Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Viva Blue & Spa 4 Sterne

Passeig de Bateman, s/n, 07408 Playa de Muro, Spanien

Nr. 6 von 32 Hotels in Playa de Muro

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 316 Hotelbewertungen

8,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    8,9

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    9,1

  • Hotelpersonal

    9,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,7

  • Kostenfreies WLAN

    8,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 49

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premium Apartment mit 1 Schlafzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Super Hotel in schöner, ruhiger Lage nur 5 Minuten vom Strand entfernt. Großer Balkon mit Aussicht auf das Naturreservat und die Berge. Besonders die riesige Auswahl an unterschiedlichen typisch mallorquinischen und internationalen Gerichten beim Abendessen war hervorragend. (Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte, vegan, vegetarisch, glutenfrei usw.) Reichhaltiges Frühstück, am Abreisetag auch kaltes Frühstück für sehr frühe Flüge (bei uns Abreise um 4.50 Uhr) möglich. Freundliches, zuvorkommendes Personal, das durch die 24h - Rezeption rund um die Uhr zu erreichen ist. Mehrere unterschiedliche Outdoor- und Indoorpools, Whirlpool und Sauna. Ein kleiner Supermarkt befindet sich im Gebäude der Rezeption.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Sehr hellhörig, jede Person auf dem Flur war zu hören, auch die im Apartment über uns, Küche mit Basisausstattung, nur eine Steckdose bei 2 elektrischen Geräten

    Schöne helle Zimmer mit kleiner Küche, abgetrenntes Schlafzimmer und Bad super, Personal sehr freundlich und hilfsbereit; gesamte Anlage sehr ansprechend gestaltet

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Das Zimmer hätte etwas mehr Ablageflächen oder Regale gebrauchen können. Die Preise für Getränke u.ä. an der Bar teils überteuert.

    Das Essen war extrem gut und reichhaltig. Die Gestaltung der Anlage prima, und die Angebote für Sportreisende sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Premium Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Das Ambiente im Restaurant ist wie in einer Bahnhofhalle, die Geräuschkulisse ist echt nervend

    Das Essen war für die Größe des Hotels echt super, es war abwechslungsreich und sehr lecker.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Zimmersafe wird extra um einen Preis von 3 Euro/Tag angeboten. Der Wellness-Bereich ist sehr klein gehalten und darf nur bis 16:00h durch Kinder genutzt werden; Das ist vor allem bei Schlechtwetter ein echter Nachteil. Unsere Bettdecke war nicht sauber (Flecken). Für das Sportbecken muss man ´seine´ Bahn extra reservieren.

    Das Frühstück und das Abendessen sind wirklich zu empfehlen. Es gibt eine sehr große Auswahl und es wird auf die Bedürfnisse von Sportlern in jeder Hinsicht Rücksicht genommen. Sowohl das F&B Personal wie auch die Animateure sind ausgesprochen lieb und nett!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zugang zum Schwimmbad. Kaum Zuschauermöglichkeit. Zu wenig Platz im Gym. Speisenauswahl an der Bar.

    Das Essen. Die Radkellerinfrastruktur. Die Waschmöglichkeit. Die Anlage.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment Privilege mit 1 Schlafzimmer und Garten
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Wasser aus dem Hahn im Hotel Wasser ist sehr stark gechlort, somit nur zum duschen, waschen und Zähneputzen geeignet. Der Safe kostet 3 EUR zusätzlich pro Nacht. Das ist für ein Hotel dieser Preisklasse unwürdig. Zumal der Safe im Grunde nur eine Blechkiste im Kleiderschrank mit Code ist.

    Die Bike Station im Keller ist hervorragend ausgestattet. Alles was man braucht; Abschließen des Rads möglich, Werkzeug, Pumpen, eine Waschmöglichkeit und sogar kleine Verpflegungspaktete werden bereitgestellt. So kann man sich wunderbar auf sein Hobby konzentrieren und trainieren. Essen ist abwechslungsreich und frisch.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premium Apartment mit 1 Schlafzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Rezeption hat einen ordentlichen Job gemacht. Das Extra an Freundlichkeit (verglichen mit dem Prinsotel) hat uns ein bisschen gefehlt (Bsp: Wir fragen nach einem Ball für den Sportplatz. Auskunft: "Fragt mal die Jungs in der Bar" statt sich selbst drum zu kümmern). Die Kinderbetreuung gibt es offenbar nur in der Hauptsaison (angesichts der Preise in der Nebensaison aber auch o.k.). Töpfe und Größe der Herde in der Küche haben überhaupt nicht zusammengepasst.

    Wir waren im Herbst in einer sehr ähnlichen, nebenan liegenden Anlage (Prinsotel). Anlage, Zimmer und Austattung sind austauschbar. Die Zimmer sind recht groß. Der Preis in der Vorsaison im Viva Blue im Basic-Paket (ohne Frühstück etc-) sehr akzeptabel (50 Euro/Tag mit einem Erwachsenen/zwei Kindern). Die Indoor-Pools sind im Winter (Februar bei uns) gut zu nutzen. Wir haben die (wenn auch kleine) Küche zu schätzen gewusst. Das Hotel liegt nah am Vogelschutzgebiet (was uns als Ornithologen sehr gefreut hat, da es einen Ausguck mit Fernrohr gab).

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Apartment mit 1 Schlafzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir haben wohl die kälteste Woche des Jahres auf Mallorca erwischt. (07.02.-14.02.2018) Es wäre schön gewesen, wenn das Zimmer bei der Ankunft nicht völlig ausgekühlt gewesen wäre. Man teilte uns auf Nachfrage mit, dass das Hotel 3 Monate vorher geschlossen war und daher die Räume erstmal eine Weile brauchen um warm zu werden. Das stimmte dann auch. Die Heizung hat gut funktioniert. Kommunikation mit dem Hotel: Es wäre schön gewesen, wenn auf meine per Mail geäußerten Wünsche irgendeine Antwort gekommen wäre, sodass ich gewusst hätte, ob mein Wunsch angekommen ist. Ebenfalls wäre es hilfreich gewesen, wenn man in der Hotelbeschreibung einen Hinweis darauf gefunden hätte, dass rund um das Hotel in dieser Jahreszeit nichts anderes geöffnet hat. Selbst in Alcudia (ca. 6 km entfernt) war noch alles ausgestorben. Das Preis- Leistungsverhältnis für das Hotelessen fanden wir NICHT angemessen. (Abendbuffet 18,00 € pro Person ohne Getränke, Frühstück 14,00 €. Das a la carte Essen in der Bar ist sehr einfach (Pizza, Pasta, Burger) und dafür zu teuer. Wir haben uns lieber selbst versorgt, was aber nicht so einfach war, da der Ort noch völlig ausgestorben war. Der kleine Supermarkt im Hotel bietet nur das allernötigste an und recht teuer. Der nächste Supermarkt (Lidl) war etwa 4 km entfernt. Restaurants waren nur 2 in der Nähe des Hotels mit sehr einfacher Küche. Der kleine Sauna- und Spa Bereich ist sehr schön, durch das schlechte Wetter allerdings sehr stark frequentiert gewesen. Wie schon in anderen Bewertungen zu lesen ist, ist der Geräuschpegel dort eine Zumutung! Das Hotelpersonal achtet nicht darauf, dass die Regeln, die das Hotel selbst gut sichtbar ausgehängt hat, eingehalten werden! Bei jedem Saunagang musste man die anderen Gäste darum bitten, wenigstens auf diesem engen Raum mal eine Redepause einzulegen. Dafür hatte man noch diverse Diskussionen darüber zu ertragen. RIESENMANKO! Ebenfalls gut sichtbar ausgehängt war die Regel, dass Kinder von 16.00-21.

    Die Größe, Ausstattung und die Lage des Zimmers (Apartment mit Kochnische) mit Blick auf den Naturpark. Sehr gute Matratze und ein großes Bett ohne Besucherritze! Die Hotelanlage und die Ausstattungen des Hotels insgesamt sehr gelungen. Kommunikation: Das Hotel hat sich per Mail nach unserer Ankunftszeit erkundigt. Bei der Buchung und noch einmal später habe ich Wünsche zum Zimmer angegeben. Diese wurden zu 100 % erfüllt. Das war toll! Nachträgliche Wünsche nach warmen Decken und einem Heizlüfter wurden sofort erfüllt. Zimmerservice sehr sauber und freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hätte etwas sauberer sein können

    Sehr freundliches Personal, gutes preis-leistungs-Verhältnis zu unserer Reisezeit, strand war sehr nah, Supermarkt im Hotel

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premium Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Überall Freundliches Personal, sei es bei der Reception, Zimmerreinigung, Buffet etc... Tolle Hotelanlage, geheizter 25m Pool Super Frühstück & Abend Buffet Paar Schritte vom Strand entfernt

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir hatten einen Balkon, der gegen Norden gerichtet war und den ganzen Tag lang keine Sonne gesehen hat; daher sind auch Sportsachen nicht getrocknet. Direkt vor dem Schlafzimmerfenster war der Kinderpool gelegen, was eine deutliche Lärmbelastung mit sich brachte.

    Das Frühstück war lecker. Täglich frische Omletts in der Showküche.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer etwas klein und nur eine Decke im Doppelbett vorhanden. Trubel am Samstag vor Halloween und am Sonntagfrüh. Extrem Laut ! Extrem Laut im Speisesaal. Füllt sich an wie in einer Bahnhofshalle.

    Beheizter Schwimmpool und Sportangebot für Radfahrer und Triathleten Freundlicher Empfang. Gute Auswahl beim Frühstück und Abendbuffet.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premium Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Speisesaal mit integriertem Spielplatz, so dass man entspannt essen konnte, wärend die Kinder spielten, Sehr freundliches Personal im gesamten Komplex

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Das Hotel ist bereits in die Jahre gekommen - z.B. in Bädern fehlen Fliesenfugen, Türen sind aufgequollen, Apartmenttüren fallen laut ins Schloss und Betten sind durchgelegen.

    Buffet war gigantisch mit einer Riesenauswahl. Poollandschaft auch mit Ruhezone für Erwachsene und Schwimmerbecken. Umfangreiches Unterhaltungsprogramm und -Angebot, Einkaufsladen im Hotel, Radkeller und -verleih

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Premium Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr laut. (Sehr, sehr viele Kleinkinder 👶 zwischen 1-5) Hellhörige Zimmer. +18 ab 14:00 im Saunabereich wurde völlig ignoriert. Auch hier keine Ruhe!

    Die ganze Anlage ist sehr schön. Gutes Essen. Freundlicher Service. Die Lage.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Apartment mit 1 Schlafzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer schon recht hellhörig, nicht schön bei einem Schnarcher im Nebenzimmer

    Entspannt & chillig, gerade am Erwachsenen-Pool, netter kleiner Wellnessbereich, guter Fitnessraum. In der Vorsaison ganz entspannt, will aber nicht wissen, wie es dort zur Hauptsaison ist, wenn alles voll ist

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Apartment mit 1 Schlafzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Die defekten Möbel und der alte/verschmutzte Herd - die Lage des Zimmers (zum Pool und nur im ersten Stock)

    Fitness/Wellness Einrichtungen und das Bett

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premium Apartment mit 1 Schlafzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Anlage ist sehr gepflegt. Wirklich leckeres Essen, sowohl beim Frühstück, als auch das Abendessen. Sehr viel Auswahl, auch lokale Spezialitäten. Superfreundliches Personal. War eine sehr schöne Woche.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Apartment mit 1 Schlafzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Relax Bereich täuscht auf den Fotos und enttäuscht in Realität. Winzig kleiner Pool mit nur zwei Indoor Liegen. Die Hotelzimmer Richtung Innenbereich des Hotel sind in der Vorsaison gut, was den Lärm angeht. Im Sommer stelle ich es mir jedoch extrem laut vor. Grundsätzlich sollte man ein Zimmer nach hinten raus nehmen. Hier hätte man einen Super Ausblick und die Abend Sonne.

    Die Lage ist nicht schlecht, wenn man direkt in einem Ort voller großer Hotels sein möchte. Zum Strand ist es nicht weit, und die Hotelanlage ist recht nett mit einem großen Pool und einem Relax Pool.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premium Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer waren extrem hellhörig. Familie mit Baby nebenan hat uns schlecht schlafen lassen, wobei die Eltern ähnlich laut zu hören waren wie das Baby.

    Gute Größe und Sauberkeit des Apartments. Schöner Blick. Das Frühstück war vielfältig und gut. Das Personal freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    ein Wasserkocher im Zimmer wäre perfekt, um einen Kaffee oder Tee zubereiten zu können.

    schönes Hotel, besonders von Radfahrern und Triathleten frequentiert. Super Radkeller. Zimmer modern eingerichtet. Frühstück und Halbpension in Buffetform, kann hinzugebucht werden. Gute Ausgangslage für den Osten und Westen Malloracas, nahe an der Autobahn für den Süden. Perfekt, um die Insel zu erkunden

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zur Reisezeit im Februar ist Playa de Muro eine Geisterstadt. Das war mir allerdings bewusst. - Für meine Zwecke ausgezeichnete verkehrstechnische Lage.

    Sehr gut ausgestatteter Fitnessraum und guter Regenerationsbereich (Wellness)

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tip top zum biken - gerne wieder

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premium Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Tolles kleines Appartment mit Einbauküche - schönes Wellness-Bereich. Herausragender Fitness-Raum.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premium Apartment mit 1 Schlafzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Verbindungstür zu Nachbarzimmer, viel Lärm Spa mit Kindern 9-16h, aber Dampfbad und Sauna nur am Nachmittag extrem rutschiger Boden im SPA

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schöner spa!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Apartment mit 1 Schlafzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sehr hellhörig.

    Das Frühstücksbuffet war der Hammer!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premium Apartment mit 1 Schlafzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Küchenausstattung fehlte mir der Geschirrspüler. Die Klimaanlagenheizung war nur mittelmäßig. Zimmer wirden nicht warm.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Royal Terrace
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war alles perfekt. Personal extrem freundlich und zuvorkommend. Essen super. Alles sehr gut!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premium Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen ist unglaublich vielfältig, abwechslungsreich und gut. Der Spielbereich im Restaurant ist für die Kinder perfekt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment Privilege mit 1 Schlafzimmer und Garten
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    super reichhaltiges Buffet

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Gruppe
    • Premium Apartment mit 1 Schlafzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    kein deutschsprachiger Radiosender im zimmert

    das essen, das vogelschutzgebiet nebenan, radkeller mit servicemannschaft

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Premium Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett ohne Ritze, Dusche mit ordentlich Wasserdruck, Essen sehr lecker und große Auswahl früh und abends!!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premium Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super freundliches Personal, tolle Poolanlage und leckeres Essen am Buffet

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Unvorstellbar das es in dem Haus keine Türgummis gibt. Alle Türen ohne Isolation, somit sehr laut. Türgummis würden Abhilfe schaffen !! Hatte das auch mitgeteilt,man verwies mich aber darauf, dies per Email mitzuteilen. Das Hotel ist Mega hellhörig, das Problem würde teilweise gelöst werden durch den Einbau Der Gummis.Ebenso merkwürdig ist, dass der Spiele Raum (Dart , Kicker , Billard ) um 23 Uhr schließt. Man kommt sich ein bisschen wie im Jugendheim vor, weil dann muss man ins Bett gehen. Dies sollte dringend geändert werden. Die Animateure sind sehr nett und machen einen super Job ! Manche Mitarbeiter im Restaurant könnten freundlicher sein, andere sind sehr nett. Das größte Problem , nicht nur im Hotel sondern auf der ganzen Insel ist dass keine oder kaum biologische Nahrungsmittel zu bekommen sind. Wenn man danach fragt wird man abgeschaut als kommt man von einem anderen Planeten. Absolut unzeitgemäß und mindert die gute Gefühl, vor allem wenn man darauf achtet was man isst. Ansonsten gibt es viel gutes zu berichten , moderne Zimmer etc.

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Die Hellhörigkeit im gesamten Hotel. Die schon recht abgenutzte Ausstattung des Apartments. Die große "Mensa" für die Hotelgäste (viel zu laut und keine Schalldämmung).

    Die Freundlichkeit und der Service des Personal waren vorbildlich!!! Die Lage des Hotels, der Soccerplatz für die kleinen und großen fussballbegeisterten Urlauber. Die insgesamt gute Atmosphäre in der Hotelanlage. Einige am Buffet frisch zubereitete Speisen. Die Sportangebote.

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Nicht direkt am Strand. Sehr kleiner Indoor Pool.

    Schöne und großzügige Anlage. Zimmer sind modern ausgestattet. Öffentliche Parkplätze ohne Gebühr sind direkt an der Straße vorhanden. Sauna, Dampfbad und Fitnessstudio inkl. Kinderfreundliches Hotel.

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    sehr hellhörige Zimmer und Apartments, an der Sauberkeit kann gearbeitet werden

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.Toller Trainingspool, sehr schöne und gepflegte Anlage, Restaurant gut, recht hochpreisig für das, was auf dem Teller ist zumindest beim Salat und dem vegetarischen Essen. Die Apartments sind total hellhörig, man bekommt alles vom Nachbarn mit. Sehr schlimm, wenn man ein Apartment in der Nähe des Eingangs zum Gebäude hat. Die Zimmer und die kleine Küche sind gut ausgestattet, die Betten bequem und nicht so weich. Das Bad ist einfach, aber zweckmäßig, könnte überarbeitet werden (Feuchtigkeitsschäden an der Holzzarge und der Holztür). Die Sauberkeit ist ok, leider nur zu Beginn, im Laufe der Woche wurde dann eher nicht mehr gewischt oder gefegt...

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Bei Duschen wurde das ganze Badezimmer überschwemmt weil eine Trennwand fehlte. Ausserdem wechselte die Wassertemperatur ständig. Das Badezimmer/WC hat keine Tür, ist zum Zimmer hin offen. WLAN war nur in einem Ecken des Zimmers verfügbar, was etwas nervig war.

    Sehr sauberes und modernes Zimmer. Kostenlose Parkplätze an der Strasse vor dem Hotel. Als wir ankamen stand eine Flasche Prossecco im Zimmer, offeriert vom Hotel. Der Spa-Bereich war auch sehr sauber. Das Personal ist freundlich und spricht neben Spanisch auch Deutsch und Englisch. Zimmer hatte sogar einen Balkon.

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Für ein Hotel was auf Kinder ausgerichtet ist, waren die Spielgeräte eher schlecht. Sehr viel Plastik, sehr viel kaputt. Der Kinderpool mit dem Piratenschiff ist auf den ersten Blick toll, aber wenn man genauer hinschaut, doch sehr reparaturbedürftig. Abendessen ab 18:30 Uhr empfanden wir mit Kleinkind (knapp 2 Jahre) zu spät. An Halloween sogar erst um 19:30 Uhr viel zu spät! Rasenmäher und Laubsauger liefen um 12:30 zur Mittagsschlafzeit auf Hochtouren an 2 Tagen. Sehr hellhörige Zimmer.

    Privileg Appartement mit Garten war schön und groß. Küchenzeile mit Kühlschrank und Mikrowelle dabei.Die Pools waren gut, der Chill-out Pool sehr gut.Waschmaschine und Trockner standen kostenfrei bereit. Essen war gut, teilweise sehr gut.

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Öffnungszeiten der Bars und der Sauna. Leider war es nicht möglich vor 12.30 Uhr einen Kaffee zu bekommen, wenn man nicht das Frühstück für 16,50€ p.P gebucht hat. Leider keine Bar oder Lounge um sich auch während Regens aufzuhalten. Der Ort Muro selbst ist nicht sehr ansprechend, aber für ein paar Tage durchaus o.k.

    Große und schöne Zimmer, leider hellhörig, in der Hauptsaison wäre dies ein Grund um das Hotel nicht zu buchen. Poolanlage sehr gepflegt, auch mit einem richtigen Schwimmerpool und einem Chillout Pool für Ruhe Suchenden. Unweit des Strands.

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Zimmer war nicht sehr gut gereinigt. Für die Klasse des Hotels hätte es sauberer sein müssen. Die Glastüre im Bad und die Toilette waren nicht gut gereinigt. Auch die schmutzigen Trinkgläser wurden nicht gespült oder gegen saubere getauscht. Die Liegeen im Adult Bereich wurden morgens nicht von der morgendlichen Kondesschicht getrocknet. Teilweise waren sie bis Mittags feucht.

    Sportschwimmbecken Der only Adult Bereicht im Speisesaal war super! Der only Adult Bereich am Pool war auch gut, aber es waren zu wenig Liegen in Sonne vorhanden

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Wenn überhaupt etwas zu beanstanden ist, dann dass das abendliche Showprogramm etwas laut war. Unsere Tochter hat sich davon aber nicht stören lassen und trotzdem geschlafen. Und somit hat es uns auch nicht weiter gestört...

    Für unseren ersten Urlaub mit unserer 16 Monate alten Tochter haben wir das richtige Hotel gefunden. Die Anlage war sehr gepflegt, unser Zimmer mit separatem Schlafzimmer und kleiner Küche schön groß, das Personal ausgesprochen freundlich und auch für Kleinkinder gab es genug Möglichkeiten Spaß zu haben. Das Hotel lag zwar in der "zweiten Reihe" und nicht direkt am Strand, was sich aber - angesichts des zeitweise stürmischen Wetters (v.a. am Strand) Anfang Oktober - als Vorteil erwiesen hat. Zum Strand waren es zudem nur ein paar Minuten. Wir waren sehr zufrieden und würden dieses Hotel durchaus wieder buchen...

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Als wir ankamen,wurde uns mitgeteilt,dass wir nicht in unser gebuchtes Terace App. ziehen können,da es vor ein paar Tagen heftig geregnet hatte und es Wasserschäden gab...so bekamen wir ein Zimmer im Garten,das wohl grösser war,aber halt ohne eigenen Pool und lange nicht so sonnig wie die oberen!Nach 3 Tagen durften wir dann doch noch in das Terace nach Oben wechseln!und das war dann eifach nur wunderschön!Vielen herzlichen Dank nochmal! Leider ist das Hotel sehr ringhörig!und so hört man vor allem in den unteren Zimmern in der Nacht immer irgendwo ein Kind ,das nicht schlafen kann! Die Poolanlage ist viel zu kalt(3.10.-10.10)Der Piratenpool wäre geheizt,doch von dem hat man nichts gemerkt!Schade,für das,dass sonst das gesamte Hotel so Kinderfreundlich ist!Wo sollten denn diese Kinder baden?Der einzige Pool der schön angenehm beheizt war,war der Chill Out Pool,nur für Erwachsene ab 18 Jahren!Sehr schöner Pool und kein Mensch drinn!schade!Zum wunderschönen Sandstrand gab es leider keinen direkten Weg über die Strasse ,sondern man musste einen kleinen Umweg ums Hotel machen(dabei grenzt das Hotel vorne direkt an die vielbelebte Strasse)

    Wir haben ein Royal Terace Zimmer mit Whirlpool gebucht!Das war einfach traumhaft schön!Das Apartement war 2 stöckig mit einer riesigen Terasse mit Sicht auf den Naturpark !Den Sprudelpool konnte man bis 40 Grad heizen(36 genügt auch)jeden Tag kam jemand direkt übers Dach und hat den Pool gewartet!Bademäntel hatten wir auch kostenlos auf dem Zimmer,ebenfalls eine Nespresso Maschiene!Die Betten waren sehr bequem,sogar die Ausziehcouch für die Kinder!

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    - Kein bedienter Kinderhort - Kein Meeranstoss (obwohl wir das wussten) - Sehr kleines Hallenbad

    - Beheizter Aussenpool - Preis-/Leistungsverhältnis - Morgen-/und Abendessen

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Frühstück ist zu teuer...

    Gute Location für sportlich aktive Menschen

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Ist ein Familienhotel und daher eher nicht so sehr für Pärchen ohne Kinder geeignet.

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Der Pool könnte in der Nebensaison eine Heitzung vertragen!

    Tolles Buffet sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen!

Es gibt auch 31 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 49

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: