Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Gainsborough Hotel 4 Sterne

7-11 Queensberry Place, Kensington and Chelsea, London, SW7 2DL, Großbritannien

Nr. 797 von 977 Hotels in London

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2022 Hotelbewertungen

6,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,8

  • Komfort

    6,1

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    5,9

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,3

  • Kostenfreies WLAN

    6,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche hat leider nicht gut funktioniert, kam nur kaltes Wasser und ein sehr dünner Strahl. Im Zimmer war es außerdem sehr kalt und es hat gezogen, Fenster war immer einen Spalt geöffnet und ließ sich nicht schließen. Eher hellhöriges Hotel, alles eng und verschachtelt wie man es aus London kennt.

    Die zentrale Lage war wirklich super für einen Kurztrip! Ruhige Gegend. Nah an der U-Bahn Station und zu einem Supermarkt. Nettes, hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Uns wurde ein Zimmer im Keller zugewiesen. Fester konnte mann nicht aufmachen. Muffige Luft. Alte und nicht mehr saubere Ausstattung. Kabelverlängerungen auf dem Boden

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ein altes, renovierungsbedürftiges, sehr schlecht ausgestattetes, überteuertes Hotel. Es gab nur eine Steckdose und diese hinter dem Bett. Den Fön gab es erst nach Nachfrage. Im Bad gab es zwar ein Halter für den Fön, aber keine Steckdose. Musste halt im Zimmer über die einzige Steckdose alles laufen. Das Zimmer war sehr klein. Der Boden krachte, sehr hellhörig und das bei einem Deluxe-Zimmer. Habe es bei Booking für einen Preis gebucht, war tatsächlich dann aber um 20,00 € teurer. Meine Bemerkungen, dass das Zimmer nicht mit den Bildern auf der Internetseite übereinstimmt, wurden einfach ignoriert und außer einem Sorry, gab es keine andere Antwort.

    Die gute Lage ist das einzig positive an diesem Hotel

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl das Hotel bereits per Paypal über booking.com bezahlt wurde, haben die Damen an der Rezeption ein weiteres Mal versucht meine Kreditkarte zu belasten. Erst als ich die Abbuchungsbestätigung auf dem Kontoauszug vorzeigte ließen sie davon ab

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Vor 8 Jahren haben wir schon einmal hier gewohnt, Mobiliar seit dem unverändert. Alles etwas in die Jahre gekommen. trotzdem alles sehr sauber, gepflegt und voll funktionsfähig.

    Mitarbeiter sehr freundlich. Die Lage des Hotels günstig. Ohne Umsteigen von Heathrow mit der Underground, von dort nur ein paar Gehminuten. In direkter Nähe Bushaltestellen in die City /Restaurants.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mehr Druck auf der Wasserleitung wäre schön... Das Frühstück (kontinental) ist nicht zu empfehlen...

    Das Personal ist sehr nett und hilfreich! Die Lage ist top!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Altes Badezimmer. Kleine Wasserhähne, so dass Händewaschen kaum möglich war. Wackelige Toilette, Im Spülkasten nervige Tropfgeräusche, die ganze Nacht hindurch. Sehr alte Badewanne. Neue Tapeten wären auch mal notwendig. Insgesamt enttäuschend für die angegebene Kategorie.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Mieten vom Auto wahr eine Katastrophe. Ein billig Angebot das auch eins wahr. Und eine Menge Geld haben wir auch noch dazu bezahlt. Eine richtige Katastrophe wir sind zu spät ans Moto GB in Silverstone gekommen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Zimmer werden zwar ordentlich geputzt, aber das Hotel braucht eine grundlegende Sanierung! Die Zimmer sind sehr feucht und überall schimmlig. An den Wänden sind Wasserflecken. Einen Tag hat es sogar aus dem über mir liegenden Zimmer herunter getropft. Die Flecken an der Decke verraten mir, dass das öfter passiert sein muss. Es ist also sehr wahrscheinlich, dass auch in der Zwischendecke Schimmel ist. An den Wasserhähnen waren Aufkleber, dass man das Wasser nicht trinken darf. Ob es an Blei in den Leitungen liegt oder das Wasser anderweitig verunreinigt ist, kann ich nicht sagen. Ich bin zunächst in einem Zimmer untergebracht worden, das selbst für Londoner Verhältnisse zu klein ist (ich war hier schon paar mal und weiß, was man erwarten darf). Das Badezimmer war so eng, dass ich mich nur seitlich vor das Waschbecken stellen konnte. Das Zimmer war derart schimmlig, dass ich um ein neues gebeten habe. Das zweite Zimmer war immer noch klein, aber für London okay. Es war etwas weniger Schimmel, daher bin ich dort geblieben. War halt auch nicht wahrscheinlich noch ein besseres zu bekommen. Sechs Nächte lang in einer schimmligen Umgebung zu schlafen und sich fragen zu müssen, ob der Tee/Kaffe zum Frühstück mit dem nicht trinkbaren Wasser gekocht wurde, entspricht eindeutig nicht dem Zimmerpreis!

    Die Leute waren sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein TRINKwasser! Klimageraet nur mit WARMER luft bei ueber 30 grad mit lautstaerke eines lastwagens!

    Bett bequem. Bad, bettwaesche und handtuecher sauber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Bausubstanz des Hotels ist renovierungsbedürftig. Fenster klapprig und zugig. Mobiliar alt. Badezimmer grenz wertig.

    Das Personal war sehr nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das 3-Bett-Zimmer hatte keine Fenster, es befanden sich Motten im Zimmer, die Möblierung war total veraltet und verwohnt.

    Frühstück war gut, vor allem der Kaffee. Das Personal sehr, sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas abgewirtschaftet und alles etwas schmuddelig. Durchhängendes Bett. Klimaanlage zusätzlich eingebaut mit Lüftungsrohr durch das Fenster. Undicht. Dadurch bräuchte man das Fenster gar nicht erst aufmachen.

    Perfekte Lage für umliegende Museen. Sehr freundlicher Service. Gutes Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer total renovierungsbedürftig,Deluxe Zimmer zu klein, Eiergerichte kosten 5 Pfund zuschlag, kein frisches Obst, nur aufgebackte Brötchen,ein Zwischenstecker wurde nur nach Reklamation beteitgestellt

    Lage,Frühstücksraum

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel liegt zentral und verkehrsgünstig, aber erwartet haben wir eindeutig mehr! Das Hotel ist sehr abgewohnt und renovierungsbedürftig. Die Fassungen der Deckenlampen im Zimmer waren kaputt, der Duschvorhang war mit Kabelbinder an der Stange befestigt, das Fenster ließ sich nicht öffnen, war sehr dreckig und die Farbe blätterte ab, als Frischluftersatz sollte ein mobiles Klimagerät dienen, welches derart laut war, dass man weder telefonieren noch fern sehen oder sich unterhalten konnte. Über die Satellitenanlage konnten nur englischsprachige Programme empfangen werden. Alles in allem wenig erfreulich.

    Der einzige Lichtblick war die Freundlichkeit des Personals.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel will einen Schein waren, welchen es absolut nicht halten kann. Der erste Eindruck ist vielleicht recht nett aber genau hinsehen darf man dann doch nicht. Am ersten Abend wurden wir in ein Zimmer einquartiert, welches sowohl im Bad als auch an einer Wand im Zimmer mit Schimmel befallen war. Es roch muffig und modrig. Das Zimmer war äußerst klein und dunkel. Vom Bad ganz zu schweigen. Ein wenig Tageslicht kam von einem Lichtschacht in das Zimmer. Wenn man das Fenster öffnet springt einem gleich ein riesen Ventilator von einer Klimaanlage ins Auge, welche extrem laut ist. Jede einzelne Feder der Matratze war zu spüren. Leider mussten wir eine Nacht in diesem Zimmer durchhalten, da sonst keines frei war. Es wurde uns versprochen, dass zwei Tage später ein anderes Zimmer frei sein würde. Am nächsten Tag haben wir einer anderen Rezeptionistin das Problem noch einmal erklärt und am Abend desselben Tages wurde uns ein anderes Zimmer gegeben. Dieses befand sich im 2. Stock. Das beste daran: wir hatten wunderschönes Tageslicht mit einem großen Fenster. Leider konnte es nicht geöffnet werden, da es für die mobile Klimaanlage versperrt war. Das Zimmer befand sich direkt neben dem Aufzug, welcher jedesmal furchtbare Geräusche von sich gab. Das Frühstück war jeden Tag gleich. Eine Sorte Käse, eine Sorte Schinken. Fazit: Es hat nicht den Anschein, dass der Kunde König ist. Eher nimm es wie es ist. Es sind so viele Kleinigkeiten die zu reparieren wären, welche nicht viele Kosten verursachen würden. Beispielsweise muss es nicht sein, dass eine Seifenablage in der Dusche nur mehr sehr lose an den Schrauben hängt oder Glühbirnenhalterungen zerbröseln.

    Das wohl beste an diesem Hotel ist die Lage, welche nur wenige Schritte von der U-Bahnstation "South Kensington" entfernt ist.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir haben leider schon beim Check-in bezahlt, sonst hätten wir das Hotel nach Besichtigung des Zimmers gleich wieder verlassen. Wir waren im Zimmer 309 untergebracht. Es verdient nicht einen einzigen Stern. Die Airconditioning Anlage war unglaublich laut und schepperte, das Fenster konnte man nicht einen Spalt öffnen, so war es nachts kaum auszuhalten im Zimmer. Der Teppich war schmutzig. Die Badewanne uralt und defekte Stellen mit Farbe übermalt. Es kam ein Rinnsal von Wasser und war nicht auf eine angenehme Temperatur einzustellen. Entweder war das Wasser heiss oder eiskalt. Der Vorhang war auf einer Länge von 50cm gerissen!! Wir haben mitbekommen wie sich auch andere Gäste über Ihr Zimmer beschwerten und eine Mängelliste erstellt haben.

    Das Frühstück war o.k. Das Personal nett und hilfsbereit, aber der Rest war eine absolute Enttäuschung. Es ist eine Zumutung ein solches Hotel mit Sternen aus zu zeichnen und zu diesem Preis anzubieten.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Zimmer zu heiß - single Zimmer super klein - Badezimmer nicht praktisch (keine Steckdose, kein Spiegel)

    -Nicht weit von South Kensington Tube, Restaurants

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Maus im Zimmer (daher frühere Abreise); Zimmer sehr klein und etwas "muffig"

    Super Lage, ruhig, nahe am Victoria & Albert Museum; viele Geschäfte und Restaurants in der Nähe; schönes altes Haus

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war unbequem und wie immer in London ist der Lärm vor der Tür mit offenem Fenster nachts nicht auszuhalten. Im Bad waren mehr Fliesen gesprungen als heile. Kein deutscher Fernsehsender verfügbar.

    Die Lage des Hotels ist sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ich hatte Zimmer 308. Das Fenster hatte ein Loch für die Klimaanlage, die Scheibe war aus Plexiglas. Der einzige Spiegel befand sich im Bad und war DIN A3 gross. Es gab keine Möglichkeit, im Bad etwas abzustellen, da die winzigen Stellflächen schräg waren und alles davonrutschte. Ich habe mich in 4 Tagen nicht geduscht, weil die Deckendusche ziemlich verkalkt war. Sämtliche Möbel sind extrem abgewohnt. Die Zimmertüre hatte unten einen 2cm breiten Schlitz, man hörte jedes leise Geräusch vom Gang. Im Frühstückszimmer war die Polsterung der Stühle praktisch nicht mehr vorhanden, man sass am Holzrahmen. Tapeten und Teppiche mit Flecken und abgetreten. Ich kann meine Ausführungen durch viele Fotos belegen. Nach grossen Protesten gewährte mir der Manager eine Nacht gratis. Vor allem aber finde ich es eine Unverschämtheit, dass booking.com diese Unterkunft unter 4-Sternehotels führt!

    Absolut NICHTS! Das Hotel ist eine Zumutung! Der Besitzer ist ein Inder, der in Amerika lebt und dem auch das Hotel gegenüber gehört. Der Manager ist ebenfalls Inder, der mir sehr selbstbewusst erklärt hat, dass er es gar nicht nötig hätte zu arbeiten! Seine Kinder gehen nach Cambridge, er spielt täglich Golf und eigentlich ist ihm das Hotel egal, denn selbst wenn sich viele Gäste beschweren und nicht wiederkommen, es kommen eben andere. Das rumänische, spanische und italienische Personal ist sehr nett, kann einem aber nur leid tun, weil es alle Beschwerden der Gäste abbekommt und nichts ändern kann.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matratzen waren sehr durchgelegen und die Teppichböden könnten auch mal erneuert werden. Das Badezimmer war sehr alt , die Leitungen haben gegluckert.

    Die Lage war super und das Personal am Empfang sehr freundlich

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das ist kein alter verblichener englischer Charme den man bei 4 Sternen und den kritischen Bewertungen der Vorgänger erwartet und toleriert hätte ---das Haus ist einfach nur verschlissen und total renovierungsbedürftig , -innen wie aussen . Also ohne Komplettrenovierung wird es keine Wiederholungsbuchung geben .

    Es war tatsächlich nur die Lage, die gefallen hat .

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer sehr klein und der Durchgang zwischen Bett und Kommode so schmal, dass man nur seitlich gehend das Bett erreicht.

    Die Lage ist super. Das kontinentale Frühstück ok. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr laut..und in die Jahre gekommen..eine renovierung wäre sicher nötig

    Frühstück war einfach, aber ok..sicher für englische Verhältnisse gut...und guter Kaffee. Sehr zentral.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Allgemein stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht und das Hotel hat bei weitem keine vier Sterne verdient. An der Hygiene mangelt es, wie bereits erwähnt, sehr, denn leider hatten wir einen ungewollten Gast unter unserem Bett - eine Maus! Diese würde natürlich nach unserer Info, von einem sehr netten, jungen Kollegen sofort entfernt, doch leider sah ich in der Zwischenzeit eine zwei Maus am Flur!! Klarerweise bekamen wir aufgrund dessen einen Rabatt aber die weitere Nacht in diesem Hotel verbrachten wir sehr ungern!

    Grundsätzlich wäre es ein nettes, britisches Hotel mit sehr freundlichem Personal (Lara und ihr junger Kollege waren wirklich top!). Das Frühstücksbuffet ist für englische Verhältnisse gut (für ein Full-English-Breakfast bezahlt man 5£ Aufpreis, aber es ist es total wert!). Das Personal ist wie erwähnt äußerst aufmerksam und freundlich, man bekommt sofort Tips für Sehenswürdigkeiten etc. und Lara plant einem, bei Bedarf, die ganze Reise durch.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr zentrale Lage, Museen, Royal Albert Hall, Kensington Palace und Park alles zu Fuß erreichbar. Underground ( Circle ) in 2 Min dadurch ideal für London Besucher. Reichhaltiges Frühstück. Das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Beschreibung wurde von einer Klimaanlage gesprochen . Die besteht aus einem kleinen Heizlüfter und für die heißen Tage steht ein Ventilator im Zimmer. Das Wasser in unserem Badezimmer wurde auch nicht heiß. Lauwarm zum schnellen duschen hat es gereicht. Die Betten waren nur mit Synthetik Decken und Bettücher gedeckt. Aber Nachts war es schon recht kühl im Zimmer und da wir nicht gerne in warmen Zimmer schlafen ,wäre ein Federbett angenehmer gewesen Das continentale Frühstück war an 4 Tagen gleich. 5 Sorten Marmelade Schokoaufstrich Honig , Aufschnittkäse und gekochten Schinken . 3 Sorten Obst aus der Dose in Schüsseln serviert. Müsli ,Cornflakes , Milch Tee Kaffee O- und Apfelsaft. Croissant weiße und dunkle Brötchen . An Sonntag war auch Yoghurt dabei. Englisch Frühstück wurde mit 7£ mehr berechnet.

    Unser Doppel Deluxe Zimmer Nr. 40 war neu und stylisch eingerichtet. Badezimmer mit Bad war ganz Ok . Für ein verlängertes Wochenende ist die Größe auch gut . Das Haus liegt 5 Minuten von der Underground Station und diversen Busverdindungen entfernt. Für Rollstuhlfahrer eher ungeeignet, da schon Treppen zum Eingang hin führen .

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ein wirklich schönes Hotel in super Lage. Die Haltestelle South Kensington ist in 3 Minuten zu erreichen. Von da aus kann man jede Sehenswürdigkeit schnell und einfach erreichen. Das Personal ist wirklich super nett und die Zimmer sind einfach sehr gut ausgestattet.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel ist alt. Die Matratzen (man spürt jede einzelne Stahlfeder) und die Sessel im Frühstückssaal sind sehr abgenutzt. Isolierung der Fenster sind katastrophal. Ich denke, da wird in den kommenden 20 Jahren auch nichts daran geändert. Die Rezeptionsdame aus Myanmar.

    FS war gut und reichhaltig. Die spanische Rezeptionsdame.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück ist lecker. Allerdings gibt es an heißen Getränken nur Tee und Kaffee, keinen Kakao.

    Das Hotel ist sehr atmosphärisch und gemütlich und in einem charmanten, typisch englischen Stil eingerichtet, mit geblümten Vorhängen, gestreiften Tapeten, viel Teppich. Es ist ein bisschen in die Jahre gekommen, aber alles ist sauber. In Top-Zustand würden die Zimmer in dieser Lage ein Vielfaches kosten, denn die Lage in South Kensington mit nur wenigen Gehminuten zu U-Bahnstation (Anschluss an 3 U-Bahnstationen, nur 2 Stationen bis Victoria Station) und ebenso nah am National History Museum und Victoria&Albert Museum, ist genial. In der Umgebung befinden sich einige Botschaften, die direkte Straße, in der das Hotel liegt, ist ruhig. Das Personal ist sehr nett. Wir werden wiederkommen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück (falls man warmes englisches Frühstück haben möchte) wird im zugehörigen Hotel auf der anderen Straßenseite zubereitet und muss eigens jeweils geholt werden. Das führt zu langen Wartezeiten. Auch sonst ist der Service etwas überfordert, obwohl sehr freundlich. Die Zimmer sind winzig, es gibt kein Nachtlicht am Bett.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider gab es nur eine Steckdose, an die der Fernseher angeschlossen war. Diese brauchten wir auch, um zwei Handys und einen Akku aufzuladen. Außerdem um den Wasserkocher zu nutzen, der dafür allerdings auf einem Koffer stehen musste, da die Steckdose sich auf 1,50 meter höhe befand. Das Zimmer war recht klein, aber da wir nur zum Schlafen im Hotel waren, spielte das keine Rolle. Leider Teppichboden, was ich in Hotelzimmern sehr unhygienisch finde.

    Günstiges Frühstück, welches wir aber nicht gegessen haben, sah aber nett aus. Perfekte Lage um London kennen zulernen. 3 U-Bahn Anbindungen und diverse Busse. Einen Supermarkt gleich um die Ecke und viele Cafes und Restaurants. Ich würde meinen nächsten Urlaub wieder dieses Hotel buchen. Es ist kein 5 Sterne Hotel, aber London ist so teuer, das dort das Preis Leistungsverhältnis einfach stimmt.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück bestand aus Dosenobst, alten Brötchen und Marmeladenschälchen, die über fünf Tage von keinem Gast angefasst wurden. Und diese waren wohlbemerkt offen und verunreinigt. Die "Säfte" waren das abgekippte Fruchtwasser vom Dosenobst. Die Tapete kam von den Wänden, die Vorhänge waren zerschlissen und die Heizung funktionierte nur bei Licht...äußerst ungünstig wenn man im Winter nachts schlafen möchte.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Keinesfalls 4-Sterne, max. 3 Straßenlärm, Fenster schließen nicht richtig. Modriger Geruch im Zimmer

    Nähe zur U-Bahn. Frühstück o.k. Viele Restaurants in der Umgebung.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Zimmer war recht klein und dazu noch ziemlich unpraktisch eingerichtet, aber viele haben uns gesagt, das sei in England eben so.

    Die Lage war für uns perfekt, das (continental) Frühstück auch. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Innenarchitektur und Einrichtung benötigen eine Auffrischung. Der Durchgangsverkehr war sehr gut hörbar während der Nacht.

    Personal war freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Personal teilweise inkompetent. Preis-Leistung Verhältnis ist unzufrieden. Für diejenigen, die viel in US waren - viel zu wenig Platz, aber das ist eher das typische für Britain. In dieses Hotel würde ich - falls überhaupt - nur wegen der Lage zurückkehren

    Die Lage ist top. Unsere Bitte das Zimmer zu wechseln, wurde angenommen, da das erste Zimmer sehr klein war. Der Speiseraum und Hall sind sehr attraktiv ausgestattet. Mein Kind blieb begeistert, ich war dagegen etwas enttäuscht

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer war recht eng,schlecht zu lüften,aber da man sich ja nicht so viel dort aufhält ,ist es ok,Frühstück ist günstiger im Umfeld ,da gibt es viel Möglichkeiten;Wasserkocher vorhanden

    Die Lage ist sehr gut, viel ist zu Fuß oder auch mit der nahegelegenen Sub schnell zu erreichen

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn das Zimmer etwas wärmer gewesen wäre...

    ...es war nur für eine Nacht, das Hotel liegt perfekt zu den Museen - allerdings war das Einzelzimmer sehr klein und das Fenster ließ sich nicht richtig schließen (Beletage). Trotzdem war alles sauber und es gubt auch einen Wasserkocher und Tee/Kaffee etc. Staff war sehr freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück war sehr gut! Das Personal sehr nett und hilfsbereit. Schöne Lage; nicht weit von der U-Bahn-Station entfernt. Beim nächsten London-Besuch wollen wir wieder dort wohnen!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    zentral gelegen ,subway south kensigton 5 ,knighsbridge, harrods 30 minuten zu Fuß, frühstück ausreichend normal,Personal sehr hilfsbereit und zuvorkommend

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sollte mal wieder etwas renoviert werden und es sollte mehr Auswahl an Käse und Wurst zum Frühstück geben.

    Tolles Personal. Sehr freundlich und hilfsbereit. Kleines sehr uriges Hotel.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider sind die Einzelzimmer in den meisten Hotel ungegnügend. Bei dieses Hotel war es wieder der Fall..

    Schöne Gegend, nahe zur U-Bahn. Personnal freundlich und sehr hilfsbereit

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN immer mal weg und damit auch der Fernsehempfang

    Die Lage ist super, insbesondere wenn man zu den BBC Proms geht Wenn auch in die Jahre gekommen für London ein sehr gutes Preis Leistungsverhältnis

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2016

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Inakzeptabel war die Lage des Zimmers. Die Sicht aus dem Fenster auf den ca. 2x2 m großen Innenhof wurde durch die im Hof befindlichen Versorgungsrohre dominiert. Der Himmel war nur zu erahnen. Insgesamt vermittelte das Zimmer eher den Eindruck einer Schiffsinnenkabine.

    Sehr gutes Frühstück. Der Service war freundlich und schnell. Da das englische Frühstück vom Hotel gegenüber geholt werden musste, war es leider schon ein wenig kühl. Sehr gute Anbindung an das Nahverkehrssystem. Vieles fußläufig zu erreichen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Standartzimmer sind wirklich nur Standart (neben Lift, Hinterhof mit surrenden Ventilationen, laute Klimaanlagen, keine Stangen/Haken im Bad, nur 1 Nachttisch...)

    Das Frühstück war lecker. Personal teils sehr freundlich, teilweise wenig engagiert (abhängig von Person).

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines Zimmer, Einrichtung etwas älter, typisch englische hellhörige Fenster, daher nachts teilweise etwas laut

    Sehr gute Lage, sehr freundliches Personal, gepflegtes Haus

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Einzelzimmer ist winzig und das Bad dringend sanierungsbedürftig.

    Das Haus ist hervorragend, weil nahe zum U-Bahn-Anschluss, und in einer ruhigen Seitenstraße gelegen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung des Bades war veraltetet, feststehende Dusche, winziges Waschbecken, es fehlte ein 220 Volt Anschluss im Zimmer

    Die Lage und der Service, Preis/Leistung war ok.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles andere. Muffiges und winziges Zimmer für zwei im Keller. Unbequemes Bett und Urin in der Toilette.

    Die Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war klein. Die Dusche ebenso. Das Frühstück musste im anderen Hotel gegenüber eingenommen werden.

    Die Lage ist sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück lässt zu wünschen, das schlechteste aller Zeiten!

    Nettes Zimmer und vor allem warm, perfekte Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    So manches wirkte nicht charmant vintage oder traditionell sondern eher schlicht abgewohnt (v.a. die Fussböden)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage war super. Man geht ein paar Minuten zur Glouchester Road mit Cafés.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unterkunft könnte erweiterte Renovierung vertragen.

    Lage zum Ziel - Royal Albert. Hall

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    motten im Zimmer. keine fenster. dafür zwei Zimmer. erste nacht ohne licht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mit Aufpreis war das englisch Breakfast richtig lecker. Hotellage günstig zur Tube.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu kleine Zimmer für mich hat es gereicht, für Familien eher nicht geeignet

    Die Gegend war super 👍

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Einrichtung ist etwas zerlempert, der Spannteppich könnte erneuert werden.

    Die zentrale Lage, dabei aber ruhig.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Sehr schmales Doppelbett. Frühstück nicht sehr abwechslungsreich.

    Besonders freundliches und hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolle Lage, direkt im hübschen Kensington, 10 Minuten zu Fuß zum Hyde Park.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Duschkopf war nicht in ordnung

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    WC-Bürste fehlt, Zimmer abgewohnt

    top Lage, sehr nettes Personal, top Service

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wie kann das ein 4 Stern Hotel sein???????

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer neben Aufzug, Matratzen

    Lage

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren extrem klein. Man konnte sich kaum drehen!

    Das Personal war freundlich und das Frühstück sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teppichböden

    Strasse, Lobby

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer sehr klein, Dusche ging kaum, Bad sehr eng

    Die Einrichtung des Frühstückzimmers und der Lobby waren sehr schön

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    größe des zimmers : schlauchartig

    das personal war freundlich und hilfsbereit. das ganze persönlich und warm

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Zimmer bräuchten eine Renovierung!

    Eier zum Frühstück wurden extra berechnet!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Zimmerausstattung armselig, stark abgenutzt Schimmel in der Dusche Haken fehlen zum Aufhängen von Jacken etc Wenn man im Zimmer ist, kann man sich nicht bewegen! Fenster nicht schallgedämmt, Scheibe aus Plastik, mit Rissen durchzogen Dauerflugzeuglärm Schulhoflärm Preis überzogen für die wenigen Quadratmeter Nachtschränkchen fehlte(Ablage Brille, Uhr etc) Handwaschbecken ohne Mischbatterie, Selbstmischen angesagt Wasserkocher oben stark verdreckt (Deckelhebel beherbergte Wollmäuse) Fleckiger Teppichboden

    Bett okay, wenn auch sehr schmal ! Sehr freundliches, hilfsbereites Personal !!! Die Lage zur Royal Albert Hall ist gut.

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Das Zimmer (Einzelzimmer) war sehr klein und die Sanitäranlagen alt und schmutzig. Die Dusche war eine Zumutung, schlechter Zugang, kaltes Wasser, drinnen kaum möglich sich umzudrehen. Auch Einzelzimmer soll nicht einer Besenkammer gleichen.

    Das Frühstück war sehr gut und die Lage wunderbar.

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Bei der Anmeldung bekamen wir mit, dass es in einem Raum Probleme mit einer Maus gab. Bei einem Einzelzimmer war der Vorhang teilweise ab- und eingerissen, es wirkte nicht richtig sauber und es gab keinen funktionierten Fön.Die Heizung ließ sich nicht regulieren. Bei einem anderen gab es kein warmes Wasser in der Dusche und die Heizung war kalt.Die Sitze im Frühstücksbereich´wirkten nicht sehr sauber und man saß sehr tief.

    Der Eingangsbereich und das Frühstückszimmer waren sehr schön. Das Continental Frühstück war gut. Das Hotel liegt ruhig in einer Nebenstraße.

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Die perfekte Lage mit interessanten Restaurants in näherer Umgebung. Personal freundlich und das kontinentale Frühstück war für englische Verhältnisse ungewohnt lecker. Haben uns wohl gefühlt.

Es gibt auch 46 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: