Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Ein Gedi Kibbutz Hotel

Kibbutz Ein Gedi, Ein Gedi, 86980, Israel

Nr. 2 von 3 Hotels in Ein Gedi

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2721 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,2

  • Komfort

    8

  • Lage

    9

  • Ausstattung

    8

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    7,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    -

    sehr reichhaltiges und wirklich gutes Frühstück mit allem, was man sich wünschen kann - koscher natürlich, doch es fehlt nicht wirklich was, auch das Abendmenue war ausgezeichnet. schöne Unterkunft und sehr erholsame ruhige Anlage mit einem guten Wellnessbereich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Anlage ist etwas veraltet und könnte hier und da eine Generalüberholung brauchen. Das Essen ist top, aber das Ambiente sehr kühl, auch hier wäre eine Modernisierung sicher gut.

    Ich hatte mich zuvor per E-Mail an das Hotel gewandt um einige Informationen einzuholen und habe gute Tipps bekommen. Der Shuttle Service ist super. Von Jerusalem fährt der Bus 486 direkt vor die Tür.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Aufenthalt war definitiv zu kurz!

    Fantastischer Ort, eine Oase mit botanischem Garten in der Wueste. Unglaubliches Fruehstuecksbuffett, tolles Personal und reizende Haeuschen! Eine langjaehrige Stammgaestin

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wenn man kein Fruhstück und Abendessen bucht, so muss man tief in die Tasche greifen (Pro Person Abendessen 110 Scheckel).

    Die Zimmer sind sauber und schön eingerichtet. Man fühlt sich sehr wohl. Die Lager ist wunderschön. Mitten in einer Wüste befindet man sich in einer anderen Welt. Ich würde nochmal hierher kommen. Der Kontrast zwischen Wüste und Oase wird hier sehr sichtbar.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Bilder hier in Booking.com sind sehr irreführend, das muss auf jeden Fall nachgebessert werden. Der tolle Spa-Pool und das Spa-Gebäude auf den Bildern kostet pro Tag im Hotel einen Aufschlag von 12 €. Auch die abgebildetZimmerbilder sind viel schöner und hochwertiger. Unser Standardzimmer war mit alten Möbeln und sehr lieblos ausgestattet. Absolut kein Wohlfühlfaktor. Auch die hoteleigene Strandanlage benötigt meines Erachtens eine Renovierung. Der öffenltiche und kostenlose Strand in EnBoqeq ist schöner.

    Die Lage des Hotels ist wirklich sehr gut. Auch die pflanzenreiche Hotelanlage ist schön.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nichts.

    Lage einzigartig in einem sehr großen botanischen Garten (Oase in der Wüste). Sehr gute Lage für Death Sea, Masada, Qumram sowie Wadi-Wanderungen. Frühstücksbuffet sehr gut. Abendessen entweder im vorhandenen Restaurant oder gemütlicher in einem Bistro mit sehr schöner Außenterrasse sowie Blick in einen Teil des botanischen Gartens. Am Death Sea würden wir immer nur diese Unterkunft wählen. Anlage gut gesichert sowie mit ausreichenden Parkplätzen. Anlage liegt einige Meter über dem Death Sea Level und somit hat man einen phantastischen Ausblick auf den Death Sea und Richtung jordanische Berge. Sehr schöner Außenpool (umsonst), Zugang zum Death Sea (umsonst) sowie ein separates Spa (Zusatzkosten, dies wird aber in dieser Region mit diesem Angebot nicht benötigt, zumindest nicht von uns).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bungalows sind schon etwas in die Jahre gekommen, dafür war die ÜN leider etwas teuer. Wir wären gerne öfter draußen gesessen - aber draußen im Restaurant wurde nicht eingedeckt, nur im krass klimatisierten Speiseraum - der Service hat uns dann freundlicherweise die Klimaanlage ausgemacht.

    Die Lage ist traumhaft - die Oase in der Wüste. Die Poolanlage ist prima, die Restauration gut, nett und freundlich - halt mit dem „Speisesaal-Charakter-Charme“ eines Kibbutz - die Leute waren jedoch sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis ist für Israel vollkommen okay, aber puren Luxus darf man nicht erwarten. Das zugehörige Spa am Toten Meer ist nicht sonderlich schick.

    Gute Unterkunft in toller Umgebung. Extrem leckeres Frühstück und nettes Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für stolze 240€ die Nacht hätte ich mehr als ein Jugendherberge Zimmer Ausstattung erwartet

    Der Kibutz ist ohne Zweifel der schönste Ort am toten Meer

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abendessen gibt es nur als Buffet zum Pauschalpreis von 110 NIS p. P.

    Sehr schönes großzügiges Zimmer mit Blick auf die Berge und die dort beginnende Schlucht. Bei 40° Außentemperatur mit ein paar Grad weniger am Abend war der schöne Balkon leider nicht brauchbar. Sehr schöne parkähnliche Anlage mit sehr vielen Pflanzen aller Art. Eine richtige Oase in der Wüste. Das Essen in der Bar war lecker und das Personal dort besonders freundlich. Hervorragendes Frühstücksbuffet. Es fahren regelmäßig Busse nach Masada (unbedingt besichtigen!) und ans Tote Meer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wunderschöner Botanischer Garten und traumhafte Aussicht. Sehr freundliche und informative zusätzliche Veranstaltungen. Der Eintritt zum Spa am Toten Meer ist für Gäste des Kibbutz kostenlos, es fährt ein Shuttlebus ebenfalls kostenlos.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ca.3 km Fahrt zum öffentlichen Strand und danach noch mit einem Shuttlezug zum Strand nötig.

    Grandiose Gartenlandschaft mit exotischen, wunderbaren Pflanzen, diverse Kunstobjekte sind ausgestellt. Sehr gemütlicher Barbereich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das dazugehörige Sea of Spa (Strandzugang zum Toten Meer) ist ein wenig in die Jahre gekommen und nicht sehr liebevoll in Szene gesetzt.

    Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen. Das Hotel liegt ruhig in einer wunderschönen Gartenoase mit einem tollen Pool.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind ziemlich altmodisch und das Restaurant hat den Charme einer Jugendherberge, das Essen war mäßig.

    Die Unterkunft liegt inmitten eines wunderschönen botanischen Gartens und hat einen großen Pool mittendrin, der bei 42*C Lufttemperatur und heißem Wind sehr angenehm war.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vieles. Das Spa schliesst um 18.00....da wollten wir eigentlich bei der Hitze noch gerne den Pool und die Aussicht geniessen. Zumal der letzte Shuttleservice von der öffentlichen Badestation am Toten Meer um 17.00 war. Die Wege waren bei der Hitze ( 40 Grad ) mühsam innerhalb des Geländes, kein Service der hilfreich war. Die Nettigkeit und Auskunftsfreude der Rezeptionistin war mangelhaft. Das Preis/Leistungsvergältnis stimmt einfach nicht. Wifi im Zimmer megaschwach. Nun ja.

    Wir hatten eine höhere Zimmerkategorie, da war alles ok. Die Qualität des Essens war ok. Das Spa war ok, da man dort frische Handtücher, gratis Tee u Kaffee und ein Salzwasserbecken und Kleiderspind vorfand. Da man um 11.00 das Zimmer räumen muss- sehr hilfreich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Kühlschrank im Bungalow (Kategorie "Standard") lief permanent und war dabei äusserst geräuschvoll. Selbst auf niedrigster Stufe bekam man ihn nicht leiser.

    Die Anlage ist liebevoll gepflegt. Nirgends findet sich Müll. Sogar die Schilder im Botanischen Garten werden morgens akribisch mit einem Pinsel vom Wüstensand befreit. Das Essen am Buffett war abwechslungsreich und überwiegend sehr schmackhaft. Die Auswahl war enorm.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man wollte uns auch in der superior klasse ein schlechtes Zimmer geben. Obwohl andere Zimmer frei waren hat es sehr viel Überredungskunst gekostet, bis man uns ein entsprechendes Zimmer gab. Der Beach ist nur mit Shuttle zu erreichen, die dortige spa-Anlage ist schecht. Nicht für ein Sterne-Hotel annehmbar. Preis/Leistungsverhältnis stimmt u.E nicht.

    Nur superior Zimmer buchen. Höhere Lage, nicht unten. Poolanlagen sind sehr schön. Essen im sehr großen Raum geht, ist aber zu teuer!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Hoteleigene Strand am Toten Meer schließt leider bereits um 16.30 Uhr. Da man die Zimmer erst ab 15.00 beziehen kann, wird der Besuch am Toten Meer am gleichen Tag etwas hektisch. Aber es ist wunderschön dort ! Kein Vergleich zum öffentlichen Strand in En Bokek.

    Es ist eine tropische Oase ! Leider hatten wir nur 1 Nacht gebucht. Wir haben die teurere Zimmerkategorie gebucht und der Unterschied war immens ! Das Zimmer war umwerfend, Vorfällen der Blick in die Berge. Das Essen im Hotel, obwohl ich kein Freund von Buffets bin, war exzellent. Unbedingt dort essen !

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Spa und Pool schließen zu zeitig. Nach der Rückkehr von unseren Wanderungen konnten wir sie kaum noch nutzen.

    Das Zimmer war gut ausgestattet, die Verpflegung sehr gut. Das Hotel ist gut geeignet als Ausgangspunkt für verschiedene Unternehmungen in der Umgebung. Das Hotel selbst ist wunderschön und natürlich integriert in das Kibbutz einschließlich Botanischer Garten (keine Hochhäuser). Die üppige Pflanzenpracht ist beeindruckend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist ein sehr teures Hotel, der Pool war alt und nicht gut gepflegt, der Spa winzig und verschimmelt. Außerdem hat nur der Hamman funktioniert. Der „Strand“ in der Nähe vom Hitel ist ein Witz. Keine Liegestühle, schmutzig, und total runtergekommen. Eine Frechheit dass sie Eintritt verlangen!!!! Nie wieder hier.

    Die Aussicht vom Zimmer aus. Das Frühstücksbüffet war nett:

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer (Standard Double Room) war einfach ausgestattet recht teuer

    Hoteleigener Zugang zum Toten Meer (ca. 5 Minuten mit Auto oder Kibbutzbus), Swimmingpool, sehr schöne Oase mit vielen Pflanzen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider gab es beim Frühstück auf der Terasse keine Sonnenschirme/Schatten Möglichkeit um draussen zu essen

    Wunderschön gelegenes Hotel am Toten Meer. Zimmer sind schön eingerichtet, Bett sehr bequem. Spa im Hotel sehr schön und sauber. Baden im Toten Meer ein wunderschönes, tolles Erlebnis

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Total Überteuert (Superior Zimmer). Frühstück in einem Raum ohne Ambiente. Qualität und Auswahl beim Frühstück haben die Erwartungen nicht erfüllt.

    Einmalige Lage! Sehr schönes SPA.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal war an manchen Stellen wenig hilfreich, z.B. als es um den Shuttle zum Strand ging (hierfür muss man sich ein extra Ticket bei der Rezeption holen!). Der Strand war in Ordnung, wir waren aber schon an schöneren Stränden im Süden des toten Meers.

    Das Frühstück war super lecker, auch das Abendessen lohnt sich. Am Pool konnte man wunderbar entspannen mit Blick auf die Wüste und das tote Meer. Die Anlage ist wunderschön angelegt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück, Abendessen besonders zu empfehlen, traumhafte Lage, Zimmer vielleicht erwas abgewohnt (Duschen). besonders gefreut hat mich, daß die Katzen jetzt kastriert worden sind, die vielen wilden Katzen waren bis vor einigen Jahren für mich immer ein Albtraum.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Pool war leider zu der Zeit geschlossen als ich da war. Und ich hätte nach meiner Wanderung im Wadi David dort gerne etwas abgekühlt.

    Frühstück und Abendessen Top. Der Botanische Garten und die Lage einfach Klasse

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war soweit sehr gut, bis auf die Duschtür, die nicht (mehr) richtig geschlossen hat. Damit stand das Bad nach jeder Dusche unter Wasser.

    Die Lage ist traumhaft, mit Blick auf das Tote Meer, sehr ruhig gelegen. Der Kibbuz ist sogar mit dem Bus sehr gut erreichbar. Das Frühstück war das beste auf unserer ganzen Reise; obwohl vegetarisch, hätte man auch nach mehreren Tagen immer noch etwas Neues ausprobieren können. Super für 1 bis 3 Tage mit Besuch des Toten Meeres, Masada und etwas Entspannung. Für das Spa im Kibbuz hatten wir keine Zeit

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Check in very slow. Kein Hinweis auf Essen a la carte in der Bar. Das Restaurant mit unfreundlicher Bedienung hat Kantinencharakter. Unmöglich. Das Schwimmbad ist aus den 60gern. Insgesamt zu teuer für das Angebot.

    der Spa Bereich ist gut. Schöner Blick auch.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauberkeit am Toten Meer.

    Der Spa Bereich war toll. Der Garten war ein Traum. Die Matratzen waren sehr gut. Das Frühstücksbuffet sowie das Abendbuffet waren sehr lecker.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Preis ist sehr hoch. Aber das Hotel ist in dieser Gegend auch etwas Besonderes.

    Eine wirkliche Oase zum Wohlfühlen in dem herrlich angelegten Garten, wunderbar ruhig und erholsam. Besonders toll war die (dazugehörige) Bademöglichkeit am Toten Meer. Das Frühstück war ebenfalls wohlschmeckend und reichhaltig. Recht herzlichen Dank.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer hat 235 $ gekostet. Das ist für diesen Jugenherbergsstandard nicht angemessen. Der Strand der zum Hotel gehört ist eine Katastrophe. Erbärmlich in jeder Hinsicht. Wir empfehlen zum Baden nach Neve Zohar, am unteren See zu fahren.

    Das Frühstück war super. Der botanische Garten des Kibbutz Ein Gedi ist einzigartig. Das Abendessen war super, musste aber extra bezahlt werden.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer veraltet, es könnte renoviert werden

    Frühstücksbuffet ist super, auch das Abendessen war sehr gut. Es gibt ein kleines Spa mit jeweils 2 Pools, davon ist der Indoor-Pool ein Salzwasser Becken. Zudem gibt es eine kleine Sauna. Zum toten Meer fährt ein Shuttle, die Fahrt dauert etwa 5min. Insgesamt hatten wir eine super Zeit dort, vor allem die Pflanzenwelt und die Umgebung im Kibbutz ist sehr schön.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen, Essensraum. Wir haben zu spät gesehen, dass es auch ein Restaurant a la carte mit Außenbereich gab. Das hätte man beim Einchecken erwähnen müssen.

    Der Spabereich war sehr schön. Die Essensatmosphäre wie in einer Kantine. Dafür ist das Hotel zu teuer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die tägliche Zimmerreinigung hätte eine Reinigung des Waschbeckens miteinbeziehen sollen. Die Fußbodenreinigung war eher mangelhaft.

    Das Frühstück war sehr lecker und bot eine reiche Auswahl an Köstlichkeiten. Das große Doppelbett und auch das ausziehbare Sofa boten einen hervorragenden Liegekomfort.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    * Pool nur von 9.00-18.00 geöffnet - kein Schwimmen vor dem Frühstück möglich * (Unser) Bungalow war ganz schön verwohnt

    * Tolle Anlage, wunderschöner Garten * Großer Pool, der seinen Namen verdient

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Personal war muffelig und wenig unterstützend und wollte möglichst nicht gestört werden.

    Die Lage des Hotels inmitten eines Botanischen Gartens ist ein Erlebnis!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Standartzimmer sind abgewohnt, das Bad ist klein, Schimmel an Wänden und Decke. Jugendherberge

    Sehr gute Lage mitten eines Botanischen Garten. Sehr gutes Essen überreichlich. Perfekt zum Wandern und Baden im toten Meer. Ein Ort zum bleiben. Wer es ich leisten kann, sollte sich ein gutes Zimmer gönnen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Junior Suite (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die kleinen Häuschen, aus denen die Anlage besteht, wirken von aussen sehr spartanisch. Instandhaltung von Pool mäßig.

    Lage und botanischer Garten sind super.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Preis pro Übernachtung war deutlich zu hoch. Kaum Alternativen zum teuren Abendbuffet (ca. 37 €).

    Phantastisches Frühstücksbuffet, Lage im botanischen Garten besonders schön, guter Ausgangspunkt für Wanderungen im nahegelegenen Nationalpark (Wadi Agurot und Wadi David), guter Shuttleservice zum Toten Meer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Faszinierende Umgebung, wunderbar angelegter und gepflegter Botanischer Garten mit den unterschiedlichsten Bäumen, Kakteen und Blumen. Alleine deswegen einen Besuch wert. Eine Spa-Anlage mit Wasser aus dem Toten Meer, ein kleiner Swimming Pool draußen, dazu Sauna und Dampfbad, alles kostenlos. Das Essen ist vielfältig, gut und abwechslungsreich, alle geben sich sehr große Mühe, das Personal ist überall sehr freundlich. Als wir Probleme mit dem Airconditioning in unserem Zimmer hatten, haben wir sofort Hilfe bekommen. Wir möchten wiederkommen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ist gibt keine Möglichkeit, die nassen Badesachen aufzuhängen. Es gab keine Wäscheständer.

    Die Lage des Hotel ist sensationell. Der Spabereich am Hotel ist sehr schön und die Möglichkeit am Toten Meer zu baden mit dem Shuttle gut gelöst. Alle Bungalows liegen in mitten des herrlich angelegten Gartens.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Spa- Bereich am privaten Strand war sehr schlicht.

    Das Frühstück war phänomenal. Es hätte nicht besser sein können. Eine unglaubliche Vielfalt und Fülle. Das Ein Gedi Kibbutz Hotel ist Luxus pur, ohne den Habitus von Luxus zu haben: die Landschaft, der Blick auf den See, auf Jordanien, die 900 unterschiedlichen Pflanzen im Botanischen Garten...

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tolle Lage mit Blick auf die Wüste und das Tote Meer (je nach Lage der gebuchten Zimmer), superfreundliches nettes zuvorkommendes Personal. Frühstück und Abendessen im Restaurant sehr gut. Shuttleservice zum Badeabschnitt am Meer. Jederzeit gern wieder.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Appartment war für den Preis zu teuer, alt, alte Schränke aus den 60ern....

    Das Frühstück war super, die Lage in der Wüste und das viele Grün war für die Jahreszeit (Febr.) traumhaft

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Nespresso Maschine funktionierte nicht.

    Das Frühstück ist sehr gut. Und der Eintritt in das Spa am Toten Meer ist inbegriffen. Die Suite ist geschmackvoll eingerichtet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei unserer 14-tägigen Rundreise war dies das absolut schlechteste und teuerste (165,-€ dz) Hotel. Die Standartzimmer bestehen aus einer Art Betonfertigteilgarage mit einem kleinen (ca.80x80cm) Fenster. Die Fugen im Bad sind schwarz und dreckig, die Kunststoff-fliesen lösen sich ab. Im Umfeld der Räume Dreck. Lieblose und vergammelte Einrichtung, alte, billige Plastikstühle um vor der „Garage“ im Staub zu sitzen. Das Frühstück ist für israelische Verhältnisse mittlerer bis unterer Standard Der Frühstücks-/Restaurants raum strahlt der Charme einer VEB-Werkskantine aus, und befindet sich je nach Lage bis zu 1/2km entfernt. Das Abendessen, ein Kantinenbüffet (man hat weder eine Alternative in der Gegend oder eine andere Wahl) hat keinerlei Qualität und ab 19:00 werden die Tische abgeräumt. Hierfür verlangt man unglaubliche 40,-€ pp. Als Krönung mussten wir feststellen dass, trotz des hohen Zimmerpreises, ein Zugang zum Spa-Bereich nicht möglich war. Hierfür verlangte man nochmals 12,-$ pp und Tag. Der Aussenpool war entgegen der Hotelbeschreibung außer Betrieb. Das Personal an der Rezeption und in der Kantine erinnerte an Platzanweiser zu sozialistischen Zeiten in der ddr. Fazit: Völlig überteuert. Von Wohlfühlen keine Spur. Nicht zu empfehlen.

    Nichts.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten ein höherwertiges Superior-Zimmer. Für diesen Preis habe ich international schon wesentlich größere und komfortablere Zimmer bewohnt. Es ging lange bis warmes Wasser aus der Dusche kam. In einer Gegend wo Wassersparen sinnvoll ist, sollte der erste Duscher bereit sein kalt zu duschen.

    Das Hotel ist keine Bettenburg, sondern in kleinen Einheiten in einer herrlichen und sehr gepflegten Parklandschaft eingebettet. Die Oase ist sehr reizvoll. Das Frühstück war hervorragend und auf absolut gehobenem internationalen Standard.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das hoteleigene Strand-SPA am Toten Meer War total verdreckt. Überall Müll an Stand und Wasser. Wieso gibt es nicht jemand der bei den hohen Hotel- und Eintrittspreisen einmal am Tag mit einem Sack rumläuft und den Müll aufsammelt...?! Ekelhaft! Umweltverschmutzung!

    Modern, neu, größer als die anderen Zimmer. Toller Ausblick, gutes Essen in der Dining Hall.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Man muss sich etwas umstellen, der Preis den man bezahlt ist ja ziemlich hoch. Die Rezeption ist sehr freundlich, aber sehr unprofessionell, die Zimmer winzig und sehr in die Jahre gekommen - aber wenn man dann versteht wo man sich befindet, in einem Kibbutz, das sich vor vielen Jahren in die Wüste gesetzt hat. Dann beginnt man es zu genießen. Netterweise durften wir, nachdem das Schwimmbad geschlossen ist gratis ins Spa, das warme Salzwasser war wunderbar! und wenn man dann zumessen kommt- ist man versöhnt, das Essen , Frühstück und Abends ist ganz hervorragend. Der Küchenchef und Personal sehr bemüht und alles frisch und von toller Qualität.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Dame an der Rezeption war eher lustlos und wenig hilfsbereit.

    Die Lage ist einfach einmalig. Frühstück und das zusätzlich gebuchte Abendessen absolut ok.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Abendessen war in einer riesigen halle. Nicht sehr schön. Die Kommunikation zwischen Hotel und Bad hat schlecht funktioniert.

    Die Lage ist schön und wir hatten eine tolle Tour mit einem alten Kibbuzzaner.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - nichts, was mir gerade einfällt. Vielleicht der Cocktail, der dann doch etwas teuer und nicht so "cocktailgetreu" serviert wurde

    Alles hat uns gefallen! Die Lage ist einfach Top, Leben im Grünen und das in der Wüste! Es ist eine super Anlage! Zum Zimmer: hatten ein Superior, großes Zimmer mit vorgelagerter Terrasse und einem grandiosen Ausblick. Das Bad sehr geräumig und modern ausgestattet. In einer Nische konnten wir uns Getränke zusammenstellen (Kaffee, Tee). Kühlschrank vorhanden. Alles sehr sauber. Das Frühstück enthält alles, was man sich wünscht! Und mehr... Sauber und aufgeräumt ist es in der gesamten Anlage, die Wege umsäumt mit Palmen und uns unbekannten afrikanischen Bäumen. Auch die Kibbutz-Häuser sind frei zugänglich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gutes Frühstück. Tolle Lage um En Gedi, Masada und das Tote Meer zu erkunden. Kleiner, aber sehr feiner Spa-Bereich auf dem Hotelgelände. Zimmer schlicht, aber ok.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechte Infos für Neulinge, wie der Spa zu erreichen ist, was man braucht...

    Toller Ort inmitten eines Pflanzenparadieses umgeben von Wüste, sehr ruhig. Phantastisches Frühstücks- und Abendbuffet

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der große Außenpool war leider geschlossen. Das Trinkwasser vor der Sauna war zu kalt.

    Günstige Lage in der Nähe des Wadi Arugot und Wadi David. Der wunderschöne botanische Garten ist ganz in der Nähe und kann gut zu Fuß erkundet werden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Abend-Angebot im Restaurant dürfte etwas attraktiver sein.

    Es waren beinahe paradiesische Tage, das Spa Synergy eine super Alternative zum schwindenden Toten Meer, der Botanical Garden, das Frühstücksbuffet ...

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit außen

    Der Koch beim Frühstück war einsame spitze. Das Spa hat uns sehr gefallen. Die Lage in der Oase mit den vielen botanischen Besonderheiten war wunderbar

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Dreibettzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abendessen im Restaurant des Hotels recht teuer.

    Sehr freundlicher Empfang, gute Erklärung zu Handhabe bzgl. Nutzung des Privatstrandes (am Toten Meer) der zum Hotel gehört. Auch am komplettrn Tag des Checkouts können Privatstrand und Spa kostenfrei genutzt werden. Zimmer geräumig und toll ausgestattet mit Espressomaschine. In unserer Kategorie einmaliger Ausblick. Steinböcke sind immer wieder Gäste auf der Anlage. Frühstück sehr vielseitig und schmackhaft.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Reinigung hätte für diesen Preis besser sein können, auch der Zustand des Mobiliars (wackeln).

    Ausgezeichnetes Frühstück, bequemes Bett. Die ruhige Lage, die Freundlichkeit des Personals und die Natur wiegen vieles auf. Der Eintritt zum Spa am Toten Meer ist gratis und es gibt einen Shuttlebus. Zudem hält der öffentliche Bus vor der Rezeption.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Pool war nicht nutzbar, diese Info hatten wir bei der Buchung nicht

    Die schöne, gepflegte Anlage und die Freundlichkeit der Leute hat mir sehr gefallen. Der perfekte Shuttleservise zum Toten Meer und der sehe schöne spabereich

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Preis!!!! Alles ist hervorragend: Essen und Zimmer' die Lage und der Spa - aber doch recht teuer fuer Normalverdiener. Es koennte nur halb soviel Auswahl an Essen da sein (man kann nicht mal alles probieren weil es so viel Auswahl gibt) und mit Preis bischen runter gehen . Schoen waere auch ein Deal : zB 3. Nacht umsonst oder ab 3 Naechten Abendessen frei

    alle Mahlzeiten waren frisch- sehr aesthetisch aufgebaut sehr viel Auswahl, sowohl fuer Fleischesser, als auch fuer Vegetarier und Veganer. Die Stimmung im Speiseraum ist angenehm' sehr schoen dekoriert - das personal sehr nett, Sonderwuensche werden sehr unkompliziert sofort erfuellt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal im Restaurant könnte freundlicher bzw. hilfreicher sein. Sauberkeit -- vor allem in den Bäder--könnte verbessert werden.

    Herrliche Lage! Einmalige Blicke! Richtiges Kibbutz gefühl.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt nicht! Unser Zimmer war altmodisch, im Stil einer Jugendherberge eingerichtet und ziemlich schäbig. Sah so aus, als wurde seit den 70er Jahren nicht renoviert. Angesichts der saftigen Zimmerpreise haben wir mehr Komfort und Sauberkeit erwartet.

    Sehr leckeres Frühstücksbuffet und wunderschöne Lage im botanischen Garten. Schöne Ausblicke und erholsame Spaziergänge waren möglich. Wir fanden es auch gut, dass es im Zimmer einen Wasserkocher gab. Am Freitagabend gab es ein Life-Konzert (Zwei Gitarren und Gesang), das uns sehr gut gefallen hat. Das Tote-Meer-SPA war auch super.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei dem Preis (200€ pro Nacht) war die Qualität des Zimmers nicht toll, sehr abgewohnt und alt. Wir hatten uns etwas anderes erwartet. Die Qualität des Restaurants war mittelmäßig, die Preise an der Bar auch höher als erwartet (8€ für einen kleinen Milkshake konnte niemand erklären). Zum Baden im Toten Meer muss man zum Ein Gedi Spa, keinesfalls zu Fuß in 5min wie angedacht, auch eher anders erwartet.

    Die Lage am Toten Meer ist traumhaft, tolle Aussicht und wunderschöne Parkanlage.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Vergleich zu anderen Hotel mit dem selben Service und Komfort ein bisschen teuer. Mann zahlt halt den Botanischen Garten mit.

    Das Kibbutzhotel liegt sehr schön im Botanischen Garten des Kibbutz und man hat einen tollen Ausblick. Die Zimmer sind funktional komfortabel eingerichtet und sauber. Die Betten sind gut. Dass Frühstück ist der Wahnsinn. Die Lage nahe dem Naturpark ist sehr schön und der Voucher für das Bad am Toten Meer freut einen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts

    Wunderbares Zimmer mit Blick ins Wadi (muss nicht immer Meerblick sein). SPA spektakulär !!! Salzwsserbecken ohne den sonst nötigen Aufwand an den Strand zu gelangen. Frühstück- und Abendbuffet Klasse !

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einfache Zimmerausstattung, kleines Zimmer, etwas abgestoßene Möbel und Türen. Gartenmöbel auf Terrasse schmutzig, Dusche in den Bodenecken schwarz.

    Super Gartenanlage, exotische Pflanzen und hohe, schattenspendende Bäume vor Panorama der judäischen Berge. Naturpark En Gedi nur wenige Autominuten entfernt. Ruhige Anlage. Zimmer mit Sat-TV, Wasserkocher, Kühlschrank, Zimmersafe komplett eingerichtet. Nette Dekoration in dem Zimmer. Reichhaltiges Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist ein ganz besonderer Ort ! Die Lage ist einzigartig, der botanische Garten wunderbar. Ich habe mich sehr wohlgefühlt. Sehr nette Leute im Kibbuz, super leckeres Essen und ein tolles Museum. Ich wäre gerne länger geblieben.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Bungalows, je nach Baujahr, sind im unterschiedlichem Zustand. Wir haben diesmal ein älteres erwischt und das war nicht zu übersehen. Das Baden im Toten Meer ist jedesmal ein unvergessliches Ereigniss, jedoch der Zustand der SPA-Anlage, von der es zu dem Strand geht, ist eher traurig.

    Unterkunft in kleinen Bungalows inmitten eines Botanischen Garten mit vielen faszinierenden exotischen Pflanzen. Großzügiges Frühstücksbuffet mit schmackhaften, israelischen Spezialitäten sowie abwechslungsreiches Angebot für das Abendbuffet. Wirklich lecker und zum einem recht moderaten Preis von 110 NIS (minus VAT). Ein toller Ort für eine Begegnung mit der Wüste und dem Toten Meer.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Delux Zimmer sind wirklich sehr schön und der Ausblick auf die Berge ist umwerfend. Der Pool und das Spa sind sehr schön und gepflegt mit einem sensationellen Ausblick auf das Tote Meer.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -

    Wir waren nicht zum ersten Mal hier. Liegt in einem wunderschönen botanischen Garten und je nach Haus mit Blick ins Wadi Arugot und David. Essen ist sehr gut und vielfältig, sowohl Frühstück wie auch Nachtessen. Es ist eine Oase zum erholen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bungalows zwar sauber, aber dennoch in die Jahre gekommen. Mangels Auswahl vor Ort, dennoch 💲199/Nacht überteuert.

    Sehr schöne Lage - Bungalowanlage eingebettet in einem botanischen Garten. Super umfangreiches Frühstücks- & Abendbuffet!!!!!!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Gedi Spa Anlage am Strand, sehr schlechter Service, Preis-Leistungs Verhältnis sehr schlecht und sehr alte Anlage

    Essen war Top und das Personal sehr freundlich

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Motorrad im Gelände von Staff fand ich unnötig und zu laut. Hat die Ruhe unnötig gestört. Leider ist die von der Reception versprochene Flasche Wein für den Geburtstag nie eingetroffen. Das war etwas enttäuschend.

    Zimmer war sehr gross und geräumig mit schönem Balkon. Zimmer war Nähe Swimmingpool und Spa. Lage des Zimmers hat uns sehr gut gefallen. (Zimmer 414). An der Reception hat man sich wirklich Zeit genommen und alles genau erklärt. Das fand ich super.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechte Matratzen. Reception hat gesagt, dass die Matratzen ausgewechselt werden. Sie wurden ausgewechselt, aber im falschen Zimmer. Wegem Sabat wurde diese Falschauswechslung nicht mehr korrigiert. Nach ein paar Tagen haben wir immer noch Rücken- und Nackenschmerzen. Viel zu teuer für was man kriegt.

    Übernachtet am November 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: