Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Meliá Istrian Villas 4 Sterne

Stella Maris 8a, 52470 Umag, Kroatien

Nr. 83 von 247 Ferienunterkünften in Umag

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 787 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,2

  • Komfort

    8,5

  • Lage

    9,1

  • Ausstattung

    8,4

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    9,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas mehr Liebe zum Detail würde gut tun. Es gibt keine Schüsseln in der Unterkunft, keine funktionierenden Messer, Gartenstühle sind teilweise schon etwas kaputt. Betonplatten in Richtung Meer sind OK aber nicht wirklich schön. Personal ist schnell aber kurz angebunden. Es sind nur Details die fehlen, die wir aber bei dem Preis schon ganz schön gefunden hätten.

    Bungalows und Anlage sind schön. Pool und Kinderpool sind sehr schön. Es gibt eine Kinderdisco und es ist alles vor Ort was man braucht. Der Wagen der einem am Auto mit Gepäck abholt ist ein Highlight für die Kinder.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gute Lage, tolle Ausstattung, schnelles WLAN, zusätzlich ein Anschluss für Netzwerkkabel, Klima im Schlafzimmer und extra auch im Wohnbereich. Tolles Restaurant am Rand der Bungalowanlage.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Diesmal hatten wir leider Armeisen in der Villa...

    Die gesamte Anlage is einfach top...sehr abwechslungsreich ...sicher für jeden was dabei... Sandstrand, Kies, Felsen und Pool sowie ein Hallenbad. Die Villen sind sehr geräumig und perfekt aufgeteilt. Die Terrasse is perfekt! Kommen immer wieder gerne!!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    In der Nähe gibt es eine Disco (mehr als 500m entfernt vom Areal), die war samstags speziell laut

    Sehr geräumige Villa, super freundliches Personal, sehr feine Lage, perfekte Strände Wir freuen uns auf das nächste Mal :-)

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Im Ferienpark befindet sich ein Restaurant welches zu einem günstigen Pauschalpreis Frühstück und Abendessen anbietet. Wir haben beides getestet und uns dann doch entschieden das Frühstück auf unserer Terrasse und das Abendessen in den nahegelegenen Tavernen einzunehmen. Kleine Mängel an den Objekten sollten zeitnah behoben werden damit der aktuelle Stand gehalten werden kann.

    Sehr schöne verkehrsfreie Anlage mit gemütlichen Bungalows. Besonders für Familien mit Kinder durch Pools und Freizeitangeboten gut geeignet. Im Areal gibt es einen kleinen Backstand zwecks Frühstücksbrötchen und einen Lebensmittelladen in dem man so ziemlich alles bekommt was das Herz begehrt. An der „Promenade“ befinden sich kleine Restaurants in denen man gut und günstig essen kann. Besonders zu empfehlen sind die Burger.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als wir da waren war ein 4-tägiges Festival. Durch den Bass vibrierte der gesamte Bungalow! Das Festival ging bis früh am Morgen. Im Supermarkt in der Anlage wurde oftmals falsches Wechselgeld herausgegeben.

    Sehr schöne gepflegte Anlage mit sehr gutem Freizeitangebot. Indoorpool! Outdoorpool mit Meerwasser, guter Zugang zum Meer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für einen Kurzurlaub in der Vorsaison eine ideale aber etwas in die Jahre gekommene Unterkunft. Essen Top, Zimmer ok, Strand ok, Personal sehr freundlich. Gerne wieder.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Villa war bereits 2 Stunden vor dem offiziellen Check-In bezugsbereit. Küche gut ausgestattet. Sehr sauber und äußerst freundliches Personal. Transport am Gelände mit Elektrofahrzeugen hat super funktioniert!!! Kostenlose Liegen am Strand!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man muss das Auto am Parkplatz abstellen und dann die Rezeption am anderen Ende der Anlage suchen und dann einchecken.

    Eine grosse Terasse mit Blick auf die Badebucht,viel grün und Schatten und verschiedene Strandarten (Kies,Beton,felsig). Der Bring- und Holservice zum Auto ist auch einmalig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die lauten Gäste am Abend die Ball spielen und laut schreien. Die leider nicht gemerkt haben, dass sie nicht auf dem Campingplatz sind.

    Alles. Perfekt. Wir kommen wieder.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett unbequem, Lattenrost kracht, Matratzen könnten mal wieder getauscht werden

    Sehr schöne Villen, gute Ausstattung in der Küche, WLAN funktioniert, Meerzugang perfekt, sauberes Hallenbad, ruhige Lage, sehr schöne Anlage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider kein Gefrierfach im Kühlschrank !! Klimaanlage nur bedingt gegangen (Anleitung fehlte). Am Pool zu wenig Schirme (ggf. eigenen mitnehmen) Baby/Kleinkinderpool vorhanden aber sehr einfach gehalten (ohne Rutsche oder Wasserspiele). Größeres Motorboot zum mieten nur für einen ganzen Tag möglich und nicht für einen halben Tag - sehr enttäuschend!!! Boote waren dann lieber im Hafen rumgestanden.

    Tolle Ferienanlage. Die Häuser sind echt schön und geräumig. Schöne Terrasse. Die Wege sind kurz. Toller Bäckerstand. Frühstück leicht selber machen. Sehr grüne Anlage (Mai). Keine Autos in der Anlage nur Electrofahrzeuge (golfcar). Internet im Haus und auf der Anlage kostenlos !!! Toller Pool (Salzwasser). Hallenbad (kein Salzwasser). Super Blick aufs Meer vom Pool aus aber auch von verschiedenen Restaurants. Der kleine Zug der nach Umag fährt war toll. Räder zum leihen gibt’s. Habe wir aber nicht genutzt. Hüpfburg (kostenpflichtig) in der Lagune wurde Ende Mai aufgebaut war zum Abschluss eine schöne Sache. 10€ pP für eine Stunde. Es war ein super schöner Urlaub und wir kommen sicherlich wieder!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Preis-Leistungs-Verhältnis in den hauseigenen und strandnahen Restaurants.

    Schöne Anlage. Sehr gepflegt. Sauberkeit war in Ordnung. Pool mit Piratenschiff hat den Kindern sehr viel Spass gemacht. Der Strand ist für kroatische Verhältnisse sehr gut geeignet für kleine Kinder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nur ein Haupt Restaurant, und 2 weitere mit geringer Öffnungszeiten. Da erhöht sich die Wartezeit beim Abendessen. Holz Möbel haben ein Alten Geruch in der Villa. Sonst alles Super.

    Super Freundlicher Personal in der Rezeption, Hilfe bereit, schöne Anlage in einer schöne Lage. Tägliche Reinigung der Villa’s. Schön für Familien mit Kindern.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zur gleichen Zeit war in der Nähe das Sea Star Festival, darauf sollte man bei der Buchung aufmerksam machen. Hat nicht stark gestört, aber die vielen Leute die untertags am Strand oder in ihren Häusern mit unterschiedlichen Lautsprechern ständig Musik draußen abspielen machten die Geräuschkulisse sehr anstrengend.

    Perfekte Lage und Größe für einen Urlaub zu zweit. Die Häuser sind groß und bestens ausgetattet, sodass man es sich richtig gemütlich machen kann. Die Organisation ist top und alle Mitarbeiter sehr freundlich. In der Vorsaison hat man den Strand fast für sich alleine und mit Restaurants, Supermarkt und Nähe zur Stadt ist man bestens ausgestattet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Auf den zweiten Blick, konnte man doch deutlich sehen das die Häuser abgewohnt sind. Ein muffiger, leicht modriger Geruch kam von der Couch und den dazu gehörigen Stühlen. Die frischen Bettbezüge rochen oft muffig und nicht richtig gewaschen. Wir hatten jeden Tag wieder Ameisen im Bad, welche Anfangs vom Reinigungspersonal auch nicht entfernt wurden (erst nach expliziter Bitte). Irgendwo kam leider auch immer ein Krabbeltierchen (Hundertfüßler) von uns unbemerkt in die Villa. Wenn die Villa mit etwas neueren Möbeln ausgestattet,abgedichtet und gereinigt geworden wäre, hätte das den Urlaub fast perfekt machen können.

    Top Lage, an sich auch eine sehr schöne Ferienanlage. Die Strände direkt am Gelände sind auch sehr schön, die Restaurants waren ok, nicht überragend aber für die Lage doch ganz gut. Man kommt leicht in die Stadt Umag und findet alles was man benötigt in dem Kosum auf dem Gelände. Häuser auf den ersten Blick gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Schlafzimmer hat ziemlich gemüffelt, wahrscheinlich weil wir erst anfang der Saison dort waren, die Betten waren echt unbequem. Selbstversorgerequipement ist ziemlich spärlich vorhanden, z.B kein Schneidebrett. Hatten Ameisen als Mitbewohner, aber es ist ja auch sehr in der Natur. Heizung funktionierte leider nicht, bekamen aber anstandslos einen Heizkörper. Hallenbad ist ziemlich frisch, zum Glück ein kleiner Wirlpool für die kleinen Kids.

    Das Personal war sehr freundlich und hat die Anliegen ernst genommen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine tolle Anlage, schöne Villas, sehr ruhig und total gemütlich. Eine grosse überdachte Terrasse mit Beschattung mit Sitzgelegenheit und zwei Liegen, eine ausgestattete Küche, essplatz drin und draussen, wir waren begeistert. Unser Urlaub Ende Mai war perfekt, da es noch nicht so heiss war, und trotzdem konnte man im Aussenpool schwimmen, beim Regen im Indoorpool. Vielen Dank, wir werden sie sehr gerne weiterempfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war alles sehr sauber und wurde täglich geputzt. Weiterhin war das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Ein kleines Problem würde sofort gelöst.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lokale haben erst relativ spät offen. (Geringe Auswahhl an Frühstücksmöglichkeiten). Es wäre toll, wenn sie auch länger als bis 18.00 geöffnet wären.

    Keine Autos um die Häuser

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Buffet-Restaurant Essen ist nicht zu empfehlen. Lieber selber kochen! Check-in kompliziert, da man mit dem Auto nicht direkt zufahren kann. Villas haben leider einen eigenen Check-in inmitten der Anlage. Manchmal Schaum am Strand.

    Personal ist super montiviert und immer hilfreich. Die Lage der Villas in der ganzen Anlage ist sehr gut und die Wege nicht allzu lang. Man sieht und hört die Nachbarn kaum.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schimmelgeruch in Villa, nach Beschwerden keine Reaktion, nach weiterer Beschwerde Umzug. Ebenfalls Schimmelgeruch. Angeblich nur im Frühling. Küche sehr schlecht ausgestattet, kaum kochen möglich.

    Schönes Pool, tolles indorpool, Möglichkeiten für Kinder zahlreich: Basketball, Radfahren, Fußball,...Lage toll. Unbedingt Roller fmitnehmen- weite Wege, dann macht es aber Spaß

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Lage zum Meer perfekt...Nur ein paar Schritte ;) In der Früh gab es einen eigenen Bäckerstand mit frischem Gebäck! Lebensmittelgeschäft direkt in der Anlage mit allen nötigen Lebens,-und Gebrauchsmitteln. Anlage sehr sauber! Deutsch wird überall verstanden! Bummelzug nach Umag alle 30min.- In der Hauptsaison sogar öfter! Für Kinder Perfekt- eigener Kiesstrand! Wir kommen bestimmt wieder!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im gesamten Areal sehr ruhig, keine Autos erlaubt. Elektrofahrzeug transportiert zu gewünschten Zeiten Gäste mit Gebäck. Villen sehr sauber und schön - super Ausblick!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bitte auch einmal unter den Betten und Kästen sauber machen, kleine Kaffee-/Teelöffel haben gefehlt

    Schöne große autofreie Anlage, gut geeignet für Familien mit Kindern, Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    REstaurant beim Pool öffnet sehr spät und schließt auch wieder sehr früh!! Bäckerei ist meist ausverkauft! Frühstücksbuffet schmeckt nicht besonders- haben sogar meine Kinder verweigert!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Anfang musste man etwas lüften, aber das hat man zu Hause auch wenn ein Raum nicht ständig bewohnt wird. War dann recht rasch erledigt. Ich nehme an, dass noch nicht viele Gäste im heurigen Jahr darin gewohnt haben.

    Sehr angenehm für ein paar Tage am Meer mit Familie.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider waren in der Küche keine Kaffeelöffel vorhanden. Das Wasser beim duschen/baden nicht sehr warm.

    Die Betten waren sehr bequem. Das Reinigungspersonal sehr zuvorkommen und flexibel. An der Rezeption wurden wir herzlich empfangen und bekamen eine detailierte Wegbeschreibung vom ganzen Areal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir hatten eine Villa und ich fand sie sehr hellhörig. Da haben die Nachbarn morgens die Möbel hin- und hergeschoben und das hat man voll gehört.

    Die Pools sind schön und die Außenpools haben Salzwasser. Bei schlechtem Wetter war das Hallenbad genau richtig. Die Anlage ist schön ruhig und entspannt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nachtbeleuchtung zu unserer Villa war nicht durchgehend, ev. genauere Beschriftungen zum Appartement - Wiederfinden anbringen.

    Sehr freundliches Personal (besonders die Chauffeure der Gepäcktransport E-Wagen), gepflegte, schöne Appartements, ideal für 2 Pers., gute Bettenqualität, gemütliche und gut ausgestattete Terrasse. Der Pool in Meeres-und Restaurantnähe ist ein weiteres Highlight.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war jetzt nicht so überragend aber dennoch für jeden erwas dabei. Der Supermarkt hatte leider nur bis 14 Uhr geöffnet. Teile der Anlage bzw. Restaurants waren leider noch geschlossen. Dies war allerdings wohl saisonbedingt.

    Autofrei und Parkplatzshuttle echt top. Die Anlage ist sehr sauber und ordentlich. Ebenso die Villen. sehr gut ausgestattet mit allem Nötigen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Super Terrasse. Viel Platz innen und außen. Direkte Lage am Meer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung Küche, keine Kaffeemaschine, kein Geschirrspüler, es wirkt insgesamt etwas abgewohnt , Fugen im Bad kaputt

    Aussicht Lage Garten , ruhig trotz Vollbelegung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    die Lage, die Freundlichkeit des Personals, die Villa hat alles was man für einen Familienurlaub benötigt. Für 3 Erwachsene und ein Kleinkind perfekt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Unterkunft war schon etwas in die Jahr gekommen. Frühstück würde ich nicht dazu nehmen. Es gibt aber einen Bäcker am Gelände der ist sehr gut. Die Parkplatz Situation ist auch nicht wirklich gut und das Meer war auch nicht so sauber. Alles in allem werden wir dorthin sicher nicht mehr fahren!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Paar
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Ausstattung an Kochutensilien ist mehr als dürftig. Kein Flaschenöffner, kein Schneidbrett, keine Salatschüssel... Tennisplätze bereits in Winterruhe!!! Der Außenpool ist zwar sehr hübsch, aber auch wenn die Saison schon dem Ende zugeht würde wenigstens eine grobe Reinigung der Algen am Boden nicht schaden!

    Autofreie Zone, somit wirklich lärmarm! Bungalows zweckmäßig eingerichtet und nicht abgewohnt. Ganze Anlage ist recht hübsch angelegt, viele Bäume, schöne Zugänge zum Meer, ganz nette Restaurants.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Restaurant, in dem Frühstück und Abendessen angeboten wird, war eher eine Enttäuschung. Das Personal war äußerst unfreundlich, es war laut, überfüllt und das Essen kein großer Genuss. Positiv war, dass immer genug Hochstühle vorhanden waren.

    Die Villa war sehr sauber und bequem. Da wir mit kleinen Kindern dort waren, war es sehr unangenehm dass das Gartentor defekt war. Wir haben die Rezeption kontaktiert und es wurde umgehend repariert. Auch als in unser Nebenhaus am letzten Abend sehr laute Gäste eingezogen sind, hat ein Anruf bei der Rezeption innerhalb einer halben Stunde eine ruhige Nacht beschert!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Serviceleistungen vor Ort nicht vorhanden. Bei einer Reise von 21. bis 24.09. gehe ich davon aus, dass alle Serviceleistungen noch angeboten werden. Es alles schon den Anschein zusperren zu wollen. Das Personal vor Ort kennt sich nicht aus, ist unfreundlich oder überfordert. Getränke sind zu wenig eingekühlt, Essen ist aus oder der Koch geht von 14:30 bis 17:00 Uhr Pause, da gibt es dann kein Essen. Tennisplätze welche direkt vor unserem Haus gelegen sind konnten nicht gebucht werden, mit der Begründung es findet ein Turnier statt. Wir wurden im Kreis geschickt um einen Tennisplatz buchen zu können. Die Turnierleitung teilte uns jedoch mit dass diese Plätze gar nicht vom Turnier gebucht sind. Es wurde uns auch kein Verantwortlicher genannt den wir fragen konnten! Wir wurden von der Reception dann abgefertigt ja nach Porec fahren zu können denn in ganz Umag gäbe es keine freien Plätze. Mir ist sowas noch nie passiert. Man sitzt vor leeren Tennisplätzen welche bespielbar sind aber mit einer Kette und Bogenschloss versperrt sind, möchte spielen aber es fühlt sich niemand zuständig! Haben dann in Eigenregie am 2 Tag nach viel Fragerei in Umag Plätze gefunden die ganz normal zu reservieren waren???! Als wir den Platzwart dann zufällig einmal getroffen haben und nachgefragt haben warum hier nicht gespielt werden kann wurden wir von Ihm angepöbelt!!

    Das Grundkonzept ist gut und die Lage mit den Möglichkeiten auch. Es wird nur wenig investiert.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Trotz Regen kann man als Familie mit kleinem Kind den Tag gut verbringen .. tolles Angebot! Hallenbad und Kinderbetreuung in guter Qualität! Wir waren sehr zufrieden ...

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es fehlen Orientierungspläne in der Anlage (wie jene A4 Pläne die in der Rezeption aufliegen). Kein Wegweiser zur Rezeption der Istrien Villas. Wir mussten uns bei strömenden Regen durchfragen. Die Entfernung vom Parkplatz ca. 300 Meter! Nur ein Backshop für die ganze Anlage, ab 8 Uhr zwanzig Minuten Schlangestehen und das in der Nachsaison. Konzum entspricht noch Titos Zeiten. Es werden täglich alle Handtücher gewechselt- nicht notwendig!!! Dafür ist die Reinigungsleistung eine Alibiaktion. Wir hatten während unseres Aufenthalts zwei Villen (363 und 645) die Bäder waren am zweiten Blick renovierungsbedürftig. Der Badventilator in 645 völlig verdreckt. Die Putzfrauen kamen um halb neun, dann wieder um halb vier und ein anderes mal um 11 Uhr. Bei Starkregen sind einige Wege stundenlang unpassierbar. Hilfreich wäre in jeder Villa ein Besen und eine Schaufel damit man bei Bedarf selbst mal fegen kann und dafür Reinigung durch Personal inkl. Handtücher alle 3 Tage. Da hätten alle mehr davon. Die Ausziehcouch und die beiden Fauteuil waren in beiden Villen stark abgewohnt. Die Federn sprangen regelmäßig rauß, schlafen auf der Chouch (363) wurde zur Qual. Es fehlt an Kleinigkeiten bei der Küchenausstattung z.B. Brotkorb, Flaschenöffner, große Salatschüssel. in der kleineren Villa 363 war ein rießiger Mülleimer der jeden Tag geleert wurde. In der großem Villa 645, die war für 6 Personen ein winziger Mülleimer! Ein bisserl Hirn einschalten würde viele Ärgernisse ersparen und den Aufenthalt so richtig SUPER werden lassen!

    Die Anlage an sich war sehr schön. Die Weitläufigkeit, die unterschiedlichen Möglichkeiten ins Meer zu gehen und die gratis Nutzung der Strandliegen. Die Lage der Villen zueinander. Die Lagune für Kinder. Der Pizzazustellservice vom Restaurant Laguna. Die vielen Möglichkeiten für kleinen Imbiss und Getränke in der Anlage. Der Bummelzug. Der Shuttelservice für´s Gepäck bei Ankunft und Abfahrt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gibt nichts

    Tolle Lage, ruhig, nähe zum Strand, sehr sauber, freundliches Personal - auch die Reinigungsdamen, Villen sehr geräumig, nette Restaurants in der Nähe ,alles bestens. Kommen gerne wieder :-)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Essen im Restaurant mit Buffet hat uns nicht geschmeckt, es gibt aber genug alternativen.... überall anders war es wirklich überdurchschnittlich gut :)

    Diese Unterkunft ist perfekt für uns, nahe Strand, nette Restaurants und gutes Essen. Das beste war das das Haus täglich geputz wurde und keine Autos in der Anlage fahren dürfen. Dafür holt einem der Chauffeur vom Parkplatz ab und bringt einem samt gepäck ins haus. TIP TOP wir kommen bestimmt wieder. Die Pools sind auch super und das Piratenschiff, Pritschelpark hat unserer Tochter besonders gut gefallen :) Traumhafter Sonnenuntergang

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vom Golfkart-Shuttleservice vom Parkplatz zum Hotel ignoriert-leider mussten wir mit Gepäck zu Fuß gehen. Mitarbeiter an der Rezeption ist ein wenig überheblich, als er verkündet, dass diese Unterkunft besser sei als das nahe gelegne 5-Sterne-Hotel der selben Kette-das stimmt nämlich nicht... Anspruch (Luxusresort für Paare) und Wirklichkeit (etwas in die Jahre gekommene Familienbungalows) klaffen leider etwas auseinander. Die Wände der "Villas" sind sehr dünn, man kann die Nachbarn gut hören.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Frühstück im Restaurant war laut, hektisch teilweise sogar chaotisch. Haben es ab dem 2. Tag in der Villa eingenommen (Selbstversorgung aus dem Supermarkt bzw. aus der Bäckerei). Das Essen im à la carte Restaurant O Grille hatte ein schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis!

    Weitläufige Anlage, sehr gute Parkmöglichkeit. Eine Bäckerei mit frischem Gebäck und Mehlspeisen befindet sich in der Anlage. Ebenso ein Supermarkt. Das Essen im à la carte Restaurant Mundo Aka war ausgezeichnet!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Großes Manko diesmal leider die Sauberkeit: der Babypool war sehr schmutzig und voller Sand, keine Kinder planschten mehr. Die Damen-Toiletten am Pool (die gleichzeitig auch die Toiletten des Restaurants sind) waren eine einzige Katastrophe, sie waren schon schmutzig (sehr schmutzig), als wir ankamen und wurden meinem Ermessen nach die gesamten vier Tage unseres Aufenthalts nicht geputzt. Als der Grad an Verschmutzung die Unsäglichkeit überschritten hatte (die Klo waren kotverschmiert), hat einfach jemand die beiden Damentoiletten von außen zugesperrt, so dass dann am Strand kein Damen-WC mehr zur Verfügung stand. Die Badegäste haben die WC dann von außen selbst aufgesperrt. Das Essen im A-La-Carte Restaurant beim Frühstückssaal ist leider auch nicht zu empfehlen.

    Wir waren jetzt das 4. Mal in den Melìa Istrian Villas. Wir sind - oder waren - eigentlich sehr große Fans der Stella-Maris-Anlage und dachten, unser perfektes Naherholungsdimizil gefunden zu haben, in der Hoffnung, nicht mehr weitersuchen zu müssen - frei nach dem Motto "Never change a winning team". Nach wie vor ausgezeichnet sind die Angestellten, alle sehr freundlich und sehr bemüht und sehr gut ausgebildet/eingearbeitet. Obwohl ich fließend Englisch und Italienisch spreche, konnte ich immer Deutsch reden (was für mich aber kein Muss ist; in Istrien kommt man sonst oft mit Italienisch besser weiter), einfach da die Fremdsprachenkenntnisse des Teams (und hier meine ich nicht nur die Rezeption, sondern auch die Golfwagenfahrer und die Angestellten im Gastronomiebereich) nicht nur rudimentär vorhanden sondern wirklich gut sind. Die Villa war wie immer sauber und gut in Schuss. Das Essen im Restaurant O'Grille am Pool ist nach wie vor sehr gut, die Mannschaft ist super da; sie haben seit Jahren dasselbe Team - allein das spricht für sich. Die Lage der Villen und des Pools ist einfach grandios, die Sonnenuntergänge während des Abendessens am Pool sind einzigartig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Komplizierte, Zeitaufwendige Schlüsselübergabe ! Die Restaurants in der Anlage sind nicht zu empfehlen. Preis -Leistung stimmt bei weitem nicht (Abzocke !)

    Die Bungalows sind nett gestaltet. Terrassen sind groß und durch die luftigen Vorhänge gut zu beschatten. Die Anlage ist sehr gepflegt und das Angebot an Freizeitgestaltung ist gut. Kleine und technische Probleme werden sofort und kompetent gelöst.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es fällt mir nichts ein.

    Ein Traum von Urlaub. Wir haben uns sehr gut erholt. Wunderschöne Unterkunft mit Terrasse und sehr ruhig. Alles sehr gut zu Fuß erreichbar, Strand, Restaurant, Supermarkt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein Herr an der Rezeption war Anfangs etwas unfreundlich, weil ich mit dem Bikini zur Rezeption bin und man durfte anscheinend nur bedeckt da hinein. Aber als ich mir dann das Handtuch umband war er sehr freundlich! Man könnte eventuell unter den Betten mal ein paar Spinnenweben entfernen, ich bin aber grundsätzlich sehr empfindlich was das angeht, aber hatte trotzdem keine Bedenken und war jetzt nicht so schlimm!

    Wir waren als Mädelsgruppe zum Poltern unserer Freundin in dieser Unterkunft, es hat wirklich alles super gepasst. Wir hatten die Villen gebucht und alles war wirklich sauber und in totaler Strandnähe. Die Melia Istrian Villas Anlage ist wirklich top, wir hatten leider nicht mal die Möglichkeit die gesamte Anlage anzusehen, da es wirklich sehr groß und weitläufig ist und man denkt, dass ein paar Teile gar nicht mehr dazu gehören können. Das Restaurant ist hervorragend in der Anlage, wirklich top!!! Wir hatten einige Feinschmecker unter uns und ALLE waren begeistert. Das Frühstück ist normaler Standard für Kroatien, man bekommt alles und es ist in Ordnung. Der Shuttle von dem Parkplatz zur Rezeption und dann auch weiter zu den Villen funktinoiert super, sehr freundliches Personal, man hätte das auch locker in ein paar Minuten zu Fuß geschafft, aber angesichts der Hitze war dies Nice-to-Have! Die Villen sind teils etwas in die Jahre gekommen, was dem aber absolut nichts zur Sache tut. Trotzdem wunderschöne Unterkunft, die Zimmer sind teilweise etwas verstaubt, aber wenn man nicht sehr pingelig ist, kann man darüber hinweg sehen. Die beiden Bäder waren wirklich absolut sauber. Die Rezeption war auch sehr bemüht uns bei einer Boot-Buchung zu unterstützen, also wirklich sehr zuvorkommend. Wir hatten den Safe zugesperrt und nicht mehr aufgebracht, 10 Minuten später war schon ein Herr zur Hilfe. Die vielen Möglichkeiten an versch. Stellen ins Meer zu gehen war auch wirklich sehr toll. Es gibt auch einen kleinen Bummelzug mit dem man schnell in der Stadt Umag ist. Also abgsehen von unserer 14-köpfigen Mädelstruppe, werde ich bestimmt mit meinem Freund dort wieder einmal hinfahren!!! TOP TOP TOP!!! Hat uns wirkich sehr gefallen!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Handtücher wurden einmal vom Badboden aufgehoben, zusammengelegt und als "frische Tücher" wieder hingelegt. Der Herr an der Rezeption war bei unserer Abreise nicht freundlich.

    Sehr gepflegte und ruhige Anlage. Günstiger Konzum-Markt und Bäcker mit sehr freundlichem Personal am Gelände. An- und Abreise mit Elektroshuttle gut organisiert und bequem. Gute al-a-carte Restaurants am Gelände. Gutes Preis/Leistungsverhältnis. Viele Freizeitmöglichkeiten am und um die Anlage.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Diskomusikrhythmen bis 04:30 Freitag, Samsatg ,Sonntag. Man sollte die Disco in geschlossenen Räumen zumindest ab Mitternacht führen.

    Ruhe und gepflegte Atmosphäre am Meer.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das müssen wir leider Bemängeln: Der Check in war für uns mehr als unangenehm! Bei Ankunft wurden wir trotz Buchung mit Kreditkarte aufgefordert unseren Aufenthalt in Bar zu bezahlen. Auch das Personal an der Rezeption war sehr unfreundlich und inkompetent! Erst nach einem Gespräch mit der Managerin konnten wir unser Zimmer ( nach 4 Stunden Wartezeit ) beziehen. Es gibt zwar ein Restaurant wo man Frühstücken kann jedoch ist es mit ca. 10€ pro Person sehr teuer und es gleicht einer Massenabfertigung bei welcher man auch ca. 15 Min warten muss bis man einen Platz bekommt! - Auch beim Abendessen nimmt man 30 Min Wartezeit in der Schlange in kauf! Um unter Tags einen kleinen Snack zu sich nehmen zu können muss man die Nachbaranlage ( 10-15 Min Fußweg) besuchen, es gibt zwar auf der Anlage 2 Strandrestaurants, diese sind jedoch a la Carte Restaurants und überzogen zu teuer für das Essen das man bekommt! Leider war der gesamte Strandabschnitt voll mit Quallen! Diese sind nicht wirklich gefährlich (leichtes Brennen und Jucken), jedoch sollte man es sich überlegen ob man wirklich ins Wasser gehen will. Grillplätze sind auf der Anlage leider nicht vorhanden, somit ist man gezwungen immer in der Unterkunft zu kochen oder Essen zu gehen! - Das Essen ist in den Restaurants in Umag wesentlich günstiger!!! Die Küchenausstattung ist für Kroatien ungewöhnlich spärlich ausgestattet -Keine Kaffeemaschine zu wenig Besteck und Geschirr.... Die Unterkunft wird zwar jeden Tag gereinigt jedoch kommt das Reinigungspersonal schon zwischen 08:30 und 10 Uhr auch wenn man noch in der Unterkunft ist oder gemütlich auf der Terrasse frühstücken will... Generell war unser Aufenthalt ansprechend, es sollte jedoch noch vieles Verbessert werden!

    Unsere positiven Eindrücke an der Anlage: Anlage selbst: Generell ist die Anlage weitläufig, ruhig und gut aufgeteilt mit ca. 50 "Villen" wobei es sich bei den Villen um 3 Wohneinheiten pro Gebäude handelt und nicht um ein Gebäude für einen alleine! - nicht wie in der Beschreibung. Die Anlage bietet auch neben diversen Stränden ( eine große Badebucht für Kinder, einen Strand am Meer) einen Extra Salzwasserpool und ein Hallenbad. Viele Aktivitäten auf der Anlage verfügbar: Parasail Stand up Paddeling Tretbootfahren uvm... Die Liegen an den beiden Stränden (Familienbucht für Kinder und Strand direkt am Meer) sind kostenlos. Auch eine Haltestelle für einen "Bummelzug" nach Umag ist vorhanden, welcher alle 15 Min fährt! Auch ein Fahrradverleih um die Umgebung zu erkunden gibt es bei der Information. Unser Eindruck: Die Anlage ist für junge Familien ein gutes Ziel für Ihren Urlaub.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Trotz ziemlich hohem Preis für die Unterkunft, viele Extrakosten für die Freizeitmöglichkeiten für Kinder, z.b. sehr kleiner teuerer Kletterpark oder höhe Kosten für Burginsel für Kinder, 50 m weiter musste man extra die Liegen bezahlen.

    Super Lage, freundliches Personal. Das Meer sehr sauber.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Sie Anlage hat in den letzten 2 Jahren an Charme verloren!!! Es sind viele Kleinigkeiten die man reparieren müsste!!!!!

    Die gesamte Anlage, die Aufteilung der Häuser, die Terrassen sind perfekt, alles ist einfach unkompliziert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Typische desolate Einrichtungen, Spinnweben überall an den Decken. Keine Steckdosen im Badezimmer. Und es wäre schön zu wissen am Tag der Buchung in welchem Bungalow man schläft, da die Fotos Meerblick versprechen aber die meisten im Inneren sind und man nur in die anderen Häuser sieht.

    Es ist nicht schlecht aber von Villen weit entfernt und 1250 € für drei Nächte ohne Verpflegung viel zu teuer.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zugewiesene Villa entsprach keinesfalls der Beschreibung und der Bilder auf booking.com. Villa ist 1/3 eines Hauses. Die Häuser der Anlage stehen sehr eng beieinander. Wir hatten keine Aussicht auf das Meer nur auf die anderen Häuser. Villa war schlecht gereinigt. Küche war alt, muffig und abgewohnt. Im Bad Schimmel und Kalkflecken. An den Fenstern Spinnweben. Das Ausziehsofa im Wohnzimmer muffig und unbequem, im Wohnzimmer keine Verdunkelungsmöglichkeit,sodass das nicht ausschaltbare Licht der Terrasse in der Nacht ins Zimmer scheint. Kinderpool extrem unhygienisch und verschmutzt.Anlagen am Pool und Strand verwahrlost. Sind am selben Tag abends abgereist. Hotelmanagement war einsichtig und hat uns nur eine Nacht verrechnet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beschreibung weg zur Rezeption

    Gemütlich mit eigenen Garten, trotzdem Nähe zum Strand. Eigenes Haus und doch tägliche raumpflege. Möglichkeit zum kochen, aber auch schick zum Essen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es mischen sich sehr viele Tagesurlauber an den Stränden zwischen die Urlaubsgäste! Möglicherweise auch eine Ausnahme aufgrund des ATP Tennisturniers! An einigen Stränden rund ums Gelände sind die Liegen und Sonnenschirme kostenpflichtig! Am Hotelstrand natürlich nicht! Es wird aber mit der Vielfältigkeit der Strände geworben! Könnte man also verbessern! Es könnten auch mehr Müllkübel aufgestellt werden! Restaurants sollten eher in der Umgebung aufgesucht werden! Frühstück entspricht nicht dem Villen-Niveau sondern eher dem angrenzenden Campingplatz! Das Geschirr sollte durch die Putzfrauen abgewaschen werden - oder lieber gleich einen Geschirrspüler installieren, hilft auch Wassersparen!

    Termin für das Einchecken und Auschecken wird sehr genau angesehen! Anlage sehr gepflegt und sollte einmal etwas nicht passen, wird umgehend nach einer Lösung gesucht/geholfen! (Bspw. nächtlicher Wasserspränkler welcher mich um 03:30 aus dem Bett geschoßen hat, weil bei offenem Fenster geschlafen und falsch eingestellt war - wurde innerhalb der nächsten 30min nach Reklamation behoben!) Mitarbeiter waren alle sehr freundlich und hilfsbereit! Sehr schöne Möglichkeiten für Kinder zum Schnorcheln oder Wasserspielen beim Piratenschiff! Sehr sauberes Meer!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Schirme am Pool sollten besser jeden Abend verräumt und morgens aufgestellt werden. Dann wären sie nicht voller Rostflecken und viele kapputt...

    Wunderbar gelegen, toll mit Kindern

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Wir waren sehr früh angereist und dann auf Anfrage des Parkens sehr unfreundlich abserviert worden. Wir durften erst ab 14:00 ins Resort einfahren und dort parken. Dann ging der Einzug in die Villa sehr schnell vor sich. Strandtücher waren zwei Tage lang vergriffen. Die Putzfeen haben ein flottes Tempo! Die Küche ist gering ausgestattet, man kann sich beim Kochen aber behelfen. Leider konnten wir in den letzten drei Nächten keinen Schlaf finden, da das Umag Open (Tennisopening an der Laguna) stattfand und wir davon leider nichts wussten. Davor hatten wir einen erholsamen Schlaf. Die Kinder hätten sich die Pools mit Chlorwasser gewünscht. Finden die Villas dem Angebot entsprechend überteuert. Die Anlage war sehr schön, uns persönlich aber zu viel Trubel.

    Ausgezeichnete Wasserqualität und Sauberkeit des Meeres. Wahlmöglichkeit Kies-, Sand- und Steinstrand. Schattenspender durch Bäume. Stella Mares wird seinem Namen gerecht. Sehr freundliches Reinigungs- und Rezeptionspersonal (direkte Rezeption der Villas). Gute Deutschkenntnisse. Arzt vor Ort. Verbindung nach Umag durch Bummelzug sehr bequem und schnell erreichbar. Stadtkern Umag sehr touristisch, aber sehenswert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim buchen einer Villa weiß man bis zur Ankunft nicht, welche man bekommt. Wäre toll wenn man sich die Villa aussuchen könnte.

    Terasse bei der Villa war groß, der Garten dazu nett fürs Kind,Küche gut ausgestattet

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten vor, vor Ort Halbpension dazu zu buchen. Leider mussten wir am ersten Abend bereits feststellen, dass das Essen ungenießbar ist. Und das sage ich aus voller Überzeugung und ohne Übertreibung, da wir in dieser Hinsicht normalerweise wirklich unkompliziert sind. Somit waren wir leider gezwungen, jeden Tag irgendwo essen zu gehen. Das stellt sich im Nachhinein als die bessere Wahl dar, da das Essen in den umliegenden Restaurants wirklich lecker ist. Das Frühstücksangebot in der Anlage haben wir trotzdem wahrgenommen, aus Bequemlichkeit, aber auch das war nicht sonderlich überzeugend. Als besonders negativ muss ich leider anmerken, dass wir es in unserer Unterkunft mit Schädlingen zu tun hatten. Bereits am zweiten Tag musste ich einen Befall mit Ameisen im Bad feststellen. Diesen meldete ich auch in der Rezeption. Umgehend kam eine Reinigungskraft und beseitigt den Befall. Leider war die Beseitigung nicht nachhaltig, da schon am nächsten Tag der Befall erneut auftrat. Dieses Mal in der Küche. Eine weitere Anzeige bei der Rezeption wurde von mir fast schon als störend empfunden. Am vierten Tag musste ich leider erneut einen Befall melden, dieses Mal wieder in der Küche. Der Herr an der Rezeption meinte dieses Mal, das sei Natur. Am Sonntag trat der Befall erneut im Badezimmer auf, dieses Mal so stark wie noch nie. Die halbe Badewanne war mit Ameisen übersäht, unter anderem auch unsere ganzen Hygieneprodukte. Da ich aber nicht erneut in der Rezeption "stören" wollte, hab ich mich diesmal um die Beseitigung selber gekümmert. Gerne übersende ich Ihnen zu diesem Problem auch dokumentiertes Bildmaterial. Ohnehin habe ich vor, in dieser Angelegenheit bei Ihnen noch eine Rückerstattung der Reisekosten zu beantragen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Nicht billig / grössere Varianz bei den Restaurants / Entfernung zur Altstadt / Frühstück war nicht inkl.

    Anlage ist wunderschön & gepflegt / Strandauswahl perfekt / Restaurants okay / Unterkunft sehr gut / Freundliches Personal / gute Erreichbarkeit von Strand-Haus-Meer-Pool-Unterhaltung

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wasserqualität nicht so gut wie an anderen Stellen Istriens. Leider immer noch der alte Kroatienstandard, wie anstehende Reparaturen in der Unterkunft oder im Hallenbad die gemacht werden sollten aber nicht repariert werden. Man sieht das die Schäden nicht seit kurzem sind. Für die NUR Übernachtung zu teuer.

    Die Ruhe, keine PKW, Nähe zum Strand und Schwimmbad. Es wurde jeden Tag vom Personal gefragt ob unsere Unterkunft gereinigt werden soll, fanden wir gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Reinigung der Villa. Speisekarte im Restaurant hat für Kinder eine zu geringe Auswahl.

    Der Kühlschrank hat richtig gut gekühlt. Die Anlage war top gepflegt. Das Personal / Rezeption war gut informiert, immer hilfreich und sehr freundlich. Mein Wunsch nach einem speziellen Unterkunft wurde top erfüllt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ausstattung der Küche: Keine Kaffeemaschine, dafür ein Wasserkocher. Nur das Notwendigste zum Zubereiten für Kleinigkeiten vorhanden. Doppelbett mit 1,60 Breite

    Sehr ruhige Anlage, toller Meerwasserpool und großer Indoorpool. Wunderbare Infrastruktur - alles in der Nähe vorhanden: Geschäft, Bäcker, Restaurants, Eisstand,... Bummelzug am Abend in die Stadt und wieder zurück, alle Wege mit Scooter oder Inlineskates befahrbar!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wurde sehr spät und nur sehr oberflächlich gereinigt. Das Couch-Bett ist unbequem und es war keine Bettwäsche dafür vorhanden. Keine Geschirrtücher!

    A'la Card Restaurants sind sehr gut. Das Buffet ist relativ günstig mit 110hrk pro Person mit umfangreicher Auswahl und guter Qualität. Am Besten sind die Strände und viel Schatten durch die Bäume

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Städtchen Umag bietet nicht sehr viel. Wenn man die Anlage verlassen möchte ist man auf ein Auto angwiesen.

    24h Rezeption, Parkservice, Bankomat und Geldwechselmöglichkeit, Lage am Meer, Bademöglickeiten im Meer und im Pool, Indoor-Pool für schlechtes Wetter, gutes Essen in den Restaurants, Möglichkeit selbst zu kochen, Supermarkt in der Anlage, saubere Unterkünfte und geplegte Anlage In der Umgebung gibt es tolle Ausflugsmöglichkeiten (z.B. Besuch einer Grotte, Bootsfahrten, GoKart, ...) und charmante Städtchen (z.B. Novigrad, Poreč, ...) mit guten Restaurants bzw. Eisdielen und ansprechenden Geschäften zum Bummeln.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Die Ausstattung der Küche in der Ferienwohnung (keine Kaffeemaschine!!!) keine Geschrirrhandtücher, An Geschirr und Besteck ist nur das Allernötigste vorhanden, und das in geringer Anzah!

    Die Lage, die vielen Freizeitmöglichkeiten, die Sauberkeit der Anlage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Kaffeemaschine war nicht dabei - haben sie selbst mitgebracht.

    Alles war klasse. Wir haben selbst gegrillt. Die Villa (6 Personen) war sehr groß und angenehm.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ameisen im Bad, Villa für 4 Personen genau richtig, für 6 eigentlich zu klein (Couch im Wohnzimmer, klein)

    Rezeption und andere Angestellte sehr nett, auf Anfrage sofort reagiert.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Besen mit Schaufel in der Villa wäre toll gewesen. Allereings wurde jeden Tag sauber gemacht. Bett war zwar ok aber wirkte etwas instabil

    Unsre Villa lag in der ersten Reihe schräg hinter dem Restaurant Mundoaka. Die Lage war top mit Blick auf (zumindest ein bisschen) Meer und ruhig. In der Villa ist alles wichtige vorhanden und falls es einem an etwas mangelt, so kann dies im nahen Konzum (zu normalen Preisen) gekauft werden. Es wurde jeden Tag sauber gemacht und sowohl Bettwäsche als auch Handtücher gewechselt. Wir waren -bis auf die beschriebenen Kleinigkeiten - vollauf zufrieden.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Hatte Probleme mit der Klima die den ganzen Zeitraum meines Urlaubs nicht behoben worden sind.

    Die Unterkunft ist sehr schön keine Auto Hallenbad und Pool Sauber

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Zugang zum offenen Meer nur mit griffigen Badeschuhen. Musikfestival mit vielen Personen am ersten Tag. (nur am Sonntag - Anreisetag)

    Freisitz mit Aussicht zur Lagune. Vorsaison sehr angenehm. Koffertransport vom Parkplatz zur Villa u. zurück höflich und pünktlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Appartment hatte keinen Besen und kein Schneidbrett.

    Das Resort verfügt über Pools, Hallenbad und Strandzugang. Appartment hatte bei Ankunft keine Kaffeemaschine - wurde allerdings nach Beanstandung zur Verfügung gestellt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Uns hat nicht gefallen, dass Mitte Mai die Restaurants in der Anlage nicht geöffnet waren, obwohl überall mit der großen Auswahl an Restaurants und Bars geworben wurde. Geöffnet war ein Restaurant am Pool von 12 - 16 Uhr und abends das Restaurant für die Halbpensiongäste, in dem es so laut war, dass wir gerne auf einen Besuch verzichtet haben. Weiters war der Supermarkt nur von 8 Uhr bis Mittag geöffnet. Leider hatten wir in unserem Zimmer ein Ameisenproblem, welches aber durch die Reinigungsdamen prompt erledigt wurde. Leider fand während der letzten drei Tage unseres Aufenthaltes ein Musikfestival auf dem Gelände statt, es wäre nett gewesen wenn man uns vorher darüber informiert hätte und nicht per Email als wir schon 2 Tage in der Anlage waren. In unserer Villa für 4 Personen war die Couch als Bett zum ausziehen für zwei Personen als Schlafplatz gedacht, leider war diese so unbequem, dass wir jede Nacht schlecht schliefen und mit Schmerzen aufwachten. Es wäre wünschenswert, wenn zur Küchenausstattung eine Kaffeemaschine gehören würde.

    Das Personal war äußerst freundlich und zuvorkommend, die Unterkünfte sind sauber und schön eingerichtet. Der Pool und der Strand waren schön und sehr sauber. Für einen Urlaub mit Kindern absolut zu empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Keine Info darüber das zu dem gebuchten Termin das Sea Star Festival stattfindet, 3 Tage Lärm ohne Ende, bis 8 Uhr morgens !!! Eltern mit kleinen Kinder, oder Ältere Personen müssen dir Leid tun. Wurde erst einen Tag nach dem eine kostenlose Stornierung nicht mehr möglich gewesen wäre, darüber Informiert. also nur ein hinhalten !!! Finde ich um diesen Preis eine Sauerei !! So eine Veranstaltung 5 Meter neben einer Hotelanlage abzuhalten sorry geht gar nicht !!! Preise in den Hoteleigenen Restaurants absolut überteuert !! Tennisplätze nur von 9 - 18 Uhr geöffnet, Hallenbad ähnlich.

    Anlage generell echt gut. Bungalows ok, 2 Bäder 2 Toiletten !

    Übernachtet am Mai 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: