Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Park Inn by Radisson Sarvar Resort & Spa 4 Sterne

9600 Sárvár, Vadkert körút 4., Ungarn

Nr. 11 von 14 Hotels in Sárvár

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2042 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,6

  • Komfort

    8,3

  • Lage

    8,8

  • Ausstattung

    8,1

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    8,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    abgewirtschafteter Zimmerfußboden, unaufmerksames Bedienungspersonal im Restaurant - Massenabfertigung, obwohl das Essensangebot gut, ausreichend und shmackhaft war. Kinderspielplatz in der Graffitibar integriert

    die Lage des Hotels, ruhig, günstige Parkbedingungen, die Rezeption, Verbindung Hotel und Thermalbad - kurze Wege und schönes Bad, die Zimmergröße, preisgünstig, deshalb trotz der vielen Mängel gutes Preisleistungsverhältnis

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das frühstücksbuffet war ausreichend und vielseitig, ebenso das Abendbuffet. Das in einem 4 oder 5 Sterne Hotel in anderen Ländern mehr geboten wird ist klar, aber uns hat es sehr gut geschmeckt und sind vollauf zufrieden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für uns gibt es diese Auswahl nicht.

    Obwohl das Hotel in die Jahre gekommen ist, hat es seinen eigenen Charme. Meine Frau und ich fühlen sich immer sehr wohl. Das Personal ist immer sehr freundlich und nett. Beim Abendessen hat man immer eine große Auswahl an köstlichen Speisen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Zimmer könnte etwas gründlicher geputzt werden !

    Lage ist Perfekt, direkte verbingung mit dem Therme ! Es gab eine kleine Problem bei Buchung, aber es war sofort gelöst !

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel schon älter und das merkt man, Halbpension eher fade und das Hauptrestaurant sehr eng und stressig

    Es hat viel zu bieten, Spielezimmer, große Therme nebenan

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gutes Abendessen & Frühstück, Lage perfekt für Thermenaufenthalt, Thermeneintritt ist im Preis inkludiert (Sauna nicht - kostet allerdings nur ca EUR 3,-- extra). Alles sehr nett und gemütlich, Abends gab es noch eine One-man-Band mit Keyboard im Barbereich. :) Für einen Kurzurlaub perfekt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Hotelrestaurant wo Frühstücks- und Abendbuffet war, hat alles super gepasst, beim Mittagsrestaurant, wo wir einmal essen wollten, war das Personal allerdings gar nicht bemüht. Schade auch, dass es keinen passenden Bademantel für unser Kleinkind gab. Die Klimaanlage im Zimmer konnten wir nicht einschalten, uns wurde gesagt, dass die erst im Sommer aktiviert wird, es war aber bei unserem Aufenthalt Anfang April schon sehr warm.

    Super war für unseren kleinen Sohn das Spielzimmer in der Lobby, und natürlich sehr praktisch der Bademantelgang zur Therme. Das Personal war freundlich und bemüht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei genauerem Hinsehen ist das Hotel doch in die Jahre gekommen, Ausmalarbeiten wurden schlecht ausgebessert, die Armaturen sind verkalkt, die Möbel an den Ecken abgehaut, der Teppich im Zimmer fleckig, die Klimaanlage ist laut aber leider ohne Funktion. Das Personal im Speisesaal ist nicht auf Trab gewesen, überall leeres Geschirr, sodass Tische oft nicht für die nächsten Gäste frei werden.

    Auf den ersten blick das Hotel und das Hotelzimmer, die Ausstattung, dass eine Garage vorhanden ist und die Lage (Nähe zur Therme und zum Freibad)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Teppich und Polstermöbel schon sehr verschmutzt (Flecken...) abgewohnt Keine Handtücher sondern nur Badetücher im Bad und WC bekommen. In der Kosmetiktücherbox waren nur mehr 5 Tücher und sie wurde auch in den 4 Tagen nicht mehr aufgefüllt Leintuch hatte einen Fleck

    Sehr gut waren die Pasteten und das sehr reichhaltige Buffet Personal sehr sehr freundlich

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Essen war nicht nach meinem Geschmack. Weder das Frühstück noch das Abendessen. Lieblose Zubereitung, sehr fette Speisen. Entspricht nicht dem heutigen Zeitgeist.

    Zimmer sind schön.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Hotel, super Ausstattung. Das Bett war leider nicht sehr komfortabel-für mich zumindest da es zu hart war. Falls man beim Essen nicht pingelig ist und gerne Hausmannskost isst, so ist das Buffet fehlerlos.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Temperatur im Zimmer wurde abends und vor allem nachts aus einem mir unbekannten Grund immer höher. Die Klimaanlage scheint defekt zu sein, Thermostatregler auf 15°C einstellen brachte keine Abkühlung, das Fenster kippen hingegen schon.

    Vom Frühstück war ich prinzipiell sehr begeistert, immer Buffet mit Würstchen, Speck, Bohnen, Kartoffeln, Eierspeise, uvm., auch das Abendbuffet war top. Im Wasser sitzend Schach spielen zu können ist auch etwas besonderes.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmereingangstüre war nur mit Kraft zu öffnen, der Abluss der Dusche roch sowie auch dann das ganze Zimmer. Es waren keine Handtücher vorhanden. Die Betten wurden nicht gemacht, sondern nur mit der Überdecke schnell glatt gestrichen.

    Essen war sehr lecker und umfangreich. bitte mehr würzen aber kein Mangel

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    "Irrtümlich" wurde auf das Aufräumen des Zimmers und auf das Betten vergessen. Badezimmer wurde allerdings geputzt.

    Frühstück und Abendessen hat voll entsprochen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Auf den Zweiten Blick war das gebäude, bzw die Einrichtung zum Teil nicht ausreichend gereinigt, bzw fast etwas schmuddelig. Lange Haare unterm Waschbecken, Kalkablagerungen im WC und an der Duschkabine und ein Zimmerteppich der braune Spritzer hatte die scheinbar nicht mehr rausgingen trüben das Bild etwas. Auch die fehlende regulierung der Zimmertemperatur (Man konnte nur Heizen) nervte etwas

    Das essen war generell Optisch wie geschmacklich sehr in Ordnung. Auf den Ersten Blick wirkte in dem Hotel alles hochwertig und das Personal war sehr freundlich. Der inkludierte Thermeneintritt ist auch sehr Positiv.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Keine beheizbaren Handtuchständer. ( Badesachen und Handtücher waren noch in der Früh restfeucht. Betten hatten Rollen die nicht fixierbar waren, das Doppelbett bestand aus 2 Einzelbetten zwischen denen ein Spalt entstand.

    Große Auswahl beim Frühstücks- und Abendessenbuffet, freundliches Personal, Zimmer und Balkon sehr geräumig und sauber

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war beim Abendessen bestimmtes Essen gleich aus und auch das Besteck war zu oft leer.

    Ganz entspanntes Personal wenn Kinder herum gelaufen sind. Wegen Überbuchung bekamen wir ein Upgrade vom Doppelzimmer auf eine Suite - was mit Kinder der pure Hammer war :) Super organisiert. Sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Der Verbindungsgang war immer super warm. Das Essen war für Buffet sehr gut. Viele Spielmöglichkeiten für Kinder. Man kann es mit einem Kinderhotel vergleichen, nur ohne Maskottchen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Paar
    • Suite mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war der Hammer sehr viel Auswahl. Zimmer könnten bisschen überarbeitet werden Dusche neu Silikonieren rinnt unten aber sonst war alles TOPPPPPP

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Reinigung der Zimmer fand nämlich gar nicht statt bei einem Aufenthalt von drei Nächten. Mehr Abwechslung beim Frühstücksbuffet. Das Haus ist sehr laut: durch offene Galerie Abendmusik bis in die Zimmer hörbar. Im Restaurant Gedränge und dadurch auch Lärm. Kein Heizkörper im Bad, weiters kein funktionierender Luftabzug.

    Ideal ist der Bademantelgang zur Therme, Zimmer mit Verbindungstüren. Vorhandene Freizeiteinrichtungen wie Billardtisch.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer: Sauberkeit lässt zu Wünschen übrig. Haare am Bett und in der Dusche. Sehr viele Hunde im Hotel. Essen: Wenig Aufwand - viel Profit; Frisch gepresste Säfte fehlten; Es scheint, Gemüse und Obst kommen aus Konserven. Die Kaffeemaschinen waren dauerüberlastet; Es wäre am Buffet mehr Beilagengemüse wünschenswert; "leichte" Kost hat komplett gefehlt; Desserts lieblose Massenware: Therme: Liebe zum Detail fehlt; kaputten Lampen wurden nicht getauscht, Schimmelflecken an der Decke; Böden im Thermalbereich verschmutzt; kein Ort der Entspannung

    Zimmergröße super

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Essen reichhaltig, aber niederer Standart. Zimmerservice sehr schlampig, dürften aber nicht viel Zeit haben!

    Betten in Ordnung. Sehr gut der Zugang zur Therme!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    vier Sterne Hotel mit Hausschuhe ohne Socken im Speisesaal aber nicht einer sondern Dutzende. Nachspeise Vanilesause nach einer Stunde aus.Wo sind hier vier Sterne?

    Frühstück o.k Bett geht gerade

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zu viele Personen am Wochenende,

    Wir waren jetzt das vierte Mal in Savar. Das Frühstück war wie immer lecker und ausreichend, das Zimmer sauber, Betten bequem, alles in allem wieder ganz toll.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit in den Zimmern war schlecht. Die Betten waren schlampig aufgebettet. Die Böden in den Ecken schmutzig.

    Das Hotel ist sehr Kinderfreundlich. Das Essen war ausreichend und sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nach der Reinigung unseres Zimmers war der Sanitärbereich verdreckter als vorher Am Nachmittag wurde Kaffee&Kuchen angeboten das sich am Ende als Reinfall entpuppte, es gab einen Kaffee und 3 Ur alte staubtrockene Kekse die teilweise kaum zum beißen waren Ein kaputtes Lüftungsschachtgitter hing von der Decke Am der Türe der separaten Toilette ging die Schnalle ab so das man von innen die Türe nicht mehr öffnen konnte Beim Abendessen würden uns die Getränke und die volle Flasche Mineralwasser samt Salat und Besteck vom Tisch entfernt als wir am Buffet waren Die teilweise groben Sprachbarrieren waren zwar behindernd aber die Freundlichkeit machte vieles wieder wet Super neuer Smart TV, leider brauchte er fast 20 Minuten bis er hoch gefahren war

    Wir haben in einer Suite gewohnt trotz der Buchung eines Comfort Zimmers Natürlich ist die Anbindung an die Therme von absoluten Vorteil

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    das Wurst Schinken Käse auf Backpapier auf gelegt ist da gibt es schon Platen aus Schiefer oder Kunststoff das würde schöner aussehen

    Frühstück war reichhaltig die frisch gepressten Säfte hab ich vermisst Brot und Gebäck ist supper

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche könnte in unserem Appartement ausgebessert werden!

    Frühstück mit reicher Auswahl, warme Speisen wie Ei top. Bettenhärte perfekt! Sehr freundliches Personal !

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die ersten beiden Einzelzimmer haben furchtbar gestunken- müssten übetsiedeln - nur eine Suite war noch frei. Zwischen Tür würde abgesperrt und uns die beiden sehr kleinen Zimmer als 2 Standardzimmer zum gleichen Preis wie die ursprünglichen großen Zimmer verkauft ( 1 Zimmer ohne Minibar und Kühlschrank - sehr klein). Rezeption völlig umeinsichtig bei unserer Beschwerde beim Zahlen

    Bett bequem, Essen gut, gratis Thermenzugang

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit des Zimmers ließ zu wünschen übrig. Der Teppich hatte eine Menge Flecken, der Schlüsselkartenschalter wackelte, damit war öfters das Licht weg. Im Badezimmer beziehungsweise in der Dusche waren büschelweise Haare zu finden. Die Fliesenfugen waren verschmutzt und belegt, die Silikonfugen schlampig und unzureichend ausgeführt. Damit lief Duschwasser unterhalb der Duschwand heraus. In der Toilette waren im Ablauf starke dunkle Ablagerungen zu sehen. Das Bett wurde schlampig gemacht, die Polster nur so hingeworfen. Der Saunabereich ist zwar nicht Teil des Hotels, aber auch hier ist Sauberkeit nicht erste Priorität. Die Holzroste in den Saunen waren teilweise kaputt und voll mit Hautschuppen.

    Das Frühstück war gut und ausreichend vorhanden. Es war von allem etwas vorhanden, bzw. wurde rasch nach gefüllt. Auch das Abendessen war gut und schmackhaft.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Frühstück fanden wir den Kaffee, obwohl aus einem Kaffevollautomaten etwas dünn. Manche Zimmer sind echt renovierungsbedürftig (Flecken an Wand und Teppich, muffliger Geruch, wackelige Duscharmaturen und so halt, eigentlich Kleinigkeiten wenn man immer daran arbeiten würde). Da muss man Glück haben mit dem Zimmer, damit alles passt. Saunaaufgüsse nur mit Aufzahlung und Marken von der Thermenkassa (nicht in der Sauna, oder Hotel erhältlich). Ständig Kinder unter 14 Jahren im Thermalwasser, obwohl laut Beschilderung verboten. Im Ruhebereich, im Stock oben teilweise sehr laut, wegen der in dem Fall zu guten Akustik (schallschluckende Verkleidungen fehlen).

    Das Frühstück und das Abendessen, beides in Buffetform war in Ordnung. Wir fanden davon das Frühstück etwas besser. Die Auswahl passt ebenfalls. Abends gab es Auswahl an Fisch, Huhn, Rind oder Schwein. Könnte natürlich etwas mehr an Auswahl geben, aber ausreichend. Die Verbindung vom Hotel zur Therme ist sehr praktisch.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Therme hat mir nicht so gut gefallen! Sie ist recht alt und gehört saniert. Die Liegestühle waren sehr ekelhaft und in der Therme hat es recht gestunken!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    vielleicht die Sauberkeit im Zimmer.Könnte etwas besser sein,da ich auf einen Schrauben gestiegen bin. Und die massage-räume vielleicht etwas mehr beheizen.

    War alles perfekt

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kann nichts negatives berichten

    Sehr gut finde ich den direkten Zugang in die Therme. Das Essen war sehr gut und es war für jeden Geschmack etwas dabei. Preis - Leistung ist absolut in Ordnung. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal (vor allem die Rezeptionisten) könnte freundlicher und gesprächiger sein. Das Zimmer meiner Reisebegleitung wurde nicht gemacht - die Türe stand jedoch offen, während wir beim Frühstück waren. Die Balkontüre von unserem Zimmer war defekt. Die Preise bei der Hotelbar sind extrem teuer.

    Frühstück war sehr gut, große Auswahl - gilt auch für das Abendessen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die Therme weisst schon einige veraltete Türen und schlösser auf,grossflächiger Liegebereich,Saunabereich spitze,etwas kompliziert zum bezahlen

    Personal und Hotel super ,freundlich und hilfsbereit

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir wollten früher einchecken, denn das Hotel war halb vol, aber es geht nur Ab 15 uhr. So müssten wir eienhalb Stunden warten, haubsache das Fraulein tut Ihre Pflicht

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Beleuchtung im aussenpool wo der große Strudel ist wo Mann in die Kammern rein schwimmen kann hat gefehlt

    Das Frühstück war sehr ergiebig und sehr viel Auswahl genauso wie Abendbuffet!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer mittlerweile recht abgewohnt. Es wird Zeit etwas zu sanieren.

    Bequeme Betten und Nähe zur Therme. Personal sehr freundlich und Buffet tolle Auswahl.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Befremdend für mich war, dass man den Zimmerpreis bereits bei Ankunft bezahlen muss - warum? Auch die Reinigung des Zimmers ließ zu wünschen übrig. Um 14.00 Uhr nachmittags was das Zimmer noch immer nicht gereinigt. Eine Beschwerde an der Rezeption war nicht möglich, da diese von 12.00 bis 15.00 Uhr unbesetzt ist. Ein Novum in einem 4-Sterne Hotel. Im Sparbereich sind am Übergang Decke/Wand massive Schimmelbildungen!

    Der direkte Zugang zum Spa-Bereich und der gesamte Sparbereich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider gab es wieder Probleme mit der Buchung. Diesmal hatten sie keine Reservierung für meine Enkelin. War eh kein wirkliches Problem, nur versteh ich das nicht.

    alles bestens!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für Winterzeit könnte man einen eigenen Raum für Raucher in Betracht ziehen

    Preis Leistung voll in Ordnung. Ich fühle mich immer sehr wohl und kann es weiterempfehlen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstücksbuffet mit großer Auswahlmöglichkeit, ebenso Buffet zum Abendessen, sehr freundliches Personal, günstige Massagen und Behandlungen, für Familien mit Kindern zu empfehlen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schimmel im Badezimmer, Steckdose beim Nachtkästchen fehlt, beim Abendessen waren um 20:00h die ersten Speisen aus

    ausreichendes sehr gutes Frühstück, Verbindungsgang zur Therme, ruhige Lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zu wenig Möglichkeiten zum Aufhängen der nassen Badekleidung und Badetücher. Zuwenig Badetücher von Seiten des Hotels. Großes Gedränge im Restaurant.

    Die Zimmer waren sehr geräumig, die Betten sehr bequem. Das Essen war ausgezeichnet.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sauberkeit könnte besser sein. 24.+25. Dezember war das selbe Essen, etwas Gegrilltes wäre auch einmal eine Idee, nicht immer nur Paniertes und Fleisch mit Saft.

    Frühstück ist ok, Bett war in Ordnung Zimmer ziehmlich neu im EG

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war groß, da wir eine Suite hatten, die Sauberkeit war jedoch ein Minus, trotz Aufforderung an der Rezeption wurde das Klo nicht geputzt und der Boden nicht gesaugt!

    Das Essen war gut, die Auswahl an Speisen war ok, hätte aber mehr sein können! Das Personal war sehr freundlich!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit in der Dusche sollte eigentlich besser sein. Das ist uns vom ersten Tag an leider aufgefallen. Sonst war alles ziemlich in Ordnung!

    Das Essen war besonders gut. Die Mitarbeiter waren zuvorkommend. Es hat Spaß gemacht und war erholsam! Besonders die Verbindung zur Therme war angenehm.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es Stank penetrant aus der Dusche . Am 01.01.18 wurde Zimmer nicht sauber gemacht. Belüftungsschlitz an der Sanitärtür am Zimmer war komplett verdreckt. Habe an der Rezeption die Mängel bekannt gegeben

    Service war Top. Essen war auch gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir wurden am Silvesterabend nicht in den schönen Speisesaal sondern in die Hotellobby gesetzt.Wir sollten uns mit einem anderen Pärchen den Tisch teilen:(( Das Ambiente dort war nicht so toll und sehr nüchtern. Außerdem wurden wir nicht bedient und mussten uns unsere Getränke von der Bar holen. Weiters wurden unsere Teller nicht abgeräumt:(( Sehr schade, denn ansonsten wäre das Hotel zu empfehlen.

    Zimmer und Hotel waren sehr schön und sauber

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Moderne Einrichtung, großzügige Lobby mit Spielgeräten für groß und klein, Angebot eines guten und preiswerten Mittagsbuffets (zusätzlich zur Halbpension möglich), geräumige Standardzimmer, direkter Verbindungsgang zur Therme Sarvar, die für alle etwas bietet, sogar ein Indoor-Sportbecken.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Etwas ältere Betten, Kein licht auf der Terrasse trotz Suit Buchung, Terrassen möbel etwas älter, Dusche undicht,

    Das Frühstück war sehr individuell und ausreichend, Direkter Zugang zur Therme, Freundliches Personal, großes Badezimmer, die Bar,

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Speisen entsprachen nicht dem, was wir von anderen ungarischen Hotels kennen. Dies weder im Restaurant neben der Bar (dazu gleich neben dem Spielplatz für Kinder) noch im großen Speisesaal. Die Thermenlandschaft war völlig überfüllt. Es gab in der öffentlichen Therme keine eigenen Räumlichkeiten für die Hotelgäste. Die Geräte im Fitnessraum sind viel zu eng aufgestellt. Schlechte Wegweisung in der Therme zu den einzelnen Destinationen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistung: viel zu überteuert, Zimmer abgewohnt, unbequemes Bett & Polster, Zimmer wurde nicht geputzt Personal im Service: viel zu überlastet & unkoordiniert Essen: Buffet gut aber etwas eintönig Therme: völlig überlaufen, Lärmpegel enorm Angebot: wurde nicht explizit als Angebot für Familien mit Kindern beschrieben, Musik bei Silvesterparty viel zu laut & lang

    Geräumiges Zimmer, direkte Anbindung zur FAMILIEN-Therme, Gratisparkplatz

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Buffet am Abend war eigentlich eine Frechheit, kaltes Fleisch, kein Nudelgericht ( nur Topfennudeln )

    Direkter Zugang zur Therme, Frühstück war ausreichend

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Zustand der Zimmer entspricht (selbst für Ungarn) nicht einem 4*Standard. Der Teppichboden war sehr verschmutzt und teilweise aufgeschlitzt, Zimmer war nicht gut gereinigt (Erdnüsse am Boden), Plastikvorhang bei Dusche!, Türen schmutzig und abgeblättert - alles einfach sehr abgewohnt! Die Qualität des Essens lässt sehr zu wünschen übrig - immer dicke, pampige Saucen mit kaum Geschmack. Da in Buffetform angeboten, müsste das Personal mehr darauf schauen, dass das Buffet "sauber" gehalten wird, da sich zu viele Gäste gleichzeitig daran bedienen. Die danebenliegende Therme entspricht leider auch nicht den üblichen Hygienestandards - in Österreich könnten solche Thermen wahrscheinlich zusperren!

    Die Freundlichkeit des Personals generell und die Bemühungen den Silvesterabend für die Gäste nett zu gestalten mit Live-Band und Akrobaten, sowie einem schönen Feuerwerk.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wurde nur ein Bademantel für die Therme zur Verfügung gestellt keine Handtücher.Es gab beim Frühstück und Abendessen keinen Tisch zugeteilt also musste man Glück haben einen, freien sauberen zu bekommen.Das bei einer Therme Sauna und Saunaaufguss extra zu bezahlen sind ist auch nicht ok.

    Das Hotel,die Räumlichkeiten,Zimmer und Ausstattung,Essen war im großen und ganzen auch ok.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist schon in die Jahre gekommen, der Teppich wäre zu tauschen auch ein Anstrich in den Zimmern würde den Erwartungen gut tun. Am Weihnachtsabend hatten Sie Gäste von der Strasse somit war für Hotelgäste im Speiseraum kein Platz. ( Weihnachtsunterhaltung im Speiseraum )

    Essen war gut und reichlich!!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    die Heizung war nicht im Zimmer regelbar wird zentral für das ganz Hotel gesteuert und war viel zu warm Möbel tlw. abgenützt, Speisen bestenfalls mittelmäßig

    fast immer leeres Sportbecken, ruhiges Zimmer, genügend Licht im Bett

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Reinigung könnte besser sein. Vorallem im Bett alte Matratzen teilweise noch Haare drauf und überall voll mit Staub. Da ich Stauballergisch bin hatte ich echt Probleme.

    Das Frühstück War normal nicht außergewöhnlich. Die Hygiene ist dort nicht gut Alles schon sehr veraltet. Zimmerreinigung sehr schlecht.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tischreservierung in der Lobby nicht möglich. Letztes Mal hatten wir Getränkegutscheine beim Checkin bekommen. Diese gibt es leidet nicht mehr.

    Ich habe auf Wunsch ein neues bequemeres Kopfkissen bekommen und zu Mittag istdass Personal auf Sonderwünsche positiv eingestellt und erfüllt jeden Wunsch.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die beiden Transportgeräte für Koffer und Gepäck sind eine Fehlkonstruktion, völlig unhandlich, unpraktisch und die Luft in den Reifen läßt auch zu wünschen übrig.

    Scheinbar hat man auf Kritiken reagiert. Das Buffett war meist warm, im Gegensatz zu früher, der Raucherbereich vor dem Eingang war sauber. Das ist sehr erfreulich. Das Highlight ist aber der Bademantelgang in die Therme, wenn es auch keine Bademäntel für wohlgenährte Bierbäuche gibt. :-)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Teppichboden in den Zimmern ist schmutzig und sollte dringend getauscht werden. Auch sonst hat es ein paar Kleinigkeiten zum Thema Sauberkeit gegeben.

    Das Personal ist sehr nett, das Essen sehr gut. Die Speisen waren immer voll und warm. Die Auswahl war auch sehr ausreichend. Fruhstucksbuffet war sehr gut. Hier findet jeder etwas. Der Weg in die Therme ist gut beheizt. Super war, dass die Therme am 24.12. Und 25.12. (bis 14 Uhr) ausschließlich für Hotelgäste zur Verfügung stand. Die wellnessbehandlungen sind sehr toll. Toller family Spa Bereich. Mit Kindern ein toller Wellnessurlaub.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teppichboden im Zimmer war schon sehr abgewohnt.(Da hilft kein Reinigen mehr.)

    Essen sehr gut,Bettausstattung sehr gut.Ambiente ansprechbar.Saunabereich sehr sauber,ruhig,diskrete Atmosphäre.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es hat alles gepasst, außer das wir nicht den bad am zweiten tag benutzen konnten. wir vollten noch drei stunden bleiben und dafür müssten vieder tageskarte kaufen, normalerweise in Österreich darf man ganze tag bleiben. Danke

    Die Küche, Speisen, Massage und mehr

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Pflege des Zimmers durch das Reinigungspersonal war mangelhaft

    Frühstücks und Abendbuffet waren sehr gut und sehr reichlich, Check in und out sehr schnell, Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    RESTAUTANT: schmutzige Sessel im Restaurant; Kantinenartige Atmosphäre; laut und ungemütlich;

    2 Doppelzimmer mit Verbindungstür war mit Kindern ideal;

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist zwar neu und die Zimmer grds. gut ausgestattet, doch im Bad hat es etwas unangenehm gerochen. Der Wasserhahn in der Dusche brauchte 3-4 Minuten um warm zu werden und sprühte - da er defekt wer am Schlauch - währenddessen in alle Richtungen. An den Fugen in der ebenerdigen Dusche fanden sich zudem Schimmelspuren, daher wahrscheinlich auch der etwas unangenehme Geruch. Die Zimmer waren grundsätzlich sauber, aber nicht so wie ich es mir für ein Hotel vorstelle. Am Fenster klebte eine große tote Fliege in Augenhöhe und in zwei Handtüchern befanden sich noch Haare des Vorbenutzers. Daher besteht hier in punkto Sauberkeit definitiv noch Luft nach oben. Anscheinend nicht anders lösbar, aber doch negativ ist auch dass der Duechgang zum Wellnessbereich nicht durchgehend beheizt ist, was vor allem bei Aufenthalt mit Kind etwas nachteilig ist. Die Therme selbst ist etwas in die Jahre gekommen und war am Wochenende seeehr voll.

    Das Personal war sehr freundlich und engagiert. Egal ob Zustellbett oder Wechsel eines naßen Bademantels in einen trockenen, alles wurde sofort und freundlich erledigt. Das Personal beim Essen, war ebenfalls sehr bemüht. Die Zimmergröße bei einer Familiensuite war sehr angenehm und hat die Wohlfühlqualität auf jeden Fall sehr gesteigert. Der Kinderbereich in der Therme ist sehr großzügig gestaltet und nicht so überfüllt wie der Bereich für Erwachsene. Das Essen war gut, hatte tlw. aber schon Kantinencharakter.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas chaotisch bei den Mahlzeiten, nicht genügend Platz für alle im Speisesaal! Wenn dann ein Tisch frei wurde, wurde leider weder abgewischt noch darauf geschaut das frisches Besteck an den Tisch kommt! Leider keine typischen Kindermahlzeiten (Schnitzel, Pommes, Nuggets, klare Suppe mit Einlage wäre schön gewesen), meine Tochter fand sich leider fast nichts passendes, da wäre eine Rindsuppe mit Einlage schon von Vorteil gewesen! Gebäck in der Früh teilweise hart!

    Ein Paradies für Kinder!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Zimmerreinigung zu unterschiedlichen Zeiten, oft spät nach 14 Uhr)

    Alles, besonders dass wir wetterunabhängig Urlaub machen konnten, die Verbindung zum Thermalbad, dass sehr lange geöffnet hat und wir so oft ins Bad konnten wie wir wollten. Besonders freundliches Personal im Hotel.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ich habe das Hotel am 16.11.17 für 20.11.17 - 24.11.17 gebucht! Trotz eindeutiger Information im Buchungsbeleg, dass die Unterkunft an Ort und Stelle zu bezahlen ist und keine Vorauszahlung eingehoben wird, wurde mir vom Hotel bereits bei der Buchung am 16. 11. 17 der gesamte Betrag für den Aufenthalt im Vorhinein abgebucht! Steht es so schlecht um diese Hottelkette?

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    habe keine Mängel zu beanstanden

    Frühstückbuffet vielseitig und sehr gut Abendbuffet sehr gut angenehme Atmosphäre nettes Personal Sauberkeit ist "ok"

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn auch die Bettdecken gerichtet wurden; das Laken wurde nicht angerührt! Wc Spülung rinnt! Duschstange kurz vorm runterfallen.Was unter diesen Eigenartigen Matratzenschonern war wollten wir nicht eruieren.Bett war etwas schäbig.

    Frühstück lecker. Abendessen ausreichend.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Frühstück war das Personal zeitweise überfordert.

    Das Frühstücksangebot war ausgezeichnet. Die Betten waren absolut ok. Das Personal bei der Rezeptiom war super freundlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    UNkomplizierte und "funktionierende" Buchung und Administration. Tolles Haus in Summe mit der angeschlossenen Therme und den dortigen sehr guten Leistungen. (in A ist eine so gute Heilmassage nur schwer zu bekommen). Gute und ausreichende Auswahl an Speisen. Nicht weit in die kleine Stadt und das Umland

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die Bettmatratzen sind geteilt , dadurch entsteht ein unangenehmer Zwischenspalt bei einem Doppelbett , wenn sich die Matratzen nach aussen verschieben .

    Abendessen und Frühstück waren hervorragend .

    Übernachtet am November 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: