Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Mayflower Hotel & Apartments 4 Sterne

26-28 Trebovir Rd, Kensington and Chelsea, London, SW5 9NJ, Großbritannien

Nr. 663 von 977 Hotels in London

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2368 Hotelbewertungen

7,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    7

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    7

  • Hotelpersonal

    7,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,2

  • Kostenfreies WLAN

    8,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teilweise Zimmer nicht komplett sauber. Zimmer sehr hellhörig.

    Super Lage nur 1 bis 2 Gehminuten zur U-Bahn Von dort perfekte Anbindung in die Innenstadt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr bescheiden, das Personal sehr distanziert. Dass andere Gäste einfach Brotscheiben angreifen und dann wieder zurück legen, wurde, obwohl es das diensthabende Personal sah, ignoriert und auch nicht weg gegeben.

    Großes Zimmer, gutes WLAN

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer und das Bett waren wirklich unglaublich klein, selbst für 1 Person. Das Badezimmer war ok, nur die Dusche war unpraktisch. Das Frühstück war klein aber in Ordnung.

    Es war sehr sauber und freundliches Personal, jedenfalls am Empfang. Super gelegen, Earls Court Station ist wenige Gehminuten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück, die räumlichkeiten zu eng und wenig auswahl.

    die Lage war gut und gute Anbindung zum Zentrum Obwohl die Zimmer klein waren, mit allem nötigen Komfort eingerichtet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Luxus-Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Etwas mehr Auswahl, internationaler würde diesem super Hotel sehr gut tun.

    Super freundliches Personal, Frühstück für mich Hotel verwöhnte dürftig, für England Kenner wohl gut. Kaffee, viele Sorten Tee, Brötchen, sehr helle Wurst, Käse. Obst Joghurt, Müsli. Gestört hat mich generell in London die enge. Das Studio war groß geräumig, ein sehr sauberes Bad mit Dusche, Wanne, tolles Moderne Waschbecken, Duschgel ec ec. Sehr hilfsbereites Personal, man brachte mir trotz vorh. Aufzug den Koffer aufs Zimmer. Man erklärte mir als schlecht englisch sprechende Touristin alles super. Toll Danke ich war begeistert und kann dieses Haus nur empfhlen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Luxus-Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Da weiß ich gar nicht wo ich Anfangen soll. Zum einen ist eine Luxus-Suite nicht eine nur weil man sagt es wäre eine. Es handelte sich eher um ein Apartment und fertig. Das Bad war unter aller Sau heruntergekommen und die Armaturen waren korrodiert. Der Duschkopf war gleich mal nicht mehr mit der Wand verbunden... Die Silikonfuge auf den Bilder (welches ich Abgehangen habe) wurde notdürftig nach einer Beschwerde gemacht. Die absolute Härte war aber das die sogenannte "Luxus-Suite" im Keller war und man jede U-Bahn und Straßenbahn in der nähe Live miterleben durfte. ABSOLUT SCHLIMMSTE ÜBERNACHTUNG DIE ICH JEMALS ERLEBEN MUSSTE - Bei solch einer Buchungsklasse. Das Personal war in keiner weise nett oder hilfsbereit. Zudem sollte man sich als Gast nicht erlauben 10 min. vor Ende der offiziellen Frühstückszeiten den Raum zu betreten. Dann wird man nämlich als Gast in einer Art und Weise (im Befehlston) zurechtgewiesen, wie ich es nie für möglich gehalten hätte. Heizung ging auch nicht, also Stand eine kleine mobile Behelfsheizung im Raum. PS.: "Frühstück inbegriffen" sollte hier eher bedeuten: "Frühstück haben und wollen wir nicht richtig anbieten aber verhungern muss keiner". (War alles nur kein kontinentales oder überhaupt angemessenes Frühstück)

    Gefallen hat mir an dem Hotel maximal die grundsätzliche Sauberkeit. Sonst rein garnichts, es tat eben seinen Zweck der Übernachtung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind ziemlich klein. Sehr hellhörig, man konnte den Nachbar deutlich hören. Der Boden hat bei jedem Schritt geknarrt.

    Zentrum nah und gut mit der U-Bahn erreichbar

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für ein 4* Hotel beim Frühstück keine Eier, kein Speck, nur eine Wurstsorte. Allenfalls 3*-Niveau. Frühstücksraum zu laut. Bedingt durch die Glastische. Diese gehören abgedeckt, um das Geklappere zu vermeiden.

    Lage des Hotels

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer ist ein bißchen sehr klein - aber geht noch. Ein Duschvorhang oder ähnliches wäre noch schön und etwas mehr Beleuchtung im Zimmer und im Bad.

    Ausgesprochen nettes Personal - sehr hilfsbereit und freundlich! Sauberes Zimmer - Komfort reicht für einen Städteurlaub aus. Preis-Leistungs-Verhältnis war ok und superkurzer Weg zur nächsten U-Bahn-Station!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Einzelzimmer das ich bekommen habe war sauber, aber halt ZU klein Das Personal im Restaurant (beim Frühstück) war nicht freundlich

    Sehr gute Lage in London: Das Hotel liegt einige Meter entfernt von Earl's Court Das Frühstück ist ganz in Ordnung

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war unbequem und zu klein für 2 Personen. Zum Fenster hat es gezogen rein, war als Kalt im Zimmer, das Frühstück war zu klein genauso wie der Saal, man hatte das Gefühl den Sitznachbarn auf dem Schoss sitzen zu haben. English Breakfast keine Spur!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Studio Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war in keinster Weise hilfsbereit und das Appartment war 800m vom Hotel/Ftühstücksort entfernt. Das letztere ging aus der Beschreibung nicht hervor. Am ersten Abend ca 21 uhr ging unsere Heizung nicht und wir baten telefonisch an der Reception um Hilfe. Die Dame meinte ständig wir sollen den Controller für die a/c suchen und machte uns telefonisch dafür verantwortlich, dass wir ihn nicht finden. Nach 10m telefonieren forderten wir sie auf ins Zimmer zu kommen und dies zu richten. Sie bejahte dies und kam dann einfach nicht. Wir riefen nochmal an und beschwerten uns bei den 2 Mitarbeitern an der Reception. Dies lies sie kalt und wir mussten die erste Nacht ohne Heizung schlafen! Eine Dame des Frühstückpersonals war unglaublich unfreundlich, weil wir die Zeit beim Frühstück 10 min überzogen haben. Sie knallte unentweg mit den Schranktüren und warf uns böse Blicke zu. In der Beschreibung stand meines Erachtens nicht, dass man von der Rezeption und dem Frühstücksraum noch ewig zu seinem Appartement laufen muss. Ich kann es leider nicht empfehlen!

    Das bequeme Bett, das große Zimmer...

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück war eher sehr einfach. Es gab nur eine Sorte Tee ( und das in England) , Filterkaffee, keinen Schinken, Salami oder Würstel. Nur eine komische Wurst. Das ist nicht auf dem Niveau eines 4-Sterne Hotels.

    Das Apartment war sehr modern und heimelig. Die tägliche Reinigung ein Luxus. Statt der Waschmaschine wäre mir lieber ein Geschirrspüler.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer könnten etwas größer sein.

    Sehr gute Lage; die U-Bahn-Station ist quasi um die Ecke. Das Zimmer war sauber. Das Frühstück war einfach aber in Ordnung. Das Personal war freundlich und aufmerksam. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Das Hotel ist für eine Städtereise zu empfehlen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zahlung ist kompliziert, über die Firmenkreditkarte wurde nur vorautorisiert, bezahlen musste ich überraschend vor Ort mit meiner eigenen. Verbesserungspotenzial! Mitarbeiterinnen beim Frühstück wirken gestresst, dazu wird ein Platz zugewiesen. Finde ich ein No-Go, einen Unterschied beim Frühstück zu machen.

    Die Lage direkt an der Underground Station Earls Court ist optimal. Ca. 20 Min. mit der District Line zu den Sehenswürdigkeiten, ca. 40 Min. mit der Piccadilly Line zum Flughafen Heathrow.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist sensationell, direkt änder U-Bahn, super Restaurants und Pubs direkt in der Nähe Das Frühstück ist einfach aber ok; bei dem Preis kein Grund zur Beschwerde. Vergleichbare Hotels in London sind deutlich teurer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück ist im Übernachtungspreis inklusive. Da wir am Abreisetag um 7Uhr Richtung Bahnhof mussten haben wir in der Rezeption um ein Lunchpaket gefragt. Das wurde abgelehnt. Die Anfrage ggf. 10-15 Minuten vorher im Frühstücksraum einen Kaffee bekommen zu können wurde ebenfalls abgelehnt. Wir waren dann um kurz vor 7Uhr im Frühstücksraum und haben uns einen Kaffee in den Wartebereich der Rezeption geholt. Schade, dass obwohl bezahlt (und das keineswegs günstig) hier von der Rezeption in keinster Weise versucht wurde uns entgegen zu kommen.

    Das Frühstück ist im Übernachtungspreis

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Dusche funktionierte nicht richtig, der Wasserhahn an der Spüle tropfte (in dem Zimmer, in dem unsere Tochter schlief), die Straße war sehr laut und die Fenster nicht gut schallisoliert. Obwohl das Gebäude anscheinend vor nicht allzu langer Zeit renoviert wurde, war alles unsolide und schlecht verarbeitet. Zum Frühstück mussten wir in das Hotelgebäude mehrere hundert Meter laufen. Unsere Beschwerden zum Beispiel bezüglich der Dusche wurden nicht ernst genommen. Auf die Frage nach einer Alternative wurde uns eine feuchte, schimmelige Wohnung gezeigt.

    Die Lage war sehr gut an einer U-Bahnstation

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Was eventuell nicht 100% war ist das unser Zimmer zur Straße lag aber das empfinde ich als nicht störend weil es in London schwierig ist ein Hotel zu finden das dieses Problem nicht hat.

    Besonders gut war die Sauberkeit und die Lage direkt an der U-Bahn Station. Das Frühstück war absolut ausreichend und lecker. Das Personal wirkt immer freundlich und aufmerksam

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer war sehr klein. Fernsehen war nach einer gewissen Zeit nicht mehr möglich. Die Neigung zum Bett war Bescheid..... So ein schlechtes, einfaches Frühstück habe ich schon lange nicht mehr erlebt. Jeden tag das selbe. keine Abwechslung. 2 Käsesorten, ! gek. Schinken. Müsli, Obst und Marmelade. Das war sehr enttäuschend.

    Die Lage war sehr gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Haus ist sehr verwinkelt mit engen Gängen. Der Frühstücksraum ist sehr eng und überfüllt, das Frühstücksbüffet hat eine eingeschränkte Auswahl. Das Personal hat sehr unterschiedliches Niveau, manche sind nicht sehr freundlich und eher überfordert.

    Sehr verkehrsgünstige Lage an der U-Bahn Earl's Court. (Man hört die U-Bahn im Zimmer). Verschiedene Restaurants sehr nahe gelegen. Hübsches Zimmer.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett mit 1,40 war für mich und Arbeitskollegin definitiv zu klein. Raum viel zu klein. Bügeleinrichtung wie beschrieben nicht vorhanden. Konnten nicht aneinander vorbeilaufen so schmal. Kleiner Raum war gebucht, aber das war viel zu klein. Schlechter Geruch im Haus...

    Nicht weit von U-Bahn entfernt. Sauber.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Studio Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einziges Manko: englische Häuser sind sehr hellhörig, wir hatten einmal wirklich Angst, jemand befände sich auf unserem Gang, dabei waren es die Nachbarn.

    Aufgrund unseres verspäteten Flugs sind wir spät nachts, ca. eine Stunde nach der bei Booking angegeben Uhrzeit, angekommen und dennoch hat der Check-in wunderbar geklappt. Unser Apartment befand sich nicht direkt im Hotel, sondern in einem schönen Haus eine Straße weiter. Es war sehr gepflegt, saniert und gut ausgestattet. Wir hatten eine große Wohnüche und ein Schlafzimmer (beide mit Fernseher) mit sehr bequemen Betten. Dank der reibungslos funktionierenden Klimaanlage ließ sich das schwüle Wetter auch gut ertragen. Sogar einen Föhn, ein Bügelbrett und einen Safe gab es. Zum Frühstück muss man morgens ins Hotel 5 min. laufen und es ist sehr simpel, aber bei dem Preis-Leistungs-Verhältnis vollkommen akzeptabel. Direkt in der Straße des Appartments (1 min.) befindet sich die U-Bahn Station Earl's Court, von wo aus man überall gut hinkommt und auf dem Weg zum Hotel gibt es einen Fahrradverleih, den wir auch gerne genutzt haben. Allgemein ist die Wohngegend sehr schön und ruhig, an der Hauptstraße gibt es jede Menge Restaurants und Supermärkte. Wir würden diese Unterkunft jederzeit wieder wählen und waren begeistert.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der arme Vogel in der Bar. Ich hätte ihn am liebsten frei gelassen. Das Zimmer war sehr laut. Man hörte die Nachbarmieter. Es was staubig, wir zogen in ein Zimmer ohne Teppichboden um. Das Personal nicht sehr hilfsbereit. Der Wechsel des Zimmers allerdings unproblematisch. Der Kaffee aus der Thermoskanne.

    Das Bett war gut. Die Lage .

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Luxus-Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Zahnputzbecher, keine Bademäntel, die Verbedienung vom Fernseher im Bad war unauffindbar( ich brauche keinen Fernseher im Bad, aber wenn schon einer da ist, muss auch die Fernbedienung da sein), der Weg und der Zugang zu unserem Zimmer war sehr verwinkelt und verwirrend und das Frühstück war bestenfalls 2 Sterne. Werde das Hotel definitiv nicht wieder buchen.

    Wir konnten das Gepäck vor den Einchecken und nach dem Auschecken im Hotel lagern.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer mit Himmelbett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Für Eisenbahnfans sicherlich erfreulich - das Hotel liegt seitlich des Bahnhofs Earls Court - die Geräuschkulisse ist entsprechend laut. Sehr sehr enges Zimmer, nicht's für 2 Koffer. Wir hatten Zimmer mit Himmelbett bestellt, es waren jedoch nur die Pfosten vorhanden. Kann man gut Wäsche 'drüber hängen. Trotzdem stören dann solche nicht richtig fertig gebauten "Vorrichtungen". Die Breite des Bettes ist nur etwas für sehr junge Paare, die Bettdecke war auch nur genauso breit. Eine weitere Bettdecke konnte uns nicht zur Verfügung gestellt werden. Anfrage wurde ignoriert. Frühstück eher untypisch, kein englisches Frühstück möglich, auch nicht gegen Extrazahlung.

    Typische englische Bauweise, Reihenhaus. Sehr schöne Strassenfront. Sehr gut zu erreichen, Gut schliessende Fenster. 5 min. vom Bahnhof Earls Court. Hier auch sehr viele Geschäfte und Restaurants der gehobenen Klasse. Reinigung des Zimmers sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatte ein Zimmer nach hinten raus, dirket zum Bahnhof raus. War nicht ganz so leise wie erwartet, aber mit Ohrstöpseln gings zum schlafen.

    Hotel ist nah bei der nächsten Tube Station Earls Court gelegen. Von da aus kommt man in ca. 20 min ins Stadtzentrum. Zimmer war klein, aber ok. WLAN perfekt. Frühstück simpel, aber mit Müsli und frischen Früchten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war im Souterrain, daher konnte ich nachts das Fenster nicht öffnen.

    Ideal war die Verbindung von Heathrow mit UBahn in 3/4 St. zum Hotel. Die Lage zum V u.A. Museum , welches ich mit meiner Museumsgruppe besuchte, war sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer war sehr klein, wie angekündigt. Gute Lage (U-Bahn 3 Minuten), sauber, Frühstück ok, Bett gut. Für Kurztripp geeignet. Preis für Londoner Verhältnisse akzeptabel.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Studio Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Appartement war nicht in der angegebenen ruhigen Seitenstrasse (trebovir Rd), sondern an der vielbefahrenen Warwick Road. Geräuschpegel laut, Frühstück war sehr basic

    Appartement an sich war sauber und gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines Zimmer und nur 2 Betten mit je 200x140 für vier Personen.

    Das wir das Gepäck deponieren konnten bei der Ankunft und Abreise. Super Lage und alles wichtige ist in der Nähe!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück mussten wir uns täglich anstellen und warten bis ein Tisch frei wurde.

    Das Zimmer war groß und sehr sauber. Handtücher wurden täglich gewechselt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt sehr gut. Super Anbindung über die U-Bahn Earls Court. Sehr freundliches und auch kinderfreundliches Personal.Das Frühstück war lecker, frischer Obstsalat, der auch immer wieder aufgefüllt wurde. Leckere Croissants, gute Marmelade. Wir haben unsere eigene Nutella für die Kids mit zum Frühstück gebracht, das war auch kein Problem. Das Zimmer war zwar klein aber sehr sauber, das Bad für die Verhältnisse in London recht groß. Mit TagesLicht. Trotz der Nähe zum U-Bahnhof Earls Court ruhige Lage. Konnten nachts das Fenster offen lassen. Werden beim nächsten London Aufenthalt wieder ins Mayflower gehen.Schon beim Eingang ins Hotel hat uns ein wunderbarer Duft empfangen mit sehr hellen und freundlichten Empfangsbereich. Top

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    U-Bahn Haltestelle vom Zimmer zu sehen und zu hören. - Kein frei befahrbarer Parkplatz. Man wird hingebracht und das Auto eingeschlossenen. Er steht nur von 14 Anreisttag bis 11Uhr am nächsten Tag zur Verfügung. Wir mussten uns für den zweiten Tag ein Parkhaus suchen

    Sehr nahe an der U Bahn Nettes Personal

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Studio Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Frühstücksraum war sehr beengt ,das normale Frühstück ausreichend mit Müsli und Joghurt, Toast und Käse. Alles andere mußte extra bezahlt werden. Uns hat gestört, daß die Appartments, die 5 Minuten entfernt in einem anderen Haus untergebracht sind, direkt an einer sehr befahrenen Straße liegen. Also ziemlich laut. Ansonsten sehr sauber, täglich neue Handtücher und freundliches Personal.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Luxus Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fenster hatte bei Verschluss offenen Spalt, sodass es ohne Heizung zu kalt im Zimmer geworden wäre; Frühstücksraum war zu eng (zuviele Tische und Stühle direkt neben- und hintereinander)

    Der Shabby-Style des Zimmers und das Badezimmer

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Dame am Empfang ratterte sehr geschäftsmäßig alles Nötige herunter. (Ansonsten war das Personal aber nett.)

    Gute Lage in unmittelbarer Nähe der U-Bahn-Station Earls Court, am Rande der Zone 1. Von Heathrow aus in 45 Minuten mit London Underground zu erreichen. Sehr schönes, offenbar ziemlich neues Bad, sehr sauber. Kontinentales Frühstück überschaubar, aber ausreichend. Gutes WLAN. Pubs, Restaurants und Supermärkte in Laufweite.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Himmelbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bessere Auswahl beim Frühstück (sehr eintönig und einfach gehalten) und mehr Plätze beim Frühstück (Räume waren recht eng daher musste man sich recht beeilen beim Frühstück).

    Ein schönes großes Zimmer, unauffälliger guter Roomservice und gute Verkehrsanbindung.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer lagen im Keller und waren für die ausgewiesene Belegung schon sehr klein.

    Sehr günstige Lage in unmittelbarer Nähe der U-Bahn-Station durch die zwei Hauptrouten führen. Sehr nettes Ambiente, kontinentales Frühstück und nettes, hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    - die Qualität der Betten könnte besser sein - sehr hellhörige Zimmer - Wasserdruck - es gab ständigen Druckabfall - der auch zu Geräuschen führte - Freundlichkeit des Personals - t.w. musste man warten um überhaupt frühstücken zu können, um dann hingewiesen zu werden, dass in 5 min geschlosse wird - postwendend wurde abgeräumt - Auswahl beim Frühstück war ok, aber nicht umwerfend

    - gute Lage - alle Sehenswürdigkeiten recht schnell zu erreichen - tolle Restaurants in der Nähe

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Executive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr hellhörig und das Fenster ist nicht schallisoliert.

    Lage top, direkt an der U-Bahn Station Earl's Court. Sauberes Zimmer. Frühstück einfach, aber für mich vollkommen okay, leckerer Obstsalat und es wird schnell wieder aufgefüllt.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr klein, den Stuhl konnte man nicht einmal verschieben. Das Hotel ist sehr hellhörig. Wenn draußen auf dem Flur jemand gegangen ist, geredet hat oder sonstiges hat man es gehört. Aber am schlimmsten war das Bett, welches so hart war, dass ich Rückenschmerzen bekommen hatte.

    Die Lage ist sehr gut. Direkt in der Nähe der U-Bahnstation Earl's Court.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer mit Himmelbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Inbegriffenes Frühstück ist sehr sehr mager bemessen. Upgrade auf "full english Breakfast" möglich für 9 Pfund p.P.

    Sehr freundliches, lustiges, unkompliziertes, hilfsbereites und entgegenkommendes Personal. Tolles und geräumiges Zimmer (Deluxe Doppelzimmer mit Himmelbett). Schönes Hotel. Gute Anbindung zur Underground 5min Fussweg. Von da aus ist man, mit der Underground, innerhalb von 15-20 Minuten an vielen bekannten Plätzen oder Bauwerken. Interessanter Stadtteil (Earls Court) mit tollem Pub (The Blackbird). Hyde Park ist gut zu Fuss zu erreichen. Für den Transport vom und zum Flughafen ist "national express" zu empfehlen bis zur Haltestelle Victoria Coach bzw. Rail Station. Dort einfach die "oyster card" an der Info holen mit 15 Pfund aufladen (reicht für 2 Tage Underground und Bus) und mit der District Line zum Earls Court. Einfacher geht es nicht. Zu empfehlen für traditionelle Küche und Getränke sowie unglaublich guten Kuchen und Gebäck ist auch der Pub "The Cambridge" an der Moore St. im Stadtteil "West End" oder wer es süßer mag die "Patisserie Valerie" an der "Charing Cross Road". Meiden sollte man hingegen jegliche Ketten die man in der Innenstadt beim "Piccadilly Circus" findet. Wie zum Beispiel "Angus Steak House"

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Frühstücksraum ist klein und daher oft restlos überlaufen, wir wissen natürlich auch, dass dies sehr schlecht zu steuern ist. Die Auswahl ist wirklich begrenzt und ändert sogar an Sonntagen nicht, die Qualität hingegen ist schon ok.

    Das Hotel ist wirklich korrekt. Die Preis/Leistung stimmt. Zimmer sehr bequem und stylisch....

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Und dünne Wände. Betten comfort Punkt jedoch typisch für London keine Überraschung

    Besonders für London eine gute Unterkunft, wer etwas mehr als Jugendherberge möchte. Das Frühstück besteht aus mehr als nur Toast und Marmelade. Trotzdem natürlich sehr einfach für ein Vier-Sterne-Hotel im Vergleich mit anderen Vier-Sterne-Hotels. Auch hier sind die Betten eher klein und durchgelegen. Der noch akzeptabel. Wendel wie in fast allen Londoner alten Hotels sehr dünn und hellhörig. Trotzdem sehr weiterzuempfehlen aufgrund von Lage und Preis-Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Himmelbett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer waren äußerst klein, öffnet man den Kleiderschrank konnte man die Zimmertür nicht öffnen. Es gab keine Haken für Handtücher, man war gezwungen die nassen Handtücher auf den Boden zu werfen. Unser Zimmer wirkte im Großen und Ganzen etwas abgenutzt. Die Betten knarzen schrecklich bei jeder Bewegung. Der Fön ist stark veraltet gewesen. Das Frühstück war leider nicht der Rede wert, langweiliges "Continental"-Angebot. Das Personal fiel nicht negativ auf, Freude und Hilfbereitschaft gegenüber eigenen Gästen sieht aber anders aus. Alles in allem ein okayes Hotel, für den Preis jedoch defitnitiv nicht weiter zu empfehlen.

    Das Hotel liegt 2 Minuten von der Haltestellte Earls Court entfernt, ist damit gut zu erreichen. Zudem locken dutzende von guten Restaurants in direkter Umgebung. Von außen macht das Hotel einiges her.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2016

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die junge Frau bei der Reception, von Osteuropa, hat mich beleidigt, diskriminiert. Ich konnte niemanden finden die Situation zu erklären, wegen meine schlechte Englisch und ich war extrem unter Zeitdruck. Schlimmste, meine minderjährige Tochter war dabei, hat alles gehört und gesehen, wie in demokratischen westeuropäische Hauptstadt man kann behandelt werden. Und ich habe das alles bezahlt, sehr teuer und habe bekommen ein stinkiges und dreckiges Zimmer im Keller. Ich hatte keinen Wahl, konnte nicht mit dem Kind, in der Nacht anderes Zimmer und Hotelsuchen, wir waren auch sehr müde und mussten so übernachten.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hotel innen sehr verwinkelt und enge Gänge. Frühstücksraum überfüllt, teilweise mit Wartezeiten und sehr warm, Frühstück so lala. Hatte mich in der Buchung vertan und dies erst 5 Tage vor Anreise gemerkt, keine Umbuchung möglich, musste 100 % Storno zahlen und neu buchen - das war mega unkulant.

    Niedliches Hotel mit hübscher Außenfassade - im Sommer bestimmt schöner Garten. Zimmer war sehr sauber, wenn auch schon in die Jahre gekommen ist... Lage ruhig und trotzdem aufgrund der U.Bahn Nähe ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Matratze war viel zu hart und das Bett hat bei jeder kleinsten Bewegung sehr laut geknarrt. Im Badezimmer oder im restlichen Zimmer leider keine Möglichkeit um das Badetuch aufzuhängen (die Badetücher hatten keine Laschen, der Haken hinter der Tür war weit unten angebracht - auch das Handtuch hielt dort nicht). Wir hatten ein Deluxe-Doppelzimmer last minute gebucht: für den Normalpreis wäre ich enttäuscht gewesen, mit anderen 4Sterne Hotels kann dieses Hotel fast nicht mithalten (Größe des Zimmers, Bett zu alt,..). Leider war auch keine Beschreibung für die Safebedienung im Zimmer, dadurch musste ich den Mann mit den Schlüsseln 2x kommen lassen.

    Lage: perfekt, 2 Minuten von der Ubahnstation Earl's Court entfernt, Frühstück: einfach aber gut, Essen war sauber angerichtet, Auswahl war für Kurzurlaub ok Personal: sehr freundlich und hilfsbereit Sauberkeit: top!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Wasserlaufen sprang eine Pumpe an, die leider relativ laut war (hatten das Apartment ganz oben).

    Wir waren in einem der Apartments, Einrichtung alles super, sehr sauber, Geschmackvoll. Die Lage ist bestens, 2 Minuten von der Station Earl Courts.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer waren recht klein. Eier gab es nur gegen Aufpreis, waren nicht im Preis für das Frühstück inbegriffen.

    Das Frühstück war gut. Eine größere Auswahl an Brötchen, z. B. Körnerbrötchen hätte das Frühstück noch besser ausfallen lassen. Gut war, dass die Handtücher täglich gewechselt wurden.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren mit 4 Erwachsenen unterwegs und haben lange nach einem 4-Bettzimmer gesucht und hier auch gefunden. Die Bilder der Zimmer im Internet haben dann allerdings getäuscht und das Zimmer hatte eher Jugendherbergscharakter, die Doppelbetten waren ca. 1,3 Meter breit. Die im Internet abgebildeten Zimmer gehören teilweise zu einem anderen Hotel der Hotelkette.

    Dieses Hotel am Rande der Innenstadt und fast direkt an der Bahnstation war uns eine gute Wahl. Für englische Verhältnisse haben wir ein hervorragendes Frühstück erhalten. Das Personal war sehr freundlich und alles sehr sauber. Alles in allem ein gelungener Aufenthalt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Studio Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war gut und es gab täglich Brötchen, Croissants und Toast. Sogar der Kaffee war für englische Verhältnisse gut. Das Studio, in dem wir untergebracht waren, lag sehr nah zur Undergroundstation Earls Court. Die Ausstattung des Studios war sehr gut, es war alles vorhanden.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer u Betten sind superklein und für manche Paare viel zu eng! Man sollte sicher gehen, dass das Zimmer vorne raus liegt, da hinterm Haus direkt eine Ubahn Station ist und man schlecht schlafen kann.

    Seht gut erreichbar, besonders praktisch, wenn man von Heathrow anreist. Freundlicher Eingangsbereich und sauber!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Extrem schmales Bett für 2 Personen. Sehr laute Zimmer (direkt über Ubahn/Bahnstation + Flugzeuge) Probleme bei der Kreditkartenzahlung, die 6 Wochen davor erfolgt ist und aufgrund einer anderen Kartennummer (Meine Karte wurde routinemäßig ausgetauscht) in Frage gestellt wurde. Es wurde sofortige Einsicht in meine Kontobewegungen verlangt.

    Garten zum Frühstücken ist sehr nett, vor allem, da die Frühstücksräume extrem eng sind. Die Lage in South Kensington ist ideal zum Erkunden der Stadt, die METROAnbindung ist sehr gut und die Station innerhalb von 5 Gehminuten erreichbar

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Bett war sehr klein für zwei Personen. Eine kleine Lounge zum gemütlichen Verweilen war zwar vorhanden, leider gab es keine alkoholischen Getränke und nur eine Handvoll Limos. Ziemlich teuer war es auch (2 dl Fanta 3 Pfund!)

    Nahe bei der U Bahn-Station, in 6 Stationen im Zentrum (15 min.)

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück minimal. Eine Sorte Wurst, zwei Käse. Viel Konfitüre, Croissants, und Toast. English Breakfast für rund 10Pfund

    Sehr freundlicher Empfang. Die Zimmerausstattung ist ausreichend, jedoch kann man auch eines der kleinsten Zimmer erwischen. Betten und Matratzen sind Top! Perfekte Lage zur U-Bahn, diese wiederum direkt vom Flughafen kommt. Auch der Weg zur Innenstadt direkt und schnell

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück nannte sich "Continental", es war wirklich sehr einfach. Etwas mehr hieß "English Breakfast" und sollte 9£ extra kosten.

    Das Hotel entsprach unserer Erwartung. In London sind Hotels im Faktor 2 teurer als in Deutschland, daher entsprach das Zimmer auch dem Standart eines deutschen 40-50€ Zimmers. Es war einfach, aber sauber und gepflegt. Der Standort war ebenso gewählt, nah an der U-Bahn, daher beklagen wir uns auch nicht über den U-Bahn Verkehr. Es war für uns sehr praktisch und wir würden es wieder buchen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Größe der Doppelzimmer und der Betten ist sehr gewöhnungsbedürftig, selbst für zwei Personen. Unser Zimmer hatte nur eine einseitig zu öffnende Balkontür ohne Kippfunktion o.ä., somit war das Lüften nachts (wir hatten 30 Grad) nur bei vollständig geöffneter Tür möglich. Kein Genuß bei einem zu mehreren Zimmern offenen Balkon.

    Sehr schöne Lage. Nähe U-Bahn-Station genial. Frühstück in Ordnung, allerdings sind die Preise für Zusatzbuchungen (z.B. Ei, Omelett) unverschämt. Sehr schön zurecht gemachter Innenhof - man hat bei schönen Wetter die Möglichkeit draußen zu frühstücken.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Luxus-Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Zimmer im Basement, umständlich zu finden.,

    Nähe U-Bahn, styl des Hauses, Freundlichkeit

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Doppelbett sehr dürftig

    Nettes aufmerksames Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Wurst-Auswahl beim Frühstück hätte etwas reichhaltiger sein dürfen

    Nähe zur U-Bahn Station

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Kakerlaken im Zimmer, Zimmergröße, Hotel- interner Lärm

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für ein 4 Stern Hotel war das Frühstück qualitativ nicht der Renner.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Studio Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das personal muss netter werden

    Das schöne Apartment

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das es keine Hotel Bar gibt.

    Es ist ein sehr schönes Hotel,im Britischen Stil.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Studio Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Besteck könnte man in den Apartments erneuern.

    Die Einrichtung war total schön.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Tolles , Sauberes Hotel . Die Lage und die Nähe zur U-Bahn ,ist Top. Das Personal ist super freundlich .

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war nicht gut und die Betten waren eine Katastrophe.

    Die zentrale Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer könnten etwas größer sein.

    Das Frühstück war ok. Der Frühstücksraum war sehr beengt, wie das gesamte Hotel (Flurbereich, Zimmer und Bad.)

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück, Bett, Zimmergrösse

    Zentrale Lage. Nähe U-Bahn

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gemischte Erfahrung mit dem Personal; einerseits umwerfend zuvorkommend, anderseits nur ok.

    Die Zimmer sind wunderschön!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück.. Frühstücksraum reicht aus

    Lage ist gut

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für eine Fußballreise zum FC Chelsea einfach super! Die Lage top und das Personal sehr nett!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Super Lage zur Underground Station Earls Court. Sehr freundlich, sehr sauber, Frühstück sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: