Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für King Solomon Hotel 3 Sterne

155 Golders Green Rd, Golders Green, London, NW11 9BX, Großbritannien

Nr. 946 von 977 Hotels in London

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1527 Hotelbewertungen

5,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    5,4

  • Komfort

    5,3

  • Lage

    6,6

  • Ausstattung

    5

  • Hotelpersonal

    6,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    5,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    4,6
    Einmal und nie wieder!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Dass das Zimmer relativ klein war, damit kann ich bei einer Städtetour noch leben. Dass das "Badezimmer" allerdings so dermaßen klein war, dass sich eine Person darin kaum bewegen kann, das finde ich mehr als grenzwertig. Das WC konnte nur benutzt werden, wenn man leicht schräg saß, da man sonst das Waschbecken im Gesicht hatte. Der Duschkopf konnte nur als Handbrause benutzt werden, da die Halterung zum Aufhängen der Handbrause kaputt war. Ob warmes, heißes oder kaltes Wasser aus den Leitungen kam, war ein reines Glücksspiel. Handtücher wurden nur alle 2 Tage gewechselt und dann wurden uns auch nur noch 2 große Duschtücher (für 4 Personen) ins Zimmer gelegt. Das absolute "Highlight" war allerdings das sogenannte "Frühstücksbuffet". Es gab Toastbrot oder Bagels und als Belag eigentlich nur Marmelade. Keine Wurst, kein Schinken, kein Käse, von warmen Sachen wie Speck o.ä. ganz zu schweigen. Wer schon einmal (so wie wir bei anderen London-Besuchen) ein Frühstück bei einem Premier Inn Hotel genießen durfte, der dürfte beim Anblick dieses "Buffets" erschaudern. Immerhin gab es gekochte Eier, von denen ca. die Hälfte wegen einer eigentümlichen Färbung des "Eiweiß" aber nicht genießbar war. "Eibraun" hätte die Farbe des Eiweiß besser getroffen... Eine entfernt an Eiersalat erinnernde Pampe, Thunfischpampe und Tomate / Gurke rundete neben 4 Sorten Cornflakes das Angebot ab. Ein kurzer Dialog mit einem britischen Hotelgast am Buffet trifft die Beschreibung der Situation ganz gut: Er: "Stay here for one night?" Ich: "No, four nights!" Er: "Oh my God!" und nach einer kurzen Pause "Never again??" Ich: "Never again!!!"

    Das Zimmer war relativ sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    4,6
    Das Frühstück war kein Frühstück.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war kein Frühstück. Es gab Eiersalat, Thunfischsalat, Tomaten-gurkensalat, Cornflakes und Marmelade. Man wusste nicht so wirklich was man essen soll. Das bett war unbequem, die Dusche und die Toilette defekt. Das Zimmer war zwar sauber, dennoch wurde eigentlich nicht richtig gesaugt und man hat sich nicht wirklich wohl gefühlt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    4,6
    Lage und Freundlichkeit des Personals
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zustand des Zimmers war miserabel. Ein Fenster klemmte in einer Position fest und wurde durch ein Handtuch abgedichtet. Ein weiteres Fenster ging nicht zu. Alle weitern Fenster waren defekt. Duschwanne lief nicht richtig ab.

    Lage und Freundlichkeit des Personals

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    7,9
    Super Preis Leistungsverhältnis!!!
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage: Mir war schon bei der Buchung eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel sehr wichtig. Hier befindet sich eine Bushaltestelle direkt vor der Haustür. Bis zur großen Busstation und U-Bahn Station Golders Green waren es ca 10 Minuten zu Fuß. In der Straße befinden sich viele günstige aber sehr leckere Restaurants und viele Einkaufsmöglichkeiten. Eine Erkundungstour lohnt sich aufjedenfall. Eine Haltestelle für den National Express zum Flughafen Stansted ist ganz in der Nähe. Check in: der Check in verlief ohne Probleme und ist ab 14 Uhr möglich. Die Rezeption ist 24 Stunden am Tag besetzt wodurch auch ein sehr frühes auschecken möglich ist. Das Personal war zu jeder Zeit sehr freundlich und hilfsbereit. Zimmer: Die Zimmer sind sehr klein. Wir hatten einen Föhn, Schreibtisch, Kleiderschrank, Fernseher, Telefon, Safe und einen Kühlschrank. Und ein kleines Bad. Meine Schwester dagegen hatte ein etwas größeres Zimmer und ein moderneres Bad, jedoch keinen Föhn oder Kühlschrank. Die Wände der Zimmer sind wohl sehr dünn manchmal hörte man die Nachbarn was aber selten war. Es ist schon alles etwas älter und der Boden etwas uneben. Nach einem Abend in einem Pub hatte ich im Zimmer deswegen etwas Seegang. Das Bett war bequem und wir konnten gut ausgeruht in den Tag starten. Sauberkeit: Die Zimmer sind sauber auf den Betten und Handtüchern haben wir keine Haare oder ähnliches gefunden. Frühstück: Frühstück ist wie hier schon beschrieben sehr einfach. Wer mehr braucht hat immer noch die Möglichkeit auswärts zu frühstücken. Wir haben das Frühstück einmal ausprobiert. Wir nutzen das Zimmer 3 Nächte nur zum Schlafen und Duschen, da wir den ganzen Tag auf Tour waren. Preis-Leistungsverhältnis war sehr gut. Für den Preis ist es vollkommen in Ordnung. Wer mehr Luxus braucht muss halt mehr ausgeben. Ich würde das Hotel wieder für diesen Preis buchen. Wer länger bleibt wie ein Wochenende sollte vielleicht etwas tiefer in die Tasche greifen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    4,2
    Ein mal und nie wieder
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Personal, Sauberkeit, Austattung, die Zimmer absolut nicht wie auf den Fotos!

    Die Lage zur nächsten U-Bahn Station war prima und direkt vor dem Hotel war eine Bushaltestelle.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    6,7
    Preis-Leistungsverhältnis ist gut.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist wirklich um PUNKT 9:30 vorbei.

    Preis-Leistungsverhältnis ist gut. Personal freundlich und bemüht. 10 Minuten zu Fuß oder 3 Stationen mit dem Bus zur Haltestelle Golders Green

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    7,5
    Nettes Hotel
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer hätte sauberer sein können, die Dusche war nicht gut geputzt, es klebten Haare und Staub in der Leiste der Duschtüre unten. Und 2. Stock ohne Aufzug. Die Treppe eine Hühnerleiter,definitiv nicht geeignet für alte Leute oder Rollstuhlfahrer. Fenster kaputt,ließ sich nicht richtig schließen ,der Fenstergriff war nicht festgeschraubt und mein Sohn hatte ihn in der Hand .

    Ruhige Lage , sehr nette Leute an der Rezeption, sehr hilfsbereit ,auch punkto Besichtigungstouren in der Innenstadt von London. Betten sauber ,gut geschlafen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    2,9
    Hallo Leute,unter anderem verlangen diese leute 9 Britische...
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hallo Leute,unter anderem verlangen diese leute 9 Britische Pfund für 24 Stundige benutzug des Internets. So was habe ich nicht mal im abgelegenste gegende de Weld erlebt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    4,6
    Ich kann nur abraten, zumal es keinen gekümmert hat, als ich etwas sagte.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war eine Katastrophe. Es waren weder Aufschnitt noch Käse oder Obst vorhanden. Auf meine Nachfrage wurde nur gesagt, es sei ein jüdisches Hotel mit jüdischen Frühstück. Das mag ja sein, aber wir hätte es gerne vorher gewusst. Ich bin viel unterwegs und habe das erste Mal lieber auf das Frühstück verzichtet. Die Dusche wurde nach einiger Zeit warm, nicht heiss.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    5,0
    Wenn man das Preis-Leistungsverhältnis betrachtet war die Unterkunft in Ordnung.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war leider nicht top sauber Die Fernbedienung für den Fernseher sowie ein Balisto fanden wir unter dem Bett. Die Betten an sich , die Vollkatastrophe! Rückenschmerzen garantiert. Im Bad haben die Fliesen immer nachgegeben. Das Waschbecken war eine "Vogeltränke" Im Zimmer gab es nur eine offene Garderobe (25 cm) und keinen Kleiderschrank. Für ein 4-Bett-Zimmer ein wenig spärlich.

    DIe Mitarbeiter an der Rezeption waren freundlich und hilfsbereit. Einen Fön gab es ohne Aufpreis. Das Frühstück war ok. für kontinentales Frühstück. (Marmelde, Butter und div. Toastsorten Dazu gab es noch Thunfisch und einen weiteren (Mais?)-aufstrich und gekochte Eier. Das Kaffeeangebot (Automat) von Kaffee über Schokolade bis zum Latte Machiato alles vorhanden -TOP.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    4,6
    Wir waren nur zum Schlafen im Hotel.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt sicher auch andere Zimmer in diesem Hotel aber das von uns bewohnte war leider schlecht. Das Bett bestand aus einer Liege und einer Matratze, das Bad ist sanierungsbedürftig, Laken und Handtücher könnten auch mal erneuert werden. Wenn man aus dem Bad aus dem Fenster geschaut hat, sah man leider Müll (zB. eine alte Toilettenschüssel) und durch das Fenster im Zimmer kam kaum Tageslicht herein.

    Das Hotel ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen und das Viertel ist ruhig aber mit vielen kleinen Geschäften, in denen man alles bekommt was man braucht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    5,0
    London ist wunderschön und King Salamon Hotel vermittelt dies nicht an London Besuchern
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war sehr übersichtlich, nicht englisch und stabiel, d. h. 3 Tage lang das selbe Frühstück. Es fehlten im Zimmer Hacken zum Anhängen von Handtücher oder Jacken. Es fehlten Nachttisch Lampen bzw. das man vom Bettbereich das Licht an und ausschalten kann. Es gab flut licht vom Decken leuchte. Die Heizung war ausgestellt trotz niedrige Temperaturen. Der Eingangsbereich sah ungepflegt aus, Herbstblätter und Schuhmodder lag überall. Dies könnte öfter gereinigt werden. Am schlimmsten: Es gab eine kleine Gruppe von Personen, die jeden morgen sich im Frühstücksraum getroffen hat (scheinbar waren sie Manager vom Hotel) sie haben ihre Arbeitspläne ausgebreitet, Geld austausch betätigt etc. und der Einer hat sich am Esstisch RASIERT, trocken Rasur. Suuuuuper ecklig

    Wer koscheres Essen mag, kommt in diesem Hotel auf sein kosten. Wir aber hätten uns auf ein typisches englisches Frühstück gefreut und nicht bekommen. Das Frühstück bestand aus hart gekochte Eier, hart gekochte Eiersalat, Tunfisch Salat Tomaten und Gurken in scheiben geschnitten, Tomaten und Gurken in Würfel geschnitten als Salat serviert. Toastbrot hell und dunkel. Bagels hell und mit Zimt Geschmack. Cornflacks gezuckert und nicht gezuckert und Schoko Flacks dazu Milch. Außer dem gab es Orangensaft, Apfel saft und Wasser aus dem Automaten. Und Kaffee Sorten und Kakao aus dem Automaten. Es gab auch Butter und drei Sorten Marmelade, die nicht besonders waren im Geschmack (Erdbeer, Aprikose, und noch eine dunkle Beerensorte). Auch wenn es nach viel sich anhört, es war ein sehr übersichtlicher, langweiliger Frühstück ohne Abwechselung. Es hat der Hunger gestillt, aber die nicht befriedigt. Ich bin Sicher, dass manche Jugendherberge, was besseres anbieten als das was da war. Zusammen gefasst: Es war weit davon entfernt ein King Salamon Frühstück zu sein. Und es weit davon ein englischer Frühstück zu sein. Schön wenn ein Hauch England Gefühl bei solche Reisen bleibt, wenigstens das Spiegelei und die Orangen Marmelade.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    2,5
    Das Hotel ist eine reine Zumutung!!
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war ein WITZ. Eier und ??? waren eine reine Pampe. Badezimmer voller Schimmel, kein heißes Wasser, Personal total unfreundlich. Mich wundert es das man so Unterkunft bei Ihnen buchen kann.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    2,5
    Ein türkischer, unfreundlicher Dreckstall, niemanden zu empfehlen!!!
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles, ich hätte nicht einen Punkt wo ich sagen könnte ok, kann man mir leben. Man hat mir ein Einzelzimmer verkauft, 2 Nächte für sage und schreibe 131€, einen schlimmeren Dreckstall habe ich noch NIE gesehen und ich habe schon einiges gesehen, es war eine Zumutung, ich nenne es fast schon unwürdig! Bett voller Haare, Fenster konnte man nicht schließen, Teppichboden voller Flecken, Wasser lief weder im Becken noch in der Dusche ab, beschwert aber nichts passierte, überall Schimmel und Dreck, grausam hoch 3!!!!

    Nichts wäre noch zu viel und mich wundert es das Booking.com mit seinem Namen dafür steht!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    3,8
    Sehr schlecht!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dreckige Handtücher, dreckige Bettlaken, überall Haare, Dusche komplett verschimmelt und versifft, undefinierbare Flecken auf den Wänden, decken und Fußböden. Alles alt und abgeranzt

    Nichts

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    5,4
    Die Unterkunft ist für eine Londonreise super, wenn man nicht zu hohe Ansprüche hat.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer und Gänge waren nicht sehr gepflegt, eher renovierungsbedürftig.

    Das Frühstück war ausreichend und es gab ausgefallene Sachen, aber leider kein Obst. Die Parkplätze direkt vor dem Haus mit genügend Platz waren super. Die Rezeption war immer freundlich und hilfsbereit besetzt

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    6,3
    Fuer sightseeing ok als Ausgangspunkt. Ansonsten zu alt.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alte Zimmer, sehr klein fuer eine Familie

    Am ersten Tag hatten wir ein Zimmer, das war sh.... Wir durften das Zimmer aber am zweiten Tag wechseln. Das war fair. Die Rezeptionsleute sind aber top!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    3,8
    Furchtbar
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel war von außen ganz anders auf dem Foto als ich es gebucht habe. Wenn ich das aktuelle Bild damals gesehen hätte, hätte ich die Unterkunft erst gar nicht gebucht. Ansonsten empfand ich das Hotel als eine regelrechte Bruchbude. Schmale enge Treppen, Türen schließen nicht richtig, keine Steckdose im Bad, winziges Waschbecken. Unser Zimmer (unterm Dach) hatte außerdem sehr kleine Fenster, das Licht ließ sich nicht am Bett sondern am anderen Ende des Zimmers löschen. Das erste Zimmer (wir haben dann gewechselt) hatte nur Blindglas im einzigem Fenster, bzw. ließ es sich nicht öffnen. Die Möbel alt der Teppich zerschlissen. Das Frühstück war ohne Aufschnitt und Käse im Ganzen sehr spärlich. Ich denke in der einer Jugendherberge gibt es besseres Frühstück.

    Nichts!!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    4,6
    Gute Lage außerhalb des Zentrums- unbequeme schmale Betten in schmuddeligen Zimmern.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dunkle Zimmer. Sehr hellhörig. Extrem schlechte und durchgelegene Matratzen. Fast keine Ablagemöglichkeit. 3-Bett-Zimmer und 4-Bett-Zimmer viel zu eng und schmuddelig. Ist nun mal ein günstiges Stadthotel.

    Frühstück war gut. Lage im jüdischen Viertel sehr interessant. Lage zu U-Bahn 12 Gehminuten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    6,7
    Gottseidank waren wir abends immer so kaputt; das wir gleich ins Bett gefallen sind. Bei dem Preis d
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer lag leider zur viebefahrenen lauten Hauptstrasse und wir mussten bei der Wärme mit offenen Fenster schlafen. Frühstück war sehr einfach. Die Zimmerausstattung war auch sehr einfach.

    Das Hotel liegt in der Nähe einer Underground Bahn, 10 Minuten Fussweg. Bushaltestelle direkt vor der Tür. Handtücher werden jeden Tag gewechselt, da keine Aufhängemöglichkeiten bestehen. Das Personal ist freundlich und räumt/säubert sofort die Frühstückstische ab.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    3,3
    Der Schein trügt
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Doppelzimmer: Bett, Matratze durchgelegen, Handtücher hart, Bettwäsche wurde eine Wochen lang nicht gewechselt, Badezimmer überall Schimmel, Dusche heiss oder kochend heiss, Teppichboden ca. 50 Jahre alt und schlug wellen (stolper falle), Möbel wie auch Fenstersims fallen auseinander, Rissen an der Wände, Decke notdürftig repariert worden, Zimmertüre fiel fast auseinander, Sauberkeit lässt echt zuwünschen übrig, Tresor vorhanden aber nicht benutzbar, keine Nachttischlampen vorhaden, Frühstück dürftig keine Auswahl und Kosher, Absolut nicht geeignet für Allergiker und Intoleranz. Einzelzimmer: besseres Réduit, Toilette kein Platz zum sitzen, Dusche schimmlig, Fussboden defekt. Restaurant ab einer gewissen Zeit nicht mehr geöffnet. Wlan: trotz Gebühr nur gering verfügbar, nicht sicher das man Welches bekommt. Fotos die hier gezeigt werden absolut nicht identisch wie es in wirklichkeit ist. Photoshop macht alles möglich.

    Öffentliche Verkehrsmittel direkt vor dem Hotel.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    4,6
    Interessante Lage
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war stark renovierungsbedürftig. Alles roch muffig. Im Bad lösten sich die Fliesen an der Wand und Boden. Handtücher konnte man nicht aufhängen. Total verbaut. Klobrille gelb. Duschwanne undicht so dass das Bad nach dem Duschen unter Wasser stand. Safe defekt. Betten durchgelegen und weich. Frühstück sehr spartanisch. Nicht sehr einladend.

    Wir hatten täglich frische Handtücher. Die Rezeption war Tag und Nacht ansprechbar. Die Lage war aussergewöhnlich. Die öffentlichen Verkehrsmittel waren schnell erreichbar und die Stadtmitte somit auch.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    3,3
    Von diesem Hotel ist dringend abzuraten.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Viertel is nix für Touristen Das Hotel ist mit Schülerreisen jüdischer Schulklassen gut gebucht Frühstück den Gästen entsprechend (kosher) Hotel und Zimme sind runtergekommen und dringend renovierungsbedürftig

    leider nichts

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    5,8
    Sehr verwinkelter Weg zum Zimmer.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr verwinkelter Weg zum Zimmer. Das Frühstück war leider sehr eintönig und auf Masse ausgelegt. Das Zimmer war sehr laut aufgrund der angrenzenden Hauptstraße.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    3,3
    Nicht sehr berauschend!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    *WLAN 9 Pfund pro Tag! *leider etwas heruntergekommen; alles quietscht (Bett, Türen und Böden) und im Bad schimmelt fast alles zudem abgebrochene Handtuchhalter *Frühstück ist sehr primitiv (nur von 8:00-9:30 danach wird man so lange belagert bis man geht) *Check Out bis 10:00 Uhr *Fotos sehen deutlich besser aus als es ist (unser Zimmer war u.A. deutlich kleiner) *Gratis Kaffee und Tee heißt: verkalkten Wasserkocher nutzen und Tütchen einrühren *Safe im Zimmer war defekt (daneben extra der Hinweis, man solle nichts offen liegen lassen und alles im Safe einschließen war schon ein wenig witzig) *Die Zimmer brauchen dringend eine Renovierung inkl. einem neuen Anstrich (Wände sind bespritzt; siehe Foto) *Ausblick aus unserem Zimmer war der dreckige Hinterhof... *Bett für zwei Leute eigentlich zu klein, es ist jedoch nicht mehr Platz im Zimmer --> Das Personal weiß um diese Mängel, es fragt nicht einmal wie es war oder wie es einem gefallen hat.

    *Preis für London i.O. (Angesichts des Preisniveaus für ein Doppelzimmer 78€ pro Nacht) *Lage für einen Städtetrip auch i.O. (Besser geht natürlich immer) *Zimmer-Reinigung zwischen zwei Nächten

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    5,8
    Guter Preis, schlechte Qualität, gutes Frühstück!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Low Budget Hotel mit vielen Abstrichen, aber guter Preis für Londoner Verhältnisse. Matratzen/ Betten sind nur "Klappbetten". Inventar muffig und modrig.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    3,3
    Leider nicht das was die Bilder versprachen...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf den Bildern sieht das Hotel gepflegt und modern aus. Das ist in der Realität leider nicht der Fall. Wir sind wirklich nicht kleinlich aber leider haben wir folgendes vor Ort vorgefunden: - Hotel von außen extrem in die Jahre gekommen - Zimmer sehr klein - Das Bett ähnelt eher einem Feldbett mit Metallrahmen und wird nur an das Kopfteil geschoben - Das Bettzeug war dreckig - Hatten am Anfang keine Handtücher im Bad. Fairerweise muss man sagen, dass wir diese auf nachfragen bekommen haben - Die Wände waren dreckig - Die Möbel alt und kaputt - Das Bad war extrem klein - der Abfluss der Dusche war verstopft, sodass man sich beim duschen beeilen musste damit das Wasser nicht überläuft - Die Duschkabine war kaputt und dreckig - Die Badezimmertür wurde nachträglich von unten gekürzt und sah sehr mitgenommen aus. Abschließen konnte man nichts - Die Flure waren extrem schmal - Da die Zimmertür auch angepasst wurde war keinerlei Schalldchutz zum Flur gegeben - Das Frühstück war mehr als dürftig (haben darauf verzichtet). Tunfischsalat, tomatensalat, geschnittene Gurke und Tomaten, Marmelade, Müsli, kaffevariationen und Toast bzw Bagles - Gute Anbindung an die U-Bahn (10min Fußweg) Habe mich bei meiner Beschreibung an Fakten gehalten und versucht jegliche Emotionen außen vor zu lassen (war nicht einfach). Wichtig ist wohl noch, das wir Zimmer Nummer 1 hatten (vielleicht sind die anderen besser, allerdings hat uns ein Pärchen ähnliches von ihrem Zimmer berichtet)

    Teilweise war das Personal sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    7,1
    Zimmer war auf Kellerebene.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war auf Kellerebene. Es stank sehr und war kalt. Drehknopf an der Heizung war abgebaut, so war die Heizung nicht aufdrehbar. Hinter dem Zimmer war ein Abwasserbach scheinbar mit waschmachinenabwasser, daher der Geruch.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    5,0
    Das war mal eine Erfahrung...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotel aussen und innen teilweise stark renovierungsbedürftig. Das Frühstück besteht immer aus Eiersalat, Tunfischsalat und Marmelade. Der Kaffee ist ungeniessbar (Pulverautomatenkaffee wie in der Massenherberge auf Mallorca) Temperaturregler in der Dusche ist defekt. Heizung kann man nicht selber einstellen. WLan gegen Gebühr.. 1,2€ je Stunde.

    Kostenfreies Parken vor dem Hotel. Frühstück inclusive. Busstation vor der Türe, UBahn zu Fuss in 10 Minuten erreichbar. Alle Bewertungen hier kann ich voll bestätigen. Aber, was will man erwarten, wenn man bei Booking nach Preis sortiert und eine Unterkunft mit weniger als 5 Punkten bucht? Wir haben pro Person und Nacht incl Frühstück 25€ bezahlt. In München zahle ich 25€ für eine Nacht parken. Was kann man also hierfür in LONDON erwarten?? Wer das Solomon bucht, muss sich auf alles gefasst machen und ja, manche Garage in München macht einen gepflegteren Eindruck. Wenn ich die Bewertungen hier lese, hatten wir anscheinend noch eines der "schönen" Zimmer. Man bekommt, wofür man bezahlt. Max 2 Nächte kann man aushalten.. vor mehr würde ich warnen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    3,3
    Nicht empfehlenswert!!! Katastrophal!!!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dieses Hotel ist eine Katastrophe! Schon von aussen sieht es herabgekommen aus, die Gänge zu den Zimmern sind eng, schmutzig und es riecht übel. Die Zimmer sind schmudelig, die Wände schmutzig und das Badezimmer voll mit Schimmel. Wir haben keine Nacht in diesem Hotel verbracht! Einzig positives war das ich statt 3 gebuchte Nächte nur 1 bezahlen musste. Ich habe schon einige Hotels über Booking.com gebucht aber dieses ist der absolute Horror!!!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    5,0
    Wir mussten durch 7 enge Schwingtüren in engen Gängen um...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir mussten durch 7 enge Schwingtüren in engen Gängen um endlich zu unserem Zimmer zu gelangen, desse Fenster so hoch war, dass man sich wie in einem Bunker vorkam. Das Zimmer war so klein, dass kaum platz war, um die Koffer unterzubringen. Das Zimmer, in dem wir waren, gleicht keinesfalls einem Zimmer von den Fotos.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    5,0
    Gute Lage, dennoch Enttäuscht!!!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück bestand aus kaum Aufstrich lediglich etwas Marmelade ein Thunfisch-Mais Aufstrich und Mayo-Ei Aufstrich. Paar Tomaten,Gurken und Eier. Keine Wurst oder Käse etc. Sehr enttäuschend.Unser Bad war undicht, was dazu führte das es jeden Tag komplett unter Wasser stand, es lagen 9 Handtücher auf dem Boden um das Wasser aufzusaugen. Wir haben an 4 verschiedenen Tagen dem Personal mehrfach mitgeteilt dass das Bad undicht ist und uns wurde versichert dass sich jemand darum kümmern würde was nie geschah. Wir sind einfach enttäuscht dass das Personal so unfähig war.

    Das Bett war sehr bequem sowie die Handtücher sehr weich Waren, die Lage des Hotels war super.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    5,0
    billig, klein, frühstück schlecht sonst in ordnung
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbuffet wenig Auswahl. Saftmaschine mit Saft der schon bessere Tage hinter sich hatte. Wer sparsam reist ok, doch eher weit vom geschehen weg und durch die northernline zwar gut zu erreichen, doch da es in der zone 3 liegt, können die fahrten teurer werden.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2016

    5,0
    Dieses Hotel kann ich nicht unbedingt weiter empfehlen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit wird in diesem Hotel nicht gerade groß geschrieben. In den acht Tagen ist nicht ein einziges Mal das Bad geputzt worden. Handtücher gab es auf Anfrage.Das Telefon war wohl auch nur eine Dekoration, es funktionierte nicht. Wurde auch auf Anfrage nicht repariert.

    Das Frühstück war ganz okay. Wer gerne Tunfisch, Ei und Marmelade mag kommt voll auf seine Kosten. Ich wusste zum Schluss nicht mehr was ich essen soll.Mein Geschmack War es nicht.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    3,3
    Bitte nicht buchen!!!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Unser Zimmer befand sich im vermüllten Hinterhof des Hotels. Nachdem wir durch eine Tür mit der Aufschrift "Nur für Mitarbeiter" gehen mussten, erwartete uns ein ca 7 qm kleines Zimmer mit 2 Einzelbetten.(gebucht war ein Doppelbettzimmer). Es ähnelte einer Abstellkammer!!! Die Dusche im "Badezimmer" war schmutzig und ekelerregend! In dem Zimmer wurde definitiv geraucht, denn der Boden hatte Brandflecken und die Gardienen waren vergilbt. Das Zimmer entsprach auf keinen Fall weder unseren Erwartungen, noch den Bildern im Internet. Das kalte Zimmer sollten wir mithilfe einer kleinen Elektroheizung beheizen. Nach einer sofortigen Beschwerde wurde uns ein annehmbareres Zimmer von der Managerin zugewiesen. Das neue Zimmer war deutlich größer, aber dennoch schmutzig. Die Dusche war halbwegs sauber, nur das Wasser lief nicht ab. Die Handtücher haben gestunken und waren abgenutzt. Die Gänge des Hotels sind total verengt und mit zahlreichen Türen verseht. Am Treppengeländer konnte man sich aufgrund von Splittern verletzen. Die nächste U-Bahn Station war 15 Gehminuten entfernt! In die Innenstadt dauerte die Fahr nochmals 20 min

    Personal war relativ freundlich

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    4,6
    Was haben wir da nur gebucht?!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Überall lagen Handtücher rum und alles schien sehr unordentlich- man hat sich einfach nicht Wohlgefühlt!! Das Frühstück war schlecht ausgestattet, nicht wirklich eine Auswahl - alles in allem wollten wir einfach nur weg... und das obwohl wir sonst wirklich nichts dagegen haben, wenn etwas einfach und solide ist- king Solomono Hotel kann ich nicht weiter empfehlen!!!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2016

    7,5
    Einfach und Zweckerfüllend
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Innerhalb des Hotels war es sehr unsauber und renovierungsbedürftg.Das Frühstück war sehr einfach und könnte um ein Rührei oder etwas wurst erweitert werden.

    Es war sehr sauber in den Zimmern.Lage war top, wenige Minuten vom Busbahnhof und U-Bahn entfernt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    3,8
    Zimmer war nur 6 pm (2*3) und sie können jemand schicken...
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war nur 6 pm (2*3) und sie können jemand schicken (Zimmer Nummer 107) Und keine richtige Fenster und was Katastrophe Ich brauche immer wieder Hotel aber ich glaube muss andere Webseiten finden

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    2,9
    Einfach alt, abgewrackt und unhöflich
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich hatte lange nicht ein so altes und verfallenes Hotel. Ich weiß, dass die Hotels in UK und speziell in London eher schlecht sind, aber so schlecht? Für WLAN sollte ich für ein Gerät zusätzlich 9 Pfund pro Tag zahlen. Das Personal war auch eher unhöflich und nicht hilfreich. Ich glaube einmal und nie wieder.

    Leider nicht sehr viel.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    4,2
    Ich hatte ein Einzelzimmer gebucht weil ich zwei Freundinnen...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ich hatte ein Einzelzimmer gebucht weil ich zwei Freundinnen besuchen wollte die in dieser Gegend wohnen. Das erste ZImmer war katastrophal. Es war klein, stockduster, dreckig und die Fenster konnten nicht geöffnet werden. Zudem hat es irgendwann von der Decke getropft, folglich war der ganze Boden nass.Kurz und Knapp unzumutbar! Erst als ich mich beschwert habe und die Gastmutter meiner Freundinn im Hotel angerufen hatte, habe ich ein neues Zimmer bekomme. Diesmal war es ein Doppelzimmer welches wirklich in Ordnung war. Im Bad war Schimmel und von dem Fußboden will ich garnicht erst anfangen. Das ganze ist renovierungsbedürftig, aber für eine Städtereise in Ordnung.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2016

    4,6
    Es ging so
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war ziemlich warm, Fenster konnte man nur einen kleinen Spalt (5 cm)öffnen, Dusche war kochend heiss und ließ sich net einstellen und es war Schimmel im Bad , Handtücher wurden ausgetauscht aber keine neuen hingelegt Kühlschrank wurde erst am 2 Tag hingestellt

    Das Frühstück war ok , nix ausgefallenes, aber lecker

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    4,2
    Nicht weiter zu empfehlen
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles ,schlechte Zimmer,unfreundliches Personal,Mann hat sich nicht wohl gefühlt

    Fast nichts

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    5,8
    Gute Verkehrsanbindung.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbüffet wenig Auswahl. Kein Käse und Wurst.

    Gute Verkehrsanbindung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    8,8
    24h Rezeption und nahe der U-Bahn, freundliches...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    24h Rezeption und nahe der U-Bahn, freundliches hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    7,5
    Optimale Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Optimale Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    3,3
    Es zog durch die Fenster.
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es zog durch die Fenster. Heizung ganz kalt oder ganz kalt. Frühstück sehr eintönig und sehr, sehr einfach. Die Zimmer waren unglaublich eng.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    5,0
    Sehr armseliges Frühstück, es gab nicht mal Käse
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr armseliges Frühstück, es gab nicht mal Käse

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    7,1
    1 x nett aber reicht
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr laut, Frühstück eher mässig

    Sehr jugendlich

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    8,8
    Bequem, lecker aber ohne Internet
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Man muss für wifi bezahlen - 1 Pfund pro Stunde

    Das Frühstück war sehr lecker und das Zimmer war sauber und bequem

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    5,8
    Frühstück war sehr spartanisch.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war sehr spartanisch.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    5,8
    Für den Preis kann man in London nichts erwarten und war für 3 Nächte ausreichend.
    • Gruppe
    • Familienzimmer (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Waschbeckenwasser lief nicht vernünftig ab. Duschkopf war defekt.

    Lage ist ganz gut. U-Bahn gut zu erreichen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    7,1
    Gutes Preis- Leistung Verhältnis.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung. In einem Zimmer viel die Heizung von der Wand.

    Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    3,3
    ein loch
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ausser der lage alles

    ein loch ohne licht und dreckig

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    7,5
    frühstück und personal
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    frühstück und personal

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    3,8
    schrecklich
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das gesamte Hotel war wiederlich

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    2,9
    Katastrophal
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Alles

    Nichts

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    2,5
    Zimmer zu klein, kein Warmwasser, schlechte Luft im Zimmer,...
    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer zu klein, kein Warmwasser, schlechte Luft im Zimmer, sehr hellhörig,

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    4,2
    3sterne definitiv falsch
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war unbequem und das Frühstück nicht ausreichend (nur Bagel und Toast zum aufwärmen, keine Belege oder Käse)

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2016

    2,9
    Schnelle Erreichbarkeit der Innenstadt.
    • Urlaub
    • Paar

    Dusche total vergammelt.Bad zu klein. Man konnte sich nicht einmal gerade auf die Toilette setzen. Frühstück jeden Morgen das gleiche. Geringe Auswahl.Bar war geschlossen.Insgesamt ungepflegtes Gebäude. Würde ich nie wieder buchen.Gewechselte Handtücher lagen Tagelang im Flur.Betten total durch gelegen.

    Schnelle Erreichbarkeit der Innenstadt.

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2016

    3,3
    Die Lage in Golders Green hat mir sehr gefallen.
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Alles! Hier ein Auszug: - Personal "teilnahmslos" und unfreundlich. (Freundlichkeit hätte viel wett gemacht) - Zimmer sind drei Tage lang nicht gesaugt worden - das Frühstück: auch koscheres Frühstück kann bestimmt lecker sein und aussehen. Das war eine Zumutung für die Sinne. (Ich verzichte auf eine allzu detailgetreue Beschreibung) Das ballaststofffreie Weissbrot mit Marmelade war ok. - die Heizung war nicht zu regulieren (max. Einstellung). Entweder Fenster auf oder zu. Zum Glück war kein Hochsommer!! - es dauerte ein wenig, bis mein Körper (Super BMI!),durch den verminderten Druck in der Wasserleitung (wir haben ganz oben gewohnt...enge, steile Treppe..nur was für Bergziegen) von dem tropfenden Rinnsal Wasser benetzt war. Ausserdem war ich immer der letzte beim Duschen (mein Pech. Hätte ja auch eher aufstehen können, obwohl das laute Ströhmen wiederrum (was hat da bloss geströhmt??) die Damen geweckt hätte ... na ja) und somit war das (lau-)warme Wasser eben alle. Sowas härtet aber ab. Ich finde das reicht doch, oder? Ähnliche Beschreibungen findet man zuhauf. Frage: warum liest das keiner vom Hotel und verändert etwas?? (Freundlichkeit kostet nicht mal was - ausser ein Lächeln)

    Die Lage in Golders Green hat mir sehr gefallen.

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2016

    4,2
    -24 Stunden-Rezeption
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    -Kein Haarföhn - Keine Fernbedienung ( ich habe danach gefragt und die Antwort bekommen "Es nehmen einige Gäste diese Sachen mit und er kann auch nichts machen" -Wasser ist durch die Decke geflossen -Kein Kasten - Einzelzimmer max. 7 Quadratmeter - Das Badezimmer war durch die Kälte nicht zu verwenden ( 12 Grad!!) -Fenster war nicht zu schließen -Obwohl in den Gratis-Reisführer vor Ort beschrieben, konnte man keine Buchungen an der Rezeption durchführen -Schimmel im Bad

    -24 Stunden-Rezeption -Frühstück in Ordnung

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2016

    5,0
    Wir hatten zuerst ein Zimmer mit verschimmelten Wänden und...
    • Urlaub
    • Paar

    Wir hatten zuerst ein Zimmer mit verschimmelten Wänden und einem verschimmelten Bad. Wir haben schnell ein neues Zimmer bekommen,welches ok war. Für einen kurzen Aufenthalt (wenn man nur dort schläft) war es ok. Mehr nicht.

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2016

    4,2
    Das Bett durchgeweicht, das Zimmer unerträglich warm, die...
    • Urlaub
    • Paar

    Das Bett durchgeweicht, das Zimmer unerträglich warm, die Heizung auf höchste Stufe eingestellt und kein Regler dran zum runter drehen, WLAN für 5pfund pro Tag, das Früstück nur bis 9:30 und keine Minute länger, als wir um 9:37 unten waren war alles blitzblank leer geräumt ! Kein Fön im Zimmer, Dusch-Regler sehr schlecht zu bedienen, wir mussten ständig runter gehen um Bescheid zu geben! Kein Preisleistungsverhältnis :( sorry

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2015

    4,6
    Das Frühstück war gut und ausreichend.
    • Urlaub
    • Gruppe

    Sauberkeit und Ausstattung des Hotelzimmers ließ zu wünschen übrig. Es gab keinen Föhn und keine Nachttischlampe. Die Lichtverhältnisse im Zimmer waren aufgrund von schlechten Energiesparlampen leider generell alles andere als ideal.

    Das Frühstück war gut und ausreichend.

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2015

    2,9
    Bett War sauber und gut.
    • Urlaub
    • Paar

    Kein Komfort, verdreckte altes Bad in dem es nicht einmal eine Steckdose gab. Nur Glühbirnen an der Decke, dreckiger alter Teppichboden, kaputte Badewanne mit Schimmel und Rost an den Fliesen und Wanne. Am schlimmsten waren die Auf-und Zugänge zu den Zimmern. Schmale schlecht beleuchte Flure,sehr steile Treppe und Gestank im Flur nach Urin und ......

    Bett War sauber und gut. Frühstücksbuffet in Ordnung. Jeden Tag frische Handtücher

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2015

    4,6
    Man konnte viel Frühstücken und konnte auch den Außenbereich...
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Die Anzahl der Handtücher wurde im Laufe der Woche immer weniger. Anfangs voch zwei Große und zwei Kleine und eines für die Füße nach dem Duschen, wurden dann nur noch zwei große Handtücher ausgetauscht. Leider wurde während des gesamten Aufenthalts nicht einmal das Zimmer gereinigt.

    Man konnte viel Frühstücken und konnte auch den Außenbereich benutzen.

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2015

    5,4
    Jeden Morgen saubere Handtücher gehabt und kostenlos parken.
    • Urlaub
    • Paar

    Unsere Zimmer wurde nicht jeden Tag sauber gemacht. Das Frühstück war sehr minderwertig es gab immer das selbe.

    Jeden Morgen saubere Handtücher gehabt und kostenlos parken.

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2015

    5,4
    kleine Einkaufsstraße von der U-Bahn zum Hotel, nicht all zu...
    • Urlaub
    • Gruppe

    Frühstück sehr einseitig und absolut nicht englisch, jeden Tag das gleiche Essen, keine Abwechslung

    kleine Einkaufsstraße von der U-Bahn zum Hotel, nicht all zu weit zum Gehen, nette Restaurants in der Nähe

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2015

    7,5
    Die Lag des Hotels war perfekt.
    • Urlaub
    • Gruppe

    Leider waren die Zimmer sehr hellhöhrig. Und man hat vom Naseputzen des Nachbarn, bis zur Dusche alles mit anhören können.

    Die Lag des Hotels war perfekt. Das Personal war auch freundlich und hilfsbereit.

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2015

    2,9
    Frühstück mit Schimmel an der Wand,Bettwäsche verdreckt,kein...
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Frühstück mit Schimmel an der Wand,Bettwäsche verdreckt,kein warm Wasser.In der oberen Etage wurde geduscht und das Wasser lief an der Zimmer Tür runter.Matratzen sehr abgenutzt.Schimmel im Bad.

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2015

    3,8
    Der Frühstücksraum und die Terrasse war waren auf der ersten...
    • Urlaub
    • Gruppe

    Unser 3. Zimmer war halbwegs ansprechend. Heizung geht(aber nicht abzustellen), Warmwasser dauert ewig. Personal unfreundlich.

    Der Frühstücksraum und die Terrasse war waren auf der ersten Blick sehr ansprechend. Sonst aber alles eher unsauber renoviert und schmuddelig.

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2015

    5,8
    Die Lage war gut.
    • Urlaub
    • Paar

    Der Service vom Personal- Waren nicht unbedingt freundlich. Wir hatten kein heisses Wasser. Beim Nachfragn hiess es, dass zur Zeit Reparaturarbeiten durckgeführt werden. Sie würden das aber für uns abstellen um heisses Wasser zu ermöglichen. Das ganze hat aber fast eine Stunde gedauert.

    Die Lage war gut. Mit den öffentlichen Verkehrsmittel kann man alles in kürze erreichen. Ganz in der Nähe gibt es auch einige Cafes und kleine Einkaufsmöglichkeiten

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2015

    5,0
    Schimmel im Bad, abgelebte Zimmer
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Schimmel im Bad, abgelebte Zimmer

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2015

    3,8
    Ausstattung und Frühstück
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Ausstattung und Frühstück

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2015

    7,1
    Gutes Preis-Leistungsverhältnis, die Zimmer waren ordentlich...
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    kostenpflichtiges W-LAN ist nicht mehr Zeitgemäss in einem Hotel

    Gutes Preis-Leistungsverhältnis, die Zimmer waren ordentlich uns sauber

Es gibt auch 27 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: