Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Garden Court Hotel 3 Sterne

30-31 Kensington Gardens Square, Notting Hill, Westminster, London, W2 4BG, Großbritannien

Nr. 656 von 977 Hotels in London

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2530 Hotelbewertungen

7,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    7,3

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    7,1

  • Hotelpersonal

    7,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war definitiv nicht das, welches auf ihrer Seite zu sehen war. Das Badezimmer ist zu vergleichen mit einem Wohnwagenbad. Für große Menschen nicht tragbsr. Ich bin ziemlich enttäuscht von diesem Zimmer, eine Abstellkammer

    Das Personal sehr freundlich h. Gut gelegen

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstücksangebot ist sehr übersichtlich und qualitativ nicht besonders hochwertig. Auch die Ausstattung des sehr kleinen Frühstückraumes lädt nicht zum verweilen ein. Kein Tisch oder Schreibtisch zum arbeiten.

    Das Hotel ist komplett frisch renoviert. Schöner Altbau in ruhiger aber zentraler Lage von Bayswater. Matratzen in den Betten wurden anscheinend nicht ausgetauscht. Sind etwas durchgelegen. Fenster könnten mal wieder geputzt werden, sonst ist alles sauber.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Möglichkeit Heißgetränke zuzubereiten war technisch gegeben, allein die Zutaten, wie Teebeutel und Instantkaffee, fehlten. Das Frühstücksbuffet hätte reichhaltiger sein können.

    Die kurzen Wege zur U-Bahn und die zentrale, aber ruhige Lage. Ein modernes Bad in ausreichender Größe!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksraum klein und lieblos und Auswahl sehr beschränkt, aber für den Preis in Ordnung

    Super Lage, freundliches Personal, super Preis Leistung, Zimmer gemütlich und für englische Verhältnisse normale Größe

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schinken zum Frühstück hat mir gefehlt.

    Die Lage des Hotels ist perfekt für eine Städtereise nach London. Gut gelegen zwischen Kensington und Notting Hill. Geschäfte, Bars und Restaurants in der nahen Umgebung. U-Bahnstation Bayswater in 5 Gehminuten zu erreichen. Ein nettes Hotel mit neu renoviertem Familienzimmer. Einfaches aber ausreichendes Frühstück. Sehr nettes Personal und weit persönlicher als ein Zimmer in einer Hotelkette. Gerne kommen wir wieder.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Im Bad war leider keine Heizung, deswegen war das Duschen etwas erfrischend Frühstücksraum ist relativ klein, deswegen bekam man keinen Platz mehr wenn man später dran war

    Frühstück war normales Kontinentalfrühstück das in den meisten Hotels angeboten wird, zwar nichts besonderes aber trotzdem lecker; gut war auch dass Obst angeboten wurde Zimmer und Bad waren sehr sauber und sahen toll aus heißes Wasser war immer vorhanden Großteil des Personals war sehr nett und hilfsbereit Lage des Hotels ist super (relativ zentral und in der Nähe einer U-Bahn Station)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der einzige kleine Kritikpunkt: uns war es im Hotelgebäude zu warm geheizt.

    Die Lage ist super. Man kommt fix mit Bus und U-Bahn zu allem Sehenswürdigkeiten. Die Lage ist dennoch sehr ruhig und das Quatier gehoben. Das Zimmer 502 war geräumig, sauber, ruhig und das Bett gemütlich. Das Personal war stets sehr freundlich. Das Frühstück war für das Preis-Leistungs-Verhältnis total okey. Wir kommen wieder!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bad war etwas klein und das Frühstück hätte etwas mehr sein können, aber für den Preis hatten wir uns auch nicht mehr erwartet, da muss man dann wohl etwas mehr zahlen.

    Das Garden Court liegt sehr ruhig in einer Nebenstraße, dennoch sind es nur wenige Minuten zur nächsten U-Station und zum nahegelegenen Hyde-Park. Es gibt viele Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants oder Imbissmöglichkeiten fussläufig. Unser Familienzimmer war ganz ok.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    •Heizkörper innen total verschmutzt •Teilweise hellhörig

    •2 U-Bahnstationen in der Nähe •Schöne Gegend •Mehrere Geschäfte und Lokale im näheren Umkreis •Frühstück inbegriffen (zwar minimalistisch aber ausreichend für den Start in den Tag) •Buchse für USB Stecker direkt am beim Bett

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Einzelzimmer als solches war völlig ausreichend, das Bad jedoch indiskutabel. Hätte Harry Potter ein eigenes Bad bei den Dursley,s gehabt: das wäre es gewesen. Frühstücksraum zu klein.

    Das Doppel- und das 3-Zimmer waren für Londoner Verhältnisse recht groß. Frühstück Basic, aber ausreichend. Lage Nähe Bayswater sehr gut. Sehr nettes Personal. Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal beim Frühstück war nicht sehr freundlich. Etwas sehr schroff. Das Frühstück war doch etwas dürftig und überschaubar. Ich hätte noch gerne etwas Wurst gehabt und Brötchen statt nur Toast. Brötchen werden auch in anderen Hotels in London serviert.

    Mir hat das Empfangspersonal gefallen. Ausgesprochen freundlich. Ich musste meine Tür reklamieren, die nicht richtig schloss. Das wurde sofort behoben.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück ist minimalistisch. Toast, Kaffee, Tee, Käse, Marmelade, Obst, Joghurt. Es wäre schön, wenn man die Zimmer ohne Frühstück buchen könnte.

    Vorweg: Das Hotel ist ideal für einen Städtereise in London. Die Zimmer sind, londontypisch, sehr klein. Es ist aber alles vorhanden, was man benötigt. Die Betten sind sehr bequem. Das Badezimmer ist klein aber es reicht. Das Zimmer ist sehr sauber. Für londoner Verhältnisse bietet das Hotel ein super Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstücksraum sehr klein und überfüllt, Fernseher funktioniert nicht richtig

    Tolle Lage, U-Bahn-Station in der Nähe, sehr freundliches Personal, Hotel sehr sauber, Bad neu, Kaffee/Tee auf dem Zimmer

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Buchen Sie nie ein Einzelzimmer in diesem Hotel. Die Zimmer sind sehr klein und der WC / Duschbereich ist zu eng und klein! So etwas habe ich noch nie gesehen, zudem sind nicht alle Zimmer mit einem Save ausgerüstet wie bei Booking.com angegeben. Nach meiner Reklamation wurden mir 2 weitere Zimmer gezeigt. Sie waren alle gleich klein! Mir wurde versichert, dass alle Einzelzimmer in diesem Hotel gleich gross seien. Deshalb buchen Sie nie ein Einzelzimmer in diesem Hotel.

    In unmittelbarer Nähe vom Hydepark in einer Ruhigen Gegend gelegen, mit guter Anbindung an den öffentlichen Verkehr. Die U-Bahn Stationen Bayswater (Circle und District Line) und Queensway (Central Line) können zu Fuss in zirka 5 Minuten erreicht werden. Ebenso die Bushaltestelle mit guten Verbindungen z.B. in die Oxford- oder Regent Street bis hin zum Piccadilly Circus. Es gibt auch genügend Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in unmittelbarer Nähe. Das Personal war immer freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad ist klein aber für eine Person im Bad ausreichend. Das Frühstück hätte ein bisschen mehr Auswahl oder abwechslungsreicher sein können

    Die Betten waren bequem und der Platz im Zimmer ausreichend. Das Personal ist sehr freundlich und wir konnten unsere Rucksäcke im Hotel unterbringen bis wir Einchecken könnten. Sehr neues Bad. Die Lage ist genial !

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad erinnerte sehr an ein Flugzeug und es hat sehr stark nach Bleiche gerochen, das Wasser hat ewig gebraucht, bis es eine angenehme Temperatur zum Duschen hatte Frühstücksraum sehr klein, sehr voll, unbequem Bett ziemlich schmal WLAN sehr wackelig

    freundliches Personal, ich konnte auch einen Adapter für die Stecker ausleihen und am Abreisetag meinen Koffer unterstellen das Bett war schmal aber bequem genug Fernseher funktioniert Frühstück wie eben in England ( Toast, Saft, Kaffee, Tee, Joghurt, Müsli) - der Raum war aber sehr klein und so wurde das Frühstücken etwas Nervenaufreibend mit den vielen Leuten auf engem Raum Lage ist super, sehr nah an Kensington Gardens, zur Portobello Road kann man bequem spazieren

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Freundlicher Empfang, überall hilfsbereite Mitarbeiter, kleines, sehr sauberes, warmes (war die Zeit vom #beastoftheeast) Zimmer zu sehr günstigem Preis, Frühstück basic, für mich völlig ausreichend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Frühstücksraum ist viel zu klein und der Zeitraum von 8.00 bis 9.30 Uhr zu kurz. Ich konnte keinen Platz finden, es gab kein Geschirr für mich. Sehr enttäuschend.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal war leider sehr unfreundlich gegenüber Frauen - sowohl an der Rezeption als auch im Frühstücksraum. Sobald allerdings mein Partner um etwas gebeten hat, hat alles reibungslos funktioniert. Auch das Frühstück war mager, aber immerhin gab es guten English Breakfast Tea.

    Nachdem wir zunächst wie Harry Potter in einem winzigen Zimmer unter der Treppe untergebracht waren, bemühte sich das Personal am zweiten Tag um einen Zimmertausch. Wir erhielten ein großes ruhiges Zimmer zum Innenhof. Schön (auch wenn es erst auf den zweiten Anlauf geklappt hat)!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dreck an den Wänden, Staubwolken/Fäden in allen Ecken des Zimmers. Kellerloch, Blick auf die untersten Stufen einer verdreckten Treppe ........

    nichts

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit eigenem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wurde in einem Kellerzimmer einqautiert. Der Hausdame war es super wichtig die Kosten für das Rauchen und das verlieren der Zimmerkarte zu erläutern... Das Fenster im Zimmer war nicht dicht, Hausglocke vom Empfang war dauernd zu hören, Dusche nicht wie auf dem Foto! ( alt aus Plastik und so etwas von Gelb.. )!! Toilette nicht auf dem Zimmer, hab sie auch nicht gefunden. Heizung funktionierte nicht. Nach dem ich meinte das ich gegen 03:00 abreisen möchte wurde mir grinsend gesagt, dann halt kein Frühstück. Einmal und nie wieder !!!!!!!!

    Das Haus von Außen... Sonst nichts!!!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ist wohl für Deutsche eher gewöhnungsbedürftig, um nicht zu sagen, dass es praktisch nicht vorhanden war. Dann vielleicht ohne buchen und unterwegs was essen. Soll dem ganzen aber keinen Abbruch tun.

    Exzellente und ruhige Lage, superfreundliches Personal und es war sauber. Für diesen Preis in dieser Stadt wirklich gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal beim Frühstück ist etwas stoffelig, aber sonst gibt es nichts zu meckern. Wer mehr als Toast, Käse, Müsli, Ei und Kaffee möchte, sollte unterwegs essen- für uns hat es gereicht.

    Das Hotel ist renoviert worden und es hat sich gelohnt! Saubere, geräumige Zimmer, Frühstücksraum schöner gestaltet.Die Lage ist toll, 2 U-Bahnstationen in der Nähe. Perfekt. Super Preis.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Zimmer sind, wie eigentlich alle Zimmer in dieser Hotelkategorie in London, recht klein.

    Sehr gute Lage. Das Hotel ist insgesamt sehr sauber. Das Personal außerordentlich freundlich und hilfsbereit. Ein technisches Problem wurde umgehend gelöst. Alles in allem gepflegter Zustand. Wir waren sehr zufrieden.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr einfaches Frühstück mit Toast, Yogurth, Marmelade, Butter, Käse, Fruchsäfte, Wasser, Tee oder Kaffee. War für uns ausreichend.

    Gute Lage in Bayswater. Ruhig an einem kleinen Park in einer Reihenhaussiedlung. Zimmer war einfach aber sauber. Preis / Leistung sehr gut für London.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Empfang war sehr kalt und unfreundlich, Frühstücksauswahl ist sehr arm, kein Gemüse, keine Wurst, kein englisches Frühstück

    Gute Anbindung zur Metro, Restaurants mit gutem Frühstück in der Umgebung, ruhige Lage

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit eigenem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Während meines Aufenthalts mussten Reparaturen am Boiler vorgenommen werden. Am Mittag kamen Handwerker oder Personal in mein Zimmer herein, ohne vorher anzuklopfen. Am nächsten Tag als ich das Badezimmer verlassen wollte, schloss ein Handwerker die Tür von aussen auf – wieder ohne anzuklopfen. Finde ich in einem Hotel absolut nicht angebracht.

    Die Lage ist wirklich top und das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Für einen Kurztrip nach London ist dieses Hotel sehr empfehlenswert.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kleines Kellerloch als "Zimmer" für über 70 Euro. Außenbereich am Fenster mit Blick auf Kellertreppe und ziemlich vermüllt. Frühstücksangebot eher dürftig

    Die Lage und Architektur

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Empfang war richtig kalt. Das Frühstück war lieblos. Nur Käse, Toast, Butter, gekochtes Ei und Marmelade. Zimmer war nicht richtig sauber. Klein und eng. 1 Ganzen Tag kein warmes Wasser zum Duschen gehabt!!!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer war frisch renoviert, sauber und praktisch eingerichtet - alles, was man benötigt, war da. Betten waren sehr bequem, das Zimmer sehr ruhig mit Blick in typische englische Hinterhöfe, Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war etwas dürftig. Der Blick in den Innenhof war nicht so schön.

    Gute Lage, U Bahn und Bus gleich um die Ecke. Relativ kleine aber nett eingerichtete Zimmer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliches Personal im Frühstücksraum, keine Entschuldigung nachdem wir durch einen wiederholten Feueralarm um 2.30 Uhr aus den Betten geholt wurden, Zahnpasta Spritzer an den Fließen um das Waschbecken herum

    Schönes Hotel, Nähe U-Bahn, mit einfachem aber ausreichendem Frühstück, Preis-Leistungs-Verhältnis war okay

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstücken sollte man woanders! Sehr wenig Auswahl. Personal macht seine Arbeit, aber mehr auch nicht. Keine Begrüßung, kein Tschüß, einsilbrige Fragen wie z. B. Kaffee, mehr Brot.

    Das Zimmer war dem Preis-Leistungsverhältnis angemessen. Gute Zimmerausstattung mit bequemen Bett. WLAN. Ruhige Lage, 10 Minuten zu Fuß bis zur nächsten U-Bahnstation (Bayswater).

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr spartanisches Frühstück und ganz kleines Bad. Leider gibt es keinen Bereich, indem man sich aufhalten könnte.

    Freundliche Mitarbeiter und Sehr gute Lage zu Stadt bzw öffentlichen Verkehrsmitteln.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    I stayed in a single-room: The "bathroom" was a joke. It's like a small portacabin you'll find on a boat (it actually seems to be some sort of one-part-plastic module, which has been installed there). You can't stand in front of the mirror or anywhere else in that "room" (it is, seriously, not even a room), the shower is straight beside the toilet and has a shower curtain... which basically touches you all the time because you have like 50 x 50 cm space in the shower. The carpet was soaked with water as I moved in around the entrance of the bath. And they put a towel over it, which was then soaked as well and sort of yellowish because of the water in the carpet mixed with the dirt in the carpet - nice start... This is by far the most discusting room I have ever been in my life (more than 50 Hotels so far). Even the cheap motels (NOT Hotels!) in the USA I have been staying in (around 10) have ALL been better. Beside the matter of hygiene, there was the matter of noise. The room was straight beside the entrance to the "Breakfast Room", so people are walking by the door all the time, chatting and stamping - starting before 8am... There's also the public toilet (for guests) beside the room. Staff was even doing stuff with waste bins at 1am, waking me up constantly. And I am wearing earplugs...And breakfast is another great topic... the "restaurant" is so small, that there have been so many people standing in line, waiting for a table, each day, that I had to skip breakfast every day. Even at 9:30am (that's where it is supposed to be over) you can't get through. I expect this sort of thing at a place for under 50 GBP, but not at a place for more than 70. It completely ruined my holiday. I could have just stayed in a hostel, that might have been the same comfort.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es war alles in Ordnung.

    Ich hatte ein Einzelzimmer, die beiden Mädchen ein Twin. Die Betten waren hervorragend. Ich habe tief und fest geschlafen, was nach den ereignisreichen Tagen besonders gut war. Es war auf engstem Raum alles vorhanden. Das Personal war super freundlich und die Sauberkeit war ebenfalls sehr gut. Das Frühstück bot einen guten Start in den Tag: Säfte, Obst, Müsli, Joghurt, Marmelade, Butter, Käse, Milch usw. Die Gegend ist erstklassig und die Lage toll. Nahe zur Innenstadt und mit der U-Bahn im Nullkommanix erreichbar. Jederzeit gerne wieder!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    das Zimmer war extrem klein, ebenso die Dusche.

    die Umgebung ist sehr gut, alles vorhanden, U-Bahn und Bus sehr nahe. Ebenso Einkaufsmöglichkeiten (Withley's Shoppingcenter), gute Lokale in nächster Umgebung

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Freundlicher und hilfsbereiter Herr am Empfang, ruhige Umgebung, moderne und schöne Ausstattung des Zimmers. Wirklich empfehlenswert für diesen Preis!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit eigenem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind sehr steril eingerichtet & der Fernseher hängt viel zu weit oben. Zum Frühstück gibts nur Toast & Marmelade.

    Sehr sauber, zentrale Lage, ausgesprochen freundliches Personal

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für zwei Personen ist das Zweibettzimmer zu klein. Das Frühstück war nicht besonders abwechslungsreich.

    Die Ausstattung von Zimmer und Badezimmer waren gut. Das Personal war freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück ist sehr simpel... Toast, Butter, hartgekochte Eier, Käse, Joghurt, Haferflocken, Mischmüsli, Apfel, Banane, Orangensaft - Tee/Filterkaffee... und aus .... Für einen Wochenendaufenthalt ok, aber länger nicht.

    Die Lage ist toll, nicht zu viel los, guter Standard, gute Anbindung an U-Bahn und Busnetz, zu Fuß zum Hydepark!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Der Frühstücksraum ist alt und geschmacklos, die permanente Berieselung mit Frühstücksmusik (Schlager aus den fünfzigern/sechzigern) nervte. Das Frühstück taugt nichts, dafür hat man genug Platz für später. Bei der Sauberkeit in unserem Zimmer bin ich mir nicht so sicher, ob die Bettwäsche vor uns gewechselt wurde. Sie wirkte recht grau und speckig.

    Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Unser Zimmer bot Aussicht zu einem kleinen Park und war nachts recht ruhig. Zimmer und Bad sind zwar klein, aber ausreichend ausgestattet, wobei die Kleiderablage nur für eine Person mit normaler Koffergröße ausreicht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Typisch Englisch sind die Zimmer sehr klein, und eben teilweise auch im Keller. Das Frühstück verfügte über das Notwendigste um nicht hungrig in den Tag zu gehen aber es fehlte an Abwechslung. Die Zimmer sind leider sehr hellhörig.

    Die Lage der Unterkunft war sehr zufriedenstellend. Nach kurzem Fußmarsch erreicht man drei unterschiedliche U-Bahn Linien (Circle, District und Central Line) und vom Bahnhof Paddington erreicht man die Unterkunft sehr gut nach sehr kurzer U-Bahn fahrt (1 Station). Perfekt für Städtetrips und vor allem allein Reisende. Gerade als Frau sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - wurde gerade renoviert, Handwerker in Fluren und Fahrstuhl - langsamer Fahrstuhl, renovierungsbedürftig

    - nahe bei Bayswater station und Hyde Park - ruhige Nebenstrasse mit Blick auf einen kleinen Park - schlichtes, gutes Frühstück

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel wurde während meines Aufenthaltes renoviert. Bereits vor sieben Uhr morgens wurde ich dadurch geweckt. Die Naßzelle in einem Zimmer stank fürchterlich. Das Frühstück war äusserst spartanisch.

    Die Angestellten waren sehr freundlich, kompetent und hilfsbereit. In der Lobby war ein Kaffeeautomat, an dem man sich umsonst Cappuccino etc. zubereiten lassen konnte. Die Lage des Hotels ist relativ gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Keine Klimaanlage Zimmer direkt unterm Dach in der zeit wo wir dort waren haben sie das Hotel Renoviert, Lift ein bis zweimal stecken geblieben, Personal war zu 90% unfreundlich. das nächste mal ein anderes Hotel.

    Die Lage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbuffet eher sparsam. Warten auf Bedienung mit Toast., Bedienung umständlich und spartanisch, Kaffee schlecht.

    Das Zimmer war einfach aber praktisch eingerichtet und die Betten bequem. Das Hotel ist sehr ruhig gelegen und doch sehr Central. Bohnen-Kaffee!! und heisse Schokolade an der Reception gratis. Ebenso W-Lan im ganzen Haus gratis.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Frühstücksraum war sehr klein und beengt..das Sitzen teileeise schwierig Mehrfach gab es keinen Strom, so musste man in ein dunkles Bad oder hatte kein Licht am Bett...auch war das Duschwasser nicht immer warm das Personal an der Rezeption könnte freundlicher sein

    neues Bad..und auch das Zimmer war neu renoviert

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Eigentlich gibt es keine Kritikpunkte!

    Die Lage war ideal, sowohl zum Flughafen Heathrow wie auch in die City. Es war auch nicht weit zu den Kensington Gardens (10 Minten zu Fuß), von wo man aus durch die verschiedenen anschließenden Parks bis zum Buckingham Palace gehen konnte. Das Hotel ist absolut ruhig gelegen, das Personal an der Rezeption sehr freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer war modern eingerichtet und blitzsauber. Insgesamt absolut empfehlenswert!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zentrale Lage des Hotels. Underground und Busse in der Nähe. Das Zimmer War sehr klein, was jedoch in London und in dieser Preisklasse normal ist. Frühstück ist englischer Standard.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war überhitzt, den Heizkörper konnte man zwar zudrehen aber die Heizrohre in die oberen Stockwerke führten durch das Zimmer und wärmten rund um die Uhr. Für mich zu warm, für andere vielleicht angenehm. Das Frühstück war für britische Verhältnisse vielleicht in Ordnung: Toast, Kaffee, Müsli und viel Plastikverpackung. Für den Kurzaufenthalt ausreichend.

    Die Lage ist toll.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war klein und in Untergeschoß. Das Badezimmer war vielleicht 2 Quadratmeter. Zum Frühstück gab es keine große Wahl.

    Die Lage ist 5 Minuten von Bayswater Station entfernt und 10-15 Minuten zum Hyde Park. Das Bett war bequem. Das Zimmer war sauber.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das "Bad" in meinem Einzelzimmer. Man muß auf der Toilette sitzen, um Zähne zu putzen an einem Mini-mini- Waschbecken. Duschen fast unmöglich, auch weil Wasser nur tröpfelnd aus dem Duschkopf kam.

    Frühstück sehr einfach. Lage zu den öffentlichen Verkehrsmitteln( U-Bahn und Bus) sehr kurze Wege,alles perfekt. Hotelpersonal sehr freundlich und hilfsbereit! Lift im Haus, in der Nacht sehr ruhig auf der Strasse. Betten sehr gut. 3-Bettzimmer perfekt, auch das Bad war groß genug

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war ziemlich dürftig und einfach. Das Zimmer befand sich in einer dunklen Ecke vom Keller, dort kam kaum Tageslicht hin.

    Das Personal war äußerst freundlich und bemüht.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war etwas klein. Das Personal, das das Frühstück bereitete, war zu laut (morgens ist dies etwas blöd)und manchmal etwas unhöflich.

    Die Lage war sehr gut. U-Bahn Station in der Nähe und viele Einkaufs- und Essensmöglichkeiten. Das Hotel war ruhig und die Zimmer sauber. Frische Handtücher und Bettwäsche oft gewechselt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Typisch englisches Hotel - verwinkelt, Teppichböden, kleine Zimmer. Hier kein Wasserkocher inkl. Tee auf dem Zimmer, dafür alternativ kostenlos in der Lobby. Bad nicht in Topzustand, d.h. Armaturen gewöhnungsbedürftig, aber damit kann man ggf. leben. ACHTUNG - Stuff rechnet bei deutschen Gästen und Kreditkarten-Bezahlung am Kreditkarten-Terminal eigenmächtig auf Euro um - wer hier in Pfund bezahlt, der fährt im Regelfall besser.

    Top-Lage (zwei Underground-Stationen sofort erreichbar), extrem ruhiges Hotel (Park vor der Tür), sensationelles Preis/Leistungsverhältnis für Londoner Verhältnisse, Frühstück inkludiert (English Breakfast gegen Aufpreis), stabiles WLAN, schneller & problemloser Check In & Check out

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fotos sahen viel besser aus als das Zimmer und das Frühstück schlussentlich waren. Wir gingen jeden Morgen Auswärts essen. Das Personal war recht unfreundlich und und kam sehr gleichgültig gegenüber denn herüber. In der Dusche hatten wir einen grossen eckligen gelbbraunen Daumengrossen Schmutzfkeck der nicht ausging.

    Es war zimlich ruhig in der Nacht. Lage war günstig...man konnte alles relativ schnell erreichen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Das Zimmer war extrem klein! Das Frühstück war sehr einfach. Ich bestellte beim Booking glutenfreies Brot, aber das Personal hatte keine Ahnung, was das überhaupt ist.

    Die Lage war optimal.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück hätte etwas üppiger ausfallen können.

    Das Hotel hat eine sehr gute Lage zur Station Bayswater. Zimmer und Bad waren klein, aber sauber. Freundliches Personal am Empfang.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück jämmerlich, Kaffe schecht, Toaster gut, Marmelade schlecht, Obst ausreichend, Frühstücks-Raum stickig überhitzt "Sardienenbüchse", Personal wortlos und empathielos

    Bett sehr bequem, sehr ruhige Lage, Zimmer zum Garten, Dusche gut, Zimmerzugang/Haustür gut gelöst=sofortiger Zugang

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als wir ankamen war unser Zimmer auf die Höchsttemperatur geheizt - vielleicht wissen wir die nette Geste nicht zu schätzen, aber es war für uns nicht auszuhalten.

    Ruhiges Hotel in perfekter Lage. Unser Zimmer war sauber und zweckmäßig. Das Frühstück ist sehr einfach gehalten, was uns nicht gestört hat. So konnten wir mehr der erstklassigen Londoner Cafés nutzen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war grottig; keine Auswahl, das Frühstückspersonal geht sicher zum Lachen auch nicht in den Keller, denn da waren sie ja schon. Das Zimmer war so klein, dass man sich die Zehen angestoßen hat und das Bett regelmäßig wegschieben musste, um z.B. den Schrank ganz zu öffnen. Der TV war kaputt (riesen schwarzer Fleck am Bildschirm).

    Das Personal an der Rezeption war sehr nett und zuvorkommend. Die Lage ist super. Das Zimmer war sauber und wurde täglich gereinigt.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück sehr spartanisch

    Die Lage war super nahe an den u Bahn Stationen Ganztägig hätte man einen Kaffee oder Tee zur Auswahl Zimmer eher klein aber sauber

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche war so kompliziert einzustellen, dass ich nicht in der Lage war, warmes Wasser zu bekommen. Insgesamt war das Zimmwr sehr klein, besonders das Badezimmer. Aber für eine Nacht war es o.k.

    Sehr freundliches Personal. Sehr gute Lage mit kurzen Entfernungen zur U-Bahn. Das Zimmer war einfach, aber zweckmäßig und sauber. Das Bett war sehr bequem.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel außen schön renoviert, aber innen alter Standard, altmodisch und über unser Bad möchte ich nichts schreiben | Frühstück sehr einfach, besser auswärts essen | Keine Sitzmöglichkeiten oder Aufenthaltsort im Hotel, Pubs und Restaurants schließen gegen 23:00 Uhr, dann muss man aufs Zimmer.

    Lage gut, da in der Nähe zu Bus, U-Bahn und Hyde-Park | Betten waren sauber und bequem

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind wirklich eng und klein, Tür zum Bad (sorry Nasszelle) ging nicht vollständig auf weil Bett davor stand. Alles sehr eng, ob Zimmer, Bad, Frühstücksraum oder Treppenhaus. Nach 2 Tagen (von 4) wurde Zimmer nicht mehr gemacht, so das man selber Toilettenpapier nachfragen musste :(

    Freundliches und hilfsbereites Personal, ruhige Lage mit super Anbindung zur U-Bahn und Hyde Park, viele Restaurants in der Umgebung. Von außen ein typisch englische Fassade. Die Betten war sehr gut, haben gut geschlafen!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück ist etwas dürftig und die Reinigung der Tische ist mit Chlor ist in der Früh nicht gerade angenehm.

    Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier zu 100%. Die Lage ist sehr gut, vom Flughafen Heathrow mit der Piccadily Line und der Underground super zu erreichen. Freundliches Personal, Zimmer sehr sauber. Mit dem Notwendigsten eingerichtet. Zimmer nach hinten sehr ruhig! Absolut zu empfehlen, wenn man keinen Luxus braucht.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal beim Frühstück nicht so nett -:(

    Lage zur U-Bahn Station Bayswater perfekt ( man fährt dann ca. 15 min. ins direkte Zentrum) Zimmer klein und Einrichtung einfach, aber absolut ausreichend und auch sehr sauber. Supermarkt in der Nähe was auch perfekt war. Rezeption ist 24 h besetzt und Personal beim Check-In sehr nett!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Heizung konnte nicht runter gedreht werden. Dadurch war es sehr warm. Haus ist etwas alt und abgewohnt.

    Lage ist super. 24h Rezeption. Personal freundlich. Kaffee, tee, Wasser in der Lobby umsonst

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit eigenem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die kleinen Räume: geht für ein paar Tage und man muss sich ein Bisschen daran gewöhnen...

    Lage super, Bett auch, Ruhe. Frühstück ok. Personal freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen und etwas abgewohnt. Das Frühstück war sehr einfach. Aber für Londoner Verhätlnisse war das Preis-Leistung-Verhältnis gut.

    Die Lage ist super. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Aber es ist alles da, was man braucht und es liegt sehr ruhig in einer Seitenstrasse. Das Bett war einfach himmlisch. Ich war schon in vielen anderen und wesentlich teuereren Hotels. Aber besser geschlafen habe ich nirgends.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist super, man kann sowohl schnell durch die nahegelegene Underground in die Stadt, als sich auch zu Fuß auf den Weg machen. Innerhalb kurzer Zeit ist man im Hyde Park!!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück ist zwar ausreichend aber nicht sonderlich zufriedenstellend. Toast, dreierlei Marmeladen, Butter, etwas Käse, sowie harte Eier waren im Angebot. Kaffee und Tee sowie Orangen und Apfelsaft gab es auch. Allerdings musste man der Kellnerin Bescheid sagen, wenn man Toast wollte und da musste man manchmal ganz schön warten - Eigentlich kein wirkliches Problem aber ohne Toastbrot konnte man nicht zu essen beginnen.

    Das Zimmer war zwar klein, aber sehr gemütlich und versprühte Englischen Flair. Es bezauberte durch eine reizende Blümchentapete, ein gemütliches Bett und ein sauberes, den Bedürfnissen entsprechendes Bad. Das Wlan war schnell und funktionierte tadellos, jeden Tag wurde Duschgel und Shampoo zur Verfügung gestellt und das Bett schön gemacht. Man hat Zugriff auf viele verschiedene Fernsehsender, es ist für jeden etwas dabei. Besonders nettes extra: In der Lobby kann man sich fast den ganzen Tag gratis Kaffee oder Tee holen! Die Lage ist traumhaft. Eine ruhige, einladende Umgebung mit kurzen Wegen zu zwei verschiedenen U-Bahn Stationen, sowie zahlreichen Busstationen in nächster Nähe. Uns kamen auch die zahlreichen Lebensmittelgeschäfte sehr gelegen! (Tesco Express, Sainsbury´s Local, Waitrose) Man kann auch in der Nähe Fahrräder leihen und wir haben besonders einen nächtlichen Spaziergang bis Nottinghill und wieder zurück genossen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Frühstück sehr wenig Auswahl -Zimmer extrem klein und sehr in die Jahre gekommen -Bad auf jeden Fall renovierungsbedüftig (Schimmel und Rost) -Klospülung funktionierte nur alle 10 min -Zimmer sehr hellhörig -Adapter nicht vergessen, da im Hotel keiner zur Verfügung steht -Bett sehr unbequem -Boden sah schmutzig aus mit Flecken

    -gute Lage -gutes WLAN

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel war vollkommen in Ordnung. Tolle Lage. Ruhige Seitenstraße in einer lebhaften Gegend. Hyde Park in der Hähe, sowie 2 U Bahnstationren. Das Frühstück war zum Stillen des ersten Hungers o.k. Nichts besonderes, habe ich für den Preis in London aber auch nicht erwartet. Würde wieder hingehen. gutes Preis leistungsverhältnis

    Übernachtet am August 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: