Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hôtel des Deux Clefs 3 Sterne

3 Rue Du Conseil, 68230 Turckheim, Frankreich

Nr. 11 von 15 Hotels in Turckheim

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 849 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    7,9

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    7,9

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    8,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer - 3. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Verbesserungsmöglichkeiten: Der Geschmack des Kaffees, etwas Rohkost zu Wurst und Käse am Frühstücksbuffet.

    Sehr schönes Hotel mitten im wunderschönen Ort Turckheim mitten in den besten Weinlagen. Im Ort befinden sich mehrere Restaurants und man kann von dort aus Wanderungen unternehmen. Das Hotel ist stil- und liebevoll eingerichtet. Alles ist sehr sauber. das Bett ist bequem. Gutes Frühstücksbuffet, mit frischem Obstsalat.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ausstattung des Zimmers und des Bads war nicht so komfortabel Das Frühstücksbufett war gut aber nicht umwerfend

    Die Lage ist sehr gut, mitten im Ort aber dennoch ruhig

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Teppiche könnten an der ein oder anderen Stelle erneuert werden. Bad für größere Menschen sehr eng.

    Ein Traum von Hotel, wer das Romantisch-Luxuriöse mag. Wunderbare Räume, Charme und Atmosphäre mit Wohlfühlcharakter. Sehr nettes Personal, sofort und hilfreich zur Stelle. Frühstücksbuffet vielfältig, großzügig und sehr lecker.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotel einmal ganz anders als gewohnt (15.Jahrhundert). Sehr hübsch sowohl Fassade als auch ihnen. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Hervorragendes Frühstück. Alles in allem...top.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fantastisches Frühstück mit Tarte, Gugelhupf, Münsterkäse, Pain au Chocolat, Obstsalst etc. sehr nette Einrichtung, Butzenglasfenster, Renaissancestil, mit Schachspielen und Büchern im Salon, samt Nashornbüste an der Wand kostenlose Parkplätze auf Kirchplatz

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war zu dunkel, da ausreichende Lichtquellen fehlten. Und es roch zu sehr nach Mensch. Warum? Keine Ahnung. Es roch schon so als wir ankamen.😊

    Echt altes Ambiente

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir waren mit zwei Motorrädern unterwegs. Diese konnten wir in einer Art Carport unterstellen und durch den sehr schönen Innenhof auf kurzem Weg zum Zimmer gehen. Das Frühstück ist reichhaltig und sehr gut. Das Hotel liegt super zentral nur ein paar Schritte von den netten Restaurants der Innenstadt entfernt. Und als Startpunkt für Tagestouren ist Turckheim eine prima Ausgangsbasis. Insgesamt für uns ein perfekter Kurzurlaub.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer - 3. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine schöne ehrwürdige "Kulisse", wunderbar für Menschen die Häuser mit einer Geschichte lieben. Das Frühstücks-Buffet wunderbar reichhaltig mit frischen und leckeren Nahrungsmitteln. Insgesamt ein Augenschmaus. Wirklich sehr sympathisch!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider haben wir am 2 Tag eine Kaffekanne voll Schimmel bekommen. Keine Entschuldigung von der Bedienung, sogar eine sehr freche Bemerkung: es würde ja sowieso nichts mehr ändern wenn wir noch weiter darüber diskutieren. Schade ☹

    Schöner Innenhof, ruhige Lage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eigentlich nichts Negatives. Ein Duschvorhang an der Badewanne und etwas mehr Ablagefläche im Bad wäre schön gewesen.

    Sehr gemütliches und romantisches Hotel. Wunderbares Frühstück, mit EUR 14 etwas teuer. Wenn man aber gerne gut frühstückt, dann lohnt es sich. War schon immer ein kleines Highlight am Morgen. Unbedingt mal die Kuchen probieren! Freundlicher aber dezenter Service. Man kann für 10 Euro am Tag einen Hotelparkplatz mieten, was wir aber nicht gemacht haben. Haben jeden Abend einen kostenlosen Parkplatz direkt am Hotel gefunden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mittlerweile ist die Austattung in die Jahre gekommen, die Matratzen sind teilweise durchgelegen und die Bäder aus den 1970ern dürften auch langsam renoviert werden, Zumindest sollten kaputte Teile ausgetauscht werden und Duschvorhänge bzw. -Abtrennungen auf den Badewannen angebracht werden. Insgesamt gerät das Preis-Leistungsverhältnis aus den Fugen.

    Ein gemütliches kleines Boutique-Hotel mit einem tollen Ambiente. Das Hotel hat einen kleinen Innenhof, in dem man entspannt ein paar Kleinigkeiten im Schatten und abseits des Trubels genießen kann. Das Frühstück ist sehr gut und reichhaltig. Es bietet sowohl Deftiges (Wurst, Käse, Eier) als auch Süßes (Müsli, Obst, Quark, Marmeladen, Croissants, Crêpes und 4 verschiedene Kuchen)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer könnte eine Renovierung erhalten,duschen nicht gut möglich Duschkopfhalterung fehlt komplett , Badezimmer steht unter Wasser nach einer Dusche. Zimmereinrichtung ebenfalls in die Jahre gekommen.

    Frühstück wirklich hervorragend, genügend Kaffee und guter Kaffee. Frisches Obst, Quark, regionaler Käse, crossaint und Gugelhupf , Prima ! Außergewöhnliche Einrichtung , Burg — Schlosscharakter mit asiatischen Einrichtungsgegenständen gemischt. Garten mit Palmen und Sitzgelegenheiten im Schatten, ruhige Zimmer in direkter Nähe zur Kirche.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten nichts zu bemängeln.

    Das bemerkenswerte historische Bauwerk im Altstadtkern direkt neben dem Rathaus und Blick auf die Kirche. Perfekte Lage mit Parkplatz vor dem Haus, wunderschöner Innenhof mit kleiner sehr guter Gastronomie.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Stühle auf der Terrasse sind nicht so komfortabel

    Sehr lieblich eingerichtet, Personal ist sehr hilfsbereit und unkompliziert. Frühstück super! Komfortzimmer sind super! Wunderbare Lounge und ruhige Terrasse.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Badezimmer fehlt leider ein Duschvorhang, das war sehr lästig. Auch gab es keinen Vergrößerungsspiegel und insgesamt ist es super schlecht ausgeleuchtet. Das Zimmer hat keinen Safe.

    Das Frühstück war sehr gut und umfangreich. Der Innenhof hat uns zum Aperitiv sehr gut gefallen. Insgesamt ist das hotel sehr hellhörig, aber die romantische Atmosphäre und das freundliche Personal trösten einen darüber hinweg.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir sind fälschlicherweise davon ausgegangen, dass das Frühstück inclusive sei. Seitens des Hotels hätte spätestens bei der Nachfrage nach den Frühstückszeiten darauf aufmerksam gemacht werden müssen.

    Ein sehr schönes Hotel mit viel Charme durch die wunderbare Ausstattung. Die zentrale Lage und die Möglichkeit, das Auto in unmittelbarer Nähe parken zu können, waren weitere Vorteile. Das Personal war stets freundlich und zuvorkommend. Auch meine Glutenunverträglichkeit bereitete keinerlei Probleme.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war sehr einfach ausgestattet und die Betten empfanden wir als nicht sehr bequem. Bei Anreise wurde nicht mehr darauf hingewiesen, dass das Frühstück nicht inkl. war und dann war es doch recht teuer. Das ein wenig betagte Bad hätte einen Duschvorhang verdient. So setzt man alles unter Wasser. Das alte Haus ist sehr hellhörig und eine jugendliche Großgruppe hat sich entsprechend bemerkbar gemacht.

    Der Empfang war sehr freundlich, wie fast das gesamte Personal. Das Hotel liegt im alten Kern von Turckheim und strahlt einen etwas angestaubten Charme aus. Das WLAN funktioniert einwandfrei.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Beanstandungen

    Sehr schönes Ambiente . Altfranzösischer Charme mit gemütlichem Atmosphäre. Reichhaltiges Frühstück. Man wird morgens von Glockengeläut geweckt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer - 3. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer hat einen besonderen französischen Charme. Leider war das Zimmer recht klein und es gibt dort praktisch keine Ablagemöglichkeiten. Nicht im Zimmer und nicht im Bad. Das könnte man besser machen.

    Das Personal war sehr nett, hilfreich und zuvorkommend. Das Frühstück war reichhaltig und sehr lecker. Das Haus hat einen sehr eigenen Stil, das hat uns sehr gut gefallen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer - 3. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Obwohl wenige Gäste anwesend waren, war das Frühstück sehr vielseitig und fein! Tolle Käseauswahl! Alle Mitarbeitenden sind super nett und helfen zum Beispiel bei der Restaurantwahl oder verklemptem WC Deckel:-)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück. Preis / Leistung stimmt überhaupt nicht.

    Der Stiel der zu benützenden Räumlichkeiten. Die Atmosphäre im ganzen Hotel. Die freundlichkeit des Personals.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer - 3. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wer es old-style, gediegen und mit ein wenig Patina mag wird sich sehr wohlfühlen - knarrende Fußbodendielen, dicke Teppiche, alte Bilder, große Sofas und schöne Dekosachen. Liebhaber modern-nüchterner Design-Hotels sind hier falsch. Das Frühstück ist schon eine gemütliche Sache ... und das sogar mit Kuchen. Für den Sommer ein sehr schöner kleiner Innenhof, in dem man sehr nett und ruhig sitzen kann, um spätnachmittags einen leckeren Wein zu genießen und den Tag ausklingen zu lassen bevor man sich zum Abendessen fertig macht.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die gesamte Buchungssituation. Über booking.com wurde das Zimmer 'Classic' statt für 139.- Euro zum Sonderpreis von 119.- Euro angeboten. Das Zimmer kostete aber laut Hotelliste ganz regulär 119.- Euro. Eine Stunde nach Buchung kostete das Zimmer nur noch 89.- Euro! Stornieren konnte ich nicht. Ich habe die Hotelière darauf aufmerksam gemacht, leider nur Schulterzucken. Sehr unbefriedigend, zumal das Zimmer für die Größe zu teuer war.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer, welches uns zuerst zugewiesen wurde, war im EG, von außen zugänglich und sehr dunkel. Der Geruch eines chlorhaltigen Putzmittels belastete die Zimmerluft enorm. Auf unseren Wunsch wurde uns zögerlich ein anderes Zimmer gegeben, welches im 1.OG lag und besser war. Duschen war hier leider nicht möglich, da nur eine Badewanne vorhanden war. Insgesamt waren wir von diesem Hotel sehr enttäuscht, da es für diesen Preis doch sehr abgewohnt und schlecht ausgestattet war.

    Das Hotel liegt sehr zentral in Turckheim und hat einen sehr großen eigenen Parkplatz. Wer es mag, liebt bestimmt die Sammlung der alten und neuen Dekoelemente in der unteren Etage.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren nur eine Nacht hier, aber es hat uns gut gefallen....... das kleine Städtchen Turckheim ist so wie das Hotel sehr charmant. Das Frühstücksbuffet hat keine Wünsche offen gelassen. Wir werden sie weiterempfehlen!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Bettdecke gefiel mir nicht.Es handelte sich um eine Wolldecke plus Bettlaken.Da habe ich persönlich lieber ein leichtes Steppbett.Allein wegen der Hygiene.

    Sehr viel Auswahl an Kuchen .Die Croissants waren sehr lecker.Als Käse gab es zwei Sorten Camenberts.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas viel Stilmix in den Aufenthaltsräumen, aber das stört nicht wirklich.

    Eines der wenigen Gebäude im Belle Epoque Stil. Hat ein bisschen Charme von einem alten Schloss. Das Frühstückszimmer und die Zimmer im Innenhof sind besonders schön.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    uns hat alles gefallen, aber wer keine Hunde mag oder wen morgendliches Glockengeläut stört, der sollte sich einen anderen Ort wählen.

    sehr leckeres Frühstück, aber viel süsses (verschiedene Tartes,Gugelhopf, Konfitüre,Müsli,), dazu Baguette, Croissant, 2 Sorten Munsterkäse (lokale Spezialität), Naturjoghurt, Obstsalat

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gibt ein paar Schönheitsfehler, die leicht zu beseitigen wären - Risse in der Deckentapete, abgeschabte Treppenstufen. Im Bad war der Duschkopf undicht.

    Die Atmosphäre ist sehr locker und angenehm. Das Hotel ist sehr gemütlich eingerichtet. Sehr schönes Foyer, wo man sich aufhalten kann, abends noch ein Glas Wein trinken oder spielen, lesen etc. Die Hunde sorgen ebenfalls für Gemütlichkeit. Das Zimmer war sauber, schön altmodisch eingerichtet, bequemes Bett, großer Schreibtisch, viel Platz im Schrank. Das Personal ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und lecker. Der Kaffee und die Milch war frisch und wurde beides heiss serviert. Das Buffet war mit einheimischen leckerem Kugelhopf und Apfelkuchen sowie lokalem Käse.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Beleuchtung im Zimmer/WC - WC hellhörig Turckheim -> Nachtessen: Bis 18.30 Uhr sind die Restaurant entweder geschlossen oder der Koch beginnt erst mit der Arbeit.

    Lage Hotel - Freundliches Personal Umgebung von Turckheim - Bestens beschilderte Fahrwege (Waren jeden Tag min. 50km mit den eigenen Fahrrädern unterwegs) - Originelle Dörfer/Städte (Eguisheim - Colmar etc)

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich hatte das Hotel auf der Hinfahrt und auf der Rückfahrt für eine Nacht reserviert. Beim ersten mal war unser Zimmer in einem Gebäude mit Fahrstuhl, bei der Rückreise ohne Fahrstuhl im 3.Stock. Da wir weit über siebzig sind und mit einer behinderten Person resten, war dies sehr unbequem.

    Die Lage - das Frühstück - das nette Personal

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer - 3. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein sehr altes Haus perfekt zum Hotel umgestaltet mit sehr viel Charme (stoffbespannte Wände auch im billigsten Zimmer, eine Lobby wie in einem alten Schloss, ...) Sehr gutes Fühstück. Abends wird nur "kleines Essen" und natürlich Wein angeboten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    keine Beanstandungen.

    Wir folgten der Ausschilderung Centre ville und fanden auf Anhieb dieses wundervolle Hotel. Reisezeit war Anfang Juli, zu der Zeit gab es auch ohne Reservierung jederzeit freie Parkplätze auf dem Platz direkt vor dem Hotel. Ab 15 Uhr Check in, schnell und unproblematisch. Beim Eintritt wird man erst mal neugierig gemacht und fragt sich, was wohl hinter der mittig platzierten Rezeption sich alles verbirgt. Und beim zweiten Blick habe ich mich unsterblich in dieses liebevoll und teilweise mit Witz ausgestattete Hotel verliebt. Das muss man gesehen haben. Reichlich vorhandene, bequeme Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein. Wir mussten uns oft mit Gewalt zur Außenaktivität zwingen, so wohl fühlten wir uns dort. W-LAN immer stabil und verfügbar. Zimmer 7 auf die Straße Richtung Rathaus über mehrere Treppen erreichbar. Nachts schlafen bei offenem Fenster gut möglich, Turmuhren dezent, da hab ich schon lautere erlebt. Zweibettzimmer klein, aber ausreichend, Bad mit Ablagemöglichkeiten. Flauschige Handtücher, immer frisch. Endlich mal ein Hotel, in dem man einen Duschkopf erleben durfte, der NICHT nach Entkalken schrie. Und nun zum Frühstücksbüffet: alles von ausgesuchter Qualität, der Käse ein kulinarisches Vergnügen, Baguette, Croissants, Wurst, Marmelade - was will man noch? Man will diesen göttlichen Schokoladenkuchen!!! Eine Offenbarung, zum Niederknien. Und das Schönste: Frühstück gibt's bis 10:30 Uhr! Danach kann man sich auch noch in den angrenzenden, schattigen Hotelgarten setzen. Dezente Bedienung, man kann bestellen, muss aber nicht. Check Out für dieses Hotel passend erst um 12 Uhr. Wir trennten uns schwer. Nach 3 Nächten mussten wir weiter, wen wunderts: das folgende Hotel fiel in Bausch und Bogen durch. Wir kommen ganz bestimmt und gerne wieder und freuen uns auf den nächsten Aufenthalt, dann aber länger. Liebe Grüße an das gesamte Personal!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kirchturm direkt nebenan beginnt allmorgentlich um 7:00 den Tag mit einem ausgiebigen Geläut..., aber das ist in der Gegend nun einmal so üblich.

    Sehr schönes Haus mit Geschichte, historisch eingerichtet, traumhafter Innenhof zum Verweilen, angenehmer Service, abgeschlossener Parkplatz

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer - 3. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wer das ursprüngliche und antike liebt, der wird immer wieder dieses Hotel besuchen. Die Zimmer sind gemütlich , das Frühstücksbuffet ein wahres Gedicht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer sind doch recht altmodisch und einfach. Leider gibt es in dem wunderschönen Speisesaal und Gartenterrasse kein Essen. Die Kirchenglocken wecken um 7 Uhr.

    Der Empfang und das ganze Interieur im Hotel sind sehr schön.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer - 3. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Preis von 14€ für das Frühstück und wir pro Tag 10€ Parkgebühr für einen einfachen Stellplatz für zwei Motorräder zahlen mussten.

    Das Personal war sehr nett und zuvorkommend.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück mit 18.00 Euro pro Person zu teuer.

    Wunderschönes, traditionsreiches Gebäude mit charmanten Zimmern und liebevoll arrangierten Details. Geschmackvoll angelegter Gastgarten. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad nur mit Wanne, keine Dusche. Preis für das Zimmer übertrieben!

    Tolles Frühstück in tollen typischen Räumlichkeiten. Sehr gepflegtes Hotel, die Zimmer sind ok, einfach.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer - 3. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schönes, altes Fachwerkhaus mit etwas eigenwilliger Einrichtung (uns hat es gefallen!). Sehr nettes Personal. Sehr leckeres Frühstück - v.a. für französische Verhältnisse.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz und Frühstück separat bezahlen. Frühstückspreis war nicht auf Ausschreibung angegeben. Dadurch bin ich von inkl. ausgegangen. Dadurch ist der eher günstige Tarife nicht mehr entsprechend.

    Velos und Zubehör in sehr gutem Zustand

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Laute knarrende Dielen, die Fenster sind undurchsichtige Butzenscheiben (Einfachverglasung), das muss man mögen. Parkplatz wurde berechnet obwohl nicht in Anspruch genommen. Es gibt genügend kostenlose Parkplätze in der Nähe des Hotels; es ist nicht erforderlich einen Parkplatz im Hof vorzubuchen! Frühstück relativ teuer.

    Gute zentrale Lage, sehr altes Gebäude mit viel Atmosphäre, z. B. Butzenscheiben.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass wir nur eine Nacht bleiben konnten. Zudem: Das Licht beim Spiegel im Bad und der Duschvorhang beim Duschen in der Badewanne fehlten mir ... sind aber nur Details.

    Das Haus ist - von innen wie von aussen - die richtige Wahl für Liebhaber von ganz besonderen Unterkünften, die Geschichten erzählen könnten. Die Zimmer sind alle individuell und mit antikem Mobiliar ausgerüstet. Die knarrenden Böden passen wunderbar zu diesem Haus. Unser Zimmer No. 8 im 2. Stock - ohne Lift - hatte das Fenster mit Blick auf das Hotel de Ville und auf den Platz mit den Osterdekos mitten im Zentrum. Das Bett war angenehm und das Bad mit Badewanne modern und sauber. Obwohl wir das Fenster über Nacht offen liessen, haben wir die ganze Nacht eine wohltuende, absolute Ruhe genossen! Das Frühstück in angenehmer Ambiance mit leichter, klassischer Musik im Hintergrund liess keine Wünsche offen. In nächster Gehdistanz hat es unzählige kleine Restaurants. Eine Reservation für den Abend ist übrigens - vor allem an den Wochenenden und Feiertagen - empfehlenswert!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten das Familien Zimmer mit zwei Doppelbetten (2 E + 2 K) gebucht. Für uns Erwachsene war das Bett leider etwas zu klein ca. 140cm, definitiv zu kurz (die Füße baumelten über die Bettkante) und leider auch zu hart. Deswegen Abzug beim Komfort. Außerdem ist das alte Haus ziemlich hellhörig.

    Sehr schöne romantische Einrichtung des Hauses. Freundlichkeit des Personals. Guter Frühstück. Alles war frisch und liebevoll angerichtet. Kostenlose Parkmöglichkeiten. Große Sonnenterrasse beim Buchen der Familienzimmer. Sehr schöner Biergarten. Zentrale Ausgangslage. Dorf mit Flair. Alle Besorgungen des täglichen Bedarfs kann man direkt vor Ort erledigen (Bäcker, Metzger, Supermarkt, Restaurants u.s.w)

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer - 3. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer unter dem Dach sind an und für sich als Doppelzimmer zu klein, da mit Schräge und mit ungünstiger Platzierung der Möbel.

    Nette Ausstattung, sehr höfliches Personal, top-Lage mitten im herrlichen Turckheim, sehrruhig.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer - 3. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war sehr eng, aber gemessen am niedrigen Preis ok!

    sehr gutes Frühstück, wunderschönes Haus inmitten des alten Museumsdorfes, sehr gemütlich und stilvoll passend eingerichtet, mit einem großen Aufenthaltsraum und Möglichkeiten zur Beschäftigung, Bücherschränke etc...

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für große Menschen sind die Dachschrägen im obersten Stockwerk (auch direkt über dem Bett) unangenehm. Dass man für die Versendung einer vergessenen Pyjamahose 17 Euro berechnete ... hmmm.

    Das Deux Clefs liegt günstig in Turckheim. Da es über eigene Parkplätze verfügt, kann man bequem den Bus z.B. nach Colmar nehmen. (zur Haltestelle 300m) Es ist sehr behaglich und geschmackvoll eingerichtet. Die Atmosphäre ist „altehrwürdig” und doch kuschelig. Man fühlt sich sofort wohl, auch dank des äußerst hilfsbereiten und freundlichen Personals. Das Frühstück extrem vielfältig, lecker und weit über französischem Standard.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine eigenen Parkplätze.

    Sehr großzügiges, gemütlich eingerichtetes Zimmer und Bad. Betten sehr gut. Freundliches, hilfsbereites Personal. Reichhaltiges, gutes Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matrazen und ein paar Haken im Bad sowie ein Duschvorhang.

    Das aussergewöhnliche, alte und interessante Hotel mit einem tollen Frühstück und sehr freundlichen Personal.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer - 3. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ein klassischer "Geheimtipp" - es war einfach wunderschön, zur Adventszeit dort zu sein - wie Puppenstuben-Musterland, so liebevoll ist alles dekoriert, das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen, der Service klassisch und sehr herzlich - hier ist man wirklich als Gast gern willkommen

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer - 3. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Bad sind äußerst knapp bemessen, die Betten ziemlich hart.

    Sehr schönes altes Haus, atmosphärisch und gemütlich. Perfekte Lage und sehr nette und zuvorkommende Mitarbeiter. Leckeres und wahnsinnig umfangreiches Frühstück.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ich habe 2kg an Gewicht zugelegt. So fein war das Frühstück. ;-)

    Das Frühstück war einfach zum schlemmern. Ich sah mich in eine Frühren Zeit zurückversetzt, bei diesem alten ehrwürdigen Haus.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kann nichts aussetzen, da wir das altertümliche lieben.

    Wir hatten ein renoviertes Zimmer im Dachgeschoss, einfach super. Frühstück war auch i.o, personal sehr freundlich, und sie konnten sogar deutsch.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer - 3. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einziger Abzug wegen Aufzug, der nicht in allen Hotelteilen genutzt werden kann.

    Sehr gutes Frühstück, kostenloser öffentlicher Parkplatz direkt vor dem Hotel und das mitten in der Altstadt, ungewöhnlich (vor allem Farb-gebung) und schön und gemütlich eingerichtet.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Qualität der Betten nicht so gut, Bad sehr klein und einfach

    Sehr umfangreiches Frühstück mit gutem Angebot. Schönes altes Gebäude mit geschackvoller Einrichtung

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer - 3. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer im 3. Stock, kein Lift (oder wurde er mir nur nicht gezeigt?); Personal bot mir Parking im Hof an, erwähnte aber nicht, dass es kostenpflichtig ist; Frühstück leider nicht im Preis inbegriffen

    nah zu Colmar, ist Turckheim ein netter Ort und gute Alternative;

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider waren wir nicht in einem der farblich schön gestalteten Zimmer untergebracht, wie sie überall angepriesen wurden.

    Das Frühstücksbuffet war sehr üppig mit einer großen Auswahl an leckeren Kuchen und allem, was das Herz begehrt. Das historische Hotel lag sehr ruhig, trotzdem mitten im Ort. Die Einrichtung im Frühstückssaal und in den Aufenthaltsräumen war stimmungsvoll, eine Mischung von elsässischer Tradition und asiatischem Flair in der Lounge.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer - 3. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Empfang eher frostig: der Nachfolger an der Rezeption dagegen supernett. - Keine Raucherzimmer. - Wie nur über Treppen in die 3. Etage, sollten auch auf den tieferen Etagen Romantik-Zimmer vorhanden sein! - Eine kleine Speisekarte mit kleinen (leider nur kalten Speisen) hängt nur vor dem Innenhof aus: im Hotel selbst, erfährt der Gast davon nichts!? - Gastronomisch scheint außer dem Bereich vor der Bar (zum Frühstück und wegen stolzem Preis zu 14.-- nicht getestet) der attraktive Nebenraum leider keine Funktion zu haben: was ne Verschwendung!

    Das historische Gebäude von 1624. - Zentrale Lage. - Die Rezeption mit Bar und dahinter lauschiger Lounge mit dezenter Musikuntermalung und Barservice. - Der hübsche, bewirtschaftete Innenhof. - Der hauseigene Parkplatz um 2 Ecken.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In unserem Bereich leider kein Fahrstuhl. Die Betten quitschen bei jeder Drehung. Aber eine Nacht war okay

    Das Hotelzimmer ist ein Erlebnis. Papageien an der wand , federn auf den leuchten. Tolles Frühstück Ein nettes kleines Städtchen. Man ist schnell in Colmar

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Früstuck vom Preis nicht angemessen haben anders wo gefrühstuckt. Unter dem Dach sehr warm keine Klima Fenster geöffnet dann kam eine Katze zu Besuch.

    Freundlich

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage ist unschlagbar. Das Haus und der Innenhof sind wunderschön. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war sehr umfangreich Kaffee, Saft, super Käse, Wurst, Eier, Müsli, leckere Marmelade, köstlicher Kuchen, frischer Obstsalat, Joghurt und und und einfach unschlagbar. Sogar ein erster Kaffe auf dem Zimmer war kein Problem und der perfekte Start in den Tag.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer - 3. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer in der 3. Etage, unter dem Dach bei Hitze unerträglich

    gute Lage sehr freundlicher und bemühter Service gute Betten gutes Frühstück mit grosser Auswahl

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2016

    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Glocken der Kirche sind etwas lästig, aber das können die Besitzer auch nicht ändern. Es gab nur ein langes Kopfkissen für 2 Personen, dies müsste wirklich geändert werden.

    Sehr nettes Personal, sehr gutes Frühstück. Man hat uns sogar etwas früher als vorgesehen unser Frühstück gemacht, da wir sehr früh aus dem Haus mussten

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ausstattung im Hotel erinnert an einen Russiches Zarenpalast. Mit Stoff bespannte Wände. Aber das ist ja auch Geschmacksache. Das Frühstück wurde mit 14 Euro extra berechnet. War nicht so angemesssen!! Hätte im Preis drin sein müssen.

    Die Lage vom Hotel ist super Zentral gelegen. Einen Parkplatz auf dem Hotelgelände der zusätzlich mit 10 Euro berechnet wurde fand ich absolut in Ordnung. Da der Ort sehr klein ist und Parkplätze Mangelware sind. Bad sauber. Personal ist sehr freundlich.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Empfangsdame an der Rezeption war sehr kurz angebunden, fast unhöflich.Kein sehr gutes Aushängeschild für ein so schönes Hotel. Sonstiges Personal sehr freundlich und zuvorkommend.

    Das Frühstück war sehr lecker.Die Einrichtung nostalgisch aber sehr gemütlich. Sehr schön auch der Innenhof,wo man Abends noch gut verweilen kann.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Doppelzimmer im 1. Stock des neuen Teils war sehr düster. Der Kaffee zum Frühstück war ziemlich ungeniessbar (Pulver?).

    Das Einzelzimmr im 3. Stock des alten Teils war hell und freundlich, leider die Matratze sehr hart. Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und lecker.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben in diesem Hotel nicht übernachtet. Das Hotel rief uns einen Tag vor der Anreise an und teilte uns mit, dass die reservierten 2 Zimmer nicht verfügbar seien.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    im bad nur eine wanne ohne halterung für den duschkopf, zu wenige handtuchhalter

    sehr charmante, authentische unterkunft, atmosphärisch wunderbarer frühstücksraum, ganz leckere kuchen und tartes zum frühstück

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Economy Doppelzimmer - 3. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel besitzt eine bezaubernde Atmosphäre, die Einrichtung versprüht einen gewissen Charme. Der Garten und die Lounge laden zum gemütlichen Beisammensitzen ein. Die Zimmer sind liebevoll eingerichtet und sie haben ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Das Servicepersonal ist sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schöne Zimmer mit Stofftapeten, Blick auf Kirchturm, schönem Innenhof und Hauptgebäude, sehr schön eingerichteter, gemütlicher Aufenthaltsraum, sehr leckeres Frühstück (!) mit großer Auswahl, zentrale Lage in einem schönen Elsassort, der nicht von Touristen überschwemmt wird, sehr liebenswürdiger alter (Wach)Hund.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel wurde im 17ten Jahrhundert erbaut und wird in diesem Geist sehr liebevoll gepflegt und erhalten. Wir waren begeistert. Man darf sich dabei allerdings nicht an dem Geläut der gegenüber liegenden Kirche stören.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Empfang beim Check in nicht sehr freundlich ! Hat zwar ihren Job getan aber man fühlt sich nicht herzlich willkommen. Zuschmales Bett im gebuchten Zimmer für zwei

    Frühstück sehr gut . Personal sehr freundlich .

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wlan versprochen nicht vorhanden,der Preis für das Zimmer mit schlechtem Service zu Hoch,Das Bad war noch nicht einmal Standart,keine Duschmöglichkeit,kein Kühlschrank

    Das Früstück war nicht im Preis dabei mußte extra bezahlt werden

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Frühstück, sehr ruhig, bis auf die Kirchturmglocken, von denen man morgens geweckt wird - gehört aber zum Ambiente dazu! 22 Uhr macht der Nachtwächter seinen Rundgang im historischen Outfit .... Keine Gastronomie - aber man kann überall rundum excellent essen!

    Übernachtet am Juni 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: