Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Riviera 3 Sterne

Avenida del Mar, 21, 08398 Santa Susanna, Spanien

Nr. 18 von 29 Hotels in Santa Susanna

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 988 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    7,5

  • Lage

    8,2

  • Ausstattung

    7,3

  • Hotelpersonal

    7,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Gebührenpflichtiges WLAN

    3,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 23

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    WIFI ist nicht frei. Das ist ärgerlich. Eine Minibar im Zimmer würde auch nicht stören.

    Würde ich den Ausdruck "lecker" verwenden, würde dieser für das Frühstück zutreffen. Überaus freundliches Personal an der Rezeption. Schöner Pool, zentrale Lage, 5 Gehminuten zum Strand.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -

    PREIS LEISTUNG PASSTE Die Mitarbeiter waren sehr freundlichen, besonders gut haben uns die Damen im Frühstücksrauem gefallen. Das Essen war sehr gut. Da ich eine Allergie habe ist es immer schwierig. Hier war das Essen vielfältig. Wir finden auch gut , dass ältere Mitarbeiter dort arbeiten.Die Kinderanimation war super ausgestattet. Die Lage ist gut. Der Bahnsteig ist nicht weit enternt, somit kannn man sehr schnell nach Barcelona oder Lloret de mar fahren.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim essen die Kellner....wenn die abräumen scherbrkt es mit dem Geschirr wie bei einer Hochzeit. Teller werden aufeinander geknallt und das Besteck aus gefühlten 2metern in den Trog geworfen.wenn die essensresre vom Teller entfern werden wird dieser mit lauten schlagen auf dem abfalleimer entleert

    Mal ein oder zwei Nächte als Zwischenstopp ok.die Bahn die davor fährt is zu laut. Da sollten schallschutzfenster eingebaut werde.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Steckdosen im Zimmer, vorallem im Bad überhaupt Keine.. Das Zimmer hat die ersten Tage sehr unangenehm gerochen.

    Freundliches Personal im Speisesaal. Essen und Auswahl war gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Wlan mit hohen Kosten. Es waren 3 Jugendgruppen im Hotel. Diese Jugendgruppen machten permanent Lärm....Schreien am Gang. Permanent Tür auf Tür zu ohne die Klinke zu benutzen. und das oft bis 4.00 in der Früh. Ich würde jedem raten bevor er dieses Hotel bucht, ob Jugendgruppen anwesend sind. Ich finde es sehr schlecht vom Personal ...lärmende Jugendliche zwischen den Zimmern von älteren Personen zu legen. Beim Fernseher setzte ständig der Ton aus. Ich würde dort nie mehr buchen.

    Das Essen war sehr gut. Die Matratze war sehr gut. Nur konnte man nicht schlafen wegen der lärmenden Jugendlichen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer waren nicht gerade sauber. Essen war okay. Rezeptionistin war nicht die freundlichste. Nicht einmal eine nette Begrüßung oder ein Lächeln beim Betreten des Hotels. Schade. Wohlfühlfaktor kaum vorhanden.

    Die superiorzimmer waren ziemlich modern und gut eingerichtet. Die Lage war auch super, wenn gleich auch sehr laut durch die Zentrumsnähe. Ca. 5 Minuten zum nächsten größeren Supermakrt und 5 min zum Bahnhof.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - kein Kühlschrank im Zimmer, - nur 1 "Zimmerschlüssel", - Wlan viel zu teuer 2E/h dafür kauf ich ein Monatsabo! - keinerlei Service, weder im Restaurant noch auf der Terasse (musst Getränke selber holen + sofort bezahlen, bar, versteht sich, weder aufs Zimmer schreiben noch mit EC), - Buffett (Mittag + Abends) sehr einfallslos + wenig schmackhaft, Abräumen klein geschrieben, Essig/Öl am Tisch gibt es nicht, Essig + Olivenöl nach span. Norm ausgewiesen, Fehlanzeige, Speisen nach europ. Norm mit Zutaten ausgewiesen gibt es nicht, - span. Getränke in der Bar sind scheußlich, Cava ist kein Cava und Sangria ist keine Sangria, - SPA ist ein Witz: 1 Dusche, 2x kl. Sauna, kl. Jacuzzi, 1 Liege, keine Haken, mit 3 Leuten wegen Überfüllung geschlossen.

    Zimmer war sauber, mit Klimaanlage, die auch funktioniert :) + angemessen ok, Personal sehr freundlich, Abendessen auf Mittag legen lassen, wegen was vor, ohne Probleme

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wer den Balkon nutzen will sollte sich ein Zimmer auf der Westseite (also vor dem Hotel stehend linke Seite) geben lassen, da auf der rechten Hotelseite die Container für Altglas stehen sowie die Zugänge für die Serviceräume (Anlieferung, Küche, etc.) sind. Das Zimmer hat zwar einen Fernseher, der aber keine deutschen Programme bietet.

    Wir haben das Hotel nur für eine Nacht als Zwischenstop genutzt, da Santa Susanna ein typischer Pauschaltouristenort mit viel Publikumsfrequenz und laut ist. Wer gerne mitten im pulsierenden Leben sein möchte ist hier genau richtig. Das trifft überigens auf ca. 90 Prozent aller Hotels in Santa Susanna zu. Von dieser Lautstärke war in dem Zimmer dank gut isolierter Verglasung nichts zu hören. Das Hotel ist anscheinend neu renoviert, was auf dem Flur anfängt und sich in den Zimmern fortsetzt. Das Badezimmer war groß mit bodengleicher Dusche ausgestattet. Die möbel sind in hellem Holz gehalten, schlicht und modern. Der Sandstrand ist max. 5 Gehminuten entfernt. Dazu muss die Strasse überquert und die Bahngleise unterquert werden. Wir sind zwar keine Pauschaltouristen aber für einen Zwischenstop oder als Ausgangspunkt für andere Unternehmungen würden wir das Hotel jederzeit wieder buchen

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte

    W Lan kostet aber funktioniert nicht, Ordnung im Unterhaltungsbereich ( Bühne ) - Chaos ! Schlafen erst ab Mitternacht möglich ( Hotelmusik nebenan ). Dem Essen fehlt die Abwechslung und Qualität....ausser Salat.

    Sauberkeit im Hotel, Personal an der Bar, Klimaanlage, Salatbuffet

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen!

    Immer was los !

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    wenn man das Hotel nicht kennt,giebt es keinen Parkplatz.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    rundrum mit allem zufrieden

    wir waren mit allem, vor allem dem essen, sehr sehr zufrieden und glücklich, dieses Hotel ist unbedingt empfehlenswert

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Große Auswahl beim Essen. Sehr freundliches Personal. Sehr sauber.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 15 Nächte

    Das Personal l war sehr unfreundlich!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad in famillienzimmer sichtbar

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    10 Tage der Frühstuck war immer gleich! Keine kostenfreie WiFi.

    Zimmer ganz ok. Leider keine Kühlschrank aber für den Preis i.o. Alles sauber.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Der Speisesaal im Keller ist definitiv zu klein. Die Büffets sind ungünstig plaziert.

    Hatten ein Superior-Zimmer im 5.OG. War sehr sauber und modern eingerichtet. Das Personal in der Hauskneipe war sehr freundlich, die Getränkepreise sehr günstig. Alles war tipptopp sauber.

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    - Die Trägheit des Barpersonals grenzt schon an Arroganz, weswegen wir andere Bars aufgesucht haben. - Das Buffet ist ziemlich eintönig, aber Ok.

    Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis!

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Personal der Rezeption war eine Katastrophe. Selbst als wir einen Diebstahl gemeldet haben wurde das angezweifelt und nichts unternommen.

    Die Sauberkeit der Zimmer war gut.

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Sauberkeit hat eine abstriche gemacht , es waren überall fremde Haare auf dem Balkon, Badezimmer , und im Bett waren auch welche , die Bettwäsche wurde nur gewechselt als man drauf besteht. Im Pool war das Wasser sehr salzig .

    Gefallen hat uns die gute Lage zum Strand und einkaufs Straße . Die Zimmer sind erst ab Etage 4 schön darunter sind sie sehr herunter gekommen aber höher ist alles renoviert und kostet dem ensprechend mehr

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Safe kostet 20€ zusätzlich pro Woche. Essen öfters nur lauwarm. Balkontür lies sich nur schwer öffnen dadurch bestimmt Lärmbelästigung in den Nebenzimmern. Wäscheleine o.ä. wäre wünschenswert.

    Nur sehr kurzer Weg zum Strand. Das Superior Zimmer im 4. Stock war sehr gepflegt und sauber und wohl auch besser schallisoliert als herkömmliche Zimmer im 6. Stock. Essen war in ausreichender Menge und Auswahl vorhanden und das Service-Personal sehr freundlich und bemüht leer gewordene Tische schnell wieder herzurichten.

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    wir bekamen vorher Zimmer mit Aussicht auf einen Hotel gegenüber obwohl ich mit Poolblick gebucht hatte.ich hatte vorher extra mit dem Hotel telefoniert. ich hätte es schriftlich bestätigen sollen! leider sprachen sie nur englisch und spanisch!!! kein deutsch kein italienisch! auch der Parkplatz war nicht reserviert. tja.....nachdem wir gedroht haben, Hotel zu wechseln weil wir die zimmer auf der anderen seite wollten,und nachdem ein Herr von Booking telefoniert hat, bekamen wir ein SuperiorZimmer auf der anderen Seite. parkieren mussten wir draussen hinter dem Hotel auf einem öffentlichen gratis Parkplatz. das Hotel hat nur 5 Plätze!!!lächerlich! und für 10 euro pro tag.das kann man sich ersparen.öffentlich ist auch gut.essen war ok.getränke muss man bezahlen.wir fanden es teuer. 50cl .wasser für. 1.90 Euro.im Speisesaal ist es so laut wie auf einer Baustelle.das personal räumt vor den tischen auf und wirft die bestecke in einem eimer in voller lautstärke!! schrecklick für die ohren!! abendanimation sehr mickerig....das Hotel nebendran hat musik und tanz jeden abend. das Riviera hat nur 2 mal ein schönes Programm. einmal Flamenco, einmal salsa mit Lehrer.pool hat nicht genügend liegen für alle.wifi muss man teuer bezahlen!! jedes Hotel gibt wifi ja gratis.... wir sind vorher abgereist.

    gute Lage. essen nicht schlecht....

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Kein freies WIFI, auch für kurze Zeit.

Es gibt auch 10 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 23

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: