Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Janus Boutique Hotel & Spa 4 Sterne

8600 Siófok, Fõ ut 93 - 95, Ungarn

Nr. 9 von 34 Hotels in Siófok

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 539 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    8,5

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    8,5

  • Hotelpersonal

    9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir konnten uns leider nicht wohl fühlen. Wir fühlten uns "eingesperrt", kaum Möglichkeit, aus dem Fenster zu sehen oder ein Fenster zu öffnen. Auch wenn die Idee der Themenzimmer spannend ist, haben wir nicht warm werden können mit diesem Hotel. Muffiger Geruch, schon wenn man das Haus betritt.

    Themenzimmer, kostenloser SPA-Bereich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe eine Doppelzimmer gebucht , es war klein . Ich bin alleine gereist so war es knapp ok aber zur Zweit wäre es unmöglich dort zu aufhalten ...ich könnte nicht mal meine kleine Koffer irgendwo hinstellen. Das Zimmer war sauber geputzt aber das Bad ist von Abfluss stark nach Kanalisation gerochen könnte nur schlafen mit offenen Fenster und die Dekoration mit Kobolden , Wasserspeiern war auch bisschen erschreckend für mich persönlich...ich wollte sie wegnehmen und in einem Schrank versorgen damit ich ins Ruhe schlafen kann sind leider überall auf dem Wand am Fenster und auch im Bad festgeklebt! :(

    Das Hotel liegt im Innenstadt , aber nicht weit weg zum Fuss von Plattensee , am umgebung gibt es zahlreiche gute Restaurants , ungarische und internationale Küche. Die Angestellten von Hotel sind sehr nett und hilfsbereit! Die Kleopatra Spa wurde im ägyptischen Styl gebaut und ist sehr gut ausgestattet!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klimaanlage war direkt neben dem Kinderbett, hinter einem Vorhang angebracht.Ohne Vorhang wurde unser Kind angepustet, mit Vorhang konnte man im Zimmer nicht schlafen weil keine Luft ankam.Aber ist wohl nicht in allen Zimmern so. Es gab auch kein Fenster welches man hätte richtig öffnen können (weil Erdgeschoss)Somit war die Luft im Zimmer etwas modrig nach 2 Tagen.

    Bei Anreise konnten wir aus 2 Zimmern wählen.Personal war super freundlich.Massage und Beautybehandlung waren 1a zum super Preis.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familiensuite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    WLAN etwas unzuverlässig, ansonsten alles sehr gut.

    Sauberes Hotel mit freundlichen Personal. Das Frühstück war sehr gut (bis auf den Kaffee) Das Hotel liegt nahe an Bars/Restaurants, trotzdem sehr ruhig. Parkplatz direkt bei Hotel (5€/Tag) Wellnessbereich gut ausgestattet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Zimmer sind sehr klein

    - Sehr freundliches Personal - Durfte zwischen zwei Zimmer wählen, die mir bei der Ankunft gezeigt wurden - Zimmer war sehr ruhig - Personal spricht gut Deutsch und Englisch

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstückspersonal - unfreundlich

    Gute Lage, Strand und Zentrum schnell erreichbar. Frühstück sehr lecker Service Personal könnte freundlicher sein. Sehr geschmackvoll eingerichtet mit viel Liebe. Tolles Hotel.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In manchen Zimmern ist die Klimaanlage zu schwach und das Bad oft nicht mehr in einem perfekten Zustand. Für Ungarn sehr, sehr teuer. So wie alle anderen Hotels in Siofok.

    Jedes Zimmer hat ein eigenes Motto und ist somit anders dekoriert. Eine Minibar sorgt für die richtige Verpflegung in der Nacht, das Frühstück ist sehr gut und reichhaltig. Der Wellnessbereich ist ein Traum, ein Pool zum Schwimmen und ein schön beleuchtetes Jacuzzi, welches auch für 25 € privat inkl. einer Flasche Sekt gebucht werden kann - grundsätzlich aber frei für alle Gäste benutzbar ist. Bademäntel und Handtücher gibt es im Zimmer. Ein gutes Restaurant ist nur eine Minute entfernt und sichere Parkplätze sind für 5 € pro Nacht verfügbar.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr hellhörig, man hört jedes Geräusch aus den Nachbarzimmern. Zimmer sehr klein und keine Möglichkeit, die nassen Badesachen zu trocknen. Einige Zimmer liegen direkt in Richtung Bahngleise

    Frühstück reichhaltig und landestypisch. Kurze Wege ins Zentrum und zum Balaton.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Während unseres 6-tätigen Aufenthalts wurde unser Bad kein einziges Mal geputzt bzw. war unser Badezimmer generell etwas heruntergekommen. Erst im Nachhinein sind wir draufgekommen, dass man bis zu einer Stunde nach Bezug des Zimmers ein anderes angefordert werden kann, wenn gewünscht. Andererseits waren wir generell so zufrieden, dass wir dem Personal keine Umstände bereiten wollten. Der Wellnessbereich ist zwar schön, jedoch war das Wasser etwas milchig und muffig, weshalb wir diesen Bereich nur ein Mal benutzt haben.

    Das Personal ist sehr zuvorkommend und hat immer ein offenes Ohr. Das Frühstück war umfangreich und lecker. Auch hat uns unser besonders eingerichtetes Zimmer sehr gut gefallen - als wir eingecheckt haben, hatten wir die Möglichkeit, 2 Zimmer mit unterschiedlichem Design uns anzusehen und eines auszuwählen. Das Bett war sehr bequem und der Bahnhof nebenan war überhaupt nicht störend. Die zentrale Lage des Hotels ist ebenso ein grosses Plus.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Liegen im Badebereich sind ohne Auflage und man liegt unbequem auf dem Holz.

    Ungarische Paprikasalami zum Frühstück. Relativ große Abwechslung zum Frühstück und lange Möglichkeit. Mittagessen kann man sich quasi sparen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Badewanne war ohne Duschwand oder Duschvorhang! Der Schrank ist etwas dürftig!

    Das Frühstück war nicht unbedingt umfangreich, jedoch ausreichend, die Brötchen könnten auch etwas frischer sein! Kaffee gibt es den ganzen Tag wenn man möchte! Service passt! Zimmer war ruhig und recht groß!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Wellnessbereich und auch das Zimmer Paris, welches wir als erstes hatten, sind zwar sehr schön, mir persönlich aber einfach zu düster und muffig. Aber das ist Geschmackssache.

    Das Janus Hotel liegt sehr zentral in der Innenstadt. Binnen weniger Minuten ist man zu Fuß am Plattensee. Die Einrichtung ist in die Jahre gekommen. Auf Nachfrage bekamen wir ein neu renoviertes, helles Zimmer mit einem super Bad und Klimaanlage. Die Dame ander Rezeption war sehr freundlich und immer ansprechbar. Im Restaurant hingegen nicht. Dafür war das Frühstück wirklich toll. Täglich wechselnde warme Gerichte.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eisenbahn hinter und Hauptstraße vor dem Hotel --> Lärm! Saunakultur, Textilien erlaubt, Personen sitzen ohne Handtuch auf dem Holz! Normalpreis von > € 100.- für ÜN mit Frühstück. An der Hauptstraße liegen leider einige herabgekommene Objekte.

    Ambiente beginnend mit der Rezeption, Kaffeeplatz, Raucherplatz und die diversen verschieden eingerichteten Zimmer. Parkplatz bewacht und eingezäunt und kostenlos. Bereitschaft auch vor 8h ein kleines Frühstück zu richten. Kaffee (Nescafe) und Wasser rund um die Uhr kostenlos.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war schrecklich. Der Spa Bereich hat algig gerochen und selbst unser 7 jähriger Sohn sagte sofort " ich schwimme nicht in dem pool" zudem wirkte das Hotel wie ausgestorben. Zu Beginn kamen wir dort an und hatten eigentlich ein Doppelzimmer mit zustellbett gebucht. Dort angekommen ging das für das Zimmer nicht und wir mussten eine Suite buchen die uns über 100 Euro pro Nacht kostete. Es war eine Katastrophe. Wir bekamen mehrere Suiten gezeigt andere Zimmer mit Kind wären nicht möglich gewesen. Alle Suiten waren mit Teppichboden versorgt und alles war sehr alt. Wir entschieden uns für eine die uns am ehesten zusagte obwohl wir alle schon am liebsten wieder abgereist wären. In der Suite angekommen bemerkten wir, dass die Sauberkeit auch nicht so hoch geschrieben wurde. Mein Mann passte nicht unter die Dusche und der TV ging auch nicht. Zudem roch alles einfach modrig und man fühlte sich nicht wohl. Für dieses Geld absolut eine Frechheit. Wie entschieden uns sofort am nächsten Tag abzureisen. Das Geld habe ich bis heute nicht zurück erhalten. Der Urlaub sollte vor den flitterwochen in Dezember nach unserer Hochzeit etwas Entspannung für uns als Familie bieten. Leider war es mehr Stress und nicht die gewünschte Erholung. Im Internet wird das alles anders dargestellt. Und so müssen wir leider sagen das wir 377 Euro in den Sand gesetzt haben. Ich habe bereits auch booking schon angeschrieben mit der bitte unser Geld wieder zu bekommen. Da das Hotel uns dies nahe legte es mit booking zu klären. Und diese sich dann mit dem Hotel in Verbindung setzt. Ich hoffe auch dies geschieht bald.

    Das Frühstück war ok und sehr nette Bedienung.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kein Lift - hat aber sowieso nur 1 Stock.

    Für alle, die es individuell und nicht kühl-modern mögen: Ganz unterschiedliche Themen-Zimmer (von Klimt bis Japan, Mexico, 1001Nacht, Spiegel, Schwarz-Weiß, Marokko, Paris,...) und - wie der Rest des Hauses - sehr individuell und aufmerksam gestaltet, dabei tw. alte Möbel stilgerecht aufgehübscht. Fliegengitter; schöner Indoor-Pool im Pharaonen-Look mit Sauna etc etc. Frühstücksbuffet gut bestückt; 24 Std Kaffee und Tee zur Selbstbedienung kostenlos, kostenloser Parkplatz. Die Bahn ist auch auf der Rückseite kaum zu hören. Personal sehr aufmerksam.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war sehr lecker. Buffet war nicht allzu gross hatte aber von allem etwas, da in der neben saison, es gab aber eine Menukarte mit den warmen Speisen wie Omelletten, Toast oder Rührei etc. (noch besser wurde gleich frisch zubereitet)! Zimmer sind alle individuell nach einem Thema gestaltet, sehr spezielles Hotel im positiven Sinne. Bett war sehr bequem. Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Wellness und Spa Bereich hat alles was das Herz begehrt: Schwimmpool, Whirlpool, Fitnessgeräte, Solarium, Dampfsauna, Finnische Sauna, Infrarotsauna, Aromaraum. Wunderschöner abwechslungsreicher und entspannender Aufenthalt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück eine halbe stunde früher

    Frühstück sehr gut. Schwimmbad , Sauna sauber. Sehr höfliche Personal . Ganzen Tag die Möglichkeit Kaffee und Tee zu trinken ist genial.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Parkplätze sind eher für Kleinwagen geeignet. WLAN war auf unserem Zimmer kaum spürbar.

    Toller Wellnessbereich und außergewöhnlich reichhaltiges Frühstücksbuffet. Die Dame an der Rezeption war sehr hilfsbereit und sprach fließend Englisch.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstück könnte abwechslungsreicher sein.

    Das Familienzimmer für 4 Personen über 2 Etagen sowie das Schwimmbad und die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gesamtkonzept hat gestimmt Super Frühstück und alle paar Minuten wurden frische warme Leckereien aufgetischt Einrichtung vom ganzen Hotel auf den ersten Blick ungewöhnlich, da nicht nur jedes Zimmer unterschiedlich, sonden das ganze Hotel sehr geschmackvoll eingerichtet ist. Man fühlt sich bereits nach 5 Minuten sehr wohl.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal kann teilweise kein Deutsch/Englisch; die Zimmer sind zwar schön eingerichtet, man merkt aber, dass sie “gut genutzt“ wurden und das Flair nicht mehr wirklich zeitgerecht ist.

    Frühstücksbuffet war sehr gut - große Auswahl. Ein sehr schöner Welnessbereich; allgemein wenige Leute. Sehr gute Lage! Das Hotel ist allgemein sehr schön eingerichtet, viele Details!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab leider kein heißes Wasser...nach einer verregneten Motorradtour wären wir glücklich gewesen...auf Rückfrage bekamen wir keine positive Antwort.

    War soweit ok

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Enttäuschend, dass um 13 Uhr das Zimmer noch nicht gereinigt war

    Das Personal an der Rezeption und beim Frühstück sehr höflich Frühstück ist vielfältig und sehr zu genießen, weil bis 12 Uhr möglich!! Im Wellnessbereich kann man herrlich die Seele baumeln lassen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr gut, gefallen hat uns die lange Frühstückszeit.. Besonders hervorzuheben ist die themenbezogene Austattung der Zimmer. Insgesamt ein sehr schöner Aufenthalt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    leider hatten wir ein sehr vollgestelltes zimmer dusche hatte nur ein vorhang der in die jahre gekommen war!!! Masage war leider nicht möglich im haus

    Parkplatz ist sehr günstig gelegen und preiswert Frühstück ist okay eben landestüpisch

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wunderschönes sauberes Hotel, sehr schöne Einrichtung und tolles grosses Zimmer. Frühstück war sehr frisch und lecker, gute Auswahl trifft jeden Geschmack. SPA Bereich ist fantastisch! See ist zu Fuss in 10 Minuten gut erreichbar. Parkplatz mit Videoüberwachung, alles top !

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück war sehr eintönig, dass Buffet ist reichhaltig, jedoch gab es an jedem Tag (5-Übernachtungen) das gleiche Angebot. Das ist sehr schade. Es ist mir wichtig das auf dem Frühstücksbuffet täglich andere Speisen Angeboten werden. Da freut sich jeder und ist neugierig was es am folgenden Tag gibt. Nespresso-Maschine am Buffet war das tägliche highlight für mich. Das Spa hat mir persönlich nicht gefallen. Es war nicht sehr sauber. (Schmutzige Spiegel, Wasser komischer Geruch, Böden waren alle nicht gut gereinigt) Holz-Liegen ohne Matten waren sehr unbequem. Wir haben das Spa nur an einem Tag besucht, danach war die Lust auf Wellness vergangen.

    Das Personal, vor allem die Dame an der Rezeption waren sehr freundlich und zuvorkommend. Kompliment gutes und kompetentes Team. Die Einrichtung der Zimmer (SuperiorSuite), sowie die Deko sind wirklich sehr gut aufeinander abgestimmt, habe mich ab der ersten Minute sehr wohl gefühlt im Zimmer. Die Angebote an Massagen sind gut ausgewählt und die Masseurin hat Ihren Job professionnel umgestetzt. War sehr angenehm und relaxend. Leider funktionierte die Klima-Anlage nicht in unserem Zimmer. Ohne nachfragen unserer Seits wurde uns ein Rabatt auf den gesamten Zimmer-Preis gewährt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Hotel liegt direkt neben Bahngleisen, es schien aber nicht all zu oft ein Zug zu fahren

    Super nettes Personal, Frühstück war super, die Zimmer sind sehr liebevoll mit vielen kleinen Details eingerichtet und nach verschiedenen Themen sortiert

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Der Fitnessbereich könnte auf einen neueren Stand gebracht werden. Bisschen muffig ab und an das Poolwasser.

    Wir haben super Tage in Siofok verbracht. Das Personal war super freundlich und aufmerksam. Frühstück lecker, ausreichend und immer frisch. Da das Wetter 2 Tage nicht so toll war haben wir den Pool, Jakuzzi und den kleinen Fitnessbereich gut genutzt. Top ist dass es rund um die Uhr kostenfrei Kaffee,leckeren Cappuccino und Wasser gibt! Alles in allem haben wir uns wohl gefühlt. :) Kleiner Tipp : das Restaurant "Amigo", gleich nebenan, ist Klasse, lecker Essen und günstig.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer waren relativ klein und die Einrichtung vor allem Bett Kissen usw. ist nicht mehr das Neuste.

    Die Lage, die Ausstattung als auch der Service und die Möglichkeit direkt beim Hotel (gegen Aufpreis) zu Parken ist für den Preis eine gute Leistung.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer Venezia ist etwas klein nicht viel Platz für 2 Personen

    Das war Frühstück war gut und man konnte sich stets an der Kaffeemaschine bedienen :) Die Poolanlage und die Sauna waren sauber. Gerne wieder

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Wasser in der Dusche war nicht sehr warm und die Klimaanlage läuft durch. Wir hatten es sehr kalt am schluss im zimmer :/

    Obwohl das Hotel am BHF liegt, hat man von den zügen nichts bemerkt

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ---

    Wunderschönes Ägyptisches Zimmer! Mega Frühstück mit einheimischen gebratenen Würsten. Leckere Süssigkeiten und grosse frische Obstauswahl. Ganzen Tag darf man guten Kaffee, Tee und Wasser kostenlos in dem Innengarten genießen. Pool, Jakuzzi und Sauna ebenfalls toll. Spa mit Massage ist zu empfehlen!!!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es fehlt eine Bar oder eine andere Möglichkeit, wo man sich zu einem Glas treffen kann, um den Tag ausklingen zu lassen. Das Frühstück ist reichlich, beginnt allerdings erst um 8.00 Uhr, etwas spät, wenn man auf eine Radtour will. Das Bad ist funktionell, schade, dass die Multifunktions-Dusche einen Vorhang anstatt einer Glaskabine hat, so dass man die verschiedenen Brausen nicht nutzen kann, wenn das Bad anschliessend nicht unter Wasser stehen soll. Der Checkout-Prozess dauert extrem lange.

    Die Eigentümer haben offensichtlich ein Flair für Dekoration. Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten, aber auf alle Fälle wird grossen Wert auf Originalität gelegt. Die Zimmer sind unterschiedlichen Themen gewidmet. Ich war im "Jugendstil", meine Bekannten in "Venezia", "Thailand" und "Mexico". In der Lobby kann man sich rund um die Uhr kostenlos mit Kaffee und Tee und Trinkwasser bedienen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Großes Zimmer-viel zu kleiner Schrank.Duschmöglichkeit leider nur in der Wanne....mit den dazugehörigen'Wasserspiele ',da keine Spritzschutz.

    Uns hat das Hotel sehr gut gefallen.es war alles da,um eine wunderbare Zeit zu verbringen.die Räumlichkeiten einzigartig,jeden Tag was spannendes entdeckt.interessant dekoriert,vom arabischen Riad bis zur Bugatti-Zimmer aus den 20-ern war alles dabei.ein Erlebnis! Wir kommen wieder!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolles Designer-Hotel, ausgefallenen Zimmer, ansprechender Wellness bereich

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel selbst, alles prima, (Lage zwischen Bahnstrecke und Hauptstraße ist suboptimal)

    super schönes Designerhotel, mit viel Liebe zum Detail

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    kaffee nicht gut

    sehr freundliches personal, gutes frühstück, schöner wellnesbereich, gute lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles mittlerweile sehr in die Jahre gekommen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    nichts

    Tolles Hotel mit 31 Zimmer, sehr freundliches Personal und einen sehr schönen Spa-Bereich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer wurde in der ganzen Zeit nicht gereinigt

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zuggeräusche hörbar, eher unfreundliches Personal

    Badewanne, Pool

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Verschiedene Mottozimmer = verschieden eingerichtet

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas zu teuer für das Angebotene, Zimmer recht klein und hellhörig, Frühstück ok aber nicht überragend

    Gute Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familiensuite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Durch das drückende Wetter haben wir leider ein kleines Geruchsproblem mit dem Abfluss.

    Ausreichendes Buffet. Nicht zuviel und nicht zu wenig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Putzpersonal lässt zu wünschen übrig. Das restliche Personal war nett, freundlich und hilfsbereit

    Frühstück war okay. Das Zimmer gut

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familiensuite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war nicht besonders gut und die Sauberkeit im Zimmer hat auch gefehlt

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Direkt neben der Eisebahn

    Personal freundlich Frühstück bis 12 Uhr Spa-Bereich toll

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel entsprach nicht unseren Vorstellungen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war nicht besonders gut, Eier kalt, vieles leer,

    Zimmer und Innenhof

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Servicepersonal beim Frühstück

    Es war alles super ☺

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider die Eisenbahn

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war nicht so besonders. Vor allem die warmen speien beim frühstück. Das Rührei war total ekelhaft ...

    Der Spa bereich, pool sauna etc.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts...

    TOP Hotel, Super nettes Personal, sehr hilfsbereit, sehr schön gestaltetes Umfeld, Frühstück perfekt...in jeder Weise zu empfehlen...

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es hat uns alles gefallen

    War ein super und reichhaltiges Frühstück

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schlechten kaffee!!!solte unbendingt eine löhsung geben. Ist das schönste führ den gast am morgen einen guten kaffee.

    Pequeme grosse betten

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer etwas zu klein ohne Ausblick

    Zimmer Gestaltung

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nichts was zu bemängeln wäre

    Frühstück,pool,Whirlpool alles bestens

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Zustand der Möbel bis zu den Türklinken waren mieserabel

    Frühstück war sehr gut und abwechslungsreich

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal, Flair

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Karastrophale Ausstattung

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles perfekt 😉

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Die Duschkabinen sind etwas zu klein für die Kraft der Duschkopfe, aber eigentlich kein grosses Problem.

    Das Personal war sehr freundlich und hilfbereit. Die Installationen sind perfekt, wenn das Wetter nicht so gut ist. Das Frühstücksbuffet war ausreichend und frisch gemacht. Mann hat alles in der nähe. Bei uns passte ALLES! :)

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    - liebevoll eingerichtete Zimmer - tolles Frühstücksbüffet - Entspannung im Spa für Hotelgäste im Preis inbegriffen (Innenpool, Whirlpool, Sauna) - gratis Tee und Kaffee im gepflegten Innenhof

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Bilder im Netz entsprechen nicht der Größe der Räumlichkeiten im Hotel, Pool eine Enttäuschung: klein, dunkel Zimmer als Suite gemietet war ein DZ mit höchstens 50 qm, übel riechender "Fitnessbereich" mit veralteten Geräten, Zimmerreinigung fand unzureichend statt, nur Handtücher wurden ausgetauscht, bei Anreise: dreckiges Bettlaken, Haare im Bett und Mülleimer nicht geleert

    reichhaltiges Frühstück, nettes Personal, kurze Wege in die Stadt, gute Klima

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Klimanalage am ersten Tag bei 38 Grad defekt, am zweiten Tag hat sie funktioniert ist aber viel zu schwach um das Zimmer herunter zu kühlen.

    Lage, Design des Hotels

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Am Anreisetag war es 35 Grad Celsius(Außentemperatur) heiß. Als wir die Lobby betraten waren es dort gefühlte 40 Grad Celsius. Wir checkten ein, das lief problemlos. Wir erhielten auf dem Weg in das Zimmer Informationen über das Hotel. Als wir das Zimmer betraten, war es auch dort sehr sehr sehr heiß! Wir haben uns umgesehen und mussten feststellen das es nicht das Zimmer war das wir gebucht hatten (Wir haben eine Suite gebucht). Das Zimmer das uns gegeben wurde war sehr dunkel und eindeutig keine Suite! Wir haben dies sofort bei dem Hotelpersonal angesprochen, sie waren freundlich, allerdings hat man gemerkt das sie leicht genervt waren. Uns wurde erklärt das diese ,,angebliche" Suite an Paare ohne Kinder gegeben werden und die Suiten die im Internet angeboten werden nur für Familien sind!!! Das geht für mich gar nicht und das ganze für über 100 Euro die Nacht! Naja wir haben dann ein Zimmer bekommen das der Deklaration im Internet entsprach! Soweit so gut.. wir haben uns auf ein paar einspannte Tage gefreut. Nach dem die Klimaanlage schon 2 Stunden lief waren es im Zimmer immer noch gefühlte 60 Grad Celsius! Ich war zu diesem Zeitpunkt im 5. Monat Schwanger. Ich hatte also mit der wärme noch mehr zu kämpfen, meinem Mann erging es natürlich auch so! wir haben uns versucht mit nassen Handtüchern abzukühlen und haben im Maisonette Zimmer unten auf der Couch geschlafen, da das schlafen im oberen Bereich unmöglich war! In dieser Nacht haben wir schlecht bis nicht geschlafen, trotz 10 Stunden Autofahrt und das wir sehr kaputt waren. Am zweiten Tag haben wir dann ein unscheinbares Schild gelesen das die Klima kaputt war! Darüber muss man meiner Meinung nach Informiert werden, wenn es im Internet heißt die Zimmer sind Klimatisiert! Nach dem wir die 2. Nacht ebenfalls nicht geschlafen hatten, haben wir uns am morgen dazu entschlossen abzureisen. Eigentlich wollten wir 4 Nächte bleiben.

    Das Personal hat sich mühe gegeben. Frühstück ok, Auswahl an Brötchen hätte besser sein können. 3,50 Euro Eintritt pro Person für den Strand sind angemessen, da der Strand (überwiegend Wiese) sehr sauber war. Toiletten und Imbissbuden sind auch vorhanden.

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Klimaanlage war kaputt, das Zimmer wurde nicht geputzt, der Teppich roch nach nasser Hund und das Poolwasser war nicht sauber. ( hab mir gleich am ersten Abend was weggeholt.) Parken hat 5€ proTag gekostet.

    Das Frühstück war lecker, die Massage war entspannend.

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    In die Jahre gekommen und dringend zu renovieren, Wasser im Pool Milchig, alles in allem vor vier Jahren sah alles noch etwas besser aus.

    Hotel hat immer noch ein gewisses etwas, Seher gutes Frühstück.

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    ich liebe diese Art von Hotels, die vielen kleinen Details, jedes Zimmer anders, einfach schön. Das Personal sehr freundlich, mit einem lächeln im Gesicht und hilfsbereit wo es nur geht.

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Zimmer hat sehr stark gerochen. Insgesamt dürfte das Hotel einer Renovierung/Update unterzogen werden.

    Kleiner Pool und Whirlpool sowie Sauna. Dazu eine kleine Fitnessecke. Insgesamt schöner Wellnessbereich für einen Kurzaufenthalt. Kostenlos Tee und Kaffe in der Lobby.

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Preis Leistung und freundliches Personal

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Nettes Personal, tolle einrichtungen auch in den kleinen Zimmern - man fühlt sich rundum wohl :)

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Sauberkeit

    Ausstattung, Wellnessbereich, Freundlichkeit des Personals

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Der Zimmerservice war sehr schlecht. 1 Tag wurde gar nicht geputzt

    Das Früstück war sehr gut und vielseitig. Das Personal sehr freundlich.

Es gibt auch 19 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: