Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Britannia International Hotel Canary Wharf 4 Sterne

163 Marsh Wall, Docklands,, Tower Hamlets, London, E14 9SJ, Großbritannien

Nr. 753 von 977 Hotels in London

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 12175 Hotelbewertungen

7,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,1

  • Komfort

    6,8

  • Lage

    7,7

  • Ausstattung

    6,7

  • Hotelpersonal

    7,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7

  • Kostenfreies WLAN

    4,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschen ist unmöglich, da sich eine konstante Wassertemperatur nicht einstellen lässt. Die Wasserhähne sind alle derart verkalkt, dass auch das Bidet nicht nutzbar ist, es schießt ein dünner harter Wasserstrahl raus, ebenfalls nicht einstellbar.

    Größe der Zimmer, Ausblick aus der 11. Etage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Qualität dieses Hotels entspricht einem Hotel mit maximum halbem Stern. Sehr schmutzig, es ähnelt eher einem Bordell als einem Hotel. keine Klimaanlage im Zimmer, kein Minibar, kein Safe, Ausstattung des Zimmers: Schrott, nie wiederrrr. Von wegen 4 Sterne!!!!

    nur die LAGE

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Auf dem Zimmer fehlte zu unserer Überraschung ein Föhn. Das Frühstück (British, kein kontinentales Frühstück) war reichhaltig aber geschmacklich eher durchschnittlich.

    Wir haben das Hotel für eine Städtereise auf Empfehlung gebucht. Die Docklands sind durch die Jubilee-Line und die DLR ja ganz gut an die City angebunden. Fußweg von den Stationen zum Hotel knapp 1 km. Das ist OK. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, bietet aber von freiem WLAN (auf 20 min. begrenzt) über einen Internet-PC im Foyer, einen Concierge, ein Schwimmbad etc. alles, was man braucht. Sehr freundliches und engagiertes Personal.Bar und Restaurants sind bis spät Abends geöffnet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben erst das Flasche Zimmer bekommen, jedoch hat uns keiner was gesagt. Musste jedoch für ein falsches Zimmer den gleichen Preis bezahlen. Personal war nicht gerade das freundlichste.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    WLAN im Zimmer begrenzt (nur 2x20 min/ Tag) , Nicht ideales Putzniveau, Das Hotel ist renovierungsbedürftig.

    Sehr gute Lage, preiswert, nettes Personal, sieht sehr "englisch" aus

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein elektrisches Gerät hat nicht funktioniert

    Personal super freundlich. Ausstattung und comfort waren super. Zimmer waren sehr sauber und ordentlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gut besuchtes Hotel durch die Fotos im Internet die nicht wirklich der Wahrheit entsprechen. Man sollte mehr in diesem Hotel investieren!! Ich sag mal so, auch wenn das Hotel sehr alt ist, kann man dies trotzdem gut pflegen . Die ausgetrockneten Pflanzen hätte man entsorgen sollen die Fenster mal putzen können und noch vieles mehr . Sieht alles sehr herunter gekommen aus. Betten sehr unbequem.

    Sehr gute Lage , Wasserkocher,Tee und Kaffee im Zimmer .

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett war nicht sehr bequem, aber für 2 Nächte lässt sich das aushalten. Generell könnte das Hotel jedoch eine Modernisierung vertragen.

    Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zum Booking.com - Preis gibt es ein Zimmer ohne Fenster (doch, doch das gibt es). Zimmer mit Fenster kostet + 20 Pfund. Das Hotel ist vergammelt, d.h. alt; die Zimmer gehen zum Teil (z.B. Zimmer nr. 600) auf die Seite der DLR Trassee hinaus. Bis 1 Uhr morgens und ab 5 Uhr morgens ist an Schlaf nicht zu denken, dazwischen rumpelt alle paar Minuten ein Zug vorbei.

    Gegenüber gibt es ein neues Novotel mit allen Schikanen. Praktisch zum selben Preis, vielleicht 10 Pfund mehr. Die Investition lohnt sich sehr !Das Frühstück im Britannia war OK, auch an der Sauberkeit gab es nichts auszusetzen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Executive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstücksraum war auf Grund mehrerer Reisetruppen von Spanien sehr ausgebucht. Kaum Tische und am Buffet teilweise musste man auf die Speisen warten bis nachgelegt wurde, zBsp. Eier.....

    Zimmer schön groß super Aussicht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war gleichgültig. Das Frühstück mies, die Sauberkeit im Frühstücksraum sehr mäßig. Die Zimmereinrichtung alt und abgewohnt. Die Badezimmertür splitterte schon ab, vorm Fensterhing ein Kronleuchter. Das Fenster ging nicht zu schließen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das WLAN auf dem Zimmer kostet leider etwas. Frei sind nur insgesamt 40 min am Tag. Fenster waren zunächst nicht zu öffnen und es waren keine Infos verfügbar wie sie sich öffnen lassen würden, es musste erst das Personal gehohlt werden am nächsten Tag.

    Die Unterkunft war für einen Kurzurlaub echt perfekt:) Großes Zimmer mit großem Bad und nicht weit weg von der nächsten Underground Station. Sehr nettes und zuvorkommendes Personal. Essensmöglichkeiten eigentlich den ganzen Tag über.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal, insbesondere die Concierges, völlig unqualifiziert. Falsche Auskünfte zum Flughafentransfer, zu den Öffnungszeiten der Museen, etc. Frühstück minderwertig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Typisch für London: vieles ist etwas ramponiert und funktioniert aber noch irgendwie. Die WC-Spülung war zu schwach, die Klimaanlage zeigt 28°, der Föhn ist in einer Schublade im Schreibtisch untergebracht, den Schreibtischstuhl haben wir austauschen lassen da kurz vorm Exit. Alle Möbel haben diverse Macken an der Oberfläche. Verschiedene Lichtschalter haben keine Funktion.

    Lage in der "Canary Wharf". Hier viele Geschäfte in den Passagen, gute Anbindung an DLR und Underground.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einfacher Check in/out, die Metro ist zu Fuß innerhalb von 3 Minuten gemütlich zu erreichen und kostenloses Upgrade bekommen richtig gutes Hotel ;)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hervorragendes großes Zimmer, gut ausgestattet, stilvoll, sauber, mit sehr bequemen Betten und toller Aussicht auf Canary Wharf, Tee und Kaffee auf dem Zimmer, gute Bar mit ausreichender Auswahl für jeden Geschmack, gutes reichhaltiges Frühstück, Kaffee soviel man will, freundliches Personal.... zumindest die meiste Zeit ansprechbar, hilfsbereit und da! Lage etwas ausserhalb vom Zentrum aber durch Underground schnell zu erreichen. Supermarkt und alles was man mal braucht (Pubs, Restaurants, Ärzte, Apotheke...) ebenfalls um die Ecke. Fazit: Gutes Basislager für einen Aufenthalt in London!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Internet Verbindung war nicht sehr gut während dem Surfen ist es oft einfach abgebrochen und nervig war auch das man täglich nur immer 2x 20 Minuten zur Verfügung hatte. Ansonsten muss man dafür bezahlen. Die Lage des Hotels finde ich ist eher nur was für Geschäftsleute den es sind weit und breit nur Hochhäuser dort und auch ein Zug ist dort ständig gefahren das hat schon etwas genervt.

    Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war gut und das Abendessen war sehr gut. Es ist ein Buffet mit guter Auswahl.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ich dachte, dass ich Früstück gebucht hatte, musste aber bezahlen. Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob das mein Fehler war. Bei der Abreise wurde mir ein Taxe nach Heathrow um 85 € bestellt. Ich bezahlte dann am Flughafen 125 €.

    Sehr zuvorkommend an der Rezeption. Personal war überhaupt sehr sehr freundlich

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einen ganz kleinen Minuspunkt müsste ich vergeben. Das Zimmer war etwas hellhörig, allerdings nicht so, dass es den Schlaf beeinträchtigt hätte!

    In diesem Hotel wurde man sehr freundlich empfangen. Die Ausstattung des Zimmers hatte sehr viel Charme. Hervorzuheben ist die tolle Whirlpoolbadewanne, einfach ein Traum. Das Frühstück war sehr reichhaltig und auf Grund des Engagements der Mitarbeiter war nie irgendetwas leer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Executive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Infrastruktur fällt auseinander, ist nicht sauber, viel Fassade, viele versteckte Kosten. Fühlt sich als absteige.

    Grosses Zimmer, sauber obwohl sehr mitgenommen, gute Lage.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Aufenthalt. Das Zimmer war schmutzig, der Stuhl darin kurz vor dem zusammenbrechen, keine Klobürste und vor allem kein Fenster. Nur ein geschlossener dunkler Raum!

    Die abreise

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr tolle Lage, direkt an der Themse, mitten im Businessviertel Canary Wharf. Einige Restaurants, Imbisse bei Canary Wharf, Ubahn in ca. 7 Gehminuten zu erreichen, DLR in 4-5 minuten.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles sehr abgewohnt und dreckig (Schimmel im Bad,schlecht funktionierende Toilette, altes und Ramponiertes Mobiliar, Fenster sehr dreckig,Tapete löst sich stellenweise)

    Freundliches Personal,Gemütliches Bett,gutes Frühstück

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    -

    Frühstück war gut und ausreichend, hat alles gepasst. Zimmer (ohne Fenster) nicht schlimm - wir hatten es uns wesentlich schlimmer vorgestellt. Es fiel gar nicht auf, dass das Fenster fehlte. Lage ist gut und man kommt schnell in die City. Preis-Leistung überragend, wir hatten ein super Angebot gefunden. Sauberkeit: für Londoner Verhältnisse sehr sauber.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Lage war in Ordnung. Das Preis Leistungsverhältnis auch. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Der Teppich hatte starke Abnutzungserscheinungen - aber die Aussicht war toll. Mir persönlich fehlte ein Tressor - und ein Kühlschrank. Im Großen und Ganzen aber waren wir sehr zufrieden.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Ausstattung ist in die Jahre gekommen. So waren Teppichböden und Polstermöbel mit Tape geflickt und weitere optische Kleinigkeiten. Aber Alles hat funktioniert und stand zur Verfügung.

    Gute Betten. Alles war sauber. Das Personal ist sehr freundlich und extrem hilfsbereit.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    arg in die Jahre gekommen und etwas abgewohnt

    Direkt bei Canary Wharf, gut geeignet für Business Reisen dahin Für Londoner Verhältnisse extrem günstiger Preis

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es war ein typisch Englisches Frühstück, aber es war sein Geld nicht wert. Schade! Zudem konnte man es nicht beim Auschecken bezahlen, sondern musste vor Ort direkt beim Frühstück zahlen, seltsam!! In den Zimmer waren Motten. Der Baulärm und auch der Lärm von der Bahn vor dem Zimmer war doch erheblich in den Morgenstunden. Relativ weiter weg zum Metrostation - unübersichtlich.

    Das Hotel war in einer passablen Lage in London. Bushaltestelle vor der Haustür und Canary Wharf ist sehr zentral, was die U-Bahn und den Zug betrifft. Das indische Restaurant im Haus ist zu empfehlen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Baustelle rundherum, dafür kann allerdings das Hotel nichts.

    Personal war sehr zuvorkommend und hilfreich, insbesondere auch bei einer außerplanmäßigen Umbuchung ließen sie sich nicht durch die Einschränkungen des Computerprogrammes abschrecken sondern fanden rasch eine Lösung. Pub ist auch sehr gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    W-LAN funktioniert nur in den öffentlichen Bereichen, auf den Zimmern gibt es nur einen zeitlich begrenzten kostenfreien Zugang. Das Zimmer war leider direkt neben dem Schacht für die Aufzüge. Daher bis spät in die Nacht und dann direkt wieder früh am Morgen recht laut. Klimaanlage ohne Funktion, Fenster nicht zu öffnen und 28 Grad im Zimmer.

    Für meinen Geschäftsaufenthalt sehr gute Lage, nicht weit vom London-City Airport. Zur U-Bahn Station Canary Wharf kommt man in circa 10 - 15 Minuten zu Fuß. Der Empfang und Check-In war problemlos und trotz einer Vielzahl von eincheckenden Gästen auch sehr schnell. Im Hotel gibt es eine Pizzeria, das Flair ist allerdings nicht wirklich ansprechend. Speisen waren OK, Service ebenfalls. Für einen schnellen Snack durchaus geeignet, gehobene Küche darf man und muss man nicht erwarten. Frühestücksbuffet reichlich, auch die typischen Britischen Speisen wie warme Tomaten, Pilze und Bohnen fehlen nicht. Durch den recht großen Speisesaal ist eine hohe Geräuschkulisse unvermeidlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr toller Service. Tolle Restaurantwahl. Sehr zuverlässig. Sehr klassisch eingerichtete Zimmer. Wer auf Rustikal steht, ist hier genau richtig! Design zwischen edlem indischen und britischen Interiour gepaart. Die Kronleuchter sind eine Augenweide und es gibt genug Platz für alle Gäste. Toll!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der heutigen Zeit finde ich es unmöglich für w-lan bezahlen zu müssen. Für die Fahrt von Heathrow zum Hotel 2,5 Std. gebraucht & 154 Pfund bezahlt. Die Fahrt War eine Qual und auch für London völlig überteuert.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nicht zu empfehlen. Fenster lassen sich nicht öffnen. Daher ist es viel zu warm im Raum, die Klimaanlage ist fast funktionslos. Ausserdem herschte im dem Zimmer ein sehr starker Geruch nach Rauch. Allgemein ist das Hotel massiv in die Jahre gekommen und zum Teil schlecht gepflegt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war wenig ausgestattet. Badezimmer was nicht so sauber.

    Frühstück war nicht inbegriffen. Die Lage war ganz okey. Mit Metro war man mit 20 min überall.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Executive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die nicht renovierten Zimmer sind ziemlich abgewohnt (größere Löcher im Teppich, Tapete im Badezimmer geht ab etc.)

    Lage, Preis, Frühstück ok (aber für den Preis bekommt man in der Umgebung deutlich Besseres)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    man hat im 9. Stock den Strassenlaerm gehoert. Fenster war schlecht isoliert. es stehen nur 2x20 Min. W-Lan-Zeit zur freien Verfuegung. Das Netz war sehr langsam, sodass man keine Film sehen konnte.

    Zimmer war im altenglischem Stil eingerichtet geraeumig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wegen baustellen nebenan mussten wir ca 10 min. umlaufen bis U-Bahn und Frühstück die wir dazu gekauft haben war lächerlich, 10 Pfund p.P. aber so ist halt ein englisches Frühstück....lieber draußen essen nächstes mal

    Hotel Zimmer war sauber und für die lage guten preis

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mal abgesehen davon, dass unser Zimmer kein Fenster hatte, war das Personal mehr als unfreundlich. Das Frühstück ist eine Katastrophe und ich bin mehr als glücklich, dass wir das Frühstück nur für einen Tag gebucht haben.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schlechter, mehr als abgenutzter Zustand, Löcher in Vorhängen, abgewetzte Sessel an der Grenze des Vertretbaren, völlig überhöhtes Preisniveau, Rostflecken im Badezimmer, laut

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben unsere Kaution in Euro gezahlt Beim check out um 4:09Uhr konnte uns das nicht erstattet werden :/ obwohl uns das vorher zugesprochen wurde

    Sehr großzügiges Zimmer in centralist Lage bis zur London Bridge 10min

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Fenster liessen sich nicht öffnen, die Klimaanlage lief den ganzen Tag, diese liess sich aber in der Intensität und der Temperatur gut regeln. Ich hatte ein Doppelzimmer mit zwei Betten gebucht, bekommen haben wir ein 1,40m Bett mit nur einer Bettdecke. Das geht nicht und verdient einen extra- Abzug beim Komfort. Den vielfach erwähnten Chlorgeruch beim Eingang haben wir auch bemerkt, störte uns aber nicht so.

    Das ehemalige Luxushotel hat in der heutigen Zeit den "old english Charme" behalten. Altmodisch und teilweise abgewohnt hat uns aber genau DIES richtig gut gefallen. Wir kamen uns vor wie in einem alten englischen Herrenhaus. Wir hatten unser Zimmer im 10. Stock mit Blick auf das London Eye. Von aussen her waren weder Geräusche der DLR noch von Baustellen zu hören, das lag wahrscheinlich am 10. Stock. Auf dem Zimmer gab es TV, Hosenbügelstation, Bügelbrett, Pflegeutensilien, genügend Handtücher, 4 Kopfkissen etc. Die Sauberkeit war tadellos ebenso die Freundlichkeit des Personals/Concierge. In der Lounge hat man einen tollen Blick zum Wasser, das Hotel hat mehrere Restaurants, die wir nicht getestet haben, die von der Speisekarte aber sehr vielversprechend waren. Wir hatten einen fantastischen Preis von 49 Pfund für das Doppelzimmer bezahlt und hatten das volle Frühstück inklusive (kostet sonst 10,50 Pfund). Die Lage ist Prima, sehr gut erreichbar mit Tube und DLR, 20 min von Liverpool Street entfernt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein Grund warum ich dieses Hotel gebucht hatte, waren die angeblich ausreichend vorhandenen Parkplätze in der Tiefgarage. Leider Fehlanzeige. Man schickte uns in die sehr enge und bis oben hin volle Tiefgarage. Die ganze Aktion hat knapp eine Stunde gedauert. Als Alternative wurde uns ein Parkplatz empfohlen, welches etwa 1 Kilometer entfernt liegt, oder aber optional in den näher gelegenen Seitenstraßen parken, was wir dann auch gemacht haben. Aufgrund der Parkplatzproblematik haben wir 2 Stunden verloren. Dann zu den Zimmern:Zugegeben guter Ausblick, jedoch keine Fenster zum Öffnen und lediglich ein kleiner Ventilator. Zu zweit ist man da regelrecht in der stickigen Luft untergegangen. Obwohl wir kein Sparzimmer gebucht haben, hat sich das Personal nicht mit sich reden lassen. Auf ein Deal, dafür am nächsten Tag ein Parkplatz kostenlos zu bekommen (wir waren insg. 2 Nächte dort) ist man komplett nicht drauf eingegangen. Kulanz scheint dort ein Fremdwort zu sein. Grundsätzlich war das Personal nicht freundlich und auch nicht hilfsbereit. Der Geldautomat im Hotel funktionierte an beiden Tagen nicht. Wifi gibt es altbacken nur im Lobbybereich. Und das Highlight war, dass am zweiten Tag in der Lobby im späteren Abend zwei FELDMÄUSE rumgerannt sind. Entdeckt wurde das auch von vielen anderen Gästen die dort verweilten. Sehr eklig. Ich kann das Hotel leider keinem empfehlen !

    Der erste Eindruck ist wirklich gut. Das Hotel sieht von außen sehr modern aus und der Empfangsbereich ist auch schön. Dazu kommt die gute Anbindung ans ÖPNV. Das war es dann aber auch leider.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fenster sehr verschmutzt! Wurden aber, sofort gereinigt! Definitiv zu hoher Zimmerpreis(DZ-190,-€) Etage 2-verwohnt! Ankunft 14:00 -vor dem Nebenzimmer -benutze Teller, Tassen echt.---- Nachts 1:00 wieder Ankunft, Teller echt.befanden sich immer noch vor der Tür!!!

    Personal war sehr bemüht und freundlich.Lage ist super, nah zur O2 World und auch zum Olympia-Stadium!Einkaufsmöglichkeiten(Shoppingcenter)Lecker Pizza in der Hotelpizzeria.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In der Eingangshalle richt es nach indischem Essen gepaart mit Chlor vom Schwimmbad. Die Dusche war verschimmelt und das Personal unfreundlich. die Bude ist komplett heruntergekommen. Niemals wieder

    die Groesse des Zimmers war gut

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matratze für meine Bedürfnisse zu weich, ich bevorzuge Schaumstoffmatratzen und mag Federkern nicht so gerne. Leider lag das Zimmer direkt hinter den Aufzügen, so dass man das Fahren der Aufzüge hörte.

    Die Ausstattung des Zimmers war gut, die Möbel im altenglischen Stil.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die Klimaanlage war unheimlich laut. Man kann sie nicht abschalten und die Fenster lassen sich nicht offnen. Das Hotel hat sehr stark nach Curry und Fett gerochen als ich ankam.

    es war sauber

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fenster ließ sich nicht öffnen und damit nicht lüften. Klimaanlage zu laut (vielleicht ist das ja überall so)

    Zimmer schön groß, Essen vom Hotel ins Zimmer ganz lecker und bezahlbar

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Fitness und Wellness ist nur gegen Aufpreis möglich. Ich dachte, dass die KK als Sicherheit diene und ich den Betrag bar bezahlen müsse. Da ich den Pin-Code nicht wusste, diente sie nicht als Sicherheit, so dass sie Bargeld benötigten. Nun besteht die Gefahr, dass ich doppelt bezahle, was natürlich mit zusätzlichem Aufwand verbunden ist, was ich bedaure.

    Uns wurde ohne Aufpreis ein Zimmer mit Fenster angeboten. Verschiedene Verpflegungsmöglichkeiten im Hotel, auch als Take-away im Hotelzimmer möglich. Es wurde immer gut aufgeräumt, nachgefüllt und geputzt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas älteres aber gediegenes Hotel, super Lage für Docklands, Greenwich, aber auch Central London schnell mit Öffentlichen erreichbar. Komfortabel und im Vergleich mit den anderen (auch wenn neueren und moderneren) Häusern für London günstig :) Wenn gerade nicht voll, ein kostenloses Upgrade macht das Hotel auch noch - wir hatten ein ExecutiveTwin (statt dem gebuchten Standard Twin) in der 8. Etage mit toller Aussicht auf das moderne Zentrum Docklands und die Themse.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Fenster konnten nur aufgeschraubt werden, das hat man für uns dann auch gemacht, weil wir 27 Grad im Zimmer hatten und das im März. Leider wurde es dann nicht mehr zugeschraubt und wir haben die ganze Nacht gefroren. Eine Regelung über die AC hat nicht funktioniert. Der Teppich war alt und fleckig . Die Betten waren 2 Einzelbetten als Doppelbett zusammengestellt. Keine Minibar. Das Frühstück war grottenschlecht. Keine Auswahl Dosenobst. Sind dann ins Hilton Hotel 3 min. weiter gegangen zum Frühstücken. Das Frühstück war nur 3 Pfund teurer und 10x besser. Insgesamt ist alle sehr ab gewohnt, stickig und beschädigt.

    Die Lage war super.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind zwar sauber aber einigermaßen abgelebt. Im Zimmer war es zudem kalt, da man mit der Klimaanlage (trotz Regelmöglichkeit) nicht heizen konnte. Zudem hört man den nächstgelegenen DLR sehr laut.

    Gutes Hotel in toller Lage (für Dienstreisen nach Canary Wharf). Personal ist sehr zuvorkommend.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Typisch britisches Frühstück. Verkohltes Toast und schlechter Kaffee. Nur 20 Minuten freies Internet.

    Lage ist sehr gut. Gute Verbindung in die Innenstadt. Etwa 5 Minuten Fußweg zur Underground (Jubilee).

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Bett war bretthart und zu schmal für zwei, mit nur einer Bettdecke Frühstück ist einem am dritten Tag leid, MatscheToast ect. Brat- und Kochdunst im vielen bereichen des Hotels Bei ca. 7 - 10 ° C im Jan. 2017 Aussenteperatur muss man im Speisesaal bzw. Frückstücksraum und der Pizzeria frieren!

    Personal sehr freundlich und hilfsbereit!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten ein Zimmer ohne Fenster!!! Und Stromausfall. In der Nacht ging der Notstromaggregat an, so laut man konnte nicht schlafen. Strom hatten wir trotzdem nicht. Um zwölf Uhr war immer noch kein Strom da. das Hotel kann wohl nichts dafür. Achtet nur darauf, dass ihr ein Zimmer mit fenster bekommt.

    Personal ist freundlich, Lobby, Bar Ok

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche funktionierte nicht richtig. Man konnte entweder mit ganz kaltem oder mit ganz warmem Wasser duschen. Wlan hatte auch Probleme, diese haben sich aber nach zweimaligem Anrufen dann erledigt. Leider kostete das Wlan (7£ 24h).In Badezimmer war zudem ständig der Geruch von Zigaretten zu riechen. Vielleicht haben Gäst vom Nachbarzimmer geraucht.

    Gute Lage, in der Nähe vom City Flughafen und gut angebunden an dem öffentlichen Verkehr. Schönes Hotel und schneller Roomservice. Insgesamt super Eindruck vom Hotel. Das Personal war auch freundlich und höflich.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bett zu schmal (da freistehend, hat man Angst aus dem Bett zu fallen) Raumtemperatur nicht regelbar - viel zu heiß und laut (Flugverkehr)

    freundliches Personal, gute/zentrale Lage

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit war ok das Zimmer war sehr verlebt und nebenan ist nicht nur eine Baustelle sondern auch noch die Bahn die zwischen 5 Uhr morgens und Mitternacht alle 10 min fährt. Zudem ist WLAN nicht im Zimmer inbegriffen und kostet 7£ für 24 Std. Generell ist das Hotel sehr Hellhörig und laute Nachbarn sind sehr stark zu hören.

    Sehr freundliches Personal haben uns ein Upgrade vom Zimmer gegeben. Die Lage ist sehr gut und von dort ist ein Start in den Stadttrip sehr komfortabel.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Extrem höfliches Personal und GRATIS upgrade auf besseres Zimmer. :-) Frühstücksraum mit Glasfront am Wasser. Nur kurzer Fußweg zur U-Bahnstation welche kpl. im/unter dem Einkaufszentrum (Canary Wharf Shopping Centre) liegt. Fahrzeit ins Zentrum nicht zu lange. Vom Hotel Blick auf die O2-Arena.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Renovieren ist überfällig. Sauberkeit lässt zu wünschen übrig, Frühstück/Essen ist bedenklich, Publikum ist überwiegend dem Preis geschuldet

    Lage war für meine Zwecke gut. Barclay, Citygroup, etc sind fußläufig erreichbar

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Renovierungsbedürftig, kaltes Zimmer, Fenster können nicht geöffnet werden, nicht 4 Sterne

    Lage in Canary Wharf, frühes Check In bereits um 10 Uhr, Preis Leistung für London ok

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2016

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Müsste dringend saniert werden; Sehr abgewohnt und etwas schäbig; Im Bad diverse Schimmel- / Wasserflecken; Bei Nutzung von Dusche / Toilettenspülung im angrenzenden Zimmern sehr laute Geräusche; Sehr hellhörig; Tiefgarage war absolut vermüllt und verdreckt. Sterneklasse ist für uns nicht nachvollziehbar.

    Relativ Zentrale Lage; Parkgarage vorhanden;

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war unmöglich die Zimmertemperatur unter 25°C zu bekommen und das bei einer Außentemperatur von 12°C. Außerdem lösten sich an vielen Stellen bereits die Tapete, überall waren Kratzer und seltsame Flecken an den Wänden. Zu dem Schimmel und Löcher im Bad. Und es fehlte die Toiletten-Bürste...

    Sieht auf den ersten Blick alles ganz hübsch und edel aus

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    - WLAN Gegen eine nicht unerhebliche Gebuehr - Die Grossbaustelle am Kanal, die einen puenktlich morgens um halb acht aus den Federn holt - Von LHR rund 125 Euro Taxikosten und bis in die Innenstadt (BigBen) rund 30 (bei viel Staus auch gern ein bisschen mehr...)

    Das Personal ist - britisch reserviert aber - ausgesprochen freundlich. Das Hotel ist "benutzt" und beduerfte hier und da einer Auffrischung - grundsaetzlich wuerde ich aber gern wieder hier her reisen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal an der Rezeption machte anfangs einen genervten und unfreundlichen Eindruck. Leider war das Interieur sehr abgewohnt. Der Fußboden war an einigen Stellen beschädigt, die Wände ebenfalls, vorallem bei den Nachttischen, da auf diesen eine Glasplatte lag, die von Gästen wohl verschoben wurde, sodass die Tapete inkl. Putz beschädigt waren. Die Stoff-Polster der Sessel waren ebenfalls durch den Gebrauch mehrer Gäste beschädigt. An der Decke befanden sich Wasserflecken, die sich direkt unterhalb der Klimaanlage befanden, sodass ich davon ausgehe, dass da ein Schaden vorlag. Das britische Frühstück war leider überhaupt nicht mein Fall. Wie erwarten gab es Eier in Form von Spiegelei, gekochtem Ei und Rührei. Das Rührei ist nicht zu empfehlen. Zu flüssig und mit Stücken gekochter Eier "verfeinert". Die Bohnen in Tomatensoße waren lecker. Die Pilze aus der Dose, die Würstchen waren pappig, die Croissants leider nicht frisch. Auch hier hätte der Empfang im Frühstücksraum freundlicher und höflicher sein können.

    Gut fande ich die Lage des Hotels, nur wenige Gehminuten von der Underground-Station Canary Wharf (ca. 8 min), der DLR-Station Heron Quays (ca. 4min). Dadurch ist das Hotel gut zu erreichen. Bis zur Innenstadt sind es ca. 20 min mit der U-Bahn. Zu beachten gibt es jeweils die Verkehrszeiten der U-Bahn (letzter Zug gegen ca. 23:30, je nach Wochentag). Das Zimmer selbst (Standard-Einzelzimmer) war mit allem ausgestattet, was ich erwartet hatte. Eine Möglichkeit zur Zubereitung von Tee und Kaffee (Wasserkocher), sowie ein Flatscreen, ein Bad en-suite und eine Klimaanlage waren vorhanden. Das Zimmer selbst war von der Sauberkeit her in makellosem Zustand. Nahe der Station Canary Wharf befinden sich mehrere Shopping Malls in denen es unter anderem auch Shops wie "Pret a manger" gibt. Deren Sandwiches und Kaffee sind ein idealer Start in den Tag.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstückarea mega unsauber, Check In dauerte 30 min , Zimmer dreckig und laut, Klospülung ging nicht, Lüftung nicht ausschaltbar, Hotel braucht dringen Renovierung !

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Direkt anliegend ist eine große Baustelle. Nachts um 2:30 wurden die sehr lauten Generatoren hochgefahren. Das war wie schlafen neben lautem Motorradmotor. Das Personal sagte mir am nächsten Tag, ich hätte nach einem leiseren Zimmer fragen können. Ich war zu schüchtern dazu während der Nacht und hoffte, die Generatoren würden irgendwann abgeschaltet. Das Frühstück ist reichhaltig genug, jedoch ist die Qualität sehr einfach. Beispiel: sehr dünner Kaffee, das Rührei hat irgendwelche Beimischungen, die es zwar wie Rührei aussehen ließen, war es aber nicht, Obst für die schale mit Quark war sicher o.k., aber nur B-Qualität, d.h. nicht wirklich frisch.

    Die Lage, ca. 10 Minuten Fußweg von der U-Bahnstation Carnary Warf. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war typisch was man sonst so in England zum Frühstück bekommen, das ist leider nicht nach meinem Geschmack

    Die Lage ist natürlich sehr gut. Das Zimmer war immer sauber. Ich würde auch das Hotel empfehlen außer natürlich der Frühstück.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am letzten Tag - Zimmer bis 11 h nutzbar- stand das Housekipping schon um 8.30 h vor der Tuer. WG. vermehrten Straßenarbeiten ist das Hotel von der Hochbahn nur durch Umweg über entfernte Bruecke zu erreichen - das sollte auf der Webseite vermerkt sein!

    Englisch Breakfast wurde im großen Raum angeboten. Service sehr aufmerksam Auch die Lobby mit Pub sehr Großzügig - Preise moderat. Die Nutzung des im Haus befindlichen Health Club Betrug für eine Woche 10£ Sehr günstig. Allerdings ist hier Renovierungsbedarf vorhanden. Hotel ist zu empfehlen, bei Landung auf dem City Airport

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist für den Preis eine Unverschämtheit. Buffet wie auch Room-Service sehr mager. Kaffee ungeniessbar, labbriger Toast, ein Päckchen Butter und Marmelade. Personal an der Rezeption nicht sehr freundlich und teilweise sehr unverständliches Englisch. Toilettenspülung und Dusche sehr gewöhnungsbedürftig. Über das kleine Mäuschen im Flur haben wir geschmunzelt, dürfte aber bei der Kategorie nicht passieren. Wir haben dieses Hotel jetzt 2 x besucht, nächstes Mal definitiv nicht wieder!

    Sehr großes Zimmer mit traumhafter Aussicht. Lage und die Nähe zur Tube perfekt.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal nicht sehr freundlich. Hilfe kommt aber nur wiederwillig. Lift sehr langsam. Zummer laut. Alles in die Jahre gekommen

    Lage ist nicht schlecht

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    KLIMANALAGE nicht zu regulieren, Fenster nicht zu öffnen. Schwimmbadumkleide nicht sauber.

    Das Frühstück war gut. Raum hatte gute Größe.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Renovierungsarbeiten um das Hotel neu aufzupolieren wären nicht schlecht

    Preis Leistung stimmt

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Laut wegen Baulärm Abgerocktes Interieur Internet nur 20 min kostenfrei

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen waren völlig durch. Wir haben sie umgedreht, dann ging es.

    Bei schönem Wetter hätten wir auf dem Balkon direkt am Wasser sitzen können.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    In der Lobby müffelt es ununterbrochen nach gechlortem Schwimmbad. Möbel und Teppiche völlig abgenutzt. Preis nicht angemessen.

    Übernachtet am Mai 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: