Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Nirwana Resort Hotel 5 Sterne

Jl. Panglima Pantar, Riau, Bintan Island, 29155 Lagoi, Indonesien

Nr. 10 von 13 Hotels in Lagoi

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 745 Hotelbewertungen

7,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,8

  • Komfort

    7,8

  • Lage

    8,2

  • Ausstattung

    7,7

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    6,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 41

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man sich in die Hotelanlage begibt, ist man von diesem Moment an in einem Ghetto. Alles ist grausam überteuert und Alternativen gibt es nicht. Fremdziele sind quasi nicht erreichbar, da es keine anderen Transportmöglichkeiten, als die vom Hotel angebotenen gibt.

    Gut an der Unterkunft war einzig und allein der Pool

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premier Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer meiner Tochter mit Familie war genauso groß wie unseres, obwohl viel teurer, es hatte keinen Balkon und für den Meeresblick musste man um die Ecke schauen! Sie hatten nur andere Wandbeleuchtungen und einen großen Spiegel über dem Bett.

    Frühstück war gut. Die Frauen an der Rezeption waren hilfreich und sehr freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premier Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Fitnessraum darf ls solcher nicht bezeichnet werden

    Lage ist prächtig, Hotrl in die jahre gekommen, aber schöner Kolonialstil. Personal nicht immer effizient, aber supersuperfreundlich

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -uhr altes Resort wurde noch nie rennoviert - beim frühstück wurde man gestresst bis 10 fertig zu sein -wenn es regnet gobt es garnichts zu tun

    Das essen war sehr gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Das Resort ist so konzipiert, dass man gar nicht daraus kommen kann. Mein Eindruck war, dass es eine Konsequente Strategie verfolgt wird um zu verhindern, dass Kunde die Anlage verlassen. Nach 2 oder 3 Tagen hat man quasi alles gehabt und wird es dann langweilig. Auf der anderen Seite der Insel gibt es eine kleinstadt wo wir hinwollten aber die einzige Möglichkeit war es einen überteuerten Taxi übers Hotel zu buchen. Leider das Personal hat uns mehrmals in der Hinsicht angelogen, dass es keine Alternativen gibt und dass man die Insel nur mithilfe der eigenen (teueren) Fähre verlassen kann. Zufällig haben wir über einen Busfahrer Kontakt zu einem lokalen Taxi-Fahrer aufgenommen, der bereit war uns zu dieser Kleinstadt für viel weniger Geld zu fahren. Beim Abholen hat das Personal verhindert, dass er in die Anlage reinfährt und uns abholt. Darauf hin haben wir frühzeitig das Hotel verlassen.

    Die Anlage hat einen traumhaften Strand mit einem wunderschönen Pool mit einer gepflegten Gartenanlage. Verteilt auf der Anlage gibt es mehrere hochwertige Restaurants, die allerdings teuer sind genau so wie die angebotenen Attraktionen der Anlage.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Aktivitäten und Essen ist teuer - keine Veranstaltungen abends - Bowling nur bis 21 Uhr und dabei kein Getränkeservice

    - toller Strand - netter housekeeping Service - in den Themenrestaurants gutes Essen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das WLAN ist recht langsam und unbeständig, keine Leselampen am Bett.

    Besonders hervorzuheben ist der bildschöne, einsame Strand, der zu Spaziergängen einlädt, sowie die große Poolanlage. Die Mangrove-Boat-Tour ist zwar recht kurz aber man bekommt einen sehr schönen Eindruck von der umgebenden Natur.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Internet war zwar frei aber ziemlich gedrosselt gegen eine Gebühr könnte man es verbessern. Allgemein waren die Preise ziemlich teuer.

    Das Essen, Personal, Entertainment und Strand entsprach einem hohen Standard.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Hotel hat nach meiner Auffassung für Indonesien zu hohe Essen- und Getränkepreise. Teeranspülungen am Strand.

    Ruhe im Hotel, kurzer Weg zum Strand, Gutes Frühstück auch für kontinentale Essengewohnheiten.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Restaurant-Auswahl (zu viel geschlossen), Infrastruktur Ressort und Insel (zu viel geschlossen)

    Schöner Pool, ansprechender Strand, freundliches Personal, Mini-Zoo im Hotel, Neydels-Restauranr

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für ein fünf Sterne Resort Hotel zu dem Preis hätten wir uns in Asien definitiv mehr erhofft. In Malaysia hatten wir wenige Tage zuvor für einen Bruchteil des Geldes deutlich mehr geboten bekommen (gleiche Jahreszeit, ähnliche Region in der Welt). Ich fand es befremdlich, dass im ganzen Hotel keine durchgängigen Wände waren. In allen öffentlichen Bereichen fehlten die Seitenwände. Vielleicht ist das in Indonesien normal, aber für den Europäer ist das Klima dort sehr drückend heiß und entsprechend überall im Hotel eben auch. Außerdem gibt es etliche Tiere, die sich dann auch in den Fluren aufhalten, da gehörten Fledermäuse und kleine Geckos noch zu den angenehmen Arten. Auch einen Waran habe ich vor unserem Fenster entdeckt. Ich hätte mich wohler gefühlt, wenn man "innen" vor den Viechern sicher gewesen wäre. Zum Zimmer: das Badezimmer entspricht keinesfalls den angegebenen Sternen. Vielmehr würde ich es mit 2* in Südeuropa vergleichen. Die Klobrille sah sehr siffig aus und war nicht richtig montiert. Entsprechend ist sie immer herumgerutscht. Auch der Duschschlauch war sehr knapp bemessen und hat gerade so bis zum Kopf gereicht (dabei bin ich nur 1,60m groß). Das Essen in den verschiedenen Restaurants war recht teuer. Mit 35-50€ pro einfacher Mahlzeit für zwei Personen muss man schon rechnen (je ein Getränk und ein Hauptgericht).

    - Kostenfreier Shuttleservice von der Fähre zum Hotel. - Begrüßungstanz - recht gutes WLAN in der ganzen Hotelanlage - vielseitiges Frühstücksbuffet: für jeden Geschmack was dabei - geräumiges Zimmer, Bett war bequem - großer Pool mit Poolbar (man könnte den ganzen Tag dort verbringen) - sehr schöner Strand: aber nur zum Ansehen (im Meer gibt es unter anderem Feuerquallen und niemand badet dort)

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Baden im Meer nicht möglich. Wasser sehr schmutzig mit Teer, Quallen und sehr viel Seegras.

    Poolanlage sehr schön und gross. Aber wenig Schatten und keine Sonnenschirme.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist für Indonesien nicht so gut. Alles ist eher teuer, da viele Touristen aus Singapore kommen. Das Gym war in einem schlechten Zustand. Das einzige Fahrrad, welches dort stand, war kaput und viele andere Geräte funktionierten nicht so gut.

    Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Sie holen einen schon bei der Fähre ab und kümmern sich um das Gepäck. Auch bei Sonderwünschen kommen sie einem entgegen. Grundsätzlich ist das ein Riesiges Resort und hat viele Restaurants. Das Essen ist gut bis sehr gut. Das Frühstücksbuffet ist gross, aber die Qualität ist ok bis gut. Das Resort ist schon etwas älter und das merkt man, könnte eine Restaurierung vertragen. Ich war unter der Woche dort und es hat fast niemanden, perfekt wenn man seine Ruhe will. Gegen das Wochenende hin füllt es sich stark. Es gibt viele Sportaktivitäten, gegen Gebühr, aber mann kann gut seine Zeit dort verbringen. Ich war 3h Segeln auf einem Laser.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Strand ist leider durch Teer verschmutzt .. msn sieht die Klumpen nicht gleich, aber jeder der am Strand war kam damit in Berührung. Es sind auch am Strand Putzststionen wo der Teer entfernt werden kann.

    Das Frühstück war abwechslungsreich. Es war wirklich für jeden Geschmack etwas dabei .. und all you can eat

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es war sehr abgeschottet / für indonesische Verhältnisse zu teuer / keine lohnenswerten Ausflugsziele in der Umgebung

    Schöner Strand / sehr freundliches Personal / sehr gutes Restaurant mit schöner Live-Musik / Transfer von der Fähre zum Hotel

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Restaurant Dino hat eine sehr eingeschränkte Auswahl an Gerichten u. Qualität entspricht nicht den teuren Preisen. Strand ist schön weiss, aber vom Öl verschmutzt. Der Kunde wird gewarnt vor Quallen und Öl im Wasser. Zimmer sind sehr geringhörig.

    Schöner Infinity Pool, leckeres indisches Restaurant namens 'Spice', Ruhige Lage u. direkt am Strand

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Premier Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Hotel ist nach europäischen Standards eingerichtet. Alles, was man braucht, war da. Wenn nicht, konnte man nach Anfrage bekommen. Weißer leerer Strand, keine laute Musik am Pool, traumhafte Aussicht, das Essen ist lecker. Alles super organisiert.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Sehr hohe Preise (Ressort hat das Preisniveau von Singapur), keine Möglichkeiten für Unternehmungen ausserhalb des Ressort

    Sehr nettes Personal, tolle Poollandschaft, wunderbares Frühstücksbuffet, idealer Badeausflug wenn man in Singapur ist (1 Stunde mit der Fähre entfernt)

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Anlage und Zimmer schön etwas älter

    Bei Schönwetter Strand und Wasser super Nach Regen leider mit Olflecken am Strand

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Öl am Strand, Quallengefahr, teure Preise

    Lage, Frühstück, toller Pärchenurlaub am Strand für 2-3 Tage

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Internet könnte schneller sein und die Gym könnte mal wieder modernisiert werden.

    Guter Ort, um abzuschalten. Pool ist sehr gut und relativ ruhig.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    es wirkt alles leicht marode. Keine Möglichkeiten, außerhalb des Resorts was zu unternehmen

    sehr nettes Personal; toller Strand

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen war sehr gut. Das Personal war sehr freundlich. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am November 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar

    Wasserqualität zeitweise von Teer beeinträchtigt. Ausstattung etwas in die Jahre gekommen. Qualität des Essens nur durchschnittlich.

    Sehr schöne Lage direkt am Strand.

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Fast keine Schattenplätze am Pool Preise für Essen und Getränke im resort unverhältnismäßig teuer Anlage wirkt überdimensioniert und etwas in die Jahre gekommen Meiste Zimmer ohne Balkon

    Frühstücksbuffet gut und abwechslungsreich Große Pool Landschaft Schöner Strand Freundliches Personal

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Anlage doch schon recht in die Jahre gekommen. Etwas ringhörig. Beim Frühstück könnte mehr Käse und Aufschnitt angeboten werden ( viele Süssspeissen & asiatische Gerichte) aber trotzdem für jeden etwas dabei! Produkte bei der Manicure sind sehr schlecht, personal jedoch sehr freundlich.

    Personal war sehr freundlich. Geben sich alle sehr grosse Mühe. Nach Buchung sofort Kontakt aufgenommen betreffend Zustellbett. Transport von und zu der Fähre hat Prima geklappt. Pub Karaoke Bar sorgt für gute Stimmung. Massage ( health center - günstigere Option) perfekt. Late check out option von 2h erhalten!

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Essen und Trinken war relativ teuer. Es gibt nur einen kleinen Supermarkt, der richtig teuer ist! Auch ein Gericht im Restaurant war nicht wirklich günstig. In Deutschland bezahlt man deutlich weniger für die Gerichte. Auf der Insel sonst bekommt man alles für sehr wenig Geld.

    Der Strand war immer sehr leer. Somit hatte man diese fast für sich allein :-) Das Frühstück war sehr gut.

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Total überteuert. Man wird überall abgezockt, z.B. Bier im Restaurant 6 Euro für 0,33 l. Wenn Ihr nach Indonesien wollt, fliegt lieber nach Bali.

    Lage. Ruhige Gegend.

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    In die Jahre gekommene Ausstattung der Zimmer, Essen und Getränke Teuer (Es gibt keine preisgünstigen Alternativen vor Ort), Beides nicht im Verhältnis zum Preis

    Sehr freundliches Personal in allen Bereichen (Zimmer, Restaurant, Aktivitäten, Tanzgruppe!), Service sehr gut: Gab einen Kuchen vom Haus zu meinem Geburtstag ;-), Shuttle zum Hafen, ...; Tolle Lage, schöner Strand und schöne Poolanlage, großes Angebot an (kostenpflichtigen) Freizeitaktivitäten

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Resort ist in die Jahre gekommen und an vielen Stellen abgewohnt. Hierbei handelt es sich um ein 4-Sterne-Hotel in Indonesien. Das haben wir entsprechend der Zimmerpreise gebucht und erwartet. Die Preise der Nebenkosten (z.B. Mittag- und Abendessen) sind vom Preisniveau (nicht von der Leistung) unakzeptabel hoch und weit über 4-Sterne, bzw. Indonesischem Level. Alternativen sind aufgrund der abgeschiedenen Lage nicht verfügbar. Man hatte das Gefühl, dies mache sich das Hotel gezielt zu Nutzen.

    Der Strand war sehr schön und ohne die häufig beschriebene Ölverschmutzung

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Alles in die Jahre gekommen. Der Lack ist ab. Black Oil am Strand

    Sehr guter Service und freundliches Personal. Gute Möglichkeit zu speisen. Tolles Frühstück Buffet. Schöne, saubere Pool Anlage.

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Man kann im Minimarkt keine preiswerten Getränke o.ä kaufen. Alle Gaststätten gleich hohes Preisniveau. Schlechter Umtauschkurs für Bargeld.

    Die Anlage bietet Postkartenansichten und sehr freundliches Personal. Man muss sich bewusst sein das es sich um ein riesiges Resort Gebiet handelt welches speziell für gut verdienen Singapurianer und Touristen gebaut wurde. Kilometerlange Straßen verbinden die verschiedenen Resorts. Für naheliegende Anlagen verkehrt ein Shuttleservice. Der Transfer von und zum Fährhafen funktioniert super und ist kostenlos. Das baden im Meer ist auf Grund der immer vorhandenen Ölklümpchen nur mit Vorsichtig zu genießen. Besser ist man im Resort Pool aufgehoben von dem man die wunderschönen Meerblicke genießen kann. Wenn man die Insel erkunden will muss man die angegebotenen Touren nutzen oder zurück zum Fähnlein wo es im 2 km entfernten kleinen Ort auch ein Moped mieten kann. Die Möglichkeit besteht vor der Dorfmarkthalle (nicht am Touristenmarkt!!) Mit dem Moped kann man die gesamten Resort Anlagen oder auch den anderen Inselbereich erkunden. Bitte GPS mitnehmen. Am Markt kann man auch Preiswerte Getränke und Lebensmittel kaufen. ca 70% billiger als im Resort. Die Anlage ist für 2-4 Tage Aufenthalt zu relaxen gut geeignet aber auch wirklich nichts für Sparsamkeit. Ein 0,33 Büchsenbier kostet ca 7€ ein Cocktail ca 14€. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen und ist sehr reichhaltig.

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Leider ist das Hotel für die Leistung absolut überteuert. Wenn man keine Suite bucht, hat man keinen Balkon. Ebenfalls sind die Verpflegungsmöglichkeiten sehr teuer. Das Frühstück ist eine Massenabfertigung, der Kaffee kann wirklich nicht getrunken werden, denn er schmeckt nach Instant holzig. Ein Cappucino aus der Maschine kostet 7 Euro. Das Meer wäre zwar schön, aufgrund des Schwarzöls und des Teers, ist das Baden kein Vergnügen. Schockiert hat uns der dazugehörige Kleinzoo, in dem Krokodile, Schlagen etc. auf wirklich kleinsten Raum gehalten werden. Unsere Enttäuschung war sehr gross, da wir uns aufgrund er Fotos doch sehr auf die paar Tage in Bintan gefreut haben.

    Das Personal ist sehr freundlich und die Anlage an und für sich wäre sehr schön.

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Hotel sehr abgenutzt, Preise für Getränke etc teurer als in deutschen Hotels (wir reden über Indonesien!!)

    Sehr nettes Personal,

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Essen war nicht indonesisch oder asiatisch

    Strand war wunderbar

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Sehr guter Gesamteindruck, freundliche Mitarbeiter. Festliches Buffet am heiligen Abend Mit guter Unterhaltung.

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Etwas abgewohnt. Das Badezimmer war aber relativ neu gemacht.

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Preise sind für Indonesien zu hoch. Essen kostet mehr als in Singapur

    freundliches Personal, Lage zum Strand, Pool, Liegen am Strand, Sauberkeit

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Sauberkeit der Toiletten

    Personal super nett! Riesiges Frühstücksbuffet

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Inkludierte WLAN ist langsam

    Freundliches Personal

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Cleanliness of bed

    Staff Beach in the next bay Indian restaurant

Es gibt auch 11 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 41

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: