Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Radisson Blu Hotel Paris, Marne-la-Vallée 4 Sterne

Allée De La Mare Houleuse, 77700 Magny-le-Hongre, Frankreich

Nr. 11 von 26 Hotels in Magny-le-Hongre

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 5649 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    8,3

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    8

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    8,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als wir nach 22 Stunden Anreise endlich an der Hotelanlage angelangten freuten wir uns nun endlich angekommen zu sein und den Urlaub zu starten. Leider hielt diese Freude nicht lange an. Beim Check In standen wir fast 30 min in der Schlange an. Als wir dann den Flur entlang liefen um zu unserem Zimmer zu kommen, stieg uns alter Zigarettenrauch übel in die Nase. Im Zimmer angekommen trauten wir leider unschöner Weise kaum unseren Augen. Das Zimmer war dreckig und völlig abgewohnt! Ich muss dazu sagen dass ich für zwei Übernachtungen 290€ zahlte + 50€ extra für unseren (kleinen) Hund ! Das ging garnicht. Also stellte ich mich erneut in die Warteschlange in der Lobby um mein Entsetzen über das Zimmer zu schildern. Der Mitarbeiter der Rezeption zeigte Verständnis und teilte uns ein neues Zimmer zu. Dies war dann sauber , größer und komfortabler. Die Frühstücksauswahl ist groß hat allerdings nichts außergewöhnliches zu bieten. Kaffe und andere Heißgetränke kann man sich im Frühstücksraum selbst ziehen. Am Abreisemorgen standen unsere Namen nicht mehr auf der Liste für das Frühstück obwohl dies includiert war. Das Frühstück kann man übrigens unter mehreren zu kalt eingestellten Klimaanlagen genießen.

    Super Lage unweit zum Disneyland Paris, schöne Grünanlage um das Hotel, kostenlose Parkplätze direkt vor dem Hotel

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Teppich im Zimmer könnte erneuert werden, da er etwas in die Jahre gekommen scheint.

    Tolle Lage und schöne Zimmer. Perfekt für einen Besuch im Disneyland! Wundervolles Restaurant und leckeres Essen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel, -zimmer sind schon etwas in die Jahre gekommen. Es müsste hier und da renoviert werden.

    Frühstück ist prima. Der Pool ist klein aber schön gemacht.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauberkeit. Leider war die Sauberkeit nicht so wie man es von so einem Hotel erwartet. Und ein bisschen Renovierungsbedürftig war es auch.

    Die Lage war absolut Top. Mit dem Kostenlosen Shuttle war auch klasse. Ruhige Lage. Nettes Personal.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Shuttel zu klein für die Besucher, Shuttel könnte gewartet werden ( seitlich Klapp-Sitze zT. nicht befestigt daher gefährlich). Zu viele Menschen in einem Bus, Toiletten in Lobby nicht immer sauber, Personal zum Teil nicht aufmerksam, wir wurden sehr lange nicht bedient. Tresor war kurzzeitig defekt, leider wurde das Problem nicht sofort behoben.

    Sehr gutes Frühstück, saubere Zimmer, freundliches Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beleuchtung im Zimmer sehr schlecht.

    Alles in allem ok. Personal spricht zum Teil schlechtes Englisch. Obwohl als Disneyland empfohlenes Hotel nichts was Kindern entgegenkommt (nicht mal Minigummibärs auf Kissen)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Frühstück tolles freundliches Personal sehr nah am Disneyland und der Pool war auch klasse hat den Kindern super gefallen. Hier Buche ich Immer wieder gern 😊 kann ich nur weiterempfehlen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preis-Leistungsverhältnis passt hier nicht (mehr). Eine Auffrischung der Möbel wäre gut. Andere Radissons (z.B. Breslau) schneiden da meines Erachtens besser ab. Matratze sehr fleckig...was glücklicherweise erst am Abreisetag aufgefallen ist. Eine Sache, die in diese Bewertung ebenfalls einfließt: Meinem Wunsch, zum 7. Geburtstag meiner Tochter einen dekorierten Frühstückstisch zu bekommen wurde nicht entsprochen. Ich hatte diesen einen Tag zuvor an der Rezeption bestellt ... Wir kamen zum vereinbarten Zeitpunkt an den Tisch...und es war NICHTS dekoriert. Es wurde uns gesagt, der zuständige Mitarbeiter würde dies nun tun (man könne ja auf Grund der Anzahl der Gäste keinen Tisch reservieren, gleichwohl wir gesagt haben, wir sind Punkt 7 unten.). Man kam an mit 6 Ballons, welche nicht gerade liebevoll auf die Bank gelegt wurden. Kein Wort der Gratulation oder ähnliches...! Für ein Hotel unweit von Disneyland ist dies mehr als unwürdig. Wir hatten uns sehr gefreut (ich hatte extra mein Französisch wieder auf Vordermann gebracht), wurden jedoch enttäuscht.

    Das Zimmer war ordentlich und sauber (bis auf die Matratze). Bad mit Wanne und Kosmetikartikeln. Funktionierender kleiner Kühlschrank. Super Shuttle zum Bahnhof/Disneyland-niemand braucht mit Auto nach Paris (Bahn hin und zurück Familie mit 2 Kindern 45€) oder ins Disneyland fahren. Gut ausgestatteter Fitnessraum, nur leider nicht benutzt. Schöner kleiner Spielplatz für Kleinere.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist unglaublich gut und vielseitig und der Weg zum Disneyland ist kurz. Wer nicht mit dem Auto zum Park will kann den hoteleigenen Bus nehmen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Abflüsse in den Waschbecken waren 4 Tage verstopft, trotz Reparatur. Die Klimaanlage musste auch erst einmal repariert werden. In einem Zimmer hingen Vorhänge (wenn auch halb runter) im nächsten nicht. Es wurde nie wirklich geputzt, überall lag Staub. Der Toaster für das Frühstück war nur zu 50% nutzbar (bei 250 Zimmern 1 Toaster...), die Kaffeemaschinen nur 3 an der Zahl gingen bei dieser Dauerbelastung andauernd kaputt. Schlangestehen war auch beim Frühstück ein Teil des Morgenrituals. Die Mitarbeiter versuchten meist mit Freundlichkeit das runtergekommene Equipment wettzumachen, was nicht immer gelang. Unbedingt, auch wenn es einem nicht gesagt wird ein Ticket beim Concierge holen, sonst kann es schon einmal passieren, dass man nicht mitkommt.

    Das Hotel liegt sehr gut und im Restaurant sind alle Kellner ausnehmend freundlich und zuvorkommend. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und für alle etwas dabei.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Parken am Hotel ist kostenlos und somit ist es möglich mit dem Shuttle in die Disneyparks zu fahren und somit die Parkgebühren zu vermeiden. Das Frühstück bietet eine große Auswahl. Generell hat uns der Aufenthalt in dem Hotel sehr gut gefallen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles, es war eine einzige Katastrophe!!! Schlechter Service, unaufmerksames Personal und das Hotel besitzt keine Identität. Weder für Golfer noch für Disney Kunden.

    Nichts !!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal beim Frühstück war teilweise überfordert. Das Personal an der Rezeption hat die Information über das bestätigte späte Auschecken nicht an die Putzfrauen weitergegeben, weshalb man erst an der Tür klopfte, aber keine Person beim Öffnen da war und dann wurde angerufen und auflegte. Erst beim zweiten Anruf wurde mit uns auf Englisch gesprochen und angeblich hätten wir der Putzfrau gesagt, dass wir noch später als bestätigt auschecken wollen. Der Topper vom Bett war super dünn und hat sich permanent verschoben. Der Pool hätte mehr gechlort werden können. Unterm Bett lagen Schokoladenstücke von vorherigen Besuchern. Kein Supermarkt weit und breit.

    Die Größe des Zimmers. Der Bus-shuttle.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeption war ziemlich langsam und es schien als wäre nur einer für alles verantwortlich und Rest waren wohl Azubis oder ähnlich. Man musste immer auf einen anderen Kollegen warten, wenn was war.

    Zimmer waren in Ordnung, Frühstück war ausreichend da. Warme Speisen waren auch noch warm beim Essen. Pool war auch toll. Personal war sehr freundlich. Shuttlebus zum Park hat auch super geklappt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer hat Schimmel. Das ist bei 4 Sterne Hotel. Der Poolbereich war auch sehr schmutzig. Das Frühstückbuffet war sehr wenig. Das Preisreitungsverhälnis stimm nicjt. Wir würden nicht noch mal wieder kommen.

    Kurze Weg zu Disney.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer konnte wir nur um 16.00 beziehen. Finde ich persönlich sehr spät. 14.00 wäre angemessen gewesen.

    Obwohl wir früh im Hotel angekommen sind, konnten wir ohne Probleme die Koffer abgeben und uns im Wellness Bereich umziehen. Der Shuttlebus zum Disneyland fuhr alle 30 min. Das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Zimmer sehr verlebt - Preis-Leistungsverhältnis nur dadurch in irgendeiner Form gerechtfertigt, weil die Disney-Hotels noch teurer sind - Personal zwar freundlich, jedoch haben sie auf Anfragen wie Zimmerwechsel langsam oder gar nicht reagiert - Pool ist deutlich zu klein und zu flach um darin zu schwimmen - Zweiter Aufenthalt in diesem Hotel und diesmal (trotz Upgrade) weniger Komfort empfunden

    - Tolles Frühstück - Größe des Zimmers - Sauna & Dampfbad - Super Lage für einen Ausflug ins Disneyland (Shuttleservice)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preise für In-room Food Service sehr hoch + Servicegebühr von 6,- EUR pro Bestellung. Abends leider nur All-you-can-eat Option im Restaurant.

    Zimmer für vier Personen ausreichend groß und sehr ruhig, mit Blick auf den Golfplatz gelegen. Frühstücksbuffet sehr reichhaltig mit großer Auswahl. Besonders früh morgens war es sehr angenehm, da es noch ruhiger und nicht überlaufen war. Shuttlebus Service zum Disneyland hat mit vorheriger Reservierung wunderbar funktioniert. Schwimmbad und Spa-Bereich waren ein Highlight nach den langen Tagen in den Parks. Kleiner Spielplatz für die Kinder direkt beim Hotel.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind schon leicht abgewohnt..aber ganz natürlich wenn die immer ausgebucht sind. Da die Lage zum Disneyland perfekt ist

    Die Lage und der Shuttle zum Park. Parkplatz war umsonst. Personal freundlich. Frühstück war ausreichend und Abendessen war auch ok

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück war völlig in Ordnung, allerdings waren die Tassen und Gläser irgendwie immer schnell vergriffen. Man konnte sich auch frisches Rührei oder Spiegelei direkt bestellen. Sehr schön war auch der Wellness-bereich mit dem Pool - die Kinder haben sich sehr darüber gefreut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal beim Frühstück ignorant Unhygienisch das Nutella ...es musste aus einem großen Glas mit klebrigen Löffel entnommen werden .Man musste mit einem klebrigen Löffel die Konfitüre aus kleinen Metalleimer auf den Teller klecksen! Das müsste man unbedingt sauberer regeln. Die Orangenpressmaschine zum Selbstbedienen sollte auch immer wieder vom Personal gereinigt werden...alles sehr klebrig... Der Durchgang zum Pool ....hierfür musste man durch abgestandenes Wasser laufen in der schon einiges schwamm.... da der Abfluss verstopft war. Frühstücksraum ähnelte einer Kantine . ..

    Das Personal an der Rezeption war Top!Zimmer war sehr sauber schöne Aussicht ruhig bequeme Betten... Das Frühstück war sehr gut vor allem Croissants Obst Brötchen...

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten eine langen Tag und erst spät Schlaf gefunden, da im Haus eine Firma bis Mitternacht gefeiert hat (Bass war nicht zu überhören). Uns wurde angeboten das Zimmer zu wechseln, haben wir abgelehnt.

    Zimmer waren angemessen groß und sauber. Es geht ein kostenloser Shuttlebus zum Disneyland bzw. zum Bahnhof. Also eine super Anbindung. Toller Pool mit Fitnessraum.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Duschen im Spa Bereich sind etwas in die Jahre gekommen, kaum Wasser was raus kommt.

    Das Frühstück ist richtig lecker, mit großer und reichhaltiger Auswahl. Das Personal dort ist nett und erfüllt einem alle Wünsche. An der Rezeption war das Personal auch sehr nett und es gab keine Beanstandungen. Im Spa Bereich gab es kleinere Sprachprobleme aber alles war noch okay. Alle waren sehr bemüht es uns gut gehen zu lassen. Der Bus zum Disney Park fährt püntklich ab und ist zuverlässig. Das Internet im Hotel ist stabil und schnell. Zu den Preisen welche hier reklamiert werden, kann ich nur folgendes sagen, dass generell Paris relativ teuer ist. Selbst im Park sind die Preise hoch für Essen und Trinken. Da gibt es im Hotel keine Ausnahme. Zimmer an sich ist schön groß und hell. Es stimmt, die Einrichtung kommt langsam in die Jahre aber das Equipment funktioniert. Im Vergleich zu anderen Radisson Blu Hotels könnte es verbessert werden. Man muss auch auf die Betten Auswahl achten. ;) Wenn man ein Bett bestellt sollte man KingSize Bett bestellt. Ansonsten wenn man ein großes Bett bestellt, werden zwei zusammen geschoben ;)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sehr sauber sehr nettes Personal sehr gutes Frühstücksbuffet man ist mit dem Shuttle Bus vom Hotel aus sehr schnell im Disneyland auch Paris ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr schnell zu erreichen

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - „Fitness-Center“ sehr spärlich - zwei Laufbänder, eine Multipresse - Spa-Bereich war alles andere als erholsam, selbst am späten Abend noch schreiende Kinder, teilweise sogar in der Sauna. Leider hatte dies das Personal nicht gekümmert.

    - Sehr gute Anbindung dank des halbstündigen Shuttles vom Bahnhof Marne-la-Vallée - sehr ausgewogenes und reichhaltiges Frühstücks-Buffet

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man nie mal den Shuttle Service reservieren musste und manchmal nicht das war unübersichtlich und nicht klar geregelt. Das man am Personal nicht am Namensschild sehen konnte welsche Sprachen Sie sprechen

    Room Service , kompetentes Personal , guter Service

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bestellt man sich über das Hotel ein Taxi zum naheliegenden Disney Village, weil kein Shuttlebus mehr fährt. Zahlt man 20€ glatt. Bestellt man es sich selber galt man nur, je nach Tageszeit 15-18€

    Zimmer ausgesprochen Sauber. Tolles reichhaltiges Frühstücksbüffet. In allen Bereichen, Freundliches und hilfreiches Personal die einem nicht das Gefühl vermitteln nur ein einfacher Hotelgast zu sein, sondern auch wenn man sich sprachlich nicht verständigen kann, Willkommen zu sein.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauna wird laut Manager nur auf 70 Grad geschaltet, das ist für mich und auch wie sich andere Gäste geäußert haben kein saunieren. Keinen Ruhebereich. Mobiliar im Zimmer beschädigt, Sofa fällt bald auseinander, gebrochene Fussbodenfliesen im Badezimmer, Klima/Heizung hat nicht funktioniert. Zimmer wurde nicht warm.

    Die Freundlichkeit der Mitarbeiter, das Frügstücksbuffet, Shuttle zum Disneyland, kostenfreies Parken.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    Sehr leckeres und frisches frühstück (Früchte, Orangesnsaft, lecker Schinken und knuspriges Brot. Früh am Moregn auch in Ruhe zu genießen Das Personal war sehr aufmerksam und freundlich. Schwimmbad war bis 23Uhr geöffnet:)

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war viel zu teuer für das was es war, auch wenn es lecker war. Das Bett war mir persönlich viel zu hart, sodass ich nicht gut schlafen konnte! Ich hätte mir im Wellness- und Spa-Bereich eine funktionierende Sauna (zur Zeit war sie in Wartung) und mehr Ausstattung, wie einen Whirlpool o.ä. gewünscht!

    Alles war sehr sauber und ordentlich, der Shuttle-Service war gut und oft zur Verfügung! Auch im Wellness-Bereich alles gut, was zur Verfügung stand.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück- und Abendbuffet leider nicht abwechslungsreich und die warmen Gerichte nur lauwarm. Also Preis-Leistung nicht gebracht

    Personal im Chardon Bar sehr nett und freundlich, haben uns "Virgin Mochito" zubereitet, obwohl das nicht auf der Karte stand. Das Essen im Pamplemousse Restaurant à la Carte war sehr lecker.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ist definitiv in die Jahre gekommen und abgewohnt und erfüllt nicht den Radisson Standard!! Teppiche gehören ausgetauscht. Frühstück war ok aber auch hier nichts besonderes. Gut das wir in der Nebensaison hier waren.Für mehr Geld hätte ich mich definitiv geärgert. Aber Preis Leistung waren in der Nebensaison gut.

    Lage, Umgebung , Freundlichkeit des Personals, Service und die Größe der Zimmer.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns hat gefehlt, dass nichts auf Deutsch übersetzt war. Auch an der Reseption wäre es schön gewesen, wenn es jemanden gegeben hätte der deutsch spricht!

    Eifach alles hat gestimmt!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Geräusch im Zimmer vom Badezimmer Ventilator und Elektronik (Bzzzzz...) im Zimmer. Hat mich beim schlafen persönlich gestört.

    Frühstück und restaurant sehr gut. Viele Parkplätze gratis verfügbar. Transport Disneyland.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    es gibt absolut keine Beanstandungen - alles gepasst

    sehr schönes Hotel. Zimmer sind gross , alles passt, Wlan läuft sehr gut, Fernsehen bietet auch deutsche Kanäle - Frühstück war gut. Ruhige Zimmer, sehr gut schallisoliert. Ich finde die Restaurants am Abend etwas teuer. Hotel steht sehr ruhig auf der Wiese , nächste Restaurants sind doch einige Km entfernt, da müsste der Wagen genommen werden. Nächste Ortschaft ist Bailly Romainvilliers, doch das ist auch eine neue Retortenstadt, nach Plänen von Disney gebaut wie die ganze Umgebung um Eurodisney.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstücksbuffet nur eine Kaffeemaschine für den ganzen Saal. Personal unaufmerksam, am ersten Morgen zuerst keine Gläser, am zweiten Morgen zuerst keine Teller.

    Ruhiges Hotel und angenehm ausgestattet

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Badezimmer nicht so ganz. Bei einer Fliese waren die Fugen weg sodass diese immer gewackelt hat wenn man drüber gelaufen ist. Ebenso waren Flecken auf der Wand und ein Loch vom Schminkspiegel der dort wohl öfters gegen gehauen wurde.

    Die Lage ist super. In ein paar Minuten ist man bei den Disney Parks oder bei dem Einkaufszentrum La Valee Village oder Val d'Europe. Sehr nettes Personal und gutes Essen sowie Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück! Entgegen allen Erfahrungsberichten konnte das nicht überzeugen. Z.B. Eier ohne Eierbecher. Keine Schalen für die Marmelade. Der Automatenkaffe schmeckte fürcherlich. Die Brötchen: steinhart! Ansonsten merkt man dem Hotel an, das es in die Jahre gekommen ist.

    Ruhige Lage. Das Bett: Besser als gedacht. Sehr gut geschlafen. Großes Bad. Gutes Restaurant. Spa wurde in dieser Zeit leider gereinigt. Kann ich also nicht beurteilen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ein Klappbett? so was erwartet man nicht bei 4 Sternen. Ein Wasserhahn war defekt. Die Möbel waren abgestoßen (Das Furnier war abgerissen) Der Kühlschrank funktionierte nicht.

    Das Frühstück ist für französische Verhältnisse erfreulich gut. Der Kaffee könnte besser sein.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis Leistungsverhältnis passt nicht.Total überteuert.Zimmer nicht besonders schön,Badezimmer schmuddelig und verkalkt."Wellnessbereich" in keinster Weise einladend.Duschen siffig. Schmutzige Handtücher werden im Zimmer nicht erneuert,ebensowenig der Kaffee...

    Schöne Lage

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Internetverbindung ist sehr schlecht. Zwar bietet das Hotel einen kostenfreien WLAN-Zugang, allerdings hat man außer in der Lobby, nirgendswo akzeptablen empfang. Das sollte unbedingt verbessert werden.

    Das Frühstück wurde als Büffet ausgetragen. Es gab eine Theke für frischen Omelette. Diesen haben wir sehr gerne genutzt. Im ganzen war das Frühstück ein wenig eintönig, aber ganz ok. Alles wurde sofort aufgefüllt. Frisch gepresste Säfte waren zusammen mit einem zahlreichen Tee- und Kaffeesortiment sehr ansprechend.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Klapp Schrank Bett in einem 4 Sterne Haus . Ein Frühstück das auf genau 30 miuten begrenzt ist und einem nach 25 Minuten die Teller weggenommen werden . Ein Kaffee Automat für 100 Frühstücksgäste und nur eine halbe Stunde Zeit . Am aben ein großes Bier für knapp 10 Euro ist lächerlich und Barkeeper die fast kein Englisch sprechen genauso .

    Der Shuttle Service zum Disney Land und das Tickets über das Hotel günstiger zu erwerben waren .

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es gab eine a la carte-Karte, nur bestellen konnte man davon nichts. Das Abend-Buffet war für 30,- pro Person unter aller Kanone. Sind auf den Room Service ausgewichen. Morgens musste man bereits anstehen um einen Frühstückstisch zu bekommen - ich will nicht wissen wie der Laden läuft bzw. untergeht, wenn Hochbetrieb ist. Es gab einen Shuttlebus der immer hin und herfährt, ist der bis x Uhr ausgebucht - Pech gehabt. Oder man nimmt sich ein Taxi.

    Bis auf ein / zwei Ecken sauberes Zimmer. Guter Room Service. Personal stets freundlich. Ruhige Lage des Hotels (durch die Golfanlage). Shuttlebus zum und vom Disneyland macht das Leben leichter :-)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Am Anreisetag konnten wir das Zimmer erst ab 16Uhr beziehen, obwohl das Hotel bei Weitem nicht ausgebucht war. Und das Hotel ist mitten im Niemandsland.!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die halte Stelle vom Shuttle Bus beim Disneyland ist leider garnicht ausgeschildert uns wenn man nicht gerade glück hat einen Mitarbeiter zu treffen der englisch versteht und einem weiterhelfen kann praktisch nicht zu finden

    Schönes zimmer gute Anbindung durch den Kostenlosen Shuttle Bus ans Disneyland

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bad war wirklich furchtbar. Fast alle Bodenfliesen waren lose und eine Fliese war zerbrochen. Kinder hätten sich schön die Füße aufschlitzen können. Das Bad insgesamt sehr verwohnt, überall Kalkspuren, gelbe/orange Silikonleisten. Eine Lampe am Bett war mit Kuli beschmiert. Das alles haben wir der Rezeption auch gemeldet. Das Frühstück war eine Katastrophe. Sehr enttäuschend! Rührei aus der Packung! Und das bei 4-Sternen. Vom geräucherten Lachs zum Frühstück habe ich 3 Tage nichts gesehen. Der Kaffee aus dem Automaten ist der Bezeichnung "Kaffee" nicht wert. Die Franzosen können das wirklich besser.

    Das Bett war wie für mich gemacht. Die Matratze war nicht zu hart und nicht zu weich. Es gab zwei verschiedenen Kopfkissen. Ich hab mir das weichere genommen. Ich hab 3 Nächte wirklich fantastisch geschlafen. Und das soll wirklich was heißen. Normalerweise schlafe ich furchtbar schlecht in Hotels.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wer Disney-Preise erwartet, wird nicht enttäuscht. Doch hier wie dort stehen Leistung und Entgelt nicht immer in einem angemessenen Verhältnis. Service und Qualität der Speisen jenseits des Früstücks sind völlig unangemessen. Hier wird die Lage - man muss das Auto nehmen, um z B ein anderes Restaurant anzusteuern - genutzt, um für diese Kategorie teils deutlich überzogene Preise zu fordern (Beispiel: großes - d h 0,5 l - Bier Euro 9,50 - und wir sind nicht auf dem Oktoberfest). Hinzu tritt ein immer wieder überfordertes Personal: Zwar sind Oberkellner/Supervisor oft zur Ansprache zur Stelle, aber an der Umsetzung auf dem „working Level“ hapert es. Daher kommt es auch am Frühstückbuffet immer wieder zu Engpässen, d h es herrscht an allen Stationen Unterversorgung. Insgesamt entsteht der Eindruck eines Hauses, das sich in seiner Nische eingerichtet hat und davon ausgeht, „der Gast kommt sowieso“.

    Prima zu den Disney Parks und speziell zu dem Golfplatz gelegenes Hotel. Ordentliches Frühstücksbuffet. Dto ordentliches Housekeeping (-> Zimmersauberkeit). Komfortabel vor dem Hotel gelegener Parkplatz.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Schade nur die fehlenden deutschen TV-Sender auf dem Zimmer-TV.

    Frühstück mit viel Auswahl und abwechslungsreich. Auf Bestellung werden Rührei und Omelettes frisch zubereitet mit den gewünschten Zutaten. Orangensaft frisch gepresst und mehrere Sorten Wurst und Käse zur Auswahl.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Preis von € 235,- pro Nacht (inkl. Frühstück) ist schon "recht flott". Der Wellnessbereich mit einer finnischen und einer Dampf-Sauna war relativ dunkel und spartanisch ausgestattet. Dieser Bereich inkl. Pool machte einen eher lieblosen Eindruck. Leider kein Bereich zum Wohlfühlen ! Das abendliche Buffet ist in vielen Teilen nicht unbedingt ein Gaumenschmaus. Zum Beispiel verkochte Nudeln mit einer "komischen" Sosse Napoli. Oder halbwarme Pommes. Für € 30,- p.P. darf man/frau schon etwas mehr erwarten.

    Sehr gute Lage am Golfplatz (für Golfspieler). Ruhige Zimmer, Familienzimmer recht groß. Das Frühstücksbuffet ist gut !

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Vor allem die Sauberkeit lässt sehr zu wünschen übrig, auf der Terrasse unter uns lag Müll, der in 3 Tagen nicht weggeräumt wurde. Das Zimmer war auch nicht sonderlich sauber. Das Hotel ist insgesamt sehr abgewohnt und benötigt dringend einige Renovierungen. Ein check in war tatsächlich erst Punkt 16 Uhr möglich, hier wurde nicht mal ansatzweise versucht, bereits eine halbe Stunde vorher ein Zimmer frei zu haben, obwohl wir bereits Mittags angefragt hatten. Das habe ich noch in keinem Hotel erlebt.

    großer Pluspunkt war hier wirklich das Frühstück, das Bad war auch gut, ansonsten kann das Hotel nicht überzeugen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der erste Eindruck des Hotels ist ordentlich. Bei genauerem Hinsehen allerdings weniger. Wir hatten für 4 Personen gebucht, es waren allerdings nur 2 Betten gemacht. Das würde dann zwar zügig vom Hotel korrigiert, alledings wurden die Betten dann völlig lieblos, ich würde sogar sagen schlampig gemacht. Der Reinheitsgrad der Zimmer ist als "zugestaubt" zu bezeichnen. Gesaugt wird nur in der Mitte des Zimmers, der Rest ist zugestaubt. Im Bad waren noch Duschgelreste am Wänden und am Duschglas. Wir fanden auch noch eine alte Haarspange vom Vormieter. Vom Besuch des Restaurants kann ich abraten. Da gibt es nur schlecht aufgewärmte Fertiggerichte zu unverschämten Preisen.

    Positiv zu bewerten ist das Personal an der Reception und im Restaurant. Sehr gutes Frühstück.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerausstattung war ein bisschen spartanisch, das Bad aber sehr schön und das Zusatzbett eine bodenlose Frechheit... Das Frühstück war gut aber die Wartezeiten bis man einen Platz bekommt waren unterirdisch. Der Pool war toll, aber im SPA Bereich hat nur die Sauna funktioniert, das Dampfbad und das Hamam haben nicht funktioniert und es hatt auch den Anschein gemacht, als ob das schon länger so ist! (Herausgebrochene Fliesen im Dampfbad, kaputter Schalter zum Einschalten)

    Sehr nette Rezeption und schöne Lobby.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Fenster leider leicht undicht, so dass es reingeregnet hat. Die Rezeption hat sich zwr direkt darum gekümmert, aber die Wand unter dem Fenster wurde jedes mal etwas nass bei Regen - hier besteht definitiv Renovierungsbedarf. Zudem war das Spa leider 2/3 Tagen unseres Aufenthalts geschlossen.

    Gute Buffetauswahl, kostenloser Shuttle zum Disneypark. Zimmergröße sehr angenehm für zwei Personen, Kühlschrank vorhanden, großes Badezimmer

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit Verbindungstür und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Check-in hat ewig lange gedauert, die Mitareiterin am Check-in war etwas unbeholfen. Aber das war ein Einzelfall, die anderen Mitarbeiter, die war dann hatten, waren sehr freundlich und hilfsbereit.

    Die Zimmer waren sehr groß und die Betten sehr bequem (super Matratzen) Das Frühstück war reichhaltig und sehr gut. Kostenlose Parkplätze direkt vor dem Hotel. Kostenloser Shuttle-Bus direkt vor dem Hotel.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Badezimmer, sowie die Bettwäsche und die Toiletten in der Lobby waren nicht sauber! Die Badtür und die Türen der Toiletten in der Lobby waren kaputt.

    Der Wellnessbereich war super und kostenfrei nutzbar. Der Shuttle-Service zum Disneyland war schnell und unkompliziert

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service und und Freundlichkeit des Personals" Poolbereich ohne Liegen. Toilettenspülung war lose.. Sauberkeit könnte Definitiv besser sein... Unfreundliches Personal, super langsames arbeiten und genervte Reaktionen auf einfachste Fragen (z.B. Ob man ein Glas haben könnte weil die am Buffet aus wären....)

    Das Bett war sehr bequem. Der Shuttle zum Disneyland fährt alle 30 Minuten, das war sehr angenehm. Mitarbeiter an de Rezeption waren freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    beim Frühstück zu wenig schüsseln, Esslöffel, Gläser, Tassen. Beim Personal nach Löffel gefragt, nach ner halben Stunde waren immer noch keine da. das essen, vor allem Obst und Sojamilch wurde nicht immer nachgefüllt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Was schade ist, ist dass der Shuttle zum Disneyvillage in der Nacht nicht mehr gefahren ist. So alle Stunde bis 2400 wäre super, egal wie lange der Park offen hat. Will man doch im Disneyvillage evtl. noch etwas drinken.

    Sehr gutes Hotel, Grosse Zimmer, Gute Bedienung, Frühstück ist sehr gut

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich fand es schade, dass man sieht, dass das Hotel schon etwas älter ist.... Hier und da bröckelt die Ausstattung.

    Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit und das Frühstück hat eine riesen Auswahl! Auch mit meiner Weizen Allergie gab es überhaupt keine Probleme! Mir wurden morgens Brötchen aufgebacken.... Einfach toll! Ganz einfach mit dem Shuttlebus zum Disneyland 10min Fahrzeit und Spaß haben!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Der Fernseher im Zimmer wurde während des zweitägigen Aufenthaltes nicht repariert. Beim Auschecken sagten wir, dass wir enttäuscht waren und man verwies darauf wir hätten jederzeit nochmal an der Rezeption anrufen können. Keine Entschudligung und nur ausweichende Flosskeln. - Zuweisung an Tische beim Frühstück: diese waren nicht eingedeckt und schmutzig obwohl andere (vorbereitete, nicht belegte) Tische in der Nähe standen - warten auf einen "fertigen" Tisch beim Abendessen obwohl andere Tische frei und bereit gewesen wären - abräumen der Vorspeise beim abendessen wurde vergessen - Essensreste an Trennwänden zwischen den Tischen beim abendessen

    - Lage zum Disneyland - Shuttle Bus - parken kostenfrei

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preise für Getränke und Essen überteuert, Schwimmbad sehr klein, und minimale Ausstattung im Zimmer. Leider keine Minibar aufgefüllt oder Bademantel.

    Das Frühstück, Shuttle Service, Sauna und Lage zu Disneyland waren super!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Essen im Hotel ist sehr teuer, für Familien nicht unbedingt empfehlenswert. Wir waren mit Auto da und konnten in der Umgebung Essen gehen. Allgemein sehr hohe Preise für das Essen. Kinderspielplatz ist sehr sparsam ausgestattet, sonst leider keine weiteren Spielmöglichkeiten für Kindern.

    Gute Auswahl, frisch gepresster Orangensaft. Omelett wurde nach persönlichen Wünschen zubereitet. Kostenloser Shuttlebus alle 30 Minuten zum Disneyland Paris Pool ist etwas klein, aber es gibt noch Sauna, Dampfbad und Fitnessraum.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind okay, ein paar Reparaturen sollten gemacht werden. Es gab keine Liegen am Pool, der Pool ist sehr klein, nicht sehr entspannend. Sauberkeit im Zimmer eher mittemäßig.

    Personal ist sehr nett. Shuttlebus kommt 2x/Std, Anbindung zu Disneyland sehr gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das ganze Hotel ist komplett unorganisiert, keiner der Abläufe passt, im ganzen Hotel wird der Kunde den ganzen Tag gestresst damit das Personal weniger Arbeit hat. Das Essen und Sauberkeit ist eine Katastrophe, Bad wurde nicht gereinigt, neue Handtücher gab es auch nicht, das Personal hatte die Finger in unseren Koffern, beim Frühstück wurde man um 10:00 am Wochenende um 11:00 mehr oder weniger unsanft aufgefordert mit dem Frühstück aufzuhören. Die Tür zum Frühstücksbuffet wurde um Punkt 10:00 bzw. 11:00 einfach geschlossen. Abendessen kann nicht empfohlen werden außer man will viel Geld für null Service ausgeben, zum Beispiel wird einfach die Hauptspeise hingestellt obwohl man mit der Vorspeise nicht fertig ist. Keine Frage ob man noch etwas möchte - nein es wird einem einfach die Rechnung auf den Tisch gelegt.

    Dieses Hotel ist eine Katastrophe habe in den letzten 20 Jahren reisen so etwas nicht mehr gesehen, das Hotel ist maximal mit 2 Sternen zu bewerten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abgewohnte renovierungsbedürftige Zimmer (Möbel,Teppich, Bäder) und dazu auch wirklich ungepflegt und schmutzig (Haare auf Waschtisch, Boden, Bett, sodass wir erstmal das Bad säuberten ! ) Die Hotellobby wirkt modern, jedoch setzt sich dieser vorerst gute Eindruck nicht in den Zimmern fort. Wir hatten extra Radisson gebucht, da wir stets nur sehr gute Erfahrungen gemacht haben. Dieser Standort jedoch hat gar nichts mit dem hohen Radisson-Level, wie man es schätzt und liebt, gemein. Wir würden hier keines Falls mehr einchecken.

    Das wir nur 2 Nächte gebucht hatten und nicht mehr.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hotel ist in die Jahre gekommen, sauber und freundlich. Pool war 7,45 Uhr noch geschlossen obwohl ab 6,00 Uhr geöffnet sein sollte.

    Sehr zentral, schnell am Bahnhof und im Disneyland

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Sauberkeit des Bades, dass in sehr schlechtem Zustand war (kaum noch Fugen in den Bodenfliesen, diese teilweise locker, Silikonfugen schmutzig, sofern noch vorhanden) ungenügend. Ebenso störten die Tabletts auf den Fluren, die nicht regelmäßig vom Room-Service abgeholt wurden. Der Service im Restaurant - von der Zuweisung der Plätze, über den Service am Tisch und die Nachbereitung entsprach eher dem "Geschäftsbetrieb" einer durchschnittlichen Brasserie; unkoordiniert, bedingt aufmerksam und nicht dem kommunizierten Anspruch des Restaurants entsprechend. Am "schlimmsten" war, das bei der Reinigung unseres Zimmers ein Stofftier unserer kleinsten Tochter "verloren" ging. Das Personal versprach ihr (!), dass man danach suchen und sie per E-Mail unterrichten würde. Dieses Versprechen wurde bis heute nicht gehalten! So bindet man keine Kunden!

    Das Essen im Restaurant war qualitativ sehr gut. Der Transfer zu den Parks wurde ganztägig sichergestellt, auch wenn der Bus (technisch) wohl schon ein wenig an seine Grenzen kam.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer haben schon bessere Zeiten gesehen und wirkte abgewohnt. Das Klappsofa im Familienzimmer war eher ein Notbehelf mit sehr schmaler Matzratze.

    Das Frühstück war sehr lecker.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Zimmer mit Zugang zum Wellnessbereich und Nespresso-Maschine
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Teppichboden vor dem Badezimmer war nass. Das Zusatzbett für die 11 jährige Tochter war nicht aufgeschlagen, so dass die Bettwäsche zerknüllt war - weil sie nicht gewechselt worden war?

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr gut. Gute Auswahl und alles frisch. Das Bett war sehr bequem. Das Personal ist immer sehr freundlich. Der Shuttleservice fährt einen direkt zum Park ohne Aufpreis.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einrichtung wirkt etwas abgenutzt, Eintrittskarten nicht im Hotel sondern direkt bei Disney online buchen spart locker 20% p.P.

    Sehr gute Lage für einen Ausflug in das Disneyland Paris (Ziel unserer Reise), moderne Anlage, Zimmer sehr geräumig (wurden allerdings auch ungefragt von einem Familienzimmer auf eine Suite ge-upgraded), Personal freundlich, Sauberkeit gut, sehr gutes Frühtstück inklusive, reichlich Parkmöglichkeiten, Restaurant preisintensiv, aber lecker, kostenloses Shuttle zum Disneyland im halbstündigen Takt, Pool vorhanden und inklusive

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Anreisetag mussten wir ewig aufs Zimmer warten. Obwohl wir nach 16.00 uhr angereist sind war das Zimmer nicht fertig. Nach einer 8 stündigen Autofahrt ist das ärgerlich. Die Preise an der Bar und Restaurant sind viel zu hoch. 6€ für eine 0,33 Cola ist übertrieben. Da zahlt man sogar im Disneyland weniger. Das bestellte Club Sandwich war eine Enttäuschung (19€) Es fehlte das Ei, der Speck und nur 2 dünne Hühnerfleischle.

    Frühstück war gut und ausreichend. Der Transfer zum Disneyland funktioniert super.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Check in zu lang über 30 Minuten - runde Ecken beim putzen, es ist also sehr dreckig in den Ecken - hotel entspricht nicht meinen Radisson Erwartungen und Erfahrungen . Bus ist gut gedacht - blieb aber an allen drei Tagen irgendwann stehen - scheint reparaturbedürftig - Sicherheit fragwürdig kein Nothammer, nur noch die Vorrichtungen

    Zuverlässiger Shuttle zum Disney alle halbe Stunde - Frühstück war sehr gut

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer waren erst um 17:30 beziehbar, obwohl uns 16:00 zugesagt wurde. Wir sind um 15:30 angekommen und mussten daher dann 2 Stunden warten. Wenn wir nicht mit einem privaten Shuttle zum Hotel gebracht worden wären, hätten wir am Bahnhof umsonst gewartet. da der vom Hotelbus nicht mehr angefahren wird. Bus fährt PKW-Parkplatz, da muss man ca. 15 Minuten bis zum Park gehen.

    Frühstück war ganz ok, allerdings täglich dasselbe.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder) mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist leider schon etwas in die Jahre gekommen. Anscheinend kümmert man sich auch nur noch bedingt um den begrünten Innenhof. Da es eigentlich nur von Familien benutzt wird, die nach Disneyland fahren sollte man keine Ruheoase erwarten. Kinderbereich eher lieblos eingerichtet ( 3 Automaten - pro Benutzung 2€ - die normalerweise vor Kaufhallen zu finden sind, 2 Sitzsäcke, 2 Tische ohne Stühle, keine Malsachen, Spielsachen oder ähnliches. 2 Tafeln hingen auf 1,80m Höhe - also für ein Kind unerreichbar. Das Frühstück geht so, man sollte nicht zu viel erwarten - Definitiv keine 4 Sterne Hotel Küche. Das Abendessen lässt sehr zu wünschen übrig und ist das Geld nicht wert. Sehr lieblos angerichtet und kleine Portionen. Also von guter französische Küche weit entfernt. Wellnessbereich ist klein aber ok. Im großen und ganzem ist das Hotel in Ordnung , aber mit dem Radission Blue Standard nicht zu vergleichen. Bei Ankunft sollte man überprüfen ob man wirklich das gebuchte Zimmer bekommt - wir hatten Familienzimmer mit Doppelbett und Doppelschlafchouch gebucht - man versuchte uns allerdings erstmal ein Zimmer mit Doppelbett und Einzelschlafcouch anzudrehen. Nach kurzer Beschwerde an der Rezeption wurde uns allerdings sofort das gebuchte Zimmer gegeben und wir konnten umziehen. Da sind wir anscheinend nicht die einzigen denen das so passiert ist.

    Die Lage ist ruhig. Das Personal ist sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: