Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Sallés Hotel Pere IV 4 Sterne

Pallars, 128-130, Sant Martí, 08018 Barcelona, Spanien

Nr. 371 von 516 Hotels in Barcelona

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 3615 Hotelbewertungen

8,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    8,5

  • Lage

    7,5

  • Ausstattung

    8,2

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    7,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die 1 Stunde Spa inklusive führt zu Badekappenpflicht (!) für 3 Euro und Plastiksandalen für 5 Euro. Langsamer Check-in, zuerst falsche Kategorie.

    Schönes Zimmer mit Badewanne.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Lage, Zimmer

    das Frühstück ist sehr gut und die Auswahl war groß, wir hatten nur Frühstück gebucht. Die Lage war nicht so optimal (Geschäfte, Essen) , war es bis zum Strand einige Gehminuten alleine in später Stunde nicht so ideal. Wir hatten das Zimmer im 8 Stock. Trotz sofortiger Reklamation das im Bad (Abfluss) ein übler Geruch kommt wurde es nicht wirklich bis zur Abreise behoben. Wir mussten die Balkontüre auch in der Nacht offen haben, da es nicht zum aushalten war. Der Spa Bereich war klein und man musste Badeschlapfen tragen; wollte man ins Schwimmbecken was eigentlich so klein war, das man nicht schwimmen konnte war eine Schwimmhaubenpflicht und war nur mit Kosten verbunden! Insgesamt gab es 3 Solarium.....

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Zimmer 817 viel zu klein und man konnte sich nicht richtig bewegen. Im Bad hat es extrem gestunken (Abfluss-Dusche) und es waren Ameisen. Dieser extrem unangenehme Geruch hat sich in den gesamten Zimmer verteilt! Man musste ständig das Fenster offen haben. Es wurde sofort gemeldet aber bis Abflug nicht wirklich behoben!

    Das Frühstück Buffet war sehr gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal im Frühstückssaal nicht freundlich. Spa: die Schuhe was vermeintlich für den Spa sind im Zimmer sind nicht erlaubt im Spa. 5 Euro kosten für Badeschuhe. Im Spa nur erlaubt mit Badekappe in den Pool zu gehen. 3 Euro kosten.

    Zimmer waren schön und neu. Hotel ist direkt an der Metro Station. (3min)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage zum Zentrum ist ein bisschen ausserhalb und zu Fuss kaum erreichbar.

    Frühstück war vielseitig und sehr lecker. Zimmer waren sehr sauber und das Bett wahr sehr bequem.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schmales Bett und ein Fenster zum geschlossenen Innenhof...☹️ Die Lage ist in Ordnung, aber die Gegend eher so, dass man nicht gern Nachts allein heimkehrt!

    Nettes kleines Zimmer - sauber und modern!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Kaffee zum Frühstück ist leider eine Katastrophe .......

    Frühstücksbuffet war sehr umfangreich, das XXL-Bett phantastisch, Badezimmer sehr schön ausgestattet, die Metrostation Bogatell der Linie 4 nur einige Minuten zu Fuß entfernt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war sehr gut, viel Auswahl. Das Bett war richtig bequem und rießig. Total sauberes Zimmer mit Klimaanlage. Personal war auch sehr hilfsbereit und freudlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    2 Metrostationen in der Nähe. Strand 10 Minuten zu Fuß. Busbahnhof Nord wo die Busse vom Flughafen Girona ankommen knapp 15 Minuten zu Fuß mit dem Taxi max. 7€ Neues Hotel mit allem was das Herz begehrt. Tipp topp sauber, freundlich, komfortabel. Wunderschöne neue Zimmer. Fantastische Bäder. Sehr reichhaltiges Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man für den Spa extra eine Badekappe und Flip Flop kaufen musste.In anderen Spa muss man das nicht. Das Zimmer war zu dunkel, da kein Tageslicht hinein kam.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lt. Booking hätten wir kostenfreien Zugang zum Spa. Beim Check-In an der Rezeption hieß es dann Zugang nur für 1h täglich. Diese Stunde wollten wir dann am nächsten Tag nutzen, woraufhin uns mitgeteilt wurde, dass wir bei Benutzung des Pools eine Badekappe!!! tragen müssen und zusätzlich Plastikschuhe im gesamten Spa-Bereich. Natürlich hatten wir weder das Eine noch das Andere dabei. Dann wurde uns mitgeteilt wir könnten das alles kaufen (Badekappe 3€ und Plastiklatschen 5€). Da zahlt man 300€ für zwei Nächte in diesem Hotel und dann muss man auch noch für Unsinnige Sachen 8€ ausgeben. Im Zimmer waren ja die typischen Hotelhausschuhe mit Bademantel zu finden, aber die durften wir nicht anziehen, da es überall nass sei und dadurch Rutschgefahr bestehe. Auch in anderen Hotels gibt es einen Spa-Bereich und sowas habe ich noch nie gehört. Wir haben daher den Spa-Bereich überhaupt nicht genutzt, was sehr schade war, da dies mitunter ein Grund für die Buchung des Hotels war. Das Wlan führt im Übrigen ein Eigenleben. Mal geht es und dann wieder nicht.

    Beim Check-In war das Team sehr freundlich und kompetent. Hat uns alle Fragen beantwortet zur Stadt und den Sehenswürdigkeiten und einen Tisch in einem Restaurant für uns reserviert. Die Zimmer waren genial. Richtig sauber und super schön eingerichtet. Meine Freundin und ich haben normalerweise einen erhöhten Ekelfaktor, aber in diesem Zimmer stiegen wir sogar barfuß in die Badenwanne/Dusche, weil alles so sauber und ordentlich war. Das Bett war sehr bequem. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig mit Rühreiern, Speck, Würstchen, verschiedenen Wurst- und Käsesorten, sowie Müslis und frischem Obst. Verschiedene Brotsorten und frischgepresste Säfte gab es auch. Die Lage war auch super. Die nächste U-Bahn Bogatelle ist zwei Minuten zu Fuß entfernt und nach nur zwei Stationen erreicht man schon den Strand Barceloneta. Die Gegend ist eher ruhig und primär für Einheimische.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück hat unseren Erwartungen leider nicht getroffen. Sehr schön angerichtet, dennoch geschmacklich nicht so stark ( Gurken, Tomaten,... hat nicht all zu appetitlich geschmeckt).

    Sehr freundlicher Empfang. Das Zimmer war sehr geräumig und sauber. Wir haben uns während unseres gesamten Aufenthaltes sehr wohl gefühlt. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und auch die Minibar war gut ausgestattet. Des weiteren hatten wir einen direkten Blick auf die Sagrada Familia. In der Nähe des Hotels liegt eine Metrostation ( ca.3min Fußweg), von der man alle wichtigen Stationen in kürzester Zeit erreicht. Ebenfalls zu Fuß lässt sich der Port Olimpic erreichen. (ca.10min). Sehr empfehlenswert!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider hatte das Hotel keine Klimaanlage (oder sie war zumindest Anfang April noch nicht eingeschaltet). Wir hatten nachts im Zimmer 27 Grad. In der ersten Nacht lag unser Zimmer zum Innenhof, d.h. lüften war da auch nicht sehr hilfreich. Wir konnten dann das Zimmer wechseln, sodass wir etwas mehr Frischluft erhielten und so das Zimmer etwas herunterkühlen konnten. Allerdings war es durch den Straßenlärm dann sehr laut. Der Wellness-Bereich ist nur von 10 bis 21 Uhr geöffnet. In dieser Zeit ist man bei einem Städte-Trip aber eher nicht im Hotel. Der Preis ist m.E. zu hoch, wenn man eigentlich nur zum Übernachten und Frühstück im Hotel ist. Da gibt es bestimmt bessere Alternativen in der Stadt.

    Die Lage des Hotels ist etwas außerhalb des touristischen Zentrums, aber es ist gut per Metro angebunden, sodass man in wenigen Minuten alle Hotspots erreichen kann. Das Frühstück war sehr gut und auch so war das Hotel sauber und gut eingerichtet. Das Personal war freundlich .

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN etwas überlastet daher schwach, Wellnessbereich klein, keine Liegestühle, Wasser im Pool etwas zu kalt. Badekappen kosten 3€ und sind obligatorisch. Das Haus ist etwas hellhörig, man hört die Türen laut zuschlagen.

    Tolle Lage, super schöne Zimmer und top Sauberkeit. Zwei metrostationen in der Nähe, ca. 17 min zu Fuß zum Port Olimpic und zum Strand.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Spa Bereich wird man gezwungen eine Badekappe und Flip Flops zu kaufen.(sofern man dies nicht dabei hat) Zudem wird man um 20:50 sehr unfreundlich aufgefordert das Spa sofort zu verlassen, da dieses um 21 Uhr schließt.

    Schöne Badezimmer. Gemütliche Betten.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die neu renovierten Zimmer sind sehr modern und konfortabel. Es hatte meiner Meinung nach, wirklich an nichts gefehlt. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und vielfältig. Vom iberischen Schinken bis zur frischen Baguette - alles was man für einen guten Start in den Tag benötigt. Die gratis Stunde im SPA fanden wir super. Ein kleines aber süsses SPA.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Personal war nicht sehr freundlich, die Zimmer waren sehr klein, Sauberkeit war höchsten falls okay. Preis war viel zu hoch. Balkon nicht schön, nicht sauber und Aussicht war furchtbar. Würde ich nicht noch mal buchen.

    Das Frühstück war sehr gut. Ein Taxistand ist unmittelbar neben dem Hotel.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hallenbad ist nicht sehr groß dafür aber alles sehr sauber ... Pflicht Badehauben zu tragen und FlipFlops

    Ein sehr schönes Hotel, saubere Zimmer, extrem nettes Personal, sehr gutes Frühstück, Taxi Stand direkt vor Hotel, U Bahn sehr nah, Tolle Sauna und Dampfbad, kostenlose Pflegeprodukte im Badezimmer, Safe ebenfalls ohne extra kosten

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein 3 x 3 Meter Bett ausgewählt und als wir ankamen hatten wir eins in der Größe 160 x 180 .. also fast die Hälfte.. Von der versprochenen Badewanne wusste auch keiner mehr etwas..

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war etwas kühl im Zimmer trotz klima/ heizung. Und die Kissen waren nicht bequem.

    Das Frühstück was der Traum! Und es ist sehr sehr seeehr sauber!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles hat gepasst

    Wir fanden das Personal besonders freundlich! Das Zimmer war sehr sauber und man hatte genug Platz. Außerdem war das Hotel sehr ruhig :)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der nacht kann man das fenster nicht iffen lassen, es hat ein paar lokale in der nähe da hat man lärm bism vier uhr früh

    Super hotel.gute lage, zimmer schön und sauber, frühstück sensationell

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Manch einer wird sagen ,ach das ist doch nicht schlimm, aber ich empfand es schlimm ,denn es war Sylvester und ich war mit meiner Familie in 2 Zimmern da, die nicht nebeneinander waren (obwohl gewünscht und bestätigt)der Ausblick war grässlich, gewünscht war Meeres Blick ganz oben mit Balkon war bestätigt!!!! (Sogar per e Mail bestätigt)Und bekommen haben wir es nicht :((( Der erste Eindruck eines Hotels ist immer der Empfang und der bleibt auch für den ganzen Aufenthalt und ist die VISITENKARTE des Hotels und der war leider nicht gut :((( Nun, kommen werden wir in dieses Hotel nicht mehr :((( Vorallem der Preis des Hotels der variiert hat war nicht schön:((( Ein Aufenthalt muss stimmen damit man sich wohlfühlt!!! Der hat nicht gestimmt:(((

    Das Hotel liegt sehr nah am Zentrum man kommt gut und billig mit dem Taxi oder auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln hin. Das Frühstück ist genügend. Vielleicht wäre mehr Brotauswahl gut aber nun. Einen Wasserkocher gibt es auf dem Zimmer für den morgendlichen 1.Kaffee oder Tee. Die Betten waren auch sehr gut bis auf die Kissen :( Handtücher Bademantel und Schampo war auch vorhanden, Kühlschrank war aufgefüllt. Das Spa war ok das Personal dort war sehr nett und zuvorkommend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Schimmelbildung am Wannenrand und ein geklebter Fön. Der Frühstücksraum sehr, sehr hellhörig. Es war sehr laut wie in einer Halle. Schade

    Ein sehr schönes Hotel. Betten waren sehr groß und auch bequem. Möbel und Größe des Zimmers sehr schön. Schöner Eingangsbereich in der Empfangshalle. Dicht zur Metro, sehr schön. Flotte Bedienung beim Frühstück es wurde zügig abgeräumt und Personal war nicht zu knapp eingesetzt. Super Frühstücksangebot es fehlte an nichts.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war eine absolute Katastrophe! Die Heizung ging im November nicht und es war immer noch die Klimaanlage an! Es war eiskalt nachts. Auf mehrmalige Nachfrage hin wurde erklärt es dauert einfach 4 Tage bis es umgestellt ist. Das Personal war so unfreundlich! Und nicht einmal der Manager sprach gutes englisch. Die standard Zimmer sind extrem alt und es stinkt im ganzen Hotel! Die Fernbedienung zum Fernseher war kaputt. Das Personal im spa war extrem unfreundlich und forderte mich auf eine Badekappe zu kaufen, die getragen werden sollte! Ich kam mir vor wie beim Schwimmunterricht in der Schule. Mit Wellness hat das nichts zu tun! Kann das Hotel absolut nicht empfehlen. Die Lage ist schlecht. Sehr hässliche Gegend und weit weg vom Zentrum!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Als erste gefiel mir nicht dass es unmöglich ist einen Taxi zu bestellen anscheinend weil eine Taxi Station in der Nähe ist, aber wenn man einen Taxi braucht da ist keiner da. Zimmer sind zu klein. Ich hatte eine Terrasse im 8 Stock aber verboten auf der Terrasse zu rauchen. Mauer zwischen Zimmer und Badezimmer ist aus Glas mit Rolladen. Der Rolladen hat nicht funktioniert und wenn ich mich beschwert habe musste ich 20 Minuten warten bis dass jemand kommt. Schöne Aussicht wenn man den Partner auf der Toilette nachschauen muss. Diese Hotel verdient nur zwei bis drei Sternen, eher zwei

    Ruhige Lage, normalerweise ungefähr 2km entfernt von La Rambla und vom Meer

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Zimmer für diesen Preis unzumutbar, Bad mit Fugen, die man niemanden zumuten sollte, schon gar nicht für diesen Preis

    Ich hätte dazu gern noch einmal mit Ihnen gesprochen, um eine Reklamation zu veranlassen. Das Zimmer war nicht wie erwartet modern eingerichtet, sondern klein, alte Möbel, im Bad gab es für diesen Preis auch noch Fugen, die nicht akzeptabel waren.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr sauber, das Bett sehr bequem und einen riesen Balkon mit schöner Aussicht. Wir hatten das Zimmer im 9. Stock und das Wlan funktionierte im ganzen Hotel einwandfrei. Man hatte eine grosse Auswahl beim Zmorgenbuffet & das Personal war sehr freundlich & hilfsbereit.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt wirklich sehr viele Mücke in Zimmer wenn ich den Fenster in der Nacht aufmache, obwohl mein Zimmer in 9 Etage liegt. Bitte warne Sie den Gäste vor der unfreudlichen Mücke bevor Check-in.

    Das Zimmer ist wirklich schön und angenehmen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Frühstücksraum war laut, wie in einer Kantine.

    Schönes Standardzimmer ,großes Bett und Badezimmer. Bademäntel und Hausschuhe inklusive. Sauna und Pool ausreichend für ein Stadthotel. Sportraum auch ok. Das Frühstück war lecker und umfangreich. Das Personal flink. Die Metro in 5 Minuten zu erreichen und zum Strand eine Metrostadion oder ca. 20 Minuten zu Fuß. Die City ist auch schnell in 3-4 Stationen zu erreichen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist sehr sauber Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit beim Frühstück eine sehr grosse Auswahl und sehr lecker Würde immer wieder dort buchen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Es war sehr laut auf der Straße, die jungen Leute haben an manchen Tagen bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Zimmer sind sehr hellhörig .

    Das Personal war sehr freundlich, das Zimmer war kleiner als gedacht aber gut. Die Lage des Hotels ging so .Das Frühstück war 1A.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Neskaffee aus dem Automaten (Löskaffee) müsste in so einem Hotel nicht sein!! Wenn Eierspeise oder der gebratene Schinken, oder der Korb mit den Croissants mal leer war, dauerte es manchmal länger, bis nachgefüllt war. Der Speisesaal ist sehr laut und hallt.

    Frühstück war gut, Brot, Toasts, Schinken, Wurst, Käse war alles reichlich vorhanden. Obst und Früchte immer frisch und sehr gut. Stilles und prickelndes Wasser steht in Flaschen bereit. Man ist in 15 min zu Fuss am Strand und in 3 Min. bei der Metro-Station

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr altmodische Ausstattung der Zimmer (Eiche rustikal); Bäder recht alt (und Schimmel in den Fugen, Brausenkopf hält auch nicht mehr); Mittwochs, Freitags und Samstag Disco nebenan im Restaurant bis um 3 - konnte jedes Lied aus meinem Zimmer mitsingen; unglaublich laute Klima im Frühstücksraum; Plastikgläser für den Obstsalat.

    Wenig. Das Personal hat sich recht bemüht.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis passt nicht - überteuert. Hab wohl noch in keinem Hotel mit schlechterer Schalldämmung geschlafen.

    Schönes Hotel, nettes Personal. Die Dame beim Einchecken konnte sogar perfekt Deutsch.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Frühstück und ein komplett modernisiertes Hotelzimmer mit super Bett und sehr schönem Badezimmer. Trotz günstigster Kategorie war alles neu und super ausgestattet. Das Spa ist auf jeden Fall einen Besuch wert und das Personal hat gute Empfehlungen für die Gegend gegeben. Die U Bahn Station Bogatell ist direkt hinterm Hotel und führt zum Strand und in die Altstadt. Da unsere Flüge sehr früh zurück gingen gab es auf Nachfrage sogar ein Picknick zum mitnehmen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten ein Zimmer in der 8 Etage. Alle Zimmer waren frisch renoviert. Dusche im Bad hatte eine Regendusche. *top* Hotel mit Spa & Gym-Bereich. Kurzer Weg zur Metro, ohne groß umsteigen ins Zentrum.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klimaanlage war leider in der Lage die Luft im Zimmer auszutauschen - da es auch kein Fenster nach Außen gab, konnte das Zimmer nicht ausreichend gelüftet werden

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -unbedingt ein Zimmer zur Straßenseite wählen, da die nach innengelegenen stockfinster sind - für den Save muss man 2€ pro Tag zahlen, was eine Frechheit ist

    -Sehr freundliches Personal! Sämtliche Fragen geduldig und nett beantwortet und der Wunsch des Zimmerwechsels wurde erfüllt -Preis-Leistung war gut

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    - WLAN Empfang unkomfortabel und langsam - Die Karten fürs Zimmer waren innerhalb von 10 Tagen 3x defekt (wurden dann aber anstandslos wieder aktiviert) - Ausstattung zur Benutzung des Spa-Bereichs (z.B.Bademantel, Schlappen) war nicht auf dem Zimmer vorhanden

    + geräumiges Zimmer + sehr großes und bequemes Bett + allgemeiner ordentlicher Eindruck des Hotels (was bei dem Preis aber auch zu erwarten ist)

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleinigkeiten fehlten in der Zimmer Ausstattung. Leider konnten wir nach dem Flug um 11:00 Uhr nicht einchecken bzw auf das Zimmer. Zudem liegt das Hotel eher einsam und man muss circa 1,2 km bis zum Strand laufen.

    Das Zimmer hatte eine gute Größe und war sehr sauber. Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück hatte viel zu bieten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war klein und dunkel. Blick in den mit kleinen dunkelblauem Mosaik gefliesten Innenbereich über dem Hallenbad. Da wir im vierten Stock waren und alle rückwärtigen Zimmer sich um diesen Schacht anreiten. War es sehr düster. Für einen Städtetrip gerade noch ok.

    Frühstück war wirklich gut. Personal spricht deutsch und englisch. METROSTATION ist gut zu erreichen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das zwar der Besuch des Schwimmbades inklusive war, man aber dazu Badelatschen und Badekappe kaufen sollte, eigene wurden nicht zugelassen. Und man muss morgens anmelden, wann es genutzt werden sollte- also gar nicht genutzt.

    Sehr sauber, Personal bemüht und freundlich. Lage zwar ein wenig außerhalb, aber gut angebunden mit 2 Metrostationen in der Nähe.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes Hotel, mit sehr nettem und zuvorkommendem Personal. Das Frühstücksbüffet war sehr vielfältig und schön angerichtet. Es war für jeden etwas dabei. Die Zimmer waren wunderschön. Es wurde jeden Tag von den Putzfrauen geputz. Unser persönliches Highlight war der Balkon mit Blick über Barcelona, auf die Sacra la Familia. Ich großem und ganzen, kann ich es nur weiter empfehlen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider lag unser Zimmer direkt neben einem Aufzug der für das Servicepersonal bestimmt war. Abend war dies leider sehr störend. Wir hatten Pech und haben genau dieses Zimmer bekommen. Leider haben wir dies erst am zweiten Abend bemerkt.

    Das Frühstück war vielfältig und ausreichend. Die Betten waren sehr bequem.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausblick aus Zimmer nicht schön. Fenster öffnen mit großem Lärm verbunden. Aufzug und Zimmernachbarn deutlich zu hören. Also Zimmer zum Innenhof und mit Abstand zum Aufzug wählen.

    Personal freundlich und hilfsbereit. Frühstück gut. Zimmer sauber und gut ausgestattet. Klimaanlage gut einstellbar.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Schwimmbad bzw.der spabereich könnte man nur mit Badekappe und badeschuhen betreten,hat man keine mit müsste man welche für 8€kaufen dazu kam noch 3€für die Badekappe dazu! Aus freien Zugang zum spabereich stellte sich vor Ort fest das es nur eine Stunde ist aus der nichts wurde ,weil wir nicht noch 20€für badeschuhen und Badekappe ausgeben wollten.

    Das frühstück war gut.unser Zimmer war frisch renoviert.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war für dieses Preisniveau etwas dürftig. Das nötigste war vorhanden, aber nichts besonderes.

    Neben dem Hotel befanden sich mehre Bars und kleine Bistros. Die Metrostadion war gleich um die Ecke, von wo man die Altstadt und den Hafen sehr gut erreichen konnte. Der Strand war in 10 min zu Fuß erreichbar.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Hotel liegt relativ dicht an der Metrostation (ca. 5 Min), sodass man alle Bereiche der Stadt schnell erreichen kann. Lebensmittelgeschäfte in der Nähe. Das Personal war sehr freundlich. Eine Dame an der Rezeption konnte gut deutsch sprechen. Die Zimmer sind ausreichend groß, das Bett bequem, Flachbildfernseher an der Wand. Beim Frühstück war für jeden etwas dabei- Rührei, Speck, Würstchen, Müsli, Aufschnitt, süßer Brotaufstrich, Obst und Kuchen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas laut durch die Disco in 100 m Entfernung daher viele Menschen bis morgens auf der Straße

    Sehr reichhaltig und abwechslungsreich mit sehr frischen Produkten warm und kalt

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war soo miniii mini 15 m2 mit Badezimmer zusammen, und wir waren zu 3( 2 Erw. und ein Baby). Kinderbett gab es da nicht. GOTTSEIDANK waren wir nur 3 Nächte, sonst hätte das nicht geklappt. An der Rezeption freundlichkeit NULL. Das Personal spricht so gut wie kein English. Das Hotel befindet sich mitten im Ghetto wenn man das so nennen darf. Falls man mit dem Auto nach Barcelona fährt, dann lieber 16€/Nacht, im Parking hotel bezahlen als draußen irgendwo stehen lassen, und morgens eine Überraschung am Auto finden. Ach ja von Lux bis Barcelona haben wird ca. 100€ nur für Maut ausgegen. D.h 200€ MAUT fir hin und zuruck ( NIEMEHR) ... Und dieses Hotel bestimmt auch niemehr. Ps da gibts so ein " Schwimmbecken" , war eher ein Planschbecken.

    Das Hotel war sauber und modern. Ein Wasserkocher stand zur Verfügung. Der Blick auf die Stadt (8 Stock).

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Was aus meiner Sicht leider gar nicht gegangen ist, dass das Hotel als Wellness-Hotel deklariert wurde, wir haben extra ein Zimmer mit SPA Zugang gebucht. Nur leider bedeutete dies 1 Stunde SPA Zugang wo man sich auch noch eine Bademütze pro Person für je 3 € kaufen musste. Weitere SPA Besuche wären kostenpflichtig gewesen. Das war eher weniger zufriedenstellend. Bei einem 4- Sterne Hotel erwarte ich persönlich mehr. Werden wir nicht mehr buchen.

    Das Frühstücksbuffet hingegen war sehr lecker und ausgiebig, die Lage war top, 2 Metro Haltestellen in der Nähe und somit schnell an allen interessanten Punkten der Stadt, der Strand sogar zu Fuß erreichbar.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer Service unzuverlässig im nachlegen. Frühstücksqualität mittelmäßig. Die Eier haben nach Fisch geschmeckt.

    Gute Betten und leise Zimmer wegen guter Fenster.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Trotz geschlossenem Fenster war es in der Nacht doch recht laut. Ohrstöpsel sind also durchaus empfehlenswert. Überrascht war ich auch, als man uns eine Karte für eine 1-stündige kostenlose Spa-Nutzung aushändigte und bat, den Aufenthalt vorher anzukündigen. Wir haben die Option dann nicht genutzt, da wir eher spontan sind.

    Das Hotel liegt günstig in der Nähe der U-Bahn. Das Personal ist sehr freundlich. Am Tag vor meiner Abreise hat das Personal versehentlich mein Nachthemd mit den Laken mitgenommen. Der Direktor des Hotels hat sich daraufhin persönlich darum gekümmert, dass mir das Nachthemd ersetzt wurde. Sehr zuvorkommend und nicht selbstverständlich. Das Zimmer war geräumig und sauber. Im Bad lagen Seife etc. bereit. Die Betten waren sehr bequem. Gleich nebenan gibt es eine kleine Bar mit Bierfässern als Tischen und erschwinglichen Preisen für Drinks oder Kleinigkeiten zu Essen. Der Strand ist nur einen kurzen Fußweg entfernt. Wer gut zu Fuß ist kann das Hotel durchaus als Ausgangspunkt eines sehr langen Spazierganges nutzen um über den Strand zu den Ramblas zu laufen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück recht teuer (15€/Person) und nur wenige Bäckerein in der Umgebung für Frühstück

    Sehr schönes Hotel, sehr freundliches Personal, saubere schön eingerichtete Zimmer jedoch relativ klein, aber auf jedenfall ausreichend. Es gibt ein Spa und ein Gym, habe es selber nicht benutzt, schien aber sehr nett zu sein.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Nichts.

    Das Zimmer und das Badezimmer waren groß, die Betten waren gemütlich und das Zimmer war sehr schön geschmackvoll eingerichtet. Nicht so Standard wie in den Hotelketten Ibis, Best Western und Co. Besonders hervorzuheben war auch die Sauberkeit. Das SPA im Hotel war klein aber fein. Man sollte allerdings Badeschuhe und Badekappe dabei haben, sonst muss man diese für 5 Euro im SPA einkaufen. Die Lage ist super. Direkt um die Ecke gibt es die Metro und in ca. 5 Minuten ist man damit in der Altstadt. Der Nachtbus N11 fährt auch vor dem Hotel ab. Man kann direkt in ca. 10 bis 15 min. zum Strand laufen. Der Strand ist sehr schön und direkt neben dem Olympischen Dorf. Neben dem Hotel gibt es eine Bar "D9" und dort kann man günstig essen und trinken. Das überteuerte Frühstück benötigt man nicht im Hotel, da es um die Ecke kleine, günstige und gute Cafés gibt. Das Hotelpersonal war sehr aufmerksam bezüglich des Geburtstages von meiner Frau. Ich möchte ganz besonders Alexandra (sie sprach auch sehr gut Deutsch) danken, die einen Kuchen und Cava für den Geburtstag organisiert hatte. Alles hatte super funktioniert. Vielen Dank Alexandra für die tolle Organisation. Das Hotel ist auf jeden Fall absolut zu empfehlen und ich würde dort immer wieder übernachten.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    nichts

    Personal super freundlich! Frühstück reichhaltig und lecker! Perfekt Lage , 10 Min. Fußweg zum Strand, Metro-Station 300 m. Blick vom Balkon sehr schön. Wir werden wiederkommen!!!!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir hat alles gefallen

    Das Bett war sehr bequem, das Hotel war sehr schön. Frühstück war lecker. Personal war hilfsbereit und sehr freundlich. Verkehrsverbindungen ist perfekt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Technik im Zimmer (Kartenleser) hat mehrfach gestreikt.

    Die Lage ist für Kongresse im CCB genau richtig - Metro um die Ecke, dennoch näher am Stadtzentrum und weit genug weg von der Messe. Preis/Leistung sehr gut!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Nicht funktionierender Whirlpool. Sauna ausschließlich in Badebekleidung betretbar - keine Umkleidemöglichkeit. Damit präsentierten sich die Gäste nackt - lediglich vor der Sauna oder betraten diese, wenig hygienisch, in nasser Badebekleidung.

    Sehr gutes Frühstück. Immer hilfsbereites und wirklich freundliches Personal. Sehr angenehme Zimmergröße. Sauberes Hotel. Sehr ruhige und für Städteurlaub ausgezeichnete Lage.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2016

    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Triste Umgebung des Hotels mit stark befahrener Straße vor dem Eingang, keine Terasse zum draußen sitzen, der Pool sehr klein und stark gechlort, Whirlpool außer Betrieb(Baustelle), Viele Reisegruppen, dadurch hoher Geräuschpegel im niedrigen Frühstückssaal

    Zimmer akzeptabel mit leiser(!) Klimaanlage, Frühstücks Buffet umfangreich mit frischen Zutaten, 10 Minuten zu Fuß ans Meer (Olympia Hafen), Metro Station um die Ecke.Empfehlenswerte Kneipe (kleine Essen, günstige Getränke) gleich nebenan. Ins alte Zentrum ca. 30 Minuten zu Fuß

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war recht mittelmäßig, viel Wurst, süßes Fett-Gebäck und Cappuccino der schmeckt wie mit dem Instantpulver. Wir haben trotzdem dort gefrühstückt, da ein entsprechendes Frühstück in Barcelona nicht üblich ist und uns ein Croissant oder Toast nicht reichte. Am Wochenende war es zu laut draußen. Trotz geschlossenen Fenstern (die recht gut isoliert waren), konnten wir kaum schlafen. In der Woche dagegen ließen wir das Fenster problemlos auf.

    Das Zimmer war sehr geräumig und schön, alles war sehr sauber. Metrostation war gleich um die Ecke, der Stand fußläufig erreichbar.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die lage war insgesamt i.O., denke aber es gibt auch noch etwas bessere und zentralere

    Frühstück war okay und absolut ausreichend. Die Betten war auch i.O. Insbesondere hat uns der grosse Balkon sehr gut gefallen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal hat uns bei Abreise buchstäblich im Regen stehen lassen bei bitte nach einem Taxi !!! Da wir scheinbar zu einer ungünstigen Zeit das Hotel spontan gebucht hatten, waren es unverschämte Preise und dann noch zusätzlich der grottenschlechte Service. Wir sehen das als Erfahrung für uns an :-))

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Kaffee zum Frühstück aus Pulver und die Säfte ebenfalls. Da erwarte ich bei einem vier Sterne Haus bessere Qualität.

    Freundliches und immer hilfsbereites Personal. Alles (Zimmer, Frühstückrestaurant, allgemein zugängliche Räume) immer sauber! Angebot eines Shuttel-Service zum Airport.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Die Lage ist nicht ganz so "komfortabel" wie die anderer Hotels z.B. im Barri Gotic. Allerdings sind die 20 min zu Fuß Richtung Barri Gotic oder La Barceloneta kein Weltuntergang, wenn man abends doch "mittendrin" sein möchte. Zudem hat auch Poblenou einiges zu bieten (Shopping, Essen, Bars), es ist eben ruhiger, was nicht unbedingt ein Nachteil ist. Wir waren viel zu Fuß unterwegs - Menschen, die nicht gut zu Fuß sind, sollten ggf. auf ein zentraleres Hotel zurückgreifen oder sich vorab über die öffentlichen Verkehrsmittel infomieren (haben wir nicht genutzt, Metro-Station mit Anbindung an L4 liegt aber um die Ecke).

    Lage bezügl. Strand sehr gut (Platja Nova Icaria und del Bogatell sind sehr schön, deutlich ruhiger als die Strände direkt bei La Barceloneta, trotzdem finden sich viele Strandbars und sanitäre Einrichtungen). Lage bezügl. Stadt gut (Barri Gotic, Eixample, La Barceloneta und weitere zu Fuß erreichbar). Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich zu anderen bereits besuchten Hotels sehr gut (Sept 2016). Günstige und gute Frühstücksmöglichkeiten sowie Lokale und Bars in unmittelbarer Umgebung.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Am Tag der Ankunft (14.09.2016) war die Erteilung von Zimmer nicht gerade für ein 4-Sterne Hotel . Am 19.09.2016 hätten wir alle fast den Flug verpasst ( 1. der Fahrer kam zu spät im Hotel und musste zuerst andere Leute im Hotel bringen dann andere Passagiere in Verschiedene Hotels holen es war eine Katastrophe

    Dass Morgenessen hätte besser sein können ( für 4-Sterne Hotel )

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    -tolle Lage, ideal für Städtetour, direkt an Metrostation, -waren zum dritten Mal hier, Frühstück deutlich besser als beim ersten Mal, alles sauber, nett und zuvorkommend

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    INTERNETVERBINDUNG SEHR SCHLECHT.KEIN SCHÖNES ZIMMER WIE IM INTERNET,KAUM LÄDEN IN DER UMGEBUNG.SEHR LAUTE UMGEBUNG(ABSCHLEPPDIENST)POOL WINZIG

    Frühstück gut, Personal beim Empfang sehr nett.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Wi-fi Verbindung war mässig!

    Frühstücksbuffet war vielseitig und sehr schackhaft! Das Bett sehr bequem. Sehr zivilisierter Umgang mit jung und alt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man wurde nicht informiert, dass es Feiertage gibt weil dan alles geschlossen war und man konte nicht viel machen.

    Es war in der nähe vom Strand und Stadt. Das essen am Morgen war auch sehr Ok.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hätten beim Frühstück gerne frisches Brot gehabt. Es war teils vom Vortag. Das war aber auch das einzigste was wir zu bemängeln hatten. Ansonsten sehr gute Auswahl am Buffet.

    Zu fuss ist alles gut erreichbar. Auch die Öffis sind in der nähe. Ca. 10-15 gehminuten zum Strand. Viele bars in der nähe. Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Zimmer sind sauber und gut klimatisiert. Betten waren auch bequem. Wir würden wieder kommen und ich kann es nur weiterempfehlen.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war gut

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alle Zimmer neu ausgestattet - sehr ansprechend und schön

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Aufzüge sind sehr alt, was man im Lift auch spürt

    ruhige Lage, 10 min zu Fuss bis zum Strand, Personal an der Bar sehr freundlich

    Übernachtet am Juni 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: