Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Monnaber Nou & Spa 4 Sterne

Predio Monnaber Nou, 07310 Campanet, Spanien

Nr. 3 von 5 Hotels in Campanet

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 167 Hotelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    8,3

  • Lage

    9

  • Ausstattung

    8,2

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    7,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 37

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für diesen Preis erwarte ich ein motivierteres Team. Das Frühstückbüffet wurde nur nach ständigem Nachfragen und Bitten spärlich aufgefüllt. Die Poolanlage im Aussenbereich zum Teil noch sehr lieblos und verschmutzt, anscheinend ist die Saison noch nicht eröffnet gewesen..... was eigentlich nicht sein sollte, bei diesem Preis. Zimmer sehr hellhörig.

    Die Lage ist wunderschön und angenehm ruhig. Das Abendessen war sehr lecker, wenn auch nicht billig. Die Hotelanlage hat Charme.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt in einer sehr schönen Umgebung mit alten Olivenbäumen. Das Hotel ist sehr ruhig gelegen. Trotz der Abgeschiedenheit ist man in 10 Minuten auf der Autobahn.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Zimmer direkt unter Restaurant - man konnte jedes Stühlerücken hören, zum Nachbarzimmer nicht schallisoliert - man konnte fast die dort gesprochenen Worte verstehen

    Gutes Frühstück, schöne wellness-Anlage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel-/Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Grillangebot war leider nicht gut. Steaks zu durch. Hähnchen nicht durch. Dafür zu teuer in der HP. Das Essen im Restaurant war zum Großteil sehr lecker.

    Sehr schön gelegen, sehr nettes Personal. Toller Außenpool. Die Aussicht vom Restaurant war hervorragend. Sauber, aber einfach ausgestattet. Tolle Dachterasse am Nebenhaus zur Selbstbenutzung. Wir hatten einen wunderbaren Aufenthalt!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück. Zwar gab es frisches Omelette auf Nachfrage, aber alles andere ist für ein Ecohotel eher traurig. Bis auf das Obst und Gebäck. Preis / Leistung stimmt hier nicht so ganz.

    Lage, Gebäude und Personal

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war unter dem Restaurant von daher recht blöd wenn abends wie morgens die Stühle oben zurecht gerückt wurden.Sehr alte Ausstattung und wenig Lampen von daher recht dunkel. Zimmer war zum Teil dreckig an ein paar stellen wurde schon länger nicht mehr sauber gemacht. Die häufig benutzten Gegenstände und Wege im Zimmer waren sauber. Die Betten waren recht alt und abgewöhnt.

    Die Lage ist schön am Berg gelegen Anfahrt war auch gut beschildert. Frühstück war ok aber recht einfach.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war die eine angenehme Einstellung der Wassertemperatur nicht möglich, da in der Dusche keine Eingandmischer vorhanden sind. Es sieht zwar schön aus, aber sonst ist diese Amatur eher unvorteilhaft. Die Toilette hatte zudem das Problem das nicht genug Wasser gespült würde. Somit musste man zwei oder drei Mal spülen. Auch weil das Tiolettenpapier meiner Meinung nach viel zu dünn ist. Die Klimaanlage hatte ab und zu laute Geräusche gemacht. Wenn man den Schlüssel aus der Elektrik genommen hatte ging die Klima aus und das Zimmer wurde sehr warm. Leider war es nicht möglich ohne eingesteckten Zimmerschlüssel die Klima laufen zu lassen. Ab und zu kam auch ein Pferdegeruch hoch ins Zimmer. Das war nicht immer angenehm.

    Die Freizeitangebote des Hotels sind sehr gut. Außerdem war das Essen im Hotel auch immer sehr lecker. Besonders gut fand ich den Service am Pool. Die Lage des Hotels ist sehr idyllisch. Das Personal war immmer freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Kein Biohotel (Frühstück nicht Bio), Frühstück eher mittlere Qualität, Teller und Besteck nicht immer sauber.

    Lage, Ausblick, saubereres Zimmer, schönes Ambiente, schöner Pool.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wenn man das Hotel bucht, um in einem alten Herrenhaus zu übernachten, sollt man nicht das Nebengebäude buchen. Das wirkt nämlich nicht wie ein Nebengebäude, sondern wie ein separates Hotel, was halt kein altes Herrenhaus ist. Wenn man gern in den Pool springt, ist es wiederum gut auf das Herrenhaus zu verzichten und ins Nebengebäude zu gehen, weil man da gleich direkt dran schläft.

    Die Lage ist wundervoll. Man ist in Null Komma Nichts in den Bergen zum Wandern und am Meer zum Baden. Und wenn man am Hotel bleibt hat man den ganzen Tag Stille und eine herrliche Aussicht.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war ein wenig eintönig, da wäre etwas Abwechslung schön gewesen. Die Reinigung des Bades erschien mir etwas oberflächlich.

    Die Lage hat mir besonders gefallen, schöne ruhige Gegend in der Natur. Die historischen Gebäude haben mir auch sehr gefallen, schönes Ambiente. Der Service hat mir gut gefallen, nachdem wir das Zimmer reklamieren mussten, da das Bett defekt war, erhielten wir problemlos ein Zimmer-Upgrade.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Preis-Leistungsverhältnis beim Abendessen à la carte

    Gediegene und sehr geschmackvolle Ausstattung des Hotels und der Zimmer. Hochwertige Möbel. Traumhafte Lage in herrlicher Landschaft mit wunderschönem Ausblick vom Restaurant und der Terrasse. Sehr schöner und gepflegter Spa-Bereich. Wir haben uns in diesem Hotel sehr wohl gefühlt und kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    der spa Bereich schliesst um 19.00 Uhr und ist abends dadurch sehr voll, keine freie Liege. Schwimmbecken-- innen zum schwimmen zu klein u. zu flach

    sehr schöne ruhige Lage ( Auto erforderlich ) im Tal inmitten von Bergen, sehr mildes Klima im Dezember, sehr schönes altes Herrenhaus mit dem Komfort der heutigen Zeit

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Essen im Restaurant könnte noch verbessert werden. Oliven leider sehr bitter.

    Wir waren aber sehr zufrieden und haben uns sehr wohl gefühlt. Die Atmosphäre war sehr angenehm. Unser erstes Finca Hotel.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Information zu den Sehenswürdigkeiten in Fußnähe wurden nicht angesprochen und auch schlecht erklärt.

    als Ausgangspunkt für Wanderungen und Fahrradtouren sehr gut. Sehr großes Areal. Auto ist angebracht.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal war freundlich aber bis auf einen Kellner ging es nicht "die letzte Meile". Nachtportier bei Ankunft informierte nicht über die Gegebenheiten. Das Abendessen war für Jugendliche zu speziell. Im Nachhinein hätten wir lieber keine Halbpension gebucht, sondern à la carte essen sollen. Das wäre flexibler gewesen und eher günstiger wenn man davon ausgeht, dass Änderungen am 3-Gänge Menü Aufpreis kosteten. Das Menü war für die Leistung zu teuer unserer Meinung nach.

    Die Frühstücks- und Abendessenterasse des Haupthauses war toll und mit toller Aussicht aufgrund leicht erhöhter Lage am Fusse der Berge. Der schöne Poolbereich hat sehr viel Schatten. Das Nebenhaus würden wir nicht empfehlen, da zu Pauschalhotelmässig. Die lokale Küche und die zentrale Lage um schnell in die Berge und schnell zum Strand zu kommen waren prima. Unser telefonisch besprochener Abendessenssnack aufgrund verspäteter Ankunft klappte nicht aufgrund interner logistischer Probleme, wurde aber storniert von der Rechnung (nach kurzer Verhandlung).

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen war insgesamt mäßig, das Barbecue ungenießbar. Das 600 m entfernte Nebengebäude, in dem sich unser Zimmer befand, war in Ordnung, entsprach aber leider in keinster Weise dem Ambiente des Haupthauses, was eigentlich der maßgebliche Grund für die Buchung des Hotels war- daher für uns sehr enttäuschend.

    Die Lage und das Ambiente des Haupthauses, sowie der dortige Pool.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lautes Zimmer, man hörte andauernd Stühlerücken vom Restaurant. Zimmer lag neben Anlieferzone

    Eine traumhafte Lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Anwesen mit guter Energie, vielen Tieren und alten Bäumen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    • Paar
    • Junior Suite mit Panoramablick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN leider sehr schlecht, auch der Frühstückservice und Soeisen eher unter Durchschnitt. Leider.

    Toller Spa! Tolle Lage in den Bergen!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gutes Restaurant

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schönes, ruhiges Hotel. Angenehmes Frühstück. Tolles Barbecue abends.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel-/Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Lage..auch wenn ziemlich abgelegen..Erholung pur..schöner Pool..kann man gut weiter empfehlen

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Panoramablick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bis auf den niederländischen Oberkellner die Nachlässigkeit und Uninteressiertheit des Servicepersonals.

    Lage, Gesamteindruck,

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2016

    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Lautstärke am Pool. Manchmal schmutzige Kaffetassen beim Frühsstück.

    Frühstück war abwechslungsreich und eine große Auswahl.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Frühstück war so schlecht, dass wir nach 3 Tagen auswärts gefrühstückt haben. Die Tische waren nicht eingedeckt, der Kaffee miserabel, das Personal wenig aufmerksam und das Angebot für 4 Sterne nicht angemessen.

    Die Lage ist super, sehr ruhig, die Rezeption sehr aufmerksam.

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr schöne entlegene Lage mit wunderbarer Fernsicht und großzügigen Terrassen, umgeben von Oliven- und Mandelhainen, Schafen und Pferden. Freundliches Personal. Ambitionierte Küche.

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Wir hatten eine Juniorsuite auf der obersten Etage. Die Fenster waren dort sehr klein und die Leistung der Klimaanlage reichte bei über 30 Grad Aussentemperatur nicht aus. Das Restaurant der Finca erfüllte nicht unsere Ansprüche. Preislich am oberen Ende bot es leider keine adäquate Küchenleistung.

    Sehr schöne Lage und idealer Ausgangspunkt für Touren mit dem Mietwagen. Das Haupthaus ist sehr geschmackvoll im "Finca-Stil" eingerichtet. Der Pool hatte genügend Liegen, gutes Essen und Service.

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    WLAN kostenlos, aber kaum vorhanden, da satellitengestützt. Betten sehr weich. Sehr hellhöriges Haus.

    Ruhige, schön ländliche Lage, umgeben von Olivenhainen. Wunderschönes und gutes Restaurant mit großer Terrasse. Diverse kleinere Pools. Angenehm leise Klimaanlage. Sehr freundliches, professionelles Personal. Mehrsprachig.

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    - Badezimmer ein wenig eng

    - Terrasse mit herrlichem Fernblick - ausgezeichnete Küche - sehr guter Service - Zimmerausstattung finkagemäß - ausgedehnte Pool-Anlage

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Damals waren wir im Hauptgebäude in einem Zimmer mit einem kleinen Fenster untergebracht und es war daher stickig. Wir wählten dieses Mal ein Zimmer im Nebengebäude, 600 m entfernt. Die Bestätigung bestätigte eine Buchung in Nebengebäude (600 m entfernt), mit tollen Bildern dieses Hauses versehen. Als wir eincheckten, wollte man uns wieder ein Zimmer im Hauptgebäude geben, das uns damals nicht gefiel und wir nun auch nicht gebucht hatten. Man beschied uns, das Hauptgebäude wäre voll. Erhält man nicht das, was man gebucht hat, dann ist das Betrug. Frühstücksbuffet ist mehr ein Dessertbuffet. Nur weisses Brot, dafür mehrere süsse Kuchen und Biskuits. Keine Margarine, nur Butter. Diese Punkte hatten wir schon damals bemängelt.

    Wir waren schon 2010 im Monnaber Nou und uns gefiel die ruhige Lage in den Ausläufern der Tramuntana und der historischen Charakter des Gebäudes.

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Das Personal war bemüht, jedoch völlig unterbesetzt. Es dauert, bis man morgens seinen Kaffee bekommt. Mittags- und Abendkarte okay, das Frühstück entspricht allerdings nicht Vier-Sterne-Niveau

    Schönes, geschmackvolles Haus; ansprechender Poolbereich, gute Angebote für Sportler, z.B. Fahrradverleih

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer nicht gründlich sauber bzw. gereinigt. War drei Tage da, Haare auf dem Boden waren während des ganzen Aufenthalts auf dem Boden.

    Gute Lage im Tramuntana-Gebirge. Für Wanderer sehr gut. Kleiner, aber feiner Spa-Bereich mit Sauna, Dampfbad, Whirlpool und kleinem, warmen Pool

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Die nicht vorhandene Doppelbetten

    Die ausgezeichnete Lage in wunderbarsten Oliven gärten

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Kleine Kinder am Pool, sehr laut

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Hotel liegt sehr schön, wenn man wandern will. Die gesamte Anlage ist sehr schön. Wir fahren auf jeden Fall wieder hin.

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Lage des Fitnessraum, Ausstattung, Ambiente

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Keine Genuss-/Cigarlounge

    Sensationelles Ambiente

Es gibt auch 13 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 37

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: