Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Diana Hôtel Restaurant & Spa 4 Sterne

14, Rue Sainte Odile, 67120 Molsheim, Frankreich

Nr. 3 von 4 Hotels in Molsheim

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1083 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    8,6

  • Lage

    8,3

  • Ausstattung

    8,5

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    8,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Einzel-/Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ./.

    Zimmer sehr sauber, Dusche und getrenntes WC sehr angenehm und top gereinigt. Das Frühstück - im Zimmerpreis enthalten- sehr vielfältig und schmackhaft

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Einzel-/Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerservice war nicht so toll, Aschenbecher auf dem Balkon wurde nie geleert, im Badezimmer wurden die Tücher nicht gefaltet, Spiegel nicht geputzt Wc-Papier nicht aufgefüllt... war schade da das Hotel sehr modern und sauber ist bis auf die Zimmerreinigung.

    Super Frühstückbuffet, schönes Ambiente, tolle Lage in fünf Minuten in der Altstadt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Klimanalage direkt unter dem Zimmerfenster, sehr laut. Nachts konnten wir nur mit geschlossenem Fenster, was wir sonst nie machen, schlafen. Schade!!!

    Frühstück, Zimmer, Hotel, Restaurant mit Küche, und Spa-Bereich waren super.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Schlussabrechnung stimmte nicht mit unserem Preis bei booking überein, sondern lag mehr als 100 Euro daneben. Nach kurzem Gespräch mit dem Angestellten, konnte aber der Preis auf booking geltend gemacht werden.

    Das Frühstück war super und konnte sogar ohne Aufpreis ans Bett gebracht werden. Sehr modern eingerichtetes Hotel und schöne Zimmer

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Bar ist klein und nicht wirklich gemütlich; wir waren außerhalb etwas trinken.

    Supergute Zimmer. Das Restaurant war gut; aber teuer und etwas wenig Auswahl. Sehr nette Mitarbeiter. Super Konferenzraum!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleine Bar, wir waren mit 10 Personen dort, und könnten uns nicht gemeinsam an der Bar aufhalten.

    Sehr schöne Zimmer, nur ein paar Minuten von der Altstadt entfernt . Gut ausgestatteter Tagungsraum, sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kritik ist "jammern auf hohem Niveau", z.B. Schwimmbad recht klein, bei längerem Aufenthalt weinig Stauraum für Kleidung,

    Frühstück für französische Verhältnisse sehr üppig, schicke Zimmer, extrem zuvorkommendes freundliches und kompetentes Personal

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider bekamen wir ein Zimmer mit Blick auf den Parkplatz (nicht auf den Park) und über dem Schwimmbad. Die Ventilatoren davon waren sehr laut.

    Sehr nettes Personal. Hund war kostenlos!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    WLAN unzuverlässig und Tiefgarage zu teuer. Im Oktober 2017 wegen Großbaustelle schwer zu erreichen.

    Schönes Hotel. Personal sehr freundlich. Es iwrd auch Englisch und Deutsch gesprochen. Sehr gutes Restaurant mit durchschnittlichem Preisleistungsverhältnis. Indoorpool und Sauna sind gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur eine große Decke auf dem Doppelbett, 2 einzelne wären besser. Licht in der Toilette sehr diffus.

    Frühstück sehr gut, abwechslungsreich. Guter Kaffee, leckerer Guglhupf. Matratzen sehr bequem.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der SPA Bereich (Sauna) ist mit max. 6 Personen, für ein Hotel dieser Größe und Anspruch zu klein. Beim Frühstück herrschte Chaos, auf Grund der personellen Unterbesetzung. ( eine Dame kann nicht gleichzeitig das Buffet bestücken und Tische abräumen)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war nicht richtig sauber, zum Teil war das Zimmer nicht abgestaubt und das Frühstück war enttäuschend. Leider lief beim Frühstück eine Kakerlake über den Tisch.

    Super nettes Personal und das Essen Abends im Restaurant war total lecker.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sonntags bei Anreise war das Restaurant geschlossenen. Der Wellnessbereich ist nur bis 20:00 Uhr geöffnet. Die Zimmer waren teils staubig. Handtücher wurden nicht immer gewechselt.

    Gute Ausgangslage für Ausflüge in die Weinstraße.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbuffet könnte für ein 4-Sterne Hotel umfangreicher sein. Es werden nur wenige warme Speisen angeboten, sowie eine zu kleine Auswahl an Wurst und Käse. Ohne eine vorherige Reservierung gibt es leider am Abend keinen freien Platz im Hotel-Restaurant, was leider sehr schwach ist. Die Anzahl der Tische im Restaurant ist leider zu gering. Der Spa-Bereich des Hotels ist schon sehr in die Jahre gekommen und sollte renoviert werden. Außerdem ist der Bereich sehr steril eingerichtet (ein paar Pflanzen würden sicher Wunder wirken). Wer Entspannung im Spa-Bereich sucht, sollte sich nach anderen Hotels umschauen.

    Kostenfreie Parkplätze gibt es direkt am Hotel. Der Empfang am Hotel war sehr herzlich (mit Begrüßungsdrink). Die Hotelzimmer sind über einen Aufzug zu erreichen. Das Badezimmer war sehr modern. Das Zimmer verfügte über einen Safe und einen Wasserkocher. Das Frühstück war zweckmäßig mit einer moderaten Auswahl.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Insgesamt war die Sauberkeit nicht besonders. Beim Essen dreckiges Besteck und dreckige Schalen. Außerdem war die Toilette in unserem Zimmer in einem dunkelbraunen Kämmerchen mit spärlicher Beleuchtung. Nicht sehr einladend... Auch im Spa-Bereich schon morgens überall nass und Haare auf dem Boden, mehr kaputte Liegen als ganze. Keine Zeitschriften o.ä. in den "Ruhebereichen". Im Restaurant essen und trinken ist unverhältnismäßig teuer.

    Freundliches Personal, alle sind sehr bemüht.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellnessbereich ist leider nur bis 20 Uhr geöffnet. Wir hätten uns gerne noch nach dem Abendessen im Wellnessbereich etwas entspannt.

    Die Zimmer haben eine schöne Größe und die Toilette in den Zimmern ist separat. Die Betten sind sehr bequem. Schöne Parkanlage. Das Frühstücksbuffet ist sehr vielseitig

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Im SPA-Bereich fehlt bei der Sauna eine kalte Schwallbrause und/oder ein Kaltwasserbecken. Man kann auch nicht ins Freie. Zum Abduschen muss man in eine Kabine, deren Vorraum gleichzeitig Umkleideraum ist!?! Das Schwimmbecken sieht auf den Bildern viel größer aus als es ist. Sind mehr als 7 Leute im Wasser, dann wirds eng. Wer entspannt saunieren will, sollte es um 14°°Uhr tun, denn sonst wirds ungemütlich. Die Küche bekommt keinen Michelin-Stern.

    Das Hotel liegt zentral und trotzdem ruhig. Die Betten waren sehr gut und das Badezimmer gut ausgestattet. Das Personal ist mehrsprachig und sehr freundlich! Süßmäuler kommen beim Frühstücksbuffet auf ihre Kosten, ebenso Müsli- und Joghurtfreunde. Der angebotene Käse war weniger gut und leckere französische Salami gab es leider nicht. Sonst war das Angebot ganz passabel.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der "Spa" ist ein überschaubares Schwimmbad und ein Dampfbad. Da hatten wir uns mehr erwartet, aber haben da die Beschreibung wohl nicht so gut gelesen... Allerdings ist alles sauber und komfortabel, da gibt es also nichts zu beanstanden.

    Das Hotel liegt nah an der netten Altstadt von Molsheim. Das Frühstück ist lecker, mit viel selbstgemachte und lokale Speisen. Die Ausstattung ist modern, was uns gut gefällt. Das Personal ist sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war die Übernachtung im Hotel Diana nicht wie früher. Wir hatten dieses Mal ein in Richtung Straße gelegenes Zimmer im Erdgeschoss. Es war relativ laut dort. Früher haben wir uns immer auf das besondere Frühstück gefreut. Dieses Mal war es ein Reinfall. Das Stockbrot war nicht mehr knusprig. (Kommt es nicht mehr aus Odratzheim?), das Rührei war fast alle und ausgetrocknet. Das Käseangebot bestand aus 3 aneinander gebackenen Scheiben Schnittkäse, es fehlten Camembert u.a. Der Kaffee aus dem Automaten hatte einen unangenehmen Nachgeschmack. Was ist im Hotel passiert?

    Wir haben schon viele angenehme Übernachtungen im Hotel Diana gehabt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Von außen kam ständig Licht ins Zimmer (EG), die Vorhänge waren zu kurz um die kleinen Fenster richtig zu verdunkeln. Man fühlte sich wie in einer Kellerwohnung. Einrichtung alt. Sauberkeit mäßig. Vieles wirkt etwas vernachlässigt, z.B. alte Teppichböden, Fliesen im Spabereich beschädigt, Zimmertüre ließ sich nur sehr laut schließen. Für die Art des Hotels und der Zimmer wären 3 Sterne angemessen, aber nicht 4.

    Der Spabereich ist nicht allzu groß, aber ok. Sehr positiv war, das wir erst 2 Stunden später auschecken konnten als geplant. Der Service war ok. Die Unterkunft ist 10 min zu Fuß von der Altstadt Molsheims entfernt. Das Bad im Zimmer war sehr groß.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer recht klein, wir hatten leider ein lautes Zimmer neben dem Aufzug mit Ausblick auf das Restaurantdach mit Lüftungen. Das war Pech aber das Hotel war ausgebucht. Hotel-Restaurant sonntags geschlossen, leider wie auch die meisten umliegenden Restaurants. Balkon komplett ohne Möbel.

    zweckmäßiges, modern renoviertes Hotel, bei dem der 80er Jahre Charme durchkommt. Bad top mit hansgrohe Raindance Dusche. Freundliches Personal. Gutes Frühstück mit exzellentem Kaffee. Nah am Stadtzentrum gelegen. Rolladen an den Fenstern für perfekte Abdunklung. Möglichkeit, auf Terasse zu frühstücken. Riesen Full-HD TV mit super Bild.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aussenscheinwerfer leuchten hell in die Zimmer, Schlaf entweder ohne frische Luft oder bei niedergelassenen Rolladen.

    Außergewöhnlich freundliches und zuvorkommendes Personal- sehr tierlieb! Schönes Interieur, gute Speisenqualität, ideal gelegen, 5 Minuten zu Fuß bis zu Altstadt, Gassi direkt am Bächlein entlang, wunderbare Umgebung zum Wandern mit vielen Sehenswürdigkeiten, später checkout

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück war etwas spärlich aber ausreichend. Das Rührei war leider nicht zu genießen, hatte die Konsistenz von Gummi. Und für 14 € pro Person hatten wir schon etwas mehr erwartet. Im Garten könnten mehr Liegen vorhanden sein, oft waren alle besetzt (wir hatten leider keinen Balkon zum raussitzen)

    Das Zimmer schien relativ neu renoviert zu sein. War modern, ansprechend und sehr sauber. Das Doppelbett war selbst für mich (bin da etwas empfindlich wegen Rücken) sehr bequem. Allerdings das Sofabett war doch ein bißchen knautschig und durchgehangen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Einzel-/Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel hat Balkone, was ganz toll ist. Leider hat es weder Stühle noch einen Tisch draussen, wo man bei schönem Wetter sietzen könnte.

    Schönes Hotel mit tollem Ausblick in den Garten, Personal war freundlich und sie sprechen Deutsch. Sehr gut gegessen im Restaurant, ( Speisekarte auf Deutsch, auch hat uns der Kellner Empfehlungen von Gerichten auf Deutsch gegeben ). Kurzer Spaziergang und man ist im Städtchen angekommen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Einzel-/Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Schmutziges Geschirr von Gästen, welche das Abendessen am Zimmer einnahmen, stand die ganze Nacht und am Vormittag bis weit nach 09.00 Uhr schmutzig am Gang - unappetitlich!

    Frühstück entsprach eher durchschnittlichen Geschäftshotels - "Systemfrühstück". Ausreichend - aber nicht besonders, Käse in viel zu kalter Vitrine, daher hart und brüchig. Geschirr wie einfach.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unser Zimmer war Richtung Hauptstr, daher sehr laut, auch war direkt unter unserem Balkon die Abluft vom Schwimmbad! Für ein 4 Sterne Hotel war das Frühstücksbuffet recht übersichtlich! Mir haben auch die Französischen Sachen gefehlt. Dass der Wellnessbereich, also Pool und Sauna schon um 20 Uhr schließt.

    Sehr freundliches Personal,

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wellness verbinde ich auch mit schönen Raumdüften im Spa sowie im Zimmer. Hat total gefehlt. Kissen sehr unbequem. Im Spa keine extra Tücher, keine Teestation und viele defekte Liegestühle. Massage Lady konnte kein Französisch und nur sehr schlecht englisch .

    Gutes Frühstück, sehr gutes Abend-Essen und schöne Weinkarte

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider macht es den Eindruck eines Hotels aus den 70er Jahren, das ein bisschen aufgepeppt wurde. Die Sauna steht nur bis 20h zur Verfügung und geht vom Schwimmbad ab, ohne Abtrennung. Entweder geht man mit Badekleidung in die Sauna oder man zieht sich in einem Raum (in dem auch die Dusche abgeht) vor der Sauna um. Beim Frühstück hat man leider den Eindruck von einer gehobenen Kantine (Keramiktablett mit Vertiefungen für 2 Becher, laut, Schlange stehen, kaum Personal sichtbar). Nicht 4 Sterne würdig! Es fehlte nur noch, das man selbst abräumen müsste.

    Der Garten ist schön und gepflegt. Man ist schnell mit dem Auto in Straßburg.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das WC-"Räumchen war sehr klein und schlecht beleuchtet, wohingegen das Bad wunderschön und groß ist.

    Die Zimmer sind modern und schön groß. Sie sind entweder mit Balkon oder Dusche ausgestattet. Das Spa und der wunderschöne Garten, alles ruhig gelegen, sind perfekt für eine kurze Auszeit. Das Restaurant hat ebenfalls überzeugt und war mit seiner Menü- und Weinauswahl die perfekte Abrundung des Abends.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es ist einfach so, dass mein Mann im Rollstuhl sitzt und wir uns Straßburg und Umgebung angesehen haben - dafür waren die Voraussetzungen im Hotel wirklich super gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In unserem Zimmer fanden wir eine Plastikflasche mit Wasser vor (halb voll), eine Plastikgabel, sowie eine große braune Papiertüte, die auf der Ablage für den Koffer lag (sehr verwunderlich). Auf dem Teppichboden lagen Essensreste herum... Es wurde leider nicht gründlich gereinigt. Das Schwimmbad war zwar sehr angenehm, auch angenehm temperiert, aber es fehlten z.B. Massagedüsen. An manchen Stellen im Wellnessbereich war deutlich zu sehen, dass es sich doch um ein älteres Gebäude handelt. (z.B. Fliesen, Fugen, dreckige Fensterscheiben unter Bäumen etc...)

    Super Hotel in kleinem Park, aber doch zentral in Molsheim, schönes Zimmer und Bad, viele Parkplätze, die jedoch fast alle belegt waren, alles wie auf den Bildern im Internet, gutes Frühstück, wobei wir hier mehr erwartet haben. Abendessen im Restaurant gut, riesige Portionen. Alles in allem fühlten wir uns wohl. Die Bilder im Netz versprechen aber mehr, als was man dann bekommt...

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten das Gefühl nicht willkommen zu sein. Draußen sitzen am Abend auf der Terrasse (wenn der Restaurantbetrieb bereits beendet war), war nicht erlaubt. Ebenso unten auf der Liegefläche tagsüber, keine Getränke erlaubt. Extrem warm im Vorbereich der Theke, keine Klimaanlage vorhanden, und dann die Antwort, die Terrasse ist bereits zu (Grrrrrrrrrrr). Das kostete das Hotel Umsatz und wir gingen nach einem Getränk an der Bar schwitzend auf die Zimmer. Die Liegen im Garten sind festgeschraubt, ab dem Nachmittag scheint die Sonne von rechts hinten. Ein Ausrichten der Liege nach der Sonne so dass diese von vorne kommt oder diese in den Schatten zu schieben, nicht möglich.

    Frühstück hervorragend, Zimmer und Bett, Parkmöglichkeiten sehr gut

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Parkplätze, Hotel etwas lieblos, überteuert, Zimmer beengt, Frühstücksaal zu klein für Anzahl der Gäste, Personal überlastet

    Ladestation für E-Auto direkt am Hotel, Kaffeemaschine im Zimmer, nettes Städtchen, Umgebung sehr schön

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren bestimmt schon über 20 mal im Hotel Diana als Gäste auch mit Freunden. Leider ist das Frühstück sehr miserabel gewesen, Wurst angetrocknet nicht frisch, kein Obstsalat keine Auswahl bei der Marmelade, Rühreier kalt und nicht genießbar, keine frischen Croissants, Baguette alle - Wo bleibt die Kontrolle ??????? Es wurde überhaupt nichts aufgefüllt. Die Bedienung war nur mit sich selbst beschäftigt, sehr unhöflich. Gab anderen Gästen keine Auskunft bzw. Hilfe beim Eierkochautomat. Diese Frau ist völlig falsch hier beim Frühstücksbüffet. Für den hohen Frühstückspreis erwartet man guten und freundlichen Service. Der war hier überhaupt nicht geboten. Das Frühstück ist hier nicht mehr zu empfehlen. Zu überzogen bzw. zu teuer für die gebotene Leistung. Bei der Reklamation ist keiner zuständig im 3-Sterne Hotel - kein Chef da. Alle verkriechen sich. Wo bleibt hier der Service am Kunden???????????????????????????

    Zimmer wie immer sauber, die Betten sehr gut, besonders der Pool - Wasser gut warm zum Schwimmen

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Restaurant ist leider nicht besonders geräumig, was zu sehr beengten Verhältnissen während der Essenzeiten führt. Das Gleiche gilt für den Parkplatz. Die Stellplätze sind recht eng und erfordern u.U. einiges Rangieren.

    Das Hotel liegt sehr zentrumsnah und trotzdem ruhig. Man kann innerhalb weniger Minuten ins historische Stadtzentrum laufen. Vorbildlich ist, dass es bereits drei Parkplätze für Elektroautos mit Ladestation gibt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    unser zimmer wurde nicht geputzt Sonntag ist nicht nur das Restaurant geschlossen,auch die Bar-so dass man nicht auf der terasse sitzen kann und etwas zu trinken bekommt der Lift war zu klein für den Rollstuhl unbequem für gehbehinderte Leute(WC auf der unteren etage,weite Wege zum Zimmer obwohl ich angegeben hatte dass wir eine behinderte person mithaben

    das Hotel ist seh schön,aber in der umgebung sind die meisten restaurants Sonntag und Montag geschlossen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer 114 ist unzumutbar. Da es direkt über dem Schwimmbad liegt, ist es viel zu warm und zu laut. Man hört dauerhaft ein Rauschen der Leitungen und die Wärmepumpe ist unüberhörbar. Der Wellnessbereich verdient diesen Namen kaum. Es gibt nur eine kleine finnische Sauna, keinen echten Ruhebereich und generell zu wenig Platz für die Anzahl der Gäste.

    Das Abendessen war sehr gut.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Steht alles im obrigen Post

    Das Zimmer war wirklech ok, aber das Spa ..... Die Sauna über klein und alles rein mit Badezeug und ohne Handtuch 😡 Späterer Stunde war chaos bei den Tüchernn alles lag rum ... Kein Personal das nach deem rechten kukt . Auch ein Ruheraum nicht vorhanden da die Badewannegrösse Schwimmbad gleich dabei war

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    WLAN zeitweise ausgefallen. Keine kostenlose Flasche Wasser auf dem Zimmer. Zug durch Fenster / Balkontür. Badmantel gab es nur in einer Größe, nichts für Vollschlanke.

    Preis-Leistung ok. Fußläufig bis zur Stadt. Kostenloses Parken.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Einzel-/Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellnessbereich ist viel zu klein . Zudem gibt es keine Saunakultur , die Gäste gingen ohne Handtuch in die Sauna , im Dampfbad wurden die Bänke nicht abgespritzt und es ist befremdlich mit Badebekkeidung in die Sauna zu gehen. Die Sauna und das Dampfbad waren permanent überfüllt , erst gegen 19:00 wurde es etwas ruhiger im Wellnessbereich.

    Das Abendessen im Restaurant war hervorragend . Die Bedienungen waren sehr aufmerksam und freundlich. Das Frühstück war für französische Verhältnisse sehr opulent.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Abendessen war wirklich sehr schlecht: lieblos gekocht und ohne Geschmack. (sicherlich nicht einem 4 Sternehotel gerecht). Preis/Leistung im Gesamten schlecht speziell der Kueche. Zum Teil das Personal etwas oberflaechlich.

    Die Zimmer sind ordentlich und sauber.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Achtung der erste Stock ist eigendlich eine halbe Etage tiefer ist ein wenig verwirrend wenn Sie buchen versuchen Sie ein Zimmer weiter oben zu bekommen. Im 1. richt man das nahe Schwimmbad.

    Man kann es selten sagen aber hier stimmt wirklich alles. Schöne moderne Zimmer, gute Betten, nichts stört den Schlaf . Achtung unbedingt Halbpension buchen das Restaurant ist wirklich klasse. Das gesamte Personal ist sehr freundlich und spricht Deutsch besonderst zu erwähnen ist das Personal im Restaurant das Ihnen die Karte übersetzt und immer für den Gast da ist.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Einzel-/Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Spa hat das Wort nicht verdient. Nur eine Sauna, ein Hamann, keine Ruhezone, nicht ganz sauber. Frühstück ist die 4* nicht wert, eher 3* plus.

    Zimmer waren ganz ok. Abendessen war sehr gut. Bedienung und Personal sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstück minimalistischer Standart im Zimmer nicht ein Haken um Jacke aufzuhängen Handwaschbecken wasser ablauf defekt In wellnessbereich sehr unsauber-besonders im Duschbereich maximal 3 Sterne Essen im Restaurant katastrophal schlecht und überteuert

    an der Rezeption sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Buchung des begleitenden Paares wurde von Booking.com aus ungeklärten Grunden storniert. So musste sie kurzfristig ein anders Hotel suchen. Kein gemeinsamer Urlaub! Sehr unzufrieden !!!!!!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt vieles was uns nicht gefallen hat! Das Essen ist von sehr schlechter Qualität und ist in punkto Preis Leistung viel zu teuer! Das Frühstücksbuffet ist mehr als dürftig und eine gesunde Mahlzeit ist hier schwer möglich! Der Wellnessbereich: hier hat der Photograph sehr gute Arbeit gemacht! Aber die Realität ist ganz anders! Die Sauna müffelt sehr nach altem Schweiss! Saunadüfte werden keine verwendet und die meisten Gäste sitzen ohne Tuch, mit ihrer Badehose auf dem Holz! Äusserst unhygienisch! Naktsaunieren ist hier übrigens nicht erwünscht! Für das Dampfbad gilt das Gleiche! Falls man Wellnesserfahrungen in Deutschland oder Östereich hat, wird man hier mehr als unzufrieden. Fazit: dieses Hotel entspricht unserem Ermessen, keinesfalls einem 4 Sterne-Hotel.

    Die Freundlichkeit des Personals war stets zugegen! Der Fitnessbereich war sehr gut! Die Matratzen sind für ein Hotel sehr gut.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Wellnessangebot - Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wellness und Frühstücksbereich sind leider zu klein bzw. waren etwas überfüllt. Personal im Restaurant war etwas unterbesetzt.

    Personal sehr freundlich, das Essen und das Frühstück sehr lecker. Zimmer und Badezimmer waren sehr schön und modern eingerichtet.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    SPA Bereich hat noch etwas Optimierungspotential

    Sehr empfehlenswertes Hotel für einen Kurztrip. Sehr freundliches Personal, Frühstück super. Restaurant eine Gaumenfreude

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer war sehr klein und durch das kleine Fenster sehr dunkel. Der Wellness-Bereich ist ein Witz. Sehr klein, vollkommen überlaufen und unglaublich lieblos. Es gibt eine Sauna, die 1m x 2m groß ist. Wir waren 2 Tage dort am 1. Tag mussten wir uns anstellen um zu saunieren und am 2. Tag war die Sauna außer Betrieb. Das Schwimmbecken ist ein Stehbecken, weil es unglaublich überfüllt ist. Für uns ist es definitiv das erste und das letzte Mal gewesen und ich empfehle es auch nicht weiter. Ich bin sehr enttäuscht und es war das Geld nicht wert. Abends hat es aus der Küche unangenehm gerochen, deswegen haben wir von einem Essen dort abgesehen. Das Hotel schreibt sich Spa ganz groß auf die Flagge aber das mit Sicherheit nicht der Fall. Absolut nicht zu empfehlen!

    Die Lage des Hotels ist durch die Nähe zum Zentrum schön. Das Internet funktioniert und es gibt ein Paar internationale Sender, die sehr wichtig sind, wenn man diesen Urlaub als Wellness-Urlaub geplant hat und darauf warten muss bis man mit dem Wellness dran ist oder in die Sauna darf.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Einzel-/Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmerausstattung ok, aber alles (Zimmer, Flure) in dunklen Farben, überall schlechtes Licht. Spa-Bereich wenig ansprechend, kleine Sauna , als Hamam eine Dampfkabine, alles nicht einladend für einen längeren Aufenthalt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Einzel-/Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksauswahl ein bisschen klein, Toilettenraum und Dusche etwas zu schmal bemessen

    Sehr zentral in Molsheim gelegen, internationales Personal Ideal für einen Stadtspaziergang und nahe der Weinstraße gelegen! Großer Fernseher

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit im Poolbereich. Besonders das Wasser War nicht sauber. Zimmer wurde nicht richtig gereinigt. (Staubig, Teppich,Schimmel in Zimmerdecke) Zimmer War recht abgewohnt.

    Personal sehr nett. Lage ist sehr gut. Bequeme Betten. Super essen im Restaurant.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An einem Tag stand die Zimmertür nach unserem Tagesausflug angelegt offen. Das Türschloss funktionierte nicht einwandfrei.

    Die Freundlichkeit des Personals.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Wenn ein Urlaub in den Weinbergen des Elsass geplant ist, ist der Standort des Hotels nicht ideal. Hätte man aber auch selber drauf kommen können.

    Alles in Ordnung in diesem Hotel !!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Da wir im obersten Stockwerk im Zimmer am Ende des Gangs waren, kamen durch den Rolladenkasten Spinnen von der Fassaden- und Dachbekleidung ins Zimmer. Es waren schon sehr große Insekten, die leider die Gemütlichkeit am Abend etwas beeinträchtigten.

    Das Ambiente im Wellnessbereich, Sauna, Hamam, Fitness.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Preis-Leistungsverhältnis des Hotelrestaurants und Bar passten nicht. Die öffentlichen Aufenthaltsbereiche inkl. Bar sind nicht sehr einladend.

    Frühstück war recht in Ordnung. Der Spa und Fintnessbereich ebenso. Die Anlage liegt in einem sehr schönen und großen Gartengrundstück

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Abstellmöglichkeiten für mitgebrachte Fahrräder hat Optimierungspotenzial.

    Das Platzverhältniss, und Preis-Leistungs-Verhältniss war sehr gut. Wir waren mit den eigenen Fahrräder vom Hotel weg auf Touren, das Hotel liegt sehr gut für diese Art von Kurzurlaub.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Relativ teuer trotz Ermäßigung.

    Der Ort ist sehr schön für alle die es ruhig und idyllisch mögen.Im Hotel sind hauptsächlich Einheimische gewesen. Spa ist einladend angelegt. Betten und Bad sehr gut. Ansonsten ein Standart Hotel und relativ teuer wenn das Spa nicht genutzt wird. Gegessen haben wir im Ort....Es war ein schöner Kurztrip für uns....Parkplätze genug vorhanden.Personal sehr nett.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück, Rührei aus der Tüte Keine Fahrräder vor Ort Zimmer nicht besonders sauber, speziell Klimaanlage

    Die Zimmerausstattung und der kleine Spabereich Lage

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück hat uns nicht gefallen, für einen Preis von 13 Euro pro Person hätten wir mehr erwartet. Daran muss man arbeiten.

    Schickes Hotel, gute Lage direkt in Molsheim. Nettes Personal und tolle Zimmer.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aufzug in die Jahre gekommen, zuwenig Kapazität

    Personal, geräumiges, modernes Zimmer, gute Küche, angenehm serviert auf der Terrasse, Spabereich grad richtig

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Keine normale Anfahrt zum Gepäck ausladen.

    Das Frühstück entspricht französischen Verhältnissen. Gut genug, nach meinem Dafürhalten. Schöne Lage, gut für mich und meinem Hund. Sehr schöne Terrasse. Prima Abendessen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Deluxe Einzel-/Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim ersten mal hatten wir ein "normales" Doppelzimmer direkt gebucht. dieses mal ein Doppelzimmer "Superior". Der einzige Unterschied war, ausser dem höheren Preis, dass auf dem Zimmer eine kleine Flasche Mineralwasser kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde. Ausserdem war im Preis das Frühstück mit inbegriffen. Das Zimmer selbst war jedoch genau so wie das Zimmer bei der ersten Buchung. Von "SUPERIOR" kann nicht die Rede sein. Die Betten haben leider sehr harte Matrazen.......... Das Zimmer selbst war jedoch sehr sauber.

    Frühstück typisch französisch, jedoch ausreichend, bis auf den Kaffee, der war für unsere Begriffe nahezu untrinkbar. Sehr gut war das a la Carte - Essen abends auf der Terrasse, schöne Weinauswahl, freundliches und zuvorkommendes Servicepersonal.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr stark leuchtende Scheinwerfer in der Außenanlage, die in der Nacht das Zimmer sehr erhellt haben. Abdunklung durch Aussenrollo hat das gelindert, aber dadurch kam keine Frischluft mehr ins Zimmer.

    Sehr geschmackvoll und modern eingerichtete Zimmer mit riesigem Fernseher und sehr angenehmer Dusche. Gute Küche, allerdings nicht ganz preiswert.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Im Aufenthaltsbereich (Lounge und Speiesessal) war die Klimaanlage nicht ausreichend

    Das Frühstück war reichhaltig, die Zimmer sauber, die Betten gut, das Abendessen war gut und reichhaltig und ausreichend große Portionen, der Preis war angemessen

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben vergessen für die Terrasse für das Abendessen zu reservieren (war aber unser Fehler) und "mussten" bei schönstem Wetter drinnen essen

    Sehr gute Massage, toller Garten mit schönen Liegemöglichkeiten, sehr gutes Essen und Frühstück

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei unserem Eintreffen, gewahrten wir, dass eine grosse geschlossene Gesellschaft im Hotel untergebracht war. Wir hatten das Hotel vor 8 Monaten gebucht und wurden nun mit der fadenscheinigen Ausrede "unsere Zimmer, (wir waren zwei Paare) hätten je einen Wasserschaden, darum quartierten sie uns aus, in ein Drei-Sterne Hotel, das noch einmal 1,5 Km von der Stadtmitte weiter weg platziert ist. Wir intervenierten gegen die offensichtliche Lüge, ohne Erfolg. Eine gleichwertige Unterbringung hätte uns ev. versöhnen können, jedoch diese Abfuhr ist unverzeihlich. Die Zwei Tage im Elsass waren ein lange geplanter Erlebnisurlaub und somit das Hotel sorgfältig ausgesucht. Wir hatten ursprünglich auch vor, dort das Nachtessen einzunehmen. Wir würden dieses Haus nie mehr betreten.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Einzel-/Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Hotel mit sehr freundlichem und zuvorkommendem Personal an perfekter Lage für den Marathon du Vignoble d'Alsace.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rien!

    L'ambiance, l'emplacement, le personnel, la piscine, le restaurant, l'hôtel quoi

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Spa ist ein bisschen zu klein, vorallem wenn die Gäste Liegen und Stühle reservieren !!

    Im Restaurant aehr gute Küche und perfekten Service

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück

    Fitnessraum

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt nicht weit weg vom Ortszentrum. Es hat auch einen schönen Spa-Bereich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Paar
    • Deluxe Einzel-/Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches Personal und ein gemütliches Ambiente

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück,Bett,Atmosphäre,sehr gut Restaurant,Personal super

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzel- oder Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matratze war zu hart. Die Bar ist zu klein.

    Übernachtet am Januar 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: