Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Jacobs Inn Hostel

21 - 28 Talbot Place, D1 Dublin, Irland

Nr. 64 von 136 Hotels in Dublin

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2796 Hostelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,3

  • Komfort

    7,9

  • Lage

    8,8

  • Ausstattung

    8,3

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,2

  • Kostenfreies WLAN

    8,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Kapsel im gemischten Schlafsaal für 6 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hostel befindet sich im Zentrum von Dublin in Fussdistanz zu allen Sehenswürdigkeiten. Das Zimmer war sauber und die Internetverbindung war schnell. Das Personal war sehr freundlich!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit eigenem Bad (2 Etagenbetten)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hostel hatte auch durch viele Schulklassen nur Jugendherbergscharakter, Frühstücksraum sehr laut, voll und schmutzig, da die Gäste selbst reinigen sollten. (wie im Ferienlager). Der Kaffee war gut, sonst gab es nur Marmelade, Toast, Orangensaft und Cornflakes in Großmarktpackungen. Diese wurden vom mürrischen Personal gnadenlos punkt 9.30 Uhr weggeräumt. Auch keine gute Zeit für ein Frühstücksende in einer Partystadt wie Dublin. Positiv: Man konnte einen Großkühlschrank nutzen und sich so sein Frühstück aufbessern. Preis-Leistung ist mit über 200€ pro Nacht für ein Vierbettzimmer nicht sehr gut, aber in Dublin wohl leider normal.

    Lage sehr gut, Zimmer für ein Hostel ok, Lobby interessant gestaltet, Spielmöglichkeiten und viel Platz Das Angebot einer kostenlosen Stadtführung war sehr gut, man erfährt auch mit mittleren Englischkenntnissen sehr viel. In der Gemeinschaftsküche gab es einen Großkühlschrank zur Nutzung. War fürs Frühstück leider notwendig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit eigenem Bad (2 Etagenbetten)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum Frühstück etwas Obst wäre nicht schlecht.

    Als Hostel gut, Frühstück nur das Nötigste, mehr sollte man nicht erwarten. Die Lage ist ein guter Ausgangspunkt für die Stadtbesichtigung. Innenstadt auch zu Fuß gut zu erreichen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 1 Bett im Frauenschlafsaal mit 12 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück sehr minimalstisch (nur Toast, Butter, Marmelade und Cornflakes + Kaffee u. Saft), aber bereits im Preis inbegriffen. Zimmer/Bett/WCs sauber, vom Bett und Bettwäsche war ich sogar positiv überrascht, da habe ich schon anderes erlebt. Für den sehr günstigen Preis hat es meinen Ansprüchen vollkommen genügt!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 1 Bett im Frauenschlafsaal mit 10 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super modernes Hostel mit freundlichem Personal und gutem (einfachem) Frühstück ! TOP Preis-Leistungs-Verhältnis :) sehr zu empfehlen für Leute auf der Durchreise mit dem Bus (liegt direkt am Busbahnhof)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im gesamten Zimmer (3-Bettzimmer) gab es nur eine Steckdose und die wurde eigentlich für den Fernseher gebraucht (wurde dann einfach zweckentfremdet).

    Super Lage für einen Städtetrip, wir konnten alles fußläufig erreichen. Das Zimmer und Badezimmer waren sehr sauber und das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Das inkludierte Light-Breakfast war sehr "light" (Toast, Marmelade, Cornflakes, Müsli) - für ein kurzes Frühstück aber ausreichend, in der Gemeinschaftsküche ist auch Platz um selbst Lebensmittel unterzubringen. Die Gemeinschaftsküche war sehr sauber, zum Kochen wäre alles vorhanden gewesen, wurde von uns aber nicht genutzt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Familienzimmer mit eigenem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück gab es leider nur bis 9:30 Uhr und wurde pünktlich abgeräumt egal ob noch Leute am Frühstück waren .

    Das Zimmer war sauber und die Betten bequem. Die Lage sehr zentral. Die Mitarbeiter freundlich und behilflich was Ausflüge anbelangt haben einem die Stadt erklärt, es gab auch täglich eine Free Walking Tour durch die Stadt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück besteht nur aus Toast mit Marmelade und Kaffee/Tee.

    Die Lage ist in Ordnung. 100 Meter zur LUAS-Tram-Station Busaras. Von dort geht es ca. alle 15 Min. in die Innenstadt. Ca. 15-20 Minuten zu Fuß in die Innenstadt. 500 Meter zum ZOB und Bahnhof. Typisches Hostel, etwas in die Jahre gekommen aber alles vorhanden was man für einen kurzen Städtetrip benötigt. Für ein WE ausreichend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Doppelbett bestellt, etagenbett bekommen Liegt direkt an der Bahn Frühstück geht garnicht, sorry. Ich weiß überhaupt nicht, wie hier geschrieben wird (außer bei goodwill oder bezahlte bewertungen) Einfachstes niveau, so schlecht nirgendwo in irland erlebt. Viele packungen mit Toastbrot, neben 50 anderen Frühstückswilligen um 2 toaster und eine Kaffeemaschine gestanden. Ansonsten noch aus der packung müsli, 2 Sorten marmeladenpacks und butter. Das wars. Schlimmer als schulkantine.

    Recht zentral gelegen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit eigenem Bad (2 Etagenbetten)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war miserabel, der Raum war überfüllt, lärmig und sehr schmutzig! Die Frotteewäsche war alt und zerrissen.

    Die Lage beim Bahnhof Conolly war perfekt. Das Zimmer war einfach aber zweckmässig eingerichtet und die Betten bequem. Grosse Lobby mit Tischen und Sitzplätzen. Das Personal war auch freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 12 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr schlecht organisiert: es gab teilweise nicht genug Besteck, an einem Tag nur Butter und nichtmal Marmelade - also gar keinen Aufstrich! Das Personal war im Gegensatz zu anderen Hostels sehr, sehr unfreundlich, unhöflich und desinteressiert! Für das Geld hätte ich einen besseren Service erwartet

    Die Betten hatten jeweils einen lichtundurchlässigen Vorhang und eine Leiste mit separatem Licht und Stromanschluss! Sehr praktisch!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Bett im 4-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    -sehr unfreundliches Nachtpersonal --> mit Fragen gelöchert nach 12 Uhr, obwohl man Zimmerkarte, Perso und Kreditkarte vorweisen kann (das Ganze ist mehrmals aufgetreten, Situation bzw. Verhalten des Personals immer gleich) -alles andere jedoch sehr gut, das ist der einzige kritikwürdige Aspekt

    -gute chillout area -saubere Zimmer -viel Ruhe nachts -gute Lage -angenehme Atmosphäre

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer mit eigenem Bad (2 Etagenbetten)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Kontrolle jeden Abend mit zimmerkarte und Beleg für jeden Zimmerbesucher hat genervt. Das hat auch null mit Sicherheit zu tun. Klaut einer das Portmonee sind sowohl die Karte als auch der Beleg weg, schlimmer noch, Da auf dem Beleg das Zimmer steht, wäre es für einen potentiellen Dieb umso leichter das Zimmer auszuräumen. Vielleicht einfach mal von jedem Gast den Perso kopieren und dann beim Eingang diesen vorzeigen lassen, dass macht mehr Sinn. Das Personal könnte auch durchaus freundlicher sein. Die putzfrauen hingegen haben im wahrsten Sinne des Wortes saubere Arbeit hinterlassen.

    Für das st. Patricks day we war es in Ordnung. Das zimmer war immer sauber.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Wasserhahn hat gespritzt, sobald man etwas darunter gehalten hat, z.B. die Hände... Der Orangensaft beim Frühstück hat nicht geschmeckt. Das Treppenhaus hat morgens nach dem Putzen sehr nach Chlor gerochen.

    Das Bad war groß, das Zimmer durch das große Fenster sehr hell und durch den Vorhang nachts gut abzudunkeln. Das Bett war bequem und groß. Das Frühstück war einfach, aber in Ordnung. Das Personal war sehr hilfsbereit - wir konnten sogar unsere Boardkarte für den Rückflug dort drucken lassen. Durch die Nähe zum Connoly-Bahnhof waren auch Ausflüge in die Umgebung gut möglich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer mit eigenem Bad (2 Etagenbetten)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück ist nicht sehr reichhaltig, aber wer mit Toast und Nutella bzw. Marmelade oder Müsli klar kommt, für den ist es ausreichend. Lage ist gut, man befindet sich auf der Nordseite der Stadt. Außerdem empfehle ich allen das "Celtic Pub", auf der nächst gelegenden Straße (glaube Talbot Street) ein richtiges Irish Pub, was auch unter den einheimischen bekannt und beliebt ist. Hier kann man wundervolle Abende zu Live Musik genießen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 8 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider direkt an der Zugstrecke, wodurch man eventuell durch nen Zug mal wach wird, aber erträglich. Leider hatten wir ne Klassenfahrt im Nachbarzimmer, die morgens sehr laut waren, aber das kann überall passieren.

    Gutes Preisleistungsverhälnis! Steckdosen und Licht an jedem Bett, Vorhänge, sodass man auch, wenn andere Leute später nachhause kommen etwas abgeschirmt ist. Würde wieder dort schlafen. Frühstück war einfach Toast sowie Nutella und Marmelade. Für den Preis kann man nicht mehr erwarten.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 12 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr dürftig, aber in Ordnung.

    Die Vorhänge bieten selbst im 12 Bett Dorm Privatsphäre und die Bettkästen sind groß genug. Die Küche ist wirklich sehr praktisch, um die Kosten klein zu halten oder Gemeinschaft zu finden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit eigenem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück fehlt ein wenig Wurst oder Käse. Und wir hatten ein Zimmer zur Bahn daher sehr laut. Doppelbett ist eindeutig zu klein für zwei Personen.

    Die City war nur wenige Meter entfernt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    - bei der Ausstattung könnte man für den Preis noch ein bisschen mehr erwarten (mehr Handtücher, abnehmbaren Fön, etc.) - Frühstück sehr reduziert und Zimmer sehr hellhörig

    - super Lage (sehr zentral, fast alles fußläufig erreichbar)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit eigenem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bett war recht hart und die Küche hätte ein klein wenig besser ausgestattet sein können, für eine Selbstversorgerküche aber ganz in Ordnung, Tee für's Frühstück wäre noch nett (selber welchen mitbringen!)

    Für ein Hostel wirklich überdurchschnittlich gut (Privatzimmer), nettes und super hilfsbereites personal, auch für Kinder geeignet

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im 4-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Überhitze Räume

    perfekte zentrale Lage, Bahnhof und Supermarkt direkt um die Ecke. Optimale Verkehsanbindungen. Sehr nettes und hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer mit eigenem Bad (2 Etagenbetten)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war nicht besonders sauber. Im Schrank waren noch die Krümmel von den vorherigen Gästen. Zudem war der Boden nicht gewischt und dadurch nicht richtig sauber. Zudem war es sehr hellhörig, wodurch wir alles aus den Nachbarzimmern hören konnten.

    Vom Hostel aus konnten wir fussläufig die O´Connell Street und die Temple Bar erreichen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war sehr kalt. Jedoch haben wir auf Anfrage eine zusätzliche kleine Heizung bekommen.

    Gute Lage (Gehdistanz zur Altstadt/Shopping) Gutes Preis/Leistungs-Verhältnis Freundliches und hilfsbereites Personal

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hygiene, kein Komfort, Stahlrohrbetten; Dusche mit Druckknopf (Zeitbegrenzung); Fön fix montiert neben den Betten; Ein Handtuch /Person - weitere Handtücher gegen Aufpreis; Frühstück wie im Pfadfinderlager, schlechtes Preis/Leistungsverhältnis;

    gute Lage, Nähe öffentlicher Verkehrsmittel

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 12 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ist etwas spärlich, wenig Auswahl.

    Sehr neu und modern, großzügige Räume und Bäder, alles sehr sauber. Gute Anbindung, sehr zentral. Viele Angebote, super Free Walking Tour (mit Alan). Gepäckaufbewahrung in eigenem Schließfach (Schloss mitbringen!).

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück. Auch wenn es ein Hostel ist, könnte es besser sein. Das Zimmer war kalt auch wenn die Heizung "gut" funktionierte hat. Das Zimmer wurde in drei Tage nicht sauber gemacht nur die Mülltute getauscht.

    Das Bett war bequem

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 6 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr bequemes Bett, tolle Atmosphäre um Leute kennen zu lernen. Frühstück ist einfach, aber dennoch sehr lecker. Die Lage ist super. Absolute Empfehlung!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 12 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir fanden die Betten extrem klein und ich persönlich konnte mich während meines Aufenthaltes nicht erholen. Ich selber bin 1,85m groß. Die Matratze ist 1,90m lang. Das metallene Bett ist vielleicht knapp 2m lang. Man kann sich die Länge ähnlich denen eines Sarges vorstellen. So ähnlich liegt man auch drin. Zudem sind die Betten alle miteinander konstruktionsbedingt verbunden. Wenn man das Pech hat, im Zwölferzimmer in einem der mittleren Betten zu liegen, so wirken die Bewegungen der anderen 5 Gäste auf das eigene Bett ein. Folglich wurde ich mehrfach durch erdbebenartige Bewegungen aus dem Schlaf gerissen. Außerdem wurde ich aufgrund des lautstarken und rücksichtslosen Verhaltens von anderen Gästen aus dem Schlaf gerissen (ich bin eigentlich recht schwerhörig und werde von vielen Geräuschen nicht wach). Ein Gast beispielsweise, musste seine Plastikflasche um 1 Uhr nachts knapp 5 Minuten lang zusammendrücken. Warum er das tat, blieb mir ein Rätsel. Ähnliche lautstarke Aktionen kamen auch von anderen Gästen zuselben Unzeiten. Solch ein rücksichtsloses Verhalten habe ich sonst in keinem anderen Hostel erlebt - weder in einem anderen europäischen Land sonst noch auf einem anderen Kontinenten.

    Die Lage war meines Erachtens ganz gut. Wir sind zu Fuß aufgebrochen und waren bereits innerhalb von 15 Minuten in Temple Bar. Es befinden sich zudem mehrere Supermärkte, Pubs und Restaurants sowie Imbissbuden in der Nähe. Die Mitarbeiter waren zudem sehr freundlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Betten waren für mich viel zu klein, maximal für jemand gedacht der 1,70m ist. Matratzen sehr dünn, haben sehr schlecht geschlafen.

    Zimmer und Bad sauber, Top Lage mitten in der Stadt, Steckdosenadapter wurde uns problemlos ausgeliehen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit eigenem Bad (2 Etagenbetten)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es handelt sich um ein Hostel, daher ist die Einrichtung einfach. Wir hatten aber ein Familienzimmer mit Bad. Es waren viele Schulklassen da, so dass es am frühen Abend ziemlich laut war. Ab 22.00 Uhr wurde die Bettruhe aber eingehalten. Das Frühstück war einfach, aber völlig in Ordnung. Die Lage ist super und das Personal sehr nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück bestand nur aus Toastbrot (das man selbst toasten muss), etwas Marmelade/Nutella und Butter. Der Kaffee ist nahezu ungenießbar. Es waren sehr viele Schulklassen da und wir hatten das Zimmer in der Nähe der Dachterrasse, weshalb es sehr laut war. Die Doppelbetten sind für 2 Personen fast zu klein und leider unbequem. Das Bad war sehr alt und leider auch nicht unbedingt sehr sauber. Allgemein war die Ausstattung nicht sehr gut.

    Kurzer Fußweg (10 Minuten) zum Zentrum. Einkaufsmöglichkeit um die Ecke. Freundliches Personal. Doppelzimmer hat ausreichend Platz.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 12 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren im 12-Bett-Zimmer. Super waren die Vorhänge vor den Betten, das schaffte etwas Privatsphäre. Für einen Städtetrip, bei dem man eh nur schläft eine super günstige und saubere Möglichkeit unterzukommen. Die Welcome-Tour war genial!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt meiner Meinung nach nicht. Das Hostel war zwar wirklich okay und hatte alles, was man braucht, aber für den Preis hätte ich ein bisschen mehr erwartet. Das Frühstück war leider etwas enttäuschend. Es gab nur Toast mit Marmelade oder Nutella und Cornflakes mit Milch. Am Wochenende gibt es noch gekochte Eier. Leider keinerlei Käse, Wurst, Obst o.ä. bzw keinerlei frische Lebensmittel. Darüber hinaus kann es je nach Wochentag sehr laut und chaotisch im Frühstücksraum sein, was etwas anstrengend ist.

    Aufenthaltsräume sind angenehm gestaltet und gut ausgestattet. Wir haben eine vom Hostel organisierte “Free Walking Tour“ gemacht, die wirklich super war.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit eigenem Bad (2 Etagenbetten)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück war sehr einfach , und zu den Stoßzeiten hat man keinen Platz gefunden

    Super Lage , um Dublin zu Fuss zu entdecken , freundliches junges Hostel , Preis-Leistungsverhältnis stimmt

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 6 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    super nettes und hilfsbereites Personal, große Zimmer, Schließfach pro Gast im Zimmer, zentrale Lage, großes Tour-Angebot, großer Gepäckraum, Waschmaschinen/Trockner, Frühstück

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit eigenem Bad (2 Etagenbetten)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super sauberes Hostel. Mobiliar und Bad waren in neuwertigem Zustand. Heißes Wasser zum Duschen kam sofort. Nettes Personal, Super Lage in Dublins Zentrum. Frühstück 1a. Nur wärmstens zu empfehlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 12 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wofür das Hostel natürlich nichts kann sind die Zimmernachbarn.

    Die Lage war ein bisschen außerhalb vom Stadtzentrum aber mit 5 min laufen gut zu erreichen. Auch ohne eine Reservierung hab ich ein Bett bekommen zu einem guten Preis. Die Betten waren bequem, das Zimmer normal von der Größe, das Bad war recht klein aber immerhin eines im Zimmer, mit Dusche.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit eigenem Bad (2 Etagenbetten)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wasserhahn im Badezimmer(Familienzimmer)am Waschbecken war schrecklich. Es lief nur kaltes Wasser und der Druckknopf ging sofort wieder nach oben, sodass man mit einer Hand ständig drücken musste

    Viele unterschiedliche, gemütliche und modern eingerichtete Aufenthaltsräume für die Allgemeinheit. Spiel- und Freizeitangebote.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 12 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Loungebereich war sehr schön gestaltet und hat zum verweilen eingeladen. Schlief in einem 12-Bettzimmer, klingt zuerst ein wenig erschreckend, aber jedes Bett verfügt über einen eigenen Vorhang, was super für Langschläfer ist und zusätzlich hat man zu jeden Bett einen Metallkorb den man praktisch mit einen Vorhängeschloss (selbst dabei oder bei der Rezeption) versehen kann. Bot genügend Platz für meinen Koffer (ca. 60cm hoch) und Rucksack.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Sauberkeit und vor allem Luftqualität in der Küche lässt zu wünschen über.

    Das Badezimmer war groß und sauber. Die Mitarbeiter waren nett und hilfsbereit. Für Personen die alleine Reisen gibt es in der Lobby die Möglichkeit Zeit zu verbringen und andere Reisende kennen zu lernen. Auch das Angbot an Ausflügen die im Hostel angeboten wurden ist gut und umfangreich. Gleich um die Ecke gibt es 3 verschiedene Supermärkte und in nur 5 - 10 Minuten ist man in der großen Einkaufsstraße.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr schlimm. Nicht wegen dem was es gab, denn darauf stellt man dich ja hier schon irgendwie ein, sondern wie... dreckige Tische, zu kleiner Raum, unangenehme Atmosphäre.

    Nähe zur Innenstadt

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 12 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Recht laut.Frühstück sehr einfach: Müsli, Cornflakes, Dosenobst, Toast, Marmelade, Butter, Kaffee, Tee Milch und Saft. Im 12er Zimmer sind 40€ überteuert.

    Organisation super. Alles sauber. Im 12er Zimmer ensuite ein Bad mit große r Dusche WC und Doppelwaschtisch. Ist nach 12 Std. Nicht mehr das saubersten, was allerdings immer an den Benutzern liegt. Unter den Hochbetten sind abschließbare Metallkörbe für das Gepäck. Einhängeschloss muss man mitbringen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 12 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die quietschenden Türen könnten etwas Öl vertragen.

    Alles in allem war ich top zufrieden. Die Sauberkeit überraschte mich positiv und das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 6 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Besonders toll fand ich die Vorhänge an den Betten. So hat man trotz Mehrbettzimmer ein wenig Privatsphäre. Auch die Steckdosen und USB-Dosen als Lademöglichkeit für Handy und Kamera fand ich sehr praktisch. Die Sauberkeit auf den Zimmern, im Etagenbad und in den Allgemeinen Räumen hat mich positiv überrascht. Den Gepäckraum mit großen, abschließbaren Fächern fand ich super und habe das Angebot gern genutzt (mit eigenem Schloss). Ich würde jederzeit einen Aufenthalt im Jacobs Inn empfehlen und auch selbst wieder für meine nächste Irlandreise buchen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 8 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war es nachts sehr laut - was u.a. an laut zufallenden Türen und quietschenden Unterbettschränken sowie knarzenden Betten - und weniger an rücksichtslosen Zimmergenossen - lag. Ein wenig Öl würde hier einen sehr viel ruhigeren Schlaf ermöglichen. Ich musste Wäsche waschen und zahlte am Ende insgesamt 13€ (1 € für Waschtab + Waschgang 4€ + 2x trocknen zu je 4€). Ich habe full service Wäschereien in Irland gesehen, die weniger verlangten - schade.

    Ein zentrales "Flashpackers", das zum Glück nicht zu den richtigen Partyhostels Dublins zählt. Die Betten waren bequem und mit Leselampe, Gardinen, Steckdose, und USB-Ports ausgestattet. W-LAN funktionierte flüssig, Frühstück war i.O. Das Personal war sehr freundlich und half jederzeit gerne weiter. Schlüsselkartensystem und Unterbett-Schießfächer trugen zu einem sehr sicheren Gesamteindruck bei.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer mit eigenem Bad (2 Etagenbetten)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt nur stark eingeschränkte Parkmöglichkeiten am Hostel. Das Licht im Bad ist so schlecht, dass man es sich schon fast hätte sparen können. Im privaten Zimmer gab es aber noch einen großen Spiegel und gutes Licht im Schlafbereich.

    Das Personal war freundlich und hilfreich. Die Lage ist sehr gut. Es gibt ein kleines, kostenloses Frühstück und wenn man ein privates Zimmer bucht, gibt es auch Handtücher umsonst. Zum Flughafen wird ein Shuttle angeboten. Für einen Kurzaufenthalt empfehlenswert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 12 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstücksbuffet inbegriffen - Müsli/Toast/Säfte/Kaffee Zimmer hatte ein separates Badezimmer mit WC und Dusche Billardtisch gleich um die Ecke ein Pub

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad im Mehrbettzimmer zeitweise sehr dreckig vor allem die Toilette, leider waren im Zimmer nebenan gerade Renovierungsarbeiten und dadurch wurde man sehr früh von Bohrungen und Schlägen geweckt.

    Preis- Leistung ok, gute Lage, man kommt bequem zu Fuß in die Innenstadt

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    viele Tagestouren starten schon um 6:50 Uhr, Frühstück / Kaffee gibt es erst ab 7:30

    Das Personal ist sehr sehr hilfsbereit und freundlich, das Zimmer hat für 2 Personen viel Platz, es gibt genügend Stauraum in der Küche (große Kühlschränke, tolles System um private Lebensmittel wie Obst, Brot, Müsli etc für sich persönlich zu verstauen), genügend Platz und Utensilien um sich etwas zu kochen, die Möglichkeit sich bei sehr frühen Tagestouren selbst zu verpflegen, der Kaffee ist sehr gut, zusätzliche Fruchtsäfte zum Frühstück, das Sicherheitssystem im Haus

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 6 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Umbauarbeiten innerhalb des Hostels und der verbundene Lärm morgens um 8 Uhr.

    Das Frühstück war in Ordnung - bei einem Hostel kann man nicht mehr erwarten. Gekochte Eier gibt es allerdings nur am Wochenende. Super nettes Personal und relativ zentral gelegen. Sehr sauber und mit Bad (inkl. Dusche) auf dem Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 6 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück wurde schon um 9.30 Uhr (!) abgeräumt und war dazu sehr einfach (nur Toast, Butter und Marmelade). Türschließsysteme ziemlich nervig - Schließkarte muss bis zum Zimmer 3-4x verwendet werden.

    Ziemlich zentrale Lage, perfekte Anbindung zum Airport Express Link (Linie 747). Ess- und Einkaufsmöglichkeiten direkt um die Ecke. Verschließbare Verstaumöglichkeiten für Koffer unter jedem Bett - am besten Schloss mitbringen oder im Hostel für 4 Euro kaufen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistung passt. Frühstück ist recht einfach, aber für den Preis ok. Betten sind nicht die bequemsten, da freut man sich auf das eigene Zuhause.

    Die Lage des Hostels war super. Alles zu Fuß in 15-20 Minuten zu erreichen. Um die Ecke sind mehrere Einkaufsmöglichkeiten/Supermärkte. Ein paar Straßen weiter ist die Shoppingstraße und dierekt am Eck ist der erste Pub. 👌

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das preis-leistungs-Verhältnis war nicht gut. Zimmer sind spartanisch, Licht war defekt. Das Frühstück kann man nicht Frühstück nennen, bloß Toast und Marmelade.

    Es sind viele junge Leute dort, das Kontakte knüpfen fiel sehr leicht!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 10 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratzen waren so dünn, dass der Lattenrost spürbar war. Frühstück war ok aber kein Obst oder Gemüse wurden angeboten.

    Vorhänge an den Betten im schlafsaal, jedes Bett ist mit einer Steckdose ausgestattet

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 12 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lieber einen kleinen Schlafsaal nehmen. Die nächtliche Lautstärke im großen Schlafsaal war enorm. Von lauten Gesprächen, Schnarchen, Lachen und Türen knallen war alles dabei.

    Wir wurden freundlich und hilfsbereit empfangen. Da wir noch vor der Check-in Zeit ankamen konnten wir unser Gepäck in einem Gepäcklager abstellen und in Ruhe die Stadt erkunden. Die Betten waren sehr gemütlich und ein Vorhang bot Lichtschutz.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer mit eigenem Bad (2 Etagenbetten)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück mit Toast, Marmelade und Nutella ist schon sehr einfach. Ein wenig störend sind auch die vielen Türen, die mit Chipkarte oder Tastern geöffnet werden müssen.

    Die Lage in Laufdistanz zu Temple Bar und den Sehenswürdigkeiten im Stadtkern ist spitze. Connolly Station liegt in unmittelbarer Nachbarschaft, von dort aus kann man mit dem Nahverkehrszug DART die reizvolle Umgebung von Dublin erkunden. Die Unterkunft ist sauber, unser 4-Bett-Zimmer war einfach und zweckmäßig, das Bad voll in Ordnung. Die Betten bequem, also alles okay, auch für Leute Ü40.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 10 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ruhige Lage in der Nähe zur Innenstadt mit Pubs und Sehenswürdigkeiten. Freundliches Personal, meine erste Erfahrung mit einem Hostel und ich bin rundum Zufrieden. Erstaunlich gute Ausstattung, tolles Klima und sauber. Abschließbare Fächer unter den Betten.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer mit eigenem Bad (2 Etagenbetten)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Hat sich etwas verteuert.

    Hatten 4 Bettzimmer. Gute Lage. Nettes Personal. Gutes Preis - Leistungsverhältnis. Empfehlenswert. Waren schon 2x dort. Würden wieder hingehen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -Drei Personen Etagenbett anstatt eines Doppelbettes -sehr laut rauschende Heizung

    - Freundlichkeit des Personales - Free Walking Tour durch Dublin - Sauberes Bad

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 10 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider bin ich während meiner Aufwnthaltsdauer von 6 Tagen nie dazu gekommen das Frühstück zu testen, da die Frühstückszeiten meiner Meinung nach sehr begrenzt sind. Außerdem müsste ich beinahe jeden Tag meine Zimmerkarte erneuern lassen, da diese ständig Provleme hatte und die Türen sich damit nicht mehr öffnen Liesen.

    Das Personal war wirklich sehr freundlich und die Lage ist absolut gut! Auch die Einrichtung/ das Design hat mir sehr gefallen! Außerdem fand ich die Vorhänge an den Betten in den Mehrbettzimmern sehr gut, man konnte sich somit zurückziehen obwohl man in einem solch großen Schlafsaal übernachtet. Auch die zusätzlichen Badezimmer für Männer und Frauen auf den Fluren haben mir gefallen! Für den Preis eine tolle Unterkunft!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir haben zuerst ein völlig falsches Zimmer bekommen als das Gebuchte (6-Bett-Zimmer statt 3-Bett-Zimmer mit Doppelbett und ohne Safe, TV und Fön), mussten jedoch eine Nacht dort bleiben, da alle anderen Zimmer schon vergeben waren. Am nächsten Morgen konnten wir dann in ein anderes Zimmer umziehen, was jedoch auch nicht ganz dem Gebuchten entsprach (4-Bett-Zimmer mit zwei Stockbetten, wir sind jedoch als Paar verreist). Schade!

    Die Unterkunft war sauber, das Personal nett und hilfsbereit, die Lage war perfekt!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer mit eigenem Bad (2 Etagenbetten)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN manchmal etwas langsam

    Lage spitzenmäßig, sowohl mit dem Airlink 747 Bus zum Airport (Haltestelle 50m vom Hostel) als auch zur Fuß in die Stadt und zur Temple Bar. Sauberkeit sehr gut, Personal sehr hilfreich und super nett.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer mit eigenem Bad (2 Etagenbetten)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die lockeren Fliesen am Badboden und die kurzen Wasserlaufzeiten. So wird das Duschen zum Sport ( was man natürlich auch positiv sehen kann 😉)

    Sauberes Hostel mit freundlichem Personal. Etwa 10 Minuten Fussweg von Tempel Bar. Relativ ruhig, Möblierung spärlich aber Betten bequem. Zum Schlafen absolut ausreichend, wenn man die Tage eh unterwegs ist. Wir würden wieder dort buchen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 6 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstückskaffee gerade noch passabel, dadurch aber auch sehr magenschonend, aber bei dem gegebenen Preis-Leistungs-Verhältnis angemessen!

    Frühstück: Ordentlich und angemessen! Bett: Etagenbett und Privatsphäre durch lichtundurchlässigen Vorhang abzuschirmen! WC/Duschbad mit zwei Waschbecken ausgestattet! Im Bedarfsfalle konnte zusätzlich ein außerhalb des Zimmers gelegenes Gemeinschafts-WC/Bad mit nebeneinander angeordneten weiteren Waschbecken, mehreren Duschen und WC´s genutzt werdfen! Sicherheit: Zutritt zum Zimmer, zum Wohnbereich sowie zur Küche durch Chipkarte sehr gut gegen gegen Unbefugte gesichert: Unterhaltung: Billart, Kicker, Tischtennis, WLan, Musik Sonderleistungen: Top-Kaffee, Kuchen

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 10 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Menschen. Super Rezeption jeder Mitarbeiter gab gerne Informationen. Es lag mitten in der Stadt man kam überall zu Fuß hin ohne öffentliche Verkehrsmittel. Pub Crawl war super

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für einen Städtetrip sehr gut geeignet. Sehr viel junges Publikum. Ruhig, sauber, gut organisiert, reduzierte Ausstattung, aber einwandfrei. Da man sowieso die ganze Zeit unterwegs ist, okay so. Angestellte sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war halt nicht so bequem wie mein eigenes

    Nettes Personal, Top-Lage mitten in Dublin, kleine aber feine Zimmer, tolle Dachterrasse, W-LAN auch in den Zimmern

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 12 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bad im 12 Bett-Zimmer weniger sauber. Viele Türen, die mit Taster oder Karte geöffnet werden müssen (etwas nervig). Das Frühstück ist sehr einfach gehalten (Toast, Kaffee, Ei, Saft, Cornflakes)

    Sauberes Gemeinschaftsbad, Frühstück inkl. und viele Angebote für junge Reisende (Pub Crawl usw.). Freundliches Personal und heiles, sauberes Mobiliar. Innenstadt zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar. 24/7 Rezeption. Mit VOrhängeschloss verschließbare Käfige unter den Betten, die locker zwei Rucksäcke fassen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Bett im 4-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist sehr dürftig - nur Toast, abgepackte Marmelade und Nutella (aber all you can eat), der Frühstücksraum ist etwas zu klein und zu eng. Sonst alles super!

    Das Hostel liegt genial. Es bietet alles was ein Hostelbesucher braucht. Das Personal ist (bis auf den Nachtportier) sehr nett. Die Zimmer sind komfortabel - die Bäder frisch renoviert.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Vierbettzimmer mit eigenem Bad (2 Etagenbetten)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für ein Hostel gibt es nichts zu meckern.

    Wir hatten ein Vierer-Familienzimmer mit Dusche/WC: sauber und geräumig. Lage ist top: Dublin kann zu Fuss erkundet werden. 24hLobby und Taxi Festpreis zum Flughafen (20€) - alternativ 6€ pP mit Busshuttle. Gepäck kann aufbewahrt werden.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksraum sehr voll, Frühstück könnte reichhaltiger sein. Das Bett ist nicht das allerbequemste, aber für ein bis zwei Nächte ok.

    Eine der preiswertesten Möglichkeiten direkt im Stadtzentrum von Dublin zu übernachten. Der Airlink Bus hält keine 100 m vom Eingang entfernt. Hostel (Eingangsbereich, Frühstücksraum) wurde vor kurzem komplett renoviert und sieht modern und freundlich aus. Ich habe bereits zweimal im Jacobs Inn gebucht und würde jederzeit wiederkommen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 1 Bett im gemischten Schlafsaal für 8 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauber, modern, freundliche Leute. Zentral und relativ ruhig. Ein eigenes Bad WC pro Schlafraum und Privacy-Vorhänge ums Bett sind sehr angenehm, gerade in einer Partystadt wie Dublin.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    sehr einfaches Frühstück, aber ausreichend, Zimmer für drei Personen sehr beengt, aber es ist ja auch ein Hostel und kein Hotel.

    sehr zentral, ideal für eine Städtetour, freundliches Personal, Badezimmer sind sehr modern, gutes Preis-Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage nahe der Bahnlinie ist nicht ganz optimal. Alles in allem ein tolles Hostel und wir würden es immer wieder buchen

    War überrascht wie sich das Hostel zum letzten Jahr verändert hat. Es wurde renoviert und hat sich dadurch optisch deutlich verbessert. Tolle Lage, nettes Personal. Das Frühstück ist ok. Haben in anderen Hostels schon schlechteres Frühstück gehabt.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer mit eigenem Bad (2 Etagenbetten)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bad - Der Boden war schmutzig. Aber oberflächlich alles sehr gut sauber.

    schickes Bad, nettes Zimmer, coole Dachterasse. Frühstück war auch besser als gedacht.

    Übernachtet am Juni 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: