Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für The Laslett 5 Sterne

8 Pembridge Garden, Kensington and Chelsea, London, W2 4DU, Großbritannien

Nr. 132 von 977 Hotels in London

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 694 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,3

  • Komfort

    8,8

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    8,4

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    9,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 33

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Gästezimmer mit Doppelbett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    etwas hellhörig, Klimaanlage recht laut --> ausstellen!

    Superlage!! Sehr günstig zur Underground, nette Lokale in er Umgebung, 10min zum Portobello Market

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es wird der Eindruck eines extrem hippen Luxushotels auf der Website hervorgerufen, wo sich halb Portobello zum Frühstück trifft. Das ist Unsinn. Hier hat jemand Geld in die Hand genommen, 5 nebeneinander liegende Häuser aufgekauft, diese saniert und in Hotelzimmer verwandelt, ohne aber im Erdgeschoß die Infrastruktur zu schaffen, die man von einem 5-Sterne Hotel erwarten würde. Kleines Multifunktionscafe/restaurant/bar alles in einem, Frühstücksbuffet auf der Bartheke. Gute Lage, aber Preis-Leistungs-Verhältnis eher schlecht. Überteuert für das, was geboten wird.

    Lage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Wandhaken, schmaler Hängekasten obwohl ausreichend Platz dafür vorhanden wäre, kein Wasserkocher (in England üblich)

    Sehr bequemes Bett, sehr freundliches Personal, gute Auswahl an der Bar Sehr gemütlicher Empfangsraum, Lobby

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Gästezimmer mit Doppelbett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gab es nichts

    Ambiente wunderbar // Stylisch & modern // sehr freundliches Personal // Bett /Matratze fantastisch. Ich komme gerne wieder!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Hauptschlafzimmer Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Fenster lassen sich öffnen, engl. Schiebefenster, allerdings nur 15 cm - schade.

    super zentrale Lage, 1 Gehminute von der U-Bahn entfernt, und doch ruhig (Zimmer nach hinten ohne grandiose Aussicht, dafür schlafen sie ruhig). Sehr schönes Haus, neu renoviert, Trendy Designmöbel, grosse Zimmer und Bad. Sehr netter Empfang und das Frühstück bietet viele Variationen, bei schönem Wetter kann man sogar auf der Terrasse sitzen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Gästezimmer mit Doppelbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Kaffeequalität und die Servicegeschwindigkeit an der abendlichen Bar (50 min für 4 Drinks?)

    Super Lage zur nächsten U-Bahn-Station, zentral und trotzdem ruhig, sehr schönes Umfeld. Das Hotel selbst war genau das, was ich gesucht habe: klein, individuell, modern-klassisch, sauber, mit allem Komfort eines großen Hotels. Toll, fand ich das Handy auf dem Zimmer, das auch mitgenommen werden kann!! Ein einmaliger Service! Auch das Frühstück war genau richtig von der Auswahl und Qualität, einzig der Kaffee schmeckte überhaupt nicht, dafür aber der Tee!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Preis/Leistungsverhältnis stimmt gar nicht. Über 300 £ für ein ziemlich kleines Zimmer im Kellergeschoss steht in keinem Verhältnis und ist absolut überteuert. Auch wenn man weiß, dass London sehr teuer ist! Wir würden das nächste Mal ein anderes Hotel buchen.

    Super Lage - Cafés, Restaurants usw. in unmittelbarer Nähe. Ebenso die Bahnstation.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Gästezimmer mit Doppelbett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn das uns ursprünglich zugeteilte Zimmer (im Keller, mit ca. 20x30 cm großem Fenster) oder das uns für die letzte Nacht gegebene Zimmer (ca. 11 qm groß) die gebuchte Kategorie sein soll, dann stimmt ganz eindeutig das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht. Man hat uns nach unserer Beschwerde über den Kellerraum für 4 Nächte ein Zimmer (angeblich der höchsten Kategorie) als Ersatz gegeben und wollte dafür 40 £ Aufpreis pro Nacht. Diese Zahlung haben wir verweigert und nach langem hin und her erhielten wir ein Zimmer im 3. OG ohne Zusatzzahlung. Das Hotel ist vom Grundsatz her nicht schlecht, die Sauberkeit lässt an einigen Stellen zu wünschen übrig (Schmutz vom Frühstück noch abends auf den Tischen). Aber so gut und edel, wie sich The Laslett darstellt, ist es leider nicht.

    Die Lage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Wände zum nächsten Zimmer sind super dünn! Alle Geräusche (Husten, TV etc.) müssen mitgehört werden.

    Grosszügiges Badezimmer mit gut funktionierender Dusche!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel bietet nur kleinere Snacks.

    Die Unterkunft ist sehr zentral zur U-Bahn, Bus... Der Service des Hotels ist gut! Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Gästezimmer mit Doppelbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war im Keller!!! verschachtelt, wenig mit 5* zu tun. Der Gang war bis 24.00 sehr laut, da sich dort offenbar auch der Personalaufgang befindet, Zimmertüre unisoliert und schepperte jedes Mal, wenn im Gang eine Türe aufging. Klimaanlage lässt sich nicht abschalten, Badeheizkörper funktionierte nicht

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Hauptschlafzimmer mit Doppelbett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die erste Nacht waren wir in einem Zimmer im UG und obwohl das Zimmer sehr groß war war da kaum Platz im Schrank die Kleider aufzuhängen. Wir hatten uns gleich beschwert aber das Hotel war ausgebucht (Sonnabend). Man sagte uns, dass wir am nächsten Tag umziehen konnten was wir taten. Das zweite Zimmer war im 1 OG und es war sehr schön und lichtdurchflutet.

    Das Zimmer war sehr schön eingerichtet und das Bad war sehr edel. Die Cocktails in der Bar waren sehr gut. Das Hotel ist nur 1 Minute von Notting Hill Gate U-Bahn Station entfernt und da sind viele Restaurants und Bars in der Nähe.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Gästezimmer mit Doppelbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer im Keller , kein Licht , hatten erst Zimmer bekommen wo schon jemand drin war , für den Komfort einfach viel zu teuer. Bin morgen in Berlin und bekomme + 100 % Komfort für 60% der Kosten. Und da ist mir egal ob das London ist und teuer. Das neue Motel One in London ist pervers, preislich Mega, einzig Lage ist nicht der Knaller.

    Lage ist gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Prospekt stand, dass es Fitnessmöglichkeiten hat. Tatsächlich gab es nur solche in einem Club, der zu Fuss in 7 Minuten Distanz war. Das ist nicht das, was ich erwartete. Ärgerlicher Verzicht auf Fitness.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Paar
    • Hauptschlafzimmer Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenig Plätze für das Frühstück, nach der Bestellung dauert es leider sehr, sehr lange bis etwas serviert wird. Ansonsten ist die Qualität der Produkte sehr gut.

    Bett sehr bequem

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr kleine Kaffeetassen, kein Unterschied zwischen Cappuccino und latte macchiato. Nur ein kleiner Schrank im Zimmer und kein Platz für einen zweiten Koffer.

    Sehr angenehme Atmosphäre, ausgefallene Einrichtung, gutes Frühstück mit frischem Obst und gutem Gebäck. Sehr gute Lage, ruhig und trotzdem ganz nah an der U-Bahn.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Gästezimmer mit Doppelbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ist kein Muss hier. Beuteltee, halbherziges"Buffet". Dann lieber gar nichts.

    Sehr schöne Zimmer, extrem bequeme Betten, perfektes Badezimmer.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Die Zimmer/ Badezimmer haben den Charme und die Ausstattung wie in den Studentenzimmern in London/England. Das Frühstücksbuffet war sehr einseitig für das Preisleistungsverhältnis der Zimmer Rate. Der Kaffee war ungenießbar. Mehre Gäste haben den Kaffee zurückgeben lassen. Das Personal war chaotisch und unaufmerksam und man hatte das Gefühl der Gast war die Last während der Frühstückszeit.

    Das Hotel ist in guter Lage. Das kostenlose Handy vom Hotel war sehr hilfreich. Das Bett war sehr gemütlich. Die Weine und die Snacks waren sehr lecker. Der 24/7 Service sehr hilfreich.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Dusche, nur mit Vorhang und ohne Duschwanne, mit der man das ganze Badezimmer unter Wasser setzt, ist einfach nicht zeitgemäss.... Dass man nur vom Fussende des Bettes her "einsteigen" kann, das ist wohl auch nicht jedermanns Sache.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hatten wir zunächst ein Zimmer im Souterrain - wir konnten auf Anfrage aber am zweiten Tag umziehen.

    Cooles Hotel! Tolle, sehr hochwertige Ausstattung, netter Service, super Küche! Jederzeit wieder!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Hauptschlafzimmer Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Nespresso Maschine am Zimmer. Keine WC Bürste.

    Das Bett ist richtig bequem. Die Verbindung von 5 Häusern zu einem Hotel ist sehr gut gelungen.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    angenehm kleines, geschmackvoll eingerichtetes townhouse, in einer netten ruhigen Seitenstraße...

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Erklärung der Rechnung für den Aufenthalt

    Alles ist sehr sorgfältig gebaut und wird in Stand gehalten

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    alles perfekt

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer im Souterrain mit Fenster ohne Ausblick!

    Ein sehr schönes Frühstück mit frischen Früchten!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Gästezimmer mit Doppelbett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistung ist für mich nicht optimal

    schöne Lage, geschmackvolles Haus, super Mitarbeiter, gute Matratzen

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super schlecht ausgebildetes Personal Schlechter Service Schlechtes Preis-/ Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Liebe zum Detail, alles sehr geschmackvoll im Hotel, ganz mein Stil, die Lage ist top, Notting Hill ist ein spannendes Quartier

    Übernachtet am September 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Für Londoner Verhältnisse sind die Zimmer wirklich groß und die Bäder ebenfalls. Alles ist unheimlich liebevoll eingerichtet und sehr modern. Die Ubahn ist nur 100 Meter weg und ringsum sind viele kleine Bistros in denen man frühstücken kann.

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Kleinigkeiten fehlten, die den Aufenthalt noch angenehmer gemacht hätten, z.B. ein Vergrößerungsspiegel im Bad, eine Toilettenbürste (!) oder auch ein Wasserkocher für die Zubereitung von Kaffee oder Tee (ist heute eigentlich Standard in Hotels dieser Kategorie)

    Tolle Lage (Umgebung, Verkehrsanbindung), sehr schöne Einrichtung mit modernem Design, freundliches Personal. Wir fühlten uns von der ersten Minute an wohl. Wir hatten das Zimmer ohne Frühstück gebucht. Es gibt in der Umgebung viele verschiedene Möglichkeiten zu frühstücken, aber auch das Hotel bietet eine angenehme Auswahl an Müsli, Toast usw.. Insgesamt (trotz der oben genannten Einschränkungen) eine rundum positive Erfahrung.

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Zimmer im Basement und Geruch nach neuem Teppich im Zimmer (Wahrscheinlich Klebemittel) Personal etwas unbeholfen und unprofessionell.

    Stil und Einrichtung. Gäste. Lage Freundliches Personal

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Nichts

    Super Lage, sehr freundliches Personal, tolles Design, kleines aber sehr feines und ruhiges Zimmer.

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Sehr hübsch und originell eingerichtet. Gut gelegen.

Es gibt auch 28 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 33

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: