Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Melia Hacienda del Conde - Adults Only 5 Sterne

Paseo Severiano Ballesteros, s/n, 38480 Buenavista del Norte, Spanien

Nr. 5 von 11 Hotels in Buenavista del Norte

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 316 Hotelbewertungen

8,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,1

  • Komfort

    9,2

  • Lage

    8,5

  • Ausstattung

    8,9

  • Hotelpersonal

    9,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Blick auf den Golfplatz
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer ein wenig zu dunkel und relativ hellhörig, Brotauswahl beim Buffet zu einseitig

    Freundliches Personal, schöne Pool-Landschaft, sehr ruhig gelegen, Essen im Buffet abwechslungsreich - jeden Tag andere Speisen, allgemein sehr gepflegte Anlage mit schöner Aussicht. Kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viele Kleinigkeiten renovierungsbedürftig, das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen.

    Ruhige Lage abseits der Touristenzentren. Schöne große Zimmer, Frühstück war gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Frühstücksbuffet war sehr gut. Absolut überragend war das Buffet abends, das man als Halbpension dazu buchen kann. Einer der Pools war auch erste Märzwoche auf 27°geheizt. Die Lage ist auch für Wanderfreunde genial, einzigartige Touren sehr gut erreichbar.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Restaurant war nicht schlecht. Allerdings ist die Auswahl der Speisen sehr limitiert. Alles wird auf asiatische Art zubereitet. Hierzu gibt es leider keine Alternativen. Es ist also uninteressant hier öfters zu speisen.

    Die Lager direkt am Golfplatz ist ausgezeichnet. Der gesamte Außenbereich lässt nichts zu wünschen übrig.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Fitnessmöglichkeit

    Frühstück gut, Personal beim Frühstück langsam, Pools sehr schön warm und gro?, Liegen am Pool sehr bequem, gesamte Anlage sehr gepflegt. Restaurant sehr gut, Buffetrestaurant i.O.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben uns irrtümlicherweise in den falschen Frühstücksraum verirrt, der nur Upper Level-Gästen vorbehalten war. Als es dem Personal aufgefallen ist, hat man uns während des Frühstücks sehr sehr unfreundlich „rausgeschmissen“. Unter unserem Zimmer Alhóndiga befand sich der Altglascpntainer des Hotels, in den spätabends das Altglas mit lautem Krach entsorgt wurde. Sehr unschön‘

    Freundlichkeit des Personals und dessen Serbicebereitschaft. Uns hat das Zimmer nicht gefallen und das Personal hat sich sofort bemüht, ins eine Alternative anzubieten.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    +/- Service z.T. verbesserungswürdig (z.B. Bar, Frühstück) +/- Qualität im a la Carte Restaurant leider nur mittelmäßig

    + Frühstücksbuffet perfekt + herausragend schöner Golfplatz + Parkplatzsituation + Großzügige Sonnen-/Liegeflächen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der SPA-Bereich kostet extra.

    Wunderschönes Hotel mit toller Poolanlage und Blick über den Golfplatz und den Ozean. Die Bilder im Internet sind sehr Aussagekräftig!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir fällt nichts ein, dass mir nicht gefallen hätte.

    Ausstattung und Service waren großartig! Es ist sehr ruhig in der ganzen Anlage und mir dem Auto ist man schnell überall.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel liegt etwas ausserhalb von Buenavista, darum ist ein Auto dringend zu empfehlen. In der Nähe gibt es viele schöne Dörfer mit guten Restaurants. Das Hotel hat eine wunderbare Poolanlage mit schönen Plätzchen zum Verweilen. Das Frühstück lässt keinen Wunsch übrig! Die Zimmer sind sehr gross und gut ausgestattet.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind in die Jahre gekommen und entsprechen nicht (mehr) dem Anspruch der Anlage, Abendbuffet für den Preis ebenfalls nicht überzeugend

    Frühstück War sehr gut, Hotelanlage sehr schön

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Die Lage an und für sich in Buenavista ist vom Wetter her gesehen schlechter als an anderen Orten. Es hat mehr Wolken. Zum Teil war es überall sonnig, nur in Buenavista war es bewölkt. Es wurde uns bestätigt, dass dies öfters der Fall ist.

    Wir waren in der ersten Aprilwoche in Buenavista del Norte. Die Betten im Miela waren sehr bequem und sehr breit. Das Personal war sehr freundlich. Das Essen leider nur mittelmässig. Es gab zwar ein tolles Buffet (Frühstück und Abendessen) aber der Hauptgang beim Abendessen war jedes Mal enttäuschend. Der Golfplatz ist wunderschön gelegen. Ansonsten gibt es in Buenavista kaum etwas zu machen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Essen ist eher 3*. Frühstück und Buffet am Abend sind sehr spärlich und mit wenig Liebe zubereitet, für 5* erwarte ich einiges mehr an Qualität. Das Hotel ist wirklich in der Pampas draussen, für uns war es zu weit weg vom Leben.

    Das Hotel ist abseits vom Touristenrummel und sehr ruhig gelegen. Wer Ruhe sucht findet sie hier. Der Golfplatz ist schön aber leider auch der Einzige in der näheren Umgebung.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Blick auf den Golfplatz
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Reinigung der Zimmer

    Wir waren eigentlich bis auf die Zimmerreinigung (könnte noch optimiert werden) mit allem sehr zufrieden und würden das Hotel jederzeit wieder buchen!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Für die Nutzung des Indoorpoolbereichs werden unverhältnismäßige 24€ für ca. 1,5h verlangt. Die Spa Anwendungen sind ebenfalls recht kostspielig.

    Netter Empfang, tolle Ausstattung, sehr guter Service und eine entspannte Atmosphäre. Tiefgaragenparkplatz ca. 50 m vom Zimmer. Kleiner, aber feiner Fitnessbereich.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Premium Zimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstücks- und Abendbuffet war für ein 5-Stern-Hotel nicht gerade berauschend. Hat mich aber nicht weiter gestört.

    ganze Anlage, Poolgrösse super. The Level Angebot

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Endlos weite Wege, manchmal wie ein Labyrinth. Schlüsselkarte musste dreimal neu ausgestellt werden, da sie beim aufschließen jeweils rot zeigte.

    Sehr schönes großes Zimmer. Freundlicher "bellboy", der auch alternative Zimmer zeigte.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Internet nicht in allen Zimmern ausreichend. Uns wurde dann ein anderes Zimmer angeboten.

    Super schönes Büffet zum Frühstück und Abendbrot. Schöne Anlage und Swimming pool. Sehr freundliche Mitarbeiter. Sehr saubere Zimmer. Kleine Aufmerksamkeiten in den Zimmern.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Essen entspricht nicht ganz einem 5-Sterne-Bereich. Gratiswasser im Zimmer wäre wünschenswert. Das Dessertbüfett ist bescheiden, keine Beschreibung des Angebotes. Die Benutzung des Wellnessbereichs sollte im diesem Preissegment inbegriffen sein.

    Wunderbare, traumhafte, gepflegte Hotelanlage mit vielen abwechslungsreichen Bereichen auf verschiedenen Ebenen. Sehr gemütliche Ambiente im kolonialistischen Stil mit wunderschönen Holzverkleidungen, fantastische Gartenanlage. Grosszügige Zimmer mit schönem Bade- Duschbereich. Viel Stauraum.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Auf dem Balkon kann man bis 24 Uhr das Licht nicht ausschalten, weil es zentral gesteuert wird. Zurzeit gibt es eine Baustelle neben dem Hotel.

    Sehr feines und grosses Frühstücksbuffet. Sehr schöner Pool. Vom Hotel aus gibt es schöne Spaziergänge an die Küste, am Golfplatz vorbei und ins Städtchen.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Zimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Schöne ruhige Anlage mit Privatsphäre (kein Massentourismus), grosse Zimmer mit interessantem Bad/Dusche und Ankleide, tolle Poolanlage, verschiedene Sonnendecks, gutes Angebot in den Restaurants, LEVEL-Buchung lohnt sich.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Buffet (morgens/ abends) war geschmacklich weit entfernt von 5 Sternen. Viele Kleinigkeiten die so in einem Hotel dieser Kategorie nicht auftreten sollten ( Duschkopf verkalkt und spritzt dadurch in alle Ruchtung / verdreckte Fliesen um das Bett / überall abgeplatzter Putz / Poolbereich ungepflegt ....und vieles mehr. LEIDER! Waren im Oktober dort und nebenan ist eine Baustelle. Diese war sehr nervig und wird gewiss noch lange dort sein.

    Gute Lage für den anliegenden Golfplatz. Personal war stets freundlich. Auf den ersten Blick alles sehr schön. Auf alle von uns angesprochenen Defizite wurde dankend eingegangen. Davon profitieren hoffentlich folgende Gäste.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Melia ist ruhig gelegen. Wir wurden in die Level Suite upgraded, somit Raum mit Sicht auf Golfplatz. Sehr grosszügiges Zimmer im Kolonialstil. Schöne Poolanlage, kleines feines Buffet für Frühstück und Dinner. Personal freundlich.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Zimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles bestens!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    die Lage meines Zimmer Ausblick auf Hinterhof

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles o.k.

    Super.Herr Thomas war sehr aufmerksam

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Zimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Warmes Wasser zum Duschen nicht immer verfügbar.

    Frühstücksbuffet und Abendessen sehr reichhaltig u abwechslungsreich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Alles war sehr gut.

    Das Zimmer war sehr großräumig und auch sehr ruhig. Insgesamt eine tolle Anlage.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Top Hotel - sehr schöne Lage ideal zum Erholen. Sehr elegante und geschmackvolle Einrichtung. Sehr gutes Frühstück.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Nachtessen in beiden Restaurants nicht so toll.

    Uns hat alles sehr gut gefallen, die Anlage, der Ort und die Mitarbeiter.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Hotel ist natürlich schon sehr abgelegen und lebt eigentlich fast nur vom angrenzenden Golfplatz.

    Sehr nettes Personal, gutes Frühstück, ruhig.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Salatbuffet

    Vorspeisen waren ausgezeichnet znd ideenreich sehr gepflegte Anlage mit pool und Meerblick gemütlich und fein

    Übernachtet am November 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Putzpersonal war einmal etwas störend Hineingeplatzt, nahmen aber sofort Rücksicht und kamen später wieder. Dies ist aber auf 10Tage kaum wertend (da kein Schild an der Türe).

    Wir sind zum zweiten mal in diesem Hotel - obwohl es neu Melia ist (vorher Vincci) ist alles gleich hervorragend geführt und gepflegt geblieben. Das Hotelpersonahl ist sehr aufmerksahm, diskret und freundlich. Das Buffet wurde rege verändert und mit neuem ergänzt. Es gab sogar Laktosefreie Produkte im Buffet. Das Abendessen mit Buffet ist etwas teuer, wenn es nicht im Preis inbegriffen ist. Hingegen der Zimmerservice war günstig, gut und es wurde rasch und heiss geliefert. Saucen waren dabei inbegriffen. Am Pool gab es einen "Bademeister", welcher die Tücher wechselte, Liegekissen und Sonnenschirme brachte, sich aber ansonsten diskret verhaltete. Es gab auch ein Pool-Service mit Getränken und Speisen. In buenavista gibt es einen supper Pizza-Takeway (echter Italiener). Der Golfplatz ist sehr schön, nicht all zu teuer und macht mit grosszügigen Fairways und etwas Wind echt vergnügen. Für Nichtgolfer - es lohnt sich einen Spaziergang oder eine Trainingsriunde auf den öffentlichen Wegen rund um den Golfplatz zu machen - eine der schönsten Kullisse der Insel. Ansonsten empfehlen wir ein Mietauto da sich im Norden auch mal schlechtes Wetter breitmachen kann. Und die Insel doch recht viel nebst dem schönen Pool bietet.

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Die Anfahrt vom Flughafen Süd ist abenteuerlich, wenn man die kürzeste Route wählt. Aber da kann das Hotel nichts für ;-)

    sehr schöne Hacienda, tolles Zimmer, Frühstücksbüffet ließ keine Wünsche offen. Zimmerservice ohne Aufschlag, wenn Poolbar geschlossen hatte. Personal war sehr freundlich.

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar

    Zimmerlage mit "Fussgängerverkehr". Die Räder der Reinigungstrollys sollten mit lautlosen Pneus versehen werden. Riesenkach ab 0700! Bei Zimmer mit Meerblick sollte man nicht auf Pool und Terrasse sehen müssen.

    Aufmerksames Petsonal. Ruhige und schöne Lage.

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Am Schließmechanismus der Zimmertüren sollte unbedingt etwas verändert werden. Die Türen lassen sich beim Verlassen des Zimmers nur mit sanfter Gewalt ins Schloß ziehen - was in den Gängen sehr stark hallt und insbesondere in den Morgenstunden ausgesprochen lästig ist. Die Aussicht von unserem Zimmer in den hintern Bereih des Gartens war nicht sehr erfreulich.

    Die Lage des Hotels am Rande von Buenaviste del Norte ist sehr schön und vor allem ruhig. Die Aussicht von den Pools und verschiedenen Plätzen im Hotel auf Golfplatz und Meer ist herrlich. Allerdings ist, sollte man außerhalb etwas unternehmen wollen, unbedingt ein Auto erforderlich (Parkplätze sind kostenfrei verfügbar)

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    -------

    Das Hotel ist phantastisch gelegen und ist besonders gut zum Entspannen inmitten der Natur geeignet, besonders für Wanderfreunde und Ruhesuchende zu empfehlen

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Ein wirkliches Problem war die Geruchsbelästigung durch Fäkalien, vor allem in der Nähe des Pools. Besonders zur Frühstückszeit war die Geruchsbelästigung auf der Terrasse an manchen Tagen enorm. Das Frühstück war eher kläglich und hätte eher in ein **Hotel gepasst.

    Die Lage ist sehr schön. Die Ausstattung geschmackvoll, schöne Architektur, die Zimmer sind geräumig und stilvoll mobliert. Der Zimmerservice war perfekt, die Anlage ist gepflegt und wirkt sehr neu.

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Der Service abends außerhalb der Bar, im Patio funktionierte nicht. Nur eine Person für innen und außen ist wohl zu wenig.

    Sowohl das Frühstück am Pool als auch das Abendessen waren hervorragend. Die ital. Sängerin in der Bar der Hit. Wir kommen zum Golfen wieder - atemberaubendes Panorama!

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Ich esse zum Frühstück n u r rohes Obst. Von einem Hotel dieser Kategorie hätte ich eigentlich beim Frühstücksbüffet auch z. B. Mangos und Papayas, die ich in jedem Supermarkt kaufen kann, erwartet. Das war leider nicht der Fall. Für meinen Mann gab es leider an mehreren Tagen kein Schwarzbrot, noch Vollkornbrot bzw. -Brötchen zum Frühstück. Da hätte ich von einem 5-Sterne-Melia-Hotel auch mehr erwartet.

    die netten Mitarbeiter, die ruhige traumhafte Lage, die Ausstattung, die Vielfalt des Vorspeisen-Büffets.

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Frühstück war enttäuschend. Jedes 4 Sterne Hotel, dass ich kenne, hat besser abgeschnitten. Es gab z.B. keinen Obstsalat. Zudem wurde teilweise Dosenobst aufs Buffet gestellt. Für Süssmäuler fehlten die hausgemachten Kuchen. Es gab lediglich Aufbackware (Blätterteig und Plunderstückchen).Das Rührei war kalt und schmeckte nach Rührei aus der Packung. Alles in allem wurde das Frühstück ziemlich lieblos dargeboten. Bei der Light Ecke wurde keine Magarine oder Butter in Light angeboten. Dennoch positiv, dass es einen extra Abschnitt gab.

    Die Architektur des Hotels ist gelungen. Es schmiegt sich wunderbar an den Ort an und der Blick aufs Meer und in die Berge hat einen besonderen Charme. Es gibt am Pool grosse Doppelliegen auf denen man wunderbar mit dem Partner entspannen kann. Das Fitnessstudio hatte gute Cardiogeräte. Buenavista ist sehr schnell zu Fuss erreichbar. Die Zimmer sind sehr geräumig. Dazu gehört ein separates Schrankzimmer (eine tolle Sache:-)). Lieber ein Zimmer mit Balkon ohne Dach wählen. Durch das Dach über den Balkon sind die Zimmer dunkel. Die Aufenthaltsräume sind elegant und einladend..so befindet sich die Bar z.B. in der nachgebauten Kirche.

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Qualität der Hauptgerichte maximal vier Sterne

    Sehr ansprechende, gepflegte Hotelanlage. Keine Gebühren für die Tiefgarage. Abwechselungsreiches Frühstücks- und Vorspreisenbuffet am Abend.

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Haus ist sehr hellhörig. Unser Zimmer war, wenn wir Glück hatten, endlich um 16 Uhr gereinigt usw. Wir hatten Einzelbetten gebucht, bekamen aber ein Doppelbett mit 1 Decke. Es gab keine Beutel für Wäsche, die man reinigen lassen wollte, ebenso keine Hinweise zu den Zeiten für Mahlzeiten, Room-Service usw. Das Frühstücksbuffet war für uns ausreichend (wir essen nicht viel), aber für andere...? Die Tische standen sehr eng zusammen mit einem schmalen Gang dazwischen und der Raum hatte eine schlechte Akustik. Der Nachbar konnte hören, was man sagte bzw. fühlte sich sogar gestört. Das Hotel liegt abgelegen, ohne Auto geht's nicht und die Fahrt zum bzw. vom Flughafen dauert ca. 2 Std. Die Rezeption war spärlich besetzt; das Einchecken dauerte viel zu lange. Dieses Hotel entspricht bezüglich Service in keinster Weise einem 5-Sterne-Hotel. Wir würden dieses Hotel nicht weiter empfehlen.

    Gefallen hat uns die sehr gepflegte und saubere Anlage; besonders im Poolbereich; ebenso die verschiedenen "Level", so dass man sich nicht wie in einer lieblos gestalteten Touristenhochburg fühlte.

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2016

    • Paar

    Service, Lage der Zimmer, Style und keine Atmosphäre.Hinweis dass Geburtstagsgeschenk wurde total ignoriert.Superior Zimmer im 2.ug geht gar nicht.

    Nichts

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Leider entsprach das Essen (mit Ausnahme des reichhaltigen Frühstückbuffets) nicht der Qualität, die man von einem *****Resort erwartet.

    Wunderschöne Anlage, ideal für Golfspieler und Naturliebhaber.

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr ruhiges Hotel auf verschiedenen Ebenen, so dass man sich nicht ständig "über den Weg" läuft. 2 Große Swimming Pools. Blick auf den Golfplatz und das Meer. Sehr freundliches Personal, sowohl an der Rezeption als auch im Service.

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Trennung in Gäste mit und ohne "Level". Ohne "Level upgrade" gibt es z. B. keine Tischdecken beim Essen. Eine recht plumpe Desavouierung der Gäste ohne das Upgrade.

    Die Lage des Hotel direkt am Golfplatz und landestypische Architektur und Einrichtung. Schöne Aussicht auf Golfplatz und Meer. Sehr gutes Frühstücks-und Abendbüfett.

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Traumhaftes Hotel: Blick gigantisch, wunderbare, heimelnde, großzügige Zimmer, Service perfekt, sehr üppiges, leckeres Frühstück, geschmackvolles Ambiente, zwei sehr schöne Pools, besonders, dezent, klug und wohlgeformtes architektonisches Schmuckstückle- perfekt. Nur das Abendbuffet passt leider nicht zum exzellenten Standard.

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Änderung des Hotelnamens ohne Mitteilung an Kunden nach erfolgter Buchung, keine Information über häuslichen Angebote auf Zimmer bzw. Rezeption, Ausstattung Terrasse ohne Kissen/Sonnenschutz, reichhaltiges Buffet jedoch nur in mittelmässiger Qualität. So war das Brot regelmässig nicht fertig gebacken, grillieren könnte jeder selbst besser oder Saucen, Pommes Frites lauwarm bis kalt usw.

    Sehr schöne Lage, grosses Zimmer mit Terrasse und Golf-/Meersicht, schöne Poolanlage und Umgebung. Hotel ist verspielt aber angenehm in den Hang eingeordnet. Verschlungene Zugänglichkeit mit vielen Treppen. Freundliches beflissenes Personal.

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Bei Übernahme des Hotels durch die Melia Gruppe wurde den Gästen, die im Hotel Vincci S. gebucht hatten, der neue Name des Hotels nicht mitgeteilt. Das heisst, alle Gäste haben vergeblich nach dem Hotel Vincci ... gesucht. Nicht sehr professionell. Die Sauna war ausser Betrieb, das Buffet-Restaurant wegen kleinerer Gästeanzahl geschlossen.

    Wunderschöne Lage, Sicht auf Hotelgarten, Golfplatz und Meer. Schönes, sehr grosses Zimmer mit grossem Badezimmer. Frühstücksbuffet war einfach genial ! Die Mitarbeiter waren grösstenteils sehr freundlich und hilfsbereit.

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Super schöne lage. Sehr gepflegte, wunderbare Anlage mit Pflanzen und Palmen wie in einem botanischen Garten. Sehr gutes Frühstück auf Terrasse mit schönem Blick auf den Atlantik. Ideal zum ausruhen (oder golfen).

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    - Ameisen im Badezimmer! Auf Anfrage ein anderes Zimmer angeboten bekommen.. leider mit Ameisenstraße durchs gesamte Zimmer!! - Frühstück lieblos im Gegensatz zu anderen Vincci Seleccion Hotels! - Abendessen schlecht! lieber außerhalb essen gehen in Garachico z.B.

    - die Anlage ist insgesamt traumhaft gelegen und hat großes Potential, wenn der Service besser wäre!

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Zimmer war sehr hellhörig, Gespräche, Fernseher und sonstige nächtliche Aktivitäten problemlos zu verstehen. Das Nachbarzimmer und die Suite über uns waren nur zeitweise belegt (Nebensaison), daher noch erträglich.

    Schöne Hotelanlage, sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Überschaubare Größe. Sehr schönes Zimmer (Premium Sea View), super bequeme Betten. Sehr ruhige Lage, ziemlich abseits. Man benötigt einen Mietwagen, wenn man etwas von der Insel sehen will, wollten wir aber genau so haben.

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Nichts

    Wir verlebten wundervoll entspannte Tage und fühlten uns sehr wohl. Für uns war das Vincci Buenavista genau die richtige Wahl. Besonders hervorheben möchte ich das Rezeptionsteam rund um Roxana, Jorge, Paola, Tom und den anderen Kollegen, deren Namen ich mir leider nicht gemerkt habe. Durch ihre großartige Hilfe bei meinem Problem mit einem auf der Reise verloren gegangenen Koffer, haben sie wesentlich dazu beigetragen, dass wir einen wunderschönen Urlaub hatten. Generell war das Team des Hotels sehr um unser Wohlergehen bemüht - was wir sehr genossen haben. Wer Ruhe und Erholung abseits der Touristenströme sucht, wird hier fündig werden!

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Orte in der Nähe wirken sehr verschlafen - keine Resataurants oder Geschäfte, die ich empfehlen würde.

    Die Hotelanlage ist in sehr gepflegtem Zustand. Die Pool Anlage war sehr sauber und mit ihren vielen Nischen sehr intim und ruhig, der untere Pool hatte eine gute Größe und schwimmen zu können. Die Beete waren liebevoll bepflanzt. Das Frühstück war prima.

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Schrankzimmer war wohl luxuriös ausgestattet, aber für meine Begriffe unpraktisch (zu wenige Kleiderbügel, keine Kofferbank). Es fehlte eine Leselampe.

    Der beheizte Pool. Die ruhige Lage. Das ganze Ambiente.

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Sofa-Bett als 3. Bett im Zimmer war sehr unbequem. Komfort. AnderesKingsize-Bett gut.

    Die Anfahrt ab Flughafen Teneriffa NORD ist absolut kein Problem. Sehr gepflegte, grosszügig angelegte Feriensiedlung mit vielen schönen Nischem, Ausblickrn, Liegeplätzen. In der Zwischensaison angenehm ruhig. Ausflüge ins Teno Gebirge, an Strand, ins Dorf zu Fuss oder mit Auto.

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Leider nur Dosenobst zum Frühstück (ansonsten sehr gute Lebensmittel), das Spa ist für Gäste ab 5 Nächte inklusive, NICHT allerdings für booking.com-Gäste. Ein Mietwagen ist Pflicht, denn das Hotel liegt im Nirgendwo der Insel, jedoch ist das absolute Highlight, die Masca-Schlucht, gleich um die Ecke! Leider hängen über dem Westen der Insel häufig dicke Wolken, so auch über dem Hotel (Februar 2015). Aber hinter den Bergen Richtung Süden war immer Sonne.

    Sehr gelungenes Hoteldesign aus historisch und neu, sehr gutes Frühstück, sehr freundliches Personal, riesige Zimmer, riesiges Bad, begehbarer Kleiderschrank, sehr gute Betten, ausreichend (kostenlose) Parkplätze

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die abgeschiedene Lage bedingt einen langen Anfahrtstweg von 2 Stunden vom Flughafen TFS über eine kurvenreiche Strasse. WLAN Empfang in den Zimmern ist schwach, reicht aber für Emails.

    Architektonisch ein Meisterwerk eines Hotels, erbaut in Stil eines Dorfes. Das Hotel liegt ruhig oberhalb des Meeres. Samstags gibt es einen interessanten "Stargazing" Vortrag. Zimmer sind äusserst geräumig und komfortabel.

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    im Januar dort zu kalt und stürmisch. Hotel liegt sehr schattig. In Teilen renovierungsbedürftig

    die Art des Hotels mit grosszügigen Räumen und die ruhige Lage am Runde eunes kleinen Ortes ohne Touristenrummel

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    schlechte Beschilderung bei nächtlicher Anfahrt ins Hotel

    Alle Mitarbeiter ohne Ausnahme waren sehr zuvorkommend und bemüht, alles zu unserer Zufriedenheit zu erfüllen

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Abend Buffet kann man sich sparen und geht lieber in eine kleines Restaurant in der Umgebung. Kein direkter Strand zum Baden in der Nähe.

    Sehr schöne in die Landschaft integrierte Anlage. Tolle Lage mit Blick auf Berge, Meer, Golfplatz. Sehr ruhig, da die Golfer sich tagsüber auf dem Golfplatz tummeln. Nette Umgebung / Dörfer. Schöner Pool. Wenig Kinder.

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Wasserkocher im Zimmer fehlt (Kafeetrinken umständlich) Spa knipssig( Benutzung für 90 Minuten und Massage für 25 Minuten zur Grundgebühr zu kurz) Mineralwasser im Zimmer kostenpflichtig(Wassertrinken ist ein Grundbedürfnis. In anderen Hotels stets ein Paar Flaschen bereitgestellt). Leider weckt das ganze den Eindruck, daß dieses Hotel in jeder noch so Kleinigkeit Geld verdienen will.

    Die Lage, die Zimmergröße

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Auch in den Superior Zimmern nur innenliegende Bäder/Toiletten ohne Fenster. Zimmer relativ dunkel. Balkone ohne Sonne. Keine Heizung!! Auf der Nordseite von Teneriffa ist es oft kalt. Frühstücksbuffet riesig, mit riesiger Auswahl, aber alles wenig schmackhaft. Kuchen und Hefegebäck nicht frisch. Kein frischgepresster Orangensaft.

    Sehr schöne Ausstattung, schöne Farben, geschmackvolle Fliesen, Möbel usw. Wunderschön gelegene Swimming Pools. Tolle Bär mit hohen Decken wie in einem alten Kloster. Zum Frühstück Nespresso Maschine

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Servicepersonal (Restaurant) ist schlecht geschult. Schade in ein 5 Stern Hotel gehört kein Buffet. Das Restaurant war laut und ungemütlich. Das Vorspeisebuffet war hervorragend. Die Hauptmahlzeiten (Buffet) jedoch lauwarm und abgestanden. Schade der Koch wäre hervorragend. Im Restaurant, das leider nur 3mal die Woche geöffnet hat ist die Küche sehr bekömmlich.

    Der Zimmerdienst und die geräumigen Zimmer waren hervorragend

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Indoor Pool/sauna zusätzlich 25 euro pro Person ist zuviel

    Lage, golfplatz

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Fantastischer Wanderweg entlang der Küste unterhalb des Hotels.

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Kopfkissen

    die Lage , die Zimmer , Personal

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das vorwiegend junge Personal war teilweise überfordert und unfreundlich.

    Zimmer- und Ausstattung sehr komfortabel, Hotelanlage sehr gepflegt

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Freundliches, zuvorkommendes Pesonal! Guets Essen und hervorragendes Frühstück! Atemberaubendes Ambiente. Tolle, ruhige Lage.

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Spa extra berechnet

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Freundliches Personal und tolles Frühstück. Sehr ruhige Lage. Große Standardzimmer. Auch für Nichtgolfer gut geeignet.

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Nichts.

    Tolles Hotel mit wirklichem 5-Sterne Komfort. Zimmer, Frühstück, Außenanlagen und Personal: Alles super.

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Tolle Anlage! Sehr freundliches und hilfsbereites Team. Auch das Essen und die Weine - bestens!

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Abseits vom Massentourismus, für Golfer perfekt!

Es gibt auch 18 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: