Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Bayswater Inn 3 Sterne

8-16 Princes Square, Westminster, London, W2 4NT, Großbritannien

Nr. 889 von 977 Hotels in London

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1731 Hotelbewertungen

6,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,8

  • Komfort

    6,1

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    6,2

  • Hotelpersonal

    7,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,5

  • Kostenfreies WLAN

    5,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren furchtbar alt, Teppichboden überall zerfranst und dreckig. Bad war überall verkalkt, Fenster undicht. Feuermelder ging zweimal nachts los, Wasser ging Frühs nicht-> also kein Duschen. Würde dort nicht wieder wohnen

    Frühstück

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr alte Zimmer (Wände etc. schimmlig und verschmutz) Matratzen sehr klein und man Spührt hier jede Feder. Ab 07:00 hört man jede Tür zuschlagen(Zimmer sehr hellhörig)

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das erste Zimmer was wir hatten waren feldbetten, das hinter dem Fenster waren steinmauern und es war alles alt, von der Sauberkeit nicht anzufangen . es war im Keller. haben uns dann beschwert und gesagt das es dass Gegenteil ist wie auf den Bildern... und haben ein neues Zimmer bekommen , 2. Stock ... als der Fahrstuhl aufging sagen wir schon wie viel besser es aussah da, die Zimmer waren schick eingerichtet, für 3 Leute echt klein aber reicht trotzdem für 3 Nächte. - aber Sauberkeit und Hygiene ging gar nicht da , ekelhaft .... beide Zimmer Flecken im Waschbecken, Taschentücher aufn Bett, fussabdrücke aufn kissen.

    -das die freundliche Tante sich um ein neues Zimmer gekümmert hat -die lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück mittelmäßig, Frühstücksraum total unterkühlt und hatte Jugendherbergscharakter, Zimmer sehr eng

    U-Bahn und Bus-Haltestellen in fußläufiger Nähe, Gegend ruhig und angenehm

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Souterainzimmer (muffig, Schimmel im Bad und Ameisen im Flur, vor Feuchtigkeit welliger Teppich) mit einzigem Fenster in einen „Kaminschacht“ von 1,5m x 1,5m. Pro Etage münden 3 Fenster in diese Echoschlucht, die nächtliche Lärmbelastung durch Unterhaltungen, Geschnarche oder Gestöhne sehr “abwechselungsreich“. Mit dem Frühstück nimmt es jede deutsche Jugendherberge locker auf, zumal Auswahl nur zur Büfeteröffnung gegeben war, aufgefüllt wurde selten bis gar nicht. Mangel an Kaffeetassen und Teelöffeln wurde regelmäßig durch Einweggeschirr kompensiert.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück leider überwiegend Einmalverpackungen. Das Zimmer sehr klein.Der vorhandene Safe war unbefestigt.

    Frühstück hatte den Charme einer Bahnhofshalle, aber es war prima bestückt und zur Stoßzeit sehr gut organisiert.Das Badezimmer relativ großzügig und neu oder renoviert. Die Matratzen nicht durchgelegen, Safe vorhanden. Tolle Wohngegend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Beim Frühstück gab es so einen Andrang, dass es zeitweise keine Tassen und Gläser mehr gab. Kaffee aus Pappbechern geht zwar mal, aber nicht für den Preis!

    Umfangreiches Frühstück, Kontinental und Englisch. Ruhige Lage und nur 5-10 Minuten zur Underground "Queensway" und "Bayswater".

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Lange Wartezeit am Check-in. Als wir dann unser 4Bett-Zimmer zugewiesen bekamen lag dieses im Keller (Basement). Eine absolute Unverschämtheit und quasi das Gegenteil des in Booking.com fotografierten Beispielzimmers. Muffiger Geruch der nach 5 min die ersten Kopfschmerzen bereitete. Das Badezimmer ein einziger Albtraum: ohne Fenster, älteste Ausstattung, kaputte Wände. Das Fenster im Zimmer führte zu einem Schacht. Offensichtlich war das Hotel früher mal ein Wohnhaus. Die unteren Zimmer hatte man wohl "vergessen" zu renovieren. Nachdem wir sofort protestierten bekamen wir ein Zimmer entsprechend der beworbenen Ausstattung im zweiten Stock zugewiesen, das "zufällig" noch frei war...

    Lage des Hotels ist hervorragend im Vorort Bayswater. Sehr urbanes Viertel, junges Publikum, verhältnismäßig wenig Touristen, günstige Restaurants aller Art fußläufig erreichbar. Nähe zum Hyde Park ist sehr vorteilhaft.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es sind halt nur drei Sterne, aber die Betten sind schon unbequem und das Frühstück hat auch nach dem ersten Tag an Reiz verloren, vor allem nach dem ersten Kaffee, der war nicht zu empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider wurden wir von 4 Nächten in der ersten Nacht wegen Überbuchung im Partnerhotel untergebracht mit den normalen Check-In-Zeiten. Dann bekamen wir im gebuchten Hotel Bayswater Inn ein Zimmer im Keller mit einem Lichtschacht ohne Licht und schmuddeliger Ausstattung. Nach Beschwerde wurde uns ein gutes Zimmer gegeben, so wie es bei der Buchung angeboten wurde. Aufgrund der Tatsache, dass ich das Zimmer schon im November 2017 gebucht habe und es ein Geschenk für meine Tochter war, waren wir erst einmal enttäuscht wegen der Unannehmlichkeiten. Das Personal ist aufgrund der schlechten Organisation überfordert und dementsprechend nicht besonders freundlich, wie ich es in England sonst erlebt habe. Mit booking.com habe ich bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht. Bezeichnend ist auch, dass beim Check In im Voraus bezahlt wird.

    Neues Badezimmer großes Fenster im Zimmer

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind sehr klein. Ein Zimmer im Erdgeschoss mit verbrettertem Fenster wurde uns als Superior verkauft. Trotz Reklamation haben wir erst nach 2 Tagen ein ersatzzimmer bekommen.

    Die Lage ist gut. Underground in 5 Min. Hydepark in 10 Min.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1. Zustellbett für unseren 1 Jahr alten Sohn hatte keine Matratze 2. Unsere Matratze war durchgelegen und einfach nur ein Horror 3. Das Zufallen der Türen einfach nicht akzeptabel. Mitten in der Nacht wird man durch ein zuknallen einer Tür geweckt und das täglich und oft mehrmals. Könnte man durch Türdämpfer leicht beheben. 4. Das Frühstücksbuffet: *) anstellen für einen Tisch - geht überhaupt nicht *) ständiges warten auf die Speisen - da diese recht rasch weg waren und nicht genug für so viele Personen auf einmal (zu kleine Küche) *) warten auf Gabel, Gläser, Tassen und der gleichen - weil das abräumen auf sich warten lässt und dadurch nicht gewaschen wird - meiner Meinung nach zu wenig Geschirr im allgemeinen. 5. Leider kein Wasserkocher am Zimmer Da ich öfters verreise, habe ich schon einige Hotels gesehen. Leider aber würde ich dieses kein zweites mal buchen. Ist auf meiner persönlichen Liste am vorletzten Platz.

    ×) Personal war recht freundlich und hilfsbereit. ×) Zimmer war ausreichend und solide ×) Bad ok - Dusche gewöhnungsbedürftig ×) gute Lage zu zwei Ubahnstationen - wenige Gehminuten ×) Geschäfte und Restaurants in der Nähe

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Zimmer war abgewohnt, der Teppich fleckig und schmutzig, das Bad wurde leider nicht gereinigt. Die Zimmerdecke war nur im Dunkeln zu ertragen, die Fensterscheiben dreckig, aber da man im Keller mit Lichtschacht wohnte nicht so schlimm, da es eh keinen Ausblick gab. Die Betten waren sauber und für Leute, die London entdecken und eh nur zum Schlafen das Zimmer benutzen ist es zumutbar gewesen.

    Das Frühstücksbuffet ist absolut lecker und spitzenmäßig. Die Lage ist sehr gut, viele kleine Gaststätten, ruhige Lage, aber zentral. Zwei U-Bahnstationen in der Nähe und der Hyde-Park ist gleich nebenan. Das Personal ist nett und hilft.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Gänge zu den Zimmern waren viel zu eng und muffig, mit fleckigen Teppichen, Die Zimmer entsprachen leider nicht den Bildern auf der Internetseite. Die Fenster vergittert wie in eienm Gefängnis mit Blick auf einen Schacht! Einrichtung war eher spartanisch mit durchgelegenen Betten. Frühstück ließ auch eher zu wünschen übrig.

    Die Lage ist super, nur wenige Gehminuten bis zur U-bahn. Die Zimmer waren sauber und jeden Tag frische (leider etwas muffig riechende ) Handtücher.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Komfort: Die Matratzen sind eine Katastrophe. Beim Aufstehen klang die Matratze als würde jemand Gitarre spielen. Wir spürten jede einzelne Feder in der Matratze ... Platz: beleibt darf man nicht sein! Rund ums Bett war nur mäßig Platz zum Durchgehen. Frühstück: organisatorisch katastrophal. Überhaupt am Wochenende, da es erst ab acht Uhr losgeht. Es gab nicht genügend Tische für die Gäste. Manche mussten warten oder aßen in der Lobby, nahmen sich den Kaffee und Brot ins Freie mit. Es gab jeden Tag das Gleiche zum Essen. Eher dürftig für österreichische Verhältnisse.

    Lage: sehr nah zu den underground Stationen bayswater oder queensway. Keine Hektik zu spüren, eher ruhig. Bad: wurde neu saniert und dementsprechend modern ausgestattet. Sauberkeit: die Zimmer wurden jeden Tag geputzt und es gab immer frische Handtücher.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist eine Katastrophe. Der Abfluss von Waschbecken und Dusche lief nicht ab, das Zimmer war furchtbar alt und dreckig. Fenster ließen sich nicht öffnen, Betten waren nur Zustellbetten. Beim Putzen des Frühstückraums wurde derselbe Lappen für Boden, Tisch und Stühle verwendet. Das aufzubewahrende Gepäck, das in einen separaten Raum hätte aufbewahrt werden sollen, stand irgendwo im Hotel unbewacht herum.

    Lediglich die Lage und das Frühstück sonst nichts!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mussten das Zimmer zweimal wechseln und es war immer noch nicht zufriedenstellend. Lärm vom Aufzug, Vibrationsgeräusche von der Decke, übler Geruch im Zimmer. Personal sehr bemüht, aber auf verlorenem Posten Zu wenig Plätze beim Frühstück - Atmosphäre wie in einer Bahnhofshalle

    Frühstück hatte eine gute Auswahl

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die ziemlich muffigen und staubigen Teppiche im ganzen Haus

    war das zweite mal in diesem Hotel, leider hat es zum ersten mal etwas nachgelassen was Sauberkeit, Freundlichkeit des Personals ( hinweis, der Lift fährt vom EG nicht in den zweiten Stock, da Taste defekt) wurde nur mit einem Schulterzucken hingenommen , waren 5 Nächte, war bei unserer Abreise immer noch defekt, leider diesmal etwas entäuschend gewesen, Frühstück hatten wir diesmal nicht, waren aber heilfroh darüber da ziemlich viel los war und teilweise schon die Lobby voll war mit Frühstücksgästen

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    unfreundliches Personal, winzige Zimmer ohne Abstellmöglichkeiten, ums Bett rum kaum Platz, sehr laut, Fazit: Rattenloch

    Frühstück ist gut, die Betten bequem

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücks Angebot war sehr lau. Teppich wurde kein einziges Mal während unseres Aufenthaltes gesaugt.... Bettwäsche war dreckig. Und uns wurde Leitungswasser beim Frühstück angeboten... Ich habe zumindest auf abgefülltes aus Flaschen gehofft und nicht das aus der Leitung nach Chemie schmeckend.

    Die Lage war super. Nettes Personal und breite Gänge zu den Zimmern.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Älteres Hotel. Fleckige Auslegeware. Muffiger Geruch auf den Fluren. Ausstattung der Zimmer in die Jahre gekommen. Kein Wasserkocher vorhanden trotz Beschreibung. Keine Steckdose im Bad.

    Günstige Verkehrsanbindung. Essen, Trinken, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Trotzdem ruhige Gegend. Im Zimmer Tassimo vorhanden. Kapseln vorhanden sowie Tassen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer war wie auf den Bildern gezeigt, klein aber fein, mehr braucht man für einen Sight Seeing Trip nicht. Das Badezimmer war sehr sauber und gepflegt. Das Frühstück war echt gut, es war für jeden was dabei. Die Lage war perfekt, drei U-Bahn Linien in 5min gehweite.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wasserdruck in der Dusche und am WC war sehr gering, ein Doppelbett gebucht - 1,20 klappergestell erhalten, das Zimmer roch modrig - nur ein kleines Fenster, Frühstück - nur eine geringe Auswahl, Teppichboden im Zimmer und Flur ziemlich versifft

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lange überlegt, aber ich finde nichts zu meckern

    Zimmer sind zwar sehr klein, aber praktikabel. Kleiner Tisch, aber groß genug um auch daran mit Notebook arbeiten zu können. Der Safe bietet ausreichend Platz, auch das Notebook dort verstauen zu können. Die Lage ist ideal, zur U-Bahn-Station “Bayswater” sind es 5 Gehminuten. Ich bin zukünftig noch öfters in London und werde wieder im Bayswater Inn absteigen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir haben anfangs ein Zimmer erhalten welches nicht unseren Erwartungen entsprach. Die Betten waren sehr durchgelegen, die Möbel sahen sehr abgewrackt aus (Lack blätterte überall ab), dass Fenster wurden mit Holzschrauben fixiert, damit es nicht weiter aufmachen konnte. Überall haben Kabel aus den Wänden geschaut. Von dem Fenster aus hat man in einem Schacht geschaut in den Tauben umherflogen. In der Decke befand sich eine Stahlluke die wohl zum Dach geführt hat. Dort haben sich die Tauben dann niedergelassen und man hat sie ständig gehört. Wir haben uns mit diesen Sachen beim Personal beschwert und ein besseres Zimmer im zweiten Stock erhalten. Dieses Zimmer war viel besser und man konnte den Aufenthalt wirklich genießen.

    Die Underground war schnell zu erreichen, dass Hotel lag in einem schönen Viertel welches auch sehr belebt war. Es sind viele Kneipen und Restaurants in der Nähe zu finden.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer gleichen einem Loch! Auf dem ersten Blick scheint alles schön. Sofern man allerdings ein Zweitbettzimmer gebucht hat und sich dann in einem Loch wieder findet folgt schnell die Wahrheit. Wie gesagt, das Zimmer gleicht einem Loch. Schade Booking, bitte prüft eure Sollbilder mit den Istbildern, statt Zimmer mit falschen Bildern zu verkaufen, wir sind leider drauf reingefallen. Abgenutzte Möbel, ekliger Teppichboden, vom Bad ganz zu schweigen. Alt, versifft und kaputt. Schade für das Geld. Wenigstens die Betten waren dafür einigermaßen ok. Leider wurden uns bei der Onlinebuchung andere Zimmerbilder angezeigt, so hätten wir sonst nie gebucht. Für ein Zimmer mit den Bildern unserer Buchung sollten wir nochmals 10£ pro Nacht/Kopf zahlen. Frühstück war ok, gleicht eher einer Jugendherberge als einem 3 Sterne Hotel. Das Personal wirkt auch eher als Deko und unbeholfen.

    Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Nachdem wir beim Manager reklamiert hatten, dass das Zimmer in keinster Weise aussieht, wie auf der Website (s. reale Photos!), bekamen wir ein anderes, allerdings mit dem Kommentar, er sähe auch nicht so aus wie auf seinen facebook-Photos....

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zu Stoßzeiten kam das Personal leider nicht mit dem Auffüllen nach, dadurch schon mal Warten auf Gabeln, Tassen oder Rührei... ;) Der Treppenaufgang und Aufzug sind jedoch leider in einem kläglichen Zustand - hier muss dringend renoviert werden, der Hausflur war in der Tag abstoßend!

    Das Frühstücksbuffet war den drei Sternen entsprechend nicht umwerfend, aber doch in Ordnung. Am Wochenende gab es eine leichte Variation, unter der Woche blieb die Auswahl gleich. Das Zimmer und der Empfangsbereich sowie Frühstücksraum waren sauber und in gutem Zustand,

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Fahrstuhl hat es immer gerade so geschafft, Flure (Teppiche und Wände) alt und schmutzig Zimmer nicht viel besser und zu klein - Bad war ziemlich neu und in Ordnung Preis - Leistung stimmen nicht !

    Frühstück war das einzigste was gut war !

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück: bestenfalls durchschnittlich, nicht besonders abwechslungsreich. Es herrscht Mensa-Grosskantinen-Atmosphäre Zimmer: im lower-lewel/basement praktisch kein Tageslicht in den Zimmern. Beim nächsten Mal würde ich auf ein Zimmer in den oberen Stockwerken bestehen.

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Gute und ruhige Lage: nur 5-7' zu Fuss von U-Bahn entfernt (Station Bayswater). Hyde-Park ist auch sehr nah (10' zu Fuss) wenn man mal genug von der Stadt hat. Alles sehr sauber.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr hellhörig, Zimmer sehr klein, Bett ungemütlich, Frühstück überfüllt mit Gästen.

    Zimmer war zwar klein aber gut ausgestattet. Gute Lage und guter Preis. Man sollte darauf achten, "superior" zu buchen, sonst landet man im Keller.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück hat uns leider gar nicht gefallen, aber für Jeden, der das klassische englische Frühstück essen möchte, ist es gut geeignet.

    Unser Aufenthalt im Bayswater Inn war sehr gut, die Lage ist ausgezeichnet, da man viele Sehenswürdigkeiten schnell mit der U-Bahn erreicht. Das Zimmer war zwar sauber, aber dennoch sehr abgewohnt, die Matratze hin auch etwas durch. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als wir in dem Hotel angekommen sind, hat man uns anstelle der gebuchten 3 einzelbetten ein Zimmer mit einem einzelbett und einem Doppelbett gegeben. Das Badezimmer war mehr als eng und aus den Abfluss der Dusche hat es unfassbar gestunken. Das Zimmer befand sich in der Keller Etage des Hotels, sodass man kein Fenster öffnen konnte. Das Zimmer befand sich direkt neben dem Raum des Personals, in dem sich offenbar die Waschmaschine des Hotels befand. Das Hotel ist sehr hellhörig, sodass man sogar das Stühle verrücken aus dem Speisesaal über dem Zimmer gehört hat. Wir haben uns direkt an der Rezeption beschwert, dort sagte man uns das erst am nächsten Tag ein neues Zimmer frei werden würde. Am nächsten Tag könnten wir dann endlich in das Zimmer einziehen, für das wir auch bezahlt hatten. Die Betten sind leider in jedem Zimmer eine Zumutung, egal auf welcher Seite man liegt, man spürt immer irgendeine Sprungfeder im Rücken.

    Sehr nettes Personal. Das Frühstück war auch in Ordnung, nichts besonderes aber im Vergleich zum Zimmer echt super.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nie wieder! Die gezeigten Fotos auf Booking.com entsprechen überhaupt nicht der Wirklichkeit. Es sind keine Betten, es sind durchgelegene Aufstellbetten! Die Zimmer haben eine großen Renovierungsstau! Die Badezimmer sind alt und versparkt! Der Frühstücksraum ist ungemütlich und hellhörig, wie auch die Zimmer. Bei Ankunft wird eine Kaution verlangt, man fragt sich wofür, denn die Zimmer müssen sofort bezahlt werden.

    Bis auf die Lage hat uns an diesem Hotel überhaupt nichts gefallen!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war Für zwei Personen zusammen arg eng. Keine 140cm breit. Schlafen beide ruhig ist es aber für ein paar Nächte ausreichend.

    Auf Nachfragen wird schnelle reagiert. Wir wollte eine zweite Decke haben und wenig später lang diese schon bei uns im Zimmer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das erste Zimmer war schmutzig, alt und mit alten Feldbetten ausgestattet. Nach Rückfrage wurde uns mitgeteilt, dass die Bilder auf der Homepage keine Standard-Zimmer sind. Daher Vorsicht bei der Buchung!

    Nach Rückfrage konnten wir zum Glück das Zimmer wechseln. Das Personal war freundlich. Das Frühstück war ebenfalls ausreichend und lecker.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück könnte etwas früher als 7.00 Uhr beginnen.

    Super freundliches Personal. Die Lage ist für mich eine der besten, Bayswater ist ein schöner gemütlicher Stadtteil von London und die U-Bahn ist vom Hotel nur ca. 5 Minuten Fußweg entfernt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Hotel ist ein SEHR lautes Hotel. Es gibt zwar Sanftschließer an den Türen, die aber nicht funktionieren, und da es immer wieder Leute gibt, die ihre Türen nicht vernünftig zu machen können, knallen ständig die Türen, egal zu welcher Zeit. Zimmer sind SEHR hellhörig, man hört jedes Wort von nebenan. Zimmer sind SEHR klein, man kann gerade so um die Betten laufen. Teppich ist total verschmutzt, es gibt viele Staubweben. Licht im Bad kann man nur aus machen, wenn man die Zimmerkarte raus zieht, dann hat man allerdings im ganzen Zimmer keinen Strom.

    Das Einzige, was an diesem Hotel gut ist, ist das Frühstück und die Lage. Sehr reichhaltiges Frühstück mit Brötchen, Croissants, hellem und dunklem Toast, Käse, Joghurt, frischem Obst, Obst aus der Dose, Kornflakes, harte Eier, Rührei, Bohnen, Würstchen, Tomaten, Pilzen, Getränkeautomaten, Säfte und Wasser. Die nächste U-Bahn-Station ist gleich um die Ecke, sowie diverse Busse.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal könnte etwas freundlicher sein, die Atmosphäre war sehr kühl.

    Das Zimmer war sauber und ruhig. Auch das Bad war sauber und modern. Die Lage des Hotels war ebenfalls sehr gut, da es an zwei verschiedenen U-Bahn Linien liegt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer entsprachen nicht den Bildern. Das erste Zimmer war ziemlich abgewohnt und alt. Unter uns war der Waschraum, in dem ab 5 Uhr in der Früh die Waschmaschienen liefen. So laut, dass der Boden vibrierte und man trotz Oropax nicht schlafen konnte. Wir konnten erst am Abend ein neues Zimmer bekommen. Dies war um einiges moderner, aber auch viel kleiner. Man konnte nichteinmal den Koffer gut öffnen, weil kein Platz dafür war.

    Das Frühstück war besser als in den Bewertungen stand, es gab ausreichend Auswahl und außer die Säfte war es auch ganz gut. Die Lage von dem Hotel war super, in ein paar Gehminuten erreicht man die Ubahn. Die Zimmer waren sehr sauber und fast das ganze Personal freundlich. Wir konnten am Abend des 2. Tages das Zimmer ohne Probleme wechseln, da das erste nicht zumutbar war, da ab 5 Uhr in der Früh sehr viel Lärm war.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstücksraum etwas klein. Matratzen gewöhnungsbedürftig:-)

    Lage ist perfekt für eine Städtetour durch London. Wasserkocher für Tee -Kaffee auf dem Zimmer.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer viel zu klein, nicht mal eine Möglichket, die Koffer abzustellen. Unverschämt,dies als "Superior Double Room" zu vermarkten. Matratze war grauenhaft,Federkern billigster Qualität. Außerdem sehr hellhörig, konnten die Nachbarn schnarchen hören.

    Super Lage und auch sehr sehr gut an ÖPNV angebunden. Bad war neu.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hotel ist sehr in die Jahre gekommen. Wände und Teppichbeläge in den Fluren und auf den Zimmern müßten mal erneuert werden. Zimmer sehr klein. Kein SAT-TV nur englische Sender. Nur Klappbetten die sehr schmal sind. Zimmer nur zum Schlafen geeignet. Deshalb eignet sich das Hotel nur für kurze Aufenthalte. Für Kinder nicht geeignet. Schlechtestes Frühstück was wir bisher das Schlechtestes das wir bisher hatten. Kaum Auswahl. Bohnenkaffe kaum genießbar. Personal kam mit dem Abräumen der Tische nicht hinterher.

    Die Lage des Hotels war sehr gut. Nicht weit vom Zentrum und gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Bad und Zimmer wurden jeden Tag gereinigt. Da eine Kabselkaffeemaschine auf dem Zimmer war, konnte man zwischendurch einen Kaffee genießen. Personal war überwiegend freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist nicht mehr als ein Raum mit Feldbetten, das in einem furchtbaren Zustand waren. Nach einer Beschwerde wurden wir auf das ursprünglich gebuchte Zimmer "upgegradet".

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im zimmer und auf denn gängen wahren die Teppiche relativ schmutzig.gesamt eindruck ehee schmudelig und überall kleinere defekte stellen der lift hat auch schon bessere Tage gesehen.und das Frühstück gibt besseres..Grossen und ganzen Super aufenthalt,bequeme Betten

    Die Lage wahr perfect und der Preis auch,das Personal wahr super freundlich das Zimmer wahr sauber bis auf den Teppich der wahr schmudelig..

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht viel Stauraum für Koffer Kleidung etc. Wir waren 3 Frauen und freuten uns auf einen Shoppingtrip. Im Zimmer hatten kaum unsere 3 mitgebrachten Koffer platz..

    Sauberes Bad und Betten 👍🏻 für 3 Personen war das Zimmer allerdings ein bischen klein wegen den Koffern und all unserem Gepäck.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teppich sah ranzig aus, Säfte und Wasser vom Frühstück waren geschmacklich nicht so toll

    Frühstück toll, Bett überraschend bequem, Handy frei zur Verfügung, Die Zimmer drum herum waren nicht zu hören

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Unser Zimmer war im Keller....ohne Vorwarnung oder sonst etwas hat man uns in den Keller verfrachtet in ein Zimmer mit Schacht und den Geräuschen des Aufzugs. Wir kamen uns vor wie Kellerkinder. Einfach unakzeptabel. Ich habe schon sehr oft bei booking com gebucht und war immer zufrieden, weil ich das bekommen habe, was ich gebucht hatte,aber das war wirklich unterirdisch. Ein "Loch" im Keller. Auch über das Frühstück könnte ich mich auslassen. Das einzig trinkbare war wirklich der Kafee, die "Säfte" und das Wasser waren eklig...........aber, wenn wir ein normales Zimmer über der Erde gehabt hätten, hätten wir uns wahrscheinlich mit dem Frühstück versöhnt. Die Lage des Hotels ist gut ( schön zentral) und das Personal war freundlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war schmutzig (Flächen nicht gewischt, Gardinen und Fenster verdreckt) und heruntergekommen. Die Sperrholzplatten an den Regalen waren gesplittert. Die Betten durchgelegen. Man hatte das Gefühl im Ferienlager auf Feldbetten zu liegen.

    Das Frühstück war in Ordnung, es gab englisches und kontinentales Frühstück.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir wurden in ein Zimmer im Souterrain trotz der Bitte, in den oberen Etagen zu übernachten, einquartiert. Das Zimmer (Nr. 8) war in jeder Hinsicht inakzeptabel: dunkel, winziges Fenster (30x30) in winzigem Zimmer, Metall-Aufstellbetten (wie ausklappbare Schrankbetten), hinter die Heizung war Unrat geklemmt, in der winzigen Nasszelle gab es eine Dusche mit Duschvorhang, an der Decke, an der Wand und am Fußboden waren Schimmelspuren, die Unterkunft roch unangenehm. Wir baten um einen Zimmerwechsel. Das Ersatz-Zimmer lag ebenfalls im Souterrain, war etwas heller in der Einrichtung und der Fenstergröße und mit einer Badewanne (mit Duschvorhang), jedoch der Gesamteindruck entsprach nicht den Bildern auf dem Portal. Es war nicht möglich, uns ein Zimmer entsprechend der Buchung zu überlassen, obwohl zeitgleich eine größere deutsche Reisegruppe ebenfalls wegen nicht erfüllter Erwartungen umgebucht und ausgecheckt hatte. Wir haben dann ebenfalls sofort ausgecheckt, mussten jedoch ärgerlicherweise für den etwa halbstündigen Aufenthalt in diesem Hotel die Stornogebühren von 130£ zahlen.

    Die Lage des Hotels ist sehr gut. Nähe Park und Underground.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schlechtes Frühstück. Auswahl zwar ok aber Kaffee ungenießbar. Zimmer ziemlich klein, alte Ausstattung bis auf das Bad

    Frisch renoviertes Bad, sehr freundliches Personal, gutes Preis-Leistungsverhältnis , Restliches Zimmer alt aber sauber. Für den Preis in London absolut in Ordnung. Direkte Nähe zum Hyde Park und gute U-Bahn Anbindung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Uns wurde erst an der Rezeption berichtet, dass man eine Kaution von 50 Pfund hinterlegen muss, die mit Visa/Mastercard bezahlt werden musste. Etwas ungünstig. Der Wasserdruck in der Dusche war äußerst niedrig.

    Klimaanlage auf dem Zimmer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer leider sehr klein. Fenster nur zu kippen, obwohl davor ein Balkon war. Aufzug machte keinen guten Eindruck. Aussenanzeige eingedrückt. Haben die Treppen genommen. Frühstück nicht ganz so toll. Kaffee aus Pappbechern, wenig Auswahl. Zimmertüren klemmten. Ging nur mit knallendem Geräusch zu. Das hörte man dann nachts, wenn jemand später nach Hause kam. War in der 1. Etage. Bei Ankunft sollte ich 50 Pfund Kaution bezahlen. Bei Abreise sollte man die wieder bekommen. Da ich mit Kreditkarte bezahlt habe, hoffe ich darauf, dass es wieder zurück gebucht wird.

    Hatte ein Premium Zimmer gebucht. Zimmer hatte ein neues Bad, Bett war auch toll. Kaffeemaschine mit drei Kapseln vorhanden. Wasserkocher mit Teebeuteln, Zucker, Milch alles da. Bis auf die Kapseln wurde das auch jeden Tag wieder aufgefüllt. Sauber. Jeden Tag wurden die Handtücher gewechselt usw.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück ließ zu wünschen übrig, da es sehr wenig Auswahl gab. Man muss sich auf das britische Frühstück einfach einstellen.

    Sehr netter Service - wir mussten früh morgens abreisen und die Mitarbeiter der Rezeption haben uns alle Zugverbindungen etc. rausgesucht und bestätigt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der ersten Nacht hatten wir ein Zimmer im Keller ohne Tageslicht und mit Schimmel in der Dusche. Der Duschvorhang war nur eine Gardine und das Zimmer war generell sehr sehr klein. Es hat den Fotos nicht entsprochen. Nach einer Beschwerde konnten wir das Zimmer aber wechseln. Das Frühstück war sehr überschaubar und oft musste man auf das Essen warten, weil alles leer war.

    Das Personal war sehr freundlich und hat Beschwerden direkt umgesetzt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mini, mini zimmer, Sauberkeit nicht gerade sehr gut, Frühstück katastrophal,

    Das Frühstück ist eine Katastrophe. Einziger Pluspunkt ist die Lage. 10 min in die Stadt und einige Pubs vor der Tür

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Auf der Internetseite wurde angegeben, dass man mit einer Maestro Karte Vorort bezahlen kann....ja leider war dies nicht der Fall. Zum glück hatten wir vorher bei dem Buchungsvorgang eine Visa Karte angegeben, wo im Falle des Falles abgebucht werden konnte. Das Personal war nicht so freundlich....vielleicht lag das an den vielen Leuten aber eine Gewisse Freundlichkeit sollte an den Tag gelegt werden (Nachholbedarf)

    Die Lage war gut. Man kam sehr einfach mit der Bahn in das Zentrum. Das Zimmer war ordentlich, etwas klein aber man ist ja hauptsächlich unterwegs. Das Bad ist sehr sauber und hell. Das Frühstück war gut, nicht übermäßig abwechslungsreich aber Müsli, ein leckeres Brot oder Kaffee gab es für jeden.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr saubere Zimmer, super Lage und sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Erst mal ein schlechtes Zimmer bekommen. Nach dem Wechsel war es ok.

    Die günstige Lage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nie wieder, nur Personal war nett.

    Die Lage ist gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Dieses Hotel ist sein Geld nicht wert !!! Schmutzig , kalt und die Damen an der Info total überfordert.

    Nichts !!!!!!!!!!!!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr eng, aber sauber.

    Frühstück lecker

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Sehr schlechte und durchgelegene Matratzen.

    Ruhig gelegenes Hotel an idealer Lage.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind eine Zumutung.

    Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war leider nicht so gut

    Das Zimmer war sauber und groß genug

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstücksraum im Flur, nicht angenehm, Speisenangebot durchschnittlich.

    Lage und Umgebung sehr gut, Hotel für den Preis ganz ok.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücks Angebot

    Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer mit Ausblick auf eine Mauer. Leider konnte man uns kein gleichwertiges anderes Zimmer geben.

    Gute Lage, preiswert.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer wirkten etwas in die Jahre gekommen

    Gute und doch ruhige Lage.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleine Zimmer was auf den Fotos des Hotels leider nicht klar wurde.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Anleitung beim Frühstück

    Unübersichtlich

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Lage, Zimmer und Bad waren sauber

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Preis - Leistung -Super!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unpünktliche Öffnung des Frühstücksbuffets, alle warmen Speisen wurden erst 3ß0 Minuten später geliefert.

    Ruhige Zimmer, WLAN im Zimmer verfügbar

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten zu erst ein sehr ekeliges und verschimmeltes Zimmer, aber konnten zum Glück tauschen!

    Frühstück

    Übernachtet am Februar 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: