Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Plitvice 2 Sterne

Plitvička Jezera, 53231 Plitvicer Seen, Kroatien

Nr. 18 von 32 Hotels in Plitvicer Seen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2057 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    8,1

  • Lage

    9,6

  • Ausstattung

    7,9

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel etwas in die Jahre gekommen

    Idealer Ausgangspunkt für Besuch des Plitvicer Nationalparks. Parkeingang zu Fuß erreichbar. Zimmer sauber, Frühstück ok.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war sehr klein , zu wenig Steckdosen.

    Das Hotel hat eine Super Lage. Ist in einem sehr schönen Art Deco Still ausgestattete. Das Frühstück ist sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts.

    Das Hotel sieht innen besser aus als von aussen. Zimmer sind sauber und geräumig. Badezimmer war sauber und in Ordnung. Hotel liegt fast direkt am großen See direkt im Nationalpark. Personal sehr nett und zuvorkommend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt an toller Lage, direkt beim Eingang 2. Es ist zwar in die Jahre gekommen, aber sehr sauber. Wir haben gut geschlafen, die Umgebung ist absolut ruhig. Man hört nur das Rauschen der Wasserfälle und Vogelgezwitscher. Wir waren mit den Motorrädern unterwegs und konnten unser Gepäck und unsere Motorradbekleidung/Helme deponieren, um den Nationalpark morgens in Freizeitkleidung zu besichtigen, bevor wir mittags weiterfuhren.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fernseher funktionierte nur bedingt, das ist aber der einzige und klar zu vernachlässigende Kritikpunkt

    Weit mehr Sterne wert als die angegebenen 2, sehr freundliches Personal, sehr große Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    der Frühstückskaffee war leider kaum zu trinken, die Brötchen erinnerten mich an die Kommunistische Zeit, das ganze Aussenareal ist sanierungsbedürftig, Geländer die wackeln,.... leider kein Lift

    Die Betten waren weich aber trotzdem schlief ich super gut. sehr ruhig und erholsam im Inneren sehr weitläufig und sauber

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratze sehr weich...

    Sehr gute Lage, natur pur. Abends ruhige Stimmung. Wenn man ohne Auto anreist ist die Busverbindung und Übernachtung direkt beim Park super...

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist dringend renovationsbedürftig. Trotz geschlossenem Fenster meinte man aufgrund der Geräusche sie wären offen, schlossen also nicht richtig. Obwohl wir zuerst im Hotel nach Tickets für den Park fragten, informierte uns niemand, dass die oberen Seen wegen Überschwemmung geschlossen waren. Sie wussten es aber sehr wohl, wir reisten dann nämlich ein Tag früher ab und dass aufgrund der grossen Seeschmelze der halbe Park zu war, war der Reception bekannt. Die Verkäuferin im Hotelshop sprach nur kroatisch und meinte recht unfreundlich dies sei keine Ticketverkaufsstelle sondern ein Shop. Das Abendessen erinnerte leider geschmacklich an eine schlechte Schulkantine. Sehr schade, aus diesem Hotel könnte man so viel machen! Aber die Touristen kommen wohl sowieso da die Seen (auch nur die unteren) wunderschön sind...

    Lage ist perfekt, mit Sicht auf kleine Wasserfälle und direkt beim Eingang 2.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer konnte erst ab 14 Uhr bezogen werden, Eintrittskarten in den Park werden im Herbst aber nur bis 14 Uhr verkauft - für den Hinweis wären wir dankbar gewesen, hätten so die Eintrittskarten problemlos in der Wartezeit besorgen können.

    Frühstücksangebot ist ausreichend, leider ist der Kaffee sehr gewöhnungsbedürftig. Das Zimmer war sehr groß, gut ausgestattet, Einrichtung in sehr angenehmen Farben. Die Angestellten sind ausnahmslos freundlich und hilfsbereit. Das Hotel verdient mehr als 2 Sterne. Immer wieder gerne.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    --

    Tolle Lage mitten im Seengebiet und in unmittelbarere Nähe zum Eingang des Nationalparks! Der Stil der 60er Jahre, als das Hotel erbaut wurde, ist auch bei der Renovierung perfekt erhalten geblieben. Sehr gelungen. Die Eintrittskarte für den Nationalpark wurde vom Hotel kostenfrei verlängert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Passt aber bestens in die natürliche Umgebung.

    Das sehr grosse Zimmer mit eigener Sitzecke hatte zudem noch ein 2. separates WC. Die Bedienung war aufmerksam und das Frühstück reichhaltig. Auch das Angebot für das Abendessen war sowohl von der Vielfalt als auch vom Preis her betrachtet (mitten im Nationalpark) bestens.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage muss man schon mit bezahlen.

    Sehr geräumige Zimmer mit zweiter Toilette. Balkon it schönem Blick. Ideale Uasgangslage für einen Besuch der Plitvicer Seen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück Kaffee sehr schlecht im Geschmack, matschige Brötchen und Brot. Nur Pulver angerührte Säfte eine Sorte Käse und Salami sehr spsartanisch.

    Lage und das ruhige Zimmer

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück ist leider nicht zu empfehlen, Speisen von sehr schlechter Qualität, die geschnittenen Salatgurken zum Frühstück z.B. waren schon so eingetrocknet, dass sie von Tag zu Tag kleiner wurden, sie wurden also nicht mal ausgetauscht und einfach jeden Tag aufs Neue serviert! Das geht einfach nicht! Auch die Tomaten waren teilweise faul (!), der Käse war einfacher Analogkäse und die Säfte waren sehr billig! Würd auch die Würstel nicht essen, hab mir von denen glaub ich mal den Magen verdorben (wurden wahrscheinlich auch öfters gewärmt)! Aber im Großen und Ganzen war das Frühstück ok! Nichts besonderes, aber Kaffee, Toast und Rührei, frisches Obst...hat dann doch alles was man zum Frühstück braucht....ist in Ordnung! NUR vom ABENDESSEN würd ich die Finger lassen! Die Preise sind überteuert und man bekommt wirklich Essen von schlechtester Qualität! Man wartet mindestens 20-30min auf den Hauptgang und das bei leerem Speisesaal und bekommt dann fettige Beilagen, die auf beiden Tellern KALT waren und ein kaltes, labbriges und zähes Wienerschnitzel um 17Euro, das vor Fett triefte! Hier wird einfach am falschen Ort gespart! Hotel wäre an sich in Ordnung, Lage optimal, tolle einfache aber große Zimmer, Bad ist auch relativ modern! Der Speisesaal wär auch schön, er wird sehr schön gedeckt! Man könnte ein wirklich tolles Hotel daraus machen, aber die Speisen sind wirklich extrem schlecht! Leider...sonst hätt ich gern mehr Punkte vergeben!

    Unterkunft ist ok, perfekte Lage für Besichtigung der Seen! Direkt am Eingang 2 gelegen! Zimmer waren sauber und hell, große Fenster mit Blick in den Nationalpark! Man bezahlt einmal den Eintritt und bekommt für den nächsten Tag im Hotel einen Stempel! Aber Achtung, mit der Eintrittskarte kann man nur 1x pro Tag mit dem Zug oder Schiff fahren! Also Route gut planen!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn man ein Ticket ( für einen Tag ) für den Nationalpark Plitwitzer Seen kauft und Gast vom Hotel Plitvice ist, kann man am nächsten Tag nochmal kostenlose den Park besichtigen. Das Hotel stellt das Ticket aus. Parken direkt am Hotel ist kostenfrei.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein bisschen abwechslungsreicheres Frühstück; neuere Matratzen

    Frühstück war ganz in Ordnung, hätte ein bisschen mehr Obst gewünscht. Zimmer war in Ordnung, super ruhige Lage, eher einfache Einrichtung, aber sehr sauber. Sehr freundliches Personal. Hervorragendes Abendessen, super Restaurant.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer funktional, nachmittags sehr heiß, abends durch Öffnen der Fenster gut kühlbar

    Zimmer mit tollen Seeblick, Hotel schön gestaltet in modernisiertem, chicen Design der 50ger-60ger. Parkeingang in wenigen Schritten erreichbar, deshalb ist man vor den meisten anderen auf den Wegen, nachmittags Ruderboot geliehen, sehr nett.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Gar nichts!!!!

    Das Zimmer war sehr geräumig. Das Frühstück ist mehr als ausreichend und sehr gut und frisch. Die Ausstattung des Hotels ist sehr einladend und man fühlt sich vom Anfang an wohl. Der Parkplatz ist ein wenig eng, aber machbar. Man bekommt ausreichend Infos bezüglich eines Stadtbummels.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage des Hotels ist sehr gut am Eingang 2. Man kann gut parkieren und kann sofort starten mit Wanderung. Zudem wurde der Eintritt um einen Tag verlängert an der Reception, so dass die Kosten für Übernachtung dadurch legitim sind.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die nur zum heizen vorhandene klimaanlage ist leider bei den temperaturen im August nicht in ordnung. Daher würde ich hier nicht noch mal im sommer buchen.

    Das hotel ist schon in die jahre gekommen. Jedoch ist Alles sauber, gepflegt und nichts defeat.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist ganz nahe des Eingangs zu den Seen, nur 5 min. zu Fuß. Wir sind am späten Nachmittag angekommen und konnten noch eine Tour bei den Seen machen, und mussten am nächsten Tag nicht nochmal ein Ticket kaufen, da das Hotel unsere Tickets für den nächsten Tag verlängert hat.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Haus ist etwas in die Jahre gekommen, stört aber nicht wirklich.

    Das Frühstück war gut, der Kaffee jedoch nicht so. Das Personal war sehr nett. Die Lage ist großartig. Man kann abends noch über den See fahren und die herrlichen Wasserfälle ganz in Ruhe genießen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr mittelklassiges Restaurant. Das Essen schmeckt aufgewärmt. Man sollte keine hohen Erwartungen an das Essen haben.

    Perfekte Lage um die Plitwitzer Seeen zu besuchen. Großes Zimmer mit gemütlicher Couch. Späte Anreise kein Problem. Insgesamt sehr zufrieden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles war super. Ein Hotel aus den 60er Jahren - mit viel liebe renoviert und einem besonderen Flair. Wir haben uns wohl gefühlt. Man sollte bedenken dass die Zimmer keine Klimaanlage haben was uns nicht gestört hat.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für uns gab es keine Kritikpunkte.

    Das Personal war sehr zuvorkommend und gab uns wichtige Informationen und Tipps über den Besuch des Nationalparks gegeben.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Balkon wäre vorteilhaft. Das Frühstück war eher spärlich im Angebot aber reichlich.

    Die Nähe zum Nationalpark, der Eintritt zu den Plitvicer Seen musste nur 1x gekauft werden für die restlichen Tage war der Eintritt inkludiert. Das Zimmer war sehr geräumig (Superior Zimmer), das Hotel sehr groß und aus den Zeiten der Datschas. Es war aber alles sehr gepflegt und sauber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen. Für den Zweck eines Besuchs in den Nationalpark aber mehr als ausreichend.

    Das Hotel liegt 5 Minuten zu Fuß vom Eingang 2 in den Nationalpark. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Abendessen und Frühstück waren nicht berühmt - auch der Service ließ zu wünschen übrig - ganz schlechter Kaffee

    Sehr nettes Personal an der Rezeption - die Lage des Hotels ist einzigartig

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    im park kann nur wenig wasser gekauft werden. bei 33 grad unverantwortlich!

    die lage direkt am park ist genial. auch dass das tagesticket bei übernachtung nochmals gilt ist sehr toll. das rstsurant unten hat vom 11h - 23 warme - mittelmässige - küche.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es hat keinen Lift. Nicht geeignet für "Gehbehinderte und Rollstühle" . Im Hotel sollte es ein Info-Desk für die Plitvizer Seen geben.

    Die Unterkunft liegt zirka 200 Meter zu den Eingängen der Plitvizer Seen. Das Frühstück und das Abendessen war sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war mangelhaft: die verpackte Marmelade (alle Sorten) hat sehr seltsam und künstlich geschmeckt, die Brötchen waren zu weich um sie mit den stumpfen Messern schneiden zu können, Auswahl an sonstigem Aufschnitt war sehr gering. Aber immerhin: Eier in allen erdenklichen Formen, frisches Obst und Müsli

    Tolles Zimmer, nettes Personal, gute Lage

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das kostenlose WLAN wurde von meinem Computer aus Sicherheitsgründen abgelehnt.

    Das Frühstück war sehr gut. Die Sicht von unserem Balkon auf die Seen war besonders schön. Die Nähe zum Eingang 2 ist hervorragend. Wenn man einen Tag eintritt bezahlt, bekommt die nächsten 2 Tage vom Hotel kostenlos. Super!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist schon in die Jahre gekommen, aber sehr sauber und gepflegt. Die freundlichkeit der Personals übertraf alle Erwartungen. Das Nachtessen im Hauseigenen Restaurant war ausgezeichnet.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    War sehr warm im Zimmer, haben erstmal alle Heizungen ausstellen und die Fenster aufreißen müssen. Im Winter aber sicher super!

    Das Hotel selbst ist etwas in die Jahre gekommen, aber gut gepflegt und sehr sauber. Hilfsbereites Personal, tolle Lage zu den Seen (!), somit auch sehr ruhig. W-Lan funktioniert prima, großes Bett.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Ambiente im Foyer und im Restaurant! Bei Übernachtung in diesem Hotel wird der Eintritt in den Park verlängert, m.E. auf die Dauer des Aufenthalts (bei uns: einmal zahlen, dreimal Eintritt)

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich buchte das Superior Zimmer, es war riesig. Viel Platz ums Doppelbett, 3 Kästen, Bad u WC eigene Räume u extra Vorraum. Fünfsitzige Wohnlandschaft u großer Tisch. Suuuuuper!!!!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dusche war mit Schimmel unten am Rand. Schränke waen im Scharnier lose. Steckdose im Bad fungierte nicht. Hausmeister brachte ein 5m langes Kabel. Sehr kleines Zimmer, Fernseher konnte nur vom Bett im Sitzen gesehen werden. Der Fernseher war nur seitlich vom Bett einsehbar.Fenster war nur mit Gewalt zu öffnen. ( Holzfenster).Sehr altes Hotel. Ohne Fahrstuhl nur Treppen im 2. STock.

    Frühstück war O.K.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber sehr gut in Schuss. Da ist noch etwas vom alten "Ostblock Charme" übriggeblieben - im positiven Sinne - die Räume sind großzügig und Sauber, das Frühstück und das Abendessen sehr gut, wie auch das Personal freundlich und bemüht war.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein Safe im Zimmer und die Hotelsafe-Fächer sind sehr klein.

    Perfekte Lage zum Parkeingang 2. Sehr nettes Personal. Hilfe beim Gepäck, da kein Lift im Haus. Premiumzimmer sehr großzügig. Kleiner Balkon zum Park. Große Sitzecke, viele Schränke. Zweite Toilette. Überraschung: Trotz Riesenspeisesaal gutes Restaurant. Kostenloser Parkplatz direkt vor dem Haus.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schlichtes Frühstücksangebot, unbedingt überprüfen, ob Fenster verriegelt sind, Hotel ist ziemlich weit weg vom empfohlenen Eingang 1 des Nationalparks (Transfer mit Auto).

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die Zimmer gehören dringend renoviert

    was an Komfort fehlt wird vom Personal und dem sehr gutem Restaurant ausgeglichen. Lage fast direkt im Nationalpark perfekt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    standart-doppelzimmer mit drei betten zum preis des gebuchten ermässigten economy-doppelzimmer erhalten, da stimmte das preis/leistungsverzeichnis ansonsten ist die übernachtung im hotel, zumal in der nachsaison, zu teuer. das personal ist zuvorkommend freundlich, die restaurantbedienung sollte noch ein bisschen üben. es war dem kellner ein unlösbares problem eine weinflasche am tisch zu öffnen, peinlich ! insgesammt sollte aber, wer eine komplette parkbesichtigung ohne stress plant, eine übernachtung eingeplant werden und dazu ist das hotel, auch von der lage am eingang zwei, bestens geeignet.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Superiorzimmer ist sehr groß, das Personal sehr freundlich, die Lage ist super, direkt am Parkeingang 2. Das Hotel hat den Charme der sozialistischen Zeiten, insbesondere der Speisesaal. Das Frühstück ist freudlos und essen sollte man nicht im Restaurant, es ist qualitativ schlecht und das zu vollkommen überhöhten Preisen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück Auswahl und Geschmack eher mäßig

    äußerst ruhiges Hotel, mitten im Wald gelegen und direkt am 2. Eingang des Nationalparks à la carte Essen am Abend recht gut

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leichte schimmelspuren in den fließenfugen im bad. Teppichboden im zimmer

    Der hotelbau aus sozialistischer zeit ist sehr großzügig gehalten, gibt über große fensterfronten stets den blick in das grün rundherum frei. Zimmer sehr groß und einfach, personal sehr freundlich und das hotel liegt unmittelbar am eingang 2 des nationalparks. Empfehlenswert auch das hoteleigene restaurant

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmerpreis ist nicht gerade ein Schnäppchen. Keine Dusche, sondern Brauseschlauch in der Badewanne. Ich wäre gerne auch beim Frühstück direkt am Fenster mit Blick zum Park gesessen. Diese Tische durften beim Frühstück aber nicht benutzt werden, weil sie schon zum Mittagessen eingedeckt waren. Das Personal hat sehr konsequent die Frühstücksbenutzung der Tische verwehrt. Das Hotel außen und die Außenanlagen (Garten) des Hotels sollten besser gepflegt werden, vor allem der Blick beim Frühstück nach draußen (hinten raus) ist nicht gerade sehr einladend. Wäre die Außenpflege besser wäre auch der Außeneindruck des gesamten Hotels deutlich besser.

    Hotel innen ist deutlich besser, als der Außeneindruck darstellt. Kostenloser Parkplatz direkt am Hotel. Zimmer inkl. Bad war sehr sauber und groß. Frühstück soweit in Ordnung. Hotel bietet alles, was man für eine Zwischenübernachtung zum Besuch der Seen benötigt. Zu Fuß in 3 Minuten am Parkeingang 2. Mit Übernachtung in diesem Hotel bekommt man das Zweitagesticket in den Park zum Preis des Tagestickets. Man lässt an das Tagesticket des ersten Tages im Hotel die Übernachtung bestätigen, so ist der Eintritt des 2. Tages kostenlos. Aufgrund der vielen Besucher bietet es sich an am 1. Tag spät nachmittags an die Seen zu gehen und am 2. Tag sehr früh, denn zwischen 12 und 15 Uhr sind die meisten Seenbesucher dort. Wir haben so die ganz große Seenrundtour in 2 Etappen gemacht zu jeweils ca.3,5 Stunden. War sehr schön, bei deutlich weniger Menschen und keine Wartezeiten an Boot und Bus.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung ist leider schon sehr alt, Aufzug ist keiner vorhanden. Keine Klimaamlage im Zimmer und leider auch keine Fliegengitter.

    Das Personal beim Empfang und in der Lobby war sehr hilfsbereit und freundlich. Das Essen im Restaurant war sehr lecker, schnelle und aufmerksame Bedienung. Super für einen Kurzaufenthalt bei den Plitvicer Seen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Superior Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gute Lage direkt bei der Haltestelle der Bahn Sehr freundliches Personal, großes Zimmer mit zwei Toiletten Durch den fehlenden Lift, hat das Hotel nur zwei Sterne, hat sich aber eindeutig mehr verdient. Beim Gepäck hilft auch jederzeit das sehr freundliche Personal.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ....Hotel wurde vermutlich in den 90ern das letzte Mal teilrenoviert und seit dem wohl nicht mehr wirklich.

    Frühstück. ...für den Preis nicht angemessen, Personal im Restaurant sehr professionell was man von der Rezeption nicht behaupten kann. Parkplätze sehr begrenzt verfügbar für so ein großes Hotel

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Weder Klimaanlage noch Lift im Haus - das weiss man aber im Voraus. - Die angebaute, grosse Restaurantruine sollte saniert oder abgebrochen werden. Das gilt auch für den ehemaligen Pool neben dem Speisesaal. - Leider wird die riesige Terrasse beim Speisesaal nicht benutzt - schade.

    Super Lage, direkt am Eingang 2. Man muss nur ein Tagesticket lösen - der 2. Tag wird im Hotel gratis abgestempelt. Gratis Parkplatz direkt beim Hotel. Man hört nachts nur das Rauschen des nahen Wasserfalls. Das ehemaliges Luxushotel kann man in den grossen Zimmern und grosszügigen Nebenräumen noch erahnen. Frühstück (ausser Kaffee und Fruchtsaft) gut, Nachtessen sehr gut.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider gab es keine Klimaanlage

    Die Zimmer sind super. Luxus trotz in die Jahre gekommener Ausstattung. Flur mit bodenhohem Spiegel, riesen Zimmer mit Doppelbett und großen Sofa sowie Schreibtisch und weitere Sitzecke mit Tisch und zwei Stühlen und riesen Kleiderschränken, großes Badezimmer mit Badewanne und Duschkabine vom Schlaf-/Wohnraum aus zu betreten mit riesen Spiegel hinter großem Waschtisch, Bidet und WC. Ein besonderes Bonbon ist die separate zusätzliche Toilette noch vor dem eigentlichem Wohn-/Schlafraum. Vom günstigen Zimmer kann hier eigentlich keine Rede mehr sein, das war definitiv mehr...

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Aufzahlung auf ein Premiumzimmer lohnt sich (Balkon), für ein 2 Sternehotel bleiben keine Wünsche offen, Speisesaal hat noch etwas Ostblockcharme, durch große Fenster aber sehr hell. Sehr,sehr nettes Personal!! Perfekte Lage. Kommen gerne wieder!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Personal ist einmalig nett, hilfsbereit, vorkommend.... Und zwar von Reinigungsdamen bis zum Geschäftsführer. Lage ist ausgezeichnet. Absolute Ruhe in Hotel, da kann man sich richtig erholen! Hier wird jeder Wünsch erfüllt, hier ist der Gast immer noch der König!!!!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es herrscht noch die Atmosphäre aus der sozialistischen zeit. Es besteht ein erheblicher bedarf, die Anlage auf den neuesten Stand zu bringen. Man merkt, dass es sich um eine staatliche Anlage handelt.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Außenansicht des Gebäudes sowie die baufälligen Nebengebäude schmälern das Gesamtergebnis. Die Außenanlage sind leider auch nicht besonders einladend.

    Die Zimmer sind sehr schön, das Essen ist sehr gut und auch das Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer-Ausstattung und Frühstück entsprechen nicht dem, was man heutzutage erwarten kann! Das Abendessen - zähes und teilweise angebranntes Steak zum teuren Preis - auch nach Reklamation im 2. Anlauf nicht viel besser!

    Sehr gute Lage im National-Park!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatten Problem mit jungen Kellner im Restaurant (unangenehm, aufsässig, rechthaberisch, falsche Speisen gebracht, falschen Wein und danach hat er sich noch lustig gemacht, dass ich Teile vom Essen rausgepickst habe, gegen die ich allergisch bin- bestellt wurde natürlich ohne! Wir sind oft weltweit unterwegs, aber selten sowas erlebt... Der Typ war aber absolute Ausnahme im Hotel!

    Umgebung ist wunderbar! Hotel liegt fast direkt beim Eingang zum Seen. Im Hotel kann man noch alte Zeiten erkennen, das stört aber nicht weiter. Wir hatten Fenster zur Seenseite, in der Nacht haben wir Wasserfall gehört! Personal wunderbar und sehr zuvorkommend bis auf 1 Person. Essen prima! Wirklich! In den 3 Tagen haben wir einiges durchprobiert, empfehlenswert! Frühstück ohne Highlights, ausrechend, jeder findet was für sich.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gefallen hat es uns sehr gut und die folgenden Punkte waren für uns wirklich nur Kleinigkeiten: Die Fenster haben beim Öffnen und Schließen ein wenig blockiert. Eine Klimaanlage wäre hilfreich, das es sehr warm war und die Luftfeuchtigkeit war sehr hoch. Das Hotel hat keinen Lift, was uns zwar völlig egal war, da wir alle gut zu Fuß sind und den Lift nur für den Gepäcktransport benutzt hätten. Für den Gepäcktransport zum Zimmer hatte sich aber auch ein Herr vom Hotelpersonal angeboten, was wir aber dankend ablehnten. Für ältere oder gehbehinderte Menschen ist der fehlende Lift allerdings sicher problematisch. Der Frühstücks-Kaffee hätte ein bisserl besser sein können.

    Sehr schönes und sauberes renoviertes Hotel mit einem irgendwie reizendem Siebzigerjahre-Charme. Sowohl das Frühstück (bis auf den Kaffee) als auch das Abendessen waren sehr gut. Das Personal war sehr freundlich und herzlich zuvorkommend. Das Bad im Zimmer war räumlich großzügig und gut ausgestattet, was uns sehr gefallen hat. Die Lage ist für den Besuch der Plitvicer Seen optimal, leicht erreichbar und es gibt ausreichend Parkplätze. Sehr schön war auch die Aussicht aus dem Hotelfenster direkt über die Wälder - wunderschön.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nach dem Küstenlärm die wohltuende Ruhe in beeindruckender Natur. Ideal die Nähe zu den Seen. Als sei es gewollt: Der sozialistische Charme der 70er. Vor allem auch im guten Restaurant mit aufmerksamen, geschulten Obern.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein sehr schlechter Geruch im Zimmer, der auch durch Lüften nicht weg ging. Durchs Fenster kamen bis spät nachts Küchengerüche. Sehr teuer für die Qualität.

    Sehr hilfsbereites Personal, Frühstücksbuffet

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir buchten ein Einzel- und ein Doppelzimmer für 3 Nächte. Bei der Ankunft war nur das Einzelzimmer als Superior-Zimmer gebucht, deshalb mussten wir die erste Nacht in einem Standartzimmer verbringen und konnten dann erst für die folgenden zwei Nächte in ein Superior-Doppelzimmer wechseln. Was etwas ärgerlich war, da es ein Geburtstagsgeschenk war. Eigentlich haben wir für die Fehlbuchung und unsere Umtriebe eine kleine Aufmerksamkeit seitens des Hotels erwartet (zum Beispiel einen Apéro oder so), aber leider wurde nichts offeriert. Ansonsten war der Aufenthalt toll und die Lage zum Nationalpark super.

    Ganz tolle Lage am Eingang des Nationalparks.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    man sollte über ein paar Relaxliegen, im großzügigen Aussenbereich nachdenken, den das Eis schmeckt super lecker, nach anstrengenden, wunderschönen Wanderungen

    großzügige Hotelanlage und Zimmer: für Naturliebhaber zum wandern super, Mitarbeiter sind immer für den Gast da; Frühstück ist Landestypisch

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Lift im Hotel. Die Atmosphäre im Restaurant / Frühstückssaal sehr nüchtern.

    Die Lage , das geräumige Zimmer und das freundliche Personal.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fenster undicht, Frühstück

    direkt am Eingang zum See Ticket für Seen wurde verlängert

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ameisen aus dem Fensterrahmen. Kein WiFi im Zimmer.

    Super Lage für Parkbesuch. Wunderbare Aussicht aus dem Zimmer.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Innenarchitektur hat mich sehr begeistert. Sowie die Lage des Hotels.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück und Abendessen nicht so gut

    Super Lage,große saubere Zimmer,sehr freundliches Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mir hat neben der Lage, der Freundlichkeit des Personals vor allem die behutsame Restaurierung dieses wunderschönen Retro-50er Jahrehotels gefallen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr nett und sauber. Klasse Lage um die Seen zu besichtigen (vorder Tür), auch das Essen (Frühstück und Abends a la carte) war super!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen war eher durchschnittlich.

    Grosses Superior Zimmer mit 2 Bädern für 2 Personen, gutes 50erJahre Ambiente, alles grosszügig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Parkplatz, Zimmer und Frühstück gut, guter Aufenthalt für das Verweilen im Nationalpark

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück entspricht nicht dem üblichen Standard. Auswahl an Brot, Fleisch und Käse sehr bescheiden.

    Stil der Architektur

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel ist Außen schon renovierungsbedürftig

    Solide Unterkunft direkt beim Eingang 2 zum Nationalpark.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Direkt an den Plitvicer Seen gelegen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Optimale Lage zur Besichtigung der Plitvicer Seen.

    Übernachtet am August 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: