Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Parador de El Hierro 3 Sterne

Las Playas, 15, 38900 Las Casas, Spanien

Nr. 1 von 2 Hotels in Las Casas

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 398 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    8,3

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    8

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,4

  • Kostenfreies WLAN

    8,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 65

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schöne Lage, gemütlicher Salon und schöne Terrassen. Die Matratze war gut, das Doppelbett allerdings sehr schmal, aber man kann auch Zimmer mit Einzelbetten bekommen. Tische und Bettkonsolen im Zimmer waren sehr abgegriffen. (Das war aber das einzig negative.) Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage am Ende einer 16 km Stichstrasse, recht isoliert. Ich hatte im EG ein Zimmer zum Parkplatz, die Autos parkten direkt vor dem Fenster. Fenster öffnen war nur möglich, wenn man die Fensterläden zuliess. Das war sehr dunkel. Es empfiehlt sich, Zimmer mit Balkon oder Terrasse zu buchen. Das Essen im Restaurant ist teuer und bietet keine vegetarischen Optionen.

    Gepflegtes Haus direkt am Strand in sehr ruhiger Lage. Etwas entfernt, am Tunnel, gutes Fischerrestaurant mit familärem Service. Im Hotel schöne Terrasse zum Meer.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wunderbar entschleunigter Ort. Nettes Personal, Service, alles bestens. Den Wunsch endlich mal in einem Parador zu schlafen haben wir uns mit diesem schönen Angebot erfüllt. Klar ist einiges schon etwas in die Jahre gekommen, gerade im Bad, aber sonst stimmte alles!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Spa-Bereich war wenig einladend.

    Die Lage und die Aussicht waren toll. Wir könnten vom Bett aus den Sonnenaufgang und das Meer sehen. Der Bus fährt zwar selten, hält aber direkt vor dem Parador

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Pool war nicht einladend. Das Abendessen hochpreisig und nicht überzeugende. Es wirkt alles etwas veraltet, der Charme hat etwas gelitten. Alles in allem Preis Leistungsverhältnis stimmt nicht.

    Hotel hat ein tolle außergewöhnliche Lage, die Zimmer mit Merrblick sind direkt zum Meer hin. Betten sehr bequem u d ein ruhiges gepflegtes Haus mit netten Personal. Am Hotel gibt es einer der wenigen Naturstrände.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Zustellbett (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer für 3 Erwachsene war deutlich zu klein. Im Salon wurden keine Spiele bereitgestellt, wäre schön für den Abend gewesen. Das Abendessen war hervorragend.

    Das Frühstück haben wir nicht eingenommen, da Preis- Leistungsverhältnis nicht stimmig war, so dass wir das Frühstück ausserhalb eingenommen haben für ein Bruchteil.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Essen (Abendessen/Menü): Vorspeise (12,-EUR) zwei flüssige, Eier und ein Stückchen Spargel); Hauptgang (18,- EUR): Gebratener Fisch, eine in der Mitte durchgeschnittene gekochte Kartoffel (ungeschält, ohne jegliche Gewürze etc. und drei Scheiben Tomaten). Nachtisch: ein Stück Käsekuchen (12,- EUR). Preis für alles zusammen 28,- EUR. 2.: Die angezeigten Fotos suggerieren, dass die Zimmer über Meerblick verfügen. Tatsächlich sind die aber nicht zum gebuchten Preis, sonder, falls frei, nur über einen Aufpreis erhältlich.

    Zimmer, Sauberkeit, Personal, Lage, Umgebung.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Preise im Restaurant um ca. 30-50 % teurer als in vergleichbaren Restaurants in Valverde (Hauptort); offenbar eine Folge der fehlenden Konkurrenz in der Nähe (im Umkreis von ca. 20 km bzw. knappe halbe Stunde ist keine empfehlenswerte Restaurant-Alternative vorhanden). Das Frühstück ist vom Angebot in Ordnung, aber nicht im Zimmerpreis inkludiert und mit 18,00 € pro Person übertrieben hoch. Der im Prospekt angegebene Pool war nicht im Betrieb; nicht einmal Sonnenliegen standen zur Verfügung. Verkehrsmäßig sehr abseitige Lage. Ohne Mietauto ein echtes Problem.

    ruhige Lage am Meer inmitten einer schönen Naturlandschaft, mit Mietauto vom Flughafen in 25 Minuten erreichbar

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotelausstattung Pool fitness und Sauna hat Renovierungsbedarf. Seit Jahren nichts mehr gemacht. Keine Möglichkeit direkt dort ins Meer zugehen da zudem höchstwahrscheinlich Abwasser ins Meer geleitet wird.

    Lage top mit Meerblick

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Sportbereich ist nicht so gut, um den Whirlpool riecht es stark muffig und nach Chlor. Die Preise im Restaurant und an der Bar sind ziemlich hoch. Man muss dies aber in Kauf nehmen, da es in der näheren Umgebung nichts weiter gibt.

    Betten waren ausgesprochen groß und bequem. Die Lage ist absolut ruhig und man hört fast nur das Wellenrauschen. Wenn man ein Zimmer mit Meerblick hat, kann man den Sonnenaufgang genießen. Die Felswand im Hintergrund des Hotels ist sehr schön. Vom Aussichtspunkt Isora und Las Playas kann man von ca. 800 m Höhe toll auf die Bucht mit dem Hotel blicken.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück mit 18 € pro Person ist absolut überteuert, da die Auswahl sehr begrenzt ist und man sich daher auch nicht im Sinne von brunch länger aufhalten kann. Also unbedingt ohne Frühstück buchen und dann vor Ort entscheiden. Auch das Menu ist absolut überteuert und keinesfalls 29 € wert. Bei entsprechender Information ißt man auf El Hierro für weniger Geld sehr gut.

    Im Parador haben wir uns im Gebäude, im Zimmer mit Meerblickbalkon und in den Außenanlagen sehr wohl gefühlt. Es sollte jeder vorher sich ausreichend informieren und dann für sich prüfen, ob er wie lange und mit oder ohne Mietwagen mit der einsamen Lage zurecht kommt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Durch die Einfachverglasung hat man das Meeresrauschen wie ein Donnern gehört. Es war kein erholsamer Schlaf möglich! Es war leider kein leichtes entspannendes Geräusch, sondern richtig Lärm, den ich so nicht kenne. Es müssen dickere Scheiben eingesetzt werden, damit die Geräusche von außen abgehalten werden.

    Die Anlage war sehr ansprechend und das Frühstück sehr lecker. Schön, dass man die Option hatte, im Freien zu frühstücken.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Teilweise etwas abgewohnt, die Nachttische gehören ersetzt, die Geländer auf den Balkonen hätten einen neuen Anstrich verdient. WLAN schwach resp. absolut ungenügend für ein Hotel dieser Preisklasse. Mindestens 15 spanischsprachige Fernsehsender, aber kein RTL. Überteuert resp. Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt nicht.

    Wunderbare Lage, Grosse Balkone mit toller Aussicht. Zimmergrösse gut. Grosses Bad. Ganz allgemein ein „OK-Hotel.“ Man könnte aber mehr daraus machen (auch das Personal könnte einen Zacken an Freundlichkeit zulegen, war OK, aber nicht mehr).

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Die Halbpension ist ziemlich gut, aber auch ziemlich teuer. Der Service war sehr gut aber von der Anzahl der Gäste mitunter etwas überfordert. Die Zimmer sind sehr hellhörig.

    Die abgeschiedene und ruhige Lage direkt am Atlantik ist wunderschön. Es ist erholmsam, einfach nur auf dem Balkon zu sitzen...

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstücksdienst war etw. überfordert,da alleine,besser 2.

    Herrliche Lage am Meer,Pool,freundliche Bedienung,ruhig,in Hierro sicher einer der schönsten Plätze

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    So nahe schläft man selten am Meer, es sei denn auf einem Schiff. Aber Vorsicht: Das Meer kann laut sein wenn die Brandung auf den Kiesstrand trifft. Gepflegter Landhausstil im ganzen Haus zeichnet den Parador ebenso aus wie das unaufdringlich freundliche Personal. Das Haus strahlt Ruhe und Gediegenheit aus und auch der Meerwasserpool mit traumhaftem Blick auf die umliegenden Berge trägt zur Entspannung bei. Wir wären gerne länger geblieben.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Im Fittnessraum ist der HomeTrainer (Fahrrad) leider nicht funktionsbereit.

    Verpflegung generell sehr gut und reichhaltig. Geographische Lage ist einmalig, sehr abgelegen, nur mit Mietauto empfehlenswert. Swimming-Pool ist sauber und mit seinen 20° auch angenehm. Whirlpool ist ebenfalls ok, wie auch die Sauna. Einzelbetten sind sehr komfortabel und bequem, das ganze Hotel ist sehr ruhig, das Rauschen der Brandung hilft beim Einschlafen...

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Preis Leistungsverhältniss! Die Betreiber wissen sehr wohl um Ihr einziges Hotel, dieser Art, auf der Insel Hierro, und lassen sich dies teuer bezahlen! Tipp, lieber ausserhalb essen gehen, NICHT im Hotelrestaurante, es sei denn man muss nicht aufs Geld achten!

    Die ganz besondere Lage im Tal von Las Playas, allein die Autofahrt durch den "eingleisigen" tunnel mit Ampel findet man nicht überall!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Wenn eine ganze Reisegruppe da ist, dann sollte beim Frühstück mehr Personal vorhanden sein, so dass die Gäste nicht auf die Tische warten müssen.

    Schöne ruhige Lage mit klasse Aussichten.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Parador könnte eine Auffrischung gebrauchen. Besonders das Bad zeigte eine auffällige "Patina". Die Teppiche im Gang sind wohl am Ende ihrer Lebenszeit angelangt. Die Mitarbeiter sind freundlich und zuvorkommend.

    Die Lage des Paradors ist wunderbar. Mitten in der kargen Natur. Das einzige Geräusch war das Meeresrauschen. Wir kommen wieder!!!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben einmal das Abendessen probiert. Die Mengen sind sehr dürftig und die Gerichte sind zu teuer im Vergleich zu anderen Lokalen auf der Insel.

    Die Betten haben tolle Matratzen. Das Frühstück bietet spanische Spezialitäten wie Tortillas. Besonders ansprechend ist das Whirlpool und die Lage des Swimmingpools. Ein empfehlenswertes Hotel, das etwas abseits liegt. Ideal für Ruhesuchende und Wanderer.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist ein bisschen in die Jahre gekommen. Es entspricht nicht ganz dem Standard der Paradores. ein bisschen Investition wäre nötig.

    Die Lage ist einmalig, ruhig und abgelegen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben in kurzem Abstand zweimal im Parador übernachtet und nach der ersten Nacht bei der Abreise darum gebeten, bei der nächsten Übernachtung wieder ein Zimmer im oberen Stockwerk zu bekommen. Das Personal hat sich aber keine Mühe gegeben, diesen Wunsch zu erfüllen und nur darauf verwiesen, man müsse dann bei der erneuten Anreise schauen, was frei ist. Es wäre sicher möglich gewesen, schon vorab das gewünschte Zimmer zu reservieren. Als wir wieder angereist sind, waren dann alle Zimmer im oberen Stockwerk vergeben. Der Poolbereich wirkt renovierungsbedürftig.

    Das Hotel iegt völlig einsam am Ende einer Straße. Die Umgebung gibt zwar außer dem schönen Meerblick im Vergleich zu anderen Orten auf El Hierro nicht viel her (wenig Vegetation, Kiesstrände, hinter dem Hotel ragen steil Felswände auf), dafür ist man hier genau richtig, wenn man Ruhe sucht. Nachts hört man nur Meeresrauschen. Unbedingt ein Zimmer mit Meerblick buchen auch wenn das etwas mehr kostet. Es gibt zwar eine Busverbindung zum Hotel, ohne Mietwagen ist man hier aber zu unflexibel.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles o.k.!

    Atmosphäre von Stil, Eleganz und Herzlichkeit

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage , Lage, Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    135,-€ für Zimmer mit Meerblick ist zu teuer

    Fantastische Lage, gute Betten

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Abendmenü für 28,-€war der totale Reinfall. Frühstück zwar super, aber mit 18,-€ zu teuer

    Tolle Lage, super Betten

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    WiFi im Zimmer sehr schwach Restaurant: Fischgerichte mittelmäßig

    freundliches Personal ansprechende Räume ruhige Ambiente

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage am Meer und Blick aus Fenster

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    kein WLAN

    Traumhafte Lage direkt am Meer, Nettes zuvorkommendes Personal

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Dafür gibt es nur ein Wort - " P E R F E K T "

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Auswahl im Restaurant ziemlich eingeschränkt.

    Lage abgelegen, aber: Traumhaft.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns hat alles gefallen, Meeresrauschen nachts ist gewöhnungsbedürftig...

    Alles

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Ruhe

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ruhe und die Freundlichkeit

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gute Betten Essen im Restaurant sehr gut, 3 Gang Menue war mir zu viel, sehr große Portionen

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Y Das Preis Leistungsverhälnis beim Essen war deutlich zu hoch. Zudem gibt es keine Ausweichmöglichkeit.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war ok aber mit 18 Euro eher teuer. Für mich war das Bett etwas zu hart es gibt Leute die mögen das

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir sind durch die Steilwand zum Parador gelaufen, dann lag da das kleine Paradies. Sauna, Pool, essen, Betten , alles super.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gutes kanarisches Frühstück! Schöne Ausstattung mit Charme, ruhig gelegen. Preis-Leistung war ok.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Lage direkt am Meer, super Essen, gute Betreuung durch Personal

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -

    -

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Renovierungsbedürftiges Haus, Pool und Fitnessraum alt

    Frühstück, Personal war sehr nett, tolle Lage

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da gibt es nichts

    Eines der schönsten Hotels in Europa

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Sehr gutes Frühstück

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ein gutes 3*** Hotel. Sehr ruhig zum erholen.Gutes Essen am Abend,Top Preis Leistung.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer mit Meerblick war zauberhaft, das Frühstück wunderbar vielfältig und lecker.

    Übernachtet am September 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Abendessen beginnt erst um 20.00Uhr. Bei Wanderungen nach Isora oder El Pinar muß man dort mittags essen. Frühstück und Abendessen ist teuer, es gibt jedoch ein günstigeres Restaurant gegenüber. Zum Einkaufen nach Valverde. Straße nach Isora für PKWs gesperrt:

    sehr einsam, ruhig, traumhafte Ausblicke auf Meer und Bucht!

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Die Aussicht von den Zimmern auf der Meerseite ist umwerfend, wer Natur mag! Der Stil im Hotel ist ein klein wenig vornehm auf angenehme Art. die Einrichtung ist geschmackvoll. Das Frühstück ist gut mit Obst, Eierspeisen aller Art, vielleicht etwas teuer. wir haben uns im Hotel sehr wohl gefühlt.

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Hotel ist sehr renovierungsbedürftig. Die Fenster lassen sich nicht richtig schließen.

    Das Personal war sehr freundlich und bemüht. Die Lage des Hotels ist fantastisch direkt am Meer und sehr ruhig.

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das quietschende Bett, leider kein Bidet vorhanden. Einmal bekam ich beim Abendessen (Lamm aus dem Ofen) leider 2 Knochen mit fast keinem Fleisch dran, dafür aber reichlich Sehnen und Fett. Auf meine Beschwerde hin (ich hatte aufgegessen) waren die Ober allerdings sehr erschrocken, entschuldigten sich mehrmals und wollten mir noch etwas anderes bringen. Da ich aber nichts mehr wollte, berechneten sie das Essen aus Kulanz nicht. Bei weiteren Essen war jedoch alles ok.

    Die Lage ist einmalig mitten in der Natur, total einsam, direkt am Meer mit schönem Strand und Pool, Fitness, Tischtennis, Sauna und Whirlpool, zwar etwas abgelegen, aber mit dem Auto dank der sehr geringen Entfernungen kein Problem. Das Frühstück war üppig, das Abendessen im Restaurant meistens sehr gut.

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Bad zwar ausgesprochen sauber, aber in Teilen renovierungsbedürftig (Badewanne mit Roststellen, Haartrockner mit "Asthma").

    Faszinierende Lage; sehr gut geführtes Hotel mit elegantem, im Kolonialstil gehaltenem Interieur; idealer Ort für Ruhe und Erholung; ausgesprochen hilfreiches und sehr freundliches Personal; sehr gute kanarische Küche; bequeme und komfortabel eingerichtete Zimmer

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, hat aber seinen Charme nicht verloren.

    Die schöne Alleinlage am Strand ist einmalig. Es lohnt sich Sea View zu buchen. Das Frühstück ist sehr lecker und vielfältig. Sehr schön ist es, das Frühstück im Atrium draussen einnehmen zu können.

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Wir waren da um die Schönheiten der Insel zu entdecken.Am Abend wollten wir im Fernsehen die deutschen Nachrichten sehen aber leider gab es nur private Sender (Vox,Pro 7 und weitere Schrecklichkeiten).Es wäre wünschenswert,ARD und ZDF zu empfangen.

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Wc bürste fehlte (2 sterne) 33 euro 2 pers: für das frühstück!! Eier kalt speck kalt na ja: der wein frontera traditional(war sehr gut) im supermarkt 2,50 euro im restaurant 21 euro na ja wc spühlung läuft immerzu, für eine insel ohne wasser na ja!

    Die ruhige lage

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Preis-Leistung ist katastrophal.Das Geld niemals wert.Verwohntes Hotelzimmer,die Dusche schimmelig und rostig.Doppelbett trotz Bitte nicht erhalten,Blick vom Balkon auf Parkplatz.Frühstück und Abendessen kann nicht auf Terrasse am Meer eingenommen werden,womit man ja eigentlich rechnet,sondern im hinterletzten dunklen Raum ohne Fenster oder in schattigem Innenhof,wo wir gefroren haben.Am Sylvesterabend wurde nichts organisiert,Totengräberstimmung.Sylvestermenü für happige 70Euro ohne Halbpension ebenfalls schlecht..unsere Empfehlung auch nach Rücksprache mit anderen Gästen: nie wieder!!

    Das Personal ist freundlich.

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Der größte Teil des Hotels/des Zimmers bedarf einer gründlichen Renovierung. Das Gym ist eigentlich keins, Saunabereich lädt nicht zur Benutzung ein, schlechtes Wetter sollte daher am besten nicht vorherrschen.

    Das Personal ist äußerst zuvorkommend, freundlich. Die Lage ist einzigartig, wenn auch sehr abgelegen. Sonnenaufgänge vom Balkon. Das Restaurant ist hervorragend und bietet ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Der Preis is zu hoch im Vergleich mit 5 Sterne in Santa Cruz Tenerife.

    Die isolierte Lage des Hotels ist einmalig und bei Sonnenaufgang traimhaft. Das sehr nette und hilfreiche Personal ist definitiv ein Plus.

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    die lage des paradors ist einzigartig , die zimmer wunderbar jedoch etwas teuer ! der kellner hat es trotz anfänglichem widerstand doch gestattet , daß wir auf dieser herrlichen terrasse in der morgensonne am meer frühstücken. das buffett war wunderbar und wir hatten alles was unser herz begehrt

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Leider etwas abseits gelegen, ca 30 Fahrminuten bis Valverde.

    Sehr ruhige Lage, komfortable Ausstattung, super gutes Frühstück und Abendessen, sehr freundliches Personal, bequeme Betten, alles sehr sauber.

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Weil wir die statistisch zu erwartenden vier Regentage im Februar erwischt hatten, haben wir den Sauna-Bereich genutzt. Dieser bedarf dringend einer Sanierung.

    Die Lage dieses Paradors ist einfach großartig. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Dieses Hotel hat einfach Atmosphäre und es ist so wunderbar ruhig und übersichtlich.

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    teilweise renovierungsbedürftig

    Mitarbeiter freundlich und kompetent, Lage Lage Lage

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2016

    7,5
    • Urlaub
    • Paar

    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Kommentar.

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Undichte Balkontüren Kalter Swimmingpool Platzmangel beim Frühstück

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Schlechtes Restaurant. Kalte Kartoffeln bekommen. Fisch war auch nicht so toll.

    Sehr schönes aber teures Zimmer mit tollem Meerblick.

Es gibt auch 21 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 65

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: