar sein.

    Frühstück war reichhaltig doch im Restaurant kam man sich vor wie in einer Bahnhofshalle so laut. Zimmer waren ok Kakerlaken im Zimmer, Restaurant und am Pool. Zu wenig Aufzüge, hat lange Wartezeiten zur Folge.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    7,9
    Surferhotel einsam gelegen und trotzdem mittendrin
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    der Essensaal ist sehr hallenmäßig wie so oft bei so großen Hotels, Auto unabdingbar

    Essen war vielfältig und abwechslungsreich, schön zum Baden, surfen und als Ausgangspunkt für Wanderungen, wer auf Anlage steht, findet dort viele Angebote

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    5,4
    Das Zimmerpersonal und die anderen Servicekräfte waren echt...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Essen war sehr reichhaltig aber nicht alles frisch. Das Zimmer war zugig, keine richtigen Bettdecken, kalter Steinboden und viele kleine Mängel (Duschstange wackelt) sowohl im Zimmer als auch im gesamten Hotelbereich. Im Zimmer Mängel beim Verputz sichtbar (Feuchtigkeit in den Wänden).

    Das Zimmerpersonal und die anderen Servicekräfte waren echt toll.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    5,0
    Katastrophe trotz toller Lage
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer The Level mit Zugang zur Executive Lounge
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zustand der Zimmer und der Anlage katastrophal. 70er Jahre, Renovierungsstau, teilweise bauliche Mängel - Wahnsinn. In der ersten Nacht von Wanzen im Bett gebissen. Nach der zweiten Nacht entzündet - Urlaub abgebrochen. Art und Weise des Umgangs seitens des Hotelarztes ( Rechnung über EUR 170!!) und des Hotelmanagement war erschreckend.

    Das Essen war ok. Lage war sehr schön.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    9,2
    Fur mich waren diese Ferien sehr erholsam und absolut gelungen.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Meerblick (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Im Zimmer fehlte ein Stuhl mit Lehne. Die Liegestühle sind etwas hart und könnten eine weiche Auflage vertragen. Der Fernseher war schlecht zu bedienen. Es gab nur wenige Sender, die Bildqualität liess zu wünschen übrig und die Fernbedienung war etwas altersschwach. Das Hotel ist abgelegen und es hat keinen öffentlichen Bus. Man ist vollständig auf Taxis oder ein Mietauto angewiesen.

    Das Frühstück was sehr reichhaltig und gut. Das gesamte Essen in Buffetform war ausgezeichnet. Die Umgebung, Lage, Garten sind perfekt für ruhigen Urlaub. Ich habe mich selten so frei, verwöhnt und absolut erholt gefühlt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    7,1
    Tolle Lage am schönen Surf- und Kitestrand, sehr großes Hotel, hier und da renovierungsbedürftig
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der riesige Kasten mit mehreren hundert Zimmern ist schon etwas in die Jahre gekommen und wirkt etwas abgenutzt. Wasser in der Dusche wechselte dauernd eigenständig von heiss auf kalt. Unser Zimmer 758 hatte zwar den versprochenen schönen Meerblick, aber auf dem Balkon keine Sonne, weder morgens noch abends. Vielleicht im Sommer. Die 2 Fahrstühle sind zu klein, es entstehen Wartezeiten. Parken schwierig. Der Speisesaal ist ungeheuer gross und damit sehr laut. Lt. Rezeption kein Wifi in den Zimmern, ging dann aber doch. Wenig Steckdosen. Von den vielen Pools nur einer halbwegs geheizt, die übrigen bei ca. 16 Grad (Februar), einer wurde täglich ganztags per Preßlufthammer bearbeitet (mit Ankündigung bei der Buchung).

    Sehr gute Lage am weitläufigen, schönen Strand Playa Sotavento und riesige Lagune. Top Spot zum Kiten und Windsurfen mit Verleih, Schulung, Lifeguards etc. Auch top zum Laufen, Spazierengehen, Baden. Keine weiteren Hotels oder Gebäude in unmittelbarer Nähe. Frühstück und Abendessen (Halbpension) OK. Personal sehr freundlich. Schöner Meerblick vom Zimmer aus.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    6,3
    Sehr schöne Lage aber enttäuschende Leistungen des Hotels.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer The Level mit Zugang zur Executive Lounge
    • Länge des Aufenthalts: 18 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beheizbarer Swimmingpool ist zu. Fitnessraum ist nicht da. Busverbindung ersatzlos gestrichen. Transfer Fehleranzeige. Getränke und Sneks in der Lounge werden gerne schon ab 16:30 anstatt 17:00 weggeräumt . Deutsche Zeitungen sind eine Glückssache. Man muss Sie Punkt 13 Uhr in der Lounge abholen, wenn man eine haben will.

    Das Essen war gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    8,8
    Ein gutes Hotel indem sich auch ein längerer Aufenthalt aushalten lässt.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kabel Fernsehen mit Rauschen. Abflüsse laufen teils langsam ab. Rost an der Badewanne. Klimaanlage macht Klappwende Geräusche. Wind zieht laut durchs Zimmer. Bett sehr hart. Nur Buffet zum Essen mit teils wenig Abwechslung. Risse im Mauerwerk im ganzen Gebäude. Abplatzungen an Brunnen, Säulen oder Wänden.

    Vorweg: Wer ein Top Hotel sucht kann hier richtig liegen. Vorausgesetzt man lässt einiges an Geld springen. Ansonsten ist dieses Hotel mit RIU, H10, TUI, Sheraton und anderen Premium Hotelketten zu vergleichen. Das Hotel liegt neben einer wunderschönen Lagune. Vom Poolbereich die Treppe bis zum Strand. Das Hotel ist bereit für Ihren Rollstuhl vom Eingang zum Strand kann man hier barrierefrei Rollen. Die vier Sterne repräsentieren den Hotelzustand wenn auch teils schon älter. Das Zimmer bietet einen kostenlosen elektronischen Safe und hat genug Platz für Ihre Wertsachen. Das Parken neben dem Hotel ist jederzeit möglich, aber erwarten Sie keinen freien Platz neben dem Eingang. Das Hotel bietet viele Dienstleistungen wie zum Beispiel Kiten oder Surfen. René Egli befindet sich neben dem Hotel und bietet eine Ermäßigung für die Gäste. Der Zeitplan, wann die Lagune mit Wasser gefüllt ist, ist auch auf der Website von René Eglis verfügbar. Die Pools sind großartig. Ein Whirlpool draußen, ein großer Pool (Salzwasser), ein Sportbecken (aktuell verdeckt) und eines für Kinder mit Wasserrutsche. Einige Hotelservices wie Handtuchverleih - Tennis - Spa - Minimarkt - Modegeschäft - Autovermietung von Europcar - Arzt - Wäscheservice - kleine Disko. Das Spa bietet unter anderem Massagen, Jacuzzi, Türkisches Bad, Peeling, Gesichtsbehandlungen, Maniküre - Pediküre, Wachs und Sauna. Sie haben drei Bars und zwei Restaurants für normale Gäste und eines davon für exklusive Gäste von "The Level". Bushaltestelle neben dem Eingang. Kostenloser Bus zum Oasis Park. Das Hotel verfügt über einen sehr exklusiver Strand.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    5,8
    Einmal und nie wieder!!!!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Meerblick (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Sauberkeit im Zimmer lässt zu wünschen übrig. Verschmierte Spiegel und Glastisch. Lausiger WLAN-Empfang, nur an Reception. Verbindung zur Aussenwelt nur per Taxi. Speisen kaum gewürzt, alles fad. Baulärm. Nur 3 deutsche TV-Sender. Im Speisesaal keine Ambiance und Lärm ohne Ende. Kaffeemaschienen dauerd defekt. Keine Unterhaltung im Hotel abends, total langweilig.

    Balkon mit Liegestühle, schöne Aussicht! Nettes Personal!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    6,7
    Im Großen und Ganzen in Ordnung
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Großes Moskitoproblem: In der ersten Nacht haben wir kaum ein Auge zugedrückt, da wir ein Moskito nach dem anderen gejagt haben (über 50, wobei das Fenster zu war, die waren alle bereits im Zimmer bzw kamen aus dem Badezimmer) WLAN sehr sehr langsam, quasi unbrauchbar.

    Wunderschöner und sehr ruhiger Strand. Lage allgemein sehr privat allerdings ohne Mietwagen sehr abgelegen und schwer rauszukommen. Personal an der Rezeption war bei allen Angelegenheiten sehr bemüht (haben zuerst ein Zimmer direkt neben der Baustelle bekommen, wo es alle 90 Sekunden bebte; auf Anfrage haben wir sofort ein anderes bekommen) Frühstücks- und Abendbuffet war sehr umfangreich und gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    9,6
    Wunderschönes Urlaubshotel, tolle Lage, herrlicher Pool...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Baustelle am Hotel...Sehr laut im Restaurant, teilweise langes Warten am Buffett/der sehr guten Kaffeemaschine

    Wunderschönes Urlaubshotel, tolle Lage, herrlicher Pool (Schwimmen vor dem Frühstück), Gartenanlage, gutes Essen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    5,8
    Renovierungsbedüftiges, allzu abgelegenes Hotel an einem wunderschönen Strand
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    80 Minuten Fußweg oder mit Taxi für 7,50 € zum Zentrum des nächstgelegenen größeren Ortes Costa Calma. Zimmer und Bad stark renovierungsbedürftig. Möbel riechen muffig. Beim Aufstehen aus der Badewanne riss der Haltegriff aus der Wand. Fast jede Nacht genervt durch eine Unzahl von Stechmücken, die wohl durch die Lüftungsanlage einströmten. Abends, nachts und morgens ging es regelmäßig auf Stechmückenjagd. Ein elektrischer Fliegentöter blieb fast wirkungslos

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und lecker und das Bett sehr bequem. Die Mitarbeiter sind überaus freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    9,2
    Einfach schön und einfach (unkompliziert). Gerne wieder.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Man sollte an der Hotelzufahrtstrasse, die sich etwas hinzieht, nach der Abzweigung durch Strassenschilder darauf hinweisen, dass man auf dem richtigen Weg ins Hotel Meila Gorriones ist (es war nur René Egli vermerkt und wir wussten nicht, dass dies gleichbedeutend wie das Hotel ist).

    Wir durften vom 3. in den 8. Stock (849) umziehen. Das Zimmer war schön ausgestattet. Wir hatten einen tollen Ausblick-traumhaft. Das Essen war für Buffet wirklich gut und das Personal freundlich und zuvorkommend. Die Lage des Hotels ist ein Traum, wenn man die Natur liebt und Touristenorte meiden will. Die Gäste sind unkompliziert, viele Surfer und Kiter. Jederzeit wieder. Zimmer 840 ist vermerkt :-). DJ in der Gabi Bar war absolut ein Genuss. Danke!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    6,7
    Zum kiten ganz ok, ansonsten würde ich auf keinen Fall dorthin.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Gabi Bar war immer besetzt, für die vorhandenen Bali Liegen hätte man 20 Euro für die Reservation bezahlen müssen. Das ist definitiv zuviel und nicht sonderlich intelligent vom Hotel. Wenn sich niemand hinsetzen kann, wir auch nichts konsumiert! Die Gabi Aussenbar, die man auf Bildern sieht war auch nicht vorhanden, so fiel auch die weg. Essen ganz ok, Ambiente im Hauptrestaurant jedoch wirklich schlimm und es lädt nicht zum Verweilen ein. Lärmpegel und Ausstattung erinnern sehr stark an eine Schul-/Unimensa. Ein anderes Restaurant gab es nicht, keine A la carte Möglichkeit. Die Liegen am Strand werden alle von der Kiteschule gestellt und kosten pro Person 4Eur pro Tag, egal ob Hotelgast oder nicht. Geht gar nicht!

    Super schönes Zimmer in Sol Beach House, welches erst vor kurzem eröffnet wurde.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    8,8
    Wir sind in die casas upgegradet worden .
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir sind in die casas upgegradet worden .... die sind ganz neu und toll modern eingerichtet. Die Lagune ist wunderschön, allerdings gibt es dadurch sehr viele Stechmücken und anderes beißendes Getier - das sollte man als Info den Gästen sagen und vielleicht auch Gelsenstecker in den Zimmern zur Verfügung stellen. Ein Auto ist sehr empfehlenswert, da das Hotel sehr einsam am Strand liegt und es noch andere schöne Strände zu entdecken gibt ;-)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    8,3
    Sehr erholsamer All-Inclusiv-Strand-Urlaub mit viel Wassersport in angenehmen Hotel
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 3 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Leider sind nicht allzu viele Plätze in den Außenbereichen der Restaurants vorhanden, so dass es hier zu Wartezeiten kommen kann. Jedoch sorgt auch hier das professionelle Verhalten des Personals dafür, dass Drängler und "Vorpfuscher" nicht zum Zuge kommen.

    Das größte Kapital dieses Hotels ist neben der phantastischen Alleinlage an der Lagune mit Surf-und Kite-Schule das stets freundliche, sehr professionelle Personal. Von der Rezeption über die Reinigungskräfte bis zum Servicepersonal in den Restaurants trifft man auf offene Ohren und angenehme, unaufdringliche Dienstleister. Wir hatten ein tolles Familienzimmer in der zweiten Etage mit Pool- und Strandblick. Auf dieser Etage befindet sich das Restaurant, eine Treppe hinunter der Fun-Pub mit den Abendshows sowie der Ausgang zum Strand und zum Pool, nur zwei Etagen trennten uns von der Rezeption und dem Hauptausgang in der 4. Etage, sodass wir auf den Aufzug verzichten konnten, vor dem sich regelmäßig lange Schlangen gebildet haben. Tipp also: Zimmer in Etage 2-3 (max.4) buchen (oder die Treppen als Sport betrachten ;-)).

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    5,0
    Nur zum Surfen? Dann Ja!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Teller waren immer schmutzig am Buffet. Das Bett war zu hart. Das voll pension ist bis abends 23 uhr. Das war echt etwas was gestört hat

    Es war an einer sehr guten Lage.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    10
    Erholsame Ferientage mit vielen attraktiven Sportmöglichkeiten
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Hotel etwas in die Jahre gekommen, aber alles sehr sauber und schön

    Für alle diejenigen, welche nicht mit Massen für Gästen an den Buffets anstehen möchten, empfiehlt sich der angeboten Level-Upgrade

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    8,8
    Gutes Hotel. Perfekt für Surfer und Kiter
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teilweise "alte" Zimmer mit schlechter Aussicht (siehe mein Foto). Viele Fliegen und Mücken. Zur Zeit Bauarbeiten

    Das Buffet am Abend und auch das Frühstück war absolut großartig. Sehr vielseitig und lecker. Die direkte Lage zur Lagune ist für uns Surfer perfekt. Vorsicht, es gibt noch "alte" Zimmer mit einem riesigen Betonbalken am Balkon, der einem die Aussicht leider total verstellt (siehe mein Foto) Wir haben das Zimmer dann zum Glück wechseln können. Es sollte demnächst renoviert werden. Zur Zeit herrscht ohnehin Baustelle. Die Terasse der "Gabi-Bar" war daher leider auch geschlossen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    7,9
    Für Wassersportler und Strandfans die beste Lage der Insel....
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    teilweise 80er-Charm und deutlicher Renovierungsstau auch in den Zimmern - die spezielle Lage stimmt aber milde....

    geniale Alleinlage am unendlichen Strand und der Lagoone, entspannte "Surferstimmung" bei den Gästen, gigantischer Meerblick, sehr gutes Frühstück, einer der bester Windsurf- und Kitespots der Insel, immer Wind und perfekt sauberes Wasser

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    2,9
    ACHTUNG ! Baulärm bis 2018 - Kein Hotel für Individualreisende! Keine 4 Sterne - Minderwertig
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Internetauftriit stimmt nicht!!! Unerträglicher Baulärm von 10:30 Uhr bis 18:00 Uhr!!! Personal belügt die Gäste in Bezug auf die Baulärmdauer! Zimmer alt und desolat, alte tote Mücken an den Wänden, heruntergekommenes Bad, Wasser nicht stabil warm, Balkontür schließt nur mit großer Mühe. Minderwertiges Frühstück, minderwertige Getränke, keine Möglichkeit gegen Aufpreis Markengetränke oder qualitativ besseres Essen zu bekommen. Frühstück bis 10:30 Uhr - Personal räumt aber bereits um 10:00 Uhr ab! Nur ein funktionierenden Aufzug für 9 Etagen. Vier deutsche Fernsehsender: ZDF, Kika, SAT1, Pro7 in minderer Qualität (Bildrauschen)

    Nichts!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    10
    Traumhafter Sandstrand...toller Urlaub!!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Restaurant erinnert mehr an eine Kantine und die Geräuschkulisse ist enorm. Draußen gibt es noch eine Trasse. Dort ist es angenehm.

    Das Personal ist sehr freundlich. Die Lage ist ein Traum. Toller km langer Sandstrand vor der Tür. Mann findet Ruhe am Pool da in der Nebendaison nicht viel los. Einige Wassersportangebote gleich am Strand.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    7,1
    Hat schon bessere Zeiten erlebt
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das w-LAN ist eine Katastophe! Es gibt nur 2 Lifte die viel zu klein sind und zu den Stoßzeiten ständig überlastet sind.

    Die Gastronomie ist sehr gut und abwechslungsreich. Personal ist freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    5,8
    wunderschön und erholsam.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer The Level mit Zugang zur Executive Lounge
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Badetücher ohne Ersatz weggenommen. An 3 Tagen hair conditioner bekommen anstelle von body balm. w-lan nicht zuverlässig und schnell genug. überteuerte Wellness preise: Gesichtspflege und Augenbrauenfärben in 55 Min. für 98 Euro. Bett wurde jeden Tag erst um 14.00 Uhr gemacht.

    Gutes Bett, tolle lagoon Sicht, ruhig trotz Baulärm. Freundliches Personal, wunderbarer Strand, rote Krabben gesehen! Professionelle Gesichtspflege

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    7,1
    Frühstück und Abendessen waren sehr lecker und abwechselnd...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Etwas kaltes Zimmer. Das Boden war wegen kalterem Ambiente etwas unangenehm bei gehen ohne Schuhe. Ansonst alles Tip Top.

    Frühstück und Abendessen waren sehr lecker und abwechselnd serviert.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2017

    5,4
    Restaurant für "The Level"-Kunden gut, der Rest absolute Abzocke !!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer The Level mit Zugang zur Executive Lounge
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Bis auf das Restaurant wird das Up-Grade auf "The Level" in keinem Fall dem Namen und den Mehrkosten gerecht. Die gleichen renovierungsbedürftigen Zimmer. Ein größtenteils nicht besetzter, sehr spartanischer größerer Abstellraum mit 2 ab 11:00 Uhr im windigen Schatten liegenden Balkonen (je 2 Liegen) als Mini-Lounge für ALLE Level-Gäste des ganzen Hotels !! und der Rest genauso schlecht, Abzocke !!

    Nur das "Restaurant" Oasis für die "Level"-Gäste war gut bis sehr gut und hat den Rest einigermaßen erträglich gemacht.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2017

    7,5
    Der Meerblick vom Zimmer aus!
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Essen, resp.Buffet, ausser dem Fisch, war alles andere nicht speziell! Discomusik bis spät in der Nacht im 6. Stock gut hörbar, dem Entsprechend Schlafstörungen!

    Der Meerblick vom Zimmer aus!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2017

    7,5
    Oase auf der Insel
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der grandiose Blick auf das Meer und die durch Flut und Ebbe wundersam belebte Küste ist durch die leider zu dicht gestaltete Aussenanlage mit u.a. Tennisplatz, Kletterwand etc. und den dazugehörenden Hütten sehr beeinträchtigt. Enttäuschend war, dass das Hotel nicht gewillt oder in der Lage war, uns vom Flughafen abzuholen oder abholen zu lassen - so wie wir dies gewohnt sind vom Hotel Melia Salinas auf Lanzarote.

    Die besondere, Oasen-artige Lage dieses Hotel-Komplexes hat uns sehr gefallen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2017

    9,2
    Fantastische Strandlage am Risco del Paso
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist ein Betonbau wohl ca. Ende 70er Anfang 80er Jahre, welcher baulich erweitert wurde. Das Restaurant hat die Atmosphäre einer Bahnhofshalle. Tische sind zwischen hohen geweißten Betonträgern positioniert, das lässt trotz des leckeren Essens kein Wohlgefühl oder Entspannung aufkommen! Zu hoher Lärmpegel! Schade! Die Lage unseres Zimmers direkt über einem Lüftungs-/Stromaggregat machte den Aufenthalt auf dem Balkon unmöglich.

    Fantastische Strandlage am Risco del Paso, Hotel umgeben von einem herrlichen Garten und Poolanlage. Sehr gutes Essen, große Auswahl verschiedener Gerichte, von Vor- und Nachspeisen. Sehr gutes Frühstück. Zimmer sind groß und gut ausgestattet mit Bad.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2017

    5,4
    Gutes Lage für Wassersportfans mit Erholungsgarantie allerdings schlechtem Service
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das zugeteilte Zimmer war sauber aber so alt möbliert, dass es muffig roch. Zudem war es sehr dunkel, zum Parkplatz ohne Balkon. Das Personal -insbesondere an der Lobby Bar- war sehr unfreundlich. Ewige Wartezeiten an der Rezeption! Mafiöse Kite-/Surf-Schulstrukturen mit unverschämten Preisen.

    Toller grosser Pool, gute Strandlage,ganz gutes Essen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2016

    8,3
    Das sehr freundliche und hilfsbereite Hotelpersonal!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Bedienung an der Surfbar von René Egli! Sorry, aber die Dame hat keine Ahnung wie man mit Gästen umgeht!

    Das sehr freundliche und hilfsbereite Hotelpersonal!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    4,6
    Massenabfertigung für anspruchslose Surfer,- Typ Bahnhofshotel.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ein Saftspender mit süß wässrigem Inhalt und einer gelegentlich dazu gestellten Sektflasche ist der Empfangscocktail mit dem die Gäste sich selbst begrüßen sollten. Das Personal spricht deutsch, aber nur solange man sich nicht über einen stinkenden, völlig mit Antipestiziden belasteten, feuchten Raum (508) beschwert. Die absolut geschmacklose, kalte, sehr hohe schlauchartige und schmucklose Eingangshalle wird abends von der langen Schenke mit ohrenbetäubendem Dauerdiskolärm beschallt obwohl schätzungsweise 60-70% der Gäste über 60 sind. Ein zentrales Treppenhaus, mit in den Etagen nahezu nicht beleuchtetem Vorraum erschließt die hellhörigen Zimmer auf ewig langen Gängen. Ein einziger Lift bedient ca. 300 Personen pro Etage. Auf den Zimmern ist weder eine Flasche Wasser noch sonst was wie Teekanne, Glas etc. Der Kühlschrank wird nur gegen eine Kaution von 200 € bestückt und bezahlen muss man sowieso gleich beim Einzug, d.h. jeder Gast wird als potenzieller Betrüger eingestuft. Die Matratzen sind vermutlich so alt wie das Haus. In den angeblich neu restaurierten Bädern bröseln die Fliesenfugen und rosten die Lüftungsdecken. Gäste werden in Klassen eingeteilt, "Nur-Frühstücks-Gäste" belegen die unterste . Das Frühstück ist minderwertige Massenabfertigung und wenn man einen der wenigen Terrassenplätze ergattert, fressen die Tauben (Ratten der Lüfte) ungeniert von bereits abgestellten Tellern ohne dass sich das Personal daran stört.

    Die Gartenanlage ist gut gepflegt. Das Personal ist freundlich.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    6,7
    Enttäuschung
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten nicht rückenfreundlich.Ameisen im bett! Zuwenig Aufzüge für die größe des hotels. Zeitweise 10 Minuten wartezeiten. Die Sauberkeit der Zimmer lässt zu wünschen übrig.

    Die Lage des hotels

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2016

    5,4
    Nur für All inclusive Touristen, Kein 4 Sterne Standard
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Hotel nur auf All inclusive Gäste ausgerichtet. Keine Möglichkeit a la carte zu essen. Sehr hellhörig, an schlafen nach 7:30 Uhr nicht zu denken. Bar und Service im Restaurant entspricht keinem 4 Sterne Hotel.

    Die Lage direkt am Strand, aber der Rest nur für die Masse der All inclusive Touristen. Kein 4 Sterne Niveau.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2016

    7,1
    Top Lage an traumhaftem Strand.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Buffet muss zwischendurch mal weg gesehen werden, was eher an den All inclusiv Gästen liegt und nicht am Hotel selbst.

    Top Lage an traumhaftem Strand. Alles in allem für uns (nur Unterkunft mit Frühstück) war es ein toller Urlaub.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2016

    4,2
    Die Lage ist für Kite- und Windsurfer sehr gut.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Hotel wirbt mit 4*+. Das trifft jedoch lediglich für den Preis zu, welcher völlig überzogen ist. Das Hotel ist maximal gut gemeinte 2* wert. Sehr in die Jahre gekommen, überall Schrammen, verzogene Schränke und Türen, Schimmel der sogar von den Decken regnet wenn man sich zu schnell durch den Raum bewegt, zerplatzte Fliesen, Rost. Das Essen trumpft durch Masse, jedoch keinesfalls Klasse. Bei Regen läuft das Wasser teilweise im Strahl durch die Decke,..... Kurzum katastrophale Zustände in diesem völlig überteuerten Hotel.

    Die Lage ist für Kite- und Windsurfer sehr gut. Die allseits beworbene ganzjährige Windsicherheit ist allerdings auch eher ein Versprecher als Versprechen.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    8,3
    Eines der besten Hotels auf Fuerteventura.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer The Level mit Zugang zur Executive Lounge
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Doppelbett war nicht optimal. Ein Kingsizebett hat hier gefehlt. Zudem war das Bett auch etwas veraltet. Die Sauberkeit im Zimmer war nach dem Service in Ordnung. Manchmal musste man länger auf den Fahrstuhl warten oder dieser war voll. Daher hier leichte Abzüge.

    Das Essen war immer sehr gut und das Küchenpersonal und die Bedienungen sehr nett. Der exklusive Speisebereich und der Aufenthaltsraum mit Snacks und Getränken im Levelbereich waren auch sehr gut. Die kleine Sternwarte im Außenbereich des Hotels war etwas Besonderes. Insgesamt war der Außenbereich sehr schön gestaltet, sinnvoll aufgeteilt und gut gepflegt. Der Strandabschnitt vor dem Hotel war ebenfalls optimal. Gerne wieder.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    9,6
    Schöner Urlaub, mit leichten Abzügen in der B Note
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer The Level mit Zugang zur Executive Lounge
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    An einigen Stellen "ist der Lack ab". Der Boden um den Pool ist abgenutzt, kaputte Stellen an Türen. Es wird zu viel freier Alkohol ausgeschenkt und ein oder zwei mal kommt man Ecken wo man das Erbrochene noch riechen kann. Einiges am Essen (bei "The Level") ist schlecht: fertige Salate ertrinken in Öl oder sahnigen Saucen, fertige Fisch oder Fleichgerichte sind oft trocken trotz der vielen Sauce und haben eine Qualität wie man sie bei einer Autobahnraststätte in den 80ern erwarten würde. "Vorspeisen" sind meist einfach nur Reis- oder Nudelsalate, in kleinen Portiönchen angerichtet. Und um Himmels Willen! Man sollte keine Muscheln und erst recht keinen Hummer anbieten, wenn man das nicht in einer vernünftigen Qualität tun kann. Gut zubereitetes Gemüse als Beilage war auch eher selten. Insgesamt hätte ich vor allem bei dem Preis, den wir für "The Level" bezahlt haben, mit einer leichteren, gesünderen, moderneren Küche gerechnet, die vielleicht auch mal ein bißchen kreativ hätte sein können.

    Surfschule in der Nähe, ein beheizter Pool, Sportstudio mit Kraftsportgeräten in zentraler Lage, gute Kinderbetreuung, schönes Sportprogramm im und um den Pool herum, wunderschöne Lage direkt am Strand, der riesig ist. Einiges am Essen (bei "The Level") ist gut: man kann sich Rührei und Omlettes beim Frühstück und frischen Fisch und Fleisch in guter Qualität beim Abendessen braten lassen und auch Pasta gibt es oft frisch mit Saucen, die man sich selbst zusammenstellen lassen kann. Die Rohkost und das Obstangebot ist auch gut. Frisch gepresster O-saft jeden morgen ist toll. Die Kaffeemaschine serviert einem frischen Espresso, der auch richtig gut schmeckt und auch die Brot, Gebäck und Croissant-Auswahl ist reichhaltig.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    10
    Erstes aber nicht letztes mal auf Fuerteventura im Melia Gorriones.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Organisation der Zuweisung der Tische im freien (Rest. Gorriones) ist nicht klar geregelt, dadurch entstehen Missverständnisse zwischen Gast und Personal oder zwischen den Gästen.

    Trotz voller Belegung hatten wir nie das Gefühl, dass zu wenig Platz war. Immer freie Liegestühle vorhanden. Möglichkeiten der Verpflegung im All Inclusiv sehr angenehm.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2016

    7,1
    Für Windsurfer/Kitesurfer geeignet, Essen Kantinequalität, Renovationsbedarf, nicht 4**** mässig
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Das Hotel ist uralt und wurde immer wieder erweitert. Es sieht zwar von Aussen schön aus, jedoch herrscht grosser Renovierungsbedarf. Bei der schönen Poolanlage müsste man die Bodenbeläge komplett sanieren. Man sieht überall massive Abnutzungen. Das zieht sich eifentlich durchs ganze Hotel durch. Die Zimmer sind sauber aber alt. Die Türen im Bad sind verfault von der Luftfeuchtigkeit und aufgequollen. Ich bin da nicht pinnelig, aber wenn ein Hotel sich als 4****superior sieht und alles auseinander fliegt, dann schaue ich da schon genauer hin. Der Lärm im Essensbereich ist sehr gross und störend. Es gibt nur einen Esssaal für das Fussvolk. Das Essen ist Kantinenqualität. Dessert immer das Gleiche. Man kann nicht mal einen Kaffe bestellen zum Dessert und dies auch im Level Bereich unten im Restaurant. Da habe ich kein Verständnis. Das Hotel hat zwei Lifte für alle Leute auf 9 Stöcken. Hat man einen Kinderwagen dabei ist man auf den Lift angeweisen. Zu Stosszeiten (Morgen, Mittag, Abend) wartet man da gut mal 10 Minuten, bis man einen Platz hat im Lift. Das Hotel ist klar auf Massenabfertigung ausgelegt. Deshalb sucht man hier Ambiente vergebens. Wir gehen dort seit 8 Jahren regelmässig hin, dies jedoch nur, weil es das einzige Hotel ist beim Windsurferstrand. Das Hotel ist ok, mehr aber nicht. Bei 4 Sterne erwarte ich neben den obligaten Sachen wie Pool etc. dass auch ein bisschen Ambiente ist, was man da jedoch nirgens findet.

    Als Windsurfer ist es das einzige Hotel, welches in Gehdistanz zum Rene Egli Surfcenter ist. Deshalb gehen wir dort seit jahren auch hin. Gäbe es Alternativen, würde ich an anderes Hotel bevorzugen. Der Strand ist der schönste auf der Insel und man kann kilometerlang laufen. Der Ausblick der Zimmer mit Meersicht ist sensationell. Das Personal ist sehr aufmerksam und bemüht sich sehr. Als windsurfer ist das Hotel ideal. Das Surfcenter ist in Gehdistanz zu erreichen und im Hotel ist eine Rene Egli filiale, wo man Sachen kaufen kann oder sein Material reservieren

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    10
    Ideales Hotel zum erkunden der Insel. Ideal natürlich auch für Wassersportler. (Ich bin keiner)
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Geräuschkulisse im Speisesaal nicht so das meine. Längere Wartezeiten beim livecooking!

    Super geräumiges Zimmer. Hotel ist etwas außerhalb gelegen, für uns aber so gewollt und mit Mietwagen alle Strände besucht!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    8,8
    Zimmer gut, Essen gut, Strand gut, Aussicht gut, Pool gut,...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schlechtes WLAN

    Zimmer gut, Essen gut, Strand gut, Aussicht gut, Pool gut, (fast) alles gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    10
    Perfekter Urlaub in sehr angenehmen Hotel mit Super-Lage zur Lagune und zum Surfpoint Rene Egli
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer The Level mit Zugang zur Executive Lounge
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    /

    Sehr empfehlenswert das upgrade “ the Level“ mit vielen Vorzügen und eigenem Restaurant

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    7,9
    Tolles Hotel in perfekter Lage
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Meerblick (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechte Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

    Super Lage. Toller Strand und Pool. Leckeres, vielfältiges Buffet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    7,5
    Hotel zu groß. Lärm beim Essen.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Restaurant zu laut. Keine harmonische Atmosphäre. Wie auf dem Hauptbahnhof.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    8,8
    Für einen Bade- und Fitnessurlaub gut geeignet
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr großes und lautes Restaurant

    Strandlage des Hotels, Sauberkeit, Vielfalt beim Essenangebot

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    6,3
    Es war gut....mein Lieblingshotel wird es leider nicht.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Lärm im Hotel und die Baustelle vor unserem Fenster.

    Es war einfach nur laut zu jeder Mahlzeit

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    8,8
    TolleFerien, die ein wenig von nicht erhaltenen Extraleistungen des Levelservice getrübt waren
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Natur , Strand , Wetter, gutes Essen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    6,7
    Nettes, aber zuwenig, Personal.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nettes, aber zuwenig, Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    9,6
    Traumhafter Urlaub zum Entspannen am Strand und aktiv sein beim Surfen. Aufenthalt in Superhotel
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Lage direkt am Strand mit angeschlossener Kite - und Surf Schule direkt an der Lagune. Perfekte Wind Verhältnisse !

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    8,3
    Sehr schöner Pool mit einer sehr gepflegten Anlage
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Sehr schöner Pool mit einer sehr gepflegten Anlage Sehr gutes und vielfältiges Essen/Buffet

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    7,9
    Traumurlaub für aktive Menschen
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die einmalige Lage des Hotels sportliche Aktivitäten

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    7,9
    WLAN Verbindung schlecht
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN Verbindung schlecht

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    8,3
    klasse
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Spa , Whirlpool muss extra bezahlt werden. weiter Weg durch die Lagune zum Strand

    Ideal für Windsurfer u Kiter große Zimmer

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    8,3
    Lage am Surf-/Kitehotspot
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer Level mit Zugang zur Executive Lounge (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage am Surf-/Kitehotspot

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2017

    7,5
    Im Restaurant war die Akustik sehr schlecht!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Im Restaurant war die Akustik sehr schlecht! Lange Wartezeiten am Aufzug.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2017

    7,1
    Lage und Aussicht
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Meerblick (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Massenbetrieb im Restaurant und zu teures Upgrade im kleineren Restaurant

    Lage und Aussicht

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2016

    9,2
    Empfehlenswert für sportliche Leute
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Frühstücksraum

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Aussicht, die Lage und das Personal

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2016

    5,0
    alt
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    alt

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    8,3
    Mal richtig entspannen
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Lärmiger Speisesaal

    Grosse Auswahl am Speisen am Buffet. Tolle Aussicht von Balkon. Sehr ruhig gelegen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    8,3
    wir kommen wieder!!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Es gibt keinen Shuttlebus zum Flughafen

    super nettes Personal, perfekte Lage zum Surfcenter

    Übernachtet am September 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2016

    8,3
    Die Aussicht vom Balkon war super.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Das Bett war sehr unbequem. Die Weinauswahl war langweilig. Der Weg zum Hotel hatte gefährlich grosse Löcher.

    Die Aussicht vom Balkon war super. Das Essen abwechslungsreich und gut. Die Nähe zur Kite Surf Schule fand ich super.

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2016

    8,3
    Super Lage direkt am Strand, schöner Palmengarten
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Die Zimmer sind zwar ordentlich und sauber, Ausstattung und Mobiliar schon etwas "abgenutzt".

    Super Lage direkt am Strand, schöner Palmengarten

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2016

    7,9
    Die Lage mit Blick auf Meer und Bucht ohne 1000 andere...
    • Urlaub
    • Paar

    Uns waren die Betten zu hart. Speisesaal sehr laut und draussen zu wenige Sitzplätze.

    Die Lage mit Blick auf Meer und Bucht ohne 1000 andere Hotels - Natur pur - ruhig - keine Dauerbeschallung. Kilometerlanger Sandstrand und nur Sandstrand! Super! :-). Sehr gutes, abwechslungsreiches Essen.

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2016

    5,8
    Die Lage des Hotel ist eine der besten auf der Insel.
    • Urlaub
    • Paar

    Die Anlage ist zwar gut ausgestattet, aber nicht gepflegt. Die Matratzen waren sehr durch gelegen und die Sauberkeit so lala. Das Personal ist freundlich, aber nicht Service orientiert. Zum Beispiel fände ich es angebracht, wenn der Doorman einem wenigstens die Tür aufhielte, wenn er schon dabei zuschaut, wie man sich gerade mit 2 Koffern durch die Halle kämpft.

    Die Lage des Hotel ist eine der besten auf der Insel. Direkt am schönsten Strand, ohne Verkehrslärm. Es gibt eigentlich alles, was man zu einem erholsamen Aufenthalt braucht. Das Personal ist sehr freundlich - besonders im Restaurant.

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2016

    9,2
    Tolle Lage direkt am Strand, perfekt für einen Surfurlaub.
    • Urlaub
    • Paar

    Dass das Publikum nicht nur aus coolen Surfern besteht, sondern hauptsächlich aus Rentnern und Familien mit lärmenden Kleinkindern, die permanent und wild kreischend durch den Speisesaal rennen, sollte einem im Vorfeld bewusst sein.

    Tolle Lage direkt am Strand, perfekt für einen Surfurlaub. Alles sehr sauber. Schöne große Aussenanlage mit 3 Pools. Gutes Essen. Große Zimmer.

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2016

    4,6
    Aussenanlage war gepflegt, guter Aussgangspunkt zum...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Die Klimaanlage werden wohl nicht gewartet/gereinigt, dadurch war ein fast schon in der Lunge stechendes Raumklima im Zimmer. Das Essen war spürbar zweitklassig. Für gutes Essen müsste man wahrscheinlich das Firstclass Restaurant wählen.

    Aussenanlage war gepflegt, guter Aussgangspunkt zum Lagunenwandern.

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2016

    9,6
    Die Alleinlage an der Lagune der Playa Jandia ist ein...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Es handelt sich um eine sehr große Anlage mit entsprechender Bettenzahl. Wer Familienatmosphäre sucht ist fehl am Platz.

    Die Alleinlage an der Lagune der Playa Jandia ist ein Alleinstellungsmerkmal. Ein Hotelkomplex aus dem Ende der 70er jedoch nach Renovierung und Neugestaltung in sehr gutem Zustand mit zahlreichen Angeboten für den aktiven Urlaub, aber auch zum Entspannen hervorragend geeignet.

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2015

    5,8
    Sauberkeit
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Zimmer als Alleinreisende sehr klein und abgewohnt. Sehr laut . Sehr langer Weg ins Zimmer. 2 Kleine Hauptaufzüge für ein so grosses Hotel etwas wenig, hierbei braucht man sehr viel Geduld. Umbauarbeiten sehr störend.

    Sauberkeit

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2015

    8,3
    Traumlage am schönsten Strand der Insel!
    • Urlaub
    • Paar

    Aufgrund der Größe der Anlage recht laut und wuselig im Speisesaal. Die Auswahl am Buffet ist zwar groß, die Qualität der Speisen aber unterschiedlich. Die Zimmer sind okay aber hier und da schon ein wenig abgenutzt. Viel zu wenig Aufzüge für ein Hotel dieser Größe mit entsprechend nerviger Wartezeit.

    Traumlage am schönsten Strand der Insel! Beim Zimmer kann ich sagen: je höher desto besser. 5ter Stock (eigentlich 1ter) nicht so toll da entweder direkt über der Außenbar (!) oder eingeschränkte Sicht. Nach einer Nacht haben wir dann in den 8ten Stock wechseln können: grandios! Abgelegenheit - daher keinerlei Tourirummel in der fußläufigen Umgebung. Es gibt im Hotel ein paar kleine Shops wo man alles Notwendige bekommt. Kostenloses WLAN und deutsches TV funktionierte bei uns auf dem Zimmer.

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2015

    8,3
    Die Einrichtung sehr toll und sehr modern sowie auch die...
    • Geschäftsreise
    • Paar

    Das Essen war ausreichend, bei einen solchen Hotel hätte ich mir wirklich mehr erhofft.Kaum Salat, wenig Auswahl .Wir hatten leider auch keine schöne lage mit dem Zimmer.Blickrichtung Straße :(.

    Die Einrichtung sehr toll und sehr modern sowie auch die Anlage.

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2015

    7,9
    Entspannte Atmosphäre, immer freie Liegen,
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Am Abend wenig los, wir haben uns gefragt, wo die Leute abends sind, hier fehlt ein Konzept des Hotels (kein Tanz, keine Action, alles zu ruhig). Zu wenig Essensplätze im Freien.

    Entspannte Atmosphäre, immer freie Liegen, sehr gute Essensqualität, superschöne Gartenanlage, chillige Bar,nettes Personal,ideale Lage für Kiter und Surfer, gut für Strandspaziergänge

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2015

    8,8
    Wir wurden sehr freundlich empfangen.
    • Urlaub
    • Paar

    Die Personenaufzüge sind für dieses große Hotel zu klein dimensioniert und zu drn Mahlzeiten hoffnungslos überlastet. Die Wlan- Verbindungen sind zu schwach und zu langsam. DerGute TV Emfang ist nicht ausreichend.

    Wir wurden sehr freundlich empfangen. Der PKW wurde ohne Aufforderung zum Parkplatz gebracht, die Schlüssel erhielten wir noch während des Eincheckens zurück. Kofferservice ok. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und werden gut geführt.

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2015

    7,9
    Die einmalige Alleinlage an der Lagune
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Der Speisesaal ist ungemütlich und viel zu gross und hektisch. Die 2 Klasssengesellschaft mit the level Die Gabi Bar mit Betten, die man vorreservieren und bezahlen muss. Spa Bereich auch nur gegen Bezahlung

    Die einmalige Alleinlage an der Lagune

Es gibt auch 26 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: