Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Rural El Patio 3 Sterne

Finca Malpais 11.El Guincho, 38450 Garachico, Spanien

Nr. 2 von 12 Hotels in Garachico

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 506 Hotelbewertungen

9,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,3

  • Komfort

    8,5

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    8,7

  • Hotelpersonal

    9,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,8

  • Kostenfreies WLAN

    8,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zufahrt etwas kompilziert.

    Sehr urtümlich in Bananenplantage gelegen. Wir waren ausserhalb des Haupthauses ca. 500 m abseits untergebracht. Sehr ruhige Lage, nahe dem wilden Meer. Sehr freundliche, familiäre Bedienung. Guter Service. Auch die zwei Abendessen im Restaurant waren sehr fein. Super Gartenanlage, läd zum Spaziergang und Verweilen ein.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zufahrt mit dem Auto durch steile, schmale Strasse.

    Übliches Frühstückbuffet mit einigen Früchten und Joghurts mit Cerealien. Ei, Käse und Aufschnitt mit Brot/Gipfeli. Abendmenue am Morgen buchbar. Sehr typische, feine Gerichte von Teneriffa werden angeboten. Urchige Atmosphäre, da das Rural ursprünglich ein kleiner Bauernhof war. Schöne, gepflegter Garten mit Pool

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Kaffeemaschine im Frühstücksraum ist nervig laut.

    Sehr schöne Einzellage in Bananenplantage in Vorort von Garachico. Genau richtig für einen einwöchigen Aufenthalt . Frühstückbuffet ist in Ordnung mit frischen Früchten, Brötchen und Kuchen allerdings wiederholt sich die Zusammensetzung etwa alle 2-3 Tage. 2 pro Woche gibt es ein 3 gängiges Menue, mit ordentlichem Preis-Leistungsverhältnis. In Garachico gibt es weiterhin sehr gute Restaurants, man braucht aber unbedingt ein(Miet) Fahrzeug. Personal ist wirklich freundlich und kompetent bei Beratung von Ausflugszielen. Wir werden das nächste Mal, wenn wir nach Teneriffa fahren, uns wieder hier einquartieren.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Die Lage für Ausflüge war ideal. Die Ruhe auf dem Anwesen und im Speisesaal war wohltuend. Das Frühstück war lecker. Das Schwimmbad ist schön. Bei Fragen war das Personal in der Rezeption sehr hilfreich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Im Vergleich zu anderen Hotels der gleichen Preisklasse/Kategorie war das Frühstück schwach. Wirklich - im wahrsten Sinne des Wortes - daneben ist die Lage des Nebenhauses. Der Fußweg zum Haupthaus (Frühstück, schöner Innenhof+, Kaffee und Obst for free+) ist ca. 600m von der kargen Unterkunft entfernt. Weder Telefon (wäre gerade hier für Rückfragen bei Rezeption wichtig) noch Ferseher ist in der Unterkunft, auch keine Klimaanlage. Zudem machen Vögel die ganze Nacht immer wieder einen höllischen Lärm (evtl. Gelbschnabel Sturmtaucher). Entgegen den Aussagen des Personals kann man nicht wirklich ans Meer bzw. darin baden.

    Der Innenhof imHaupthaus ist wunderschön, auch die Lage in einer Bananenplantage mit Blick aufs Meer und die Berge hat was - auch wenn es nicht meins war.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Extrem nettes und hilfsbereites Personal an der Rezeption und insbesondere auch im Speisesaal! Sehr leckeres und preiswertes Abendessen (2mal/Woche). Die Lage ist sehr schön inmitten von Bananenhainen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abendessen wenn angeboten qualitativ in Ordnung aber nicht überragend. Ausstattung im Nebengebäude einfach, Betten durchgelegen. Unterbringung im Nebengebäude durch etwas weitere Gehdistanz etwas mühsam.

    Reichhaltiges Frühstück mit frischem Obst und Kuchen etc. Personal besonders freundlich und hilfsbereit!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    In Mitten einer Bananen Plantage Das Hotel Rural El Patio liegt etwas abseits des sehr schönen Städtchens Garachicco inmitten einer Bananenplantage. Es war etwas schwierig zu finden, aber als wir dann ankamen, wurden wir sehr freundlich und zuvorkommend empfangen. Unser Zimmer lag ein wenig ca. 10 Minuten zu Fuß vom Haupthaus entfernt, so dass wir meist mit dem Auto gefahren sind. In der Hauptanlage gibt es eine Reihe von sehr schönen Räumlichkeiten, sowohl innen als auch außen wo man sich entweder mit anderen Gästen austauschen kann oder aber auch seine Ruhe z.B. zum Lesen finden kann. Abends kann man dann dort gemütlich sitzen und auch was trinken. Das Frühstück war als Buffet gestaltet. Abends waren wir dann in Garachicco zum Essen, obwohl ca. 2 mal pro Woche auch in dem Hotel Rural El Patio ein Dinner angeboten wird. Das Hotel Rural El Patio lässt sich definitiv empfehlen, aber beim nächsten Mal würden wir nicht das Nebengebäude wählen, sondern das Haupthaus.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück stark verbesserungswürdig da wenig abwechslungsreich. Zimmer etwas muffig.

    Abseits der Touristenmassen in einer Bananenplantage gelegen. Mit kleinem Pool und dem nötigsten Komfort.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Es ist ein wunderschöner Platz um den Urlaub zu verbringen. Es ist angenehm ruhig, sehr nettes Personal, ein sehr gutes Frühstück. Ich würde jederzeit wieder da meinen Urlaub verbringen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es war toll auf einer Plantage abseits des Massentourismus zu wohnen. Die Einschränkungen in Sachen Ausstattung der Zimmer werde voll ausgeglichen wenn man Morgens zwischen Bananen wandelt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein Zimmer in direkter Nähe zum Pool ohne eine Terrasse - vielleicht für die Einzelreisende vorgesehen? Kinderfreude am Pool ist an sich schön, stört aber, wenn man sich ausruhen möchte.

    Früchteangebot war gut, aber Marmelade in Plastiktöpfchen hätte ich dort nicht erwartet. Das Kaffeeangebot war sehr gut!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zu aller erst das Personal ist super! Sehr zuvorkommend und Top organisiert. Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig, die Zimmer stets sauber, die Location auf der Bananenplantage ist einfach ein Traum. Alles sehr unkompliziert und erholsam. Parkplätze gibt es mehr als genug, W-Lan funktioniert einwandfrei. Die Sauna neben dem Pool ist eine kleine Holzkabine für zwei Personen. Zwei mal die Woche gibt es die Möglichkeit Abendessen zu buchen (ich glaube es war Mittwoch und Freitag) - sehr empfehlenswert. Rundum haben wir uns auf der gesamten Insel hier am wohlsten gefühlt. Das Hotel besteht zum Großteil aus Stammgästen und das spricht für sich ;)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Eine sehr alte Finca. Toll erhalten. Urlaub und RUHE pur. Hier ist man gut aufgehoben, wenn man mal Entschleunigung sucht. Kein Fernseher, keine Bespaßung am Abend!! :-) Frühstück wie in Spanien üblich. 2 x zu Abend gegessen - SUPER lecker.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unser Zimmer mit der Nr. 2 war sehr düster - es war die ehemalige Küche des Landgutes und hat deshalb keine Aussicht. Möchte man aufgrund des Wetters einige Zeit drinnen verbingen, so muss man in den separaten Aufentahltsraum ausweichen. Dieser ist jedoch sehr angenehm und man kann dort auch etwas trinken.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die einzige Steckdose im Raum hat leider nicht funktioniert. Das WiFi war sehr schwach

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Möglichkeit der 24 Std. Selbstversorgung. Ruhige Lage. Gutes Frühstück

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerei etwas hellhörig. Je nachdem was man unternehmen möchte, müssen lange und bergige Anfahrten in andere Teile der Insel eingeplant werden.

    Frühstück war sehr ausgiebig und für jeden Geschmack was zu finden. Lage sehr ruhig. Personal sehr hilfsbereit und freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts. Alles prima.

    Die ruhige Lage inmitten der Bananenplantage ist unschlagbar. Eine grüne Oase zum Entspannen. Das Personal ist unglaublich freundlich, bei Fragen stets zur Verfügung und sehr hilfsbereit, ansonsten sehr zurückhaltend. Es fühlt sich eher wie ein Zuhause statt wie ein Hotel an.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wunderschöne alte Bananenplantage mit den liebevoll umgebauten alten Gebäuden als Hotel. Besonders hat uns der Naturpool in den Lavafelsen beeindruckt, der von meterhohen Wellen überspült wird. Ein ganz tolles Erlebnis und einer der Gründe hier wieder Urlaub zu machen. Wir haben unseren Urlaub genossen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 21 Nächte

    Leider sind die Zimmer hellhörig, so dass die Privatsphäre etwas zu leiden hat. Kinderlärm kann da schon mal störend werden, zumal wenn er spät in der Nacht auftritt, wenn die Eltern ihre Kinder durch Herumtoben müde spielen wollen. Im Nebengebäude haben die Zimmer einen quadratischen Grundriss, wobei aber ein neben dem Eingang gelegener Teil vom Bad der Nachbareinheit eingenommen wird. Das eigene Bad ragt dementsprechend in voller Länge in den Nachbarraum. Die Badezimmergeräusche des Nachbarn werden dadurch sehr deutlich wahrgenommen, was insbesondere mitten in der Nacht unangenehm sein kann.

    Das Frühstück war ausreichend und für spanische Verhältnisse durchaus abwechslungsreich. Zweimal wöchentlich wird abends ein warmes 3-Gänge-Menü inkl. Getränken angeboten, das bei dem Gebotenen äußerst attraktiv und preiswert ist. Positiv hervorzuheben ist auch die Möglichkeit, Getränke (Wasser, Softdrinks, Bier, Wein und Sekt sowie Hochprozentiges) selbst aus den Kühlschränken in der Bar und dem Speisesaal zu nehmen und dies lediglich auf einem Quittungsblock zu vermerken. Das Personal ist äußerst freundlich und hilfsbereit. Alles in Allem eine gute Empfehlung für Urlauber, die nicht den Trubel der Touristenhochburgen im Süden suchen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Anfahrt war etwas schwierig.

    Frühstück war ausgezeichnet. Durch die Lage in einer Bananenplantage war es ein besonderes Ambiente und es war auch sehr ruhig.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Superiorzimmer mit durchgehender Matratze im Superiorzimmer geht nicht, man kriegt jede Schwingung des Partners mit (obwohl die Unterkunft extra fragte, ob zwei oder ein großes Bett/en). Das Frühstück ist umfangreich und gut, von Wurst/Käse bis frischer Obstsalat, bei fünf Tagen aber zu wenig abwechslungsreich. Die Auswahl wiederholt sich fast jeden 2. Tag. Croissants (sehr gut!) gab es nur sonntags, sonst oft abgepacktes Süßes.

    Wir hatten ein Superior-Zimmer, sehr schön ausgestattet mit großer Terrasse. Toller Innenhof mit großem Palmen und bequemen Möbeln zum Sitzen. Bar zur Selbstbedienung. Auch schöner Pool. Insgesamt eine großzügige schöne Anlage mit vielen Sitzmöglichkeiten, schönen Blumen, Palmen. Die Lage in dieser Ecke Teneriffas gefiel uns gut, da es dort kaum Pauschaltourismus gibt und schöne Ausflüge in die Berge und ans Meer möglich sind.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Rural Patio ist ein tolles Anwesen mit vielen schönen Plätzen zum Verweilen und einer generationenalten Historie. Die Zimmer sind dem Alter des Hauses entsprechend stilvoll, wenn auch möglicherweise manchen zu schlicht (das Bad allerdings ist tadellos), das stört aber bei dem, was ansonsten an Terassen, Innenhof mit Palmen, Gärten, Bar mit Salon, nebst Pool und Tennis geboten wird, überhaupt nicht.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Fernseh im Zimmer hat ein bisschen gefehlt und die Internetverbindung könnte etwas besser sein

    Es ist ein wunderschönes Hotel, ich werde wieder hinfahren

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel hat Charme und liegt wunderbar ruhig in einer Bananenplantage. Stilvolle Zimmer, der wunderschön gestaltete Hof und die liebevoll eingerichtete Aufenthaltsräumen bieten viele Rückzugsmöglichkeiten zum sonst sehr trubeligen Teneriffa. Besonders das leckere frische Obst zum Frühstück war top.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer sind sehr unterschiedlich. Unseres lag direkt neben der Rezeption. Vorteil: WLAN auch im Zimmer, Nachteil: Geräuschkulisse ab 8 Uhr morgens. Zudem verfügte dieses Zimmer zwar über zwei große (Glas-)Türen, aber nicht über ein Fenster. Die Badausstattung ist zwar sauber und funktioniert, ist aber zum Teil etwas in die Jahre gekommen.

    Das Anwesen ist phantastisch - ein altes Herrenhaus mitten in einer Bananenplantage und einem tollen Palmenbestand. Zwar sind die Zimmer recht klein, aber auf dem großzügigen Gelände findet man immer seine ruhigen Ecken. Außerdem verfügt das Hotel über viele Freizeitmöglichkeiten (Pool, Tennisplatz, Tischtennis, etc.). Mit dem Auto ist es sehr nah nach Garachico, Icod und zum Meer. Das Personal ist sehr zuvorkommen. Zum Frühstück gibt es u.a. immer frisches Obst, den ganzen Tag über kostenlos Obst und Müsli. Für geringes Geld kann man zudem alle möglichen Getränke kaufen. Wir kommen wieder!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Nichts! (Den Bus nach Garachico haben wir nicht ausprobiert, mit dem Auto ist es nur ein paar Minuten)

    Super schöne Anlage in einer alten Finca. (Dementsprechend ist natürlich nicht aller Luxus vorhanden, z. B. kein Fernseher im Zimmer - gottseidank! Ich komme ja nicht nach Teneriffa, um fernzusehen...) Frühstück war sehr gut, Pool ebenso, alles sehr ruhig. Ausgangspunkt für viele schöne Wanderungen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider haben wir ein sehr lautes Zimmer bekommen, durch die Lage im Ortskern wird das Hotel auch durch die öffentlichen Veranstaltungen beeinträchtigt. Das kleine Zimmer war auch eher spartanisch möbliert

    Eigentlich die Lage und das Gebäude. Die Leitung gibt dich große Mühe, das Personal hält da nicht mit

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Ein Fernsehgerät im Zimmer fehlte, was nach Angabe der Hotelleitung Teil der Philosophie des Hauses ist. Man sollte aber darauf vor der Buchung deutlicher hingewiesen werden, nachdem man einen Fernseher heute für selbstverständlich hält. Um den Gemeinschaftsfernseher zum Empfang deutscher Sender zu nutzen, hätte man sich erst an der Rezeption einen besondere Fernbedienung holen müssen.

    Das Zimmer war sehr hübsch eingerichtet. Alles was nötig ist ist, war vorhanden. Ansonsten war die Atmosphäre sehr entspannt, der Service ausgesprochen gut und freundlich. Die Außenanlagen sind sehr hübsch und man entspannt dort gerne nach dem Trubel, der sonst auf der Insel herrscht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Eine wunderschöne, liebevoll gepflegte Anlage und absolut ruhig gelegen ! Der idyllische, palmenbestückte Innenhof lädt zum Verweilen ein ! Frühstück war lecker, es wurde auch stetig nachgefüllt und den ganzen Tag über konnte man sich frisches Obst holen! Es war auch immer ein Ansprechpartner an der Rezeption, der uns bei Fragen weitergeholfen hat!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Fehlanzeige !

    Sehr ruhige und schöne Lage (in einer Bananenplantage) der Unterkunft. Das Frühstück war reichlich und gut. Personal ausserordentlich freundlich. Sehr sauberer Pool. Tennis und Tischtennis selbst nicht genutzt - aber möglich. Sehr empfehlenswerte Unterkunft !

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Möglichkeit draussen zu frühstücken. Unser Zimmer in der Depandance hat etwas muffelig gerochen und hat sich relativ schnell aufgewärmt. Ausserdem ist das Zimmer bei geschlossener Tür relativ dunkel gewesen.

    Hotel mitten in einer großen Bananenplantage, sehr ruhig gelegen. Zugang zu einer geschützten Bucht zum Schwimmen. Im Frühstücksraum gab es tags Obst , Kekse und Café zur freien Bedienung. Schöner Patio mit Sitzgruppen. Von der Terrasse vor unserem Zimmer konnten wir abends bei einem Glas Wein wunderbar den Sternenhimmel beobachten

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Einziger kleiner Nachteil, abends gibt es nur ungefähr einmal pro Woche Nachtessen im Hotel. Sonst nur Frühstück und Zwischenverpflegung.

    Tolle und ruhige Lage inmitten einer grossen Bananenplantage. Feines reichhaltiges Frühstück. Schönes grosses Zimmer. Gemütlicher Pool und Tennisplatz.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es gibt leider, ausser Samstagabends kein Essen.

    Das reichhaltige Frühstück, die grosszügge Anlage, die Ruhe in und ums Hotel, das ausgezeichnete Preis-Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    -

    Das Ambiente war, wie man es von den Fotos her erahnt, phantastisch. Das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich. Man hat Ruhe, viele kleine Orte um sich zurückzuziehen, das Frühstück völlig ausreichend (frisches Obst!!) - wir haben uns pudelwohl gefühlt. Wenn man zu Abend essen wollte, fand man ganz in der Nähe ein nettes Restaurant. Zum Baden konnte man eine kleine Bucht aufsuchen (Steinstrand, aber mit Badeschuhen gut machbar).

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Zimmer sind bißchen klein und nicht üppig möbliert, aber das macht nichts. Den Zimmerservice so von 14 bis 16 uhr laut diskutierend durch das Nebengebäude fegend fand ich bißchen zu laut um am Nachmittag zu entspannen.

    Der Patio ist wirklich supertoll, wie beschrieben von anderen Gästen. Morgens mit der Kaffeetasse dort zu sitzen oder abends mit einem Glas Wein, wunderschön. Ein toller Ort zum entspannen, perfekt. Man sieht das Meer und die Bananenplantage, superschön. Das Personal ist sehr hilfreich und freundlich. Obst und Kaffee gibt es immer, prima. Wir waren im Nebengebäude, auch dort gibt es einen Aufenthaltsraum, das ist auch super, mit Kühlschrank und Wasserkocher. Auch dort ist es schön ruhig. Die kleine Bucht ist auch prima zum Baden und der Ort Garachico wohltuend angenehmer als Puerto de la Cruz z.B. Empfehlenswert!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war etwas klein und dunkel. Es gibt offenbar nur 1 Zimmer mit richtiger Terrasse (direkt neben der Rezeption), alle anderen Zimmer haben nur ein Fenster und einen kleinen Sitzbereich vor der Eingangstür. Das war zwar auch o.k., aber wir würden uns beim nächsten Mal um das Terrassenzimmer bemühen.

    Wunderbarer Aufenthalt. Üppiges, abwechslungsreiches Frühstück, den ganzen Tag über wird frisches Obst angeboten. Angenehmer Poolbereich und viele lauschige Plätzchen im weitläufigen Garten. Mit Mietwagen (m. E. unabdingbar) gibt es unzählige Wander- und Besichtigungsmöglichkeiten. Das Personal/Management ist super freundlich und hilfsbereit, toll! Zweimal pro Woche wird ein 4-Gänge-Dinner angeboten, 20 Euro inkl. Getränke. Preis/Leistung o.k. Da Restaurantbesuche auf Teneriffa verhältnismäßig günstig sind, gibt es gute Alternativen, z. B. La Cofradia in Guincho.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Zugang zum Meer in Fussweite existiert, ist aber nicht für jeden zum Baden geeignet (sehr steiniger Eingang). Aber es gibt alternativ einen besuchenswerten Sandstrand in San Marcos (5 km mit dem Auto).

    Eine wunderschöne Anlage in einer grünen Bananenplantage, besonders angenehm der Innenhof mit den riesigen Palmen und bequemen Sitzmöbeln, sehr gutes Frühstück im Frühstücksraum mit Blick aufs Meer, Bar und Lounge mit Getränken in Selbstbedienung, alles mit Liebe zum Detail eingerichtet, Zimmer mit guten Betten, alles sehr sauber, Personal ohne Ausnahme sehr freundlich und hilfsbereit, Dienstags und Freitags mehrgängiges Abendessen mit Getränken zum Pauschalpreis (im Ort gibt es in Fussweite auch ein nettes Restaurant in schöner Lage mit Meerblick), Pool und Tennisplatz vorhanden, alles einfach perfekt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel zeigt auf den Buchungsportalen Fotos vom herausgeputzten "Haupthaus". Im 500 Meter entfernten "Nebenhaus" aber gibt es deprimierende Räume mit starker Geruchsbelästigung. Die Bitte nach einem anderen Quartier wird verschleppt bzw., verweigert. Der volle Preis wird in jedem Fall verlangt. Verbraucherrechte werden hier grob mißachtet. Man kann darüber juristisch streiten, aber wer tut sich das an? Die irreführenden Fotos haben System, das haben mehrere Gäste bestätigt. Wir mussten zwei Tage streiten, ehe wir aus der Buchung herauskamen. Auch booking.com half uns nicht.

    Lage

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir empfehlen dringend, ein Superior Zimmer zu mieten, besonders wenn man mehrere Nächte bleibt. Wir mussten wegen Überbelegung eine Nacht in einem Standardzimmer verbringen; das war zwar auch sehr schön, aber auch sehr klein. Außerdem: Da man auf dem Lande lebt, sollte man mit Fliegen rechnen. Es gibt einen TV-Raum; allerdings sollte TV auf dem Zimmer in dieser Preisklasse eigentlich Standard sein.

    Wünderschönes Ambiete der Anlage, supernettes Personal, tolle Lage inmiten einer Bananenplantage, vielseitiges Frühstücksbuffet, sehr bequemes Bett.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In Nähe gibt es nur 1 Restaurant. Vor unserem Fenster brannte die ganze Nacht ein Licht (zur Beleuchtung des Gartens).

    Die Lage ist sehr schön in mitten der Bananenplantage. Dadurch ist das Hotel aber auch etwas abseits. Frühstücken au der Terasse ist grossartig.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Zimmer hätte etwas mehr Licht und besseren Blick haben können

    Sehr schöne und ruhige Natur-Lage mitten in Bananenplantagen Sehr hübsche Gartenanlage zum Entspannen (incl. kl. Swimmingpool) Sehr nettes Personal Gutes Essen

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Es hätte deutlicher sein können , dass man mobil sein muss , egal was man unternehmen möchte . Das fussläufig erreichbare Restaurant entsprach nicht unseren Erwartungen , die Bar war geschlossen :(

    Die vielen Möglichkeiten draussen zu sitzen u. die Lage mit viel Ruhe waren sehr angenehm.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr huebsche Anlage, besonders der Innenhof. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Es sind nicht so viele Zimmer, deshalb wirkt alles sehr familiaer. Am Tag gibt es frisches Obst (gratis). Nochmals vielen dank fuer alles!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Hellhöriges Haus. Man hört bis zu 3 Zimmer weit. Frühstück: 2 Sorten Aufschnitt, 1 Sorte Käse, Obstsalat, Müsli, Nüsse, Eier (Rühr- oder Spiegelei) Tee, Kaffee O-Saft. Für mich 2 Sterne Frühstück. Nichts besonderes. Wetter im März 16-19 Grad. Ist halt der Nord/Westen.

    Tolle Lage, sehr nettes Personal, sehr nettes Ambiente

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Nix.

    Eine wunderschöne Anlage mit altem Baumbestand. Die Ruhe ist einfach himmlisch. Für Leute die abends keine Disco, Karaoke und Unterhaltungsprogramm benötigen, einfach ideal. Sollte ich wieder nach Teneriffa kommen, dann ist das mein Domizil. Danke für alles.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Das W-Lan ist wackelig

    Eine sehr angenehme Anlage inmitten einer Bananenplantage, das Richtige für alle die keine Lust auf den Massentourismus der Südküste haben. In den Nachbarorten Icod und Garachico gibt es für jeden Geldbeutel und Geschmack eine gute Auswahl an Restaurants.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Zimmer ohne Tisch - kein Safe wie in der Buchungsbestätigung angegeben. super ruhig

    nicht überragend - aber ausreichend, frischer obstsalat, Salami und immer der gleiche Käse, verschiedenes Brot und versch. Eier -

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bar für den "Absacker" am Abend ist leider nicht bedient und nur sehr rudimentär ausgestattet.

    Das Personal ist perfekt. Egal welchen Wunsch wir geäußert haben, er wurde erfüllt. Check in in 30 Sekunden. Noch nie erlebt. Der Ort Garachico hat eine erstaunliche Dichte wirklich guter Restaurants. Als Basis zum Wandern und zum Erkunden der Insel perfekt. Natürlich braucht man ein Auto.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Vielleicht einen Fernseher auf das Zimmer. El Patio II liegt doch zu abseits, besonders wenn man morgens zum Frühstück ins Haupthaus will.

    Das sehr nette, hilfsbereite, teilweise deutsch sprechende Personal. Die wunderschöne ruhige Parkanlage. Man kann während des Tages kostenlos Obst, Kaffee und Tee holen bzw. Orangen direkt vom Baum pflücken. Es gab zweimal die Woche ein sehr schmackhaftes Abendessen (Dienstag und Freitag) für 20€ pro Person incl. Wein. Ansonsten musste man ca. 2km in den nächshten Ort fahren.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Die Zimmer im Nebengebäude sind sehr spartanisch eingerichtet, sehr nüchtern - dies ist jedoch typisch und weniger als negativ zu bewerten...! Man sollte wissen (oder lieber doch nicht...?), dass keines der Zimmer einen Fernseher hat. Wir waren zuerst etwas "under shock" :-) - aber wir haben definitv nicht vermisst. Es geht also auch ohne!

    Wir waren im Nebengebäude untergebracht; dieses war ca. 3-5 Minuten vom Hauptteil entfernt. Jeden Morgen sind wir durch die schöne, sehr grüne Bananenplantage gegangen. Frühstück war lecker! Die gesamte Anlage ist wunderschön, sehr grün durch die Bananenpflanzen, sehr schön gestaltet. Nach dem Frühstück geht man hinaus in den wunderschönen Innenhof, nimmt Platz an den verschiedenen Sitzmöglichkeiten u. genießt noch einen Kaffee, Tee und hört den Vögeln beim Zwitschern zu...! Ach, einfach herrlich! Auch der Bereich rund um den Pool ist einfach nur schön & mit sehr viel Liebe zum Detail errichtet worden!!! Es gibt einen Aufenthaltsraum / Bar mit kühlen Getränken, an denen man sich bedienen (gegen Gebühr, z.B. Bier 1,40€) bedienen kann. Und einen Fernseher... :-) Wir können dieses Haus uneingeschränkt weiterempfehlen! Ich würde wieder dieses Hotel buchen!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Doppelbett mit 1 druchgehenden Matratze. Schlechte Ausleuchtung der Zufahrt (für Fußgänger)

    Die Lage des Hotels. Die Ruhe. Das aufmerksame und zuvorkommende Personal. Die Sauberkeit sowohl der Räumlichkeiten als auch der gesamten Anlage.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    etwas hellhörige Zimmer.

    Traumhafte Lage - Grandioser Garten der immer gut gepflegt wird. Es hat nicht so viele Zimmer deshalb wird eine familiäre Atmosphäre bewahrt.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus ist ziemlich hellhörig, die Wände sind sehr dünn.

    Sehr charmantes, gemütliches, schönes Hotel in einer sehr ruhigen Umgebung. Auto erforderlich.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war leider nicht toll, zu hart wir haben beide nicht gut geschlafen. Das ist eigentlich alles was bemängelt wird. Man muss ein Auto haben sonst wir es schwierig, war aber für uns kein Problem, wir mieten immer eines wenn wir auf den Kanaren sind, egal welche Insel.

    Das Personal war sehr nett und hilfsbereit. Frühstück war reichlich. Generell freundliche Atmosphäre. Schöner Park mit Pflanzen und Früchten. Grosszügige Anlage, wunderschöne Palmen. Sehr gute Anlage für die Sicherheit man muss durch 2 Türen um das Auto zu versorgen was für mich einer der wichtigsten Punkte ist. Guter Ausgangspunkt für Unternehmungen und Wanderungen. Sehr ruhige Lage, der Lärm von der Autobahn war kaum hörbar.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    - Ein Abendessen wurde leider bei unserem Aufenthalt nur einmal angeboten. Ein Snackangebot für abends wäre schön, wenn man zu müde ist, um nach einer erlebnisreichen Wanderung noch zu einem Restaurant fahren. Zu Fuß ist kein anderes Restaurant erreichbar. - Wie fast überall in Spanien gibt es nur Bettdecken mit Laken, keine Bettbezüge. - Es gibt keine Fernseher auf den Zimmern. Da der Fernsehraum nicht so gemütlich ist, wäre dies schon schön.

    - Traumhafte Lage mitten in Bananenplantage, - sehr ruhig, wunderbare Garten- und Terassen- und Poolanlagen, - sehr nettes Personal, - sehr gutes Frühstück, unkomplizierte Bereitstellung von Getränken und Obst rund um die Uhr, - gute Startposition für Wanderungen und Ausflüge in die Gebirge, Orte und Täler im Norden Teneriffas

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstück ist gut, könnte aber etwas abwechslungsreicher sein.

    Wunderschöne ruhige Location in Bananenplantage, fussläufige Entfernung zur Felsküste; Personal und Besitzer-Ehepaar sind sehr hilfsbereit und freundlich; in Garachico (ca 5 Minuten mit Auto) gibt es tolle Restaurants für's Abendessen

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Aussicht vom Frühstücksraum über die Bananenplantagen bis hin zum Atlantik, war wunderbar. Einen Leihwagen ist auf jeden Fall zu empfehlen! Unkompliziert war die Selbstversorgung der Getränke , womit man sich abends unter Palmen im Innenhof verweilen konnte.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 16 Nächte

    Beim Frühstück sollte man mehr Landestypisches anbieten. Nach ein paar Tagen wird´s langweilig. Noch eine Anregung: Als Alternative zum Fußweg und dem meist unpünktlichen Bus (mal zu früh, zu spät oder garnicht) wäre ein Shuttle - Service abends nach und von Garachico überlegenswert.

    Super Lage des Hotels. gepflegte Anlage zuvorkommendes Personal

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Man braucht fast ein Auto, sonst eher mühsam.

    Tolles Appartement. Alles da was es braucht. Super Frühstücksbuffet. Eine tolle Finca und ein toller Paltz für Ruhesuchende. Mitten in einer Bananenplantage gelegen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches Personal, sehr saubere Unterkunft. Garachico ist übrigens sehr gut mit dem Bus zu erreichen und Bushaltestelle in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Man kann also ohne Probleme in Garachico zum Essen fahren. Wir haben uns sehr gut erholt. Wir hatten Standardzimmer gebucht, haben dann aber vor Ort ein anderes Zimmer gewählt, dass etwas teurer war aber viel größer und schöner. Aufpreis hat sich gelohnt. Betten sehr bequem.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Lage, ruhig, top gepflegte Außenanlage, schöner Pool. Wir genossen bei bestem Wetter das Frühstück im Aussenbereich. Super freundliches und hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstück war gut, hätte aber ein bisschen abwechslungsreicher sein dürfen. So gab es alle zwei Tage wieder das gleiche.

    Die Lage ist ein Traum. Ruhig, umgeben von einem Bananenmeer, Blick auf den wunderbaren Atlantik. Dazu ein wirklich schöner Patio mit vielen Sitzgelegenheiten auf dem ganzen Gelände, so dass man sich nicht auf die Füße tritt. Sehr schön ist, dass es eine "Honesty-Bar" gibt, also man nimmt sich einfach die Getränke, schreibt es auf und bezahlt am Ende. Außerdem gibt es Obst und Kekse gratis.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war dürftig, Ei und Speck nicht wirklich geniessbar. Das Bett zu weich. Das Bad riechte stark & komisch. Sauberkeit eindeutig verbesserungsfähig.

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. das natürliche Meeresschwimmbad in der nähe ist toll, wenn die Wellen nicht zu hoch sind.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum Abendessen muss man mit dem Auto fahren. Im August könnte es zu warm sein, da keine Klimaanlage vorhanden

    Nettes Personal, tolle Anlage, gutes Frühstück, günstige Getränke Preise

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Das erste Zimmer das uns gezeigt wurde war sehr groß, hatte aber die Terrasse neben dem Gebäudeeingang und nicht direkt am Zimmer. Das Frühstück war zwar für die Kategorie angemessen, es hätte aber etwas abwechslungsreicher sein können Es gab jeden zweiten Tag das Gleiche. Die ruhige Lage hatte den Nachteil, dass man zu allen Mahlzeiten, außer dem Frühstück, mit dem Auto fahren musste.

    Das zweite Zimmer das uns angeboten wurde, hatte eine schöne Terrasse. Das Hotel war sehr schön angelegt und gepflegt. Für uns war alles vorhanden was wir benötigten. Am Pool sind ausreichend Liegen und Sonnenschirme vorhanden. Die Bar ist gut sortiert und funktionierte auf Vertrauen (Getränk nehmen und Zettel ausfüllen). Die Preise waren günstig. Der letzte Tag am Strand von Los Americanos hat uns unsere Wahl des Hotels nochmal bestätigt. Das WLan war sehr schnell und überall vorhanden.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war abwechslungsreich. Es wurde ständig nachgefüllt. Insbesondere das lokale Obst (Bananen, Papayas und Orangen) waren sehr lecker.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kaltweiß-leuchtdioden-Lampen sind ungemütlich. Frühstück bis 10:30 wäre nett

    Es war ruhig, Frühstück ok, freundliches Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstück hätte ein wenig reichhaltiger sein können.

    Die Ruhe auf dem Gelände. Vor allem gab es keine unnötige Beschallung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts zu beanstanden.

    Nettes, engagiertes Personal. Tolle Lage. Ruhe.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    sehr sauber. schöner Innenhof. Nah am Meer

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren nicht sehr bequem

    Ruhiges Ambiente, erholsamer Aufenthalt

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstück war gut und vielseitig. Abendessen wird nur zwei Mal die Woche angeboten und ist leider nicht gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstück nur bis 10:00

    Joggingstrecke, Pool, Zugang zum Meer, überall Bananen, Kaffeeautomat, Personal,

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dunkle, kalte Zimmer in der Dependance.

    Das Frühstück

    Übernachtet am Dezember 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: