Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Venus 3 Sterne

8749 Zalakaros, Sport Utca 10, Ungarn

Nr. 3 von 12 Hotels in Zalakaros

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 232 Hotelbewertungen

8,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,2

  • Komfort

    8,7

  • Lage

    8,9

  • Ausstattung

    8,5

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,2

  • Kostenfreies WLAN

    9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 23

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Beim Frühstück stand eine sehr große und leckere Auswahl bereit aber leider war der Kaffeevollautomat dem Andrang nicht gewachsen. Es standen genügend Tische zur Verfügung und man konnte auch auf der Terrasse frühstücken. Das Abendessen war sehr lecker, doch leider vor der Reise nicht abwählbar. Die Betten empfanden wir als sehr bequem.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Es hätte mehr Obst geben können.

    Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Chefin war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Essen war abwechslungsreich und schmackhaft.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig, vor allem im Sanitärbereich. Sehr schade.

    Frühstück und Abenessen waren für den Preis in Ordnung. Reichhaltige Auswahl, es wurde immer wieder nachgefüllt. Freundlichkeit sehr gut!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    wir waren nicht zum letzten mal im Hotel Venus .... sehr abwechslungsreiches essen.... der Pool und Saunen Bereich mehr als nur ok ...in ca 4-5 min in der Stadt oder im Thermalbad ...was will man mehr

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Essensqualität könnte ein wenig besser sein, sowie die Sauberkeit im Schwimmbad.. aber für so viel Geld ist ganz OK,.würde gerne wieder kommen

    Preis Leistungsverhältnis apsolut OK...für so wenig Geld kann man sich kein 5 Sterne Hotel erwaten

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbuffett war ab 7.30 geöffnet,aber um 7.50 waren noch immer keine müslischalen keine milch beim kaffeeautomat und dann war noch der unfreundliche Kellner der immer vor sich dahingemurmelt hat.Auch das Abendessen war nicht sehr besonders leider nur sehr viel ungarische Nationalkost was natürlich auch nicht jedermann Sache ist.Die Wurst war leider extrem dick geschnitten,was wir in Österreich leider nicht gewohnt sind.

    Das Familienzimmer war groß und sauber.Es war eine zweite Toilette im Zimmer.Die Rezeptionistin war sehr freundlich.Meine Tochter hatte Geburtstag wir bestellten vorab telefonisch bei der Rezeption eine Torte ,hat super funktioniert und war ausgesprochen gut(wurde allerdings nicht im Hause gebacken wurde in einer Konditorei bestellt)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    heilwasserbecken nur gefiltertes altwasser verschmutzt tauchbecken verschmutzt whirlpool haben wir aus sauberkeitsgründen nicht benutzt hygiene sehr verbesserungswürdig im wellnessbereich

    preis-leistung"OK"

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Essen

    Essen war durchwachsen, für den österr. Normalbürger zu fett, Nachspeisen waren sehr mäßig, Service war zeitweise ein Chaos obwohl Personal sehr freundlich war, Frl. Monika arbeitet fleißig, die anderen weiblichen Servicekräfte standen herum und tratschten, Teller wurden nicht abgeräumt etc. Das Hotel hat eine sehr gute Atmosphäre, Zimmer war sehr ansprechend, aber das Essen.....(siehe oben) sehr verbesserungsfähig im Vergleich zu Men Dan Hotel!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war sehr gut. Wurst, Käse, Spiegelei und Rührei frisch gemacht. Es gab auch Tomaten, Gurke, Paprika versch. Gemüse. Verschiedene Mehlspeisen, Marmeladen und Honig. Weiß und Schwarzbrot. Wir hatten Halbpension. Abendessen ab 17 Uhr 30. Es war nicht schwierig das richtige zu finden: zweierlei Suppen, Hühnerfleisch, Schweinefleisch, Rindfleisch, Fisch,Bratkartoffel, Reis, Ortstypische Gerichte wie Gulasch und Schweineklauenpörkelt, Salate, frische Palatschinken und verschiedene Mehlspeisen. Das Zimmer 3.Sock, war schön, mit Balkon (Sicht zur Therme). Es gab immer frische Handtücher und war sehr sauber. Wir benützten den Hoteleigenen Wellnessbereich jeden Nachmittag. Der Wellnessbereich ließ keine Wünsche offen. Es gab Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Heilwasserbecken 36 Grad, Schwimmbecken nicht so warm, Whirlpool und Liegeflächen. Der Aufenthalt war insgesamt hervorragend. Wir werden bestimmt das Hotel unseren Bekannten empfehlen! Natürlich werden wir wieder unseren Aufenthalt in diesem Hotel verbringen. Sehr gute Parkmöglichkeit außen, sowie in der Garage.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben ein grosses Zimmer (29m2) gebucht für 3 Nächte mit Halbpension. Beim Ankunft wurde uns gesagt, wir könnten das nur für ein Aufpreis von 14 Euro am Tag kriegen. Das Zimmer, was wir schliesslich kriegten, war nur mittelmässig sauber, im Bad waren überall Kalkablagerungen zu sehen. Minibar nicht aufgefüllt. Wellnessbereich veraltet und nicht gereinigt. Boden im Indoorpool müsste gereinigt werden. Personal: da ich relativ gut ungarisch verstehe, hab ich mitgekriegt, wie die Chefin und die restliche Personal über uns beleidingend geredet hat, da wir auf das gebuchte Zimmer bestanden haben. Fehlende Informationen über die Umgebung auf deutsch und englisch. Bei der Abreise wurden noch irgendwelche komische Servicegebühren vom Hotelrestaurant angerechnet. Für uns ist es ganz klar, nie wieder.

    Das Essen war okay für diese Preis-Leistung Verhältnis.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider mangelte es etwas an der Sauberkeit - Geschirr war fast immer schmutzig.

    Auswahl beim Essen war gut, Personal war sehr zuvorkommend und Freudlich!!Englisch wurde verstanden, die meisten verstanden auch Deutsch. Wir bekamen gutscheine für den nächsten Aufentahlt dort mit. Zimmergröße war ausreichend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir buchten ein Zimmer im "Venus" also bitte aufpassen, es gibt das 4* Aphrodite und das 3* Venus und das Zimmer was wir bekamen, da kam ich nicht mal in die Dusche, ohne dass ich mir blaue Flecken zuzog (einfach zu eng). Wir waren dort 1 Nacht um zu testen, denn wir wollen 3 Wochen in Ungarn verbringen, da ist es wichtig, dass man nicht enttäuscht wird! Wellness Bereich klein, nett aber einfach nicht sauber genug und unserer Meinung nach sollte wirklich renoviert werden! Stufen in das Schwimmbad nicht sauber-hatten ja schon andere hier kritisiert! Wir hatten nicht versucht, heraus zu finden, welche dunklen Flecken das sind, sieht aus nach Rost und Dreck! Duschen funktionieren, aber total veraltet und verkalkt! Achtung! Wer gerne ungarisches Leitungswasser trinkt: Dieses Wasser im Hotel ist sehr gewöhnungsbedürftig, es schmeckte uns nicht und leider gibt es überall dieses Wasser! Man muss sich also selbst Wasser einkaufen, wenn man länger dort ist, oder man trinkt dieses Wasser! Soll gesund sein, da mein Sohn leider in dieser Nacht von Übelkeit geplagt wurde, verzichtete ich auch darauf, dieses Wasser zu trinken! Es reicht wenn der Geruch beim Duschen oder Zähne Putzen vorhanden ist! Was allgemein leider in Ungarn nun üblich geworden ist, dass man für Klima und Parkplatz extra Gebühren zahlen muss! Im 4* ist die Klima incl.

    Freundlichkeit an der Rezeption! Im Lokal könnte der ältere Herr etwas freundlicher sein! (Wir hatten den Eindruck, er mochte uns nicht!) Laut Aussage der Chefin ist dieses Wasser dort was überall aus den Wasserhähnen kommt, sehr gesund und es wird im Hotel gekocht wie vor zig Jahren! Außerdem kommt das Essen/Zutaten von einem Bio Hof wenn ich das richtig verstanden habe! Essen war lecker, Getränke Preise fair/ok. Rezeption in der Nacht sprach kein englisch oder deutsch, war aber sehr nett. Wir brauchten dringend Hilfe, weil mein Sohn von Übelkeit geplagt wurde! Der sehr freundliche Herr hatte uns Wasser gekocht und einige Beutel Tee mitgegeben! War sehr freundlich! Am Morgen danach wurde nach dem Wohlbefinden des Sohnes sich erkundigt! Sehr aufmerksames Personal, man kann sich dort wirklich wohl fühlen! Das 4* Zimmer war wirklich toll! Kostet etwas mehr, aber ich kann die Dusche im 3* definitiv nicht empfehlen! Es wird auch deutsch gesprochen!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Verbesserungsfähig ist der Service der Zimmermädchen. Mit Ausnahme des letzten Tages wurden die Betten jeweils nicht ordnungsgemäss gemacht.

    Das Hotel liegt ausgezeichnet für den Besuch des Heilbads. Frühstück und Abendessen waren ausgezeichnet. Die servierten Speisen waren sehr abwechslungsreich und gut zubereitet. Das Personal sehr höflich und nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Unterkunft war in Ordnung, das Personal sehr freundlich - nur: in 4 Tagen wurde unser Zimmer 1 einziges Mal gesäubert.....

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Super Zimmer nur frisches Essen einfach in Ordnung

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einfach gar nichts.....

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen war eigentlich mehr „Ungarisch“

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auswahl zum Essen war wenig

    Das das Schwimmbad gleich gegenüber war

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nettes Personal. Gutes Essen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    essen war sehr gut, personal sehr freundlich, alles in allem, hat es uns sehr gut gefallen -danke-

    Übernachtet am März 2017

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Im Wellnessbereich fehlen einige Fliesen. Ein Kellner war unfreundlich - er konnte nicht einmal grüßen.

    Sehr großes Familienzimmer. Großteils freundliches Personal. Angenehmer Wellnessbereich.

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Empfang unfreundlich unkompetent; Frühstücks Kaffee ungenießbar, Notlösung: Instantpulver u heisses Wasser; Essen ausreichend, jedoch nicht sehr abwechslungsreich. Koch sehr bemüht, hat mit wenigen Mitteln halbwegs gut gekocht. Zimmerreinigung mangelhaft, diese erfolgte erst nach Reklamation; Um 7 h früh kein Check out möglich, niemand vorort, der der Deutschen oder Englischen Sprache mächtig war. Endrechnungsausfertigung nur in Ungarisch. Keine engl o deutsche Erklärung was man wirklich zahlt, keine genauen Nächtigungsdaten darauf zu finden. Zum Wochenende viele ungarische Gäste. Man bekommt den Eindruck, dass aufgrund der Verständigung sich ungar. Gäste dort wohler fühlen könnten als zb Österreicher oder Deutsche.

    Zimmer gut geheizt Hotel liegt abseits, kein Verkehrslärm Bedienung im Restaurant in Ordnung Bademeister fleissig

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Rosz MArketing ,minden vendéggel marketingolnak,hogy kapjanak tovább ajánlást,az ember pihenni akar, a személyzet rosszul képzet, a reggeli nem egy nagy dolog,

    szép a fürdö rész

Es gibt auch 7 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 23

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: