Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für City View Hotel Roman Road 2 Sterne

113 Roman Road, Tower Hamlets, London, E2 0QN, Großbritannien

Nr. 964 von 977 Hotels in London

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 891 Hotelbewertungen

5,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    4,6

  • Komfort

    4,7

  • Lage

    6,2

  • Ausstattung

    4,4

  • Hotelpersonal

    6,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    5,4

  • Kostenfreies WLAN

    6,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 53

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    ACHTUNG: Bei Kreditkartenbezahlung berechnet das Hotel 5 Prozent Zuschlag. Aus GBP 146.- werden somit nicht - wie von Booking.com berechnet - EUR 165.- sondern EUR 173.-! Die Rechnung wurde mir erst nach mehrmaliger Nachfrage ausgestellt, der Zuschlag, der von Booking.com nicht angeführt wird aber im Aushang im Zimmer ersichtlich ist, war darin nicht angeführt. Mein Zimmer hatte kein Tageslicht, das Kippfenster führte zum Korridor. Die elektrische Lüftung funktionierte nicht. Das TV funktionierte nur, wenn man - was ich nach erfolgloser Fehlersuche durch den Manager und seinen Mitarbeiter herausfand - nach dem Einschalten beim Verbindungskabel leicht wackelt.

    Die Lage in der Nähe des Stadtzentrums ist gut, der Preis günstig. Zum Frühstück gab es für mich vier Tage lang immer nur Kaffee und jeweils 2 Stück Toast mit 2 Stück Butter und einer Kleinpackung Marmelade. So wusste ich nach dem zweiten Tag, was mich erwartet. Andere Gäste haben auch Ei oder Bohnensuppe erhalten und dann nicht gegessen. Das verstehe ich gut, weil ich das nicht zum Frühstück mag.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war die Ausstattung eher auf niedrigem Level. Das Zimmer und auch das Bad waren sehr klein. Die Möbel und die generelle Ausstattung sehr alt, sodass es „dreckig“ aussah. Für einen Kurztrip aber völlig in Ordnung und auszuhalten. Wir waren sowieso nur zum schlafen da. Bei dem Preis kann man aber auch (für Londonverhältnisse) nicht viel erwarten und das war uns auch bereits beim Buchen bewusst! Wer sehr pingelig ist, sollte hier nicht buchen.

    Das Personal war sehr freundlich und bemüht. Die Lage war gut und in U-Bahn Nähe, sodass man überall schnell hinkam.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel wirkt heruntergekommen. Das gesamte Haus ist mit dickemTeppich ausgelegt, in dem sich wohl seit Jahren der Dreck sammelt. Die Zimmer werden nur auf explizite Nachfrage gereinigt und auch dann nur dürftig. Wir haben uns geekelt.

    Nichts

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es hätte nicht ekelhafter sein können in diesem Hotel. Die Reise fing damit an, dass das Personal kaum zu verstehen war und eine Zahlung mit Kreditkarte nicht möglich war. Dann sind wir rauf in das Zimmer. Das Badezimmer war ein witz, obwohl wir nicht dick sind, hatten wir keine Möglichkeit uns überhaupt zu drehen und dreckig und schimmelig war es noch dazu. Herpes war vorprogrammiert. Von dem von außen dreckigen Kühlschrank der nicht weit von unserem Bett stand, wollen wir gar nicht sprechen. Aus Angst haben wir ihn zu gelassen. Das Bett hat gequietscht. Die Vorhänge waren zu kurz, sodass trotzdem taghell war, wenn man schlafen wollte. Der Boden ist übersät mit Flecken, die wir nicht definieren konnten. Das Zimmer entsprach in keiner Weise, den Fotos, die hier auf der Website hinterlegt waren.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind winzig, das Gepäck liegt am Boden, da es keinerlei Ablage gibt. Man kann sich kaum bewegt im Zimmer, so eng ist es. Sauber hatte ich auch anders in Erinnerung - nie wieder

    Zum Frühstück gab es 2 frische Spiegeleier/ Lage ist ganz gut, da man das Hotel noch mit der City line und ca. 8 Minuten Fußmarsch erreichen kann

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr alt und nichts erneuert. Als „Gepäckaufbewahrung“ standen unsere Koffer um die Ecke im Flur, auf die Nachfrage ob sie denn da sicher wären kam nur die Antwort „es ist ja 24 Stunden jemand an der Rezeption“. Gut, hat ja geklappt, Koffer waren noch da. Das Zimmer war klein, hatte ein altes klapperiges knartschendes Bett. In der Dusche waren noch alte Haare zu finden und die Kappe vom Abfluss kam immer schön hoch. Es war also nicht so sauber wie man es gerne hätte. Sehr hellhörig die Räume, gut dass wir unsere Oropax dabei hatten. Zum Frühstück sollten wir uns einfach an einen der zwei schief stehenden Tische setzen. Hatten dann die Auswahl zwischen Toast, Beans und Ei, dazu kaffe, Tee oder Osaft, die uns einer der dort arbeitenden Männer zubereitet und an den Tisch gebracht hat. Wer etwas saubereres haben will, sollte schon etwas mehr Geld ausgeben.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist allgemein sehr heruntergekommen. Ältere Ausstattung ist ja okay aber es war zudem noch schmutzig. Die Spiegel waren voller Flecken, ähnlich wie der Fußboden. Das Zimmer war sehr klein, die Wände waren schmutzig, der Kühlschrank ebenso. Am schlimmsten jedoch waren neben der fleckig-unsauberen Bettwäsche das „Badezimmer“, welches man mit vier anderen Zimmern zusammen teilt. Einen so abgewirtschafteten und unhygienischen Zustand habe ich noch nicht erlebt. Dagegen wirkt jede öffentliche Toilette steril.

    Der Rezeptionist war freundlich...alles andere kann man niemanden anbieten. Er war auch so kulant, dass er uns nur eine (von 3 gebuchten) Nacht berechnete, nachdem wir 10min nach dem Einchecken wieder auscheckten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Unterkunft ist dreckig, die Wände waren voller Flecken und der Teppichboden war total versifft. Beim Laminat im anderen Zimmer fehlte was, da hat man einfach ein Holzbrett eingesetzt. Bettwäsche war sauber und die Toilette auch OK. Die Dusche war nicht wirklich sauber. Ich werde mich da nicht mehr einbuchen.

    Die Lage hat mir gefallen, in der Nähe war gleich eine Underground-Station. Gegenüber der Underground ist ein toller Pub.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Gruppe
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles ist unfassbar alt, abgegriffen, hässlich, in schlechtem Zustand und leider nicht sauber. Die Zimmer sind mit Gemeinschaftsbad auf dem Flur. Wir reden vom Badezimmer in grösse eines Gäste-WC. Warmes Wasser hat zumindest funktioniert. Die Betten waren halbwegs in Ordnung. Natürlich ebenfalls alt und durchgelegen, aber es geht wahrscheinlich noch etwas schlechter. Frühstück wurde an zwei Camping-ähnlichen tischen im Eingangsbereich (!) serviert. Ein Karton mit Eiern stand mitten im Flur und die Küche könnte man im Vorbeigehen betrachten. Damit hatte sich das Frühstück dann erledigt. Unfassbar das man dafür auch noch Geld verlangt. Für eine Nacht auf der Durchreise vielleicht im Notfall grad noch ok... alles darüber hinaus: Bloß nicht!

    Von der U-Bahnstation Bethnal Green ist das Hotel gut und schnell zu erreichen. Nur ein paar Meter Fußweg von der Station zum Hotel. Die Rezeption ist 24/7 erreichbar. Auch telefonisch war im Hotel jemand zu erreichen. Der Mensch an der Rezeption war ganz in Ordnung. Check In funktionierte soweit reibungslos.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer unterschieden sich deutlich von den Fotos. Ein Zimmer hatte ein Schaufenster zur Straße, das durch einen Paravent abgeschirmt wurde. Das Zimner war klein, das Bett notdürftig repariert. Das andere Zimmer (Einzelzimmer) hatte neben dem Bett keine 50cm Laufweg. Der Kühlschrank war oben defekt, ebenso das Laminat. Ein kleines Lpftubgsfenster ging zum Flur, es konnte zwar zu gemacht werden aber nicht verschlossen werden.

    Nichts

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im "City View" gibt es Zimmer ohne Fenster! Die Fotos sehen viel besser aus als das Hotel und der Zimmerschlüssel kann einem keinen Eintritt in das Hotel verschaffen. Nur Gemeinschaftsbäder. Die Zimmer sind eine Katastrophe! Bitter insgesamt. Lieber etwas mehr ausgeben für ein besseres Hotel!

    Nichts!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe oben, Sanitäreanlagen sehr klein und alt.

    Nur zum schlafen geht es. Ist aber seit langem die schlechteste Unterkunft und ich reise immer günstig. Frühstück : 2 Toast mit ausschließlich Marmelade und 2 spiegeleier und Kaffee. Ist aber bei mehreren Tagen dann doch etwas dürftig. Naja insgesamt kann man mal 1 Nacht unterkommen, das reicht dann aber auch.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche und die Toilette wurden in den 5 Tagen nie geputzt. Zum Frühstück gab es 2 Scheiben Toast und 2 Spiegeleier, und Tee/Kaffee in schmutzigen Tassen. Die Zimmer sind sehr hellhörig.

    Die Mitarbeiter waren sehr nett, gegenüber vom Hotel ist direkt eine Bushaltestelle, und in der näheren Umgebung gute Fast Food Läden für den Hunger am Abend.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war nicht richtig sauber, hatte Flecken auf dem Kühlschrank und dieser hat auch noch widerlich gestunken.

    Die gute Lage des Hotels, das freundliche Personal. Das Zimmer ist zwar für zwei Leute wirklich klein aber für den Preis ist es okay. Man soll nicht viel dafür erwarten. Wir waren im Großen und ganzen zufrieden.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Sauberkeit der Zimmer, kein Föhn vorhanden gewesen, Sauberkeit Bad, kein Putzservice, sehr kleines Bad mit Loch im Boden, zum Frühstücken wenig Platz (wirklich nur die zwei Tische auf dem Foto!)

    relativ billig, gute Verkehrsanbindung, freundliches Personal, Frühstück frisch zubereitet und gut wenn man nur zum Schlafen das Hotel nützt, ist es mehr als zufriedenstellend

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    1) Reception wirkte bis af eine Dame ausgesprochen widerwillig. Teilweise war die Verständigung sehr schwierig, da einige der Bediensten kaum ausreichend Englisch sprachen 2( primitves breakfast lustlos und ohne Sets serviert5, teilweise erst im Laufe des Tages abgeräumt 3) Fernsehen funktionierte in beiden von mir frequentiereten Zimmern nicht Zimmer 1003 war praktisch ein Abstellraum ohne Fenster und Belüftung, wegen der Hitze konnte es man nicht aushalten.Musstewechseln 4) Toiletten für mehrere vorgesehen und sehr klein aber eingermaßen saueber. 5)Beide von mir belegten Zimmer hatten weder einen Tisch noh einen Stuhl. 5) anders als in andere Unterküften wurde der Raum währen der Abwesenheit weder gereinigt noch die Betten gemacht. 6) Beim Verlassen der Räume gab es immer sehr laute knarrende Geräusche an den Türen , sodaß man immer aufgeweckt wurde.

    Die Betten waren einwanfrei. Bezüge und Laken ausgesprochen sauber. Möglichweise gibt es auch Räume in der auf dem Foto dargestellten Form, aber daran kann ich wegen der räumlichen Beengung kaum glauben. Die verkehrstechnische Anbindung ist aller dings für Normalreisende ausreichend.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die Einrichtung des Zimmer war nicht soviel wert wie ich für Sie 2 Zimmer bezahlt habe. Ich bin viel Reisender und mach gern Abstriche in der Unterkunft, aber ich würde es nicht nochmal buchen. Auf den Bilder im Internet sah es Um Welten besser aus!

    nur die Lage, ca 500m von einer U-Bahn Station. Zwischen den Bilder die ich gesehen habe von dem Zimmer und wie es tatsächlich vor Ort aussah, liegen bald schon Welten.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dreckige Fußleisten, dreckiger Kühlschrank. Fenster des Zimmers war ein Schaufenster, Farbe an den Vorhängen, Stuhlbezug war nicht sauber. Gemeinschaftsbad ist nicht sauber gewesen, starker Uringeruch. Fotos der Zimmer nicht übereinstimmend.

    Das Bett war bequem und das Frühstück lecker. Die Bilder des Vorraums/der Rezeption stimmen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Bad auf dem Flur mit anderen zusammen, fand ich nicht so gut. Die WC waren nicht dicht und so war immer etwas Wasser auf dem Fußboden.

    Frühstück wurde für jeden Gast neu gemacht. Frisch gebratene Eier, super liebevoll. Die Mitarbeiter geben sich viel Mühe mit allem und Tipps für Resaurant und Einkaufsläden. Helfen auch aus bei Flaschenöffner ect.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad wurde mit 9 zimmern geteilt und war alles andere als sauber besonders die Dusche. Auf das Frühstück haben wir gerne verzichtet.

    Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Hotel lag 5 Minuten zu Fuß entfernt von der Haltestelle Bethnal Green ( national express stansted Airport, central line).

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Jedoch war das Hotel etwas heruntergekommen.. Wandfarbe blättert ab, Boden ist in einem schlechten Zustand.. Jedoch für jemand der da nur schlafen will und sich nichts aus dem Zustand macht reicht es vollkommen.

    Da es in London ist, war es ein recht billiges Einzelzimmer. Die Größe und Ausstattung reicht für ein London-Aufenthalt. Bett war soweit sauber und hat gepasst.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht sauber,das Zimmer absolut zu klein, abends beim Ankommen netter Mann, freundlich. Am Morgen ein sehr unfreundlicher Mann. Der Fernseher funktioniert nicht richtig und konnte nicht per Fernbedienung ausgestellt werden.Der Name des Hotels stimmt nicht mit der Tatsache überein.

    Gar nichts.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war klein, furchtbar warm und stickig. Es gab nur ein Fenster zum Flur. Mit den Bildern hatte es recht wenig zu tun. Außerdem war es nachts sehr laut. Ich war froh, dass ich nur eine Nacht gebucht hatte. Länger hätte ich es in diesem Zimmer nicht ausgehalten. Ich konnte nachts kaum schlafen. Sauber war das Zimmer auch nicht. Beim Barfußlaufen bekam man schwarze Füße und im Mülleimer stand Wasser. Es war schrecklich. Billig ist nicht immer alles. Nächstes Mal lieber Motel One, ibis etc. Da weiß man was man hat.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gemeinschaftsküche total verdreckt. Dort wird leider auch das Frühstück vorbereitet. Dauergäste die wie Junkie's wirken. Die Teppiche im gesamten Hotel sind total verdreckt und kaputt.Die Gemeinschaftsbäder werden nicht gereinigt. Überall Schimmel.....an den Wänden......an der Decke......am Duschvorhang. Die Zimmer riechen muffig.....der Fußboden total kaputt und uneben. Aus dem Kühlschrank springen dich die Bakterien förmlich an. Vorhang an einem Band befestigt......Fenster lässt sich nicht dauerhaft öffnen. Kein Wasserkocher auf dem Zimmer..... Der sogenannte Garten ist ein vermüllter Hinterhof. Hier lagern die Lebensmittel für das Frühstück direkt neben dreckigen Matratzen. Überall Dreck und Müll. Keines der Bilder entspricht der Realität. FINGER WEG Wer das bucht hat selbst Schuld !

    Nichts !!! Das Hotel ist das dreckigste was ich je gesehen habe.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Drekiges Bad, hellhörige Zimmer, Bett zu kurz (Ich bin 1,75m).

    Günstig. Eine Nacht kann man es aushalten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit, Ausstattung

    Frühstück, U-Bahn in der Nähe

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück. Sauberkeit. Zu kleine Zimmer. Insgesamt eine Katastrophe.

    Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles

    Gar nichts

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Erscheinungsbild, teilweise unaufmerksames Personal

    Günstiges Hotel nahe Liverpool Street

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer Nr.10 direkt an der Hauptstraße,( sehr laut )kleines Fenster ließ sich nur zur Innenseite zur Reception öffnen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles

    Nichts

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Man kann sich wohlfühlen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal total freundlich, preis Leistungsverhältnis für London super. Ist halt einfach und eher etwas veraltet. Wie gesagt London halt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles war kaputt und dreckig

    Gar nichts

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kommunal bathroom 1,5 m²

    Übernachtet am September 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Erster Eindruck von außen: schäbig unscheinbar, fast nicht gesehen. Empfangsbereich sehr schmutzig und dunkel überall kaputter und muffiger Teppichboden. Zimmer nicht der Beschreibung entsprechend, Laminat nicht richtig verlegt. Gefühl der Schieflage, Garderobe schräg aufgehängt. Vorhang zu kurz, daher nachts das Zimmer hell beleuchtet. Am Fenster innen Schimmel sichtbar. Geruch nach altem Rauch! BAD: schimmlig, dreckig, Loch im Boden (Verletzungsgefahr), eng, einfach widerlich!!!! Preis viel zu hoch für das vorgefundene Zimmer. Frühstück wurde von uns nicht eingenommen, da kühlungsbedürftige Lebensmittel bei Raumtemperatur gelagert wurden. Frische Bettwäsche wurde vom Personal auf dem dreckigen Teppichboden auf dem Flur zusammen gelegt! Wer Stadtlärm und Krach aus anderen Zimmern zum Einschlafen benötigt, ist hier genau richtig.

    Lage zur U Bahn gut. Nahe gelegener Park sehr empfehlenswert.

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Kann ihnen gerne Bilder zu senden, So eine... nicht mit Worten zu sagen, dreckig, schimmelig. Und nachdem wir die Küche gesehen haben, sind wir gegangen und haben uns woanders etwas zu frühstücken geholt. So eine Zumutung sie müssten diese von ihre Seite nehmen.

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Eigentlich hätten wir in einem anderen Hotel (mit dem selben Namen) wohnen sollen, wobei diese einige Komplikationen mit unserer Buchung hatten und uns dann in das 'um die Ecke gelegene' (ca. 20 min entfernte) Hotel schickten. Ein wirklicher Grund wurde uns nicht genannt nur dass sie angeblich ein Problem mit dem Dach hatten, wir waren aber der Meinung dass sie einfach auf unsere Buchung vergessen hatten und unser Zimmer schon belegt war. Wir haben mit dem Bus ca. 30min gebraucht um in das Zentrum zu kommen. Beim Frühstück gab es kein Buffet sondern nur ausgewähltes - Beans, Eggs, Sausages und Toast, was alles ziemlich trocken war und nach nichts schmeckte. In unserem Zimmer hatten wir eine Küche und ein Bad inkludiert, wobei die Küche nur aus einem Waschbecken, einem Wasserkocher und einem Kühlschrank bestand und wenn man ein Kästchen berührt hat ist es auseinandergefallen. Das Personal wirkte immer sehr genervt wenn wir eine Frage hatten.

    Betten waren okay.

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Die Sauberkeit lässt echt zu Wünschen übrig. Dusche und Toiletten waren am unteren Rand, dessen, was noch als hygienisch gelten kann. Allerdings hat das Personal gut reagiert, als ich es angesprochen habe und geputzt.

    Besonders freundliches Personal: Sonderwünsche waren kein Problem. Der Preis ist unschlagbar und die Lage zum Zentrum und zum Regent Canal sind super. Bethnal Green ist in der "Entwicklung" und daher spannend ... Man kann gut in etwa 40 Minuten zu Fuss zum Tower gelangen und kommt z. B. am Spitalfield Market vorbei.

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Wir hatten ein Zimmer mit eigenem Bad. Das Bad war ziemlich klein, also wenn man auf der Toilette saß und die Türe schließen wollte, könnte man leicht Platzangst bekommen. Das Frühstück -english breaktfast- war sehr sparsam. Ein paar Bohnen, 2 Toasts und 2 Spiegeleier.

    Die Lage der Unterkunft war total ok, eine Station mit der Underground von der Liverpool Street entfernt. Die Größe von dem Zimmer war ok, da man sich ja nicht ewig dort aufhält. Für den Preis war es total angemessen.

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Das Bad ist Low Budget like in puncto Pflege. Schimmel ist da (nichts für sehr Empfindliche). Aber... wer das Zimmer nur zum Übernachten für 2-3 Nächte braucht...... Haben es in teureren Hotels schon schlimmer erlebt. Das andere Personal (junges Mädchen und junger Mann) sind eher lustlos und desinteressiert (z.B. beim Bereiten des Frühstückes). Die Gegend (Bethnal Green, arabisch u indisch geprägt) ist zwar keine no go area, aber abends ist schon Vorsicht angebracht. Ähnlich wie z.B. Köln-Kalk.

    Top Anbindung. Ca. 7 Gehminuten zur U-Bahn-Linie 'Central Line' (Zone 1-2). Genügend Geschäfte um die Ecke, zur Bedarfsdeckung mit Essen und Trinken. Die nette Lady (Ü-50) am Empfang. Konnten unser Zimmer schon um 09:30h beziehen. Zimmer war wunschgemäß hofseitig und ruhig (Roman Road ist laut!). Sauberkeit und Größe des Zimmers sind für ein Low Budget Hotel ok. Das Bad ist groß genug. Die Betten waren i.O. Tatsächlich 3 vollwertige Betten mit einigermaßen Komfort (man darf nicht zu empfindlich sein). Frühstück war ok (wahlweise Tee oder Kaffee, außerdem Cornflakes, Toast, Marmelade, Salzbutter, Spiegeleier/Rühreier, Bohnen, Würtschen). Für Londoner Verhältnisse ein ordentliches Preis-/Leistungsverhältnis

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Hotel selbst ist ausschließlich zum Übernachten auf einem 1-Stern Niveau brauchbar, mehr ist nicht zu erwarten

    Unweit von einer U-Bahn Station und daher eine gute Verkehrsanbindung ins Zentrum (ca. 20 min)

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Habe ich bei der vorherigen Frage schon beschrieben.

    Gefallen hat uns nur die Lage. Rest war alles stark herunter gekommen. Die Bilder entsprechen nicht der Wirklichkeit. Sorry! Erstes und auch letztes Mal da gewesen.

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Waschräume und Toiletten sind recht klein und eng.

    Einfache Unterkunft auf Hostel Niveau. Für Londoner Verhältnisse zu einem günstigen Preis. Wer nur eine günstige Unterkunft sucht und seine Erwartungen anpassen kann wird hier zufrieden sein. Eine Sterneunterkunft ist es nicht. Frühstück (englisch) war ok. Lage sehr günstig zu Liverpool Street. Liegt direkt an der Busroute Richtung Stansted Airport

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Alles! Wir sind zwei junge Mädels, die eigentlich keine hohen Ansprüche haben, aber selbst für uns war dieses Hotel ein Alptraum. Bitte meiden!

    Nichts?

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Sehr dünne Wände. Habe mich wie in Indien gefühlt... Einzelzimmer ohne Fenster und ohne Klimaanlage, wird aber wohl gerade nachgerüstet

    Preis Leistung war gut. Für den Preis sollte man in London schon wissen, worauf man sich einlässt. Bett war sauber und nicht durchgelegen, frisches Handtuch und neue Seife. Freundliches Personal.Sicherheit, da Eingangstür immer abgeschlossen war.

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Enges nicht grade sauber wirkendes Gemeinschaftsbad. Lage direkt an der Hauptstraße

    Bushaltestellen direkt vor der Haustür. UBahn Haltestelle Bethnal Green mit der Central Line in maximal 8 min zu Fuss erreichbar. Supermärkte, Kiosks und Restaurants in unmittelbarer nähe

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2015

    • Alleinreisende/r

    Insgesamt ist das Hotel in einem katastrophalen Zustand. Die meisten Mitarbeiter können den Gast nicht mal grüßen. Die wenigen Duschen und Toiletten werden sehr schlecht gereinigt und sind so klein, dass eine Benutzung schwer fällt. Gleiches gilt für das Zimmer: Es war das wahrscheinlich kleinste "Hotel"zimmer, das ich in meinem Leben gesehen habe. Das Bett war äußerst ungemütlich, da die Matratze offenbar kaputt war (Spiralen ragten heraus). Hinzu kommen die dünnen Wände, die einem durch die Geräusche aus anderen Zimmern den Schlaf rauben.

    Positiv waren die halbwegs akzeptable Lage und das Frühstück, bei dem für jeden Gast frische Eierspeisen zubereitet wurden. Auch das WLAN war meist stabil und angemessen schnell.

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Sehr dreckiges Bad mit sowohl rotem als auch schwarzem Schimmelbefall, Zimmer wird während des Aufenthaltes nur auf Rückfrage gereinigt

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    alle zimmer sind stark renovierungs beduerftig/die sanitaerenanlagen entsprechen in keiner weise mit den heutigen standart/vorschriften/der hintere bereich im hof wurde als muellhalde benutzt/alles im allem sollte hiermal kontrolliert werden. es kamen jeden morgen und abend fuer uns fremde menschen die offensichtlich zu freunden/familie gehoeren und assen sich satt und gingen wieder.es gibt keine anonymitaet zu den gaesten.man hat alles mit bekommen.rauchen im hof/lautes telefonklingeln waehrend der nachtruhe,das personal schlief auf dem sofa im eingangsbereich --anywhere-- dringend pruefen was da los ist.

    das personal war bemueht allem gerecht zu werden.

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Absolut schlecht und renovierungsbedürftig sind die sanitären Anlagen. Unser Zimmer war recht klein, aber zum schlafen geeignet.

    Die Lage war klasse, 7 min zur U-Bahn, zur Not fährt das auch noch der Bus. Eine Kollegin der Rezeption & Service war besonders nett um uns bemüht.

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Ein sehr bequemes Bett, ein U-Bahn Station (Central Line) weniger als 500 Meter entfernt und ein englisches Früstück inbegriffen ! Hallo !! Wer kann hier meckern ? Freundliches Personell gab es auch dazu.

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Bad und WC am Gang waren in einem fürchterlichen Zustand. Ich denke nicht, dass es während meines Aufenthaltes je gereinigt wurde.

Es gibt auch 14 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 53

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: