Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Kensal Green Backpackers

639 Harrow Road, Kensington and Chelsea, London, NW10 5NU, Großbritannien

Nr. 963 von 977 Hotels in London

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1124 Hostelbewertungen

5,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    4,7

  • Komfort

    4,6

  • Lage

    6

  • Ausstattung

    4,7

  • Hotelpersonal

    6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6

  • Kostenfreies WLAN

    4,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 31

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal mit 4 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das ganze Gebäude und auch unser Zimmer hat gestunken nach Lack. Wir haben zwar die ganze Zeit gelüftet aber das hat nicht wirklich geholfen. Außerdem war das Zimmer mit nichts ausgestattet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im Frauenschlafsaal mit 4 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze war sehr durchgelegen

    In Anbetracht des Preis - Leistungsverhältnis kann ich nicht viel negatives sagen. Ich Frage mich was die Leute hier erwarten wenn sie keine 15€ pro Nacht in London bezahlen. Tube Station in der Nähe.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 8 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Alles schrott, Klavier ist kaputt und das war der einziger Grund warum ich das Hostel wollte. Aber sogar einfache Sachen wie Dusche in Zimmer haben nicht funktioniert !!!

    Tischtennisplatte

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Zimmer war es sehr kalt, da die Fenster undicht waren. Dadurch war es auch sehr laut vom Strassenverkehrs Lärm. Die WC's im Gang waren defekt und schmutzig. Das Bett war sehr unbequem.

    Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 8 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der allgemeine Zustand des Hostels war katastrophal. Angefangen von verdreckten und defekten Sanitäranlagen bis hin zu schmuddeliger Bettwäsche. Es war extrem dreckig, man hätte des Gefühl im gesamten Hostel wurde seit Wochen nicht mehr geputzt.

    Nichts positives abgesehen vom Preis

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war schon nen Abenteuer, nur sehr ungewohlt... Die Tür zum Bad, welches als upgrade hinzukam, konnte man nicht mal schließen... Das Fenster konnte man nur öffnen wenn oben keiner geduscht hatte, denn aus irgeneinem Grund kam dort dann ebenfalls wasser aus der Leitung und floß die Hauswand entlang. Aus dem Fenster war nur der Friedhof zu sehen und die Lautstärke am Tage oder in der Nacht ging an die Obergrenze... Und über Sauberkeit brauch man nicht viel schreiben... gab es nicht!

    Gefallen?! da kann man leider nichts anmerken... Es ist laut, auf dem Flur vor unserem Zimmer saßen andere Gäste, da dort das WLan Signal am besten war, so mussten wir über diese herübersteigen...

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zwielichtiges Hostel. Unfreundliches Personal, welches sichtbar keine Lust an der Arbeit hat. Die Bilder täuschten. Das Zimmer und das inventar war sehr alt. Insgesamt ein runtergekommenes Hostel. Auch die Personen, die sich dort aufhalten erregen eher ein Gefühl des Unwohlseins. Dieses Hostel werde ich in Zukunft meiden !

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 8 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das ganze Hostel ist eine reine Katastrophe. Es ist überall versüfft und dreckig. Die Laken kaputt. In einen 8Bettzimmer ist die Dusche noch mit drin. Im ganzen Haus ist ein muffiger, eklige Geruch. Ich war froh, dass ich 1 Nacht nur dort aushalten musste. Nie wieder

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bilder versprechen viel mehr als es in Wirklichkeit ist. Kann man mit deutschen Hostels nicht vergleichen.

    Man konnte sehr schnell die Underground-Station erreichen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsdusche und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Für den nicht geringen Preis gab es keine Handtücher, keine Fön, tlw. defekte Toiletten, nicht im Zimmer verfügbares WLAN, dafür hellhörige Wände, laute Straße, aber immerhin Dusche und Waschbecken, viele Steckdosen, und eine Lampe, die dunkler war als die Straßenbeleuchtung draußen, sowie einen Vorhang, der nicht gut schloss und viel Blick und Licht herein ließ. Das Personal ist wirklich nett, freundlich und geduldig. Aber dennoch wurde trotz mehrfachen bitten nichts bzgl. dem WLAN bspw. unternommen. Die Toiletten sind in meinen Augen eher als Notdurft zu beschreiben. Die Betten scheinen sehr plastikartige Matratzen zu haben, so dass man schnell schwitzt. Also in meinen Augen nicht die beste Unterkunft, aber es geht sicher schlechter. Der Wasserdruck ließ zu wünschen übrig und es dauerte immer relativ lange, bis warmes Wasser kam. Handtuch und Hüttenschlafsack mitzunehmen, ist Pflicht. Genauso wie Ohropax und ggf. eine Schlafgesichtsmaske, wenn man nicht vom Licht zu schnell geweckt werden will. Von Wasser-, Stock- und Schimmelflecken an der Decke darf man sich hier nicht unbedingt beeindrucken lassen. Die Wände sind sehr hellhörig, die Straße nicht zu überhören. Der Boden vibriert, wenn Busse vorbeifahren. Anscheinend haben sie auch ihre Buchungen nicht ganz im Überblick, da ich nach der Hälfte meines Aufenthaltes gefragt wurde, wie lange ich denn gedenke hier zu bleiben. Und dann nicht sagen konnten, ob ich in meinem Zimmer bleiben könne. Der Coffee Shop war stickig, heiß und ein Raum ohne jegliche Fenster.

    Das Personal ist wirklich nett, freundlich und geduldig.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal mit 4 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gabt andere Gäste in unserem Zimmer(Es sollte nur für uns sein). Wir bekamen keine neue Zimmer oder Rabatt,sondern bekamen wir einfach dieses Zimmer.

    nichts

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal mit 8 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Austattung der Küche war sehr mangelhaft, um nicht zu sagen eigentlich null, sogar nicht einmal einen Wasserkocher gab es auf der Etage, zufällig hatte ich einen auf der anderen Etage gefunden, Geschirr null....

    Die Lage und die Erreichbarkeit waren sehr gut

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal mit 8 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche war ohne Abtrennung mitten im Zimmer. Es sah alles sehr abgenutzt und alt aus. Für 7 Pound war es OK. Für eine Nacht kann man sich das geben. Alleine an den anderen Gästen sieht man das das Hotel eher zu meiden ist. Man hat Angst weil dort (sehr viele) komige Gestalten. Man kann seine Sachen nicht wegaprerren, nur z.B. Notebooks an der Reception abfeben.

    Gute Bus und Bahn anbindung.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    lange Wege zu den Toiletten

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal mit 4 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Geruch im Flur

    Nahe der Underground-Station

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hostel erfüllt keinerlei Standards, sieht von außen und innen ziemlich schäbig aus.

    Die Lage ist gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Lage direkt an Bus- und Tubestation

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsdusche und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betrug

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, Top Matratze

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gepäck ist auch im Einzel oder zweitbett Zimmer nicht sicher und kann leicht gestohlen werden.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2016

    • Paar

    Im Grunde alles, angefangen mit der Lage des Hostels direkt vor einem alten Friedhof auf dem jeder Horrofilm gedreht werden könnte. Dann die extrem alte Ausstattung im Hostel, die gemeinsame Dusche im Mehrbettzimmer ohne irgend eine Abtrennung, die nicht zu schliesenden Fenster in der Gemeinschaftstoilette (mit bestem Blick auf den verwahlosten Friedhof), der geringe Wasserdruck in der Dusche und dem Wasserhahn, die ausgelutschten und durchgelegenen Matratzen, die merkwürdigen Bettbezüge, das Loch in der Decke wo sich die Rezeption befand und Wasser heraus lief was in einer Wanne aufgefangen wurde, KEIN kostenfreise W-Lan, unfreundliches Personal das mit Service nichts zu tun hat, keine exakte Bettenverteilung im Mehrbettzimmer so das sich Neuankömmlinge auch mal in ein bereits belegtes Bett einisten, kein Check in vor 14.30 Uhr möglich, auch wenn die Betten vorher im Mehrbettzimmer nicht belegt waren, Deposit für den Zimmerschlüssel von 5 Pfund gibt es nur zurück wenn man gleichzeitig eine handgeschriebene "Quittung" vorzeigen kann die man beim check in erhalten hat. Die Mängel und Gruselliste dieses Hostels liese sich noch lange weiterführen. Wenn man nicht auf 4 oder 5 Pfund pro Nacht angewiesen ist kann von diesem Hostel nur dringend gewarnt und abgeraten werden. In den Damentoiletten auf dem 3. Stock ist an einem Fenster keine Scheibe mehr vorhanden, also voller Durchzug und die hintere Ecke wird als Rumpelkammer für kaputte Bettgestelle etc. verwendet!!!

    Das einzige positive an diesem Hostel ist die kurze Entfernung zu der Underground Station Kensai Green.

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Die Lage ist leider an einer stark befahrenen Straße (auch durch LKW) dadurch ein entsprechender Lärmpegel. Es gab nur Steckdosen nach englischem Standart und ein Adapter kostete im Hostel 2 Pfund. Wlan Zugang ist mit 1 Pfund pro Stunde recht teuer.

    Die Zimmer wurden täglich gesäubert und die Bettwäsche gewechselt, wenn jemand ausgecheckt hatte. Die U-Bahn Station liegt direkt gegenüber, daher ist es einfach in die Innenstadt zu kommen.

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Das Personal ist unfreundlich, sehr unflexibel und spricht schlecht englisch. Die Zimmer sind mehr als dreckig und alles ist kaputt. Die Toiletten Spülung in unserem 6er zimmer funktionierte nicht und Toiletten Papier gab es auch nicht. Die Heizung ging nicht und das Fenster war undicht. Es wird nachts niemals auf eine einigermaßen ruhige Atmosphäre geachtet. Außerdem wurden wir mehrmals vor unserem Zimmer gefragt ob wir Grad kaufen wollen. Man könnte sich allgemein etwas mehr um seine Gäste kümmern.

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2015

    • Alleinreisende/r

    Sicherheit ACHTUNG! Ich wurde von einem anderen Gast in meinem Zimmer beklaut (das Zimmer wurde außer mir von zwei weiteren Leuten besetzt - beides Männer), und zwar handelte es sich um eine erhebliche Geldsumme. Da ich zeitlich eingrenzen kann, wann es gestohlen wurde, kam nur einer der beiden Gäste in Frage. Außerdem hatte er sich schon vorher auffällig verhalten und den Raub eindeutig geplant. Das Hostel zeigte sich jedoch in keiner Weise bemüht mir in irgendeiner Form zu helfen, ich wurde sogar schroff abgewimmelt: "Ersteigen Sie doch Anzeige bei der Polizei. Wir haben damit nichts zu tun!" Als Ausländerin aber kein so einfacher Akt. Und etwas Freundlichkeit schadet auch nicht. Sauberkeit Noch nie so eine dreckige Absteige gesehen. Ich war schon in anderen Hostels in London und weiß, dass man hier keinen Luxus erwarten kann. Aber Duschen direkt im Zimmer (und ich meine kein Badezimmer im Raum, sondern eine Duschkabine mitten im Zimmer!) mit schwarzem Schimmel und dreckige Bettwäsche gehen dann doch zu weit. Ausstattung Es war ein Akt ins Bett zu kommen, weil an den Etagenbetten keine Leitern oder andere Hilfen, hochzukommen, befestigt waren! Ich musste mir einen Stuhl nehmen, um ins Bett zu kommen. Ich wusste nicht, dass solche Betten überhaupt gebaut werden. Wäre eine Leiter pro Bett so viel teurer geworden? Außerdem gab es nicht mal basale Ausstattungsgegenstände wie Bügeleisen zum Verleih. Der Aufenthaltsraum sah aus wie ein Ort, wo zweifelhafte Geschäfte abliefen und ich hielt mich lieber fern. Komfort Aufgrund der SEHR dünnen Wände, der SEHR alten Türen und einfach wahrscheinlich dadurch, dass es so billig ist und man nicht gerade eine feine Teegesellschaft als Flurnachbarn erwarten kann, gestaltete sich das Schlafen als äußerst schwierig. Das Hostel ist wohl beliebt bei spanischsprechenden Jugendlichen. Bis 3 Uhr nachts wurden im Sekundentakt Türen geknallt, es wurde geschrien und im Flur Fußball gespielt.

    Der Preis von 13 Pfund pro Nacht erschien sehr verlockend - zunächst!

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2015

    • Alleinreisende/r

    the shower and toilets are disgusting but usable, I entered the shower only with flipflops because it looked like it hasn't been cleaned in years, wifi and breakfast costs extra though I have paid more than £13 a night

    the location is okay, not in central London but next to the tube/overground station which takes you to central London within 30 min maximum

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Gemeinschaftsküche war mit im Mehrbettzimmer, also keine Privatsphäre beim duschen/umziehen. Matratzen viel zu kurz, alles sehr dreckig, nur eine Steckdose für 8 Personen. Das ganze Hostel mehr als heruntergekommen, auf keinen Fall zu empfehlen.Nie wieder!

    Gute öffentliche Anbindung, leicht zu finden

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Alles

    Nichts

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Bis auf den Preis hätte alles besser sein können

    bis auf den Preis war alles maximal schlecht

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Schlüsselkontrolle um zum Zimmer durchgelassen zu werden.

    Die UBahn ist direkt gegenüber gelegen.

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    mit Kindern keinesfalls empfehlenswert

    Nähe zum Zentrum

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Personal kam einfach rein, während wir ubs umgezogen haben und hat dann noch eine dumme Bemerkung gemacht.

Es gibt auch 13 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 31

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: