Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Molino la Nava

Camino la Nava, 6, 14600 Montoro, Spanien

Nr. 1 von 5 Hotels in Montoro

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 349 Hotelbewertungen

9,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,5

  • Komfort

    9,2

  • Lage

    8,9

  • Ausstattung

    9,3

  • Hotelpersonal

    9,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    9,3

  • Kostenfreies WLAN

    8,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 29

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage ist etwas einsam. Ohne eigenes Fahrzeug und Navi keine Option. Das Zimmer und Badezimmer ist sehr hellhörig gewesen. Man hatte das Gefühl, dass der Nachbar hinter einem steht.

    Der Pool ist super, um sich nach einem Städtebesuch abzukühlen. Das Frühstück und auch das Abendessen waren super.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zugangstreppe zu unserem Zimmer (siehe oben!)

    Die Bewertung wäre deutlich besser ausgefallen (8.8 bis 9), wenn die Zugangstreppe zum Zimmer nicht so "kriminell" gewesen wäre. Sehr hohe Stufen und überdies eine ziemlich steile Treppe; die übrigen Stufen schmal und teilweise ausgeschlagen, sowie eine Stolperstufe vor dem Zimmerzugang und im Bad. Das Hotel ist aber in jedem Falle zu empfehlen, wenn man eines der anderen Zimmer buchen kann! Wir haben leider das letzte Zimmer ergattert und somit keine Wahl mehr gehabt. Ansonsten ist das Hotel sehr schön, das Essen sehr gut und sauber. Das Personal ist stets bemüht dem Gast die Wünsche aus den Augen zu lesen und ausgesprochen freundlich. Wir hatten Zimmer Nummer 6, dieses ist für ältere Gäste wegen des oben beschriebenen Zugangs definitiv nicht zu empfehlen. Die restlichen Zimmer sind über den Innenhof über einen Treppe gut zugänglich und daher zu bevorzugen. Der Frühstücksraum, welches gleichzeitig das Restaurant ist, ist in der alten Mühlenhalle untergebracht. Man speist dort in nettem industriellem Ambiente und kann so beim Speisen die Geschichte der alten Ölmühle anschaulich betrachten. Wer nach einem Cordóba Sightseeing entspannen möchte, ist in diesem Landhotel perfekt aufgehoben. Auch die 42km Entfernung von Cordóba waren für uns keine Hürde! Vom Hotel waren es genau 30 Minuten zu unserem kostenfreien Parkplatz direkt am Guadalquivir und der römischen Brücke (Parkplatz war ein Geheimtip des Hotels!) Auch das Dinner im Hotel ist sehr gut. Man speist à la carte und hat eine breite Auswahl: Weinkarte ebenfalls gut und auch preiswert!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    keine Beanstandung,

    Frühstück war gut , wurde serviert, haben im Restaurant abends gegessen, war immer lecker. Das Team war immer freundlich und zuvorkommend. Das Hotel liegt etwas abseits, aber es hat ein tolles Ambiente

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hätten uns Montoro schöner vorgestellt.

    Super Service und tolless Ambiente! Besonders für Pärchen und Familien, die es ruhiger mögen geeignet. Kein Hotel für Party Suchende!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt nichts auszusetzen

    Tolle Lage inmitten eines Olivenhains, total ruhig gelegen. Super Swimmingpool! Sehr schöne Anlage und sehr freundliches Personal. Uriges Lokal mit Ausstellungsstücken der alten Ölmühle.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Eigentlich gibt es nichts was man da erwähnen könnte.

    Das Haus liegt auf einem Hügel zwischen Olivenbäumen - sehr ruhig und romantisch. Damit kann man einen Nachmittag mal gemütlich am Pool verbringen - der sehr schön und sauber war!. Die Zimmer sind ausreichend groß - bei Ankunft hat unsere Klimaanlage nicht richtig funktioniert - da Wochenende war konnte nicht gleich ein Techniker kommen - nach einer Nacht bot man uns einen Umzug an - bzw. am Montag war dann auch schon jemand zum Reparieren da - sehr professionell gelöst!Da die Nächte etwas kühler waren konnten wir tadellos bei offenen Fenstern schlafen und sind im Zimmer geblieben. Die Treppe zu unserem Zimmer war auch etwas abenteuerlich - aber darin liegt ja der Reiz bei einem umgebauten alten Haus :-) Da es im Zimmer keinen Kühlschrank oder Minibar gab konnten wir im großen Kühlschrank neben der Küche ein paar Sachen deponieren - der war zwar sehr voll aber ein kleines Plätzchen hat sich immer gefunden (damit auch für den nächsten Ausflug ein kaltes Wasser mit dabei war) Das Restaurant sollte man auch zumindest einmal probieren - man sitz neben den alten Stahltanks und natürlich steht auf jedem Tisch automatisch eine Flasche Olivenöl - das Abendessen war auch sehr gut. Frühstück war mehr als ausreichend - wurde serviert und es gab jeden Tag eine kleine Abwechslung.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Öhlmühle ist in die Jahre gekommen und es müßte mal ein wenig daran verbessert werden. Ein paar Restaurierungsarbeiten täten ihr gut. Auch dem Frühstück täte ein wenig mehr Abwechslung ganz gut. Die beiden sehr freundlichen und angenehmen Gastgeber könnten die Arbeitsabläufe noch etwas mehr verbessern.

    Für eine ruhige und erholsame Auszeit ein sehr schöner und abgelegener Ort, viel Ruhe und schöner Pool. Die alte Öhlmühle versprüht einen besonderen Charme. Die Gastgeber waren sehr freundlich und hilfsbereit. Wir hatten ein absolut großes und tolles Zimmer mit eigener kleiner abgeschirmter Terasse. Das Restaurant war gut und preislich völlig in Ordnung.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir durften 2 Nächte die Gastfreundschaft in diesem, idyllisch in einem Olivenhain gelegenen Landgut, genießen. Die Freundlichkeit der Gastgeber, mit Liebe eingerichtete Zimmer und das hervorragende Essen waren diesen Umweg in jedem Falle wert. Die Musikuntermalung beim Dinner entsprach voll unserem Geschmack. Nochmals vielen Dank

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    absolut nichts!!

    Mit das Beste was ich je bewohnt habe. Ein wunderbares Anwesen. Der Charme der Ölmühlenzeit wurde perfekt erhalten. Die Betreiber waren äußert freundlich, hilfsbereit, nett. Man hat sich quasi wie als Gast in deren Heim gefühlt und nicht als Tourist. Abgelegen aber dadurch auch sehr ruhig. Sollte man unbedingt mal gesehen haben.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Personal ist super freundlich und von der ersten Minute an hilfsbereit. Es gibt ein tolles Frühstück bei dem es an nichts fehlt. Abends kann man hervorragend im Restaurant essen. Sollte man vorher noch etwas Zeit haben kann man einen prima Gintonic im Garten trinken. Hierher würden wir jeder Zeit wieder fahren!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles war mehr als gut :)

    Eine sehr schöne Unterkunft, mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Das Personal war sehr aufmerksam, freundlich und hilfsbereit. Großes Lob und "Danke schön". Sehr gutes Frühstück, reichhaltig und lecker.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schön ausgestattete, ruhige Unterkünfte, tolle Lage direkt in Olivenhain, schönes Schwimmbad. Tolle Atmosphäre. Ausgezeichnetes Personal. Hervorragend war das Essen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer oberhalb der Empfangshalle war ein bisschen zu laut (mit Telefon etc.)

    Familiäre und sehr herzliche Atmosphäre mit außerordentlicher Bedienung und Aufmerksamkeit! Sehr empfehlenswert, besonders das Abendmenü. Preis/Leistung top.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - nada

    - wunderschönes spanisches Landhaus inmitten von Olivenbäumen - für Ruhesuchende - sauber - bequemes Bett - schöne schnörkelose Einrichtung - super nettes Personal - leckere Speisekarte - absolut empfehlenswert

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück erst ab 9 a.m.

    die Zimmer sind sehr schön eingerichtet

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr charmant mit Geschichte

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück erst ab 09.00 ist zu spät

    Freundliches Personal. Atmosphäre, Lage, sehr ruhig

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück super lecker!!! Das Zimmer sehr sauber, gemütlich, alles großartig. Ein richtiger Geheimtipp!!!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schöne alte Mühle mit toller Atmosphäre

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Eine traumhafte Lage inmitten der Oliven.Tolle, geschmackvoll eingerichtete Zimmer

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mehr Licht im Zimmer, WLAN im Zimmer

    Schön restaurierte Ölmühle, ruhige Anlage

    Übernachtet am September 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Die Matratzen waren zu weich.

    Das Hotel liegt außerhalb von Montoro auf einem Hochplateau inmitten von Olivenhainen. Es handelt sich um eine umgebaute ehemalige Olivenölmühle, was dem Haus einen besonderen Flair gibt. Es gibt nur 9 Zimmer, die sehr authentisch und stilvoll eingerichtet sind. Wir bewohnten ein großes Zimmer, in dem wir uns auch für einen längeren Aufenthalt wohl gefühlt hätten. Auch das Bad hatte Stil! Die sehr persönliche Gastfreundschaft dort hat uns beeindruckt. Man gab uns für den Besuch in der nur 40 Fahrminuten entfernten Stadt Cordoba Tips bezüglich des Parkens. Das war sehr hilfreich. Der Service im Restaurant und die Qualität der Speisen und des Weins hochwertig. Auf die Nahrungsmittelunverträglichkeit wurde eingegangen und ein spezielles Frühstück serviert. Es gibt eine hoteleigene Bibliothek (auch für Kinder), man kann Tischfußball spielen und sich beim Schachspiel entspannen. Nicht zu vergessen der Pool, etwas abseits vom Patio, so dass man hier seine Ruhe genießen konnte - wenn die wild zwitschernden Vögel in der reichblühenden Bougainvillea es zuließen! Ein Hotel, in dem man sich einige Tage von einer anstrengenden Andalusienrundreise mit den vielen Eindrücken erholen kann.

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Eine alte umgebaute Ölmühle, inmitten von Olivenbaumfeldern. Herzliche Gastgeber, eine sehr gute Küche -wie wir meinen. Geräumige Zimmer + (für uns wichtig) auch Betten. Der Hund war auch willkommen.

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    abgelegen inmitten der Olivenhaine eine kleine verträumte Oase mit freundlichen lieben Menschen und sehr guter persönlicher Bedienung. Sehr gutes Essen, schönes Frühstück mit frischen Früchten. Das Restaurant untergebracht in der früheren Halle der Ölmühle, wo noch die meisten Geräte, Tanks und Geräte stehen. Fast meint man, das Olivenöl zu riechen... Die Stille der Nacht und der unglaubliche Sternenhimmel machen den Aufenthalt zum kleinen Traum...

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Ein paar Kleinigkeiten: Am Wochenende kommen auch Gaeste aus der Gegend zum Mittagessen und dann ist es an Pool und im Garten vorbei mit der Ruhe. Aus der Dusche kam das Wasser nur Troepfchen-weise und leider hat sich darum auch niemand gekuemmert. Wifi funktioniert nur in Empfangssaal.

    Die Lage mitten in den Olivenhainen ist einmalig schoen, das gesamte Gebaeude stilvoll-rustikal und die Besitzer sehr freundlich.

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Unbedingt auf Ausschilderung achten. Es ist aber gut ausgeschildert, wenn auch mit kleineren Schildern. Etwa 20 Minuten von Montoro entfernt.

    Die Lage mitten in den Olivenhainen, mit Schwimmbad, Garten, sehr netter Besitzer. Ausserordentliches Dreierzimmer mit antikem Pult. Vorzügliche Speisen in der ehemaligen Olivenmühle. Sehr empfehlenswert!

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Bett war ein Bisschen zu hart.

    wunderschönes Ambiente zwischen Olivenhainen, großes rustikales Zimmer mit schönem, gekacheltem Badezimmer, Levi ist ein herzlicher Gastgeber und spricht auch englisch. Ein großes Schwimmbad. Hier kann man gut abschalten und sich erholen nach einer Stadtbesichtigung in Cordoba.

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    etwas harte Betten.

    Lage, Ambiente, Ruhe

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Großartiges Ambiente mit einer guten Küche. Liebevolle Gastgeber und grozügige Zimmer.

Es gibt auch 8 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 29

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: