Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Sensimar Minos Palace Hotel & Suites - Adults Only 5 Sterne

Main Street, Agios Nikolaos, 72100, Griechenland

Nr. 16 von 71 Hotels in Agios Nikolaos

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 178 Hotelbewertungen

9,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,3

  • Komfort

    8,9

  • Lage

    9,6

  • Ausstattung

    9

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,4

  • Kostenfreies WLAN

    8,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 18

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Gemeinschaftspool und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Herumstreunende Katzen. Die Betten waren sehr hart.

    Das Frühstück war für deutsche Verhältnisse (Wurst,Käse) nicht besonders abwechslungsreich. Obst ,Eier und Brot war ausreichend vorhanden. das Zimmer ist sehr groß, tolle Sicht auf's Meer, sehr ruhig

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Meerblick auf dem Oberdeck
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Bad. Wir bekamen für die einzige Nacht eines von zwei Zimmern mit einem Bad mit Schräge. Da wir recht spät ankamen haben wir nicht reklamiert. Dazu war das Hotel bei weitem nicht ausgebucht. Frühstücksbuffet: Eine Person mit einer Pfanne macht Omeletts, das dauert ewig. Auch könnte das Hotel etwas engagierter gegen die Katzen auf der Terrasse vorgehen die beim Frühstück doch stören. Ohne Auto ist es zu weit zum Laufen in die Stadt.

    Die Lage auf einer kleinen Halbinsel ist schon klasse. Auch die ganze Anlage ist großzügig gestalltet und die vielen einzelnen Sonnenliegen Plätze am Privatstrand sind schön. Meerwasser super klar und schön zu schwimmen. Der große Pool ist auch klasse.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Meerblick auf dem Oberdeck
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Die Dusche in der Badewanne zu eng, lieber eine Bodendusche. Dann der Fitness Raum hat keinen guten Cross Trainer.

    Die Lage ist ausgezeichnet, Frühstück Buffet war sehr vielfältig, ebenso das Abend Buffet. Personal sehr freundlich und sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Meerblick - Unterdeck
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstück ist nur Durchschnitt. Das Abendessen im Buffetrestaurant haben wir daher nicht getestet, auch da so viele erstklassige Tavernen fußläufig zu erreichen sind.

    Die Lage des Hotels ist absolut traumhaft. Die Poollandschaft mit Blick übers Meer grandios. Es ist sehr ruhig, bestens zum Entspannen. Man braucht kein Zimmer mit eigenem Pool, der zentrale Pool ist vom Ambiente her einfach unschlagbar. Cocktails an der Poolbar hervorragend. Das Eventdinner im a la carte Restaurant war gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Bungalow Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Personal, insbesondere Frontdesk und Restaurant ohne jede Freundlichkeit, gestresster Eindruck, kaum Service-Gedanken bzw. berufliche Passion. Klare Ausnahme: House keeping Personal

    Sehr schöne gepflegte Hotel- und Parkanlage mit tollen Wind geschützten Ruheplätzen in der Privatbucht, kleiner aber feiner Strand. Schönes Angebot für Freizeitgstaltung Veranstaltungen mit kompetenten, engagierten und wenig aufdringlichen Betreuern.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Meerblick auf dem Oberdeck
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Infos zu Kulinarium (Speisenangebot/Preise) und zum Spa-Bereich sollten in den Zimmern ergänzend verfügbar sein.

    Ein Top für die interessante Anlagengestaltung👍 Insgesamt eine tolle Wohlfühlatmosphäre mit sehr ansprechender Garten- und Hotelgestaltung. Man hat nie das Gefühl in einer großen Anlage zu sein und es hat an nichts gefehlt. Ein absolutes Optimum sind alle Zimmer zur Meerseite mit einem Traumblick!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Meerblick auf dem Oberdeck
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Auf den zweiten Blick sieht man, dass das Hotelzimmer, vor allem aber das Bad, etwas renovierungsbedürftig ist. Dennoch aber akzeptabler Zustand. Die Getränkepreise sind auf recht hohem deutschen Niveau; z. B. halbe Flasche Wein 14 €.

    Baulich und gartenarchitektonisch großzügig und ansprechend ausgestattetes Hotel. Weitläufiger Außenbereich auf einer Landzunge mit vielen individuellen Plätzen auf den Felsplatten oder dem Grünbereich. Kleiner Strandbereich, großer Pool. Es gibt genügend Liegen, so dass jeder nach seiner Facon glücklich sein kann. Unbedingt Zimmer mit Meerblick wählen! Zum Entspannen (und das war unsere Absicht) ein wirklich gutes Hotel; allerdings fest in TUI-Hand. Dementsprechend professionell geschult-freundliches Personal - bis auf wenige Ausnahmen. Angenehm ruhig, weil keine Kinder - das bedingt allerdings auch eher ältere Gäste, die sich in der Regel aus dem Weg gehen, was zu einer tendenziell langweiligen Atmosphäre insgesamt führt. Nette Strandbar und Taverne. Frühstück okay; wer HP bucht, bekommt ein anständiges Buffet. Daher besser nur Frühstück nehmen, abends rausfahren und die Tavernen in Agios Nikolaos aufsuchen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Meerblick auf dem Oberdeck
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Qualitativ schlechtestes Frühstück im Vergleich zu anderen Hotels und ohne Wechsel des Angebots. Frühstücksservicepersonal sehr bestimmend und unfreundlich. Der Wunsch im Schatten zu frühstücken wurde verweigert da der Weg für das Personal zu den Schatten-Tischen 6 m weiter war. "Hier erhalten Sie keinen Kaffee und kein Besteck !!" Erst nach Rückfrage bei der Geschäftsleitung wurde uns der Schattenplatz ermöglicht. Allerdings wurden wir danach vom Personal beschimpft. Als eine größere Gruppe abreiste wurde dann der gesamte Außenbereich gesperrt und alle Gäste im halboffenen Innenbereich eingepfercht. Der Pool und der Fitnessbereich darf erst ab 9:00 Uhr benutzt werden. Der Fitnessraum wird zudem zwischen 14:00 und 17:00 Uhr gesperrt. Der Pool ist kaum zum schwimmen geeignet und als Loungewasserfläche gestaltet. Aufenthalts- bzw. Liegeflächen nur am Meer und am Pool und hier eher klein. Die sonstigen Flächen sind Hecken und Wegeflächen. SPA sieht anders aus.

    Die Aussicht vom Meerblickzimmer und die Größe des Zimmers.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Meerblick auf dem Oberdeck
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Zimmer (Möbel, Badausstattung) ist in die Jahre gekommen. Einige Zimmer sind nicht an die zentrale Klimaanlage angeschlossen sondern besitzen ein eigenes Aggregat - dieses steht im Zimmer und ist verhältnismäßig laut, was gerade in warmen Sommernächten problematisch ist.

    Die Hotelanlage ist sehr schön gestaltet und weitläufig, so dass man trotz der Größe des Hotels immer eine ruhige Ecke findet. Der Poolbereich ist nagelneu und definitiv ein Highlight. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig, auch wenn für ein 5-Sterne-Haus durchaus frischer Obstsalat statt der Konservenvariante wünschenswert gewesen wäre.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Meerblick auf dem Oberdeck
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Frühstück (Buffet) könnte abwechslungsreicher sein, ist für diese Hotelkategorie nicht wirklich Top: Orangensaftpresse ist abenteuerlich, Wurst und Schinkenangebot ist dürftig, Schwerpunkt ist englisches Frühstück mit gekochten Speisen, Spiegeleier werden im schwimmenden Fett herausgebacken, Omelettes könnten auch geschmacklich besser sein. Sauna und Dampfbad sind nur mit Aufpreis benutzbar.

    Sehr schöne Gartenanlage, Restaurant mit Frühstücksterrasse ist sensationell bezüglich Blick aufs Meer und Agios Nikolaios. Abendessen (Buffet) ist ausgezeichnet (einige Getränke inkludiert). Hotel ist 25 Minuten Gehzeit vom Zentrum entfernt, aber das ist für gehfreudige Gäste kein Problem. Vorteil ist, dass das Hotel auf einer eigenen Halbinsel mit Blick Agios Nikolaios liegt und damit eine absolute Ruhelage verbunden mit einem tollen Rundblick auf Meer und Stadt aufweist.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Zimmer mit Meerblick auf dem Oberdeck
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenige Sonnenliegen. Der Sand-Badestrand ist nur sehr klein.

    Sehr sehr ruhig, da keine Kinder. Die Sonnenliegen sind sehr weit verteilt, man muss also nicht knapp neben anderen Gästen liegen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite mit Meerblick - Unterdeck
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    an einigen Stellen wirkte das Hotel schon als wäre Saisonende

    Tolle ruhige und elegante atmosphäre

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Meerblick auf dem Oberdeck
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Am Besten waren die kleinen privaten Buchten und die Strandlage. Top.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bungalow Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es gibt nichts zu bemängeln.

    Es ist eine wunderschöne Anlage.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Meerblick - Oberdeck
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ruhige Anlage mit wunderschöner Aussicht, sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Meerblick auf dem Oberdeck
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Very old fashioned, keine Aufzüge, massive Moskito-Plage

    Tolle Lage, Architektur der Anlage, Flair

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Zumindest das gebuchte Zimmer war etwas in die Jahre gekommen und bedarf einer Auffrischung - das gilt insbesondere für den Sanitärbereich. Dennoch insgesamt angemessen und (griechisch) charmant.

    In dieser Kategorie: Lage und Gestaltung des Hauses sowie Service und Kundenorientierung kaum zu toppen. Hier fühlt man sich wohl.Man kann sich keine Situation vorstellen, der nicht durch Management sowie (kompetente und liebenswürdige) Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Abhilfe geschaffen werden kann. Kompliment!

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    -sehr weiter Fußweg- teilweise an schlecht begehbarer Straße nach Agios Nikolaos - viel Mücken und Wespen - sehr hellhörig

    Sehr nette und kompetente Beratung im Spa Bereich( ganz besonderen Dank an Liza)

Es gibt auch 7 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 18

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: