Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Son Caliu Spa Oasis 4 Sterne

Avenida Son Caliu, 8, 07181 Palmanova, Spanien

Nr. 5 von 41 Hotels in Palmanova

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 797 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,1

  • Komfort

    8,8

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    8,8

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,2

  • Kostenfreies WLAN

    8,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit teilweisem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenig bis keine Parkplätze. Wenn man Angst um seinen Leihwagen hat sollte man den Platz gut wählen, die Lieferanten und Müllabfuhr nehmen keine Rücksicht und auch die anderen Autofahrer passen beim ein und ausparken nicht immer auf.

    Sauber, sehr freundliches und hilfsbereites Personal,toller Pool sowohl der große als auch der kleine Pool auf der ersten Etage, schöner Strand. Frühstück lässt keine Wünsche offen auch das Abendessen ist super. Die Strandbar erfüllt auch alle wünsche die man äußert.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer mit Meerblick und eigenem Pool
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Wir hatten ein Zimmer mit eigenem Pool auf dem Balkon und Meerblick. Das war mit die beste Wahl , welche wir jemals in einem Hotel getroffen haben. Man hat viel Platz auf dem Balkon und natürlich immer eine Liege für sich :). Auch das Zimmer war sehr schön modern eingerichtet. Allerdings hätte das Housekeeping für 4 Sterne sup. etwas mehr Augenmerk auf Sauberkeit legen können. Die Balkonmöbel waren zunächst sehr dreckig und wurden erst auf explizite Nachfrage gereinigt. Auch die Auffüllung der Pflegeprodukte im Bad bedurfte des Nachhakens. Restaurant und Bars waren in Auswahl, Präsentation und Service sehr gut. Der Strand am Hotel ist zu vernachlässigen aber zur kurzen Abkühlung reichte. DAs Wasser war sehr kalt. Der nächste Strand ist fußläufig zu erreichen und deutlich größer. In der Nähe befinden sich auch einige schöne Restaurants.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das perfekte Hotel! Sehr geschmackvoll! Personal sehr bemüht und freundlich. Spabereich sehr gut und sauber. Hallenbad perfekt! Massagen perfekt! Frühstück lässt keine Wünsche offen. Wir kommen wieder!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Parksituation könnte etwas besser sein

    Das Frühstück war besonders vielseitig und hat köstlich geschmeckt, was ganz besonders für die auch angebotenen, landestypischen Produkte gilt. Dies gilt auch für das abendlich angebotene Buffet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das schlimmste an diesem Hotel ist die Hellhörigkeit der Zimmer. Das Ziehen von Gardinenvorhängen, Toilettenspülung, Fernsehen, selbst das Klicken eines Feuerzeugs ist aus dem Nachbarzimmer zu hören. Sämtliche Geräusche aus dem Hotelflur sind deutlich hörbar. Man hat den Eindruck, die Wände sind ausnZeltbahnen. Der Service beim Frühstück ist miserabel. Den Kaffee haben wir uns selbst meistens selbst besorgen müssen, vom Serviertisch, da kein Kellner dazu Zeit hatte. Die Qualität des Frühstücks war allerdings einwandfrei. Der Saunabereich glänzte dadurch, dass pro Person und Tag nur 2 Handtücher zur Verfügung gestellt wurden. Für ein 4 Sternehotel ein no Go. Die Koffer müssen von der Rezeption über mehrere Stufen getragen werden, bevor man die Aufzüge erreicht. Fazit: Das Hotel nicht mehr!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Personal ist nicht besonders freundlich, die Standardzimmer gehen nach hinten zur Anlieferung bzw. Entsorgung - nicht besonders schön! Hilfe beim Gepäck:, Fehlanzeige obwohl Treppen zu bewältigen sind!

    Die Angebote des Frühstücks- bzw. Abendbuffets sind hervorragend, die Lage am kleinen Strand ist idyllisch und alles ist sehr sauber!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Personal teilweise überfordert mit Abräumen und Neueindecken von Tischen beim Frühstück - Personal beim Check-In vermittelte nicht das Gefühl, ein willkommener Gast zu sein - kein Service in der Portals Lounge - relativ kleiner Außenpool auf dem Gelände

    Sehr gutes und reichhaltiges Frühstücksbüffet - schöne Terrasse mit Blick auf´s Meer - direkter Zugang zum Meer - Freigetränk zum Empfang in der nahegelegenen Beach-Bar - schnelle Unterstützung bei der Seminarorganisation

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unruhe und Hektik des Personals beim Essen war sehr störend... Die totale Hektik des Bedienungspersonals zum Ende (9:45) des Frühstücks... es wurden keine Gedecke mehr aufgelegt... die zwar auf Nachfrage gebracht wurden ... (aber nur, wenn man jemanden erwischte) Nachdem die Kellner verstanden hatten, dass ich keinen Alkohol trinke, wurde ich total ignoriert... fühlte sich nicht gut an

    Willkommen an der Rezeption... tolle Wellnessbehehandlungen (Willkommensmassage... 😍ThaiMassage 😍) Das Essen war, auch für mich als Vegetarierin sehr gut. Sauberkeit

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Kissen sind schlecht und passen nicht, da viel zu weich!

    Das Frühstück bietet für alle etwas. Genügend grosse Zimmer, die recht ruhig sind. Guter Gesamtpreis!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man sollte sich schon zwei Mal überlegen ob man wirklich in Palmanova wohnen will-hässlich, mit Beton zugebaut-ohne Charme

    Sehr schönes Hotel mit viel Service. Nettes Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Wasser im Hallenbad war viel zu kalt, die Kinder hatten schnell kalt und blaue Lippen. Leider konnte man das Bad mit Kindern auch nur bis 14:00 Uhr benützen.

    Sehr, sehr nettes Personal, schöne Zimmer. Essen auch ok, Innenausstattung schön. Kinderspielplatz in der Nähe. Busstation in der Nähe. Alles tiptop funktioniert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Zimmertüren zum Flur sind ohne Dichtungsgummi ausgeführt und haben rundum einen halben Finger breiten Spalt, so dass praktisch jedes Geräusch sowie Lichtschein vom Flur ungehindert eindringt (in den ersten Nächten waren ein paar wenig rücksichtsvolle Gäste im Haus, die lautstark durch den Flur gingen und so mehrfach den Schlaf unterbrochen haben). Die lediglich durch eine ebenfalls mit großem Spalt versehene Rauchglastür, die das WC vom Zimmer abtrennt, lieferte auch keinen Schallschutz und brachte damit kaum Privatsphäre auf das "stille Örtchen". Die Einrichtungen (Gym, Speisesaal, Liegebereich am Pool, ...) sind, wenn das Haus gut gefüllt ist, etwas klein: die ersten Morgen war das Gym jeweils voll, vor dem Frühstückssaal bildeten sich Warteschlangen, was sich aber nach Abreise einiger Gäste wieder entspannte. Parken auf öffentlicher Straße ist meist kein Problem, kann aber manchmal in eine längere Suche ausarten.

    Die modernen Zimmer haben eine klare Linie und sind recht gut ausgestattet: Balkon, Minibar, Sat-TV, Nespresso-Maschine mit Kapsel, Tee u. Wasserkocher, Safe, Föhn, .... Die Sauberkeit war ok, wenngleich es bei 5 Tagen Aufenthalt das Servicepersonal immer fertig gebracht hat, irgendwas mal zu vergessen: ein mal wurde kein Kaffee nachgefüllt, dann mal der Papierkorb nicht ausgeleert, dann wieder die Pappbecher nicht ersetzt. Das Frühstück war sehr vielseitig und lecker, wenngleich es bei gut besuchtem Haus doch recht trubelig an den Theken zugeht. Das Hotelpersonal war sehr freundlich und bei Fragen und Problemen jederzeit hilfsbereit, das Gym hatte eine gute Auswahl von Gerätschaften zu bieten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die älterne Kollegen schienen mit Ihrem Job nicht mehr glücklich zu sein.

    Die Freundlichkeit der weiblichen und jüngeren männlichen Serviceangestellten. Die älterne Kollegen schienen mit Ihrem Job nicht mehr glücklich zu sein.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Golf mit Meerblick und eigenem Pool
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Umgebung des Hotels ist nicht wirklich schön, Mietwagen sollte man vor Ort haben

    Die Golf Suite mit großem Outdoor putting Green ist toll. Riesen Terrasse, super Einrichtung, alles wie versprochen. Sehr gutes Frühstück!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Einziges Problem ist es, einen Parkplatz in den Strassen zu finden; geht aber noch am Anfang der Saison

    Das Hotel wurde neu renoviert. Alles sehr schön gemacht, angenehmes Dekor. Zimmer bequem, Betten gut. Ruhige Lage mit direktem Zugang zum öffentlichen Strand. Musik abends im Barbereich. Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Premium Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Hotel in Top Lage. Premium Doppelzimmer mit Meerblick = ein Traum! Sehr sauber, sehr gepflegt, sehr ruhig. Sehr gutes Frühstück. Mitarbeiter und Service professionell und freundlich. Besonders geschmackvoll auch die Ausstattung der Lobby, der Bar und der Aufenthaltsräume mit viel Liebe zum Detail und schönen Deko Stücken, die das Auge erfreuen. Die Gäste sind zumeist Adults Only. Wer Ruhe und Erholung sucht, ist auch als allein Reisender im Son Caliu Spa Oasis Hotel richtig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit teilweisem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Frühstück war ausgezeichnet. Sehr vielseitig und liebevoll präsentiert. Auch das Angebot der mallorquinischen Spezialitäten hat uns gut gefallen. Die Zubereitung der warmen Gerichte erfolgte sehr individuell und nicht als Massenware. Das Personal war ausgesprochen freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Türschließer knallt beim Öffnen der Zimmertür gegen die Glasscheibe des Schrankes. Sonst gibt es nichts zu kritisieren.

    Die frisch renovierten Zimmer sind sehr gelungen. Ich kenne das Hotel seit vielen Jahren und halte mich dort immer wieder sehr gerne auf. Der SPA-Bereich ist ebenso empfehlenswert wie das hervorragende Frühstücksbüffet. Der Standort ist für Ausflüge hervorragend geeignet. Palmanova selbst erinnert eher an britische Seebäder und ist nicht wirklich schön, hat aber auch seinen Charme. Die Betten sind sehr bequem und garantieren einen erholsamen Schlaf.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Suche nach Parkplätzen - und das ausserhalb der Saison.

    Tolle, verglaste Dusche im Zimmer als Abtrennung zum Lavabo. Völlig neues Duschgefühl. Top und stets gepflegte Buffets beim Frühstück wie auch beim Nachtessen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Safe defekt, erst nach 2maliger Reklamation funktionsbereit Badezimmertüre trotz Reklamation nicht leicht gangbar schlechte Reinigung bei Zimmerbezug kein Kleiderschrank vorhanden Zimmer für den Preis zu klein

    Schöne Lage mit Terrasse

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Personal war hoffnungslos überfordert. Ständig musste Besteck u.dgl. nachgefordert werden. Nachdem morgens die Tagungsteilnehmer durch waren, war das Personal nur mit dem Abdecken der Tische beschäftigt. Für andere Gäste (als Tagungsteilnehmer) wurde nicht neu eingedeckt. Auch ansonsten war das Personal eher mittelmäßig.

    Gutes Frühstücks- und Abendbuffet, sehr schöne Ausstattung, gute Lage, Geschäftszeile in 10 min erreichbar.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Spanier gehen ohne Handtuch in die Sauna, geht gar nicht und mit Badeanzug und Badehose 2wäre hilfreich saunaregeln an die Wand zu hängen. Schwimmbad war sehr groß, aber das Wasser war zu kalt.

    Miguel von der reception war super freundlich

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur zwei, drei kleine Ideen.Gefallen hat es zu 100%. Eine Toilettenbürste im Bad wäre toll. Ausschilderung der Speisen beim Abendbuffet wäre schön gewesen. Es war zu warm im Zimmer. Leider ließ sich die Heizung nicht gut regulieren, allerdings habe ich sie in der zweiten Nacht einfach komplett abgeschaltet und die Temperatur war dann angenehm.

    Perfekt um sich zu erholen. Das Personal war komplett sehr freundlich und hilfsbereit ohne Ausnahme. Sehr hoher Servicegedanke. Alles sehr sauber und gepflegt. Toller Spa mit einem Welcome Angebot welches sehr zu empfehlen ist. Sehr ruhig an schöner kleiner Bucht gelegen. Frühstück und Abendessen super. Zimmer geräumig mit allem was man benötigt. Kostenfreier Safe und Bademantel sehr erfreulich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Glaswand zur Dusche wäre das einzig Zweifelhafte. Der elektrische Vorhang ist nicht wirklich blickdicht. Aber das ist in Anbetracht der tollen Ausstattung des Bades zB mit modernen Grohe Armaturen unerheblich.

    Die luxuriöse Ausstattung der Hotelanlage einschließlich des SPAs war fantastisch. Das Hotel kann sich mit den großen exquisiten Häusern in Dubai usw messen! SPA war kostenfrei, sehr ungewöhnlich bei diesem hohen Standard. Haustier war auch kostenfrei. Das Frühstück köstlich, einschließlich Sekt und Ei-Station. Der Pool mit Meerblick, die Gärten mit altem Palmenbewuchs und abends mit zauberhafter Beleuchtung. Wie überhaupt die Beleuchtung insgesamt sehr gut gelungen ist. Unser Zimmer war neu, groß, schöne Terrasse mit Liegen möbliert. Viel Marmor, Chrom, Glas, Pflanzen, Nespressomaschine. Eindeutig 5-Sterne! Danke für die gute Erholung

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Indoorpool war ab 14:00 Uhr für Kinder gesperrt, was bei schlechtem Wetter nicht optimal ist. Meerzugang ist nicht optimal/kinderfreundlich

    Rezeption extrem freundlich und lösungsorientiert

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viel Mensch und daher Massenabfertigung beim Frühstück Keine Infrastruktur um das Hotel

    Schöne Zimmer Das Hotel ist sehr gut renoviert worden, Kompliment Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Pool in SPA ist nicht tief genüg, schwierig zu schwimmen, jeder kann leicht in das Hotel kommen

    Schöne neue Zimmer, Betten etwas zu hart, tolles Frühstück, sehr gute Lage, super freundliches Persona

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Saunalandschaft im Wellnessbereich ist lieblos gestaltet und es fehlt ein Ruheraum. Schade um die viele Fläche die in das Gangsystem rundherum einbezogen wurde.

    Die Bettenqualität und Ausstattung des Zimmers sind für spanische Verhältnisse hervorragend, es gibt eine weiche Decke in einem richtigen Bezug und die Bettwäsche riecht nicht. Espressomaschine im Zimmer und richtig guter Kaffee am Frühstücksbuffet welches kaum Wünsche offen lässt. Die parkähnliche Gartenanlage um den Pool und im Wellnessbereich lassen die enge Bebauung der Umgebung vergessen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es war leider viel zu teuer! Wir haben extra ein Spa Hotel gebucht, für den Fall dass das Wetter nicht schön ist und wir drinnen schwimmen können, nur ist das Pool für Kinder nur bis 14:00 Uhr geöffnet, was uns ein bisschen ärgerte. Es waren viele Treppen, was mit Kinderwagen sehr mühsam ist! Im Hotel gab es zwar Behindertenaufzüge, aber draußen rund um den Pool und am Weg zum Strand musst man Treppen steigen, daher mit Kinderwagen sehr mühsam. Ebenfalls mühsam war, dass das Badezimmer kein eigener Raum war und man die WC Türe nicht schließen konnte. So hörte man alles wenn man aufs Klo geht, duscht oder Zähne putzt und das Kind, das im selben Raum schläft kann dadurch geweckt werden. Das Essen war eine Katastrophe! Frühstück und Mittagessen ein kompletter Reinfall! Das Abendessen haben wir gar nicht erst probiert.

    Hotel war sehr schön und sauber! Personal war sehr nett, toll fand ich, dass es Nespresso Kaffee gab, auch beim Frühstück

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Die Unterkunft hat eine optimale Lage, man ist schnell in Palma, Puerto Portals und auf vielen Golfplätzen. Gutes Frühstücksbufett, saubere Zimmer und ein tolles kleines spanisches Restaurant in unmittelbarer Nähe machen das Hotel zu einem prima Standort auf der Insel!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Was uns fehlte: Kosmektiktücher im Bad, Ablage für Shampoo und Duschgel, Handtuchhalter für Duschtücher, die Garderobenleiste im Zimmer wurde falsch herum über dem Kühlschrank(!) angebracht, sodass es schlecht möglich war, Kleidung aufhängen.. während daneben, jede Menge Platz gewesen wäre für Kleider,usw.... ebenso zu wenig Unterbringungsmöglkeiten und Bügel für Kleidung... für drei Nächte ging es, für einen längeren Aufenthalt, wird es schwierig. Der tolle Badesteg am Strand war in diesem Jahr nicht vorhanden. Anstelle der Terrassentische an der rechten Seite der Bar, von denen man früher so schön während der Mahlzeiten aufs Meer sehen konnte, stehen jetzt nach unserem Geschmack unschöne, bunt zusammengewürfelte "Chillmöbel", die nicht ins Gesamtkonzept passen - auf denen auch tagsüber so gut wie niemand sitzt. Vorschlag: Chillmöbel könnten eine Etage tiefer, in der Ecke am Rand vor der Terrasse stehen. Ebenso gab es sonst eine tolle Grillbar auf der Terrasse, an der frischer Fisch zubereitet wurde. Genau das schaffte eine herrliche Urlaubsatmosphäre. Sehr schade, dass es den Grill nicht mehr gibt. In der Nespressomaschine am Buffet fehlte ständig Wasser, am Boden befand sich allmorgendlich dafür eine Wasserpfütze, es fehlten Tassen und Gläser, sowie Schälchen für Marmelade (zu wenig Personal?) Das abendliche Terrassenlicht wirkt wenig einladend, das es grell und weiß leuchtet. Dadurch keine Gemütlichkeit. Wir hätten gerne abends noch ein Gläschen Wein auf der Terrasse getrunken. Spabereich: toller Bereich, der durch das Anstreichen der Tischplatten in grellem Türkis, sowie die Anbringung eines türkisen Schleiers am danebenstehenden Sonnenschirm einfach fürchterlich kitschig wirkt. Vorher war es schöner und edler. Es spricht nichts gegen ein dezentes'Türkis', aber nicht in der Art :( Das alles sind Kleinigkeiten, aber in Summe für uns ausschlaggebend, zukünftig genauer über die Wahl des richtigen Hotels nachzudenken.

    Toll renovierte, sehr saubere Zimmer mit begehbarer großer Dusche. Insgesamt ein schönes Hotel mit diversen kleinen Mängeln. Stets kostenfreie Parkplätze vor der Tür. Schöner Übergang von der hoteleigenen Liegewiese zum hoteleigenen Strand mit aufgeschüttetem Sand. Nespressomaschine im Zimmer :)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider wird nirgends erwähnt, dass an dieser kleinen Badebucht kein Sand am Meeresboden ist, sondern Steine Sehr ringhörig (Zimmertüren machen extremen Lärm beim s Schliessen

    Superfeines Morgenbuffet als auch Abendessenbuffet Abendunterhaltung: Assen unplugged war schlicht und einfach genial WUnderschöner Garten zum Verweilen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hatten wir Pech mit den Zimmern, welche aber in unserem Interesse gelöst werden konnten.

    gesamtes Personal super freundlich und hilfsbereit - vielen Dank an dieser Stelle an Miguel Angel, welcher Probleme mit dem Zimmer sehr professionell und wohlwollend löste. Besondes zu erwähnen ist das köstliche Frühstücks- und Abendbuffet.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel beherbergt wirklich viele Menschen, die man insbesondere beim Frühstück geballt sieht. Untertags verteilt es sich aber sehr gut.

    Alles top! Mitarbeiter sehr freundlich, hilfsbereit und aufmerksam. Das Frühstück mit sehr guter und großer Auswahl. Die Zimmer wurden erst letztes Jahr renoviert und sind geräumig und komfortabel. Auch der SPA-Bereich ist überraschend groß und bietet einiges. Das Hotel hat einen hauseigenen kleinen Strand, an dem man die Liegen kostenfrei nutzen kann und auch der Tennisplatz ist kostenfrei nutzbar. Tennis-Rackets und Bälle kann man sich an der Rezeption ausleihen. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Die Reservierung der hoteleigenen Liegen mit Handtüchern am Strand und am Pool vor dem Frühstück sollte nicht geduldet werden. Die meisten Gäste reservierten trotz des Hinweises des Hotels, dass dies nicht gestattet ist.

    Das Frühstück war von sehr guter Qualität und ließ nichts zu wünschen übrig. Das Bett war sehr bequem.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Tolles Frühstück auf der idyllischen Terrasse. Kleiner aber sehr schöner Strand direkt am Hotel. Personal jederzeit sehr hilfsbereit und freundlich. Superior Zimmer top ausgestattet, dazu immer makellos geputzt. Für den Mietwagen in unmittelbarer Umgebung eigentlich immer Parkplätze auffindbar. Für uns der perfekte Ausgangspunkt zur Erkundung der Insel...

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    W-Lan war nicht sehr gut

    Toller Service, sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und sehr sauberes & modernes Hotel. Für ein 4 Stern Hotel mehr als Top! Der Strand war sauber und man konnte zu Fuss weitere Strände und Buchten erkunden! Alles in allem ein super Hotel für alle die, die gerne ein paar Tage Sonnen und entspannen möchten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit teilweisem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Urlaub gehört Ausflug dazu und es ist mir sehr wichtig nach dem Ausflug etwas warmes essen zu können. Im Restaurant vom Hotel konnte ich leider nur bis um 21:30h etwas warmes essen. Das Hotel hat kein Parkplatz, es war immer stressig.

    Die Lage, das Personal und die Spa Abteilung

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und lecker, zum Abendessen gab es täglich verschiedene Themen (mexikanisch, chinesisch, italienisch). Die Qualität der Betten war hervorragend und die Zimmer waren gepflegt und sauber. Das Personal war sehr freundlich, zuvorkommend und stets darauf bedacht, die Wünsche der Kunden zu erfüllen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Sehr schöne Premium-Zimmer, tolles Badezimmer und sep. Lounge mit Pool. Leider fehlt für die heisse Morgensonne ein Sonnenschutz. Tolles Frühstückbuffett.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit teilweisem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer wurde als "Zimmer mit teilweisem Meerblick" ausgeschrieben. Wir hatten jedoch überhaupt keine Sicht aufs Meer (siehe Foto). Beim Check-In wurden wir nicht besonders professionell empfangen. Die Dame war zwischendurch immer wieder am Telefon, obwohl andere Mitarbeiter auch frei gewesen wären. Ich verstehe, wenn in einem Hotel viel los ist und dass es dann schwierig wird alle Gäste gleich zu betreuen, jedoch denke ich, dass man dies auch besser organisieren könnte. Dafür wurden wir beim Upgrade zu einem Zimmer mit Meerblick und eigenem Pool (welches wir nach der Enttäuschung vom Zimmer mit "teilweisem" bzw. keinem Meerblick gemacht haben) sehr toll bedient. Beim Frühstück war es sehr hektisch und im Freien hatte es meist keinen Platz mehr. Der Poolbereich war überfüllt und man fand schon um 10 Uhr morgens keine freie Liege mehr. Früh aufstehen lohnt sich daher auf jeden Fall. Wer also etwas mehr Exklusivität erleben will, muss einfach eines der Zimmer mit Meerblick und eigenem Pool buchen. Mit diesen Zimmern kann man nur zufrieden sein.

    Die Anlage ist sehr schön und man merkt, dass kürzlich renoviert wurde. Ein kleiner Strand befindet sich unmittelbar vor dem Hotel. Das Hotelzimmer bietet alles, was man braucht. Das Frühstück war sehr gut. Für einen Aufpreis kann man das Frühstück sogar im Zimmer geniessen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal beim Frühstück war sehr unterbesetzt, daher mussten wir zum Teil "lange" warten, bis unser Tisch abgedeckt wurde. Aber trotzdem blieben alle nett und freundlich.

    Ein sehr schönes, nicht zu großes Hotel. Komplett renoviert, Hübsche Zimmer und sehr bequeme Betten.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich habe nicht gefrühstückt, das Bett hat sich bewegt und das gewünschte Daunenkissen wurde nicht bereitgestellt- Fotos und Realität sind etwas unterschiedlich, sehr eng am Pool herum, kleiner strand-

    Sauberkeit

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war angefangen vom Zimmet über das gesamte Hotel zur Gartenanlage zum Strand, Frühstück und Freundlichkeit alles top. Wir würden jederzeit wieder fahren.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer wurde wohl gerade renoviert, es war nicht sauber verarbeitet und nicht verfugt an den Rändern. Der Balkon war sehr klein, für eine Person eben. Das Frühstück war sehr reichlich aber auch sehr englisch. Viele Früchte, aber leider nicht sehr aromatisch. Alles groß und sauber aber auch sehr unpersönlich. Werde sicher nicht wieder kommen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Ansturm auf die Frühstücksterasse war so groß, wegen dem sehr guten Wetter im Mai, daß das Personal leider nicht gut genug organisiert war mit eingedeckten Tischen.War sehr schaade, der Tag fing immer unruhig an mit gestresstem Personal und wartenden Gästen

    schönes Horel ich n einer Bucht direkt am Strand.Schöne Frühstücksterasse und großer Garten mit Pool.Wir sind in der Nacht angereist und haben von unserer Halbpension nich eine Mahlzeit im Restaurant bekommen.Sehr aufmerksam.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit teilweisem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Einziger Wermutstropfen ist, dass die Eingangstüren zu den Zimmern schalltechnisch gar keine Anforderung aufweisen, wodurch man jedes Geräusch vom Gang als auch von den gegenüberliegenden Zimmern hören kann. Dies sollte m.E. schleunigst geändert werden und entspricht nicht dem heutigen Standard und schon gar nicht einem 4*Hotel! Die Lage zu Palma ist gut wenn man ein Auto besitzt, jedoch die nähere Umgebung zu Palmanova und Magaluf zieht schlechtes/billiges Publikum an.

    Wir waren mit der Unterkunft im Allgemeinen sehr zufrieden. Frühstücksbuffet war sehr ausgiebig und gut. Auch das Abendessen kann man sehr empfehlen. Preis/Leistung bei Essen und Trinken ist mehr als in Ordnung. Spabereich ist grösser als wir erwartet haben und wirklich fein

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Badezimmer-Garnituren und auch am Waschbecken sehr kompliziert und dadurch steigt natürlich der Wasserverbrauch enorm. Sie sollten das nicht auf Jahre hochgerechnet unterschätzen! Ich empfehle eine schnelle Veränderung und die Kosten werden garantiert niedriger sein! Wasser ist inzwischen das "Weiße Gold"

    Das Frühstück war große Klasse, Das Zimmer mit einem sehr schönen Balkon und sogar den geliebten Cappoccino gab es! Super - ich habe mich sehr wohl gefühlt!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Sehr schönes Hotel mit hoteleigener, sehr netten kleinen Badebucht mit kostenlosen Liegen. Das Frühstück ist super und die Gartenanlage hin zum Pool sehr gepflegt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war SEHR hellhörig. Ab 08:00 (manchmal auch früher) wurden wir durch Türknallen auf dem Flur, Möbelrücken über uns oder den Staubsauger des Reinigungspersonals geweckt. Das ist auch der Grund, warum wir nicht noch einmal kommen werden. An Ausschlafen war nicht zu denken. Das Buffett ist reichhaltig, aber nach ein paar Tagen schnell öde. Das zubereitete Fleisch könnte besser sein. Die Cocktails der Poolbar sind schlecht und dafür maßlos überteuert. Der Sandstrand geht nicht bis ins Meer, sondern ist durch einen Holzsteg vom Wasser getrennt. Das ist auf den Fotos nur schwer zu sehen und trübt das Strandvergnügen etwas.

    Sehr höfliches und zuvorkommendes Personal (vielsprachig). Schöner kleiner Pool, direkter Zugang zum Strand. Schönes SPA mit Gym und verschiedenen Saunen. Kurze Anreise vom Flughafen Palma. Cocktails der Hausbar und Terassenbar sind lecker (aber teuer)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmertüren sind sehr schwer und fallen dementsprechend auch laut zu. Die Zimmer sind hellhörig, morgens 7 Uhr hört man die Putzfrauen schon saugen. Der Begrüßungscocktail im der Hauseignen Bar war nett, aber das Personal dazu sehr unfreundlich.

    Das Son Caliu ist ein sehr schönes, edles und charmantes Hotel. Es ist sehr sauber und die Zimmer sind wunderbar ausgestattet. Es war sehr schön dort anzukommen, mit der eigenen Bucht fühlte man sich gleich angekommen, man hat eine Liege zur Verfügung gestellt bekommen, Handtücher und somit war es kein Problem morgens anzukommen und später einzuchecken. Des weitere bittet das Hotel einen sehr schönen SPA Bereich und ein schönes Frühstücksbuffet. Das Hotel war sehr zuvorkommend und konnte immer behilflich sein, zum Beispiel wenn man einen Roller oder ein Auto mieten wollte.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit teilweisem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hunde im Hotel!!!! Es wird mit Parkplatz, am Hotel Werbung gemacht! Leider ist es so, das kein einziger Hoteleigener Parkplatz vorhanden ist!!! Suche abends war nicht so einfach.... Sandstrand müsste mal sauber gemacht werden.

    Hotel sehr sauber und Wertig! Sehr gutes Frühstück und tolles Buffet am Abend. Top Mitarbeiter mit sehr guten Service.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass das Hotel etwas groß ist, merkt man vor allem beim etwas hektischen Frühstücksbetrieb. Tagsüber verliert sich das aber.

    Tolles Hotel, schöne Zimmer und nettes Personal. Die Lage ist gut, wenn man die Insel per Mietwagen erkunden möchte.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Abendbuffet und die Mittagssnacks bleiben leider hinter den Erwartungen zurück - wenig Auswahl und recht "geschmacklose" Speisen. Mehr als ein "Ausreichend" ist da leider nicht drin.

    Der Empfang war herzlich und kompetent, mein Gepäck wurde vom Mietwagen auf mein Zimmer gebracht ( ohne, dass ich danach fragen musste). Das Zimmer ist frisch renoviert, ausreichend groß und hatte eine eigene Terrasse mit 2 Liegen😊. Im Zimmer stehen eine Minibar und eine Nespressomaschine zur Verfügung . Zimmerservice freundlich und gründlich. Ein tolles umfangreiches Frühstücksbüffet machte bereits morgens gute Laune - auch hier freundlicher aufmerksamer Service. Pool und Garten sehr gepflegt, direkter Zugang zum Sandstrand - Liegen kostenfrei. Ein sehr gut ausgestattetes Fitnesscenter und der schöne Spa Bereich haben einen guten Eindruck hinterlassen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Service im Bereich Restaurant/Bar war zwar freundlich aber scheinbar zum Teil unerfahren. Am Frühstücksbuffet fehlte ständig etwas und wurde nur mit zeitlichem Verzug aufgefüllt (egal ob Tassen, Besteck, Aufschnitt etc.). Die Frühstückstische wurden nur zögerlich eingedeckt. Abends an der Bar hätte es passieren können, das man verdurstet.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis, gutes Frühstück und eine zentrale Lage. Mit dem Taxi nach Palma 15,-- ist völlig ok. Alles Zimmer renoviert. SUP Verleih am Strand und eigene Liegen. Bei den Suiten wird der Preis dann allerdings etwas unverhältnismäßig. Superior mit seitlichem Meerblick war sehr gut. Ich werde auf jeden Fall gerne wieder kommen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parken etwas mühsam, da draussen auf der Strasse. Das Bett war nicht richtig präpariert und im Klo fanden wir Urin.

    Tolle Ausstattung. Direkt am Meer, Pool und Spa mit grossem Indoor Pool. Super Frühstück. Zimmer sind modern und ausreichend gross.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Außenbeleuchtung am Balkon lässt sich nicht individuell abschalten...je nach Zimmer sitzt man wie auf einem " Präsentiertteller"..abends

    Das Frühstück war sehr gut--große Auswahl

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war sehr klein. Ein Waschbecken, was direkt im Raum war. Dusche auch offen. Uns hat dieses offene System nicht zugesagt. Zudem wäre es durchaus möglich gewesen das Bad räumlich vom Schlafbereich abzugrenzen.

    Die Mahlzeiten waren lecker. Ich denke auch das sie einem 4 Sterne Hotel gerecht waren. Das Frühstück war durchaus üppiger, als das Abendessen. Getränke sehr teuer. Das Wasser 0,5l kostete 3,30 €. Das Bier hingegen 0,5l 3,90 €.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Die Waage, um die Koffer zu wägen und der Safe mussten bezahlt werden, was für ein Hotel dieser Kategorie ziemlich peinlich anmutet. Es fehlt in den Zimmern ein "Coffee- and Tea - making set". Koffern müssen über Treppen zum Lift getragen werden.

    Sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet, freundliche Bedienung. Exzellentes Abendbuffet. Gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbufett war überschaubar aber ok.Für einen längeren Zeitraum zu einseitig.Schlechter Kaffee.Zimmer war recht laut durch Kühlaggregate an der Außenwand. Strand mittelmäßig.

    Nett hergerichtet.Schöner Wellnessbereich. Der Großteil des Personals ist sehr freundlich. Ausstattung völlig ok,sauber.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer (Einzelnutzung)
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Zimmer leider etwas hellhörig; manchmal doch großes Gedränge am Buffet; Strand selbst könnte etwas "besser" sein; hatte aber Tagelang stark geregnet (!), so dass ein Teil 'weggespült' war; Massage u.w. zu teuer; 'Animation am Abend durchwachsen'; tagsüber am Pool aber - zum Glück - Ruhe...

    Buffet gut und abwechslungsreich; es gab z.B. immer Fisch und Fleisch; Zimmer z.T. modern renoviert; weitere folgen wohl; SPA-Bereich Top, wenn auch Tauchbecken fehlt und dann ein Dampfbad ausgefallen war; Lage mit direktem Meerzugang - über Steg - super; Miguel von der Rezeption sehr hilfsbereit... zum erholen gut geeignet... Bademantel wird gestellt...

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Matratzen könnten etwas weicher sein. Ansonsten nichts zu meckern!

    Frühstück war sehr umfangreich(Vom harten Ei bis zum Omelett alles dabei) Obst, eine süsse Ecke, Sekt... Die Lage direkt am Meer mit netten Restaurants und einem guten Preis- Leistungs Verhältnis.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Türschliesser der Hotelzimmer sind so eingestellt, dass die Türen so schnell zuklappen, dass es jedesmal einen Riesenknall gibt . Die Türzargen sind mit keinem Gunmiband isoliert - somit knallt es ab 07.00 vom ganzen Korridor ohne Unterbruch .....

    Bett steinhart Frühstück am unteren Limit Zu wenig Auswahl Gemüse Teewasser jeden Morgen ausgegangen Melonen oft unreif jeden Morgen keine Teekrüge mehr nur Lachs zum Frühstück keine anderen Trockenfische

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Strand und Gsrtenbereichvzu klein im Verhältnis der Gästezshl. Zu wenig Sonnenliegen und Platz zum Sonnen. Die Zimmer mit offenem Badebereich. Zu klein im Verhältnis zum Preis.

    Das Interieur des Hauses, Spa, Gym. Sehr gutes Frühstück.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Preise von dem Kanu / SUP - Verleih ist wirklich zu hoch. Das Beachpersonal jedoch absolut kompetent und sehr fteundlich.

    Das Frühstück ist sehr reichhaltig und sehr variiert. Sehr behilfsames Personal, freundlich und super Service.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Musik am Abend zu laut, Verstärker könnten leiser sein oder überhaupt entfallen! Ansonsten schönes Programm!

    Es war überaus nett, die Hotelleitung, die Restaurant Chefs u. überhaupt alle im Hotel sehr freundlich u. immer Ansprechbar!!! Super, werden wiederkommen!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer – Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Alles super! Nur Kleenex fehlen im Bad

    Das Hotel ist wunderbar gelegen, hat direkten Strandzugang und sehr freundliches Personal. Lieben Dank nochmals an Miquel von der Rezeption!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gute Lage.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schade, dass mann nur über einen Steg ins Meer kommt.

    Sehr gutes Frühstück! Wunderbarer Blick auf das Meer und die Bucht!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Premium Doppelzimmer mit Meerblick und eigenem Pool
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    PREIS _ LEISTUNG FÜR DIE ZIMMER MIT EIGENEM POOL PASST NICHT . !!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nichts zu reklamieren! Gar nichts!!!

    Alllles super

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    keine Kritikpunkte

    Tolles Buffet, alles sehr frisch und appetitlich. Super Lage, um Ausflüge zu machen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Parkplätze vorhanden

    Das Frühstücksbuffet war sehr gut! Toller Spa-Bereich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab zu viele alte Menschen, die Kinder als störend empfanden.

    Die Lage ist super. Das Frühstück war auch ausreichend.

    Übernachtet am April 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: