Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hallmark Inn Liverpool

115-125 Mount Pleasant, Liverpool, L3 5TF, Großbritannien

Nr. 55 von 73 Hotels in Liverpool

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2374 Hotelbewertungen

7,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,6

  • Komfort

    7,1

  • Lage

    8,2

  • Ausstattung

    6,9

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,2

  • Kostenfreies WLAN

    8,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 26

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Executive Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Badewanne war ein bisschen eng für mich (1,90 m), mein Bonus-Getränk konnte ich nicht einlösen, da die Bar gerade nicht besetzt war. Ich habe nichts am Aufenthalt als wirklich herausragend in Erinnerung.

    Es gab eine Badewanne in meinem Zimmer, und ein kostenloses Getränk als Genius-Bonus von booking.com. Ich habe nichts am Aufenthalt als wirklich unangenehm/schlecht in Erinnerung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Executive Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    BADEZIMMER! Kaum Wasserdruck und hat ewig gedauert bis es warm wurde. Müssten die Fugen erneuern, sieht nach vielen Pilzen aus. ( SCHWARZ)

    Gute ruhige Lage, nettes Personal.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Wege zu den Zimmern im Hotel sind teilweise sehr weit und über viele Stufen und Feuertüren zu erreichen. Es gibt keinen Lift. Für ältere Personen und Menschen mit einer Gehbeeinträchigung ist das Hotel daher nicht besonders geeignet.

    Klassisches englisches Frühstück, zwar am WE doch mit erheblichen Wartezeiten, da dann auch zu wenig Personal, aber insgesamt Frühstück lecker angeboten. Wer nachts zum Schlafen die Ruhe bevorzugt, in einer Stadt, die abends doch sehr laut ist, für den ist der kleine Spaziergang zur City durchaus vertretbar.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Personal teilweise unfreundlich (Frühstücksservice) - "Muffige" Zimmer / Flure - Frühstück hat leider nicht so gut geschmeckt, trotz großer Auswahl

    - Modernes Zimmer / Bad - Gutes Preis - Leistungs - Verhältnis - Sehr gute Anbindung zur Innenstadt (In wenigen Minuten zu Fuß bei den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Liverpool)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind alt und verkommen, es gibt weder Parkplätze noch einen Aufzug, das ganze Hotel ist furchtbar heruntergekommen

    An diesem Hotel hat uns gar nichts gefallen, alles hätte besser sein MÜSSEN

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das erste Zimmer, dass wir hatten war noch nicht sauber gemacht worden, da hingen noch alte Handtücher etc., aber nachdem ich es an der Rezeption gemeldet habe, haben wir sofort ein anderes Zimmer bekommen. Also eigentlich nicht wirklich ein negativer Punkt.

    - Die Lage ist top, man ist wenigen Gehminuten in der City - Preis-Leistung stimmt voll! - Das Frühstück bot einem eigentlich alles was man braucht (frische Croissants, Marmelade, Eier, Toast, diverse warme Frühstücksspeziallitäten,....) - Nur wenige Schritte in Richtung Stadt ist ein Parkhaus, wo man für 4£ den ganzen tag stehen kann, oder für max 4 Stunden die Straße weiter hoch unddann die erste links an einer großen Kreuzung

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super lage & Preiswert & sehr nettes Personal. Im Bad der Boden schmutzig. Fenster gehen nicht richtig auf. Frühstück einsame Klasse aber erst um 8 - für einen Geschäftsmann viel zu spät.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich hatte beim einchecken gefragt, ob mein Zimmer am Tag meiner Abreise direkt wieder reserviert ist, oder ob ich evtl eine Stunde länger im Zimmer bleiben könnte. Der Rezeptionist sage, es sei okay und würde auch nichts extra kosten. Am Tag der Abreise wurde ich von der Rezeptionistin unfreundlich aus dem Zimmer geklingelt, da sie nichts davon wusste. Außerdem musste ich ‎£ 20,- nachzahlen, dafür, dass ich letztendlich 15 Minuten länger im Zimmer war.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    die Zimmergrösse ,Das einseitige Frühstück,wenigstens konnte man sich von jeder Sorte soviel nehmen wie man wollte.

    Zimmer etwas klein geraten ,Keine sitz gelegenheit auf dem einen Zimmer kein Kleiderschrank,bzw platz für Koffer.Frühstück zu eintönig nur Englishbreakfast aber immer frisch und ausreichend als Buffett leider keine Auswahl an Käse oder Wurst.Insgesammt für England kenner der Standart wie überall.Die Bar gut bestückt für ein Abend ausreichend, länger als drei Tage muss nicht sein.Für Fussball oder Concertbesuch reicht dort eine Nacht völlig aus

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    1.Zimmer 1 Lampe kaputt, 2. Zimmer 2 Toilettespülung funktioniert nur selten 3. penetranter Eigengeruch im Zimmer 4. nur 1 Handtuchhaken im Bad 5. kaum Abstellfläche beim Waschbecken 6. gewünschter Wechsel in 3. Zimmer war nicht möglich/verfügbar 7. Fenster dünn, verkehr- und mövenhörig... täglich kondenswasserbeschlagen

    Frühstück ok Bett sehr gut sehr gute Lage (nahe Lime Station und R.C. Cathedral) 3 Tage >30 km Fußmarsch...

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Boiler defekt, nur kaltes Wasser in der Dusche und Waschbecken. Waschbecken schlechter Abfluss, Gefahr von Überlaufen. Schlechter Abfluss auch in der Dusche. Heizung ebenfalls defekt im Bad am 2. Tag.

    Lage top. Radio.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Morgenessen,08.15 Die Sauberkeit in den Zimmer wie auch die Gänge, lässt wünschen übrig. Die Teppiche sollte man erneuern. Das Hotel hätte eine große Auffrischung nötig. Die Fenster sind sehr alt, und schmutzig. das Bad hat es in sich, mitten in der Nacht ging die Dusche los.Preis Leistung stimmt nicht.

    das Hotel liegt sehr nahe am Zentrum. Einkaufsstraße

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sobald man den Rezeptionsbereich verließ, fand ich das Hotel ziemlich hässlich - das Treppenhaus mit steilen Stiegen, dunkel, in die Jahre gekommener Teppich, heiß & stickig, in Nischen wurde irgendwelches Zeugs gelagert - off putting - würde man in England sagen. Das Zimmer, ein Einzelzimmer - der erste Eindruck - sehr klein & eng & sehr stickig ! Das Bett stand vor dem großen Fenster. Zwischen Fenster & Bett ein 'headboard' - so dass an das Fenster kein herankommen war - aufmachen hätte man es eh nicht können - ungut bei den in den Räumchen herrschenden Klima. Sonstige Ausstattung - standard & ok. Das Badezimmer - groß, hell, sauber. Auch hier großes raumhohes 2 teiliges Schiebefenster. Der untere Teil war etwas geöffnet - Spalt über Fußboden. Das war die einzige Frischluftzufuhr in der Einzelzimmerbox. Weiteres öffnen nicht möglich. Um etwas Luft ins Zimmer zu bekommen, müsste Badezimmertür also offen sein - dumm nur, dass dann auch das Licht der strassenlampe vor dem Badezimmer zu einer nächtlichen Illumination der Einzelzimmerbox führte, die ich als sehr störend empfand. Aber Hey-ho - lieber das , als bei geschlossener Badezimmertür klaustophobische Erstickungsgefühle.. Insgesamt auch sehr laut weil direkt an Strasse, was ich wiederum gewusst hatte bei Entscheidung für dieses Etablissement - da altes Gebäude daher alte Fenster - kein Doppelglas und deshalb laut. Aber auch hier: lieber laut (es gibt ja Ohropax) & etwas Luft, als ... Siehe oben.... Frühstück: Das erste Mal 'a full english' ist noch 'interessant', danach hmmm Allerdings gab es außer ziemlich schlechten 'danish Teilchen' & Mini Croissants, bescheidene Müsli Auswahl keine Alternative. Marmelade? Erst auf Anfrage - allerdings auch nur am nächsten Tag. Frisches Obst - Fehlanzeige Brotauswahl - sehr begrenzt in Form von 'white' or 'Brown' Toast.

    Die Lage hat mir gefallen. Auch dass es auf dem Zimmer die Möglichkeit gab, ein 'Heissgetränk' zuzubereiten - aber das ist ja eh üblich. Ansonsten gibt es nichts wesentlich positives zu berichten. Das Personal war ok.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das W-Lan ging in meinem Zimmer nur sporadisch, wir erhielten dafür aber ein Frühstück aufs Haus. Top!

    Es war ein Hotel der oberen Klasse. Alles war sauber und das Bett sehr bequem!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr enge Räume. Wenn jemand im Flur läuft, bewegt sich das Bett

    Personal

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles bestens

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Handtücher verschmutzt und Rezeption hat keine neuen gebracht.

    Zentrale Lage

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück ok. Leider kein normales Brot nur Toast, halt englisch !

    Übernachtet am August 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    7qm-zimmer, schmales doppelbett an der wand, kein heißes wasser aus der dusche!!! Boiler nicht zu bedienen, rostige handtuchhalter, die zimmerür ging nicht ganz auf und knallte gegen den nachttisch.

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    There was used toilet paper in the toilet bowl when I arrived. The water pressure in the shower was pathetic. Because it was a tight space, the bed was right next to the window and I couldn't close the curtains. There was only one hook in the bathroom and nowhere to hang towels. There was a mysterious, unmarked switch for the TV behind the curtains next to the bed that even the porter had difficulty finding. My keycard stopped working on the second day of my stay. It was easily remedied, but walking up and down the three flights of stairs to my room was a bit inconvenient, particularly after a rather stressful day. The wifi was incredibly slow making Skype impossible to use. My partner tried to call me from Germany via the phone in my room, but was told it would be very expensive.

    The staff were very friendly. The location is great for the University of Liverpool.

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Qualität des Frühstücks ist sicher nicht jedermanns Sache.

    Kleine, aber nette Zimmer. Hotel sehr zentral gelegen - sogar von Anfield zu Fuß zum Hotel! Supernettes Personal.

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Bett knarrte, Fußboden knarrte, Zimmer hellhörig - Nachbar und Straßenverkehr,

    Frühstück Buffet,

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Badezimmer aus der Steinzeit, kaum Wasser in der Dusche, bei der Toilette musste man mehrmals pumpen bis das Wasser ankam

    Personal sehr nett

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Frühstück WLAN Ausstattung

    Lage Sauberkeit

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2015

    • Geschäftsreise
    • Gruppe

    Federn der Matratze ausgeleiert Dusche von Schimmel befahllen

    Frühstück und ORT

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Sehr kleine Zimmer und sehr schmale Betten.

    Relativ nahe am Zentrum.

Es gibt auch 27 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 26

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: