Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Parador de Cazorla 3 Sterne

Sierra de Cazorla, s/n, 23470 Cazorla, Spanien

Nr. 33 von 54 Hotels in Cazorla

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 258 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    7,6

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    7,7

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,2

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 21

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Restaurant erst ab 20.30 Uhr geöffnet. Wenn man lange unterwegs war und eine halbe Stunde Fahrt von der Zivilisation weg ist, könnte man die Restaurant-Zeiten flexibler handhaben oder dies besser kommunizieren.

    Frühstück sehr gut, alles sehr sauber

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ausstattung der Zimmer (und das Gebäude selbst) sind schon etwas in die Tage gekommen, unsere Couch z.B. war schon ziemlich durchgesessen. Das Bett hingegen war gut, die Hauptsache.

    Die einsame Lage ist einfach genial. Dazu äußerst freundliches, zuvorkommendes Personal, wirklich reichhaltiges Frühstücksbuffet - und ein Abendessen!!! (unbedingt Halbpension buchen, dann tut der Blick in die Speisekarte nicht so weh...). Alles in allem hat das Parador Charakter und Stil.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Entfernungsangabe,ca.3,5km vom Stadtzentrum,ist Fake.Es sind min.20km durch ein großartiges Naturschutzgebiet.

    Einer der ungewoehnlichst gelegenen Paradores.In einem abgelegenen Wanderer- und Naturliebhaber-Paradies.Hochromantisch.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Preise für die Gegend sind relative hoch, was eigentlich sich kompensiert mit der tolle Lage und luxuriöses Zimmer.

    Das Hotel liegt im Naturpark, und die Umgebung ist wunderschön. Das ist ein Parador, denen Besuch ist ein Erlebnis, das man ab und zu sich leisten soll.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    keine klimaanlagen, nur ventilator an der decke.... in der nacht eher warm.... eher harte matratzen.....

    wunderbares vielfältiges frühstück.... tolles ambiente im haus....

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Restaurant ist unterirdisch schlecht. Mässig motiviertes Personal ist seit langem ein Problem der Paradores, hier kam noch eine derb lieblos-fettige Kost obendrauf. Es gibt nur leider keine Alternative.

    Einmalige Lage hoch in den Bergen, dafür eben auch abgelegen und nicht ganz leicht zu erreichen. Das Haus ist zugegeben etwas in die Jahre gekommen, aber das fanden wir bei so einer Art Aufenthalt okay; ein Luxus-Parador im Allerwelts-Lounge-Chic ist es halt nicht. Personal am Empfang sehr freundlich. Jeden Abend zur Dämmerstund röhrte der Hirsch ins Zimmer, wo gibt es das schon? Unbedingt auf ein Zimmer vorneraus mit Aussicht achten, manche gehen auf den Innenhof mit Parkplatz.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Abendessen war ein Desaster. Ich bin durchaus offen für neues, aber das war einfach nur fürchterlich. Als Aperitif in einem Glas ekelige Hühner-Fett-Brühe und als Hauptgang undefinierbare trocken-staubige Jagdwurst die zerbröselt auf Brotkrumen und so weiter... meine Freundin ein Hamburger der innen komplett roh war (trotz Bestellung well-done)... ich kann null verstehen wie hier das Essen mit hervorragend bewertet werden kann. Oder wir hatten halt Pech?! Die Süßspeisen sind ok.

    Diese Lage mitten in den Bergen, 30 Minuten von der nächsten Ortschaft entfernt, und der Ausblick sind gigantisch. Erinnert an das Overlook-Hotel, aber keine Sorge, alles gut!!! Dann dazu ein Pool mit Sicht auf die Berge, überragend.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Zustellbett (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kläranlage hinter dem Haus Kleine Fenster Unangekündigte, lange Anfahrt Veraltet!

    Ausblick

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schöne Lage, stilvolle Einrichtung, ausgezeichnetes Restaurant und zuvorkommendes, freundliches Personal

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Äusserst freunliches Personal, aufmerksam.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene & 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schöne Landschaft sehr ruhig!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super geeignet für Wandertouren

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene & 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück, Lage

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal hatte Organisationsprobleme

    paradiesische Lage im Naturschutzgebiet

    Übernachtet am Mai 2017

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Abendessen war langweilig, Preis-Leistung passt sicher nicht. der Service im Restaurant grauenhaft (Schnelligkeit, Achtsamkeit sind f. die Kellner ein Fremdwort) Ausgenommen davon ist allerdings der aufmerksame, freundliche, flinke Kellner an der Bar, der auch beim Abendessen half)

    tolle Lage, wenn man die Einsamkeit liebt. unser Zimmer war sehr schön groß, gediegen hübsch u. hatte (als einziges, da Junior Suite) einen Mini-Balkon.

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Leider hält der Rest (s.u.) nicht annähernd, was die Lage verspricht. Alles ist eher durchschnittlich, ein wenig verstaubt und vor allem für das Gebotene deutlich überteuert. Dies gilt gar nicht einmal für den Übernachtungspreis an und für sich; sondern vor allem für das weitgehend unspektakuläre bis nachlässige (vergorener Obstsalat beim Frühstück), dabei aber sehr teure Essen. Offenbar möchte man hiemit mangels situativer Alternative richtig Kasse machen - ärgerlich

    Die Lage hoch in den Bergen der Sierra Carzola ist schon fast spektakulär, auf jeden Fall etwas besonderes.

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Selbst das Essen war das viele Geld nicht wert, Parador kennen wir anders.....

    Uns hat nichts an diesem Hotel gefallen, in die Jahre und runtergekommenes Hotel.

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    sehr freundliche Mitarbeiter an der Reception, wunderschöne Lage, sehr gutes Frühstück und Abendessen (jedoch mit den üblichen hohen Parador Preisen), ein wenig altmodisch aber uns hat gerade dies gefallen

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Zimmer war sehr sehr staubig, die Betten aber sauber.

    Das Hotel liegt in einer Traum schönen Land- schaft. Die Freundlichkeit der Ober. Die einem sogar einen Hirsch malen, wenn man Gammo nicht im Wörterbuch findet und wissen möchte was man isst. Gute spanische Küche.

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Restaurant ist eines Paradors nicht würdig. Aber es gibt keine Alternativen.

    Unser Zimmer und Bad waren renoviert. Das gilt allerdings nicht für alle Zimmer.

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Der Preis für das Abendessen liegt etwas zu hoch. Es ist halt ein Parador.

    Die Lage und das ausreichende Frühstück. Angenehme Zimmergröße.

Es gibt auch 4 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 21

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: