Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Kingscliff Hotel 3 Sterne

Kings Parade, Clacton-on-Sea, CO15 5JB, Großbritannien

Nr. 5 von 15 Hotels in Clacton-on-Sea

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 893 Hotelbewertungen

8,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    8,6

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    8,3

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,3

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 11

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Continental Breakfast zahlt sich echt nicht aus. Es kostet fast genauso viel, wie das volle Frühstück von der Karte. Aber es bietet fast nichts.

    Lage an der Waterfront, Geräumiger Parkplatz, Freundliches Personal,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Bar und das Angebot an Speisen ist entweder in der Nebensaison reduziert, oder lädt eher zu einem Besuch in einem nahegelegenen Restaurant ein. Das Frühstücksbuffett hat eher einen Jugendherbergsstandard, wenngleich die zubereitetenden Frühstücksmenüs sehr gut sind!

    Das Personal, und die Zimmer sind super!!! Wir kommen gerne wieder - Danke!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Bad war sehr klein, nur für 1 Person geeignet. Der Heizkörper im Bad war dreckig, an den Fliesen im Bad waren Haare. Beides war lange nicht geputzt worden. Als wir das Zimmer bezogen haben, war vorher sicher nicht gestaubsaugt wurden, der Teppichboden war jedenfalls nicht sauber. Am vorletzten Tag, vor unserer Abreise wurde der Mülleimer im Bad auch nicht mehr geleert. Bettlagen und Kopfkissen wurden nicht so gemacht, wie man das sonst von Hotels kennt, da werden die Lagen glattgezogen, das war hier nicht der Fall. Das Zimmer hatte keinen Schrank, nur Ablagefächer an der Wand. Es gab ein Sofa aber keinen Tisch. Der absolute Reinfall war das Frühstück. Vom Obstsalat haben wir erst am 3. Tag was gesehen, denn wenn er alle war, gab es keinen neuen. Er war in einer kleinen Kompottschüssel und hat natürlich für all die Hotelgäste nicht ausgereicht. Ich habe "frish fruit"bestellt aber nie welche bekommen. Wir haben Käse bestellt, da wir das englische Frühstück nicht mögen, das wurde uns nur gegen Aufpreis angeboten. Die Spiegeleier waren zu lange gebraten und die Pancakes zäh wie Leder. Das Angebot an Speisen im Restaurant war recht gering und gleich mit dem in der Bar. Leider liegt das Hotel an einer Straße und man hört, wenn man ein Zimmer mit Meerblick die Autos vorbei fahren, auch nachts.

    Wir blickten direkt auf das Meer, das war schön. Das Zimmer war geräumig und die Armaturen im Bad hatten unseren Standard.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Zimmer lag im ersten Stock. Darunter befindet sich die Raucherecke, das ist nicht immer optimal und bei guten Wetter auch abends nicht immer leise. Kein Kühlschrank / Minibar.

    Gute Lage, direkt am Meer. Sehr gutes Zimmer, eher eine Suite. Modern, sauber und sehr angenehm. Sehr engagiertes Zimmermädchen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Empfang an der Rezeption war sehr unfreundlich und die Servicekräfte bis auf eine unfreundlich. Der Gastraum und die Treppen waren dreckig. Die Vorhänge im Gastraum waren zerschlissen und hatten Risse.

    Die Zimmer und das Bad waren schön renoviert und sauber. Sehr angenehm.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die dreckigen Tassen beim Frühstück. Wir waren um 21.15 Uhr im Hotel angekommen. Die Küche hatte bis 21 Uhr auf. Es waren noch Gäste im Restaurant, die noch etwas bekommen haben aber wir durften nichts bestellen - auch nicht eine Kleinigkeit für die Kinder.

    Das Frühstück war lecker. Super Lage und herrlicher Ausblick auf das Meer.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fenster sehr undicht - Zugluft

    Zimmer sehr schön, Lage perfekt, Frühstück sehr gut

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal und Service waren außerordentlich freundlich, die Zimmer sehr schön, das Frühstück sehr gut und die Lage außergewöhnlich schön.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal beim Früstück war oft überfordert, kein Toast da und schlecht schmeckender Tee

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gutes Restaurant. Schön renoviertes Gebäude in relativ ruhige Lage. Freundliches Personal.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2015

    • Geschäftsreise
    • Paar

    Es gab ein kleines Oberfenster, dahinter standen Mülltonnen. Bei Ankunft um 21 Uhr war nicht einmal ein Sandwich mehr erhältlich. Ich musste einen Tag früher nach Canterbury aus geschäftlichen Gründen abreisen, der Gesamtpreis war bereits abgebucht, keine Konzession wegen der nicht in Anspruch genommenen Übernahchtung. Der gesamte Strand war mehrere km nach beiden Seiten für den ganzen Sommer durch hohen Zaun abgesperrt. Das Reinigungspersonal fragte, ob das Zimmer gereinigt werden sollte, obwohl wir erklärten, erst am nächsten Tag abzureisen. Bei Buchungsbestätigung war nicht klar aus dem erkennbar, dass sofort alles abgebucht wird, in der Regel wird erst bei Abreise bezahlt. Empfehle bei Buchungsbestätigungen von Booking.com auch das Datum der Buchungsbesätigung festzuhalten

Es gibt auch 6 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 11

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: