Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Auberge Saint Pierre 3 Sterne

Grande Rue, 50170 Le Mont Saint Michel, Frankreich

Nr. 8 von 13 Hotels in Le Mont Saint Michel

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 780 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,5

  • Komfort

    8

  • Lage

    9

  • Ausstattung

    7,8

  • Hotelpersonal

    8,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,8

  • Kostenfreies WLAN

    7,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 32

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel selbst liegt zwar sehr gut, aber man sollte stärker darauf hinweisen, daß viele Zimmer weit weg davon liegen. Frühstück ist dann z.B. etwas für Selbstversorger.....

    Der Ausblick von unserem Zimmer war sehr schön. Das Zimmer gemütlich eingerichtet.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Information, die überhöhten Preise, das schlechte Essen. Im Bad nur eine überhöhte Wanne ohne Festhaltengriff an der Wand...

    Booking.com hat mir nicht mitgeteilt, dass die Zimmer im Nebenhaus, das weit entfernt durch die Treppenstiegen vom Haupthaus mit Restaurant liegen.... ich hätte das niemals mit 80 Jahren gebucht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es ist schon sehr teuer dort zu wohnen, aber 1x im Leben kann man das machen. Ich verstehe aber auch, dass die Erhaltung der Gebäude bezahlt werden muss und sicher auch der sehr gut funktionierende shuttle und die Parkplätze teilweise darüber bezahlt werden.

    Die Auberge hat Zimmer in mehreren alten Häuschen direkt am Berg. Daher sind die Zimmer zum Teil nicht sehr groß aber sehr geschmackvoll eingerichtet. Der Zugang ist über mehrere Treppen durch das Labyrinth des Mont Saint Michel. Man sollte gut zu Fuß sein, wenn man auf dem Berg übernachten möchte, aber es lohnt sich!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer ist sehr, sehr klein, verfügt aber über alles was notwendig ist. Treppen sind reichlich vorhanden (kein Aufzug). Das Hotel kann nur für Leute empfohlen werden, die sehr gut zu Fus sind.

    Das Personal und das Restaurant.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist völlig überteuert, da es keinen Service gibt. Wir hatten ein Zimmer im Nebengebäude, das sich ca 200m vom Hotel entfernt befindet - Bergauf in der Altstadt über Stufen - Kein Kofferservice! Zimmer ist zwar nett aber nichts besonderes, Dachgeschoss und klein mit winzigem Fenster - und dann noch Frühstück extra! Parkplatz muss auch extra bezahlt werden! Um den Preis hätte ich mir mehr erwartet!

    Einzig die Lage direkt am Mont Saint Michel ist perfekt. Wobei es auch Hotels gibt bevor man über die Brücke kommt und sowieso alle mit dem Shuttlebus fahren müssen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel in einem mittelalterlichen Haus direkt auf dem Mont Saint Michel. Man kann zu Fuß alles erreichen, anders geht es auch nicht, da kein KFZ-Verkehr auf der Insel. Parkplätze sind am Festland, man hat die Möglichkeit mit Navettes kostenlos oder gegen Gebühr mit Pferdekutsche vom Festland zur Insel zu fahren. Hervorragende Lage; sehr stimmungsvoll, direkt auf der Insel zu übernachten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück könnte besser sein

    Tolle Lage direkt unterhalb des Klosters, tagsüber sind die Straßen dicht bevölkert von Touristen, was man natürlich auch in den Zimmern hört! Nachts wird es deutlich ruhiger, aber schon ab 7:00 beginnen dann die Händler ihre Geschäfte zu bestücken....

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das einzige, winzige Manko: Man darf nicht mit dem Auto auf die Insel fahren. Allerdings gibt es einen grossen Parkplatz vor der Insel mit einem kostenfreien Shuttelbusservice. 24 Stunden Parken kosten 11,90 Euro. Man muss wissen, dass die Insel nicht barrierefrei ist!!!!! Es gibt sehr viele Treppen, enge Gassen und alles ist Kopfsteinpflaster. Zudem ist die Burg tagsueber voellig ueberfuellt mit Touristen, sodass man kaum vorankommt.

    Mont-Saint-Michel in der Normandie ist wirklich unglaublich schoen und ich wuerde es jedem empfehlen dort hinzureisen. Ich fand es wahnsinnig cool auf der Insel uebernachten zu koennen. Tagsueber tummeln sich sehr viele Touristen in den engen Gassen der Burg. Es gibt zahlreiche Restaurants und Souvenirshopps. Man kommt kostenlos auf die Insel und muss nur 10 Euro Eintritt bezahlen, wenn man in die Abtei moechte. Dieser Eintritt lohnt sich!!!! Das Hotel ist ganz im Stil der Abtei gehalten (antike Moebel, Balken, royale Fliesen im Badezimmer) - wunderschoen! Das Fruehstuecksbuffet war typisch franzoesisch, aber mit Filterkaffee und Ruehrei plus Speck fuer die englischen Touristen. Leider gab es keinen Ruecherlachs, aber ansonsten gab es wirklich alles was das Herz begehrt. Alle sechs Stunden wechseln sich die Gezeiten - Ebbe und Flucht. Waehrend der Ebbe kann man bequem im Watt um die Insel herumwandern. Es ist ein tolles Erlebnis. Am Abend wird es ruhig auf der Insel...die Massen an Touristen verschwinden und man hat die Burg quasi fuer sich. Die Gebaeude werden angeleuchtet und wirken dadurch noch mystischer. Man kann Fledermaeuse beobachten und auch Nachts in die Abtei (Eintritt Tag+Nacht fuer 15 Euro). Das Abendbrot in unserem Hotel war auch super! Ich wuerde das Hotel jederzeit wieder buchen und weiterempfehlen!!!!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Zimmer auf dem Festland würde die Hälfte kosten. Aber das weiß man eigentlich.

    Zimmer relativ klein und dunkel, Badezimmer ebenfalls recht eng. Blick auf die Bucht. Alles sehr ordentlich. Personal freundlich. Frühstück ordentlich. Leider nicht inklusive. Bloß kein schweres Gepäck mitnehmen, das muss man nämlich selbst schleppen. Das Essen auf dem Berg war besser als erwartet.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten zwar eine Nacht in der "Auberge Saint Pierre" gebucht. Dort wurden wir dann zum Logis "Chapeau blanc" geführt. 110 Steinstufen steil aufwärts, da nützen Rollen am Koffer nichts mehr. Die Platzverhälnisse waren mittelalterlich eng: Die Toilette war in den Wandschrank eingebaut! Definitiv nichts für Klaustrophobiker! Versprochen waren Einzelbetten mit einer Breite von 90 - 130 cm Breite. Geschlafen haben wir auf buckligen Matratzen von 75 - 80 cm maximal. Ein Hotel dieser Preisklasse stelle ich mir anders vor. Das Frühstück war soweit OK, wenn man dafür gern 110 Stufen auf und ab steigt. Der Preis war mit Sicherheit der Lage geschuldet und nicht dem Komfort oder der Freundlichkeit des Personals. Nie wieder.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer unmittelbar bei Saint Pierre, wir waren 4 Nächte dort und für uns war der Aufenthalt perfekt. Das Haus war auf halber Höhe, man ist schnell oben oder unten, uns hat es sehr gut gefallen sowohl die Unterkunft als auch der Ort an sich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service im Restaurant sowie die Speisen waren für uns mangelhaft. Die Flasche Wein (44€) wurde einfach auf den Tisch gestellt..! Die Spaghetti waren total verkocht und lauwarm. Wir fühlten uns nicht willkommen.

    Die Lage war auf jeden Fall das Beste überhaupt.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    kein Wein in der Minibar

    tolles Zimmer mit einer kleinen Terrasse, gutes Restaurant,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Scheinbar Feuchtigkeit im Gemäuer - muffiger Geruch

    Sehr großzügig und gut ausgestattet

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Service im Restaurant. Wasser fehlte trotz mehrfacher Aufforderung. Das Angebot für Vegetarier ist sehr eingeschränkt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer dukel und klein. Zudem nach Putzmittel gerochen..

    Hotel auf dem Saint Mont Michel - daher gute Lage!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hauseigenes Restaurant hat einen katastrophalen Service. Das Essen war so lala. Hatten selten so unfreundliche und vergessliche Kellner erlebt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht alles sauber Kaffeepäckchen nur leere Verpackungen

    Lage super

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines enges Zimmer.

    Lage war super.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für französisches Frühstück gut.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Restaurant ist viel zu eng gestuhlt!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Schimmel an den Wänden. Das Zimmer war feucht. Must on the walls. The walls were wet. The clothing still smells like mildew. Die kleidung stinkt noch Tage später nach dem muffigen Zimmer.

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Einziger Wermutstropfen ist der Lange Weg. Zwar gibt es einen Shuttle Bus, doch fährt dieser nicht bis an die Inselmauer heran. Obwohl er das könnte.

    Die Lage ist phantastisch. Alle Mitarbeiter waren freundlich und sehr hilfsbereit. Das Ambiente ist wundervoll.

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Fast 220.00 EURO (inkl. Tourismusabgabe, ohne Frühstück) ist ein stolzer Betrag. EURO 50.00 weniger und man könnte die Auberge Saint Pierre mit 8.5/10 bewerten.

    Um Le Mont-Saint-Michel wirklich zu erkunden, ist ein Aufenthalt in einem Hotel innerhalb der Gemäuer sehr empfehlenswert. So kann man abends oder am Morgen früh etwas mehr Ruhe geniessen, da es wirklich ein Touristen-Hotspot ist.

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Preis- Leistungsverhältnis in dem angeschlossenen Restaurant war nicht überzeugend, außerdem war die Bedienung ziemlich genervt. War allerdings auch abends nach einem langen Tag mit vielen Touristen.

    meinem Mann und mir hat die Lage des Zimmers besonders gefallen. Es war wie im Mittelalter zu wohnen. Und abends, ohne Touristen ist es gemütlich auf der Insel und in dem Zimmer. Wir sind früh aufgestanden und konnten dann noch vor dem Frühstück ohne lange Warteschlange ins Kloster. Den Hinterausgang auf den Wall haben wir auch sehr gut nutzen können.

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Restaurant im Haus hat äußerst mangelhafte Qualität, da ist sehr hoher Optimierungsbedarf

    Perfekte Lage, schönes Zimmer in einem alten Haus. Frühstück ist sehr gut und reichhaltig, den Zusatzpreis wert

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Etwas viel Touristen am Tag, darum Schlafen auf dem Mont und die Nacht zT draussen geniessen !!

    Unglaubliche Atmosphäre. Muss man gesehen und erlebt und ergangen haben ! Mehrmals !!

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück viel zu teuer für so ein einfaches Buffet !!! Schade !!!

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Aussicht vom Zimmer aufs Meer, die Ruhe am Mont in der Nacht, wenn die Touristenströme sich verlaufen haben

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer feucht, ohne wirkliches Fenster. Lichtdurchlass über 40x40 cm2. Geurchsintensiv, Toilette ohne wirksame Lüftung.

    Lage auf der Insel

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Keine negativen Punkte

    Zimmer ausserhalb vom Hotel, zentrale Lage.

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Ein romantisches Traumhotel. Danke !!!

Es gibt auch 15 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 32

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: