Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Novotel Paris Gare De Lyon 4 Sterne

2 Rue Hector Malot, 12. Arrondissement, 75012 Paris, Frankreich

Nr. 407 von 1.578 Hotels in Paris

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 3828 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    8,5

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    8,4

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    8,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    wenig Stauraum im Zimmer - für Weekend jedoch vollkommen ausreichend

    perfekte Lage, gute Verbindungen in der Nähe sowie reichhaltiges Gastronomieangebot! moderne Zimmer und Bad!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider recht lange Wartezeiten für das Frühstück (bis zu 30 Minuten anstehen) Rest war ok.

    Leider recht lange Wartezeiten für das Frühstück (bis zu 30 Minuten anstehen) Rest war ok.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war nicht jeden Tag vollständig. Raubte Zeit, da der Gast sich selber Eier entweder kochen oder braten durfte, sofern man nicht auf das fade Fertig-Rührei zugreifen wünschte.

    Sehr gut gepflegtes und gut gestyltes Hotel, mit gut gepflegtem Empfangsbereich und mit beheizten Pool, was aber mehr einem Kalt-Wasserbecken entsprach.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Garageneinfahrt schwierig zu finden. Nach vorbeifahrt am bahnhof bzw ausfahrt aus dem grossen tunnel muss man rechts abbiegen. dort gibt es eine grosse drei- bis vierspurige tunneleinfahrt zum parken des bahnhofs. daran nebenan ist eine winzige einspurige „strasse“ vollgeparkt mit motorrädern. dort hineinfahren und dann kommt links um die ecke das hotel!

    Sehr gute Lage direkt am Gare de Lyon. Tolle Zimmer. Tolle Betten für die Kinder. Einzelbetten! Alles sehr Familien- und Kinderfreundlich. Beim Frühstück pancakes und eier selber zubereiten. Toppings für Joghurt auswählen. Ein Schwimmbad. Ein Spielzimmer mit Konsolen. Eine Garage im Haus. Freundliches Personal. Gute Angebote / option abends im Restaurant für auch preisgünstiges Essen für die Familie (grosse pasta zum teilen). direkt gegenüber ein bio-lebensmittelmarkt. direkt nebenan eine tolle boulangerie die sehr stark von pendlern / einheimischen frueqentiert ist mit tollen kuchen, baguettes etc zu guten preisen! also uns hat es supergut gefallen!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich fand es nicht sehr gastfreundlich, das Sofa mitten in der Nacht selbst zu einem Bett umbauen zu müssen, normalerweise ist so etwas vorbereitet, wenn man weiß, dass eine Familie mit 2 Kindern anreist. Aber das eigentlich wirklich unangenehme war die Frühstückssituation! Lange Schlangen und Wartezeiten, um überhaupt erstmal einen Tisch zu erhalten, dann beim Essen holen wieder warten, weil die Hälfte leer war und nur schleppend aufgefüllt wurde. Dazu völlig überfordertes Personal und eine Lautstärke wie am Bahnhof selbst. Den Pool ( weshalb wir das Hotel eigentlich hauptsächlich mit gebucht hatten) konnten wir dann auch nicht nutzen , weil er gerade gesäubert wurde und wir nicht nochmals eine halbe Stunde warten wollten - wir sind doch in Paris! Ich würde nicht nochmal buchen.

    Das Zimmer war für Pariser Verhältnisse echt in Ordnung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Executive Doppelzimmer mit Schlafsofa (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Restaurant Essen ist von durchschnittlicher Qualität.

    Hervorragendes Frühstück mit sehr viel Auswahl. Wartezeiten sehr gering. Lage des Hotels verkehrstechnisch sehr gut. Zimmer sehr sauber und schön

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Badewanne als Dusche, Pool voller Haare, Umkleideraum am Pool total dreckig, Haare in den Zimmern, Frühstücksraum völlig überfüllt, viel zu klein und wird nur ganz schleppend abgeräumt

    Paris und die Anbindung zur Metro und den RER Zügen war super

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal war stets bemüht und freundlich. Zimmer war sehr sauber, was mir sehr wichtig mit Kindern war. Hotel hat eine gute Lage weil eine schnelle Anbindung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln. Um die Ecke ca. 200m. die Station mit Sightseeing Bus. Vor dem Hotel die Metro/Bahnhof Gare de Lion. Restaurant, Bars alles Fussläufig erreichbar. Ca. 2,5km. zu Fuss auch der schöne Fluss "Seine" von wo man auch die Bootsfahrt an der Seine entlang fahren kann.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war etwas übersichtlich und wenig gemütlich, da man sich selbst auf engstem Raum sein Wunschei kochen musste, selbst sein Toast toasten musste oder seinen Pfannkuchen backen musste, Dementsprechend war das Gedränge am Buffet. Außerdem war das Vollkornbrot schon sehr alt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück mag für 1-2 Tage ok sein, aber wenn man länger bleibt ist es nicht. Es gibt jeden Tag das Gleiche, das Restaurant ist viel zu klein, man steht lange an. An einem Tag hat man einen weiteren Frühstücksraum im 1. Stock aufgemacht, das war ok- mehr Platz, ruhig und angenehm. Die Mitarbeiter im Restaurant sind sehr langsam, die Tische werden nicht sofort abgeräumt. Kein Gemüse beim Frühstück!!!

    Die Bettwäsche wurde jeden Tag gewechselt. Das Hotel hat einen angenehmen Duft. Man fühlt sich sicher in der Gegend, hoteleigene Tiefgarage (25€ pro Tag) ist sicher. An zwei Tagen gab es beim Frühstück kleine Angebote für die Kinder (Luftballonfiguren und Kinderschminken).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schönes neues Zimmer, große Dusche, bequemes Bett, tolle Lage, ruhig trotz Bahnhof (gute Fenster). Für Familie mit Kindern toll. Würden wir wieder buchen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Schlafsofa (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war Super, das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Die Lage in de Nähe des Bahnhofes ist ideal für Ausflüge in Paris. Die Lage ist Trotz der Nähe zum Bahnhof relativ ruhig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Executive Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Pool ist schon in die Jahre gekommen und lädt nicht zum Verweilen ein. Die Kinder fanden ihn aber trotzdem gut.

    Das Hotel liegt sehr zentral, direkt am Gare de Lyon, nicht weit vom Marais-Viertel entfernt. In unmittelbarer Nähe sind viele Brasserien und Restaurants. Das Zimmer war zwar nicht sehr groß, aber modern eingerichtet, so dass man sich sehr wohl gefühlt hat. Der Pool hat unseren Kindern gefallen, genau wie die Spielecke für Kinder. Das Frühstück ist sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war eine Katastrophe! Es gab nicht genügend Platz für alle Gäste, sodass wir in einen Konferenzraum ausweichen mussten. Es wurde kaum nachgelegt und das Geschirr war dreckig. Das Personal war komplett überfordert und kam mit dem Abräumen und Säubern der Tische nicht hinterher. Für die 18 Euro gehe ich beim nächsten Mal lieber an einem der Frühstücksläden am Bahnhof essen.

    Die Zimmer waren für Pariser Verhältnisse groß , sauber und sehr ansprechend und modern eingerichtet. Der Roomservice ist sehr zu empfehlen! Ebenso der Pool (in dem Kinder und teilweise auch Erwachsene leider nicht stehen konnten).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Warteschlange zum Morgenessen, und dies jeden Tag. Das Personal war sehr freundlich und bemüht, konnte aber den klaren Platzmangel nicht verstecken. Eine Wartezeit von mehrmals 15 Minuten, wie wir sie am zweiten Tag hatten, geht gar nicht. Schade. Der Pool war alles Andere als zum Verweilen einladend. Garderobe, kurzes Eintauchen und verschwinden, eigentlich nicht sehr entspannend.

    Perfekte Lage hinter dem Gare de Lyon. Gute Anbindung an die öV. Zimmer zweckmässig, gut isoliert, sehr sauber, mit allem, was es braucht. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Schöner Fitnessbereich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer mit Schlafsofa (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Anstehen für das Frühstück bzw für einen freien Tisch! Das ist ein absolutes No Go! Geht garnicht! Frühstück muss ein Genuss sein und ohne Stress. Deswegen würde ich nicht nochmal in das Hotel.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Executive Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    1 Person war sehr mufflig an der Reception. Falsche Auskünfte sind nicht sehr hilfreich.......

    Die Zimmer sind sehr gross. Trotz der sehr nahen Lage zum Bahnhof (150 M) hört man keinen Lärm.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei Anreise erhielten wir fälschlicherweise ein nicht sauberes Zimmer, konnten aber sofort in ein neues Zimmer umziehen. Ausserdem gab es Wartezeiten im Frühstückslokal, teilweise bis zu 10 Minuten! Zimmergrösse für ein "Superior"- Familienzimmer mit 2 Erw. + 2 Kindern im Preis-/ Leistungsverhältnis zu klein.

    Freundliches und zuvorkommendes Personal, tolles Frühstücksbüffet, gute Lage.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Executive Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Pool war toll aber, tief und eher für gute Schwimmer geeignet als für Kids.

    Das Frühstück war sehr gut und vielfältig. Die Kids liebten die Pancakes. Familienzimmer war zweckmässig und gut mit Kaffeemaschine und WLAN Anschluss im Zimmer.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Poolbereich ist veraltet und ungemütlich. Es macht keinen Spaß den Pool zu nutzen. Wir waren sehr enttäuscht, da der Pool mit ein Grund war, dieses Hotel in Paris zu wählen. Das Frühstück ist eine Katastrophe. Wenn man nach 7.30 Uhr kommt, steht man ewig in einer langen Schlange, bis man endlich einen der wenigen Tische zugewiesen bekommt. Das Buffet ist immer halb leer geräumt und wird nur halbherzig aufgefüllt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Pflegeprodukte vorhanden, beim Frühstück kein Gemüse, keine Toilettenbürste auf dem Zimmer, keine Überraschung und keine Glückwünsche zum Geburtstag! Das Personal macht zwar seinen Job, ist aber nicht besonders freundlich!

    Das Zimmer war groß und gut eingerichtet. Der Pool (rund um die Uhr) und der Duft im ganzen Haus waren sehr einladend. Die Lage vom Hotel war optimal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Frühstücksraum ist zu klein, man muss zum Teil anstehen und warten, bis ein Tisch frei ist.

    Das Hotel liegt einfach super! Gerade mal 2 Minuten bis zum Gare de Lyon. Wir hatten ein sehr ruhiges, gut ausgestattetes Zimmer. Zimmer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr gute Lage direkt am Gare de Lyon und der wichtigen Metro Linie 1. Schneller unkomplizierzer Service (frrüheres Check-In möglich), Zimmer sehr praktisch eingerichtet und unerwartet gross. Schönes Badezimmer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Schlafsofa (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Frühstücksraum ist immer überfüllt, zu klein für die vielen Gäste. Dusche ist mit einer Rainshower ausgestattet, jedoch mit zu wenig Wasserdruck drauf. Wir haben für den Preis mehr erwartet.

    Das Frühstück ist sehr lecker, das Personal sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausziehbare Couch für Jugendliche recht schmal.

    Gute zentrale Lage -Nähe zu Bahnhof für Bahnreisende perfekt. Sehr freundlicher Empfang (Paula). Zimmer sauber - Frühstücksbuffet mit grosser Auswahl.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im TV gibt es fast nur französische Sender. Einen Sender gab es mit deutsch gesprochenen Nachrichten, die sich alle 10 Minuten wiederholten. Der Frühstücksraum (für Familien) ist nicht sehr gemütlich und hatte nur am Wochenende geöffnet (sonst finden dort Seminare statt). Das Frühstück im Restaurant ist mit Gedränge verbunden, da für die Gästeanzahl zu wenig Platz ist. Wir mussten 10 Minuten anstehen und warten - und das einen halbe Stunde vor Frühstücksende. Die Qualität im Restaurant (Abendessen) war nicht gut und sehr lieblos dekoriert. Zudem ist es sehr teuer für diese Qualität. Am Wochenende gab es Frühstück bis 11 Uhr. Unter der Woche nur bis 9:30 Uhr. Man sagte zu uns beim Ankommen aber, dass es werktags Frühstück bis 10:30 Uhr gäbe. Deshalb waren wir einmal zu spät dran und bekamen dann nur noch Getränke und Croissants.

    Lage: am Gare de Lyon, nur ca. 50 Meter zum RER-Eingang über den Place Henri Frenay. Die Zimmer sind etwas klein, sie sind aber sehr sauber. Das Frühstück war sehr gut: reichlich Auswahl, gute Qualität. Die Kinder hatten Spaß im Swimmingpool, der nicht sehr groß ist, was er aber auch nicht sein muss. Meinen Kindern hat der Pool völlig ausgereicht.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Schlafsofa (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück war gut, nur die Auswahl an Wurst und Käse (2-3Sorten) war ein wenig dürftig Abendessen war gut, dafür aber viel zu teuer und wenig Auswahl Getränke grundsätzlich zu teuer, aber das ist Paris

    Frühstück war gut, nur die Auswahl an Wurst und Käse (2-3Sorten) war ein wenig dürftig Abendessen war gut, dafür aber viel zu teuer und wenig Auswahl Getränke grundsätzlich zu teuer, aber das ist Paris

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Executive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    War voll, aber dafür kann das Hotel ja nichts und sie haben es gut gemanagt

    Gut geschnitten, modernes gepflegtes Bad, selbst nah am Fahrstuhl nicht laut. Frühstück war gut, trotz grossem Ansturm

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An manchen Tagen waren zu wenig Handtücher bzw. Badtücher im Zimmer. Nach einem Anruf an der Rezeption wurden aber umgehend welche gebracht!

    Das Frühstück war genau richtig. Nicht zu viel Auswahl, aber dennoch genug. Es hat an nichts gefehlt. Das Schlafsofa für zwei Personen war gegen meinen Erwartungen sehr bequem. Das Zimmer war für zwei Erwachsene und zwei Kinder im Teenie Alter ausreichend für unsere Bedürfnisse. Das Hotel liegt direkt am Gare de Lyon, dennoch war es sehr ruhig. Sehr zu empfehlen, da alle Sehenswürdigkeiten mit Metro usw. sehr gut zu erreichen waren! Das Bad ist sehr schön eingerichtet und sehr sauber! Der Pool ist nicht so ansprechend bzw. relativ klein, aber am Abend war es für unsere Kinder eine schöne Abwechslung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Schlafsofa (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für Frühstück 18€ zu verlangen ist etwas übertrieben. Sonst alles gut.

    Sehr gute Lage direkt am Gare de Lyon. Schöne Zimmer mit bequemem Bett und tollem Badezimmer.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Executive Doppelzimmer mit Schlafsofa (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage: zwar direkt am Bahnhof, aber Bahnhofsviertel haben so ihre Eigenheiten: vor dem Hotel übernachten manchmal Obdachlose.

    Personal an Rezeption, in der Bar und Zimmerreinigung sehr freundlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Super praktisch mit Kindern (4 und 7 Jahre alt), da das Hotel ein Schwimmbad und eine kleine Spielecke hat und direkt am Gare de Lyon liegt. Von dort kann man alles in Paris gut erreichen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die hohen Kosten der Benutzung des Parkhaus. Hier würde ich bei einem 4-Sterne Hotel einen kostenfreien Parkplatz erwarten. Auch wenn es in einer Stadt ist, das ein riesen Problem mit den Parkplätzen hat.

    Es ist ein sehr modernes und schickes Hotel in einer sehr zentralen Lage. Ein freundliches Team mit sehr ansprechenden Zimmer-Ausstattungen hat uns den Aufenthalt versüßt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1Taxi für 7 Personen geordert, konnte trotz Zusage nicht realisiert werden, mussten 2 Taxis nehmen. Schlafcouch war nicht sehr bequem.

    Nettes Personal, Swimmingpool 24/7 nutzbar die Kinder hatten ihren Spaß.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück ist mit 18€ pro Person so teuer, dass man es sich als vierköpfige Familie nicht unbedingt leisten möchte. Aber die Umgebung bietet Alternativen.

    Besonders gut hat uns allen das Badezimmer mit Badewanne und schaltbarer Glaswand (transparent oder opak) gefallen. Für Pariser Verhältnisse war das Zimmer wirklich geräumig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Schlafsofa (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Dem Team der Rezeption fehlt das Herz und die Passion für den Service. Das habe ich in günstigeren Hotels in Paris schon besser erlebt. Schade! Alles andere des Hotels ist top!

    Das Hotel und die Lage sind sensationell. Obwohl das Gebiet um den GdL sehr laut ist, bekommt man in den Zimmern nichts davon mit. Das Frühstück mit den Überraschungen für Kinder ist toll.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Kinderbett war eine Couch - recht schmal und unbequem

    Das Frühstück ist super lecker, das Personal sehr freundlich, die Lage sehr gut, einzig das "Bett" (Schlafcouch) für unsere Tochter war recht unbequem und schmal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wie in vielen Hotels ist das Hinweisschild, dass man doch die Handtücher nach Möglichkeit mehrmals benutzen soll, nur Fassade. Die Handtücker wurden jeden Tag gewechselt - und zwar unabhängig davon, ob sie auf dem Haken hingen oder auf dem Boden lagen. Der nett gemeinte Umweltschutz-Hinweis an die Gäste wird zur Farce, wenn das eigene Personal nicht entsprechend geschult wird.

    Wir kannten den Novotel-Standard bereits aus Deustchland - und wurden auch im Novotel Gare de Lyon nicht enttäuscht. Für Pariser Verhältnisse sind die Superior-Doppelzimmer selbst für vier Personen noch ausreichend groß. Für die Kinder wird das Sofa afgebettet, was für unsere Kinder mit 12 und 10 Jahren für drei Nächte okay war. Die Zimmer sind modern eingerichtet, mit großem Fernseher und Glas-Trennwand zwischen Bad und Schlafzimmer, die mittels Knopfdruck von durchsichtig in milchig verwandelt werden kann - ein Highlight für die Kinder. Das Hotel ist insgesamt sehr familienfreundlich mit einem 24 Stunden geöffneten Pool und einer Kinderecke im Eingangsbereich. Das Frühstück war sehr gut. Eier konnten selbst gekocht bzw. in kleinen Pfännchen gebraten werden. Jeden Morgen gab es für die Kinder eine kleine Attraktion beim Frühstück (z.B. Schminken, Figuren aus Luftballons basteln). Das W-LAN funktionierte im gesamten Hotel gut und war sehr schnell. Durch die Nähe zum Gare de Lyon mit Metro- und RER-Anschluss ist man schnell in der ganzen Stadt. Aber selbst zu Fuß sind die Bastille, das Marais, das Quartier Latin oder Notre Dame gut erreichbar.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Executive Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer für Familie war nicht vorbereitet. Betten für Kinder mussten selbst aufgebaut werden. Sehr unterschiedliche Qualität der Reinigung der Zimmer, Lautstärke - Lüftung des Bahnhofes Gare de Lyon direkt vorm Hotelzimmer, daher war das Fenster eher nicht zum Schlafen zu öffnen.

    Lobby, Aufbau des Hotels, Kinderspielbereich,

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Executive Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück im 1.OG war im Gegensatz zu dem Restaurant im EG nicht so gut. Kaffeemaschine hatte nur Milchpulver und keine Kannen für Tee war vorhanden

    Frühstück im EG war super,

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Schlafsofa (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gut gelegen, absolut ruhig, Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Hotelgarage 25€ pro Tag(24h). Tipp: Nebenan gibt es die Parkgarage Parking Méditerranée - Gare de Lyon, 26 Rue de Chalon, 75012 Paris, hier kann man von Freitag 14 Uhr bis Montag 9:00 Uhr für 50€ pauschal parken. (Stand September 2017).

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zwei Hoteleingänge, sodass Nicht-Hotelgäste durch das Gebäude liefen (als Strassenabkürzung), was ein Unbehagen verursachte.

    Nähe zum Bahnhof und Metro Freundlichkeit des Hotelpersonals

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wartezeiten im Frühstücksraum, die Toilette im Eingangsbereich ist eine Zumutung, unsere Bitte um eine zweite Bettdecke wurde leider nicht erfüllt

    Gute Lage neben dem Bahnhof, daher gute Anbinfung ins Zentrum. Sehr leckeres Frühstück

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nichts vermisst

    Die Lage ist natürlich ganz super. Ebenso ausserordentlich ist die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals, das gleich auf allen Stationen. Das Frühstück war enorm vielfältig, frisch, aufmerksam.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Executive Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    An einem Morgen mussten wir ca. 30 min für den Frühstückstisch anstehen. Poolwasser hat viel Chlor. Hotel besitzt kein Flair.

    Sehr grosses Frühstücksbuffet. Gute Lage.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstück nur bis 09:30

    Die Lage war genial. Die RER, Metro und der Zug waren in weinigen Schritten erreichbar. Am Abend nach einem strengen und erlebnisreichen Tag war das Hallenbade einfach super

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Grund für uns dieses Hotel zu buchen war der Pool, welcher zwar beheizt war, aber dennoch mit 28,5 Grad recht frisch ist. Der Zugang war leider nicht immer ganz sauber und nicht alle Gäste halten sich an die Regeln (Straßenschuhe am Pool etc.). Dafür kann zwar das Hotel nichts, aber man merkt, dass das Leitungswasser gechlort ist, wer also Babynahrung oder ähnliches anrühren muss, sollte vielleicht eine Flasche Wasser mitbringen. Leider gab es keinen einziehen deutschen Sender im TV. Obwohl man viel unterwegs ist, möchte man vielleicht doch abends einfach noch was anschauen oder sich informieren. Die Anfahrt war etwas schwierig, liegt zum einen am Gare de Lyon, auf der anderen Seite lag es aber auch vielleicht an uns, trotz zwei Navis. Vier Spuren führen in Richtung des Bahnhofs und eine kleine Gasse daneben zum Hotel, einfach vorneweg mal auf Google Maps anschauen.

    Die Lage ist einfach nur super, direkt neben dem Gare de Lyon ist man super schnell in der Innenstadt und hat alle Optionen. Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind sauber, modern, groß und vor allem total leise, wirklich super! An kleinen Ecken und Kanten sieht man Gebrauchsspuren, die einfach dem Alter geschuldet sind, aber nicht weiter stören. Die Matratzen waren gut und nicht durchgelegen. Das Frühstück kann man einfach nicht mit Hotels in der Türkei oder Ägypten vergleichen. Für ein Stadt Hotel war es ok, es war für jeden was dabei, wenn auch nicht immer in großer Auswahl und Variation. Es wurde stetig aufgefüllt, gab frische Säfte, Käse, Wurst, Marmeladen, Obst etc. Spiegeleier und gekochte Eier konnte man sich selber machen, etwas ungewohnt aber eigentlich ganz witzig. Bei der Vielfalt an Nationen im Hotel, kann man einfach nicht erwarten, dass alles für den deutschen Touristen ausgelegt ist. Positiv ist auch das Parkhaus, welches günstig und sicher ist. Ein absolutes MUSS in Paris! Tipp: machen sie sich mit den örtlichen Regeln vertraut! Nicht einfach im Restaurant an einen Tisch setzen, auf Rolltreppen rechts stehen und links gehen, etc. Hier macht ein Reiseführer oder etwas Recherche im Internet echt Sinn. Das gilt auch für die Eintritte und Besonderheiten bei Sehenswürdigkeiten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Anreise Freitag abend gegen 21:30 Uhr. Die Betten für die Kinder waren bei Ankunft nicht vorbereitet, das mussten wir selbst machen. Für 4 Personen waren nur 2 Sets Handücher im Zimmer. Der Boden im Badezimmer war nicht sauber und klebte. Uns wurde ein anderes Zimmer angeboten, wir wollten aber nicht umziehen. Also wurde der Boden nachgewischt. Die fehlenden Handtücher wurden uns auch noch gebracht. Nach der Zimmerreinigung am nächsten Tag war das Badezimmer ok , aber wieder waren nur 2 Handtücher da - bei 4 Betten im Zimmer... Für das Frühstück am nächsten Morgen hieß es anstehen und auf einen freien Tisch warten. Wir hatten noch Glück und mussten nur ca 10 Minuten warten. Kurze Zeit später reichte die Warteschlange aus dem Restaurant bis in die Halle... Das Restaurant ist sehr klein und dementsprechend war es morgens eng und laut.

    Das Zimmer war für 4 Personen ausreichend groß. Die Betten waren in Ordnung, die Kinder haben auf einer Art Ausziehcouch geschlafen - für Kinder ok, für Erwachsene wäre es zu eng und kurz gewesen. Das Frühstück war gut, alles Wesentliche vorhanden und es wurde zügig aufgefüllt. Das Hotel grenzt direkt an den Gare de Lyon, die Lage ist also super, um Paris zu erkunden. Zu Fuß ist man schnell an der Seine. Wir sind mit dem Auto angereist und fanden die Tiefgarage sehr praktisch. Man fährt mit dem Lift bis in die Hotelhalle.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Morgenessen war service-los, überfüllt. Z.T. ergänzt mit japanischen tanzenden Comic-Figuren. Unerträglich! Bei Sonnenschein fehlen die Storen! Versprochene Infos für ausländische Touristen sind total ausgeblieben, die Auskünfte mangelhaft.

    Das Zimmer war ok, das Frühstücks-Buffet auch.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr umfangreich. Man konnte sich selbst Spiegeleier braten und die Eier selbst kochen. Wir waren gegen 10 Uhr frühstücken, trotzdem war noch von allem etwas da und wurde laufend nachgelegt. Den Pool fanden nicht nur meine Kinder besonders toll und wurde auch noch vor unserer Abreise genutzt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider kein frische Vollkornbrot nur dünne trockene Scheiben für den Toaster - ansonsten aber toll.

    Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig mit einer riesen Auswahl an nur frischen Speisen und Früchten. Das Fitness-Zimmerchen mit Laufband, Stepper und Rudermaschine sauber.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Schlafsofa (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    beim Bettenmachen ist ein Schlafanzug abhanden gekommen. Die Suchanfrage für 2 Erwachsene und 2 Kinder über booking.com hat dieses Zimmer vorgeschlagen, wenngleich es maximal mit 3 Personen belegt warden kann. Das war sehr ärgerlich, da unser 13-jähriger Sohn bei uns im Ehebett mit schlafen musste. Das ist eine Zumutung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hätte gerne Dusche anstatt Badewanne gehabt, im Frühstücksraum für Familien schmeckte der Kaffee nicht, wohingegen im Restaurant bessere Maschinen waren, auch Nespresso, Doppelbettcouch war nicht sehr bequem, nachts Ruhestörung von draußen, auf dem Zimmer ein nicht funktionierender Wasserkocher, sonst keine Möglichkeit, Kaffee oder Tee zuzubereiten

    Frühstücksbüffet sehr reichhaltig, schöne Einrichtung

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mussten dieses Mal beim einchecken sehr lang warten!

    Prima Lage direkt am Gare de Lyon! Nettes Personal, für Paris genug grosse Zimmer, Fenster super isoliert, kleiner Pool (für Kinder super)! Waren schon das 3. Mal dort ( mal mit Kindern, mal ohne) und jedes Mal sehr zufrieden!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Gegend um das Hotel ist sehr heruntergekommen; schmutzig und nicht gerade ungefährlich. Das Buffet ist mangelhaft, der Frühstückraum ist fast zu jeder Zeit überfullt und viel zu laut. Das Personal ist nur bedingt freundlich und teilweise ungeschult / inkompetent. Die Bilder auf Booking entsprechen nicht die Größe der Zimmer und die des Pools (mit welchem Winckel und welcher Kameralinse wurden sie bitteschön gemacht?) Die Lüftung im Bad funktioniert nicht richtig, Gerüche brauchen sehr viel Zeit um aus dem Raum zu verschwinden. Die Bar hat nur bis 24 Uhr auf. Die Minibar im Zimmer enthält nur eine einzige Flasche Evian Nie wieder

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Schlafsofa (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt kein Deutsches Fernsehen im Zimmer das finde ich nicht so toll.

    Das Zimmer ist neu und sauber. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind schnell und einfach zu erreichen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Keine Badeutensilien zum ausleihen (Bademantel etc).

    Tolles Zimmer mit neuwertiger Einrichtung. Eigener Frühstücksraum für Familien mit Unterhaltung (Zauberer etc.) den Kindern hat der Pool am besten gefallen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab keinen Hinweis darauf das es sich beim parken um eine Tiefgarage handelte in die man mit einem Dachgepäckträger nicht hinein fahren konnte. Das hieß, die Dachbox musste ab und wieder aufgebaut werden. Dann mussten wir dreimal beim ausfahren wieder an die Rezeption laufen, weil die Karte zum ausfahren nicht funktionierte und man uns jedes mal eine neue Karte gab, die dann auch nicht ging. Ein riesen Stress.

    Sehr kinderfreundlich!!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Flasche Wasser die im Preis inbegriefen ist, war nicht im Zimmer. Bei der Rezeption aber gleich eine gekriegt. Kaffe und Tee sowie Wasserkocher erhalten, leider nur billige Plastikbecher.. Im Restaurant aber haben wir letzendlich doch 2 Tassen bekommen.

    Eine tolle Lage, gleich um die Ecke die Gare de Lion, was will man mehr... dafür, dass man dabei über ein paar stinkende Strasse laufen muss, ist nicht das Hotel zuständig :) Das Zimmer etwas zu klein, wir haben aber trotzdem alle 4 davon zwei Kinder 11 und 6 Jahre, gut reingepasst. Das Buffet war reichlich und immer wieder aufgefüllt. Auch gegen der Ende war noch alles zu kriegen. Der Pool, wie auf den Bildern -- klein, es war aber für meinen Sohn (6) eine Freude drin zu baden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Habe bei Buchung mitgeteilt, dass wir 18. Geb. meiner Tochter feiern. Wollte noch etwas Spez. Doch leider wusste bei Ankunft niemamd darüber Bescheid und haben auch vor Ort nichts gemacht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Empfang war ziemlich trocken. Das Frühstück war OK. Einmal war die Milch sauer... wenig Auswahl, billige Wurst..... Die Zimmer waren modern jedoch war nicht mal das Schlafsofa für die Kids aufgebettet. Auch keine Hinweise wie man es selbst "aufbauen" kann. Fernseher hatte nur französisches Programm....

    Super lage! Moderne Zimmer...

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit im Zimmer, die Badezimmer lässt sich nicht abschließen und ist mit Basiselemente (Clubürste usw) nicht ausgestattet Schwimmbad ist für kleinkinder nicht geeignet

    Die Kinderspielecke, Mann könnte sein Auto trotz des Auscheckens für den Rest des Tages im Parkhaus lassen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstücksbuffet ist chaotisch weil nicht konzentriert angeordnet. Angebot gut aber nicht von bester Qualität. Badzimmer: In der Dusche grosse Rutschgefahr!!!!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Schlafsofa (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Was will ich mit einen tollen grösseren Flatscreen-Tv, wenn ich in einen internationalen Hotel nur Sender aus Frankreich und Arabien gucken kann? Mein Sohn musste ohne Bettzeug auf der Couch schlafen, obwohl 2 Erwachsene mit Kind gebucht wurden. Die Anreise hierher ist mit dem Auto der pure Horror im Pariser Berufsverkehr. Mit dem Zug ok, da direkt daneben. Parkplatz ist eine Frechheit, kostet 33 Euro für den ersten Tag und man muss ca. 6 Minuten laufen. Es gibt in der Toilette nicht mal eine Klobürste! Die Matratzen nicht mehr gut. Es gibt besseres in Paris für 170 Euro.

    Das Frühstück ist umfangreich, und war gut. Das war es auch fast schon. Wenn man hier mit dem Zug anreist eine sehr gute Lage. Die Zimmer sind in Ordnung, wenn man ohne Kinder kommt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    War alles prima!

    Der Pool war schön groß und warm! Die Wassertiefe aber überraschend. Kinder sollten unbedingt schwimmen können! Selbst an der niedrigsten Stelle sicher immer noch 1.10m tief. Der Computerraum war fesselnd mit 2 Playstations für die Kinder. Frühstück üppig. Morgenmäntel für den Pool waren nicht unbedingt nötig, da Handtücher in ausreichender Menge überall auslagen! In der Nähe war auch ein Supermarkt für Besorgungen, Geldautomat, Bistros. Der Bahnhof Gare de Lyon direkt benachbart. Haltestelle von Touri-Hop-on-Hop-off-Bus direkt davor, Gare de Austerlitz in Gehweite mit tollem Naturkundemuseum für Kinder, Museum für Paläontologie kam auch gut an!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Essen und Trinken zu teuer. 19 EUR pro Person für das Frühstück überteuert.

    Parkmöglichkeit in der Tiefgarage für 25 EUR für die zwei Tage. Nespresso Kaffeemaschine im Zimmer, sowie Kühlschrank. Gute Verkehrsanbindung. Ruhig. Essensmöglichkeiten in der Nähe.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir haben keine Negativpunkte ausgemacht.

    Die günstige Lage beim Gare de Lyon macht Hotelbezug ideal einfach. Von hier aus kann man ganz Paris leicht erreichen und alle möglichen Aktivitäten ausüben.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten 2 Zimmer mit Verbindungstür gebucht aber bekamen leider 2 Doppel Zimmer weil das Hotel überbucht war.... mit 2 Kinder sehr ungünstig😩... Frühstück für 18€ war sehr schlecht...nicht mal Vollkornbrot oder frische Milch ( Milch war nur im Pulverform erhältlich)... Der Restaurant war zu klein für das grosse Hotel und man müsste sehr lange anstehen um essen zu können. Zu wenig Personal und sehr langsame Arbeitsweise ... sehr enttäuscht von Novotel

    Die Lage ist gut, Zimmer auch sehr schön

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Executive Doppelzimmer mit Schlafsofa (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    1. Die Frühstücksorganisation ist schlicht gesagt eine Katastrophe ( 30 min) anstehen, da die Kapazität an Sitzplätzen in den Kernzeiten zwischen 08.00 und 10.00 Uhr einfach nicht ausreichend ist. Der "Saal" im ersten Stock erinnert einen eher an die Mensa / Uni als an einen Frühstücksraum in einem Hotel. Also entweder um 07.00 oder nach 10.00 :-( 2. Die Suite ist sehr klein, gerade so machbar für zwei Erwachsene und 1 Kind (8 J). Koffer haben dann aber fast keinen Platz mehr.

    Das Hotel liegt zentral und sicher ausreichend für 1-2 Nächte.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Vorderseite ist nicht sehr einladend. Hinten jedoch ein neuer und moderner Platz

    Zentral und gleich neben dem Fare de Lyon gelegen. Gute anbindungen an die Metro und RER

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstucksproblem keine Plätze in der Longe.

    Der Bad war sehr schön, Zimmer war auch optimal. Schwimmbad Ok, Security im Haus hat ein gutes gefühl gegeben.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Executive Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Schwimmbad war sehr klein, wenige Sitzmöglichkeiten, keine Liegen. Fließen recht alt und nicht besonders sauber. Weiterhin konnte man durch eine Glasscheibe aus dem Foyerbereich ins Schwimmbad schauen.

    Die Kinder hatten im Foyer einen interaktiven Spieltisch. Beim Frühstück kam ein Künstler und hat den Kindern aus Luftballons kleine Kunstwerke gezaubert.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Executive Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Swimmingpool sehr chlorhaltig, nichts für empfindliche Augen, zudem viel kleiner, als es auf dem Bild erscheint. Hygiene der dortigen Duschen/WC könnte besser sein. TV hat nur französischsprachige Kanäle. In der Eingangshalle wird man mit Vanilleparfüm eingehüllt.

    Frühstück war sehr reichhaltig und schmackhaft. Sehr viele Leute in einem meines Erachtens unterdimensionierten Frühstücksraum. Zimmer ruhig, sauber, gute Ausstattung (etwas befremdlich: keine WC-Bürste). Personal sehr nett und hilfsbereit. Hotel befindet sich direkt beim Bahnhof, durch einen Nebengang steht man in zwei Minuten in der Bahnhofshalle. Pariser Preise, sprich: teuer (2 Mini-Minicaipis und etwas Chips: 20 Euro). Für einen Kurzaufenthalt auf jeden Fall geeignet. Gratis-Minibar im Hotelzimmer, inkl. Nespresso-Maschine.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der unmittelbaren Umgebung gibt es keine Sehenswürdigkeiten.

    Das Zimmer war geschmackvoll eingerichtet und ausreichend groß. Gefallen hat uns auch der Pool. Mehrere U-Bahn- und Bahnlinien direkt vor der Tür.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett und Schlafsofa (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück sollte länger sein. Es geht nur bis 9h30 unter der Woche.

    Praktisches, bequemes Zimmer für eine Familie. Sehr gute Lage des Hotels. Sehr nettes Personal.

    Übernachtet am April 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Novotel Paris Gare De Lyon ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: