Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Iberostar Grand Mencey 5 Sterne

Dr. José Naveiras, 38, 38004 Santa Cruz de Tenerife, Spanien

Nr. 1 von 16 Hotels in Santa Cruz de Tenerife

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1680 Hotelbewertungen

8,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,2

  • Komfort

    9

  • Lage

    8,9

  • Ausstattung

    9

  • Hotelpersonal

    9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,3

  • Kostenfreies WLAN

    8,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das gebuchte Premium-Zimmer (Aufpreis 30 Euro/Nacht) unterscheidet sich vom Standard-Zimmer mit Stadtblick kaum. Ergo: Kein zusätzlicher Benefit. Das Bar-Personal ist teilweise unaufmerksam und lähmend langsam - und das seit Jahren. Haben wir bei der deutschen Managerin Christina bereits mehrfach kritisiert. Still ruht der See, SPA-Gutscheine sollen es richten. Der beim Check In direkt am Counter vis-a-vis gebuchte Late Check Out wurde schlicht vergessen. Ergebnis: Mahnanruf auf dem Zimmer. Es fehlt die Flexibilität bei Zimmer-Updates für Stammgäste - besonders in der Nebensaison, wenn das Hotel nur halb voll ist. Nachschulung im Marketing inkl. moderner Methoden der Kundenbindung empfehlenswert. Old School Hotel Management.

    Ich bin Stammgast, weil schönes Ambiente, freundliche Atmo, tolles Frühstück, exzellenter Pool, gut sortierte attraktiv gestaltete Bar (geöffnet bis deutlich nach Mitternacht). Kurze Wege in die City. Insgesamt eine Oase in der Stadt - abseits vom billigen Massentourismus im Süden.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Stilvolle Anlage, echte Grandhotel-Atmosphäre, zentral in der Stadt und zugleich "Urlaubs-Feeling". Gute Zimmer. Sehr gutes Frühstücksbuffet. Abendessen je nach Tag in wechselnder Qualität, insgesamt aber gut und gemessen am Preis der Halbpension sehr gutes Angebot. Schöner Tagesausklang an der Bar im Innenhof.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Wind bläst durch das ganze Haus ---es zieht überall !! Anscheinend werden keine Türen geschlossen ?

    Atmosphäre sehr gut ! Frühstück und -raum sehr schön !

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis ist ok aber nicht gerade günstig für außerhalb der Saison

    Alles perfekt! Exzellentes Frühstück mit riesiger Auswahl, sehr freundliches Personal, wir haben uns super wohlgefühlt. Pool (Salzwasser mit 26 Grad) sehr sauber, wunderschöne Gartenanlage. Toll fanden wir den Fitnessraum - endlich mal ein Fitness Bereich mit guten Geräten, viel Licht und offenen Glastüren bei gutem Wetter!! Man trainiert somit fast um Freien. Lage sehr zentral, Parkhaus direkt am Hotel für 12€ am Tag. Wunderbar ist auch der Park direkt gegenüber

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstücksbuffet hatte Referenzklasse, große Auswahl, auch mit lokalen Spezialitäten wie Serrano Schinken, Chorizo und Ziegenkäse. Sehr guter SPA mit Sauna und Dampfsauna, ruhige Lage am Park, schnelles gratis WLAN und Parkhaus neben dem Hotel haben uns sehr gut gefallen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Service morgens auf der Terrasse

    Tolles Hotel, architektonisch gute Verbindung historisches Hotel und Neuer Teil, sehr gelungene Außenanlagen mit Pool!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist top und sieht wunderbar aus. Aber es gibt viele Kleinigkeiten die nicht gut, nicht sauber oder defekt waren. Wenn das Hotel weiter seine 5* Kategorie behalten will, dann müssen die Details stärker bearbeiten werden. Die Zimmer waren gut - das trifft mehr für den Ground Floor zu. Die Stadt ist nachts sehr laut. Müllwagen vor dem Haus um 1:30 nachts. Keine Möglichkeit zu schlafen bei dem Lärm. Das Angebot der Restaurants ist nicht familienfreundlich. Es gibt wenig, oder keine Parkmöglichkeiten für Fahrräder. Security: nachts kommt man durch die Garage ohne Check ins Hotel bis in die Zimmer. Das ist nicht gut.

    Das Zimmer, der Reinigungsservice der Zimmer, das Hotel im Ground Floor, die Bars, der Garten, der Pool. Das Personal war insgesamt sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Ein tolles, schönes, sauberes Hotel. In der Nähe gibt es einen Park und verschiedene Essmöglickeiten (eher hochpreisig). Das Frühstück war sehr lecker, frisch und umfangreich. Es gibt auch ein kleines Frühstück für 6,- EUR - auch das ist super, wenn man nicht jeden Tag ein grosses Frühstücksbuffet möchte. Es gibt einen Shuttel-Bus zum Strand. In die Stadt kann man gut laufen. Im angrenzenden Parkhaus ist reichlich Platz. Wir waren sehr zufrieden.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zusätzliche Kosten für die Nutzung des Spa Bereichs. Das sollte bei einem 5 Sterne Hotel inklusive sein.

    Der kostenlose Shuttle zum Strand ist eine tolle Service Leistung. Das Salzwasserpool.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Der Kaffee beim Frühstück könnte etwas besser sein.

    Wir hatten ein ausgesprochen geräumiges Zimmer (Superiorzimmer) mit einer riesigen Veranda. Das Bett ist Spitze und das Raumklima sehr gut. Das Personal war jederzeit freundlich und hilfsbereit, über ein paar kleine Überraschungen haben wir uns sehr gefreut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechtes Frühstück: auch nach drei Anläufen gelang es diesem 5-Sterne-Haus nicht, einen genießbaren Kaffee zu servieren. Rezeptionist beim Auschecken unprofessionell; sprach mit mir bei ostentativ abgewandtem Gesicht, schob dauernd andere Dinge dazwischen: sehr unerfreulich; Restaurant einschlißlich Bedienung sehr mäßig

    Ein netter, sehr bemühter Kellner, der (siehe unten) jedoch auch keinen vernünftigen Kaffee herzaubern konnte; nette und freundliche Rezeptionistin beim Einchecken (das Haus kann aber auch anders: diehe unten)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die englische Kommunikation könnte etwas besser sein, wurde aber durch die durchweg und überaus freundliche Art und Weise stets mindestens kompensiert

    Unglaublich schöne Außenanlage mit Salzwasserpool; geräumige, saubere Zimmer; gute Lage mit netten Restaurants und Cafes in der Nähe + großer Park

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Zur Ausstattung: Der Teppichboden in den Fluren sollte erneuert oder gegen einen anderen Bodenbelag ausgetauscht werden. Zum Frühstück: Auf die in den Schüsseln angebotenen verschiedenen Sorten einer Art Rührei könnte man verzichten, Die sahen nie wirklich gut aus. Hier ist eine fallweise individuelle Zubereitung vorzuziehen.

    Ein sehr empfehlenswertes Haus. Besonders hervorzuheben ist der ausgezeichnete Service. Das Personal war durchweg freundlich und hilfsbereit. Die Speisen in allen Restaurants waren lecker, das Preis- Leistungsverhältnis stimmt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    nichts - alles OK

    Wir waren 5 Tage in diesem Hotel und haben es sehr genossen. Für uns stimmte alles. gutes Essen, saubere Zimmer, sehr freundliche Mitarbeiter, schöne Gartenanlage mit Pool. Wir können dieses Hotel nur empfehlen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Service, exzellentes Frühstück, Lage grossartig, sehr bequem (kurze Wege: Pool, Tiefgarage, durch den wunderbaren Park in die Stadt) wir werden nächstes Jahr zum 3. Mal wiederkommen,

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Leider ist der Wellnessbereich nicht inklusive und kostet 19E für 2 h. Das ist bei den doch recht hohen Hotelpreisen zu viel.

    Das Hotel war sehr schön, besonders das große Frühstücksbuffet, lässt keinen Wunsch offen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Wasser oder Kaffee/Tee auf den Zimmern - ungewöhnlich für die Hotelkategorie Personal hat organisatorische Probleme- aber mit etwas Zeit und Geduld freundlich lösbar

    Beste Lage in der Stadt Große schöne Zimmer - gute Betten Das ganze Hotel hat mit Garten und Pool sehr viel Charme

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass der Welcome-Drink nur im Kasino ab 20:00 Uhr eingelöst werden kann ist eine Schikane und sollte verändert werden. Das ergibt einen schalen Nachgeschmack für den ansonsten guten Eindruck.

    Das Personal ist sehr, sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Das Restaurant, sowohl was das Ambiente betrifft (weiß, steril, groß und kalt), sondern auch das Essen. Wir aßen dort an unserem ersten Abend und dann, für die restlichen zwei Wochen nie wieder. Der SPA-Bereich kostet Geld. Darüber waren wir sehr überrascht, zumal es mehr als dürftig ausgestattet ist. 18 € für zwei Stunden ist dafür einfach unangemessen. Der Eingangsbereich des Hotel ist hübsch gestaltet, steht jedoch extrem unter Durchzug, was in dieser Jahreszeit (Januar) einfach nicht angenehm war. Unsere Matratzen waren durchgelegen, was wir nach ein paar Tagen der Rezeption gemeldet haben. Da versicherte man uns, man werde eine Lösung finden (etwa die Matratzen umdrehen oder eine Unterlage einschieben). Die Umsetzung fand zwar statt, doch leider bestand das Problem fort.

    Das Hotel schön, hell und weitläufig, mit einer gepflegten Gartenanlage, Fitnessbereich und Außenpool. Das Personal war freundlich und bemüht. Positiv war außerdem der Blick vom Balkon, der nicht nur, wie es in der Beschreibung stand, auf die Stadt hinausging, sondern auch auf das Meer.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer zur Straße was nachts sehr laut war

    Hotel zentral gelegen 15 Gehminuten bis zum Hafen. Die Zimmer sind dem Land entsprechend sauber und ordentlich. Schöne Poolanlage. Personal freundlich

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Ausgezeichnetes Frühstücksbuffet, wunderbar gepflegter Garten mit Swimmingpool, professionelles Gym, angenehme Gastronomie im Garten und am Pool, Stadt mit Parks und weitläufige Fußgängerzone vor der Tür

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Silvestermenü hörte sich toll an, leider wurde nicht alles serviert, was auf dem Menü angegeben stand. Bei der Vorspeise fehlte der Beluga Kaviar, der auf Reklamation dann nachgereicht wurde. Zum Kaffee gab es weder Petits four noch Weihnachtsgebäck, wie angegeben. Dies gab es einfach nicht. Auch keine Entschuldigung. In einem 5 Sterne Hotel sollte so etwas nicht passieren, da das Essen ja auch seinen Preis hatte. Der Spa Bereich ist nicht kostenlos, wie im Prospekt angegeben, sondern als Hotelgast bekommt man nur einen günstigeren Preis.

    Das Frühstücksbuffet war besonders reichhaltig und sehr gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück ließ in allen Belangen zu wünschen übrig und entsprach eher einem 3 Sterne Haus. Ansonsten alles top .

    Lage. Ausstattung. Freundlichkeit des Personals.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Keine Idee.

    Vom Hotel aus ist die Stadt bequem zu Fuß zu erreichen. Gegenüber liegt der wunderschöne Sanabria-Park. Das Zimmer war ausreichend groß, das Bett außerordentlich bequem, durch die Lage zum Hotelgarten war es auch sehr ruhig. Das Highlight im Hotel war das hervorragende Frühstück. Wir haben den Nespresso-Kaffee, den frischen Orangensaft, die riesige Auswahl an frischem Obst, den kanarischen Käse und die leckeren Brötchen sehr genossen. Auch der Service im Hotel ließ keine Wünsche offen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Tolles Frühstück, gute Atmosphäre, freundliches Personal. Es ist bewundernswert, dass das Hotel vom Wanderer, Familien und Gesschäftsreisen alles unter einen Hut bringt und sich jeder wohlfühlt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    zeitweise etwas morgendlicher Lärm(Tellergeklapper )aus der Küche(Fenster sind aber gut dedämmt)

    sehr vielseitiges und grosszügig angelegtes Frühstück,schöner gepflegter Garten mit pool und herrlichem Blick auf d.Anagagebirge,Strand Las teresitas einfach zu erreichen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Ein sehr schönes Stadthotel, das Ausgangspunkt dafür war Teneriffa von Nord nach Süd zu erkunden. Das Personal war hilfsbereit und stand unaufdringlich freundlich uns sympathisch zur Verfügung. Das Zimmer mit Blick zur Stadt/Hafen war sehr schön und die Betten sehr komfortabel. Ein Parkhaus befindet sich direkt neben dem Hotel, an den angrenzenden Strassen findet sich aber auch immer ein Parkplatz. Das großzügige Frühstücksangebot bietet einen guten Start in den Tag.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war ausgezeichnet und das Bett phänomenal gemütlich! Nach einem anstrengenden Erkundungstag der Insel ist das Bett perfekt zum Schlafen gewesen. Ich würde wieder dort buchen. Absolut Empfehlenswert!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Beim Frühstück ist die Auswahl sehr groß, aber zum Teil nicht besonders lecker (z. B. das Rührei hat eine breiige Konsistenz)

    Eine sehr schöne, feudale Anlage im Zentrum von Santa Cruz.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren 2 Nächte im Hotel, Geschäftsreise. Ich war 1x im Spa, wollte schwimmen und habe nach Handtüchern gefragt, dann wurde mir mitgeteilt, dass ich das Schwimmbad nicht benutzen kann weil ich das nicht inkludiert habe... Das hat mich sehr verwirrt. Ich war zu müde um zu diskutieren.

    Mein Highlight war der kuschelige Bademantel und das bequeme Bett. Frühstücksbuffet war toll, die Mitarbeiter sehr nett.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fitness center ist sehr gut ausgestattet aber nicht klimatisiert. Damit ein anspruchsvoller workout bei 30C nicht sehr empfehlenswert

    Schönes Zimmer wenn auch der Ausblick auf Ölplattformen nicht wirklich Urlaubserlebnis ist. Schöner Pool, sehr gute Restaurantsund Bar - besonders die Poolbar

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Absolut kein 5 Sterne Standart... Das Gebäude ist an sich sehr schön, jedoch das ganze drum herum passt eher zu einem gehobenem 3 Sterne Hotel. Junior Suite mit Balkon bedeutet Aussicht auf die Hauptstrasse mit tobendem Verkehr ab 06:00 Uhr morgens. Parkplätze kosten extra, um die 12 euro am Tag. Der SPA Bereich mit indoor pool kostet auch extra. Das Personal an der Bar und Terrasse ist einfach nur faul und unfreundlich, mehrmals muss man um ein Getränk, Essen oder die Rechnung bitten. Die Aussen-Bar wurde teilweise vun irgendwelchen Firmen als Ersatzbüro genutzt, inklusive Pc und Druckern ... da kommt keine 5 Sterne Stimmung auf. Der Pool ist offiziell von 10:00 bis 18:00 für die Gäste geöffnet, vor 10:00 und nach 18:00 Uhr wird dort Schulklassen das Schwimmen beigebracht !? Lautes Schreien und Trillerpfeife garantiert. Die Zimmer sind nur mässig sauber, richtig geputzt wird auch nur wenn neue Gäste eintreffen. Die Mülleimer wurden nicht entleert was die Kakerlaken von denen es in Santa Cruz ziemlich viele gibt bestimmt gefreut hat..

    Das Frühstück war sehr lecker, es gab von allem, Lachs, Iberico Schinken bis hin zu Rühreiern und diversen Süssspeisen . Café gibt's leider aus Nespresso Kapseln und den Cappuccino kann man getrost vergessen. Das Personal an der Rezeption war nett und zuvorkommend. Die Betten sind extrem bequem.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aufpassen man muss für den Spa Bereich extra bezahlen. Die Sauna hat auch nicht die gewöhnlichen 90 grad (max 60 grad)kostet für 2 Std 18 Euro. Parken kostet 12 Euro pro Tag.

    Sehr schönes Hotel. Im Spa Bereich darf man nicht nackt sein.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer mit Blick auf den Garten (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe ein ruhiges Zimmer reserviert und beim Einchecken noch einmal darauf hingewiesen. Ich dachte Zimmer zum Garten (mit Aufpreis) sollte ruhig sein. Weit gefehlt. Mein Zimmer lag direkt über der Küche. Stimmen und Geschirrgeklapper bis spät in die Nacht und ab 6 h morgens. Ansonsten an diesem Samstag mindestens 3 verschiedene Veranstaltungen größerer Gesellschaften mit Live Musik bis spät in die Nacht. Da half auch die Lärmisolierte Balkontür nicht viel. Schlafen mit offenem Fenster unmöglich. Ob es zur Straße hin besser gewesen wäre?

    Sehr schönes Hotel, super freundliches und hilfsbereites Personal (ich spreche Spanisch), sehr gutes Frühstück, Lage, Garten, Pool - alles perfekt. Parkmöglichkeit im direkt neben dem Hotel befindlichen Parkhaus. Trotz obiger Kritik vergebe ich maximale Punktzahl

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Leider war die Lautstärke im Innenhof des Hotels bis mind. 0 Uhr nachts nicht unbedingt erholsam. Während unseres 10-tägigen Aufenthaltes hatten wir an zwei Nächten eine Hochzeit, an weiteren zwei Nächten Firmenveranstaltungen - laute Musik und Gespräche inklusive. Außerdem ist die Lage der Küche mit einer Tür zum Innenhof äußerst unpraktisch: Geklappere von Geschirr von 7 Uhr morgens bis mind. 0 Uhr nachts hörte man selbst bei geschlossenen Balkontüren im Zimmer. Das würde ich von einem 5*-Haus anders erwarten. Die Tiefgarage fanden wir recht teuer und haben sie daher nicht genutzt. Mit etwas Suchen haben wir in den umliegenden Straßen immer einen Parkplatz gefunden.

    Das Hotel liegt sehr zentral in der Hauptstadt von Teneriffa - Santa Cruz. Man erreicht in wenigen Minuten gute Cafés & Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und den Hafen. Als Ausgangspunkt für Erkundungen auf der Insel liegt das Hotel perfekt, Mietwagen zu empfehlen. Unser Zimmer (mit Gartenblick) war groß, modern eingerichtet und immer sehr sauber. Das 2x2m Bett war sehr bequem. Wir hatten außerdem einen schönen großen Balkon, auf dem wir die Abendsonne genießen konnten. Sehr praktisch fanden wir außerdem den Geldautomaten im Hotel.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Beste zentrale Lage in der Hauptstadt von Teneriffa. Optimal für einen Stadturlaub, beste zentrale Lage direkt am Park. Alles fußläufig zu erreichen. Shuttle-Service zum Strand stündlich. Trotz Innenstadtlage direkt an der Rambla total ruhig, keine Störung der Nachtruhe. Extrem ausgewogenes Frühstücksbuffet mit einem täglich wechselnden Angebot an frisch gepressten Säften, auch individuelle Wünsche an Zumitos werden von Julio mit großer Freude erfüllt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Stadthotel! Sehr zentral (und trotzdem nicht "mittendrin") gelegen, womit man zu Fuß schnell und einfach in die Altstadt kommt. Hat man ein Auto, ist man schnell in den Bergen oder am Strand. Ausstattung, Service, Personal- sind für uns perfekt!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich kenne das Hotel, das vormals zur Sheraton-Gruppe gehörte, seit ca. 25 Jahren. Nach der Übernahme durch Iberostar wurden zunächst erfreuliche und auch überfällige Renovierungen vorgenommen. In den Folgejahren war dann zu beobachten, dass sich der Pflegezustand von Besuch zu Besuch verschlechterte. Eine Detailbeschreibung erspare ich mir an dieser Stelle. Konsequenz: das war der letzte Besuch dieses Hauses.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Leider kein Concierge und das Personal kann schlecht englisch (für ein Grand Hotel eigentlich wirklich nicht gut). Sie haben einen Ausflugsorganisator im Hotel, doch dieser weiss auch nicht mehr als z.B. Tripadvisor resp. google.

    Das Frühstücksbuffet war wirklich sehr gut. Über das restliche Essen können wir nichts berichten, da wir sonst immer auswärts gegessen haben. Es hat so tolle Restaurants in der Nähe- unglaublich. Das Pool war wirklich toll und man konnte sich immer neue Tücher nehmen. Der Weg zur Stadt führt durch den Park, ist aber wirklich sicher. Das Parking ist in einem separaten Teil der Anlage und kostet pro Tag 10 Euro. Ist eigentlich in Ordnung, da es ein (für Spanien) gutes Parkhaus ist.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Wenn man auf hohem Niveau was anmerken möchte: Der Service im Bar-Außenbereich könnte etwas aufmerksamer sein. Z.B. sitzen wir einige Zeit vor unseren Tellern und hatten aufgegessen. Und die Bedienung serviert am Nebentisch und geht mit leerem Tablett an uns vorbei ohne zu schauen.... Auch die Nachbestellung von Getränken war schwierig. Den grünen Smoothie, der auf der Karte angeboten war, konnte man nicht bestellen. Warum, habe ich leider nicht verstanden.

    Das Zimmer mit Gartenblick hatte einen kleinen Balkon und war schön groß und komfortabel eingerichtet. Das Kingsize-Bett ist super bequem. Das Bad ist ausreichend groß und die Toilette durch eine extra-Türe abgeteilt. Zimmer: Note 10 Das Frühstück lässt wirklich keine Wünsche offen. 4 Sorten Rührei, eine schöne Auswahl an landdestypischem Käse und Wurst, frisch gepresster Orangensaft, div. Brotsorten, frisch gebratene Tomaten und Gemüse......und, und, und. Man kann auch draußen frühstücken und der bettelnden Katze heimlich was zustecken. Frühstück: Note 10 Der Pool ist nie überfüllt, und ein junger gut aussehender Bademeister passt auf und gibt große, flauschige Badetücher gehen Vorlage einer Karte (kostenfrei) heraus. Eine Liege oder Stuhl kann man immer bekommen. Im SPA-Bereich waren wir nicht und auch nicht im Fitness-Studio. Aber das machen wir sicher beim nächsten Besuch. Wir waren auch im Bar-Außenbereich. Hier kann man zu normalen Preisen Getränke und Snacks zu sich nehmen. Man sitzt sehr schön. An den Lounge-Tischen kniet sich der Service beim servieren sogar hin. Im Gartenbereich ist ein Wasserbecken, wo Schildkröten zu sehen sind. Das hat uns gut gefallen die Tiere zu beobachten. Man kann hinter dem Hotel in den Seitenstraßen kostenfrei parken. Je nach Uhrzeit (Parkplätze werden überwiegend von Pendlern belegt) muss man etwas "kurven". Beim nächsten Mal gönnen wir uns wohl die Tiefgarage.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel liegt sehr schön gelegen direkt am Park, zu Fuss ist die Altstadt gut zu erreichen. Parken im nahe gelegenen Parking (gegen Bezahlung). Sehr schöner Poolberiech und Spa, das Fitness ist top!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr freundliches Personal am Empfang, wir haben uns gleich wohl gefühlt. Ein 5 Sterne Hotel mit gutem Service und allen Annehmlichkeiten in dieser Kategorie. Die große Auswahl beim Frühstücksbuffet und die Qualität der Speisen hat uns sehr überzeugt. Wir würden gerne wiederkommen!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Wir hatten ein sehr schönes Zimmer, das auch mit dem Zusatzbett groß genug war. Das Zimmer war sehr ruhig. Das Frühstücksbüfett war sehr lecker mit sehr großer Auswahl. Abends hatte wir die ersten Tage ebenfalls ein Büfett, das war super lecker. Als weniger Leute da waren, wurde auf Menü umgestellt. aber das war auch sehr gut. Die Auswahl war halt nicht mehr so groß. WIFI war überall sehr gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Aufmerksamkeit des Service-Personals für 5 Sterne durchschnittlich

    Frühstück, Betten, Pool und Fitness ausgezeichnet. Restaurant sehr gut, aber Service dort durchschnittlich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hallenbad kostet extra und zwar ziemlich viel

    Ein tolles Ambiente gleich wenn man das Hotel betritt. Wir wurden mit einem Glas Sekt empfangen. Das Zimmer ist zweckmäßig. Ganz besonders gut fanden wir das gesamte Personal und das Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Im Außenbereich könnte die Lounge häufiger überprüft werden. Hier fanden wir nach dem Frühstück, gefüllte Aschenbecher und Tassen vom Vortag. Ansonsten waren die Freiluftbereiche stets TIP TOP! Gärtner-Note 1*

    Das Frühstück ließ KEINERLEI Wünsche offen!! Riesige Auswahl an internationalen Speisen. Sehr große Auswahl an Brot, Brötchen, Kuchen etc. Orangensaft FRISCH gepresst, Kaffee aus hochwertigen Nespresso-Geräten (Selbstbedienung). Alle weiteren Kaffee-Spezialitäten werden vom sehr aufmerksamen Personal unaufgefordert angeboten. Service-Note 1 Ein SEHR schönes Hotel, komfortable Zimmer, SEHR zuvorkommendes Personal! Wir haben uns rundum wohl gefühlt! Jederzeit wieder!! :-)

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Dieses Hotel ist großartig und eine Oase der Ruhe im Karnevalstrubel. Wir haben es sehr genossen: das Frühstück ist phantastisch, das Zimmer und die Betten prima, das Personal sehr freundlich, unserer Bitte nach einem Zimmer mit Balkon wurde entsprochen, es lag in einer Seitenstrasse und war nicht so laut, die Außenanlagen sind sehr gepflegt, der Gang durch den Park in die Stadt ein Genuss. In der leicht zu findenden Tiefgarage ist die Ebene 2 B für das Hotel reserviert und der Zugang zum Hotel einfach. In der Nähe sind viele Restaurants, der Weg in die Altstadt allerdings auch nicht weit. Wir werden wiederkommen!!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    1 Bademantel wurde am 4. Tag des Aufenhaltes vorbeigebracht und an dem waren auch noch die Gürtelschlaufen kaputt. Sonst nichts zu beanstanden.

    Sehr toll gelegen. Zimmer mit Gartenblick und Balkon sehr zu empfehlen. Pool und Frühstücksbüffet richtig gut.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal spricht oft kaum englisch oder andere Sprache als spanisch. Essen überteuert und nicht besonders gut. Trotz Wunsch bei Buchung und vorherigem Anruf nach ruhigem Zimmer bekamen wir laute Juniorsuite die wir nicht akzeptieren konnten bei Buchung für 9 Nächten für über 2000 euros. wechsel am 2. Tag aber unser Gepäck wurde nicht ins neue Zimmer gebracht und musste lange gesucht werden. am 3. Tag war das Zimmer um15.30 immer noch nie gemacht als wir von Ausfug zurück kamen. es regnete und wir hätten gerne gemütlich geduscht mussten aber vorher Rezeption anrufen und Putzen verlangen und dann warten bis Zimmer ok. man hat sich dann für die diversen Pannen mit Imbiss und einer Flasche Wein entschuldigt

    sehr gute Betten und super Frühstück

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Obwohl es hieß "kinderfreundlich", hatten Kinder keinen Zutritt zum SPA-Bereich. Dieser Bereich war jedoch der Hauptgrund, warum wir dieses Hotel wählten. Die Zusatzkosten für Parkplatz und Eintritte in den SPA-Bereich hatten es auch in sich. Willkommensdrink für Kinder im Casino, in dem Kinder auch keinen Zutritt haben, ist schon recht absurd!

    Freundliches Personal, gute Lage, geräumige Zimmer;

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Die Rezeption - der Wunsch nach einem Balkonzimmer (trotz gebuchter "besserer" Zimmerkategorie) war schlicht nicht gelesen worden und konnte erst nach Zimmerwechsel am 2. Tag erfüllt werden. Ich werde Hotels dieser Art nur mehr über Buchungsplattformen buchen, die das Frühstück inklusive anbieten. Ich habe dies Theater mit dem extra-Frühstück und damit verbunden Fantasiepreisen wirklich satt!!! Die Wellness-Einrichtung ist völlig unnütz. €18 pro Hineingehen für diese Winzigkeit ist absurd.

    Das Entree und das Erdgeschoss sind wirklich beeindruckend - ein echtes Grand Hotel! Das Frühstück findet in einem tollen Raum statt und zeichnet sich durch eine fantastische Auswahl, eine wunderbare Kaffeemaschine, herrliche Frische und bezauberndes Personal aus.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Flur war schmutzig und hatte viele unappetitliche Flecken. Bademantel und Badeschuhe wurden erst auf Anfrage (2X) ausgehändigt. Sauna zu klein um Erwähnung zu finden.

    Gute Lage, reichhaltiges Früstücksbuffet, angenehme Architektur, Grüne Oase in der Stadt,

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir waren insgesamt zufrieden in diesem Hotel. Allerdings konnten wir nicht gut schlafen. Unser Zimmer (juniorsuite) war direkt zur Straße gelegen und es war wirklich sehr laut. Ich habe normalerweise einen tiefen Schlaf, hier konnte aber selbst ich nicht ruhig schlafen. Das Abendessen im Rahmen der Halbpension in Form eines 3 Gänge Menüs war leider nicht überragend.

    Das Frühstück war überragend, es gab einfach alles was man braucht. Auch die Qualität der Speisen ist klasse.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Wasserkocher auf dem Zimmer würde das Paket noch perfektionieren.

    Wir waren bereits das zweite Mal da und waren wieder sehr zufrieden. Frühstück war sehr gut. Danke auch für das gute glutenfrei Brot. Zimmer sauber und wie das ganze Hotel sehr ansprechend gestaltet. SPA wieder auch sehr schön!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles in Ordnung!

    Tolles Gebäude mit unglaublichem Charme, wunderbare Lage unmittelbar gegenüber des Parks. Zimmer komfortabel, Preis-Leistung in Ordnung. Essen ebenfalls in Ordnung, allerdings nichts besonderes.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 17 Nächte

    Keine 5 Sterne wert, dafür fehlen doch ein paar Punkte! Juniorsuiten sind mit Stadtblick angegeben, haben für zwei Wochen die wohl Kleinste, mit Blick in den Innenhof und mit offenen Lavabos erwischt. Mag an der Buchung über Booking gelegen haben. Die Angestellten, vor allem an der Hausbar sprechen kaum bis gar keine Fremdsprache. Keine Möglichkeit mit dem Mietauto vor dem Haus zu parken und ein- oder auszuräumen. Somit auch kein "Doorman". Schlechte Planung und Organisation beim Frühstücksbuffet. Tische werden gleichzeitig mehrfach vergeben - uns 3 mal passiert, aber auch Anderen. Fitnessraum öffnet am Wochenende und an Feiertagen erst ab 10 Uhr.

    Das Frühstücksbuffet ist äusserst reichhaltig und frisch. Aussenpool ist 24h offen. Gute WLan Verbindung im gesamten Hause. Bequeme Betten. Öffentliche überwachte 24h Garage mit immer Platz für die Hotelgäste. Reception und Technik sind sehr hilfsbereit und auch Zack.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit der Böden der Flure zu den Zimmern nicht ausreichend (brauner Teppichboden ist fleckig und verfusselt) . An der Sauberkeit der Zimmer gab es dagegen nichts auszusetzen. Qualität des Frühstücks ist okay, wird aber dem Anspruch des Hotels in einigen Punkten nicht ganz gerecht (z.B. Kapselkaffee, Rührei aus Thermosgefäß). Beim Frühstück wird das benutzte Geschirr so zügig und umfassend abgeräumt, dass die Atmosphäre manchmal etwas hektisch wirkt.

    Große Auswahl beim Frühstücksbuffet. Schöne und insgesamt gepflegte Hotelanlage, die trotz ihrer Größe nicht den Eindruck von Massentourismus vermittelt. Gute Lage.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Wir hatten ein Zimmer zur Stadt. Etwas laut. Für Geräuschempfindliche empfiehlt es sich ein Zimmer zum Garten gegen Aufpreis zu nehmen.

    Sauberkeit top. Permanente Pflege der Anlage sichtbar. Die Innenanlage mit Garten und Pool ist großzügig und angenehm gestaltet. Das Gym groß und mit allem ausgestattet. Ein Spa wird gegen Bezahlung angeboten. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Das Personal ist extrem freundlich. Die Lage ist ideal, um in die Fußgängerzone und zu den Restaurants zu kommen. Der schönste Park Teneriffas (Garcia Sanabria) liegt direkt am Hotel und man passiert ihn als erstes auf dem Weg in die Stadt. Ein geräumiges Parkhaus gleich neben dem Hotel (12,-/10,- € am Tag). Preis-Leistungsverhältnis ist i.O., wenn man einen Schnäppchen Preis bekommt. Insgesamt ein 5 Sterne Hotel.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal der Rezeption manchmal etwas übefordert und an der Bar nicht so freundlich wie die anderen Gastgeber

    Zimmer, Frühstück hervorragend, Personal sehr freundlich und zuvorkommend

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die Baustelle vor dem Haus mit Lärm ab 8 Uhr war nervig, die Altglasabholung um 24 Uhr ebenfalls.

    wie immer prima, tolle Atmo, schöner Pool, Frühstück bis 11 Uhr, Kinder kostenlos, etc.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich war dort eigentlich wunschlos glücklich. Einzig die musikalische Abendunterhaltung war dem Ambiente nicht ganz angemessen.

    Frühstück war phänomenal, Zimmer sehr großzügig und komfortabel!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass man für den Eintritt in den Spa noch extra zahlen muss (18.00).

    Sehr gute Lage, zu Fuss in die Stadt ist kein problem. Grosses Frühstücksbuffet, schöne Zimmer und immer Platz am Pool.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Aussen-Pool war unbeheizt. Das Hallenbad konnte nur durch den SPA-Bereich für 18,00 € genutzt werden. Der Zugang zur Tiefgarage war mit Gepäck etwas umständlich.

    Das Frühstück war sehr gut. Das Bett war sehr gut.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen am Pool Restaurant war eine Katastrophe. Total unorganisiert und laut, außerdem hat es nicht geschmeckt. Spa zu klein für das extra (!) Geld. Das kann man sich sparen.

    Frühstück total lecker und vielseitig. Schwimmingpool top. Sehr gutes Bett. Gute Lage nah an Zentrum und Park. Sehr aufmerksames Personal.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellnessbereich ist kostenpflichtig. Das Personal an der Bar und dem Pool war unaufmerksam (mussten sie 3 mal an die bestellten Cocktails erinnern). Preisleistungsverhältnis könnte besser sein (unpersönlicher Empfang und lange Wartezeiten an der Reception).

    Das Frühstück war sehr gut mit einer grossen Auswahl und besten Qualität. Das Zimmer war sehr ruhig und verfügte über ein grosses bequemes Bett. Die Pool- und Gartenanlage sind sehr gemütlich und erholsam.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Zimmer zur Seite extrem laut, jede Nacht werden entweder die Müllcontainer geleert oder die Strasse gereinigt, diesen Lärm dämmen auch die Fenster nicht, erstes Zimmer mit ungünstigem Schnitt und direkt gegenüber einer alten Ruine, warum bekommt man wenn man über Portale bucht immer erst die schlechtesten Zimmer? Nach Reklamation wurde ein anderes Zimmer angeboten was besser war, grösser und besser gelegen aber immer noch extrem laut. Das Personal beim Frühstück war nett aber nicht wirklich aufmerksam und gastfreundlich. Parken ist nur in der Tiefgarage möglich und teuer. Den Wellnessbereich bzw. sogar den Indorpool konnten wir nicht nutzen da unser Sohn (11) dort nicht einmal mit Begleitung von Erwachsenen hinein durfte. Das ist heute auch nicht mehr zeitgemäss sondern einfach unfreundlich gegenüber Kindern für die man ebenfalls eine stattliche Summe an Geld für den Aufenthalt hinlegen muss. Die Zimmer wurden täglich gereinigt, manchmal sehr spät einmal überhaupt nicht.

    sehr gute Lage um den Norden der Insel zu erkunden, gute Verkehrsanbindung, sehr dezente Architektur, alles sehr sauber, umfangreiches Angebot, tolles Frühstück, gute Weine, leckeres Essen, sehr gute Betten, Bäder etwas abgewohnt

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    2 Flaschen Wasser gratis - sogar in 4 Sterne Hotels Standart - gab es nur die ersten zwei Tage, von 10 Nächten waren 6 lärmig (zwei Hochzeiten, 3 Live Musik Abende bis 23 Uhr, ein Motorrad-Treffen), für den Spa-Bereich mit Indoor-Pool und Sauna muss man pro Person 18 Euro bezahlen, jeden Abend ab 18 Uhr wurde die Hälfte des Swimming Pools durch eine Schwimmschule belegt, die Anweisungen des Trainers konnte man bis im Zimmer hören, mit der Ruhe am Pool war es vorbei, teilweise auch lärmig während des Frühstücks.

    Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet, der Empfang war speditiv und freundlich, Mini-Pralineschachtel als Begrüssungsgeschenk, ein Gratis-Gutschein für den Spa-Bereich, das Personal war allgemein freundlich, die Anlage ist ansprechend, das Frühstücksbuffet war reichhaltig, gleich neben dem Hotel befindet sich ein schöner Park, die Innenstadt von Santa Cruz ist in 10-15 Minuten zu Fuss zu erreichen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nachts, aber auch abends zu laut, wegen ständigen irgendwelchen Aktivitäten im Park; Wirlpool müsste man separat bezahlen;

    Reichhaltiges Frühstück, bequemes Bett, schöne Aussicht, zentral gelegen

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Personal leider nicht immer so aufmerksam und freundlich wie in einem 5-Sterne-Hotel erwartet, ebenso gewisse fehlende Details (Bademantel nur auf Bestellung, kein Mineralwasser am Zimmer etc.)

    Wirklich sehr elegantes und gepflegtes Grand-Hotel in guter Lage. Der Garten und das Pool sind wunderschön und auch die Zimmer gut ausgestattet. Die Auswahl und Qualität des Frühstücks ist wirklich sehr gut!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Hotel befindet sich an sehr guter Lage, 15 Min. zu fuss ins Zentrum und direkt neben dem botanischen Garten. Grosses reichhaltiges Frühstück, offen bis 11.00 Uhr. Bei der Buchung nur zu empfehlen. Sehr freundliches Personal. Wir würden wieder kommen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hatten wir in unserem Badezimmer eine Begegnung mit einer ausgewachsenen Kakerlake.

    Es war insgesamt ein sehr angenehmer Aufenthalt, es ist sehr ruhig in den Zimmern die Betten sind exrem bequem, das Frühstücksbuffet ist enorm groß und extrem lecker. Wundervolle Atmosphäre.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Wir hatten uns aufgrund der Art, wie sich das Hotel im Internet präsentiert, doch etwas mehr Ruhe erhofft (Poolbereich und abends im Freien an der Bar war es doch meistens viel Umtrieb, deshalb unser Vorschlag: ein separater Pool- und Spielbereichs für Kinder, wo sich diese austoben können). Bei einem 5*Hotel empfanden wir es als etwas störend, wenn im Frühstücksraum Gäste barfuss oder in Flipflops, im Achselshirt oder sogar im Schlafanzug (Kinder) gefrühstückt haben. Dies hätten wir anders erwartet.

    Tolle Vielfalt am Frühstücksbuffet, Qualität und Frische haben überzeugt! Das Mittagessen war stets sehr gut. Auch wir als Vegetarier hatten genügend Abwechslung. Tolle Spa-Anlage und tolles Fitnessstudio. Abendliche Atmosphäre an der Bar grundsätzlich sehr schön und häufig Live-Musik. Der Service am Pool war hervorragend. Die gesamte Gartenanlage war sehr schön gestaltet und gepflegt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gute Lage, in 10 min in der Stadt, in 15 min am Hafen. Direkt an einem schönen Park. Super leckeres Frühstück- allerdings auch teuer.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Stadtblick (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wunderschönes Hotel in schöner Anlage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war unter dem Niveau des Hotels

    Übernachtet am April 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: