Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Le Clos Des Sources Hôtel & Spa 3 Sterne

43, Route Du Haut Koenigsbourg, 68590 Thannenkirch, Frankreich

Nr. 6 von 8 Hotels in Thannenkirch

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 336 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,9

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    8,5

  • Ausstattung

    8,6

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 50

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer - Coeur de Marie
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind sehr klein, obwohl ich schon die mittlere Kategorie gebucht hatte.

    Das Frühstück war sehr gut, frischgepresste Säfte, leckeres Brot, Croissants und guter Käse und vor allen Dingen auch guter Tee. Die Betten waren sehr bequem, alles gemütlich eingerichtet. Der Wellnessbereich ganz neu.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer - Campanule
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit der Zimmer könnte gesteigert werden.

    Sehr angenehmes Hotel mit einem erstklassigen Spabereich, ausgezeichnetem Restaurant, sehr hilfsbereitem Personal. Die Lobby ist gemütlich, das Badezimmer war neu und sehr schön, die Einrichtung der Zimmer eher rustikal aber gemütlich. Einzige Kritik: es wurde nicht jeden Tag saubergemacht, zumindest nicht staubgesaugt. Wir waren vier Tage im Hotel und hatten zwei DZ gebucht.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Campanule
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schöner Barbereich, leider am Abend ohne Personal und der tolle Kamin nicht an. Dadurch hat die Bar wohl kein Gast genutzt. Sehe schade zumal die Einrichtung etc. wirklich schön ist. Ich denke ein Barmann oder Bafrau hinterm Tresen und der Bereich wird auch von den Gästen genutzt

    Sehr schönes Hotel. Top Wellnessbereich und Restaurant. Hundefreundlich

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer - Digitale
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das im Hotel vorhandene Restaurant ist aus unserer Sicht nicht zu empfehlen. Wir haben zwei Mal da gegessen und es war beide Male wirklich nicht gut. Das Tatar war viel zu grob und wurde bereits mit einer Sauce serviert. Der Burger war fad und wurde auf einer Jägersauce serviert.

    Das Wellnessangebot war für uns perfekt. Die Gesichtsbehandlung und eine Massage waren traumhaft und den Preis wert. Die Zimmer sind sehr gemütlich (viel Holz) und die Nasszellen sehr modern. Etwas unpassend ist nur der Linoleumboden. Das Personal war sehr zuvorkommend und hilfsbereit.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein kleiner Tresor im Zimmer wäre nicht schlecht.

    Das Dinner im Restaurant war ausgezeichnet!!! Das Zimmer war sehr schön und das Personal ist sehr freundlich. Der Spa-Bereich ist ausgezeichnet, vor allem der Pool!!! Ausflugsziele gut erreichbar!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Campanule
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    In unserem Bad fehlte ein Handtuchhaken (das scheint in jedem zweiten Hotel ein Mangelobjekt zu sein...), Duschhalterung und Seifenspender waren beschädigt. Die Instandhaltung sollte etwas verbessert werden.

    Schöne, ruhige Lage, Zimmer mit Aussicht übers Tal, super bequeme Betten; sehr gelungene Mischung von traditionellem und modernem Einrichtungsstil. Gutes Frühstück mit der Möglichkeit, sich nicht nur Orangen-, sondern auch Gemüsesaft frisch zu pressen. Schönes Restaurant mit sehr leckerem Essen und ausgesprochen freundlichem, charmantem Service. Gepflegter Pool mit Whirlpool und Massagedüsen, Terrasse mit Sonnenliegen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer - Digitale
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es fehlte frische Früchte am Frühstück (für meine kranke Frau die vieles Vegan essen darf / muss). Zi 223 : Eingangstür knickt es fehlt Öl. Man muss es sehr stark ziehen sodass es ganz zu geht (ansonst kann jeder ohne Schlüssel eintreten). HolzTisch wackelte : Fuss muss repariert (angeklebt) werden.

    Zimmer 223 mit Fenster auf 3 Seiten

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer - Digitale
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Auf der kleinen Außenterrasse, die auch als Eingang ins Hotel dient, muss man durch eine Rauchwolke gehen. Das gleiche Problem hat wir auch da unser Zimmer zur Terrasse lag. So hatten wir Abends und Morgens eine Raucherwolke die direkt ins Zimmer zog beim Öffnen der Balkontür. Was diesen Wellnesseffekt wirklich dämpft. Wir haben es an der Rezeption angesprochen und es wurde uns bestätigt, dass das Problem bekannt ist. Es fehlt an einer guten Lösung.

    Es war eine sehr schöne Kurzreise. Das Hotel liegt in einer wanderreichen Umgebung und ist sehr schön und geschmackvoll renoviert bzw eingerichtet, mit einem ansprechenden Spa und Hallenbad mit Aussenterrasse. Wir waren sehr erfreut über die Grösse und tolle Gemütlichkeit in unserem Zimmer. Es war sehr romantisch und auch der Umwelt-Aspekt ist unauffällig in dem Zimmer integriert. Wir hatten ein tolle Aussicht von unseren Balkonen (3 Stück). Die Küche war ausgezeichnet, vielfältig und auch regional. Das Personal war offen und zuvorkommend, das Frühstück war aussreichen und vielfältig und sehr gut auf den Wellnes-Effekt abgestimmt. Wir werden wieder kommen und es auch gerne unsere Familie und Freunden empfehlen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Campanule
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Matratze ist etwas zu weich. Im Bad ist der Abstand zwischen Toilette und Papierhalter sehr eng. Das Waschbecken ist zwar sehr stylisch und modern, aber unpraktisch.

    Sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet. Der Spa-Bereich ist sehr gut! Die nächtliche Ruhe in dem Ort ist hervorzuheben.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer - Campanule
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotelzimmer wat extrem kühl während der Nacht und dem ganzen Aufenthalt. Das hat uns sehr erstaunt. Ebenfalls war es extrem hellhörig auf dem 1. Stock, wir konnten das Tischerücken aus dem Aufenthaltsraum unter uns´, aber auch alle Geräusche vom Flur hören. Insgesamt daher eine gestörte Schlafruhe bereits in den frühen Morgenstunden.

    Der Spa war wirklich toll inklusive das Facial Treatment was wir zusätzlich gebucht hatten. In Erinnerung ist uns das Essen im Restaurant geblieben und dessen Persoanl: Hier hat es uns sehr gut gefallen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer - Digitale
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das riesige Nachbargebäude ist ein großes verlassenes Hotel und wirkt eher nachteilig auf den Besucher. Das Zimmer ging über zwei Etagen und diese waren über eine enge Wendeltreppe verbunden. Oben war Toilette ohne Tür und das Bad. Dort ging nachts immer wieder das Licht an (Bewegungsmelder reagierte auf was auch immer)und die Lüftung machte Geräusche, die beim Schlafen gestört haben. Auf dem Zimmer gab es keine Trinkgläser und keine Minibar. Auch einen Getränkeautomaten gab es nicht, wobei wir eine Bar mit Personal auch genutzt hätten. Es lag zwar ein Bewertungsbogen im Zimmer, jedoch kein Stift, wie üblich. Im Zimmer gab es zwei Steckdosen, eine in der Nähe der Tür und eine am Tisch. Obwohl wir außen ein Schild angebracht hätten, würde das Zimmer betreten und gereinigt, sowie Betten gemacht. Eine Episode im Bezug auf Kundenservice ist beispiellos im Erfahrungsschatz von mittlerweile über 50 besuchten Hotels: Bei Ankunft teilte man uns am Empfang mit, daß das Hotelrestaurant ausgebucht ist (Da wir spät gebucht hatten, war das noch akzeptabel. In anderen Hotels gibt es für Hausgäste immer einen Tisch. Platz wäre notfalls im Frühstücksraum gewesen. OK, daß haben wir, wie gesagt, akzeptiert). Der Hammer war das Erlebnis am Folgetag. Wir fragten wieder an der Rezeption nach dem Restaurant und es war wieder ausgebucht. Ok es ist Ostern, kann ja gut sein. Jedoch hätte guter Service uns gleich am Vortag auf eine Reservierung angesprochen und es gar nicht dazu kommen lassen. Nun, wir sind ja flexibel, also fragten wir nach einem Wein und einer Käseplatte zur Mitnahme auf das Zimmer. Eine Rückfrage im Restaurant seitens der Mitarbeiterin am Service ergab, daß das nicht möglich ist. Daraufhin fragten wir, ob wenigstens eine Flasche Wein mit zwei Gläsern zu bekommen wäre. Auch das sei aktuell nicht möglich. Wir wurden gefragt, ob wir auch eine Stunde warten könnten, vielleicht schaffen Sie es doch, etwas für uns zu bekommen.

    Lage ist gut unweit der Haut Koenigsbourg. Der Ort selbst ist zum Wandern und für Ausflüge ein guter Ausgangspunkt. Ein gutes Restaurant ist etwa 150m entfernt. Das Hotel hat einen Wellnessbereich mit großer Liegefläche auch außen. Gegenüber gibt es einen kleinen Laden für Lebensmittel. Das Zimmer war geräumig und noch recht neu. Das Bad hatte viel Platz. Das reichhaltige Frühstück mit allem, was das Herz begehrt, hat uns sehr gefallen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer - Campanule
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Tauchbecken bei der Sauna wäre schön.

    Alle sehr nett und zuvorkommend. Toller Wellnessbereich.Leckeres Essen.Wir hatten ein einfaches Zimmer, sehr geschmackvoll, sauber, vollkommen ausreichend.Wir waren zum zweiten Mal da, weil es uns so gut gefallen hat.Diesmal haben wir sogar die Kinder mitgenommen (15und16Jahre).Diesmal haben wir es nicht geschafft, aber letztes Mal haben wir eine schöne Wanderung vom Hotel aus gemacht.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Campanule
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war unorganisiert und sehr stressig, der Kaffee ist nicht zu empfehlen. Ruheraum im Saunabereich ist laut und unruhig, wenig Liegen stehen den Gästen zur Verfügung.

    Abendessen war sehr gut. Saunabereich ist sehr hübsch. Insgesamt ist es eine sehr ruhige Lage und man wird morgens erst durch zwitschernde Vögel geweckt ;)

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer - Digitale
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    der wellnessbereich , sowohl das bad mit sonnenterrasse wie auch sauna, hammam, und das massageangebot, waren das absolute highlight nach anstrengenden motorradtouren, entspannen und gut essen am abend, einfach perfekt

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Campanule
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück hätte für diesen Zimmerpreis dabei sein müssen. Musste man sep. buchen. Aber die Auswahl war OK.

    Personal war sehr freundlich und hat uns auch einige Tip`s für Wanderungen gegeben sowie alles auf der Karte erklärt. Hotelrestaurant war auch sehr lecker. Hatten einmal dort gegessen. Sonst gibt es auch noch 2 - 3 kleine Restaurant im Dörfchen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Campanule
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Trotz schönem Wetter waren die Aussenplätze nicht bedient obwohl es vor dem Spa eine schöne Terrasse hätte.

    Die moderne schlichte Einrichtung im ganzen Hotel hat uns sehr gut gefallen. Das Frühstücksbuffet ist für französische Verhältnisse üppig und für mich als Teetrinker mit einer schönen Auswahl offener Teesorten bestückt. Die Lage etwas abseits vom Rummel in den touristischen Dörfern des Elsass war sehr angenehm. Mit dem Hund konnten wir schöne lange Spaziergänge in den Wäldern praktisch vom Hotel aus unternehmen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer - Digitale
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fällt mir so spontan nichts ein... Vielleicht nur alls Kaffeetante: ein Kaffeeautomat beim Frühstücksbüffet wäre toll.. Der Kaffee war nicht so berauschend....😝 Was auch toll wäre - ein größerer Sitzbereich draußen wäre schön!! Aber das alles ist Jammern auf hohem Niveau!! Im Ort selber ist leider sehr wenig los- da kann das Hotel aber ja nichts für..😝😝😊

    Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer war supersauber, die Wäsche frisch und Dusche und ( getrenntes) WC blitzeblank!! Der spa- Bereich ebenfalls - der Pool ist nicht riesig aber sehr schön gestaltet, ebenfalls alles sehr, sehr sauber!! Meistens hatten wir den Pool für uns allein!! Im Zimmer gibt's Bademäntel- man kann bis ins Kellergeschoss bequem schon im Bademantel in den spa- Bereich gelangen ohne durch die Lobby zu laufen.. Einfach schön!! Das Frühstück ist ausreichend - viel frisches Obst - Säfte kann man sich selber pressen oder frisch gepressten Orangensaft aus der Karaffe nehmen. Die Brotauswahl ist Landestypisch - Baguettebrot und Croissants- auch Kuchen. Prosecco steht auch bereit..😀

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Campanule
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war sehr klein. Keine Aufhängemöglichkeit für Jacken und Bademäntel.

    Sehr schön renoviertes Hotel. Toller Spa Bereich mit nur wenigen Gästen. Tolle Wanderwege direkt vor dem Hotel.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer - Digitale
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Auch bei diesem Kurzurlaub hat wieder alles gestimmt. Das Zimmer schön renoviert im Kiefernholz-Stil passend zu den Vogesen. Nach dem Wandern ist der großzügige und gepflegte Wellness-Bereich toll zum erholen und entspannen. Das Abendessen und Frühstück waren wieder sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer - Digitale
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gab nur ein paar kleine Minuspünktchen; so fehlte an einem der zwei Fenster der Vorhang (Verdunkelung durch Rollläden aber problemlos möglich), und der Kleiderschrank war so aufgeteilt, dass man Kleider (oder andere längere Teile) nicht glatt aufhängen konnte. Der Bereich mit der Kleiderstange war nur für Jacken / Hemden / Blusen etc. geeignet - oder für "auf Hälfte" geknickte Sachen. Zwischen dem eigentlichen Hotel und dem Pool, der durch einen unterirdischen Gang erreicht wird, liegt ebenerdig eine weitere schöne Terrasse mit Tischen und Stühlen. Solange es nicht regnet, könnte man dort wunderbar sitzen und lesen, Kaffee trinken etc. Dieser Bereich wurde aber, soweit wir erkennen konnten, nicht bedient und von den Gästen nicht genutzt. Schade! Ob man nachmittags an der "Bar" - ein schöner Sitzbereich neben dem Frühstücksraum - einen Kaffee bekommen hätte, haben wir nicht ausprobiert.

    Das Hotel hat eine tolle, ruhige Lage in einem kleinen Dorf, mit Blick zwischen den Bergen durch in die Rheinebene bis zum Schwarzwald. Ausreichend kostenlose Parkplätze, schöne Umgebung mit sehenswerten Orten - wie z.B. das auf den ersten Blick unscheinbare Bergheim, das man auf der alten Stadtmauer fast ganz umrunden kann. Das ganze Hotel ist modern und sehr geschmackvoll eingerichtet. Die Zimmer sind komfortabel, die Betten super bequem, die Wellnesseinrichtungen gepflegt und der ausreichend große Pool mit Massagedüsen, Whirlpool und schöner Sonnenterrasse sehr angenehm. Während unseres Aufenthaltes waren die Einrichtungen nicht stark frequentiert, was sicher auch am durchwachsenen Wetter lag. Zeitweise hatte man den Pool ganz für sich allein. Auch das Frühstück enttäuschte nicht. Alles frisch und lecker, Auswahl für deutsche Verhältnisse mittelgroß, aber ein Highlight die frischen Säfte (O-Saft sowie Apfel- und Möhrensaft, die man in Sekundenschnelle selbst frisch herstellen konnte). Das Restaurant war zu dieser Jahreszeit (Ende Mai) nicht überfüllt, wir haben immer einen Platz bekommen (allerdings legt man großen Wert auf vorherige Reservierung). Das Essen war qualitativ einwandfrei, lecker und schön angerichtet, der Service top, die Preise fair. Angenehm leise Hintergrundmusik. Wir kommen wieder... ;-)

    Übernachtet am Mai 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer - Campanule
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rundum stimmig. Gerne wieder!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer - Digitale
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück ist nicht sehr reichhaltig. Kein deutsches TV auf dem Zimmer.

    Toller Spa-Bereich. Super Natur drumherum. Zimmer ruhig und sauber!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Campanule
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück für das Angebot zu teuer.

    Sehr guter Wellnesbereich. Super Schwimmbad.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Campanule
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Hotel mit tollem Pool und Wellnessbereich. Sehr nettes freundliches Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer - Coeur de Marie
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Cafe zum Frühstück ist sehr dünn gewesen

    Sehr aufmerksames Personal, sehr schöner Spa Bereich, feine Küche

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer - Digitale
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels ist für Wanderer sehr empfehlenswert. Das Hotel ist renoviert und hatte einen schönen SPA Bereich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer - Digitale
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Da gibt es nichts zu melden.

    Nach deutschen Maßstäben war das Frühstück etwas einfach, aber ausreichend. Zimmer sehr gut, Personal freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Campanule
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schöne Natur ums Hotel Super Pool und Wellnessbereich

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Campanule
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Minibar auf dem Zimmer

    Das Frühstück war sehr lecker, tolle Teeauswahl. Das Bett war sehr bequem.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer - Campanule
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Frühstück, klasse Massage, poolbereich ganz für uns allein! 😃

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer - Coeur de Marie
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis war etwas zu hoch. Deutsche Kommunikation mit dem Serviceteam könnte besser sein

    Gutes Frühstück und tolles Zimmer

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer - Coeur de Marie
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gute Mischung aus alt und neu, traditionell und modern, das Essen war sehr gut!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schwimmbad und Sauna waren lange auf und sehr sauber. Sehr freundlicher Empfang vom Chef des Hauses. Komme gerne wieder.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer - Campanule
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr entspannter Aufenthalt. Wir wurden rundum nett betreut. Sehr gutes Restaurant, sollte man unbedingt vorher reservieren.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Zimmer und Spa waren sehr schön und ansprechend. Das Abendessen war sehr gut. Personal freundlich. Frühstück hatten wir aufgrund des kurzen Aufenthaltes nicht.

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Keine Badeschlarpen für den Saunabereich erhalten, ohne Auto ist man abgelegen

    Spa-Bereich, grosses Zimmer, Strasbourg und Colmar als Ausflugsorte mit dem Auto gut erreichbar. Weinachtsmarkt in colmar

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Im sogenannten Salon war meistens keine Bedienung. Man musste sich an der Réception melden und es ging jeweils ziemlich lange bis jemand kam.

    Ruhige Lage, schöne Zimmer, nette Bedienung, Schwimmbad/Wellness. Frühstück ist reichhaltig.

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die deutschen TV Programme sind mehr als dürftig. Auch die Bildschirmgröße ist für die Entfernung zu gering.

    Wir haben super gegessen. Man sollte auch den Pool genießen

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Dachschräge mit großen Fenstern, deren elektr. Rollosteuerung total unverständlich war.

    wanderfreundiche Lage, sehr ruhig, sehr schöner Wellness-Bereich.

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Zimmer sind nicht ganz so modern wie man aufgrund der Bilder meinen könnte, aber sehr sauber und das Bad ist sehr modern und komfortabel. Das Restaurant ist empfehlenswert, zur Hauptessenszeit jedoch recht laut. Tolles Frühstück. Als spezielles Spa-Hotel würde ich es nicht einschätzen. Der Pool ist recht klein, die übrigen Spa-Bereiche ebenfalls. Dadurch aber auch weniger Trubel und die Möglichkeit sich echt zu entspannen.

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Restaurant: Reservierung erforderlich (wurde uns nicht gesagt beim einchecken), Bedienung unglaublich langsam (haben 1h auf unser Essen gewartet!), zu eng, ungemütlich, Gestank nach Fisch, Kellnerin unfreundlich

    Sehr schöner Pool und Wellness Bereich, sehr saubere und schöne Zimmer, ruhige Lage, nettes Personal

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück war nicht sehr abwechslungsreich, nur 2 Käse und nur 2 Fleisch.

    Die Hotel eigene Küche wär sehr gut. Delikate Menüs, sehr schön angerichtet. Sehr zuvorkommende Mitarbeiter. Tolles SPA. Schöne Zimmer, bequeme Better.

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Wie immer freundlicher Empfang. Rezeption und Speisesaal sind neu modern gestaltet worden. Zimmer gemütlich und das Spa ist einfach ideal zum Abschalten am Abend. Insgesamt ein toller Ort, um Landschaft, Essen und Wellness zu geniessen. Ich komme gerne wieder.

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Leider keine Blumen in den dafür vorgesehenen Behältern an den Geländern. Licht ging im Bad nachts immer wieder an, so dass wir die Zimmerkarte für den Strom herausnehmen mussten.

    Pool, schönes Zimmer, grosse Dusche. Wellness kann man hier mit Kultur und Wandern verbinden.

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Alles Bestens sehr feine Auswahl an Tee beim Frühstück!

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Wellness Super Modern und Ansprechend

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Schöne Wellness Anlage, sehr ruhige Lage.

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr schönes Hallenbad und tolles Spa; das Personal ist sehr freundlich, reichhaltiges Frühstück

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Standard Doppelzimmer ist recht klein,

    Sehr schöner Wellnessbereich, gutes Frühstück, freundliches Personal

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Nichts

    Das Spa,bequeme Betten,schlichte ,moderne Design,das sehr gute Essen,unbedingt im Haus essen,lohnt sich!

Es gibt auch 23 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 50

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: