Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Clapham South Belvedere Hotel 2 Sterne

Clapham Common South Side, Lambeth, London, SW4 9DJ, Großbritannien

Nr. 917 von 1.029 Hotels in London

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 4319 Hotelbewertungen

6,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,7

  • Komfort

    5,8

  • Lage

    7,6

  • Ausstattung

    5,7

  • Hotelpersonal

    7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,5

  • Gebührenpflichtiges WLAN

    3,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2018

    6,3
    Lage Top, Hotel für ein paar Tage ok
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein Zimmer war sehr klein und einfach. Es war für ein paar Tage , leben im Schuhkarton. Erschreckt hat mich, das es eigentlich ein Doppelzimmer war und ich es als Einzel genutzt habe. Für 2 Personen wäre das schlicht weg nicht zu ertragen

    Die Lage ist toll, nah an der Bahn und um einen herum alles was man braucht

    Übernachtet am Oktober 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2018

    6,3
    Für einen kurzen Aufenhalt völlig in Ordnung.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn man früher als 15 Uhr anreisen möchte geht das nicht. Um sein Gepäck im Hotel zu deponieren während man sich London schaut muss man 3 Pfund pro Gepäck zahlen. Die Sauberkeit in dem Hotel nicht der Hammer aber ok.

    Wir waren nur für eine Nacht in dem Hotel. Bzw nur für ein paar Stunden da wir 06:00 Uhr schon unseren Flieger erwischen mussten. Das Bett war ganz ok. Wir konnten Duschen und schlafen mehr wollten wir nicht von dem her kann ich das Hotel für einen kurzen London Aufenthalt weiter empfehlen wenn man nicht so auf Sauberkeit achtet. Für einen längeren Aufenthalt würde ich jedoch etwas mehr Komfort bevorzugen.

    Übernachtet am Oktober 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2018

    5,4
    Für einen minimalistischen Kurzurlaub als Schlafmöglichkeit war es erträglich.
    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Basic-Doppelzimmer ist ein sehr kleines Keller ähnliches Zimmer ohne Fenster. Es ist sehr hellhörig. Die einzige Möglichkeit das Zimmer zu lüften ist ein kleines Fenster zum Flur. Schimmel im Badezimmer. Sich zu zweit gleichzeitig zu bewegen war sehr schwer (Trotz normalem Körperbau). Unser Zimmer lag direkt neben dem Lagerraum der Reinigungskräfte wodurch es ab 7 Uhr durchgehend sehr laut wurde. WLAN kostet pro Tag 4 Pfund.

    Personal war Nett, Supermarkt, Restaurants in unmittelbarer Nähe sowie eine U-Bahn Station und Bushaltestelle. Zimmer mit TV ausgestattet. 2x Schwarzer Tee und 2x Pulverkaffee wurde täglich kostenfrei aufgefüllt.

    Übernachtet am Oktober 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2018

    2,9
    Nicht empfehlenswert.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Während unseres Aufenthaltes wurden wir alle 2 Tage morgens von Feueralarm geweckt. Großes Kennenlern-Hallo unter den Gästen, die sich im Schlafanzug auf dem Flur des 3. Stocks trafen und sich fragten, was zu tun sei. Beim ersten Mal rannte ich barfuß die Treppen runter (Aufzug wäre ja ungeschickt bei Feuer), um an der Info nachzufragen. Dort musterte man mich von oben bis unten und meinte dann gelangweilt, es sei falscher Alarm ausgelöst worden und alles in Ordnung. Auf die Idee, den Gästen Bescheid zu sagen, - so oder so -, kam niemand. Meiner Beschwerde wurde mit der Erklärung begegnet, dass morgens nur eine Rezeptionskraft arbeite und diese ihren Platz nicht verlassen dürfe. Die Hotelmanagerin war weder an diesem noch am folgenden Tag für eine Stellungnahme erreichbar. Eine Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten erfolgte nicht. Ich habe dann selbst die verängstigten anderen Gäste beruhigt und ihnen die Lage erklärt. Zum Hotel selbst: Außen ist das Gebäude wirklich schön und repräsentativ. Innen allerdings wirkt es wie die Ausstellungsfläche eines Reste-Rampe-Möbelhauses: Schon in der Lobby dicker, offenbar von einem Praktikanten zurechtgeschnittener Teppichboden, darauf ein Mobiliar aus Stahl, Resopal und Pseudo-Renaissance. Auch die Zimmerflure sind mit Teppich ausgelegt, der so schmutzig ist wie die Vorher-Version einer Dyson-Präsentation. Unser Zimmer war kajütenhaft klein und genauso breit wie das Bett. Die Ablageflächen würde man bei einem PKW als ausreichend bezeichnen, allerdings reist man ja gemeinhin mit Koffer oder zumindest Handgepäck; dieses stand immer im Weg. Einen Kleiderschrank gab es nicht, aber das kann man ja auch praktisch finden, denn so muss man das Gepäck nicht ausräumen, sondern kann wie früher im Schullandheim direkt aus dem Koffer leben. Immerhin befand sich die Toilette nicht in der Zimmerecke, sondern im Badezimmer. Dieses war okay, wenn man vom mangelnden Wasserdruck der Dusche und der perforierten Duschwanne absieht.

    Das Hotel liegt unweit der U-Bahn-Station Clapham South und ist - obgleich etwas abgelegen - gut angebunden an die Innenstadt. Mit der Black Line gelangt man in 20 min. in die City und passiert auch gute Umsteigepunkte. Die Endstation Richtung Hotel lautet übrigens charmanterweise Morden (!). Direkt gegenüber des Hotels findet man einen Park (leider ohne Bänke) vor, Supermarkt und einige Cafes + Bistros sind in Laufnähe.

    Übernachtet am Oktober 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2018

    7,5
    Kleine Zimmer, aber verkehrsgünstige Lage und für Londoner Verhältnisse bezahlbare Unterkunft.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hohe Gebühr für W-Lan-Zugang ist völlig unzeitgemäß.

    Nahe der sehr netten Clapham High Street mit Restaurants, Pubs und Läden. Wer nicht möchte, muss abends nicht unbedingt in die City. U-Bahn nicht weit. Zimmer klein, aber trotzdem sehr bequemes Bett und alles sauber.

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2018

    5,8
    ?
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer, toilette nicht belüftet,fenster wie im gefägnis einfach nicht gut,ich empfehle am niemand ander,sogar in der Reception versteht keine Deutsch Sprache.

    ?

    Übernachtet am Oktober 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2018

    4,6
    Jeden Tag Kaffeepulver zum Start in den Tag auf dem Zimmer!
    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer 421: Das Bad war nicht sehr groß und es waren viele Haare von anderen Beuchen im Zimmer zu finden. Der Klodeckel war nicht mehr richtig befestigt! Der Teppich auf den Fluren ist einfach nur ekelhaft!

    Jeden Tag Kaffeepulver zum Start in den Tag auf dem Zimmer!

    Übernachtet am Oktober 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2018

    7,1
    Für eine Städtereise genau das Richtige.
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die allgemeine Sauberkeit hat Potential nach oben. Die Mitarbeiter vom Frühstück waren teilweise total überfordert, trotzdem immer sehr freundlich.

    Die rund um die Uhr besetzte Rezeption, die Freundlichkeit der Hotelmitarbeiter, die Lage des Hotels und das Preis/Leistungs Verhältnis.

    Übernachtet am Oktober 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2018

    8,8
    Gute Lage und kostenloser Parkplatz in der Nähe.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Basic Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war etwas zu kurz für mich. Sonst war es alles in Ordnung. Frühstück Continental 5 Pfund, british 7 Pfund

    Gute Lage und kostenloser Parkplatz in der Nähe. Frühstück Continental 5 Pfund und british 7 Pfund

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2018

    7,1
    Genug Abstellfläche und Ablagemöglichkeiten im Zimmer.
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Bett stand zu nah an der Tür, man konnte nicht mit einem Koffer ins Zimmer gehen, sondern musste diesen über das Bett heben.

    Genug Abstellfläche und Ablagemöglichkeiten im Zimmer.

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2018

    5,8
    Nicht alle Angestellten waren unhöflich
    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal teilweise sehr unfreundlich . Das erste Zimmer war so klein, dass man seinen Koffer kaum hinstellen konnte, es gab nirgends einen Kasten und man informierte mich ,dass ich das bekomme , wofür ich bezahlt habe. Da man für Frühstück und WiFi extra zahlen muss, ist es auch nicht so billig. Ich könnte noch einiges aufzählen, interessiert mich nicht mehr.

    Nicht alle Angestellten waren unhöflich

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2018

    6,3
    War für London preisgünstig, unweit zur Tube und Bus, Gegend auch OK
    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das erste Zimmer war eine umfunktionierte Besenkammer im Innenbereich, ohne Fenster nach draußen. (Basic Room :-( aufpassen bei der Buchung!!!) evtl. für eine Nacht aber nicht für eine Woche. Vielleicht hätte die Putzfrau 2x mehr durchwischen können (bei kleinen Zimmer ja kein Akt). Neben der Fensterbank hatten es sich nachts Tauben gemütlich gemacht - daher der Ausblick :-( Kot, Federn :-(

    Bett war gut aber Zimmer etwas eng (Tip: erstmal das Zimmer zeigen lassen, bevor man eincheckt). Aber nach Absprache bekamen wir dann gegen einen kleinen Aufpreis ein etwas komfortableres Zimmer. Alles in Allem - zum Übernachten OK - Frühstück Continental 5.- Pfund ging auch noch - Preis Leistung für London gut

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2018

    7,9
    Nachdem wir unser Zimmer gewechselt hatten waren wir für diesen Preis sehr zufrieden.
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Wir waren zuerst in einem Zimmer, dass nur ein Fenster in das Speisezimmer hatte und die Luft nicht so gut war. Auch ging in diesem Zimmer der Rauchmelder frühs um 6:00 Uhr los. Nachdem wir uns beschwert hatten, haben wir am nächsten Tag, da an diesem abend das Hotel ausgebucht war, ein anderes deutlich besseres Zimmer bekommen. - 2 Mal sind wir abends wieder zurück ins Hotel bekommen und die Karte für das Zimmer wurde von der Zimmertür nicht mehr erkannt. Beide male sind wir an die Rezeption welche das Problem sofort behoben hat.

    - Haben auf nachfrage ohne Probleme ein anderes Zimmer bekommen welches deutlich besser war. - Die Lage des Hotels ist gut. Man ist in weniger als 5 Minuten an die U-Bahn gelaufen, mit welcher man etwa eine viertel Stunde in die Innenstadt braucht. Auch sind ein Supermarkt, ein großer Park und einige gute Restaurants in der näheren Umgebung des Hotels. - Nachdem unser Flug von der Fluggesellschat storniert wurde und erst einen Tag später zurück fliegen konnten, haben wir auch ohne Probleme unseren Aufenthalt in dem Hotel um eine Nacht verlängern können. - Mit dem Preis-Leistungsverhältnis waren wir vollstens zufrieden

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2018

    6,3
    Für den Preis völlig ok.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zu kleine Zimmer mit kaum Platz für Koffer und Kleidung. Unser Zimmer hatte nur ein Fenster zu einem weiteren Hotelflur, ohne frische Luft, wodurch es nach dem Duschen sehr stickig und feucht war.

    Preis - Leistungsverhältnis beim kontinentalen Frühstück (5 Pfund) ist sehr gut. Die Lage des Hotels (2min zur Tube, Zone 2) und das Umfeld mit Geschäften und Lokalen ist hervorragend.

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2018

    5,4
    Der Eingangbereich und das Frühstück
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die zu kleinen und kurzen Betten. Unsere Tür war mit dem Hinweis frisch gestrichen versehen. Der Türrahmen klebte noch und der Gang war mit Folie völlig abgeklebt.

    Der Eingangbereich und das Frühstück

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2018

    5,4
    Reaktiv günstig jedoch teilweise herunter gekommen
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schimmel im Bad, relativ wenig Platz, unnötige zweite Türe direkt nach der Eingangstür (verkompliziert das Betreten des Zimmers), meistens etwas lauter in der Nacht (Polizei etc)

    Gute öffentliche Anbindung (5 min Gehzeit zur U-Bahn), schöner Park direkt gegenüber, freundliches Personal

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2018

    7,5
    Die Unterkunft liegt gut zentral und ist mit den...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Verkehr auf der Straße ist die ganze Nacht hindurch sehr laut und störend. Die offenen Fenster sind im Sommer jedoch notwendig. Wir waren im August 2018 für vier Nächte dort und haben in dieser Zeit vier Mal einen falschen dafür aber durchdringenden und aufschreckenden Feueralarm mitbekommen. Zwei davon mitten in der Nacht und die anderen beiden während eines kurzen Mittagsschlafs.

    Die Unterkunft liegt gut zentral und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus und Underground) sehr gut zu erreichen (Zone 2). Die Betten sind bequem, es steht ein Wasserkocher und alles Nötige bereit, um sich Tee oder Kaffee zu machen. Supermärke und Restaurants sind nur wenige Minuten zu Fuß entfernt. Die schöne Terrasse und der Garten laden zum Ausruhen ein.

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2018

    7,1
    Das Hotel befindet sich nur wenige Gehminuten von der...
    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war sehr, sehr klein. Schon fast mikroskopisch. Aber zum Übernachten vollkommen ausreichend.

    Das Hotel befindet sich nur wenige Gehminuten von der U-Bahn-Haltestelle, Clapham South entfernt. In unmittelbarer Umgebung befinden sich Supermärkte, Imbisse und Bars. Das Frühlstück war recht günstig. Man konnte zwischen Kontinentalfrühstück für 5 Pfund oder Englisches Frühstück, für 7 Pfund wählen.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2018

    4,2
    niemals wieder
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Winzige Zimmer, trotz Hinterhof laut, keine Klimatisierung, wenig Möglichkeiten um den Raum zu lüften daher unerträgliche Hitze im Hotelzimmer, schlechte Matratzen, direkt an einer sehr verkehrsreichen Straße, Zimmer entsprach nicht den Fotos auf der Homepage, 3 Pf. Aufbewahrungsgebühr pro Gepäckstück

    Tische im Garten bzw. Terrasse, U-Bahn Nähe (300m)

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2018

    5,0
    sehr warm, auf engstem Raum
    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Haus ist schon in die Jahre gekommen, sehe verwinkelt und eng. Aussen aufgehübscht und innen zusammen gesucht. Zimmer sehr eng aber sauber.

    Aussen Hui innen gewöhnungsbedürftig! Sehr hellhörig Zimmer zur Strasse nach vorne sehr laut. Winzigste Zimmer, schlecht zu lüften, teilweise innenliegend

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2018

    6,3
    stressig aber gleichzeitig sehr schön
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu kleine Mülleimer im Zimmer. Kein Schrank oder Regal für die Klamotten im Basic Double Room. Beim Föhn muss man den Finger auf dem Knopf zum föhnen lassen. Die Farbe von der Duschwanne war abgeplatzt . Beim Renovieren wurde der Föhn angemalt und der Fußboden.

    Es war sauber und es wurde jeden Morgen sauber gemacht. Wenn man eine Frage hatte, wurde einem gleich geholfen.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    7,1
    Die Lage.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Naja das zimmer war wirklich sehr sehr klein (aber war auch nicht anderes beschrieben von daher) muss dazu sagen hatte auch ein Einzelzimmer. Vielleicht hätte das Bett etwas kleiner sein können für etwas mehr Platz im zimmer oder man hätte noch ein Regal für den Koffer anbringen können oder einfach unterm Bett ein Bett Kasten zum Koffer verstauen Und was auch nicht so meins war dass die zimmer zum Flur hin Fenster hatten sprich ich konnte das lautstarke fernsehprogramm meiner Nachbarn hören oder derern andere Aktivitäten. Aber im großen und ganzen war es wirklich ok und würde definitiv wieder eine Übernachtung in der lodge buchen

    Die Lage.super gute Tube (underground) Verbindung höchstens 300 m entfernt und bushaltestelle direkt vor der Tür. Bett war super bequem und für englisch Verhältnisse war das Bad und zimmer wirklich ok

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    7,5
    Wer mit einfachen Bedingungen zufrieden ist wird sich in diesem Hotel wohl fühlen.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Eine Information im Voraus, daß Adapter für die Steckdosen notwendig sind wäre gut gewesen. (Kriegt man in der Stadt zu kaufen.) W-LAN Gebühr fand ich zu teuer. Wer viel Gepäck hat wird einen Schrank im Zimmer vermissen. Das erste Zimmer war sehr eng und ohne Fenster. Die Luft war sehr schlecht und nicht auszuhalten. Wurde aber sofort getauscht.

    Die Wegbeschreibung vorher online war super. Jede Haltestelle, jedes umsteigen genau beschrieben, war sehr gut zu finden. U-Bahn 5 Minuten vom Hotel, Supermarkt zwischen Hotel und U-Bahn. Weitläufiger Park gegenüber. Frühstück einfach und unspektakulär, aber o.k., Kaffee schmeckt. Zimmer sauber. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Zimmertausch sofort und ohne Probleme möglich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    5,0
    Außen hui, innen pfui!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war winzig, die Möbel waren zusammengewürfelt und beschädigt, an den Fensterrahmen und im Badezimmer befand sich Schimmel in mehreren Ecken, der Teppich war fleckig, eine Wand hatte ein Loch.

    Zwei der drei Rezeptionisten waren nett und sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    5,4
    Der erste Eindruck war super.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bettdecken waren kaputt oder mit Kaffeeflecken, wurden aber auf Anfrage ausgetauscht Das Thermostatventil der Heizung war demontiert od. kaputt, die Heizung lief aber, dadurch war es zu sommertemperaturen viel zu warm. Heizung wurde auf Anfrage dann durch einen Handwerker abgestellt Duschtür klemmte stark Duschkopf war defekt Mitten in der Nacht wurde das Tor draußen repariert - geschraubt, gehämmert, geklopft... alles ... mit schlafen war zu dem Zeitpunkt also nicht wirklich was. Handtücher sollte man selbst mitbringen, dort sind keine vorhanden.

    Der erste Eindruck war super... allerdings auch nur der erste Eindruck. Zimmer für 3 Personen war ausreichend groß für wenige Nächte. Personal war sehr nett!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    4,2
    Nie wieder !!
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Ein so kleines Hotelzimmer als Hotelzimmer zu bezeichnen, ist schon frech!

    Ein Hotelzimmer mit einem Doppelbett von 2,0 m x 1,4 m und eine Wohnfläche von knapp 2 m², ohne Schrank und Tisch oder Stuhl kann man nicht als Hotelzimmer bezeichnen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    6,3
    Für 2-3 Tage ist es ok.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles wirkte unprofessionell renoviert. Schimmel war im Bad zusehen. Die erste Nacht haben wir in einer Kammer ohne Fenster verbracht. Für Wlan muss man jeden Tag bezahlen.

    Personal am Empfang war nett. Die Lage ist gut. Nach der ersten Nacht gab es ein anderes Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    5,8
    Die Lage war nahe bei U Bahn Station.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Waschbecken war wirklich zu klein. Das Bad/Wc war sehr klein. Zimmer ebenso.Von der zimmergrösse her war es ein Singleroom für 2 mit Doppelbett

    Die Lage war nahe bei U Bahn Station. Grosszügige Duschkabine.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    3,8
    London hat uns sehr gut gefallen - im Gegensatz zum Hotel
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir haben ein Doppelzimmer gebucht und nicht eine Gefängniszelle ohne Fenster. Nach der Reklamation wurde uns dann ein Mini-Zimmer von 8 qm zugewiesen. In der Schweiz sind gefangene Hotelzimmer ohne Fenster nicht gestattet!!!

    Das Frühstück war absolut in Ordnung

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    8,0
    War mein 5. Besuch dort.... und nicht mein letzter.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bin kleine Zimmer gewohnt und hatte auch nichts anderes erwartet, aber dieses Mal war das Zimmer extrem klein. Wer im Doppelbett hinten schläft musst zuerst ins Zimmer. Tausch danach eigentlich nicht mehr möglich. Hatte aber auch schon Zimmer hier, die etwas größer waren.

    Das Bad... heiße Dusche, sauber, stufenlos temperierbar.... und alles sehr sauber. (Habe ich in ungleich teureren Unterkünften schon deutlich schlechter erlebt....)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    4,6
    Wer's mag...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kamen an und der äußerst unfreundliche Herr an der Rezeption versuchte gleich mal, doppelt abzukassieren. Hab ich in anderen Bewertungen auch schon gelesen... Scheint also Methode zu sein! Nee, Personal bis auf Ausnahmen eher unfreundlich bis gleichgültig. Zimmer ohne Schrank oder sonstige Ablagemöglichkeit. Das Fensterbrett musste für alles herhalten... wackelig (Tischchen, Fenster, Duschhalterung). Dusche ließ sich nicht richtig verschließen. Wassertemperatur kaum einstellbar.

    Gute Lage, schnell im Zentrum, U-Bahn gleich in der Nähe, ebenso Supermarkt, Pizzeria und Burger King. Eigenes Bad (nicht selbverständlich in London), der Preis. Zum dort schlafen war's OK, mehr aber auch nicht! Insgesamt keine Weiterempfehlung... Der erste Eindruck mit dem unfreundlichen Knilch an der Rezeption hat's im Prinzip sofort versaut! Ansonsten hätte ich über dies oder das sogar hinweggesehen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    4,2
    Sehr veraltetes Hotel. Nicht empfehlenswert.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alter ekeliger Teppich im Zimmer. Fenster waren defekt und ließen sich nicht ordentlich schließen, daher Strassenlärm. Sehr kleines Zimmer und winziges Bad. Schmuddelige Sessel. Kein Schrank. Kein Platz um die Kleidung aufzuhängen oder aus dem Koffer zu räumen. Keykarten für die Zimmertür machten ständig Probleme. Frühstück war sehr dürftig. Nur löslicher Kaffe. Viel zu wenig Platz im Frühstücksraum. Plastiksessel und Tische. Alles wackelt und lässt sich nicht verschieben um Platz zum Durchgehen zu schaffen. Schmale Gänge, kaputte Böden. Gefährliche Stiege mit schmalen Stufen. Im Falle eines Brandes möchte ich nicht in diesem Gebäude sein.😱😱

    Wasserkocher mit Kaffepulver und Tee im Zimmer. Täglich frische Handtücher

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    5,4
    2015 war alles super...
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben zwei Mal nach einem neuen Zimmer fragen müssen. Ich war 2015 schon mal hier zu Gast, damals konnte ich die schlechten Bewegungen nicht verstehen, da wir in einem renoviertem und sehr sauberen Zimmer untergebracht wurden. Diesmal war es leider das Gegenteil: Das erste Zimmer glitt einem Abstellraum in dem es stark nach Chlor stank. Nach ein paar Sekunden wussten wir auch warum; da die Wand hinter den Betten verschimmelt war, wird diese wohl mehrmals mit Chlor behandelt. Wieder zurück an der Rezeption wurde uns gesagt, dass sie eigentlich komplett ausgebucht seien. Dann wurde doch noch ein Zimmer gefunden. Die Dame von der Rezeption kam mit und klopfte am besagten Zimmer an (???). Das Zimmer war allerdings dreckig und genau so wie das erste. Dann wurde uns ein anderes gegeben, mit den Worten: Wir sollen es erst ansehen und gucken, ob wir es mögen. Also doch nicht ausgebucht? Das Zimmer war einigermaßen ok zumal wir auch sehr spät ankamen und sehr müde waren, wollten wir nicht mehr lange rum diskutieren. Nach näherem hinsehen mussten wir feststellen, dass die Betten nicht sauber waren (fremde Haare, Make up und Essensreste waren zu finden), die Mülleimer noch voll und der Fußboden dreckig. Da wir nur zwei Nächte hier verbringen wollten, war es uns letzten Endes relativ aber buchen, werde ich das Hotel so schnell nicht wieder.

    • Die Lage. Man befindet sich in der Nähe der U-Bahn, vielen Einkaufsmöglichkeiten wie Tesco, einer guten und günstigen Pizzeria und einem Costa Cafe. • Man hat einen relativ günstigen Schlafplatz

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    6,7
    Die Anbindung zur U-Bahn ist gut.
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr enges Bad/WC. Fenster konnten zum Lüften nicht geöffnet werden. Den Schlüssel hat nur das Reinigungspersonal und das ist nur Vormittags da. Da wir zu viert in einem Zimmer waren, war es sehr grenzwertig.

    Die Anbindung zur U-Bahn ist gut. Das Personal war sehr freundlich. Der Preis für das Frühstück (sehr einfach) war mit 5£ absolut okay.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    8,8
    Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die oberen Kippfenster konnten nicht geöffnet werden.

    Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Hat unsere Erwartungen erfüllt. Londoner City ist innerhalb von 30 Minuten erreichbar. Gute Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    8,8
    Ein guter Ausgangspunkt für ein London-Trip. Super Preis - Leistung - Verhältnis
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Heizung war leider den ganzen Tag aus, so dass man abends in ein eiskaltes Zimmer kam

    Die Lage des Hotels war für uns sehr gut. Am Randgebiet in Zone 2! Direkt in der näheren Umgebung gab es alles was man benötigt (Supermarkt, Pizzeria, und vor allem Underground-Station).

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    7,1
    Im großen und ganzen war diese Unterkunft sehr gelungen.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war schade, dass unsere zimmerkarte nicht funktionierte, sodass wir nach dem anstrengenden Tag noch immer wieder runter gehen mussten. Es wäre außerdem schön gewesen, wenn man deutsches Fernsehen gehabt hätte

    Im großen und ganzen war diese Unterkunft sehr gelungen. Das Personal war sehr freundlich und hatte viel Verständnis für sprachschwierigkeiten. Die Zimmer waren zwar klein, jedoch sehr sauber und das Bett war ausreichend für 2 Personen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    3,3
    Absolut NICHT empfehlenswert!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unfreundliches Personal. Die Ausstattung ist uralt und kaputt und dreckig. Das Badezimmer ist stark renovierungsbedürftig und hat Defekte, die das Personal kennt und trotzdem nicht effektiv behebt. Alles in Allem einfach nur alt und schäbig bis ekelhaft! Absolut NICHT empfehlenswert!

    Das Bett war in Ordnung.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    7,5
    Bis nächstes Jahr!!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Vieles - aber nichts, dass für 50 EUR sein muss. Für meinen Zweck ist dieses Hotel genau richtig.

    Das Hotel an sich ist nichts "Besonderes", aber wer für ein Wochenende mit Konzert, Fussball und Feiern eine ruhige, anspruchslose Unterkunft für kleines Geld sucht, ist hier richtig. War jetzt zum 3. Mal dort, so schlecht kann es also nicht sein. UNSCHLAGBAR ist die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Menschen am Empfang!!!!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    5,0
    Für die kurze Zeit ok, aber nicht länger
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit sehr mangelhaft Doppelbett viel zu klein und Bettwäsche schmutzig Das Hotel könnte allgemein mal ein upgrade bekommen vom Look her Zimmergrösse für mini Menschen gedacht

    Der günstige Preis

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    7,1
    Insgesamt war das Hotel in London in der Lage und zu dem...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Insgesamt war das Hotel in London in der Lage und zu dem Preis gut. Allerdings war der Zustand des Hotels und die Ausstattung nicht mehr ganz up to date. Das Haus von aussen, die schöne und gut zu erreichende Lage, direkt gegenüber eines Parks verhalf ein bisschen über die "billige" Ausstattung wegzuschauen. Die Zimmer waren von der Aufteilung schön und sehr individuell, waren aber nicht schön eingerichtet und teilweise auch in desolaten Zustand. Wir hatten z.B. ein Familienzimmer, welches 2 kleine Etagen (Duplex-zimmer) + 2 Bäder hatte, wo unten und oben jeweils 2 Personen schlafen konnten. Von der Idee her sehr schön, aber renovierungsbedürftig. Das Hotel könnte mit einer grundlegenden Renovierung und einer geschmackvollen Einrichtung top sein. Hervorzuheben war die Sauberkeit des Hotels. Die Mitarbeiter waren freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    3,8
    Leider viel zu klein
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war zu laut. Man hörte die Nachbarn..das Zimmer war leider staubig und dreckig. Das Zimmer im allgemeinen war viel zu klein für zwei Personen.

    Die Lage ist gut ! Bus vor dem Hotel und U-Bahn nicht weit weg !

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    3,8
    Sehr kleines, sehr hellhöriges und sehr dreckiges Zimmer
    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines, sehr hellhöriges und sehr dreckiges Zimmer (Dusche verschimmelt )und kein Fenster im Bad wo man nach dem Duschen lüften könnte. Ich würde nicht nochmals diese Unterkunft buchen, geschweigeden weiterempfehlen!!!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    7,9
    Für einen Kurztrip empfehlenswert!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war ziemlich klein, länger als 2-3 Nächte wären zu viel, da am im Zimmer selber auch kaum Möglichkeiten hat, sein Zimmer zu verstauen. Zudem war es bei uns im Zimmer ziemlich kalt und die Heizung konnten wir nicht anmachen, da sie direkt am Bett war und sehr heiß wurde.

    Die Rezeption war 24h besetzt, sodass ein später Check-in und ein auschecken mitten in der Nacht ohne Probleme möglich waren. Das Bad war sehr sauber und ziemlich neu, generell die Hygiene war einwandfrei. Die Lage der Unterkunft ist sehr gut, man hat direkt um die Ecke einen großen Tesco sowie eine Underground Station

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    2,5
    Das Hotel war der reinste Horror: dreckig, beherbergte Wanzen & das Personal war sehr unfreundlich!
    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war sehr unfreundlich. Als wir am Abend eincheckten bekamen wir ein sehr kleines Zimmer indem es sehr stickig war. Lüften konnte man leider auch nicht, da sich hinter dem Fenster die Putzkammer befand. Somit war unser Ausblick auch nicht schön. Des Weiteren war es sehr dreckig, staubig und am Nachttisch schien irgendwas Blut ähnliches dranzukleven. Da wir nicht in den Haaren und weißen Flecken unserer Vormieter schlafen wollten, wechselten wir sofort das Zimmer. Dieses war jedoch nur noch schlechter und alle Möbel waren demoliert, der Boden war dreckig und das schlimmste war das Badezummer. In diesem war ein Stück der Wand rausgebrochen, aus dem viele kleine Wanzen krabbelten, welche auch schon auf dem Boden Eier gelegt hatten. In diesem unzumutbaren Saustall oder auch Zoo wollten wir ganz sicher nicht schlafen. Im ganzen ist das ganze Hotel somit im kleinsten Fall weiterzuempfehlen.

    Leider kann ich nichts positives zu dieser Unterkunft schreiben.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    2,9
    Gute Lage, aber schlechtes, viel zu kleines Zimmer
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer ist sehr klein, so das da nur zwei Einzelbetten hinein passen. Das Zimmer ist sehr hellhörig und hat (was am schlimmsten war) KEIN FENSTER! Das Badezimmer war okay, aber beim duschen ist das Wasser regelmäßig übergelaufen, weil der Abfluss verstopft war.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    7,5
    Habe mich dort mit einem ernst gemeinten "Bis demnächst" verabschiedet. Werde wieder dort einchecken
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mich hat es nicht gestört, aber das ein oder andere sieht schon etwas "abgewohnt" aus - hat aber eben auch Charme...

    No Gimmicks, man weiß was man kriegt - und das war durchweg gut. War zum 5 Mal dort - nicht das letzte Mal. Die Lage ist trotz "Außenbezirk" super. Der Laden hat eine gute Stimmung. Wer es schlicht mag ist dort gut aufgehoben. Schlicht - aber sauber. Zimmer sind etwas kuschelig eng-sehr eng, aber zum Übernachten reicht das völlig. Nichts für Leute, die sonst im Ritz absteigen....

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    4,6
    Gute Lage.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Falsche Bilder im Internet. Wir hatten ein Zimmer wo zwar ein Fenster drin war aber dahinter eine Abstellkammer mit Haufen Gerümpel. Da brauch man auch kein Fenster es war ein sehr beißender Geruch von Chemikalien im Zimmer. Wir haben drauf bestanden das Zimmer zu Wechsel. Es wurde nur gesagt wir hätten dies ja schließlich gebucht. Haben dann aber ein neues Zimmer bekommen. Im Bad waren Silberfische. Dusche war dreckig schimmelig und die Duschtür nicht schließbar duschbrause kaputt Wassertemperatur nicht regelbar war viel zu heiß man hat sich fast verbrannt , keine Klobürste vorhanden Klopapierhalterung hing auf halb acht fiel dann immer runter in den dreck. Bettbezüge waren zerrissen. Die Zimmer Schlüsselkarte funktionierte ständig nicht. Meine Mutter hatte ein Einzelzimmer ohne Bad also nur ein Gemeinschaftsbad das wussten wir aber es gab für 3 Etagen nur 1 Dusche und 1 Toilette. Im Zimmer selber konnte man nicht mal die Tür öffnen man konnte keinen Koffer hinstellen es war gerade mal 30 cm neben Bett zur Wand und Tür Platz der Koffer musste mit ins Bett. Es war kleiner als in einer Gefängniszelle. Auch da haben wir das Zimmer gewechselt. Meine Mutter hat dann zwar ein Zimmer mit Bad und etwas Platz bekommen jedoch war in diesem Zimmer dann eine Lüftungsanlage die fürs ganze Haus war Die ununterbrochen laut lief. Ein erholsamer Schlaf war nicht möglich. Ein Glück haben wir das Frühstück nicht gebucht haben es aber gesehen. Sah nicht sehr apetietlich aus. Für alles wird extra Geld genommen Gepäck Abgabe solange die Zimmer nicht verfügbar sind und bei WLAN auch. Also nie wieder.

    Gute Lage. Sonst leider nix

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    5,0
    Für einen kurzen Aufenthalt ok. Die meiste Zeit waren wir unterwegs.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung der Standardzimmer ist weniger als Standard. Das Einzelzimmer war ca. 4 qm groß und man musste aufs Bett steigen um das Fenster zu öffnen. Es gab keinen Kleiderschrank. Die Betten waren sehr hart. Man spürte alle Federn.

    Das Haus macht von außen und im Eingangsbereich einen guten Eindruck. Defekte Fliesen im Badezimmer wurden über Tag mit einem neuen Boden abgedeckt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    7,1
    Preis-/Leistung für einen Städtetrip ok.
    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr klein für 2 Personen. Tür lies sich nur sehr schwer öffnen, da wohl die Batterie des Lesegerätes leer war. Wurde aber auch nicht getauscht. Nach der ersten Nacht ist der Fernseher von der Wand gefallen, wurde aber im Laufe des Tages neu montiert. .Bad ohne Fenster und keinen Abzug.

    Personal sehr freundlich. Nah an der U-Bahnstation gelegen. Supermärkte, Bars, Restaurants in der Nähe.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    4,2
    sehr günstig, aber sichtbar im Komfort
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    dreckig, keine Ausstattung, laute Maschine im Zimmer. Altmodischer Geruch in den Teppichen. Inkompetentes Personal, das nicht mal weiß, wo sich die Zimmer befinden. Das Zimmer so klein, das nicht mal 2 Personen darin stehen können, ohne Schrank oder Garderobe. Dusche sehr dreckig, nicht permament warmes Wasser.

    gute Lage, gute Aussenansicht

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    4,6
    Der Aufenthalt war eine Erfahrung wert, die man aber nicht wiederholen muss.
    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Die Größe des Hotelzimmers (3m x 3m) für zwei Personen. Es gab keinen Kleiderschrank, weshalb wir zehn Tage aus den Koffern leben mussten für die es kaum Platz im Zimmer gab. Der Zimmerservice hat maximal die Betten gemacht (aber kein neues Bettzeug aufgezogen. Dies geschah erst auf Nachfrage), den Tee aufgefüllt und die Handtücher in der Dusche gewechselt. Dusche und WC, ebenso wie das Zimmer selbst hätten eine Überholung nötig gehabt. Die Tür von der Dusche war am unteren Teil aus der Halterung gebrochen. Die Abdeckung des Spülkasten war an einer Ecke abgebrochen. Dies haben wir mindestens zweimal an der Rezeption gemeldet. Leider ist nichts passiert bzw. wurden unsere Anmerkungen anscheinend wenig interessiert angenommen. Renovierungsarbeiten fanden dafür in den öffentlichen Bereichen des Hotels statt. Der Fahrstuhl war zeitweise außer Betrieb.

    Die Lage des Hotels war sehr schön: Park vor der Haustür, Restaurants und Supermarkt (TESCO) um die Ecke, U- Bahnstation in fünf Minuten zu erreichen. Eine ruhige Lage, obwohl das Hotel in der Einflugschneise lag. Rezeption 24 h besetzt. Frühstück war in Ordnung. Großes Doppelbett. Gepflegter Eingangsbereich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    4,6
    London wie immer schön - Hotel eine Katastrophe
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unfreundlicher überforderter Hotel Manager. Wollte noch einmal verrechnen, da das System angeblich neu gemacht wurde und meine Bezahlung nicht auffindbar war. Schmutziges Bettzeug Sehr kleines 3 Bettzimmer - ca. 3,5x2,5m

    das ich wieder weg durfte

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    7,5
    Zum Großteil top
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lautstärke. Zimmer direkt zu einer sehr verkehrsreichen Straße, Fenster nicht Schallgedämmt. Betten durchgelegen.

    Sauberkeit, Preis-Leistungs Verhältnis

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    6,3
    Ubahn in unmittelbarer Nähe mit der man gleich in der...
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ubahn in unmittelbarer Nähe mit der man gleich in der Innenstadt ist. Das Preis-Leistungsverhältnis passt. Man darf kein Luxushotel erwarten, das zahlt man aber auch nicht. Wenn man wie wir die meiste Zeit unterwegs ist, ist das Hotel ein idealer, preislich günstiger, Ausgangspunkt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    5,0
    Das Zimmer war eine Besenkammer.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Zimmer war eine Besenkammer. Winzig klein, eng und nur über den Parkplatz erreichbar. Es war sehr laut in der Umgebung. Das Zimmer hatte keine Lüftung und war daher sehr stickig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    7,9
    Für 2 Nächte vollkommen ok - würden wir jederzeit wieder buchen. Preis - Leistung stimmt!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Lagern unserer Koffer am An- bzw. Abreisetag hat pro Gepäckstück 3 Pfund gekostet. Das wäre für Hotelgäste sicher auch kostenlos möglich gewesen.

    Die Lage des Hotels ist super, die U-Bahn ca 200 Meter entfernt. Ein Supermarkt und diverse Lokale in direkter Nähe. Das Personal war sehr freundlich. Unser Zimmer (Doppelzimmer) war klein aber für eine Städtetour mit 2 Nächten Aufenthalt vollkommen ok. Das Bad war mit Dusche und WC gut ausgestattet. Zimmer und Bad waren sauber!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    6,3
    Passt scho …
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Badausstattung ist … na ja. Der Abfluss im Waschbecken ist dauerhaft verstöpselt, so dass die Zahnputzjojos noch tausend Extrarunden drehen und letztlich sich auf dem Stöpsel absetzen. Die Dusche ist nur mit Spucke und Geduld dicht zu verschließen. Dass die Fenster nicht zu öffnen sind ist wohl eine Eigenheit in London. Schwitzige Fenster am Morgen sind da nun einmal vorprogrammiert. Schaut man über all das hinweg, hat man eine Unterkunft wie sie typischerweise zu erwarten ist, wenn man sein Geld lieber in Unternehmungen und Essen steckt, als in eine Luxusherberge, die man für acht Stunden in der Nacht aufsucht. Insofern, alles gut.

    Die Verkehrsanbindung ans ÖPNV ist sehr gut und nah. Betten komfortabel, sauber und bequem. Erstaunlich leise für ein Zimmer direkt zur Straße hin. Das Personal ist freundlich und aufmerksam. Der erste Eindruck des Foyers ist überraschend positiv. Wir haben allerdings weder gefrühstückt noch andere Angebote genutzt. Daher kein mündliches Urteil möglich. Ja, kann man empfehlen, wenn man preiswerte Hotels in London kennt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    6,3
    Der Ausblick ist eine Katastrophe.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Ausblick ist eine Katastrophe...... so weit man nicht wirklich in fremde Küche schauen will.....Der Föhn hat gefehlt..... und wir haben je nur einen Hangtuch bekommen, für das Gesicht und Duschen.....

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    5,0
    so lala
    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    unser Zimmer war sehr eng, es passte nur das Bett hinein. Zudem gab es kein richtiges Fenster nach draußen, sondern nur ein Fenster zum Frühstücksraum, so dass es recht stickig war. Die Lage war zudem etwas außerhalb, aber guter U-Bahnanschluss

    Personal war hilfsbereit wenn man es benötigte, Frühstück war auch ok.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    4,2
    Abgewohnte, stickige und viel zu enge Zimmer
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns wurde ein Zimmer ohne Fenster angeboten. Der Raum war klein,stickig und verfügte noch nicht mal über eine Klimaanlage. Wir konnten das Zimmer wechseln..Diesmal mit kleinem Fenster. Allerdings wieder so eng,dass der Koffer kaum durch die Tür passte. Nach einem Tag London zurück gekehrt,fanden wir die Tür offen. (Wahrscheinlich vom Hauspersonal nicht richtig zugezogen) Gott sei Dank wurde nichts geklaut. Auch hier wäre eine Klimaanlage nötig gewesen. Das Frühstück ist lieblos. Kein empfehlenswertes Hotel.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    5,8
    Preis-Leistungverhältnis noch ok, wenn man bedenkt, dass in Wimbledon Tennis lief :-)
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    1. ich hätte gern etwas mehr für ein besseres Frühstück gezahlt und angenehmere Atmosphäre im Frühstücksraum gewünscht. 2. WiFi gegen Aufpreis mit der Begründung der Rezeption,,dass man nicht über ihre Homepage gebucht hat gibt Gefühl der Zweitklassigkeit als Booking.com-Bucher.

    Nette Gegend, Park gegenüber

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    7,9
    Nettes kleines Zimmer
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider war das Internet kostenpflichtig und für uns Studenten zu teuer...

    Ein nettes kleines Zimmer zum Übernachten und sehr nahe an der U-Bahn Station. Perfekt für Reisende, die den Tag sowieso draussen verbringen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    8,3
    two little sweet ladies
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte

    andere gäste, die zuviel alkohol getrunken hatten

    gegenüber ist ein riesengroßer park, den ich gerne mit meinem hund durchforstet hätte und die busstation ist genau vor der haustüre, 24-stunden-reception und eigene security

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    5,4
    Besuchen Sie London-trotz Bränden, Terror und Brexit!
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bei einer -unverschuldet späten- Anreise weit nach Mitternacht möchte man keine Anmeldeformulare mehr ausfüllen, noch dazu über booking.com bereits alle Angaben vorliegen, die Bestätigung dessen ausgedruckt vorliegt und die Unterschrift auch darauf möglich ist... Einfach unverständlich! Die verwinkelten Gänge im Bereich zu unserem Zimmer sind mit Gepäck nicht eben leicht zu verfolgen, aber immerhin gibt es einen Lift in die Etage. Die Dachschräge im Zimmer war nicht in der Buchung zu erkennen, die Lage unterm Dach ist für typisch englisches Wetter bestimmt gut, aber nicht bei dieser Hitze während unserer Reisezeit. Die Zimmer zur Straßenseite sind aber trotz offenem "Fensterchen" noch leise genug zum Schlafen. Kostenpflichtiges WiFi ist m.E. nicht mehr zeitgemäß, wäre aber überall zu empfangen gewesen.

    Das "fully englisch breakfest" ist gut und frisch, das Angebot drumrum von Kaffee(automat), Säften, Gebäck, Obst, Joghurt und Müsli voll ok, das Personal freundlich und schnell, die Rezeption 24/7 besetzt, der Weg von/zur U-Bahn recht kurz, die Fahrzeit damit in die City gut erträglich. Die Verbindung der altehrwürdigen Häuser zu einem Hotel hat einen originellen Charme, der Vorgarten mit Tischen, Stühlen und Schirmen ist im Sommer bei Selbstversorgung angenehm zu nutzen. Das Zimmermädchen hat sein Bestes getan, in unserem Zimmer alles so angenehm wie möglich zu gestalten und vorzubereiten. Danke dafür!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    4,6
    Nie wieder!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer sehr, sehr schmutzig. Das erste Zimmer, was uns angeboten wurde, war voll Ameisen und anderen Insekten. Das Ersatzzimmer ("an Upgrade"!!) hatte zwar keine Insekten, war aber leider auch nicht besonders schön. Es hat gestunken, der Fußboden war nicht sauber, in der Dusche war schimmel. Das Badezimmer war viel zu klein, man konnte nicht am Klo sitzen ohne die Ellenbogen auf die Wände zu stoßen. Die Tür vom Badezimmer konnte man nicht komplett aufmachen, weil das Bett im Weg stand. Es gab kein Kleiderschrank, aber durch das "Upgrade" hatten wir ein drittes Bett, das wir als Ablage benutzen konnten. Wir wären direkt wieder abgehauen, wenn wir nicht mitten in der Nacht angekommen wären und wenn London an den Tagen nicht schon ausgebucht gewesen wäre. Der Fußboden wurde übrigens in den 3 Tagen nicht geputzt, trotz unserer Bitte an der Rezeption (wir haben leider nur unfreundlichen, schlecht gelaunte Rezeptionisten getroffen). Das Frühstück wurde zwar frisch für uns gekocht, war aber nicht besonders lecker.

    Gute Lage

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    4,2
    Die Lage und der Bezifk waren gut mit den Verkehrsmitteln zu...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr klein , alles etwas heruntergekommen , im Bad war der Toilettendeckel komplett lose , die Wandhalterungen von Toilettenpapier kurz vor dem abfallen , Teppich sehr fleckig

    Die Lage und der Bezifk waren gut mit den Verkehrsmitteln zu erreichen

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    5,0
    Gute Lage - Hotel eher mittelmäßig
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt Zimmer mit Fenstern die nicht nach außen gehen (kein Fluchtweg, keine frische Luft). Auf dem Zimmer roch es nach starken Reinigungsmitteln. Teilweise ist das Hotel in einem renovierungsbedürftigen Zustand. Für eine kurze Reise okay.

    Die Lage des Hotels ist sehr gut. Bushaltestelle vor der Tür und die nächste U Bahn Station ist in zwei Minuten zu erreichen. Zudem befindet sich ein großer Park direkt gegenüber. Auch Restaurants und Supermärkte befinden sich in direkter Nachbarschaft.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    7,5
    Hotel gut zentral alles sauber aber könnte eine Renovierung gebrauchen , Preis ok
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind klein aber ausreichend, Das Hotel könnte mal eine Renovierung gebrauchen

    Freundliches personal,die Zimmer waren sauber und wurden jeden Tag gereinigt ,die öffentlichen Verkehrsmittel (Bus ) sind direkt vor der Tür die U -Bahn ist in 5 min Fußweg zu erreichen

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    5,4
    Für einen Kurztripp nach London vollkommen ausreichend.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer war ziemlich klein und abgewohnt, aber ansonsten sauber. Für ein paar Tage vollkommen ausreichend. Auf der Terasse von unserem Zimmer lagen ein halbes Dutzens Zigarettenkippen, die offensichtlich von einem Vorgänger stammten und vom Personal scheinbar bis jetzt nicht bemerkt worden sind.

    Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Hotel sieht von Außen sehr gut aus. Während unseres Aufenthalts wurde gerade draußen vieles Ausgebessert beziehugsweise Erneuert. Das Hotel ist mit der U-Bahn gut zu erreichen. Es gibt einen Supermarkt in der Nähe.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    5,0
    Kleine Buchte 913 neben der Umkleidekammer fürs PErsonal, wach alle 4 Stunden nachts
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es gibt keine Bilder unserer Buchte ( 913), jedenfalls haben wir kein Zimmer gesehen, was den Bildern unseres entsprach. Das Zimmer war neu gestrichen, sodass man noch die blaue Farbe durchsah, das haette selbst ein Kind besser malen können. Selbst Farbe war auf den Teppich noch zu sehen und im Bad war auch die runtergelaufende Farbe zu sehen. Ein Fenster gab es, aber es war auf einen nächsten Flur gerichte, sodass man nicht einmal lüften konnte, auch keine Klimaanlage gibt es. Also Im Sommer sehe ich da nur eine schwitzen. Also die letzte Buchte. Dann hatte wir noch das Zimmer neben den Changingroom vom Personal, welches auch nachts darin sich zum umziehen bewegte und doch nicht die Türen leise schliessen konnte. Auch war es dem PErsonal in dieser Ecke nicht möglich, leise auf dem Flur zu sprechen, es war eher eine sehr laute Unterhaltung. Wir können dieses Hotel/Lodge nicht weiterempfehlen.

    Es war um sauberkeit in der Buchte bemüht worden.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    3,3
    Den Bildern nicht trauen
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Foto auf der Hotelseite führte uns massiv in die Irre: es war tatsächlich nur das Bett im Zimmer- es gab weder einen Schrank, noch eine Ablagemöglichkeit fürs Gepäck. Als ich feststellte, daß es im Bad auch nur kaltes Wasser gab, reklamierte ich, wir zogen in ein anderes, größeres Zimmer (leider mit zwei Einzelbetten, statt einem Doppelbett, wie gebucht) um. Dort gab es keine Frischluft (das einzige Fenster ging zur Abstellkammer) und wie wir später feststellen mußten, auch Ungeziefer (Bettwanzen) - meine 10-jährige Tochter ist mit Stichen übersät! Ein widerliches Souvenir! Zusätzlich ärgerlich: Gepäckaufbewahrung für Gäste gegen gepfefferte Gebühr (pro Gepäckstück 3 Pfund), WLAN 4 Pfund am Tag

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    4,2
    Okay, aber nicht unbedingt empfehlenswert.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    - Personal war nicht wirklich zuvorkommend. - Gewünschtes zusätzliches Badetuch wurde um 23.00 Uhr gebracht.... - Grösse der Zimmer (wir sind wirklich nicht heikel und waren ja nur da zum Schlafen, aber wenn man kaum den Koffer hinstellen kann, bzw. jedesmal über die Koffer klettern muss, wenn man sich im Zimmer bewegt ist die Grösse wirklich grenzwertig!)

    Lage der Unterkunft, nahe U-Bahn Station

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    4,6
    Für einen Kurzaufenthalt
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr, sehr klein und zudem sehr laut, weil es nach vorn zur Strasse lag. Das Bad war 2-3 qm gross inklusive der Dusche.

    Das Bett war okay. Das Fruehstueck war englisch / irisch. Muss man mögen. Ich fand es in Ordnung, der Rest der Familie nicht. Die Unterkunft war sehr günstig.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    5,4
    Erster Urlaub mit der Freundin, Zimmer war also nur nebensächlich, aber zum schlafen ausreichend.
    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr kleines Zimmer und Flure, dünne Wände und insgesamt ein eher notdürftig zusammengewürfeltes Hotel. Badezimmer nicht ganz sauber und eine Erneuerung der Dusche wäre nicht schlecht.

    Ein großes und bequemes Bett, eine ruhige und wirklich schöne Gegend mit Park, nicht so sehr von Touristen überlaufen. Ausreichend als Schlafplatz, Innenstadt konnte gut mit dem Underground erreicht werden.

    Übernachtet am April 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: