Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Spa Paris 3 Sterne

Ancha, 18, 24003 León, Spanien

Nr. 25 von 31 Hotels in León

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1180 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,9

  • Komfort

    7,5

  • Lage

    9,4

  • Ausstattung

    7,7

  • Hotelpersonal

    8,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 33

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Blick aus dem Fenster gegen eine Häuserwand. Frühstück bestand aus einem getoasteten Brötchen, Butter, Marmelade und Olivenöl. Ein Kaffee, ein Saft. Das war's.

    Die Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmermädchen kam einfach rein, als ich in der Badewanne saß. Man bucht einen Spatermin und wartet 15min auf eine Abholung, die erst passiert ist, nachdem ich nochmal angerufen habe. Frühstück war viel zu teuer, für das was geboten wurde. Rezeption war sehr unhöflich und sprach auch fast kein Englisch.

    Das einzig Gute war der Whirlpool.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Zimmer lagen noch pailletten von der vorherigen Bewohnerin! In der Badewanne waren noch braune, lange Haare ! Der Tresor hatte keine Beschreibung! Wandschrank in die Jahre gekommen 😬

    Modernes Bett, top Lage!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück typisch Französisch eine Tasse Kaffee,ein Toastbrot mit Butter und Marmelade-einziges gute-frisch gepresste O-Saft. Personal an der Bar und Rezeption -eine Katastrophe.

    Lage.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war schön, aber nicht barrierefrei vom Lift erreichbar (für mich aber OK), Lage in der Altstadt top, keine 300m von der Kathedrale entfernt. Das "feuchte Viertel" mit unzähligen Bars & Restaurants gleich über die Straße ins Häusergewirr - wer kann sollte am Sa-Abend die Stimmung genießen - alle sind auf den Beinen von 0-99 bis Mitternacht & viel länger. Pflichtbesuch in Leon ist die Kathedrale & das Kloster San Isidoro & die Reste der römischen Stadtmauer. Wer automobil unterwegs ist, Ausflüge in die Picos del Europa (Nord-Nordost), oder entlang des Jakobwegs nach Astorga & Ponferrada (Westen), oder Zamora & Salamanca (Süden) Garage ist beim Hotel dabei, Zufahrt über die Nebengasse sehr eng!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Bilder versprechen mehr als es wirklich ist. Mein Einzelzimmer unterm Dach war mit abgeranzten Möbeln aus den 80érn ausgestattet. Die Klimaanlage war defekt. Das Bett war grad mal 180 lang. Die Duschwanne war gerissen. Alle Badamaturen waren stark verkalkt und siffig. Das Frühstück welches bei Booking.com ausgewiesen wird ist nicht vorhanden. 7€ für ne Tasse Kaffee, ein Brötchen ohne Butter oder Aufschnitt vom Vortag und ein Glas Saft. Ich hab auf dem Jacobsweg einige Hotels kennengelernt, aber das hatte einen Standart einer schlechten Herberge. Finger weg und was anders buchen

    Nichts

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Spa geschlossen, weil Sonntagnachmittag und am Tag darauf erst ab 15 Uhr wieder geöffnet. Das sollte bei der Buchung erwähnt werden. Gerade als Pilger freut man sich sehr auf einen Saunabesuch.

    Zimmerwechsel ohne Probleme wegen defekter Dusche

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr laut, besonders im 1. Stock, wenn die Hotelgäste ins Spa gehen und in den Fluren sprechen/rufen/schreien man hört auch jeden Schritt (Marmorböden im Flur). Zimmer/Türen schlecht isoliert

    Gute zentrale Lage, Personal ging auf Beschwerden und Bitten ein und suchte/bat Löungen

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Garage ist die Katastrophe schlechthin: rückwarts aus einer Gasse in einen Aufzug fahren und dann geht´s vielleicht abwärts und das alles zum absoluten Schnäppchenpreis von 11,00 Euro.

    Preis-/Leistung ok

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstückspersonal sehr nett aber die Dame war allein und musste viele Gäste bedienen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleine unsaubere, uralte Zimmer. Eines der schlechtesten Hotels, in dem ich je gewesen bin.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Spa war geschlossen, was aber nicht mitgeteilt wurde.

    Die Lage.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Betten sind zu kurz. Mobiliar schon in die Jahre gekommen.

    Freundliches Personal. Sehr sauber. Tolle Lage. Zentral gelegen und trotzdem ruhig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    durch die Lage in Zentrum war es nicht ganz so leise im 1. Stock (Fußgängerzone unterhalb und abneds die Kneipen)

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    War alles ok

    Haben nur übernachtet

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Treppen. Für Teile des Hiteks kein Aufzug vorhanden. Frühstück mies

    Lage und Preis

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Spa Bereich ist sehr klein und nicht sehr schön

    Sehr freundliches Personal

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schöne Aussicht zur Fußgängerzone, zentrale Lage, nahe bei der Kathedrale angenehme Zimmerausstattung Personal super

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war leider alles andere als sauber! Es war alles kaputt und versifft... sehr enttäuschend!

    Die Lage direkt an der Kathedrale.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider nicht sauber (Staub überall)

    Die Lage

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war winzig,kalt und man hörte die ganze Zeit ein Brummen. Vermutlich vom Spa-Bereich.

    Die zentrale Lage

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück lässt zu wünschen übrig

    Die Lage

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    SPA ein wenig renovierungsbedürftig; kleiner Pool; schöne Abwechslung,

    Übernachtet am September 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Wir hatten uns nach Tagen auf dem Jakobsweg auf SPA gefreut, was im Namen des Hotels schon als Benefit verankert ist. Der SPA Bereich war nicht nutzbar und der Hotelpreis der selbe! Viel schlimmer ist, dass Hotelgäste zusammen mit anderen Besuchern in einer Art Café frühstücken und das Personal hoffnungslos überfordert ist. Wir haben ca. 30 Min auf nen Kaffee und zwei Hörnchen + nen O-Saft gewartet und hungrig das Frühstück verlassen!

    Die Lage in der Nähe der Kathedrale ist gut!

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Wir hatten das Zimmer wg. dem Spa und Massagen gebucht, das fiel aus wegen Renovierung. Kein Hinweis darauf im Internet. WifI ging im Zimmer gar nicht. Dusche altmodisch(fest montierter Duschkopf)

    Fühstück iim Haus und mit € 4,- echt ok. Lage ist hervorragend.

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Sauna und Spa Kultur erinnert an unsere 70er Jahre.. Erwarten sie kein deutsches Spa Niveau und nehmen ihre alte Schwimmhaube mit !

    Sehr freundliches Personal, Top Lage, super Preis!

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Tiefgararge, die sich nur über die Fußgängerzone erreichen lässt und zu der man im Auto mit dem Aufzug gelangt, ist nicht jedermanns Sache

    Großzügiges Zimmer, schöner Wellnessbereich (klein aber fein!), günstiges Frühstück in der dem Hotel angeschlossenen Bar möglich

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    In die Garage zu fahren ist echt furchterregend: 1) man muss in durch de facto Fussgängerzone zum Hotel hinfahren (lt Rezeptionist ist brauchen einen die Verbotsschilder nicht zu stören), 2) man muss sein Auto in einen Lift hineinbugsieren, in dem man - wenn man drinnen ist - links und rechts etwas 15 cm Platz zur Innenwand hat (ich hatte einen Fiat 500L) und 3) die Gasse bei der Einfahrt in den Lift relativ schmal ist um sein Auto komplett quer für die Einfahrt zu stellen. Wer kein Champion beim Einparken ist, sollte lieber bei der öffentlichen Garage beim Kreisverkehr zur Einfahrt in die Fussgängerzone bleiben. Es kostet zwar etwas mehr, spart aber viele Nerven. Der Pool im Spa ist zwar nett, aber zum Schwimmen zu klein.

    Zu Fuss ist man gleich bei der Kathedrale. Zimmer war ruhig und hatte eine Art Terasse in einem Innenhof.

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Frühstück ist nicht dem Niveau des Hauses entsprechend. Ein einziger Kellner bemüht sich redlich, aber eine Wartezeit von ca. 20 Minuten auf die erste Tasse Kaffee und/oder Orangensaft ist normal. Es gibt kein Buffet. Man erhält alles, aber man muß darum bitten.

    Der Spa-Bereich hat uns sehr gut gefallen und die Damen im Spa-Bereich sind sehr hilfsbereit.

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    das große Manko ist leider die hellhörigkeit des Hotels. Die Wände dürften nicht dicker als Papier sein. Man hört aus dem nachbarraum alles. Wie bereits vorher schon beschrieben, schlagen die Türen sehr laut ein. Das lässt sich auch mit gegenhalten und Gefühl nicht ändern. Folglich rummst es häufig auf dem Gang und man hört es immer. Die Fenster sind leider auch nur zu 0,1% schallisolierend. Von Gefühl her bestand kein Unterschied zwischen offenem und geschlossenem Fenster. Aber als camino-Gänger ist man ja auf Lärm im Schlafraum vorbereitet und hat oropax dabei. Daher bin ich trotzdem sehr zufrieden mit der Unterkunft gewesen und kann sie nur weiterempfehlen

    das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Man konnte mein Anliegen recht schnell umsetzen und mich noch glücklicher machen. Ansonsten ist das Hotel Größer als es von außen scheint. Ich brauchte einen Plan, um mein Zimmer zu finden. Das Zimmer war recht nett eingerichtet, hatte alles, was man braucht. Das Bett war unglaublich kurz, aber ich als Alleinreisender konnte ja quer drinliegen :) das wifi war absolut ausreichend. Lustigerweise muss man das erste Passwort, das im willkommensbuch des Hotels steht, ignorieren und stattdessen das nehmen, was 10 Seiten weiter steht. Zum spa-Bereich kann ich leider nichts sagen, da dieser zu der Zeit, in der ich in leòn war, leider umgebaut wurde. Dies wurde mir jedoch vorab mitgeteilt. Das Frühstück ging so, man setzte sich ins Café/Restaurant des Hotels, das aber auch externen offen stand. Dann kam der Kellner und fragte, was man essen will. Darüber sollte man sich vorher klar sein und das dann auch bestellen (das bekommt man dann auch). Wenn man einfach nur "normal breakfast" bestellt, bekommt man einen Toast, ein Croissant, 2x Butter, 2x Marmelade und einen o-Saft. Am zweiten Tag, als ich wusste, wie es geht, war ich dann auch zufrieden mit dem Resultat. Zur Lage des Hotels: Top. In 10-15 Gehminuten erreicht man Bahnhof oder Busbahnhof. Zur Kathedrale sind es 2 min. Alles in der Altstadt erreicht man eigentlich in 5 min. Und seinen französischen Balkon auf eine enge Altstadtgasse zu haben, ist wirklich traumhaft.

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Frühstück könnte besser sein.

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2016

    • Gruppe

    Super Lage, SPA ist ok, Preis-Leistung top

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Möbel oder Türrahmen schon stark abgenutzt und aufgequollen

    SPA Bereich

Es gibt auch 20 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 33

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: