Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Queens Hotel & Spa 3 Sterne

1-5 Kings Rd, Brighton & Hove, BN1 1NS, Großbritannien

Nr. 31 von 60 Hotels in Brighton & Hove

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 6349 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,8

  • Komfort

    7,9

  • Lage

    9

  • Ausstattung

    7,7

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,4

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist ein altes Hotel (was auch seinen Charme hat, man muss es nur wissen) und Parken ist sehr teuer in der Gegend und im Hotel nicht möglich. Außerdem beschränkt sich das Hotel auf Englisch Breakfast (mit einer sehr begrenzte Auswahl, ohne Extras) da hatte ich mir mehr - vor allem bei dem Preis - erhofft..

    Die Lage des Hotels ist super

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein ganz klarer negativer Punkt war der Parkplatzmangel. Hauseigene Parkplätze fehlen, werden aber in Kooperation mit einem benachbarten Parkplatz für 20 Pfund angeboten. Dies sollte man mit einkalkulieren, wenn man ein Hotel in direkter Lage zum Strand sucht.

    Die Lage des Hotels war für unseren Aufenthalt ausschlaggebend. Keine 200 Meter bis zum Strand und ungefähr die selbe Strecke bis in die Altstadt. Zwar war es etwas laut, dies lag aber an dem Feiertag "Bank Holiday", an dem man Brighton auf jeden Fall meiden sollte, denn Parkplätze seitens des Hotels gibt es nicht!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Studio-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    OBWOHL ICH EINE EIGENE KÜCHE IN MEINEM ZIMMER HATTE, DAS IM NEBENGEBÄUDE WAR, GAB ES KEINEN TEEKOCHER. MAN KONNTE SEINEN TEE ALSO NUR KALT TRINKEN. DAS WAR SCHLECHT. DAS WIFI WAR WIRKLICH NICHT GUT. STÄNDIG HAT ES GELADEN UND WAR SEHR LANGSAM UND MAN MUSSTE ICH STÄNDIG ANMELDEN. BEIM FRÜHSTÜCK WAR DER JOGHURT NIX FÜR MICH. ES WAR LECKER, ABER HATTE EINEN EIGENARTIGEN NACHGESCHMACK.

    DAS HOTEL LIEGT NAHE AN DER BRIGHTON STATION, MAN KOMMT ALSO SEHR GUT MIT DEM BUS UND DANN ZU FUß DORTHIN. WENN MAN ZUM BRIGHTON CENTRE GEHEN WILL, IST ES NUR EIN FUßWEG VON 5 MINUTEN ENTFERNT. DAS WAR MIR WICHTIG. DAS BETT WAR SEHR GEMÜTLICH UND MAN KONNTE SEHR GUT DARIN SCHLAFEN. DAS FRÜHSTÜCK WAR SEHR LECKER. ES GAB KEINE GROßE AUSWAHL, DENNOCH IST FÜR JEDEN ETWAS DABEI.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    das Wlan funktionierte auf dem Handy nicht. Teilweise waren nicht genügend Handtücher vorhanden. Personal am Checkin war schlecht über Sehenswürdigkeiten bzw. Ausflugsmöglichkeiten informiert

    Frühstück war sehr lecker. Die Zimmer waren sehr geräumig und sauber. Das Personal im Frühstücksraum immer zuvorkommend und freundlich. Gepäcklagerung nach Checkout war kein Problem.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Kingsize-Bett und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Frühstück sehr einfach, keine Auswahl, jeden Tag dasselbe. Schwimmbad sehr kalt, da ein Fitnesstudio integriert ist und die Fenster auch bei Sturm und geringen Außentemperaturen immer offen waren. Es gab keine Liegen zum Ausruhen nach der Sauna. Deshalb Schwimmbad und Sauna sehr ungemütlich. Zimmer waren sehr alt und abgewohnt. Preis-Leistungs-Verhältnis nicht angemessen.

    Lage war super. Personal sehr nett.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Kingsize-Bett und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Naja, das Frühstück kann mann getrost weg lassen. Cappucino und heisse Schokolade kosten extra. Qualität nicht wirklich aktzeptabel. Besser ans Meer und dort frühstücken.

    Die Zimmer zum Meer sind klasse, sher gross und für 3 Personen kein Problem. Das hotel ist leise und es fehlt an nichts.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr sehr netter Check In, super freundliches Personal im gesamten Hotel. Sehr gute warme Croissants zum Frühstück! Extrem schöner Ausblick aufs Pier und Meer, sogar beim Frühstück hatten wir Meerblick!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Umkleideräume im Spa waren nicht sehr sauber. Generell ist der Spa Bereich ok wenn man kurz in die Sauna oder den Pool möchte aber nicht einladend um dort längere Zeit zu verbringen

    Sehr nettes Personal

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab keine Klobürste

    Das Bett war sehr bequem und die Zimmer sind gemütlich eingerichtet. Die Lage des Hotels ist super und das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Mein Sohn mochte den Pool und der Fitnessbereich war auch sehr ansprechend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatten ein noch nicht modernisiertes Zimmer - Teppich war ziemlich abgenutzt.

    Super Lage - Pluspunkt: Fitnessclub im Keller für Gäste kostenlos nutzbar

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war etwas laut nachts, aber das war bei der Lage zu erwarten.

    Praktische Lage (Coach Station quasi nebenan), großes Zimmer (zumindest das Zweibettzimmer, das Doppelzimmer war etwas kleiner), gutes Frühstück (Sojamilch auf Anfrage, auch sonst für Veganer okay), freundliches Personal. Wellnessbereich nicht genutzt, daher keine Bewertung dazu möglich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Personal war sehr vorkommend für unsere Anliegen die optimale Lösung zu finden, auch betreffend die Kosten. Er war sehr kompetent und stets offen für die Bedürfnissen der Gäste.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ist das Geld nicht wert. Hotel ist sehr alt, Fußboden knarrt bei jeder bewegung im Zimmer, keinen Regler an dem Heizkörper, durch die Fenster pfeift der Wind. Ehrlich ...nie wieder in diesem Hotel übernachten.

    Frühstück ..ok bis gut

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    keine Klobürste auf dem Zimmer (lt. Rezeption reinigt das Housekeeping... bei 3 Bewohnern ist das irrelevant, ärgerliche und uneinsichtige Aussage), dazu war die Klospülung sehr schwach Filterkaffee.... trotzdem nett zum Mitnehmen in der Tasse nach draußen für die erste Zigarette am Morgen ;-) Eigenes Pech: Nicht genügend Zeit gehabt um das Schwimmbad zu sehen & zu nutzen Wahrscheinlich zur Jahreszeit Glück gehabt, denn Zimmeraussicht war auf einen geschlossenen Gentlemens Club.... denke wenn der auf hat wird es laut und unschön im Zimmer.

    Tolles eindrucksvolles und sehr großes Dreibettzimmer (Blick auf Einkaufsstr). Badezimmer mit Bad und Handtuchwärmer. Super-Lage. Strand und Pier vor der Tür Restaurants, Geschäfte etc. alles direkt vor der Nase Parkhaus unweit, Be-und Entladen komfortabel vor dem Hotel Frühstück typisch englisch mit leckeren Früchten Kühlschrank im Zimmer (Freunde mit gleichem Zimmer, aber ohne) Kaffee & Tee auf dem Zimmer Schränke und Kommoden Tisch mit Stühlen

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Duschen war ziemlich schwierig, Schlauch ans Gestell gebunden und Wasser tröpfelte ohne grosse Kraft.

    Frühstück typisch English ausser Cheddarcheese fehlte.Sehr schöne Aussicht beim Frühstücken oder Abendessen.Sehr freundliches Personal.Fitnessstudio war zu kalt im Raum.Salon Pretty People empfehlenswert.(Fusspflege/Manicure/Massagen/Facials)ausgezeichnet.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wie gesagt: die Heizung in den oberen Stockwerken. Mein Sohne hatte ein Zimmer im 2. Stock, dieses war renoviert und mit einem großen Heizkörper ausgestattet. Es war warm im Zimmer. Die Möbel sind veraltet und riechen nicht wirklich gut.

    Die Zimmer sind zwar großzügig, allerdings total veraltet und schmuddelig. Wir wissen ja, dass in jedem Hotel in England Teppichböden liegen was an sich ja schon sehr unhygienisch ist. In diesem Hotel ist der Teppichboden so alt und so grauslig, dass man nicht barfuss gehen möchte. Mein Zimmer im 4. Stock war nicht renoviert und hatte lediglich einen winzigen Heizkörper. Es war eiskalt, vor allem Nachts. Das Frühstück ist auch nicht gerade toll, ich habe mich daher auf Toast mit Butter beschränkt. Das Abendessen im Restaurant allerdings war akzeptabel.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal war sehr sehr freundlich, das Frühstück nach 3 Mal war genug, könnte etwas abwechslungsreicher sein, ansonsten tolle Lage und sehr nettes Personal, auch im Frühstücksbereich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Straße war etwas laut, Hotel wird gerade renoviert aber stört nicht direkt

    Hatten ein Zimmer mit sensationellem Meerblick, sehr gute Lage direkt am Strand nur durch die (realtiv stark befahrene) Straße getrennt, Zu Fuss vom Bahnhof in ca. 15 min erreichbar, Sehr gutes Frühstück, nette Bar,

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war leider ein wenig nachlässig, wenn auch freundlich. So wurde beispielsweise eine Bestellung beim Frühstück vergessen. Check in und Check out an der Rezeption wurden reibungslos, schnell und freundlich abgewickelt. Leider gibt es keine Kooperation zwischen Hotel und Tiefgarage, so dass man für das Abstellen eines PKWs auf freie Plätze hoffen muss und ein Extrabudget grosszügig einplanen sollte.

    Das Hotel liegt direkt an der Strandpromenade, gleich um die Ecke befinden sich die Lanes. Empfehlenswert, aber recht teuer ist die Abstellmöglichkeit für PKWs in der Tiefgarage The Lanes. Sehr gemütlich ist der Frühstücksraum mit Blick aufs Meer. Das hoteleigene Schwimmbecken im Untergeschoss des Hotels mit Fitnessraum ist ein Highlight, klein aber fein.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplatz nicht geschlossen und frei zugänglich. Zudem in congestion zone, was aber nur ein Problem ist, wenn man ein Auto mitführt.

    Sehr frühe Bezugsmöglichkeit des Zimmern - viel früher als normale Check-In Zeit - hatte wohl Glück gehabt, dass das Zimmer am Vortag frei war. Nahe bei U-Bahn Station Euston. Parkplatz, allerdings klein.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Parkhaus des Nachbarhotels kann genutzt werden. Kosten belaufen sich auf 20 £ pro Tag. Sehr geringer Wasserdruck im Bad.

    Schönes Hotel, dass seine Glanzzeit etwas hinter sich hat, jedoch weiterhin den alten charm besitzt. Die Lage direkt an der Warerfront ist außergewöhnlich gut. Fussläufig ist alles zu erreichen. Auch die North Laines, die tolle kleine Geschäfte im Stil von Camden Bieten. Von Einrichtung bis schnick Schnack wird hier alles geboten. Sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Familiensuite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein sehr schlechtes Preis-Leistungsverhältnis. Ein altes Hotel, was sehr abgewohnt erscheint. Die Lage ist zwar zentral, aber nachts sehr laut. Die Zimmer waren mal geschmackvoll eingerichtet, sind aber abgewohnt. Die Matratze ist uralt, so dass man die Sprungfedern im Rücken spürt. Das Bad ist winzig. Aus der Dusche kommt kaum Wasser, alles alt. Die Fenster sind so dreckig, dass man kaum nach draußen schauen kann. Das Frühstück war furchtbar.

    Das Zimmer war recht groß und die Lage des Hotels sehr zentral.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Spa ist ein öffentlicher Fitnessclub und daher zeitweise etwas laut und überlaufen. Aber trotzdem angenehm, es im Haus zu haben.

    Tolle Lage, einerseits direkt am Stand in der Nähe des Piers, aber auch nur ein paar Minuten von vielen touristischen Highlights entfernt. Das Hotel ist gut ausgestattet und bietet gutes Service. Das Frühstücksbuffet ist guter Standard, klassisch mit Speck, Eierspeis, Würstchen und Bohnen aber auch Müsli, Marmeladen und Toast.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Turm Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Panoramafenster im Zimmer war sehr schön, leider waren die Fenster nicht geputzt. Die Fenster lassen sich nicht öffnen. Das Geschirr beim Frühstück war nicht sauber.

    Die Turm-Suite in der vierten Etage war gut geschnitten. Das Personal war freundlich. Die Geräte des Fitnessraumes sind auf dem neusten Stand.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zum Rauchen vor den Eingang zu gehen war etwas umständlich.

    Das Frühstück war sehr lecker und es hat viel Auswahl gehabt. Die Lage war super, der Strand direkt gegenüber und das Brighton Pier nur wenige Minuten zu Fuß entfernt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war nicht so schön es ist sehr lieblos aufgestellt. Das Personal im frühstücksraum ist kein Fachpersonal was man sehr schnell merken konnte aber freundlich war es trotzdem.

    Die Aussicht aus unserem Zimmer war ein Traum! Das Schwimmbad im Haus war nett um eine runde zu schwimmen. Das Restaurant war sehr gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass das Haus ein altes und für Brighton typisches Hotelgebäude war klar, jedoch ist das Hotel innen wirklich schlecht o noch gar nicht renoviert. Unser Zimmer war bei Ankunft nicht fertig. Im Bad: Schimmel an den Fliesen, Boden, Wand, Decke! Das Personal im Service ist sehr jung, unsicher und unprofessionell. Das inkludierte Frühstück ist gruselig, der Cappucchino wird extra berechnet, obwohl Kaffee und Tee eingeschlossen sind. Reklamationen an der Rezeption werden unprofessionell beantwortet. Ausser der Lage gibt es leider gar keinen Grund dieses altehrwürdige Hotel zu buchen.

    Unser 3-Bett-Zimmer war sehr geräumig. Aber : Ausser der Lage gibt es leider gar keinen Grund dieses altehrürdige Hotel zu buchen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr abgewohnt, viele Flecken auf den Teppichen, sowohl im Zimmer als auch auf den Gängen. Die Naßräume beim Spa waren grauslich. Preis - Leistung passte überhaupt nicht.

    Frühstück war ok, Lage war top obwohl es sehr laut war.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider nicht unbedingt sauber und die Heizung funktionierte nicht, bzw. war nicht eingeschaltet. Aufgrund eines Sturmes war es sehr kalt am Abend und es wäre schön gewesen, wenn die Heizung funktioniert hätte.

    Kostenloses Upgrade für 1 Zimmer von 3 gebuchten Zimmer.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Parkplätze vorhanden Nebenan Parkhaus 25 Pound/day Hatten unser Fenster zur Nachtclubseite sehr laut bis 4 Uhr früh Und liegt natürlich auch an der Hafenstraße.

    Die Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es könnten zwei Bettdecken im Doppelbett vorhanden sein (eine Kleinigkeit).

    Das Personal kümmert sich um alles, selbst bei Fragen, welche nicht das Hotel betreffen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Hotel eingerüstet auch vor den Fenster !0. Frühstück war Englisch , kein Käse , kein Honig, kein Nutella

    Tolle Lage , großes 4 Bett Zimmer

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Das gesamte Hotel wirkt heruntergekommen und dreckig.( die Bilder auf Booking.com sind längst nicht mehr aktuell) -Die Zimmer sind nicht richtig sauber gemacht ( insbesondere das Bad) - die Fenster in meinem Zimmer ließen sich nicht richtig schließen und waren sehr verdreckt. - das Frühstück bietet eine sehr geringe Auswahl und das Personal wirkte unfreundlich/ übermüdet. - der Spa-Bereich: die Umkleidezimmer waren sehr heruntergekommen, stinkend und schmutzig. So etwas habe ich noch nie gesehen ( selbst in einer öffentlichen Schwimmhalle). das hatte mit einem Spa überhaupt nichts zu tun. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt überhaupt nicht.

    Einzig und alleine die Lage unter der Voraussetzung, dass einem der Straßenlärm und laute Musik rund um die Uhr nicht stören.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    leider funktionierte das WLAN in unserem Zimmer nicht (es funktionierte erst außerhalb des Zimmers am Gang)

    tolle Lage, parken muss man in einer öffentlichen Garage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Studio-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Appartment ist es winzig und sehr, sehr hellhörig. Das Gebäude scheint baufällig zu sein: wenn die Nachbarn sich bewegen, kann man es im Zimmer auf dem Bett spüren! 2 Nächte dort sind mehr als genug.

    location ist gut

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich hatte 2 Nächte dort: einmal im winzigen Appartment. Sauberkeit war OK, Bad sehr, sehr klein. Das 2 im Hauptgebäude in einem sehr grossen Zimmer, mit 3 Betten! Allgeimein ist das Hotel sehr "shabby" und bräuchte grundlegende Renovation. Im Fitness- und Poolbereich ( was praktisch ist) wirkt es nicht besonders vertrauenserweckend aus, was Hygiene angeht. Rezeptionstaff ist unfreundlich. Breakfast ist wirklich an der unteren Grenze.

    Location ist gut

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lautstärke , leicht gammelige Einrichtung. Frühstück nicht so toll . Billige Marmelade, kein Käse oder Aufschnitt, das Hotel stinkt nach Chlor

    Die Lage ist sehr gut. Parken in der Tiefgarage möglich, 25 Pfund . Zimmer sehr laut, da in Brighton die ganze Nacht Party. Ein 3 Sterne Hotel , mehr aber auch nicht .

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplätze sind nicht vorhanden. Parken im Parkaus ca 2-3 Min. Laufweg. Es ist abends / nachts relativ laut da viel los ist, in der Lage. Hotel etwas in die Jahre gekommen.

    Klasse Lage, direkt am Pier (u. Strand). Wir hatten eine große Familiensuite und somit ausreichend Platz. Badezimmer mit Badewanne und Dusche extra! Gutes Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel wird noch renoviert, ist auch an der Zeit. Lage direkt an einer viel befahrenen Straße. Laute Touristen...hatte keinen Bademantel im Zimmer.

    Blick auf Meer schön, Zimmer sauber und nett eingerichtet.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das es keinen "Eigenen" Parkplatz gibt und Dieser erst noch kostenpflichtig ist. 20 Pfund pro Tag.

    Englisches Frühstück. Zentrale Lage und trotzdem ruhiges Zimmer. Haben gut geschlafen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Kingsize-Bett und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lift, Treppen und der allgemein zugänglich Bereich war sehr schmutzig. Die Zimmer waren sauber. Der Geruch im Erdgeschoss war sehr unangenehm. Das Frühstück ähnelten einer Maßenabfertigung. Die Qualität der Speisen war schlecht, das Personal nicht motiviert.

    Das Zimmer war sehr groß und hatte einen schönen Ausblick über den Strand und die Pier.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Kein Föhn im Badezimmer, katastrophale Fenster. Handtuchhalter nur für 2 Handtücher. Auf den 2 Fotos sind die Fensterrahmen zu sehen. Das sollte in so einem Hotel wirklich nicht sein. Es ist schließlich keine billige Absteige.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Möbel und Teppich haben die besten Jahre hinter sich. Man könnte mal ein wenig Geld investieren.

    Lage, Lage, Lage. Traumhafter Blick direkt an der Strandpromenade. Nach hinten raus direkt in die Lanes zum Shopping.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Anreise vom Flughafen Heathrow ist sehr mühsam und vor allem teuer. Unbedingt Gatwick anfliegen!!!

    Die Lage ist super zentral - direkt am Meer und nur 800 m vom Bahnhof entfernt! Das Personal ist extrem freundlich und es herrscht eine lockere Atmosphäre!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    alles bestens, gibt eigentlich nichts

    ein sehr empfehlenswertes haus - tolle lage direkt am strand und gleich dahinter die lanes, einkaufs- unterhaltungs und shopping-aera. frühstücksraum elegant und grosszügig, frühstück selbst sehr gute auswahl von süssem bis hin zu eierspeisen, würstchen, speck, bohnen, obst, müsli usw.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lärm Nachtclub nebenan, Umzug nötig, viel zu teuer für diese kleine Zimmer, wie Abstellkammer unter dem Dach, Frühstück nicht gut, Preis Leistung nicht gut!

    Einrichtung

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Kingsize-Bett und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Laut wegen der Lage aber auch in unserem Fall erwunscht. Kein Parkplatz. Renovierungsbedarf, (leider in England sehr häufig)

    Super Lage, gutes Personal, viele Restaurants und Nachtleben um die Ecke

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war dreckig und stark renovierungsbedürftig. Die Fenster waren undicht, im Bad war der Wasserhahn defekt. Das Bett war durchgelegen und schuddelig

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Kingsize-Bett und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer zum Meer hin sind etwas laut, aber eins geht nur, Meerblick oder ruhiges Zimmer. Wir würden wieder den tollen Blick auf das Meer wählen.

    Die Lage des Hotels ist sehr gut. Die Zimmer waren groß und sauber. Das Personal war sehr nett. Wenn wir Brighton nochmal besuchen, dann übernachten wir sicher wieder hier.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Ausstattung im Bad ist super heruntergekommen. Dichtungen kaputt mit schwarzen Flecken, kaputte Fliese, für die Badezimmerausstattung ist eigentlich kein Stern gerechtfertigt. Das Hotel ist halt schon alt und das sieht man auch in den Zimmern. Fenster total kaputt, ohne die dicken Vorhänge wäre es eiskalt im Raum gewesen. Möwenkot (kann man schlecht ändern) direkt vor den Fenstern, dass man von dem Meerblick auch wirklich nichts hat. Ansich war Brighton über Silvester sehr angenehm und ruhig

    die Lage ist gut. Frühstück war auch lecker.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schmudeliges Zimmerund Bad alles sehr alt, Fenster waren nicht dicht und konnten nur 10cm. geöffnet werden. Aber wie gesagt für den Preis scheints in England zu stimmen.

    Frühstück war das Beste von allem

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Turm Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten ein Turm Zimmer mit Meerblick in der 4. Etage- der Ausblick war phantastisch. Das Zimmer war schön groß und das Bett bequem. Alles sehr sauber. Die Leute war sehr freundlich

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Pool war etwas kühl, und der Weg in die Damenumkleide am Fitnessbereich vorbei nicht so schön und sehr kalt. Leider hatten wir dieses Mal ein deutlich weniger schönes Zimmer als bei unserem ersten Besuch. Aber jeden Morgen eine Möwe vorm Fenster :-)

    Die Lage ist super, das Personal reizend, mit dem Frühstück erübrigt sich das Mittagessen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist ziemlich runtergekommen, Tapeten und Teppiche alt und fleckig. Das Frühstück ist schrecklich, selbst für englische Verhältnisse. Wir haben das Hotel wegen der Sauna und dem Pool gebucht – sind aber nicht einmal hingegangen. Dieser Bereich ist in ein öffentliche Fitnessstudio im Keller des Hotels integriert und überhaupt nicht einladend.

    Die Lage war gut.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In den Morgenstunden wird es von den Partygängern aus den benachbarten Pubs oft laut.

    Die Lage direkt am Meer ist super. Auch sind die Einkaufsmöglichkeiten (Lanes) in unmittelbarer Nähe. Das Frühstück ist gut und die Auswahl aus-reichend. Obwohl das Gebäude zum Teil renovationsbedürftig ist, stimmt das Preis- Leistungs-Verhältnis sehr gut!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es hätte Aufschnitt beim Frühstück geben können, ansonsten war es aber lecker

    Habe versehentlich ein Zimmer mit getrennten Betten gebucht.Das Personal war sehr freundlich und hat uns gratis Upgrade gegen, so dass wir in einem frisch renovierten Appartement übernachten konnten. Einfach genial!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat ein großes Schimmelproblem. Im ersten Zimmer war der komplette Fensterrahmen schwarz und im zweiten war es nicht soviel besser. Ausserdem geht die Heizung nachts nicht und wenn man im Turm schläft, dann wirds extrem kalt.das Frühstück war auch eher so lala. Aber das ist in England ja generell so.

    Tolle Lage. Nettes Personal.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Turm Suite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Unser Zimmer, Tower Suite (wir wollten uns was gönnen), war im ersten Stock, direkt an der Hauptverkehrsstraße, was aber nicht sonderlich störte, da die Disco hinter dem Hotel den meisten Verkehrslärm übertönte. Der Meerblick war durch die, von außen verdreckten Fenster, nur eingeschränkt wahrnehmbar. Wir haben eine Woche gebucht und sind nach der ersten Nacht abgereist.

    Das Frühstück war britisch aber in Ordnung.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Kingsize-Bett und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Teppich im Zimmer SEHR verschlissen, Ausstattung des Raums eher spartanisch und altbacken,Fenster renovierungsbedürftig.

    Super Lage! Hatten Familienzimmer mit Blick auf das Pier.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Höhe der Parkgebühren (20 Pfund für 24 Std.). Wenig Frischwaren/Frischobst beim insgesamt reichhaltigen Frühstück (gut, wenn man es wie wir englisch mag).

    Rundweg alles sehr sauber, ausgesprochen hilfsbereites und stets freundliches Personal, wunderschöner Blick aus dem Zimmer aufs Meer, unmittelbare Nähe zum Zentrum (auch zur Einflugschneise junger feierfreudiger Menschen, was uns aber nicht störte) und zur Strandpromenade, schöner Fitness- und Saunabereich mit ausreichend weiten Öffnungszeiten, 2 Kopfkissen pro Person

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist ganz schön in die Jahre gekommen - wirkt alles in allem sehr abgenutzt. Frühstück auch eher mittelmäßig.

    Das Hotel liegt direkt am Brighton Pier mit Blick aufs Meer und nur wenige Minuten vom Royal Pavillion entfernt. Für einen Kurzaufenthalt also sehr gut. Das Zimmer für uns drei war sehr groß, wenn auch etwas dunkel. Kostenpflichtige Parkplätze sind direkt ums Eck - allerdings bis zu 25 Pfund am Tag.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    sehr laut. Konnten nachts nur schlecht schlafen, da wir direkt neben einem Nachtclub unser Zimmer hatten. Man hört alles, da die Fenster sehr alt sind.

    dass es direkt am Meer lag und somit zu Fuß alles gut erreichbar ist. Hinterm Haus fährt der Bus (National Express) kostengünstig zum richtigen Terminal des Flughafens Gatwick - sehr angenehm!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Familiensuite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Fenster in unserem Zimmer waren undicht. Unser Zimmer war ziemlich abgewohnt. Das Frühstück war leider einfallslos und nicht besonders vielfältig. Wir haben etwas Wurst und Käse vermisst. Nachts Lärm aus der Nachbarschaft in direkter Nähe.

    Unser Familienzimmer war sehr geräumig. Wir hatten auch direkten Meerblick. Das Restaurant im Hotel können wir empfehlen. Kostenfreies gutes WLAN, gute Lage. Der Strand und berühmte Pier sind direkt gegenüber, tolle Bars, Cafés und Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind nur einen kurzen Spaziergang entfernt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Durchgelegenes Bett, sehr lärmige (Strasse und laute Musik)

    Die Lage ist hervorragend, mit Meerblick. Sehr zentral. Grosszügiges Zimmer, reichhaltiges Frühstück

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Typisch englischer Baustil mit den entsprechenden Mängeln... Feuchtigkeit im Raum etc.

    Frühstüch war überraschenderweise gut! An sich recht modern eingerichtet, die Lage ist sehr gut, 5 Min zu Fuß zu einer Coach-Haltestelle und zum Brighton Pier

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unglaublicher Lärm von Nachtschwärmern ab ca. 2h früh, packen sie auf jeden Fall Ohrstöpsel ein. Matratzen sind ziemlich hart und man spürt teilweise die Sprungfedern.

    Schönes altes Hotel direkt am Brighton Pier, sehr englisch halt, nichts für Sauberkeitsfanatiker. Tolles Frühstück in sehr schönem Frühstücksraum. Zimmer ist geräumig und gut ausgestattet. Superfreundliche Dame an der Rezeption.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kann ich nichts sagen

    Brighton ist eine sehr schöne Stadt. Wunderbare Häuser, Strand schön und sauber. Shoping genial ! Viele Ausflugsmöglichkeiten !

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nichts

    Tolle Lage, tolles Frühstück, gute Ausstattung. Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Parken war entgegen unserer Befürchtung kein Problem, da es eine Vereinbarung mit einem anderen Hotel gibt (An der Rezeption beim Einchecken fragen! "The Lanes" mit all den kleinen Restaurants und Pubs grenzt direkt ans Hotel!!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist schon sehr, sehr in die Jahre gekommen und wie soviele Hotels dem schmutzigen und schmuddeligen englischen Standard entsprechend. Das Frühstück ist wie in einer Jugendherberge und sehr sperrlich!!! Ein zweiter Kaffee mußte bezahlt werden!!???

    Die Lage für dieses Hotel ist perfekt!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mangelhafte Sauberkeit, vor allem im Badezimmer. Die Badewanne hatte braune Flecken und es wurde sich nicht darum gekümmert, obwohl es mehrmals angesprochen wurde. Unser Zimmer wurde auch nie gesäubert (laut Zimmerservice ist es nicht mal auf der "Putzliste" gewesen), erst als wir nach mehr Toilettenpapier gefragt haben wurde zumindest mal das Bett gemacht.

    Kostenfreies WLAN, perfekte Lage. Der Strand und berühmte Pier sind direkt gegenüber, tolle Bars, Cafés und Restaurants gleich um die Ecke. Shoppingmöglichkeiten sind ebenfalls nur einen kurzen Fußweg entfernt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Umfeld des Hotels, direkt an der Promenade, war es nachts ziemlich laut.

    Wir erhielten ein kostenloses Upgrade für ein Familienappartement im Nebenhaus. Dieses war ganz frisch renoviert. Die Lage nah am Brighton Pier, dem Royal Pavillion und dem italienischen Restaurant von Jamie Oliver war für einen Kurzbesuch ideal.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist sehr alt und so sehen auch die Zimmer aus. Wir hatten ein teures Zimmer (Tower room ) gebucht. Der Teppich war total verdreckt und an vielen Stellen auch zerrissen. Das Mobiliar ist abgewetzt, voller Flecken, die Matratzen viel zu weich usw. Das Frühstück bestand aus fertig verpackten Cornflakes, labbrigen Rühreiern mit lauwarmen Würstchen und dazu Tomaten aus der Dose. Das Preis-Leistung Verhältnis steht in sehr krassem Gegensatz. Das Hotel mit dieser Ausstattung ist definitiv zu teuer. Wir würden dort nicht mehr übernachten. Die Lage ist gut aber das Hotel bedarf einer kompletten Neurenovierung.

    Die Lage ist gut.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Auch wenn der Preis für die vier Nächte insgesamt doch sehr hoch war, können wir das Hotel absolut weiterempfehlen. Unser Zimmer mit Meerblick war sehr geräumig, sauber, gut ausgestattet, das Bad war tiptop und die Betten bequem. Das Frühstück war ebenfalls lecker, vor allem wenn man ein English Breakfast mag. Absolut perfekt ist die Lage: der Strand ist direkt gegenüber und die Lanes und die Innenstadt liegen ebenfalls direkt nebenan. Man kann eigentlich fast alles fußläufig erreichen. Insgesamt würden wir jederzeit sofort wieder das Hotel buchen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Studio-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war okay, aber nicht so besonders.

    Die Ausstattung unseres Appartments war hervorragend. Es gab sogar eine Waschmaschine mit Trocknerfunktion. Im Ganzen sieht das Hotel etwas gammelig aus, aber die Zimmer (wenigstens unsere Appartment) waren echt klasse ausgestattet

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen, Preis Leistung im Gegensatz zu Hotels in anderen Ländern mit 4* etwas zu teuer. Dennoch es wurde täglich gesäubert und die Wäsche gewechselt daher nur ein kl. Minuspunkt.

    Das Personal war wunderbar, hilfsbereit und sehr freundlich. Sehr unkompliziert. Die Lage ist sehr gut und direkt alles verfügbar. Mit Blick aufs Meer und den Pier.

    Übernachtet am August 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: