Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Parador de Mazagón 4 Sterne

Carretera San Juan del Puerto / Matalascañas, Km. 33, 21130 Mazagón, Spanien

Nr. 2 von 8 Hotels in Mazagón

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 398 Hotelbewertungen

8,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,9

  • Komfort

    8,7

  • Lage

    9,4

  • Ausstattung

    8,4

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 73

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wie schon beim letzten Mal auch in einem anderen Zimmer, schließt der Badewannenstöpsel nicht ordentlich. Um nicht nach einiger Zeit im Trockenen zu liegen, muss man dauernd das Wasser rinnen lassen. Ansonsten war alles perfekt.

    Gepflegter Garten, geräumiges Zimmer, schöne Aussicht, Gratis-Äpfel, Gutes Restaurant sogar für Kalorienbewusste hervorragend, E-Parkplatz, gute Erreichbarkeit vom Hafen Huelva aus, herrlicher Strand

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück ist mässig, auch das gastronomische Angebot im Restaurnt ist okay.

    Die Lage ist einmalig, der Blick übers Meer gewaltig. Zum Strand hinunter führt ein komfortabler Holzsteg, am Pool bequeme Liegestühle

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Atlantik bedeutet leider auch immer Wind, im Mai kann es da noch recht kühl werden. Ohne Auto ist man bei der Lage aufgeschmissen. Sicherlich kann man am Strand nach Mazagón laufen, aber abends nach einem Essen will man sich den Rückweg nicht antun. Wenn man kein Pilger ist, sollte man an Pfingsten die Gegend und El Rocio etwa 50 km Entfernung meiden,...

    Die Anlage von "Parador de Mazagón" ist sehr großzügig und offen angelegt. Gut durchdachte Architektur der 60er Jahre mit Pool, Hallenbad, GYM, der Garten ist sehr gepflegt und besitzt einen alten Baumbestand. Im Mai blüht dort einiges und der Rasen sieht grün und gut gepflegt aus. Die Aussicht ist herrlich und mit einer Loggia die jedes Zimmer hat, hat man einen windgeschützen Platz zur Verfügung. Der Strand hat eine Weite die seines Gleichen sucht,...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir bekamen bei zweiten Kurzaufenthalt in diesem Hotel ein Zimmer direkt über dem Hallenbad - die Geräusche eines Generators/Motors waren so laut, dass ein Ausruhen im Raum oder gar Schlafen unmöglich waren. Nach einigem Hin und Her wurde uns dann ein anderes und ruhiges Zimmer zugeteilt.

    die Lage dieses Hotels ist einfach wunderschön - oberhalb des Meeres und mit einer herrlichen Parkanlage!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Service im Restaurant erscheint auf den ersten Blick etwas nachlässig, "staatsbetriebsmäßig", aber vielleicht ist es auch nur die andalusische Art.

    Gibt es in der Fragestellung eigentlich keine andere Qualifizierung für eine schmackhafte, nett arrangierte Mahlzeit in einem durchaus stilvollen Ambiente als dieses dämliche, abgegriffene "lecker"? Es trifft einfach nicht den Stil dieses schlicht schönen Restaurants. Nun , ich kenne dieses Haus schon seit nahezu 25 Jahren. Es war wohl mein sechster oder siebter Kurzaufenthalt dort. Ich war bisher nie enttäuscht. Das Haus punktet einfach durch seine geographische Lage. Wenn man einfach 'mal nur verschwinden will und angenehm aufgehoben sein möchte, dann ist man es dort. Schade, da ich mich nach meinen Freunden richten musste und dies so wollte, da diese nur wenige Tage Zeit in und für Andalusien hatten, war der Aufenthalt nur eine Nacht...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Einrichtung der Zimmer ist sehr altmodisch und renovierungsbedürftig. Keine anderen Restaurants zu Fuss erreichbar.

    Die Lage, direkt am Strand ist ausserordentlich schön. Die Gartenanlage ist grosszügig. Das Frühstück war sehr reichhaltig und gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Schönes Hotel. Wunderschöne Lage. Traumhafter Strand. Frühstück total lecker. Schöne Ausflüge durch den Naturschutzpark von Doñana . Leider ist der Ort Mazagón selbst (5 Km entfernt vom Parador) ein uninteressanter Ferienort.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die beiden zusammengestellten Einzelbetten rutschten gerne mal auseinander. Preis-Leistung im Restaurant war für das Dinner nicht gegeben (hat gut geschmeckt, war aber seeehr teuer).

    Ganz wunderbar ist die Lage, wenn man sich - so wie wir - die Ruhe wünscht. Das Zimmer war sauber, großzügig und mit Balkon und Meerblick sehr angenehm. Es gab täglich einen phantastischen Sonnenuntergang. Die Außenanlagen sind weitläufig und bieten Platz für private Momente. Beim Abendessen unterstrich ein ausgezeichneter Gitarrist mit spanischen Klängen die gute Atmosphäre.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Klar, die Lage ist nicht zu überbieten, wenn man Ruhe und Natur sucht, einfach fantastisch! Wir bekamen ein Zimmer mit der besten Aussicht aufs Meer und den Garten. Die Anlage ist super gepflegt, weitläufig mit einem hervorragenden Pool, der zur Wintersaison natürlich nicht in Betrieb war. Man muss sich darüber im Klaren sein, dass das Gebäude aus den 60ern ist und nicht hochmodern. Alles ist ein bisschen in die Jahre gekommen, hat aber den Charme der "Paradores", KEIN Massentourismus, sondern Individualität. Nachdem letztes Jahr ein großes Feuer gewütet hat, ist der Zugang zum Meer schon wieder komplett erneuert mit einer großartigen Holztreppe, direkt zum Strand. Besser geht es nicht. Das Personal war äusserst freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer war teilrenoviert, groß und praktisch eingerichtet. Das Bad sehr bequem, groß, mit Bidet und einem Vergrößerungsspiegel, der endlich auch mal zu gebrauchen war, sehr toll! Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen und das Ei wird wie gewünscht vom Koch frisch zubereitet. Das Essen war sehr gut!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Wasserkocher im Zimmer sollte neben Tee auch noch Kaffee anbieten. Gibt es ja sonst auch überall in Löskaffee-Beutel Wenn ich länger als eine Nacht geblieben wäre, hätte ich einen Kofferboy für mein Gepäck gebraucht, zumal es in den ersten Stock keinen Lift gibt. So brauchte ich ohnehin nur das Notwendigste im Zimmer. Es war aber weit und breit niemand zu sehen, der mir mit dem Gepäck hätte helfen können. Habe allerdings auch nicht danach gefragt beim einzigen Rezeptionisten

    Großzügige Räumlichkeiten, Zimmer wie allgemein. Lademöglichkeit für E-Auto Lage Natur Gartenanlagen Meerblick Im Naturpark gelegen Ruhe Einrichtung alt, aber gemütlich großes Bad mit Wanne Balkon

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Probleme mit der Abrechnung. Ich hatte bereits über Sie die übernachtungen bezahlt. Das Hotel hat mir aber die ersten 5 Übernachtungen nochmals in Rechnung gestellt. Ich habe bei der Abschlußrechnung versäumt, dieses Problem anzusprechen. Icch dachte die Übernachtung sei noch nicht gezahlt. Ich habe erst jetzt reklamiert, weil ich dachte, dass die Rückbuchung über meine Visacard laufen könne.

    Am besten war die Lage des Hotels und der Ausblick aus unserem Zimmmer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Esssaal könnte stimmungsvoller sein. Eher ausgerichtet auf warme Tage mit Aufenthalt im Freien (Terrassen-Tische).

    Oase für Verlängerung des grossartigen Sommers: Ruhige Lage mit Meerblick, sehr gute Küche, Ambiance zum Entspannen und Verweilen. Direkter Zugang zum tollen Sandstrand. Interessanter Naturpark in unmittelbarer Nähe.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ein wenig unpersönlich, die Gegend in der Nebensaison irgendwie öde imponierend (allerdings auch kürzlicher Waldbrand), schwierig ein offenes Restaurant in der Nähe zu finden (wenn man die horrenden Preise im hauseigenen Restaurant nicht bezahlen möchte)

    wunderschöner Blick über das Meer sowohl vom Zimmer als auch vom Pool, wie immer bei Paradores: luxuriöse, gediegene Zimmer!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es sind nicht überall Lifte bzw. "schiefe Ebenen" vorhanden (Gepäck-Transport).

    Dieser Parador ist schon etwas älter, jedoch im Vergleich zu Cadiz bzw. Malaga in sehr gutem Zustand (Pflege, Wartung, Sauberkeit). Strandnähe ist ideal. Langer Sandstrand zum Baden bzw. Spazieren. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Sprachkenntnisse der meisten Angestellten sind sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Essen ist überteuert vor allem das Frühstück. Die Zubereitung der Speisen beim Abendessen ist ziemlich phantasielos. Freundlichkeit des Personals im Restaurant hält sich in Grenzen.

    Schöne erhöhte ruhige Anlage mit Meerblick, kilometerlanger Strand lädt zum Spazieren ein.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man etwas zu bemängeln hat, die Luftaustrittsgitter der Klimaanlage müssten mal gesäubert werden.

    Hervorragende Lage, das mehrsprachige, sehr nette Personal, das sehr gute Frühstück und Ruhe und Harmonie pur.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wo soll ich anfangen?: 1. Begrüssung an der Rezeption fiel furchtbar aus- quasi bloss nicht belästigen bitte- die Damen und Herren möchten nicht gestört werden. Information wurden gar nicht mitgeteilt (zB dass die Treppe zum Strand abgebrandt ist und zur Zeit neu gebaut wird, oder dass es einen Shuttle zum Strand gibt oder dass man einen Voucher für die Strandtücher bekommen sollte...) 2. Am check out war die Behandlung ähnlich unfreundlich nur dass man nicht mal mehr angeschaut wurde und nur mit Spanisch voll gequatsxht wurde (nein wir sprechen leider kein Spanisch...dafür aber vier andere Sprachen...aber hat alles nix genutzt) 3. Kommen wir zum Restaurant: KATASTROPHAL!!! Preis- Leistungsverhältnis stimmt überhaupt nicht. Selten sooooo schlecht gegessen. Es braucht viel Mühe so lieblos und geschmacklos eigentlich frische Zutaten zu servieren...der Koch sollte den Beruf wechseln...und die Preise: unerhört für so schlechtes Essen aber auch sonst sehr hoch (gazpacho EUR 9, kleiner Spinat Salat mit Ziegenkäse EUR 12)...wir waren froh wieder etwas normales zu essen zu bekommen- denn Alternativen in der Nähe gibt es keine.

    Die Lage des Hotels mitten im NP ist toll- mit direktem Strandzutritt. Das Servicepersonal war immer nett und gut drauf (mit Ausnahme von der Rezeption). Unser Zimmer (Nr.20) war sicher knapp 80m2 gross und somit wirklich toll.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gehwegplatten zum Poolbereich teilweise lose und unbefestigt. Badekappenpflicht im Indoorpool. Frühstück eher durchschnittlich.

    Eine sehr schöne, ruhig gelegene Anlage mit Zugang (Treppe) zum Meer mit weitläufigem Strand.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fällt mir nichts ein, für uns top!.....ist aber nichts für Leute, die abends Trubel suchen!

    Paradiesische Lage oberhalb der Steilküste! Wir hatten Zimmer 55, vielleicht sogar das beste!? Super gepflegte Anlage, Traumblick, gutes Essen in gehobenem Restaurant , schöne Zimmer, großes Bad, wunderbarer Meer-, Garten- und Poolblick vom Balkon Sehr gute Mountainbikes (8€ kein Zeitlimit), auch ebike verleih

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein Begleiten ins Zimmer und keine Einführung.

    Die Lage ist ganz fantastisch. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet. Terrasse und Liegestühle als Extrakomfort. Sehr gute Betten.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Hallenbad Badehaubenpflicht! Kein Aufzug zu den Zimmern, nur in das Restaurant. Von dort sind die Zimmer nur über weitere Stufen zu erreichen.

    Super Lage an der Küste mit eigenem Zugang zum Strand. Pool und Liegebereich sehr gepflegt. Frühstücksbuffet gut, mit allem was man braucht.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Am Frühstücksbuffet ist erkennbar eingespart worden, die croissants waren allerdings schon immer tres espagnol. Glücklicherweise haben Sauberkeit, Komfort und Ausstattung nicht gelitten. .

    Das Festhalten am Sektfrühstück trotz des erkennbaren Kulturwandels.Aufgrund der herrlichen Lage des Anwesens werden allerdings Erwartungen geweckt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstücksbuffet war halb leer und wurde auch nicht aufgefüllt, ansonsten wäre es lecker gewesen.

    Sehr schöne und sehr ruhige Lage. Sehr schöner und überhaupt nicht überfüllter Sandstrand direkt beim Hotel. Ein Zimmer mit Balkon oder Terrasse ist auf jeden Fall zu empfehlen. Da kann man vor dem eigenen Zimmer auf dem Liegestuhl liegen und die Sicht auf das Meer geniessen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Notwendigkeit den Schlüssel von der Zauntür zum Strand mitzutragen ist nicht bequem.

    Gutes Hotel in guter Lage. Freundliches und professionelles Personal.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Durch die abgelegene Lage war das Preis-Leistungsverhältnis im Restaurant nicht ganz optimal, die Qualität war jedoch gut.

    Herrliche Lage, traumhafter sandstrand

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Restaurant Kosten subjektiv hoch

    Sehr gute ruhige Lage , Strand sehr sauber ,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Praktisch, geräumig, alles vorhanden, E-Parkplatz

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hallenbad und Fitnesscenter sind doch schon etwas in die Jahre gekommen und machen nicht viel her...

    Tolles Hotel in traumhafter ruhiger Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    teueres Essen und Frühstück

    phantastische Lage und Aussicht

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Klimaanlage. Unbequeme und nur zwei Liegestühle auf der Terrasse. Palettofen funktioniert nicht.

    Sehr schöne Lage am Meer, große Terasse

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einfach alles, super Frühstück und eine super Lage. Ein Ort der kaum besser sein könnte. Die Ruhe ist perfekt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Beanstandungen.

    Das Hotel liegt sehr einsam ist aber ausgezeichnet. Gutes Restaurant und reichliches Frühstück.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Leider kam mein gut gefülltes Reiseportemonnai "abhanden"...

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Großartige Lage, Blick aufs Meer, schönes Zimmer, großes Bad.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal dürfte etwas herzlicher sein.

    Lage einmalig am schönen Strand. Wenig Leute. Ruhig und persönlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen

    Die Anlage und die schöne Aussicht

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    es war perfekt

    Große Räume, großes Badezimmer, sehr bequemes Bett, das Ambiente ist phantastisch, fast schon paradiesisch, der Garten sehr gepflegt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles in Ordnung.

    Wunderschöne Lage.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr ruhig gelegen, kein Kindergeschrei, wenig Hotelgäste, kostenfreies Parken, gratis WLan, ausgiebiges Frühstück

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gute Lage, ruhige Atmosphäre, Restaurant

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    nichts

    alles war ok. Ein Paradies fuer Naturliebhaber mit einem Hang zum Komfort

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Küche ist nicht optimal, das einzige was nicht zum Hotel passt, sonst super...!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Strandrestaurant auch abends öffnen

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal könnte freundlicher sein

    Übernachtet am Mai 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Personal freundlich, aber insgesamt etwas unpersönliche Atmosphäre. Nicht ale Servicemitarbeiter sprecben gut englisch.

    Super Lage, riesig variantenreiches Frühstücksbuffet,sehr schöner Pool, große Zimmer mit großem Bad

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar

    Sauberkeit. Ameisen im Zimmer. Ameisenhaufen auf der Terrasse wurde trotz Ersuchens nicht entfernt. Schmutzige Teppiche. Unfreundliche Barbedienung

    Schöne Strandlage, gepflegter Garten, nette Rezeptionistinnen. Freundliches Frühstücksservice

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Das sonst gute Frühstück in den Paradors war enttäuschend,lieblos dargeboten.Brot total ohne Geschmack Wann ändern die Paradors endlich zeitgemäß die Möglichkeit abends früher zu Essen!!!/19oo oder 1930

    Trotz der sehr schönen Lage am Meer war ich enttäuscht.Räumlichkeiten des Hotels veraltert incl. Restaurant.Schlafzimmer ok.Bad sehr steril.Schönes Freibad.

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Zunächst hatte man uns das von der Lage her wohl am schlechtesten gelegene DZ gegeben, mit der Begründug, wir hätten das bei booking.com so gebucht. Nach einiger Diskussion konnten wir dann am nächsten Tag gegen einen Aufpreis! wechseln.

    Insgesamt waren wir vom Parador begeistert. Tolle Lage, geräumiges DZ mit traumhaftem Blick, leckeres Frühstück mit landestypischer Auswahl.Leider waren wir nur 3 Tage dort.

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Essen -mit Ausnahme des Frühstücks- ist eine teure und miserable Zumutung. Viele technische Dinge im Zimmer waren defekt. (Terrassentüre schließt nicht richtig, Am Stromkabel an einer Zimmerleuchte war die Ummantelung offen. Heizung im Bad tropfte an zwei Tagen usw.) Personal ist unfreundlich. Man kommt sich vor wie bei einer Behörde. Schlechter Service. Wir werden dort nicht noch einmal übernachten. Völlig überteuert.

    Die Lage der Anlage ist ausgesprochen gut. Während unserer Anwesenheit war es sehr ruhig, weil wenige Zimmer belegt waren.

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Indoor-Wellnessbereich (Schwimmbad und Sauna) war nicht zugänglich mit der Begründung, dass eine vorherige Anmeldung nötig sei. Das geht bei 4-Sterne-Hotel gar nicht und erst recht nicht zu der Jahreszeit, zu der wir dort waren (März). Die sanitären Anlagen im Lobbybereich, die auch von den Besuchern der Bar genutzt werden, sind nicht nur nicht mehr zeitgemäß (nur kaltes Wasser am Waschbecken und vollkommen abgenutzte Armaturen), sondern auch mit einer Lichtanlage ausgestattet, die (automatisch) nach sehr kurzer Zeit wieder ausgeht, sodass ein "normaler" Toilettengang beinahe zwangsläufig im Dunkeln endet. Klar, man kann sich schon fragen, wie oft man diese Einrichtungen während eines Urlaubs aufsucht; uns ist dies nun einmal negativ aufgefallen. Das Personal ist nicht besonders serviceorientiert, tendenziell unfreundlich. Das Frühstück ist zwar okay, aber keine Offenbarung. So gab es zwar frisches Obst, wovon aber nur die Melone auch schon mundgerecht zubereitet war; sonst gab es frisches Obst nur im ungeschälten Zustand sowie Obstkonserven. Auch sonst war das Frühstück eher mäßig. ABER: Die Lage ist einfach spitze. Und viele Alternativen gibt es in der exponierten Lage auch nicht, womit wir (wahrscheinlich) auch bei der Beantwortung der Frage nach dem "warum?" der Minuspunkte angekommen sind.

    Die Lage ist einmalig, inmitten des Naturschutzgebiets mit direktem Zugang, via Holzstufen, zum Strand. Größe des Zimmers sowie Badezimmers ist gut. Die Außenanlagen des Hotels sind in einem tollen und sehr gepflegten Zustand.

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Freundlichkeit des Personals sehr unterschiedlich-auch im Restaurant,

    Wunderschöne, ruhige Lage am Meer(Klippe) mit herrlichem Strandabschnitt und gepflegtem großen Garten mit Pool.

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Der Empfang war wenig freundlich . Das Frühstück eher 2 Sterne Niveau. Abendessen erst ab 20 Uhr von einer mäßigen Qualität. Der Innenpool war eine Zumutung ( alter Raum , kaltes Wasser , man muss es reservieren und mit einer Schwimmkape benutzen !! Nur wenige Personen vom Personal sprechen Englisch. Man ist aber bemüht! !

    Die Lage ist fantastisch . Für Reisende die Ruhe und Natur schätzen - ein idealer Ort . Bitte bedenken es war Ende November.

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Dem Zimmer (hier 49) in den eher rustikal-maritim gestalteten Gebäuden sieht man die jahrelange Nutzung an, vor allem das Bad müßte mal saniert werden (Fugen u.a.). WLAN im Zimmer war unzuverlässig und langsam.

    Vor allem Lage und Aussicht sind sensationell. Das Personal ist freundlich, hilfsbereit und unaufdringlich. Room Cleaning: vorbildlich.

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Abendessen war nicht überzeugend. Wir sind danach in den naheliegenden Ort gefahren und haben dort sehr gut gegessen. Aber vielleicht hatten wir auch nur Pech am ersten Abend.

    Die Lage ist sehr schön. Auch die Anlage selbst. Die meisten Zimmer haben Meerblick - einige wenige nicht (diese sind nicht zu empfehlen)

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Essen mittelmässig.

    Der Parador ist in einem wunderbaren Park. Treppe zur Costa de la Luz. Kilometerlanger Sandstrand. Tolle, grosse Zimmer, stets sauber gepflegt, grosser Balkon mit Meersicht!

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    keine

    Die Lage des Hotels mit dem Zugang zum Strand ist sensationell. Das Hotel hat unglaublichen Charme, dazu gehört eben auch, dass vielleicht nicht alles 100%ig funktioniert.

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Frühstück ist vom Angebot her nicht schlecht, allerdings wird es recht lieblos präsentiert. Das Abendessen fanden wir gar nicht gut und dazu teuer. Besser man geht ins nahegelegene Städchen um zu essen.

    Die Lage des Hotels ist perfekt. Die Zimmer und Bäder sind geräumig, aber alles schon ein bisschen in die Jahre gekommen. Das Personal ist freundlich korrekt. Spa recht klein, aber Massagen professionell.

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Könnte umweltbewusster sein. z.B. Wäsche weniger oft waschen.

    Wundervolle Lage. Essen hervorragend.

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Bad könnte langsam mal wieder neu gefugt werden. Auch die Tür zum Bad hat geklemmt.

    Eigener Strandzugang und Pool mit sehr schönem Ausblick

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Warum kann ich bei der Buchung auf der Paradorseite nicht mit American Express bezahlen?sehr ärgerlich!

    Frühstück!!!

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Tolle Lage mit direktem Strandzugang.

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    SPA Bereich eher einfach

    Fantastische Lage, schöner Ausblick

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Für Schlecht-Wetter-Tage ist der Aufenthaltsraum im Voyer nicht sehr ansprechend.

    Sehr schön gelegen, freundliches Personal. Gutes Frühstück.

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Lage, großer Pool, eingebettet in die Natur

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Ein wunderbarer Aufenthalt in einer sehr gepflegten Hotelanlage und einer Traumlage. Das Frühstück und das Abendessen waren von sehr guter Qualität.

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Hotel entspricht nicht mehr so ganz dem Standard, den man sich vorstellt. Personal etwas unmotiviert.

    Nette Lage über über der Steilküste

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Pool erreich ohne Personal. (Strandtücher Ausgabe)

    Grosszügige Gartenanlage

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    meer leider nicht immer sauber (Huelva...)

    lage genial im doñana park gelegen

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Hotel ist in die Jahre gekommen

    sehr schöne Lage, Parkplatz gratis

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Erbärmliche Küche

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr gute Zimmer, großes Anwesen, gutes Frühstück. Sehr ruhig gelegen. Personal ist kompetent und freundlich.

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Nada

    Schöne Lage, hoher Standart des Hotels, gutes Essen, nettes Personal.

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    nichts.

    Ruhiges Hotel mit großen Zimmern. Sonnenuntergang über dem Meer vom Balkon genossen.

Es gibt auch 24 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 73

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: