Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Segara Village Hotel 4 Sterne

Jalan Segara Ayu, 80030 Sanur, Indonesien

Nr. 9 von 74 Hotels in Sanur

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 563 Hotelbewertungen

9,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,3

  • Komfort

    9,1

  • Lage

    9

  • Ausstattung

    9,1

  • Hotelpersonal

    9,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,3

  • Kostenfreies WLAN

    8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 70

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hauptsächlich Familien und Paare, für Alleinreisende eher nicht geeignet. Durch die Größe der Anlage ist alles etwas unpersönlich.

    Sehr schöne gepflegte Anlage direkt am Strand mit 3 tollen Pools. Der Service ist herausragend, es gibt kostenlos Wasser an Pool und Strand, Kaffee und Kuchen am Nachmittag und noch viele schöne kleine Extras. Die Mitarbeiter sind super freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist super. Eigene Liegen am Strand, direkter Zugang zur Promenade. Man kann sich auch Fahrräder leihen, auch für Kinder oder mit Kindersitz. Außer bei An- und Abfahrt muss man keinen Autos oder Scootern begegnen. Herrlich! Alles war super sauber; Personal sehr freundlich vor allem zu Kindern und aufmerksam. Tolle Gartenanlage mit ein paar Enten, Hühnern und Fischen. Sehr schöne Pools. Der Strand wurde gereinigt, von Müll haben wir nichts gesehen. Obwohl das Hotel gut gebucht war, haben wir nicht viele Leute wahrgenommen. Ruhige Athmosphäre. Auch wenn wir sonst in privateren Unterkünften wohnen und skeptisch waren, ob wir in der Anlage richtig sind, haben wir uns sehr wohl gefühlt und können das Hotel sehr empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Meine Frau wurde gefragt ob Sie kein Bikini anziehen möchte wenn Sie ins Pool geht. Musste dem Personal erstmal erklären das muslimische Frauen ihren Körper religionsbedingt bedecken und hierfür eine Art "Schwimmerbekleidung" =Haschema tragen. Das so ähnlich wie ein Surfer Anzug nur etwas dünner ist. So eine Situation will man nicht im Urlaub erleben. Ich musste meine Frau aus dem Wasser holen und dem Personal das Material der Bekleidung zeigen. Des Weiteren sind Getränke und Essen zu überteuert!

    Das Crepe am Strand. Weitere positive Punkte kann man aus den Bewertungen davor entnehmen. Es ist alles Sauber und wie auf den Bildern.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war gut aber nichts besonderes. Das Essen im Restaurant des Hotels war sehr gut, man bekam aber sehr kleine Portionen und die Preise sind meiner Meinung nach überzogen. Das Personal überaus freundich und hilfsbereit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal, welches die Touren angeboten hat, war teilweise etwas zu aufdringlich.

    Besonders die Nähe zum Strand hat uns gut gefallen. Außerdem waren die Strandliegen und -schirme sehr praktisch. Die Livemusik beim Frühstück war sehr entspannend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fahrräder ausleihen kostet extra. Kinderspielplatz eher trist. Personal gemischt motiviert. Beim Frühstück wird es in der Hochsaison bestimmt ziemlich eng.

    Die Lage direkt am Strand, der am Wochenende auch von Einheimischen besucht wird (die etwas schöneren und ruhigeren Strandabschnitte befinden sich jedoch noch ein paar Hundert Meter weiter nördlich). Die Pools sind gut, die Liegen mitten im Wasser ein nettes Gimmick. Der Service bedient auch am Strand.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Die gesamte Anlage ist sehr schön gestaltet, das Personal ist sehr freundlich. Das Hotel ist direkt am Strand. Velomiete im Hotel sehr einfach. Verschieden Restaurant in unmittelbarer Nähe

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    wenig Steckdosen auf dem Zimmer Preise im Hoteleigenen Restaurant sehr hoch

    Nähe zum Strand super schöne Anlage & Pools kostenloses, kaltes Wasser am Pool aufwendiges Frühstücksbüffet gratis Yoga 2x die Woche wechselnde Live Musik

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Manche Mitarbeiter verstehen nicht so gut englisch. Die speisen (ausgenommen vom frühstück, welches bei uns inbegriffen war) im hotel Restaurant sind sehr teuer und dabei gar nicht mal so lecker.

    Das hotel ist in mehrere Bungalows aufgeteilt. Die zimmer sind sehr schön und der Balkon wirklich groß! Das Frühstück war sehr lecker.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Sehr gutes Frühstücks-Buffet; traumhafte Anlage (Gartenanlage, Pools, Strand, Lounge Bereich, Restaurant, etc.); wunderschöne Bungalows; sehr freundliches Personal; sehr guter Service. Wir waren schon zum 2. Mal dort und sind noch zufriedener als vorher. Für alle Altersklassen geeignet. Perfektes Hotel in Sanur!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gastronomie sehr kommerziell und junk. Frühstück zwar grosses angebot, aber alles convenience... wenig überraschung oder wow Mitarbeiter aufgesetzt freundlich, aber überfordert, weil viel los ist. Die balinesen sind sonst so gesprächig und unterhaltsam. Hier hat niemand mehr zeit. Ist halt ein richtiges resort und nix typisch balinesisches...

    Die anlage ist wunderschön. Sehr gepflegt, tolle Pflanzenarten... Vor allem auch in der nacht ein optischer genuss. Alles traumhaft beleuchtet. Schönes design zieht sich durch.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Die weitläufige Gartenanlage, die drei Pools, die Lage, das tolle Frühstücksbüffet (das beste das wir in Bali hatten). Rundum ein tolles Hotel. Ein kleines Paradies!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal super, sehr bemüht. Sehr schöne, sehr ruhige Lage. Ein sehr großes Anwesen. Das Zimmer war groß und sehr gut ausgestattet, der Balkon eine kleine Oase. Jederzeit wieder!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist nur bis 10.00 offen. Wenn man am Morgen schon sportlich aktiv ist, ist 10.00 etwas knapp. Schön wäre es wenn das Frühstücksbuffet bis 10.30 oder 11.00 offen wäre. Da und Dort brauchen einige Zimmer mal wieder eine kleine Renovation.

    Sehr schöne Anlage direkt am Strand. Sehr gutes Frühstück und sehr nettes und hilfsbereites Personal. Doppelzimmer und Bungalowzimmer sind neu renoviert. Die Villen brauchen da und dort eine kleine Renovation. Empfehlenswerte Unterkunft!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Barkeeper an der Poolbar braucht neue Einschulung, selbst die klassischen Cocktails waren nicht zu ertragen.

    Sehr gute Lage, toller Strand, nur bei Ebbe erschwerter Zugang zum Meer. Sehr gepflegte große Gartenanlage, sehr freundliches, aufmerksames Personal.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service,für die Preise,an der Bar, etwas zu lahm,drumrum etwas zu nervige Leute, aber das liegt in der Natur der Balinesen

    Frühstück topp, Lage in Sanur am besten Strandabschnitt,Anlage super gepflegt,Bungalow sauber und gemütlich,kostenloses Wasser mit tollem Geschmack an jedem Pool und am Strand

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Ein etwas größeres Angebot an vegetarischen Speisen im Restaurant wäre toll. Auch wenn man kein Vegetarier ist, möchte man nicht jeden Tag Fleisch essen. Ansonsten nichts zu kritisieren, es war perfekt!

    Ausgezeichnetes Frühstück Kostenloses Zimmerupgrade Sehr schönes und gepflegtes Gelände, mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Sehr zuvorkommendes und freundliches Personal. Sehr gutes Essen im Restaurant (wenn auch nicht ganz günstig)

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das WC und die Dusche waren nicht in einen separaten Raum, sondern nur in einer Glasbox verstaut. Das ist hat etwas gewöhnungsbedürftig.

    Die Hotel Anlage war sehr schön und es war direkt am Strand. Das Restaurant unten am Strand hatte immer ein sehr leckeres Abendmenue.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Obgleich es sehr gut sortierte elektronische Musik gab, war die Lautstärke (man konnte nicht mal am Strand lesen) und die Permanenz nervend. Muss man mittags schon Musik spielen. Etwas leiser und etwas weniger täte gut, es ist nicht Kita hier. Ausserdem ist die Netzgeschwindigkeit langsam.

    Die Anlage ist wirklich schön, die Lage sowieso, die Pools sind schön und von ausreichender Länge, Essen sehr gut

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war unfreundlich und ignorant. Das Frühstück eher dürftig, sehr einfach dargeboten. Die Liste wäre lang.....

    Schöner ruhiger Strandabschnitt,

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück war es immer ziemlich laut (großes Buffet) Baden am Strand nur bedingt möglich

    Das Hotel an sich war wirklich tolll, sehr gepflegt, schöner Poolbereich. Auch von der Lage her, man war schnell zu Fuß im Geschehen und nicht weit vom Nachtmarkt und vielen kleinen Warungs entfernt. Das Segara war das letzte Hotel auf unsere Bali Rundreise und wir blieben für 5 Nächte. Das schöne an dieser Anlage ist, dass sie direkt am Strand liegt und wirklich sauber gehalten ist und der Pool wirklich atemberaubend zum entspannen einlädt. Was uns leider nicht so gefallen hat, war das die Anlage für unseren Geschmack etwas zu groß war, viele Zimmer = viele Leute und wir das im vorhinein leider nicht gesehen hatten, dieser Trubel war speziell beim Frühstücksbuffet zu merken. Weiters muss ich den Strandabschnitt kritisieren, für den das Hotel nicht wirklich was kann, da bei unserem Aufenthalt immer wieder Plastikabfälle vom Meer angespült wurden und am Nachmittag immer starke Ebbe war und so nicht optimal zum Baden war.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Standort für Frühstück nicht optimal. Neben den Hauptpool gequetscht. Tisch an Tisch - sehr beengend zur Hauptzeit.

    Drei sehr schöne Pools, direkter Zugang an den Strand mit genügend Liegestühlen im Schatten. In der grossen, abwechslungsreich gestalteten Parkanlage integrieren sich die verschiedenen Wohneinheiten unauffällig. Bungalow im 1. Stock mit grosser Terrasse. Jeden Abend eine Praline auf dem Zimmer, gratis Wasserservice an Pool und Strand. Sehr lecker Croissants zum Frühstück.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Keine Mülleimer auf dem gesamten Hotelareal (das Hotel war übrigens trotzdem sauber). Poolbar: Schlechtes Angebot.

    Pool(s) sehr schön. Viele Möglichkeiten, sich zu beschäftigen, v.a. mit Kindern (Fahrräder, auch Kinderfahrräder, Wasserspielzeuge für Kinder, Billiard, Darts, Tischtennis, Spielplatz etc.)

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Abfalleimer auf der Anlage vorhanden Meer und Strand sind ift sehr schmutzig Ameisen im Brötchenkorb

    Balkon sehr komfortabel und gross Trinkwasser kann kostenlos aufgefüllt werden Schöne gepflegte Anlage Billard, Tischtennis, Schach, Dart und andere Spiele vorhanden

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal ist durchschnittlich, weder schlecht noch gut. Da haben wir uns mehr Individualität, Aufmerksamkeit und Freundlichkeit erwartetet! Das Frühstück ist zwar reichhaltig, aber geschmacklich eher durchschnittlich. Das Obst blaß. Im Restaurant am Strand haben wir mittags mal sehr gut und abends schlecht gegessen. Über booking.com haben wir einen angeblich stark reduzierten Preis bezahlt, damit sind wir einverstanden. Der ursprüngliche Preis ist viel zu teuer.

    Die Anlage ist sehr großzügig, individuell und originell. Der direkte Zugang zum Stand ist ebenso toll wie die drei unterschiedlichen Pools. Man liegt überall perfekt, überall in der Anlage gibt es Sitzmöglichkeiten, Couches, Häuschen zum Verweilen, Tempel etc.! Die Zimmer sind gut, die Betten sehr bequem, alles ist sehr sauber. Das Wifi funktioniert kostenfrei bis zum Strand. In der Anlage haben wir uns wirklich sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    aufdringliche Händler um das Hotel herum, war in anderen Teilen Balis deutlich entspannter

    Reichlich Auswahl am Frühstücksbuffet und toller Bungalow, sehr ruhig und schön in der großen Gartenanlage gelegen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Fenster könnten besser schließen so dass Mücken nicht ins Zimmer können.

    sehr schöne Anlage, gutes Essen zu angemessenen Preisen. Sehr guter Service rund um das Zimmer

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die schöne Anlage des Hotels wirkt sehr stimmig, aufgeräumt und sauber. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer (wir hatten einen Bungalow) sind sehr groß, sehr gepflegt und ruhig. Die Terrasse eines jeden Bungalows ist mit einem Wäscheständer zum trocknen der Kleidung ausgestattet. Das Essen im Restaurant "Byrdhouse" ist der Hammer dauert jedoch etwas länger bis die Speisen serviert werden. Das Frühstück hatte eine große asiatische Auswahl, jedoch wenig westliche Kost. (Das soll jedoch kein Kritikpunkt sein!) Wir machten einen Tagesausflug nach Ubud, mit dem hauseigenen Reiseführer "Paul Newman" (so hat er sich zumindest genannt). Es war ein sagenhaft schöner und witziger Tag mit ihm und seinem Fahrer "Katut". Wer mehr von der Geschichte Balis erfahren möchte, sollte unbedingt einen Tag mit "Paul" verbringen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Strand war nicht sehr sauber und hat nicht zum Baden eingeladen. Die Leihfahrräder sind uralt.

    Die Zimmer waren groß, geschmackvoll eingerichtet und das Bad sehr schön mit Dusche und Badewanne. Auch die weitläufige Gartenanlage ist sehr gepflegt mit mehreren Pools und Pooolbar. Wir waren Ende Juni da und es gab ikein Gedränge beim Frühstück, bei dem für jeden Geschmack was dabei ist. Auch Liegen sind reichlich vorhanden. Die Massage im hauseigenen spa war sehr angenehm und entspannend. Wenn man nicht im Hotel essen will, gibt es direkt am Strand genügend Restaurants (Warumgs) wo man für kleines Geld lecker essen kann.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Angebot - Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einzig und allein der Strand hat uns nicht so gefallen. Dieser hätte etwas mehr Pflege benötigt. Leider wurde er nicht, so wie wir es von anderen Hotels gewohnt sind, von Algen und sonstigem gereinigt.

    Das Hotel und die Anlage sind wirklich sehr schön. Wunderbar freundliches Personal und auch das Frühstück ist für asiatische Verhältnisse sehr lecker. Wir wurden äußerst freundlich empfangen und waren in dem Hotel sehr zu Frieden. Alles in allem sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer waren zwar sauber, aber der Boden wurde nie feucht gewischt. Dies ist uns aufgefallen als ich Wasser verschüttet habe und dies mit einem Taschentuch wegputzen wollte und dieses Tuch dann braun gefärbt war. Bauarbeiten im Hotel obwohl bei der Buchung nichts davon zu lesen war. Preise im Hotel für Essen und Getränke viel zu Teuer. Lieber am Strand essen gehen, ist viel günstiger. Besonders negativ ist die Begrüßung ausgefallen.Unsere Koffer wurden zwar direkt vom Auto aus in Empfang genommen, wir allerdings nicht. Erst nach nachfrage wurde uns der Weg zur Rezeption gewiesen, welche sich nicht am Eingang sonder ein Stückchen rein in der Gartenanlage an einem Zentralen Punkt befindet. Der Rezeptionist war gerade am Telefon und hat uns beiläufig um unsere Pässe gebeten und uns ein Formular zu Ausfüllen überreicht. Als er mit dem telefonieren fertig war gab er uns unsere Pässe wieder zurück, entschuldigte sich wegen des Telefonates bei uns, gab uns die Schlüssel und ein Kuvert mit vielen kleinen Papierschnipseln und einer Übersichtskarte für das Hotel mit. Zu diesem Kuvert später mehr. Erst auf Nachfrage wo es denn zum Zimmer geht wurde uns Mitgeteilt, dass der Bellboy gleich mit den Koffern kommt und uns aufs Zimmer bringt. Nun aber zum Kuvert mit den vielen kleinen Papierschnipseln. Ein kleiner Schnipsel war fürs WiFi Passwort für Zimmer und Pool ein weiterer für ein anderes WiFi Passwort welches in den Restaurants funktioniert. Ein Gutschein für eine überteuerte Massage die Minikarte, zwei Handtuchkarten. Aber jetzt kommts: Mit dabei ein Gutschein für einen Orangensaft als Begrüßungscocktail. Liebe Leute vom Hotelmanagement: Was denkt ihr euch dabei!? Wann will der Gast sein Begrüßungstrunk? Wenn er müde und verschwitzt im Hotel ankommt oder irgendwann mal in Form von einem Orangensaftgutschein?

    Freundliches Personal, jedoch kann man am Empfang der Gäste noch etwas arbeiten. Der Bungalow war schön Groß und gut eingerichtet. Besonders gut gefallen hat uns aber eine kleine Aufmerksamkeit vom Personal. Das Housekeeping hat uns jeden Tag am Abend Pralinen aufs Bett gelegt. Schöne Gartenalage. Gutes TV angebot und leise Klimaanlage. Hotelanlage direkt am Strand

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal an der Reception war sehr nett und hilfreich. Danke der Dame noch mal auf diesem Weg.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die gesamte Anlage ist sehr schön angelegt. Das Personal ist sehr freundlich und zu kleinen Kindern ausgesprochen liebenswert!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Strand. Die Lage des Hotels.

    Das Bett war wunderbar.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Dieses Hotel kann man nur empfehlen, alles perfekt von Frühstück bis Personal , nichts auszusetzen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Frühstück, tolle Anlage wie in einem botanischen Garten, Service, Personal, Lage.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Angebot - Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    sehr leckeres Frühstück, einer der schönsten Hotelanlagen wo wir jemals waren, kann man nur empfehlen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Super freundliches Personal (wie fast überall in Bali!)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Frühstück,tolles Zimmer und einfach eine wunderschöne Anlage! Gerne wieder

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück (schmutzig, überfüllt, unfreundlich) und Gastronomie

    Gestaltung der Anlage, Zimmer Einrichtung und Ausstattung

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles, Lage, super Essen, Personal.. Unbedingt mal im Mango nebenan die Satay-Spiessli essen... Mit Curry-Sauce bestellen.. Ein Traum.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    wunderschöner Garten, tolle Pools, direkt am Strand

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Check out Zeiten

    Der Service war sehr gut, freundlich und zuvorkommend Die Betten sehr gross, bequem sauber Die Pools gut betreut und sauber

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schöner Pool, großzügig Gartenanlage, schöne Zimmer.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Strand war voll mit Plastik und anderem Abfall. Baden im Meer fast unmöglich.

    Das Zimmer war gross und das Bett war super.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Alles super ! 👍🏼

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nette Anlage für Familien und Paare.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Der Empfang und das Check-out durch das Personal an der Rezeption war äusserst schwach. Wir haben uns nicht willkommen gefühlt, hatten eher den Eindruck zu stören. Am zweiten Tag unseres Aufenthaltes wurde uns schriftlich mitgeteilt, dass das Seasiders-Restaurant wegen eines Privatanlasses für Hotelgäste geschlossen sei. In Wirklichkeit war das Restaurant den ganzen Tag über geschlossen und ab 12 Uhr Mittag wurde es durch einen 4-stündigen Soundcheck unerträglich, sich am Strand oder in der Bar aufzuhalten. Selbst im Segara Village 2 war der Lärm unerträglich. Wir wollten uns eigentlich drei ruhige Tage in Sanur gönnen, aber auf unsere Reklamation an der Rezeption ging man gar nicht ein. Eine kleine Geste der Durektion wäre angebracht gewesen.

    Schöne Anlage in einem wunderbaren Park. Seaside Restaurant. Freundliches Personal (ausser Rezeption) Im Segara Village 2 ist es sehr ruhig. Schöner Pool nur für Segara Village 2 Gäste.

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Frühstücksbuffet war sehr gross, abwechslungsreich & gut! Die Preise für die Getränke im Hotel (auch in der Minibar) sind überteuert! Ansonsten war es ein wunderschöner Aufenthalt im Segara! Schöne Anlage & gepflegte Pools! Das Segara ist absolut empfehlenswert!!

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Strand öffentlich und nicht so sauber. Obwohl doch relative hoher Preis wird man ein wenig "abgefertigt". Entspricht ein Anliegen nicht dem Standard hatten wir das Gefühl Personal ist ein wenig überfordert.

    Grosse schöne Anlage. Man lässt sich vieles einfallen (Verpflegungsmöglichkeiten) Bars etc. Sehr schöner, ruhiger Aufenthalt. Direkt an der Strandpromenade. Man kann sich Fahrräder mieten und gemütlich der Strandpromenade entlang fahren. Viele kleine Restaurants und Läden. Gutes Spa, gute Preise (für Hotelverhältnisse), jedoch sehr zum wohlfühlen und Privatsphäre!

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Schlechtester empfang; An stele von welcome drink - ein coupon..... Und dannein glas voller eis! Bett unbequem; Zimmer schlecht konzipiert Bungalow mit 20 treppen ????!! Nie wieder , schlechteste unfreundlichste unterkunft auf bali

    Supergarten

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Über Sanur können wir nichts sagen. Wir sind abends einmal in die Mainroud, sind aber sofort wieder Richtung Strandpromenade, da es uns zu laut war.

    Sehr gepflegt, grosszügige und überaus saubere Anlage direkt am Strand. Frühstücksbuffet mit großer Auswahl. Zu unterstreichen ist die herzliche Freundlichkeit des gesamten Personals. Der Hotelstrand wurde täglich gereinigt und war sehr sauber, zum schwimmen nicht unbedingt geeignet, aber das wussten wir. Abends kann mann entlang dem Strand auch wunderbar in kleinen Restaurants essen.

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Das Hotel ist auf beiden Seiten von einem Markt umschlossen, kaum verlässt man das Hotelgelände wird man von den Shopbesitzern übermässig beträngt. Hatte daraufhin keine Lust mehr hier einen Spaziergang zu unternehmen. Die Zimmertür hat keine vernünftiges Schloss, war für mich als Alleinreisende nicht beruhigend. Besonders als eines Nachts der Herr aus dem Nachbarzimmer versuchte meine Tür zu öffnen - einfach in der Tür geirrt, aber das ungute Gefühl bleibt dann.

    Das Zimmer war sehr geräumig und sauber, die Hotelanlage insb. der Garten sind sehr gepfelgt Die Lage direkt am Strand ist toll, hier kann man auch Abends sehr schön im Restaurant sitzen und gut essen. Das Hotel ist sehr auf Familien und Pauschaltourismus ausgelegt, ist für einige Erholungstage nach einer Rundreise aber sehr gut geeignet.

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    WLAN Empfang war zwar ganz ok, jedoch war die Geschwindigkeit miserabel.

    Das Hotel war gut. Frühstück war prima. Das Personal hat sich viel Mühe gegeben.

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstücksbuffet ist o.K. aber etwas lieblos angerichtet. Personal beim Buffet eher lustlos (ausser dem Omlett-Koch). Kaffee schmeckt grausam.

    Personal an Rezeption und Houskeeping sehr freundlich und zuvorkommend. Gutes Strandrestaurant, wenn man rechts aus dem Hotel geht (Strandseite). Besser und günstiger als im Hotel! Anlage ist recht großzügig und schön gestaltet, allerdings war es recht leer.

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Frühstücksraum etwas süffig balinesische Gerichte im Restaurant mittelmäßig- der Rest gut

    Tolle Anlage - der weitläufige Garten mit vielen balinesischen Elementen und den verteilten Unterkünften ist purer Luxus. Bungalows sehr sauber Strand und Pools ansprechend, überall ausreichend Liegen 3. Pool mit Swim in Bar als Wirlpool Pralinen jeden Abend neu Tea Time ambitionierte Bar Montags balinesische Tänze Restaurant direkt am Meer guter Tourenschalter

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer für den Preis zu klein und nicht sauber. Das hotel liegt am Strand ist aber nicht zum schwimmen geeignet da es be

    Strand in der nähe.Drinks an der Bar gut.

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Das Zimmer war leider sehr feucht. Es roch moderig und alle Klamotten sowie das Bett war immer feucht. Schade. Ansonsten nichts zu bemängeln.

    Sehr grosse Anlage mit vielen Möglichkeiten. Gutes grosses Frühstücksbuffet. Wir haben eine traditionelle balinesische Massage gebucht, welche auch sehr gut war.

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Lage war super, die Zimmer neu renoviert und sehr zweckmässig ausgestattet. Das Frühstück super und abwechslungsreich. Die Steinofen Pizza in Italien nicht besser und das gebotene Abendprogramm mit qualitativ sehr guten Bands unerwartet gut. Auch der Pool war zum echten schwimmen geeignet mit seiner länge. Das ganze würde ich wieder buchen.

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück Organisation. Auswahl, Ambiente und Bedienung. Service zum Teil sehr langsam

    Wunderbare Anlage mit schönem Garten und moderne neue Zimmer. Frühstücksambiente könnte besser sein ist eher veraltet und ungemütlich . Ansonsten Lounge und Abendessen Feeling ist super.

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Essenskarte mittags und abends die gleiche und leider wenig Auswahl, sodass wir meistens in die umliegenden Restaurants zum Essen gegangen sind (dafür wird aber aller 2 Tage Buffet mit Fisch oder Fleisch angeboten)

    Lage direkt am Strand; tolle Getränkekarte; viele Pools (Schwimmen ist hier ein Genuss); abwechslungsreiches Frühstücksbuffet; große Anlage; kostenlose Spielemöglichkeiten (Billard, Schach etc.); viele Sitzgelegenheiten; Fahrradausleih günstig; Personal reagiert sofort auf Probleme (unser Safe hatte zweimal nicht funktioniert; es kam sofort jemand und hat uns geholfen); Anlage abends wirkt sehr romantisch und gemütlich, usw.

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Sparbereich könnte schöner und grosszügiger ausgestattet sein und im Spa Bereich gibt es grosse Qualitätsunterschiede der Therapeuten. Ich hatte zwei Massagen. Eine war super, die andere eher unangenehm. Vom Strand war ich nicht sehr begeistert. Zudem muss lang weit rauslaufen um schwimmen zu können und es gibt viele Algen.

    Sehr freundliches, hilfsbereites Personal. Unbedingt Bangalow mieten. Bei den normalen Zimmer hats zur Zeit eine grosse Baustelle nebenan und Innenausstattung ist nicht so charmant wie die Bungalow. Ich war sehr zufrieden mit meinem eigenen Balkon und Bungalowzimmer. Das japanische Restaurant ist spitze! Und man kann auch Lunch direkt an den Pool bestellen. Das eigene Restaurant war auch sehr gut, hat allerdings für Vegetarier eine sehr kleine unoriginelle Auswahl. Die Kellner haben sie aber jeweils sehr Mühe gegeben.

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Der vom Hotel angebotene Hoteltransfer ist maßlos überteuert. Transfer gebucht über andere Internetanbieter ist halb so teuer.

    Sehr schöne, grüne, Parkähnliche Hotelanlage, die einen nicht vermuten lässt, dass das Hotel über 100 Zimmer hat. Sehr sauber und komfortabel, große Zimmer, freies Wifi in ausreichender Qualität. Bar/Restaurant direkt am Strand.

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Älteres Publikum. Sonnenliegen werden gleich morgens reserviert. In unserem Fall Bungalow direkt neben der Baustelle, die noch sehr lange andauernd wird. Dadurch schon früh morgens Baulärm.

    Die Anlage ist sehr schön. Direkter Strandzugang. Liegen & Sonnenschirme vorhanden. Das Frühstück ist gut & vielfältig. Geschenk des Resorts: eine Strandtasche :-)

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Nichts!es war perfekt!

    Alles!die Anlage, das Essen, der Strand..alles toll.Waren vorher nur 400 Meter weiter, dort war der Strand ein trauriges Unterfangen, hier ist er toll! Immer genug Liegen, drei Pools laden zum relaxen ein, man findet immer ein tolles Plätzchen.die Betten sind super!!

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr schönes, modernes und sauberes Zimmer Top gepflegte langläufige Anlage

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Es wird gebaut in der Anlage. Die Bilder von Booking.com entsprechen nicht den tatsächlichen Zimmerkategorien.

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Zum Teil braucht die Anlage da und dort mal eine Auffrischung.

    Sehr gute Lage gleich am Meer. Schöne Anlage mit gut ausgestatteten Zimmern.

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Hotelanlage ist sehr schön. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Das Essen ist auch sehr fein und abwechslungsreich.

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    schlechter Zustand der zu vermietenden Fahrräder

Es gibt auch 23 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 70

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: