Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Oasis Dead Sea Hotel 4 Sterne

Ein Bokek, Ein Bokek, 86930, Israel

Nr. 7 von 13 Hotels in Ein Bokek

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2637 Hotelbewertungen

7,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,2

  • Komfort

    7,5

  • Lage

    8,3

  • Ausstattung

    7,5

  • Hotelpersonal

    7,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,8

  • Kostenfreies WLAN

    8,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mittlerweile sehr in die Jahre gekommenes Hotel...jedoch auffällig mangelhafte Sauberkeit! Im Wohn-/Schlafzimmer Staubspuren, Sand/Haare etc vom Vormieter und das Bad war nicht geputzt! Aufgrund von Ekel haben wir das Klo desinfiziert und selber geputzt! Frühstückservice ist ebenso unmöglich...stellt beim Abräumen das Tablett mit den eingesammelten Geschirr und Essenreste auf den Tisch obwohl noch gegessen worde.

    Spabereich aus Meerwasserpol, kleinem Fitness und Dampfsauna bzw der Pool. Man musste nur über die Straße gehen und war am Toten Meer. Jedoch gab es keine Liegen (diese hätten täglich eine Gebühr gekostet) sondern nur einen Gartenstuhl vom Hotel aus

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal ist äusserst unfreundlich und die Zimmer sind nicht sauber. Für diesen Preis hätte ich einen besseren Standard erwartet.

    Das Hotel hat eine sehr gute Lage. Um zum Strand zu gelangen muss man nur die Strasse überqueren.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück, sehr große Auswahl und reichhaltig. Super mit vielen landestypischen Spezialitäten. 5 Sterne sind fast zu wenig. Die Lage ist hervorragend, nur wenige Meter zum kostenlosen öffentlichen Strand. Liege und Strandtuch im Preis enthalten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    1) Das Personal ist nicht gut ausgebildet und spricht sehr limitiert internationale Fremdsprachen ( eg. English). 2) Es sollte ein " No Go" in einem 4 Stern Hotel sein, welches ausschließlich Büffet ( Frühstück u. Abendessen) anbietet, das reihenweise Gäste sich Essen anhäufen um diese dann in Plastiksäcke ( auch in Tupperware Behälter) einpacken und mitnehmen. Die herrschende Essenskultur ist unappetitlich und abstossend. Besser gleich in das Restaurant " Taj Mahal" im Ort gehen, preisliche gleichwertig aber um Klassen besser.

    Obwohl ein älteres Haus ist man doch bemüht es auf einen heutigen Standard zu halten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es sind fast ausschließlich russische Gäste im Haus, die leider auch beim Buffet, an der Rezeption und am Pool bevorzugt behandelt wurden.. Leider hat sich auch deren Verhalten (bspw überhäufte Teller nehmen und dann stehen lassen) wieder einmal bestätigt. Das Personal an der Rezeption ist ziemlich unfreundlich und vermittelt einem den Eindruck, als wäre man unerwünscht und nur durch Massenabfertigung nebenbei tragbar. Schade eigentlich.. Alles in allem ist das Preis-Leistungsverhältnis eher schlecht, aber die wenigen Hotels in der Gegend wissen eben um ihre Stellung.

    Die Lage, direkt zwei Minuten vom Toten Meer entfernt, ist echt super! Sowohl das Frühstücks- als auch das Abendessenbuffet waren sehr gut! Die Atmosphäre am Pool war ziemlich gediegen, sehr ruhig und entspannend. Das Hotel ist sehr einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit lässt zu Wünschen übrig Wir hatten nur mit Frühstück gebucht, war sicher die bessere Wahl, da es mit der Organisation nicht geklappt hat.

    Die Lage ist hervorragend

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel bietet alles was zu einem erholsamen Urlaub gehört. Schönes Zimmer, gute Lage und sehr schmackhaftes Essen mit riesigem Büffet. Sowohl beim Frühstück wie beim Nachtessen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für die Kinder fehlte ein Spielzimmer.

    Frühstück und Abendessen waren abwechslungsreich und reichhaltig. Die Kinder schätzten den swimming pool, da das salzhaltige Wasser des Toten Meeres auf ihrer Haut brannte.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    das Personal vor allem Kellner und Leute, die am Strand für Sessel zuständig waren, extrem unfreundlich, inkompetent,sehr enttäuschend

    leider nicht viel außer die Lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Nur zwei Aufzüge für das ganze Haus, die auch vom Personal mitgenutzt werden mussten. Bei der Nutzung der Treppe musste man aufpassen, da der Stufenabstand nicht immer gleich war und man leicht an den Stufen hängen blieb.

    Typisch israelische Frühstück, sehr schöner Wellnessbereich (Spa), großes Angebot an Anwendungen, reichlich Handtücher für Pool und Strand, freier Stuhlverleih am Strand. Für die Leute am Pool gab es an besonders heißen Tagen Speiseeis als Geschenk des Hauses. Zu Pessach erhielten die Gäste ein Geschenk auf die Zimmer.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider wurde am Abend der Teppichboden am Gang gereinigt und war sehr laut. Das Abendessen war leider zu teuer. Hier haben wir uns mehr erwartet.

    Die Lage war super, auch das Personal war sehr freundlich. Die Zimmer waren Sauber. Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist ausgezeichnet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Schließen der Nachbartüren, sowie das Reden der Nachbarn kann gehört werden.

    Prima Frühstück und Abendessen ! Der SPA-Bereich ist klein, aber hat alles was gebraucht wird.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Sauberkeit im Zimmer und im Treppenhaus war nicht 4* Standard (Rasierhülle vom Vorgänger noch in der Dusche) - Essensangebot war in Summe OK, andere Hotels in Israel hatten jedoch einen höheren Standard Diese Mängel traten bereits in der Nebensaison auf.

    - gutes Spa und Nähe zum Toten Meer

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich habe vorher schon einige negative Bewertungen gelesen und das hätte mich abschrecken müssen, aber die Fotos sahen sooo gut aus, dass ich dachte, so schlecht kann das doch nicht sein, sodass wir es ausprobiert haben. Ich habe noch nie ein so abartig eklig dreckiges Zimmer gesehen. Ich habe absolut keine hohen Ansprüche und schlafe sonst meistens in Mehrbettzimmern in Hostels, aber wenn ich 150 Dollar die Nacht zahle, erwarte ich zumindest Sauberkeit. Stattdessen lagen überall Haare rum, auf dem Klodeckel war getrockneter Urin, von den Decken fiel Farbe ab, usw. - Katastrophe! Ich bin dann zur Rezeption, um nach einem neuen Zimmer zu fragen (was ich bisher noch nie im Leben gemacht habe) und der Angestellte machte den Eindruck, wie wenn die fehlende Sauberkeit ein bekanntes Problem ist, entschuldigt sich und gab uns ein neues Zimmer, welches aber sogar noch dreckiger war. Daher dachten wir, es bringt nichts sich nochmal zu beschweren und haben auf die Dusche verzichtet und das Klo selber sauber gemacht. Nie wieder!

    Nettes Personal, konnte aber leider nicht helfen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist in toller Lage am toten Meer, der Spa Bereich ist sehr schön, das Essen sehr lecker und die Zimmer mit einer tollen Aussicht aufs tote Meer. Das Hotel ist sehr schön gemacht und hat sehr nette Mitarbeiter

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kam um 12:30 an und musste bis 14:30 warten um mein Zimmer zu beziehen. Das muss außerhalb der Saison bei einem so großen Hotel nicht sein.

    Es gab ein Riesenfrühstücks-Bufet, typisch israelisch. Fast schon ein Brunch. Hatte ein persönliches Problem und brauchte Internet Zugang. Sehr unkomplzierte Hilfe der Rezeption, indem man mir einen PC mit Drucker zur Verfügung stellte.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war die Sauberkeit in den Zimmer nicht gut sowie die Ausstattung. Da braucht es dringend Renovierung.

    Frühstück ist wirklich gut. Lage auch. Abendessen auch gut, jedoch auf schönes Ambiente legt man wenig wert.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal an der Rezeption waren nicht besonders freundlich und haben uns in keiner Weise über die Angebote des Hotels aufgeklärt. Es befanden sich auch keine Infos auf dem Zimmer. Wir haben einen Abend im Hotel gegessen, es entsprach für den hohen Preis nicht dem was wir sonst in Israel gewohnt sind. Hier würden wir eher empfehlen gegenüber in eines der Restaurants zu gehen.

    Zentrale Lage mit tollem Blick auf das Tote Meer. Das Frühstück war reichhaltig und sehr gut. Es gibt extra Badehandtücher für das Meer.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service... Ich beschreibe einfach ein paar Vorfälle. Man kommt vom Strand, möchte sich waschen und findet keine Badetücher. Einer von Personal ist mit seinem Karren for der Tür. Man spricht ihn an - die Antwort: "später bringen sie sie", man voller Empörung: "was heißt später? Kümmern Sie sich." - "Sie reden mit mir nicht so". Dann geht der Mann fort und nuschelt aber ganz deutlich zu hören: "sieh da, Grafschaften sind angekommen". Anruf auf Rezeption: ja, wir kümmern uns. In 10 Minuten haben wir selber ein Zimmermädchen mit Tücher erwischt... Beide haben wir uns gewaschenen, eingekremt und hingelegt. Türklopfen. Die Tücher sind da. 40 Minuten nach dem Anruf. Tag 2. Duschgel ist ausgegangen. Am vorbeigehen Rezeption verständigt. Eine Stunde später wieder im Zimmer um etwas zu holen: noch kein Duschgel dafür ein zusätzliches schampoo. Am vorbeigehen nochmal Rezeption verständigt. Zwei Stunden später endgültig von Strand: keine Veränderung. Anruf auf Rezeption: "Duschgel ist leider aus, waschen Sie sich mit Shampoo". UND ES FEHLTE NOCH 2 WEITERE TAGE. Nie in meinen 15 aktiven Reisejahren, sicher über 100 besuchte Hotels, inklusive günstige 2 Sterne, hat es keine ausreichende Hygieneartikel gegeben. Tag 3. Ob Schabad oder warum auch immer ist Hauptrestaurant geschlossen, Abendessen im anderen, kleineren. So klein, dass Gäste Schlange stehen müssen. Tag 4. Wieder Schabad, Frühstück. Wäre Kaffeemaschine aus, hätte ich voll Verständnis, Schabad halt. Sie war aber an, das erste mal hab ich mein Kaffee gekriegt. Komme für den zweiten, die Maschine ist an aber mit einem Tuch bedeckt. Naja, Tuch beiseite geschoben, Knopf gedrückt. Jetzt stürmt einer aus der Bedienung angerannt und etwas auf hebräisch über Schabad rufend reißt meine Kaffeetasse weg unbeachtet noch gießenden Kaffee. Tag 5. Man kommt zum Frühstück und findet keinen servierten Tisch.

    Lage: 100 Meter zum Strand und unter 10 Meter Steigung, zwar über die Straße aber wenig befahrene. Kostenloser SPAß Eintritt an Werktagen. Strandtücher und Sessel gratis.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Vorsicht das Hotel hat 2 Kategorien wir sind im Oasis Dead Sea für die erste Nacht eingecheckt worden,obwohl wir das Spa Oasis Dead Sea gebucht haben, Im Oasis Dead Sea Hotel herrschen Katastrophale Zustände sowohl das Zimmer(war nicht gereinigt,Bad voller Schimmelpilz,Teppich voller undefinierter Flecken,Krümel...) als auch der Speisesaal!!!!Personal unfreundlich,Service schlecht

    Vorsicht in diesem Hotel gibt es 2 Kategorien,im Spa Oasis Dead Sea sind sowohl das Frühstücks als auch das Abendbuffet gut,die Zimmer ordentlich und das Personal an der Rezeption/Zimmer freundlich und hilfsbereit

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Stromausfall an einem Tag, deshalb Ausfall der Klimaanlage, und keinen Kaffee zum Frühstück .Leider keinen Preisnachlass erhalten. Personal stellte sich stur

    Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass zahlreiche Gäste Lebensmittel gehamstert und gestohlen haben. Dies mitanzusehen, war für uns fast unerträglich. Das Hotel trifft hier aber keine Schuld.

    Tolle Lage, Wellness und Spa-Angebot. Sehr gute Verpflegung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Abgewohntes Hotel, schlecht gelauntes und unsauberes Personal, Behandlungen im Spa teuer und "mehr Schein als Sein" ! Viel Essen, wenig Qualität, Massenabfertigung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr Vieles -nur oberflächlich sauber ,vieles defekt,personal lausig,spricht fast nur russisch,sevice durchgehend schlecht,Geruch im Hotel (Speisesaal),Atmosphere im Speisesaal und Saberkeit sehr schlechtaussen

    Das Bett war bequem.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war nicht fertig - an sich kein Problem, aber wenn das am Wochenende immer später ist, wie uns das gesagt wurde, hätte man es auch gleich in die Bestätigung schreiben können und wir hätten uns danach gerichtet. Als Alternative zum Zimmer wurden wir in den an sich sehr schönen Spa-Bereich gebeten um uns die Handtücher für den Strand zu holen - die waren aber aus. Und dann war das an sich großartige Frühstück davon geprägt, dass regelmäßig zu wenig Besteck oder Teller verfügbar waren, das die Orangen schon von Fliegen umschwärmt wurden und das Gemüse offenbar verschimmelt war. Sehr schade...

    Ausgezeichnete Lage, netter Spa-Bereich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel läßt an Sauberkeit sehr zu wünschen übrig. Wir waren von Freitag an da. Am Samstag gab es zum Abend nur Reste vom Vortag. Alles sehr lieblos hergerichtet. Der Essenssaal überhaupt kein Flair. Das Personal nicht ansprechend gekleidet. Der Preis für ÜB/Halbpension total überzogen. War schon in wirklich sehr viel besseren Hotels. Habe mich von den Bewrtungen verleiten lassen.

    Schön war der Spa Bereich

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Check in/check out dauert viel zulange, leider gab es auf Fragen, keine gescheite Auskunft. Die Fenster im Zimmer waren so total verdreckt, so dass es nicht möglich war, die schöne Aussicht zu genießen. Nach erbetener Reinigung wurde das eine Fenster schlecht geputzt, für das andere, aufgrund fehlenden Schlüssels, wurden wir auf den nächsten Tag vertröstet. Das Fenster wurde aber die ganze Zeit unseres Aufenthaltes nicht geputzt. Der Teppichboden war eklig und schmuddelig. Die Vorhänge waren dreckig. Der Aufzug stank und war dreckig. Der Gang war schmuddelig und ein regelrecht dreckiger Teppichboden. Die Flure waren dermaßen verdreckt, Geschirr stand rum und wurde von den Zimmermädchen Tage lang nicht weggeräumt. Die Tische beim Frühstück wurden ewig nicht abgeräumt und wenn, wurden die Tische mit einem Papier gewischt bzw. verschmiert. Das Besteck war nicht sauber und ordentlich hingelegt. Fragte man nach Servietten, dauerte es eine Ewigkeit bis irgendjemand reagiert hat. Mein Mann und ich besitzen selber ein Restaurant und kommen aus dem Service, wir bekamen echt die Krise. Wir hielten uns im Hotel nur notgedrungen auf, zum Frühstücken, Duschen, Schlafen. Den SPA betraten die Gäste mit staubigen Straßenschuhen und wir nur einmal. Unser Auto mussten wir auf einem Schotterplatz neben einer Müllhalde parken. Das Personal war insgesamt unfreundlich, bis auf eine Dame an der Reception. Ich weiß, dass in Israel aufgrund der vielen verschiedenen Kulturen und Mentalitäten schlecht ein deutscher Standart erreicht werden kann und wir sind deshalb auch sehr tolerant. Aber die Gegebenheiten im Dead Sea Oasis Hotel akzeptieren wir so nicht, wir zahlten schließlich Geld für unseren Aufenthalt.

    Das Frühstück mit großer Auswahl war besonders lecker und reichlich. Das Bad war relativ sauber und gut ausgestattet. Das Bett war bequem. Der Portier ein Amerikaner war sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wo soll ich anfangen? Am Empfang waren 2 von 3 Mitarbeitern, mit denen ich Kontakt hatte, unfreundlich und/ oder desinteressiert. Das Hotel ist in die Jahre gekomen (sieht man den Zimmern an verschiedenen Stellen an). Im Bad lagen bei meiner Ankunft Haare und im Waschbecken waren Seifenrückstände. Die Matratzen der Betten waren verschoben und das Laken nicht glatt. In einer der Teetassen im Zimmer war ein dreckiger Löffel. Zunächst bekam ich ein Zimmer direkt neben einer Art Generator (wahrscheinlich für die Klimaanlage), was nicht nur laut war, sondern das gesamte Zimmer hat im wörtlichen Sinne vibriert. Fitnessstudio nur bis 18 Uhr offen mit Mittagspause - das ist kein Service. Ebenfalls kein Service: die Frage, wann der Bus nach Jerusalem fährt (Bushaltestelle direkt gegenüber an der Straße) wurde mit Schulterzucken und "I don't know" abgetan. Beim Frühstück habe ich Stühle gesehen, auf denen Essensreste lagen.

    Die Matratzen waren schön hart. Die Aussicht war gut. Direkt am toten Meer gelegen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    "Sie waren steht's bemüht" was die Sauberkeit angeht. Dieser Satz dürfte allen Deutschen zur Bewertung hinsichtlich Sauberkeit im Zimmer, im SPA , am Pool, eig überall .... Ausreichen. Definitiv mangelhaft! Am zweiten Tag habe ich sogar selber den Staubsauger, der unbenutzt am Zimmerflur rum stand in die Hand genommen und habe unser Zimmer gesaugt, nachdem seit dem ersten Tag schwarze lange Haare am Badezimmerboden (ich bin blond und mein Freund trägt ein Glatze) und einfacher Dreck auf dem Teppichboden rumlagen. Barfuß bin ich nur ein einziges Mal im Zimmer gelaufen. Danach nicht mehr.... Auch der SPA Bereich ist einfach alt, heruntergekommen und eckelig. Eine Behandlung würde ich dort nicht durchführen lassen. Auch muss man sagen, dass das Hotel eher auf russische Gäste ausgerichtet ist. Viele Mitarbeiter sprechen russisch aber kein englisch?! Grundsätzlich mir egal, aber wenn auch am zweiten Abend aus der Lobbybar eine Russendisko mit lauter russischer Musik und tanzenden Leuten wird, fühlt man sich etwas fehl am Platz. Am ersten Abend nett anzusehen aber danach einfach nur nervig. Der Preis für das Abendessen (160 shekel pro Person) ist einfach übertrieben. Wir waren außerhalb in einer mal für 120 shekel zusammen essen. Sonstiges: Kein WLAN am Pool Pool schließt um 18 Uhr Alles in allem war der Aufenthalt für den Preis O.k. Nochmal kommen würden wir jedoch nicht.

    Zunächst ist zu sagen, dass wir ein Upgrade erhalten haben und NICHT im oasis Hotel, sondern im SPA Hotel (beide Hotels gehören aber zusammen und teilen sich den Eingang, Pool etc.) untergekommen sind. Der Herr an der Rezeption des SPA Hotels war wirklich super! Ganz freundlich, bemüht und immer lächelnd. Zur Begrüßung erhielten wir ein Glas Sekt und uns wurde alles erklärt. Wir hatten ein Zimmer im 5.Stock. Der Pool ist klein, aber ausreichend groß. Generell hat sich alles von den Gästen her verlaufen. Ein Paar am Strand, am Pool und im SPA. Das Frühstück ist sehr lecker und bietet eine große Auswahl. Für jeden etwas dabei! Parken kann man kostenlos direkt auf den Hotelparkplatz vor der Tür. Auch haben wir einen Gutschein für zwei Gläser Wein in der Lobbybar erhalten. Eine kostenfreie Teebar steht rund um die Uhr in einem Ruhebereich zu Verfügung. Stühle am Strand stehen nach Vorlage eines Gutscheins ( jederzeit an der Hotelrezeption kostenlos erhältlich) zu Verfügung.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war ein tolles sehr umfangreiches Buffet!Das zimmer war groß, das Bett auch! Es gab nicht viel platz Sachen zum trocknen aufzuhängen und das HausPersonal war nicht sehr freundlich! Sonst alles super, man bekam Handtücher für den Strand und dort einen Stuhl!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Teilweise unfreundliche Personal . Der Gast bekommt den schlechten Kaffee und das Personal macht sich den guten Kaffee aus der Maschine.

    Hotel allgemein. War gut und sauber. Zentrale Lage zum Toten Meer ...

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    SPA-Bereich könnte etwas ansprechender gestaltet sein (Liegen fehlen); Strandliegen müssen bis 18 Uhr zurückgegeben werden.

    Strand fußläufig; sehr angenehme Zimmer.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Das Zimmer war heruntergekommen. Personal, das mehr als russisch und hebräisch sprach, war schwer zu finden. Die Atmosphäre war sehr abweisend. Gastfreundschaft sieht anders aus!

    Nuriel von der Rezeption Oasis Spa und David im Restaurant waren Lichtblicke beim Personal. Der Spa-Bereich und das Personal dort entsprachen dem 4-Sterne Standard.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Gäste sind mehrheitlich eine Katastrophe. Hauptsächlich wird eine russische Klientel bedient. Das Personal versteht kaum Englisch. Die meisten Gäste benehmen sich wie gierige Geier. Und vom Buffet verschwinden nach dem Essen morgens und abends taschen- und tütenweise die Lebensmittel in Servietten und sogar in mitgebrachten Tupperdosen. Das Personal bemerkt es scheinbar nicht einmal. Ich habe vorher gar nicht gewusst, wie abstoßend das ist, selbst wenn ich das lebensgeschichtlich bei den älteren Herrschaften fast noch nachvollziehen kann. Ganz davon zu schweigen, dass das ja letztlich doch alles bezahlt werden muss.

    Das Essen ist sehr lecker

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben als Familie mit einem 3.5 Jahre alten Kind verreist, VOR der Buchung habe ich extra das Hotel angerufen, um zu klären ob das Kinderbett für eine 4-Jährige passt würde, die haben mich versichert, bis 5 Jahre alt ist das völlig in Ordnung. Aber ist nicht so, das Bett ist sehr kurz (nur für Babys bis ca 1,5-2 Jahre!). Eine Alternative wurde uns nicht angeboten, wir mussten trotzdem für das Babybett extra 20 Shekel zahlen, und das Kind schlief bei uns. Löcher in Bettwäsche. Zimmer und Flur riecht nach alten Teppichboden, ganze Ausstattung veraltet. Sehr kleines Fenster. Abendessen ist das Geld nicht wert. Personal eher unfreundlich.

    Totes Meer Strand leicht zugänglich, Strandtücher und Stühle für Hotelgäste

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Leider waren wir mit der Sauberkeit im Zimmer und im Restaurant nicht zufrieden. Dreckige Tische wurden neu eingedeckt ohne sie vorher einmal abzuwischen und das Bad wurde nachweislich vom Zimmerservice nicht geputzt. Außerdem wurden dreckige Handtücher mitgenommen, aber nicht durch neue ersetzt.

    Von der Ausstattung her ist das Hotel von Ihnen sehr modern, die Auswahl am Buffet ist recht groß. Außerdem ist die Lage eine gute Ausgangsbasis für Ausflüge z.B. nach Massada, Kalya Beach und Mitzpe Ramon.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Auch für manche Kleinichkeiten wurde immer eine schnelle Lösung gefunden

    Personal ganz nett und kompetent, von allen die Elena an der Reteption. Das Zimmer und die andere Räume sind sauber. Preis könnte niedriger sein.... Frühstück sowie Abendessen sind ausreichend und sehr vielfältig.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist ein heruntergekommenes Hotel mit unmotivierten Mitarbeitern. Man merkt genau, dass hier schon lange kein gutes Management den Ton angibt.

    Das Abendessen und das Frühstück waren sehr gut. Die Lage zum Strand ist perfekt. Die Betten sind gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal wenig freundlich. Hotel nur für Bade- und Wellnessurlaub geeignet

    Gutes Preis-leistungsverhältnis, Abend- und Morgenbüffet sehr reichhaltig und abwechslungsrrich. Eigener Pool,Strand in gutem Zustand.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Super Strandlage, optimal (zu Fuß) erreichbare Einkaufszone, kostenfreie Parkplätze, guter Service, reichhaltiges Frühstück, auf Wunsch wurde uns ein ruhiges Zimmer bereit gestellt, nachdem uns das erste zu laut erschien, sehr freundliches und hilfreiches Personal :), Wellnessangebote (zu bezahlen), Pool (den wir nicht genutzt haben, sind lieber ins Meer), Palmen, Berge, beeindruckende landschaftliche Umgebung... kostenfreie Stühle am Strand, Handtücher extra für den Strand, Badelatschen waren hier nicht erforderlich (es sei denn, der Sand war einem zu heiß)... Unser Aufenthalt hat uns echt relaxen lassen, empfehlenswert!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Duschbereich im Zimmer eine Katastrophe: Dreck / Schimmel in den Ecken. Oberer Duschkopf ging gar nicht. Personal grüßt nicht, außer an Reception oder im Spa-Bereich, an sonsten im Flur kriegt man Gefühl man ist gar nicht da (kein "Guten Morgen" oder sonts was). Am frisch gemachten Bett lag ein langes schwarzes Haar und Brottkrümmel oder was ähnliches - sauber ist anders.

    Eigene Parkplätze haben das Leben echt einfach gemacht. Nähe zum Strand ist auch sehr erfreulich, wobei der Strand etwas saoberer sein könnte. Eigener Spa Bereich mit Fitnessraum und Schwimmbad sind ebenfalls i.O. Gute Erreichbarkeit mit dem Auto. Gute Auswahl beim Frühstück, über Geschmack lässt sich bei manchen Sachen streiten- Geschmackssache :)

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit des Zimmers inklusive des Bades und der Zustand der Einrichtungen (Abfluss der Dusche, Handtuchhalter und Toilettenbürste fehlten) war dieses Hotels unwürdig. Fenster könnten nicht geöffnet werden und die Aussicht auf die Klimaanlage geht gar nicht.

    Das Frühstücksbüffet war absolute Spitze, sehr große Vielfalt und sehr lecker 😋

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliche Abfertigung...Zimmer Karten jeden !!Tag defekt. Betten machen 5-...pool Bar oft geschlossen, kein Service, alles Self Service, 4 STERNE kennt man anders.

    Schöne Außenanlagen....guter Spa Bereich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbuffett war leider - ähnlich wie in anderen großen Hotels - chaotisch organisiert und es wurde nicht rasch nachgelegt. Das Personal insgesamt war nicht sehr zugewandt, aber auf Anfrage stets hilfsbereit. Der Pool ist eigentlich sehr schön, aber andere Gäste hatten Musik dabei, die nicht unterbunden wurde. So war es teilweise recht nervig.

    Das Abendessen zum Pauschalpreis sollte ruhig gebucht werden. Das Buffet ist reichhaltig und landestypisch interessant. Die Nähe und der Ausblick auf das Tote Meer sind natürlich gigantisch!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Badeort besteht nur aus Bettenburgen und ist sicher zu Hauptreisezeiten völlig überlaufen.

    Das Frühstück war phantastisch. Die Buffet-Auswahl an verschiedensten Speisen war großartig. Der Weg zum Wasser betrug keine 100m. Wir bekamen mit Pfandbons nach Bedarf immer frische Handtücher für's Baden im Toten Meer.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr unfreundliches Personal. Restaurantleiter schreibt Nachrichten auf WhatsApp während die Gäste zum abendlichen Buffet eintreffen. Die Mitarbeiterin am Resauranteingang, die die Reservierungen verwaltete konnte kein Wort Englisch. Viele der Mitarbeiter sind sowieso eher mit Ihrem Handy beschäftigt. Der Süßwasser-Pool öffnet erst um 9:00 Uhr und ist ab 17:00 schon wieder geschlossen. Die Außentemperatur betrug um 17:00 Uhr noch knapp 40 Grad. Im Nachbarhotel war der Pool bis Sonnenuntergang geöffnet. Es findet nirgends irgendeine Art von Service statt. Weder auf der Terasse noch am Pool ist jemand zu finden, bei dem man Kaffee oder kalte Getränke bestellen könnte. Die sogenannte Beer Bar am Pool hatte zwar den Rollladen halb geöffnet, es war aber niemand da. Am Abend fand ein Open-Air-Konzert in Masada statt. Wir waren an Karten dafür interessiert. Unsere Frage am Empfang, ob uns jemand dabei behilflich sein könnte wurde mit einem klaren: "NO!" beantwortet. Wir haben dann Karten online über eine deutsche Seite bekommen. Von den Mitarbeitern an der Rezeption war auch sonst kaum Hilfe zu erwarten.

    Kurzer Weg zum Toten Meer.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war extrem unmotiviert (hing am Handy, konnte nur russisch, Bitten ignoriert) das Essen war ein Einheitsbrei, nicht klar definierbar, lieblos und jeden Tag das selbe. Der Pool schließt bei strahlendem Sonnenschein um Punkt 17 Uhr. Generell kommt man mit englisch nicht weit, hier ist russisch gefragt...

    Die Lage zum toten Meer, Spa war gut

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück und Abendessen hatten gute Auswahl und haben auch gut geschmeckt, leider hat der Speisesaal wenig Flair und gleicht eher einer Kantine. Es gibt keine richtige Belüftung im Bad, was zu vielen Feuchtigkeitsspuren führt (geht in diesem Klima aber vermutlich auch nicht anders).

    Das Preis-Leistungsverhältnis für HP war gut im Vgl. zu anderen Unterkünften in dieser Lage.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten oasis gebucht und wurden in den Spa-Bereich verlegt. Frage warum? Wurde uns kurz geantwortet, das wäre ein upgrade. Frage nach Bademänteln wurde uns zugesagt, dass wir welche bekommen würden, was bis zur Abreise nicht geschah. Es gab noch nicht einmal eine Entschuldigung. Das Personal war sehr hochnäsig.

    Aussehen des hotels Größe des zimmers

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Begrüßung bei Ankunft durch die russischen Gastgeber. Alles voller Katzen . Man hat nicht das Gefühl ein Gast zu sein, sondern eher zahlender Eindringling . Winziger Zimmer . Winziges Fenster . Sauberkeit ok Vorzeitige Abreise wg Allergie gegen Katzen . Keine Erstattung der nicht genutzten Nacht. Für die Lage und das gebotene wirklich überteuert. Nicht empfehlenswert.

    Eigentlich nix

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Traumhaftes Frühstücksbuffet, super schöne Zimmer und bequeme Betten! Sehr schöne Ausstattung und tolles Spa. Indoor ist (nur) ein Pool mit Wasser vom Toten Meer, draußen gibt es aber noch einen normalen Pool.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer und optisch zwar sauber, aber Achtung - nicht unter die Betten sehen! Die Teppichböden werden wohl nur jedes halbe Jahr gereinigt.

    Das Personal war von Empfang bis Gastronomie sehr nett und zuvorkommend. Das Buffet war reichhaltig und lecker. Die Mitarbeiter des Roomservice sind eine Katastrophe.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Baustelle zwischen Hotel und Strand war eine Beeintraechtigung. Strandpromenade (neben Strasse) auch im Bau=nicht nutzbar. Das sollte wertmindernd sein. Aber ist wahrscheinlich schon vorbei.

    Fruehstueck und Abendessen waren Buffets mit ueberaus reichlicher Auswahl und promptem Service. Ein laengerer Aufenthalt fuehrt sicher zu Gewichtszunahme ;-) Die geraeumigen Zimmer sind hell und mit prima Bad und Dusche versehen. Ein Bademantel fuer den Strand ist vorhanden. Wem es draussen zu warm ist, der kann 80oC Trockensauna oder auch nass aufsuchen, dann ist es draussen richtig kuehl. Im Marokkanischen Bad (ca 37oC) mit Salzmeerwasser trifft man sich zum Plausch. Beutzte Handtuecher werden immer gegen trockene getauscht. Ganztaegig Getraenke und Minibar. Wem das nicht reicht, auch ein Supermarkt ist in der Naehe. Aber nicht nur das...

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal insbesondere im Restaurant war echt schlecht drauf. Und aufgeräumt und die Tische sauber gemacht haben sie so gut wie gar nicht.

    Frühstück und Abendessen waren gut.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider war der Service im Hotel nicht gut. Im Restaurant und besonders in dessen Außenbereich mußte man den Kellner suchen, damit der Tisch abgeräumt wurde und gereinigt. Die Reinigung des Zimmers war unbefriedigend. Vor der Zimmertür lagen bei unserer Ankunft Krümel, die erst am 2.Tage nach Aufforderung beseitigt worden. Trotzdem würden wir das Hotel wieder buchen.

    Das Hotel ist sehr schön und wir haben uns sehr wohl gefühlt. Das Frühstück war sehr reichhaltig und lecker. Im Spa-Bereich gibt es einen wunderbaren Pool mit warmen Wasser vom Toten Meer und außerdem noch eine sehr schönes Schwimmbecken im Garten. Zum Toten Meer (500m) fährt ein Shuttle. Im Hotel waren viele Israelis russischer Abstammung, so dass man den Eindruck hatte, dass Russisch die Hauptsprache war.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn es einen 1. Preis für schlechtesten Service geben würde, so hätte das Hotel diesen konkurrenzlos gewonnen. Angefangen bei der demotivierten Servicetruppe, welche bis auf wenige Ausnahmen das ganze Personal betrifft, über den Hygiene-Standard vom Spa und dem Zimmer, bis zum kompletten Fehlen der Zimmerreinigung (sogar nach zweimaliger Aufforderung): Alles ist (wie das tote Meer) unter Null. Die Spitze des Eisbergs: 5 Minuten nach Checkout-Zeit stand der Security-Guard vor der Tür und befahl uns, zu öffnen. Wir müssten raus. Nach unserer Beschwerde beim Checkout, war der Assistant-Manager sehr bemüht, die Sache wieder hinzubiegen. Nur schade, dass es nur unter diesen Umständen möglich zu sein scheint. Für den Preis eines günstigen Backpacker-Hostel wäre das akzeptabel, nicht aber, wenn man pro Nacht USD 180 liegen lässt. Fazit: Nie wieder Prima Oasis Dead Sea. Zudem ist das Hotel zu 99% von Russen besucht; die Kultur -Unterschiede sind deutlich spürbar.

    Das tote Meer

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Eigentlich hätte man nur über die Straße gemußt um zum Strand zu kommen. Strand und Straße waren jedoch eine einzige Baustelle so daß man eine ganze strecke durch Baustelle stapfen mußte um an einen Hotelstrand zu kommen. Da dieser von vielen Hotels genutzt werden mußte war er dementsprechend überfüllt. Solche Baustellen sollten bei der Hotelinformation unbedingt angegeben werden!!!!

    Tolles Frühstücksbuffet

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer etwas klein. Service mässig. Wenig freundliche und kundenorientierte Mitarbeiter. Zimmerservice gibt es keinen. Essenszeiten im Restaurant sehr eingeschränkt. Bademantel und Handtücher für Spa müssen geholt werden und sind nicht auf dem Zimmer.

    Schönes Hotel, nettes Design. Gute Lage direkt am Toten Meer. Grosses und vielseitiges Frühstücksbuffet mit frischen und qualitativ guten Produkten.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel hätte an sich das Potenzial, einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen. Leider haben bei unserem Aufenthalt mehrere Dinge nicht so hingehauen, wie sie eigentlich sollten. Ich habe am Tag unserer Rückankunft zu Hause sofort eine Beschwerde an das Hotel geschickt, jedoch bis dato (bereits mehr als 2 Wochen her!!!) KEINE Rückmeldung/Stellungnahme oder ähnliches bekommen. Dies spiegelt sehr gut den generellen Tenor in diesem Hotel wider. Das Personal ist demotiviert, Geschirr wird stundenlang nicht weggeräumt, die Gäste nicht oder nur widerwillig bedient. Nebenbei spielt das Personal am Handy oder quatscht laut mit Kollegen. Sauberkeit wird im Hotel auch nicht gerade groß geschrieben. Dreckige Teller am Buffet und schmutzige Handtücher sind uns leider öfters passiert. Der Strand wird gerade umgebaut/renoviert oder ähnliches, jedenfalls ist er nicht zu benutzen. Dazu ist KEINERLEI Information auf der Homepage, man erfährt dies NICHT vor der Buchung, sondern wird im Hotel vor vollendete Tatsachen gestellt. Man darf dann den Strand eines anderen Hotels mitbenützen, der - wie man sich vorstellen kann - dann natürlich auch überlaufen ist. Auch am Strand ist das Personal regelrecht unverschämt und frech. Aussagen wie, wir mögen uns unsere Liegen doch selber holen, wir hätten unsere eigenen Beine oder man könne uns auch Nachhilfe im Putzen für das Reinigen der Liegen geben, sind nur ein kleiner Auszug. Nachdem wir uns beim Hotelmanagement beschwert haben, hat man versucht uns mit einem 10% Diskont und einem "Upgrade" ins Nachbarhotel etwas zu besänftigen. Leider ist der Ärger am nächsten Tag genauso weitergegangen. Alles in allem hatten wir leider keine wirklich entspannenden Tage, der Aufenthalt war mit sehr viel Ärger, Enttäuschung und Unzufriedenheit verbunden. Sehr schade, da das Hotel an und für sich gute Voraussetzungen hätte um ein wirkliches 4Sterne Hotel zu sein.

    Das Hotel liegt gut, weil es THEORETISCH direkt am Strand liegt. Leider war zu dem Zeitpunkt der Strand im Umbau, was vor der Buchung NIRGENDS vermerkt wurde.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Teppichboden war schutzig und teilweise auch die Wände. Hier könnte eine Generalrenovierung helfen, denn das Hotel ist schon in die Jahre gekommen! Alles ist sehr auf Kurbetrieb ausgerichtet. Die Hauptklientel sind russisch sprechende ältere Kurreisende! Das Personal im Speisesaal wirkte unmotiviert und desinteressiert! Das SPA&Fitness schließt leider schon um 18:00Uhr!

    Das Hotel macht einen guten Eindruck in den Gemeinschaftseinrichtungen. Der kleine Hotelpool wirkte gepflegt! Der Privatstrand ist gerade neu entstanden und war TOP! 100m zu Fuss oder mit dem Shuttle! Alles sauber, neu und gepflegt. Es gibt dort genügend Liegen, Duschen und sanitäre Anlagen. Der Strandabschnitt ist durch "LifeGuard" überwacht! Ein Traum! Das Hotel-SPA ist ebenso sehr attraktiv, leider war um 18:00Uhr schon Schluss! Das Essen war soweit o.K., in Buffetform, in einem unschönen Mensaraum! Der Empfang war überaus freundlich an der Rezeption durch einen gut englisch sprechenden Kollegen!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Privatstrand ist zur Zeit leider nicht vorhanden. Jedoch gibt es einen öffentlichen der für uns 2 Nächte ausreichend war.

    Reichhaltiges Frühstück! Alles Sauber! Klima vorhanden. Pool mit Bademeister ;)

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es hätte mehr Obst beim Essen sein können. Die Innenausstattung könnte mal eine Renovierung vertragen.

    Frühstück und Abendessen waren fantastisch. Das Abendessen sollte man unbedingt dazu buchen, der Aufpreis lohnt sich.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist sehr schön und nicht direkt an der Strasse gelegen. Wir haben unseren Kurzaufenthalt genossen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Sehr gut!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für mich war es eine Massenabfertigung.....

    SPA-Bereich

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren schmutzig!

    Lage am Toten Meer

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Garten Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück Qualität Sauberkeit Angebot Spa...

    Unser gartenappartment! Teuer aber cool. Modern und alles neu. Nähe zum Toten Meer

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Top Hotel, um einen Tag während einer Israel-Tour zu relaxen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unmotiviertes Personal, geringe Sauberkeit.

    Gute Lage angenehm mit Spa.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Frühstück, Abendessen Buffet sehr gut

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Grosser Hotelkomplex... Angebot im Ort beschränkt... Restaurant für Gruppen, Kantine... kein Ambiente

    -

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war sauber aber nicht makellos, hier könnte man sich noch leicht verbessern

    Das Frühstück ist überragend, der Pool ist klasse, sehr bequemes Bett

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliches Personal Sehr schlechte Informationspolitik Altes Gebäude Verwohnte Zimmer Sehr schlechtes Essen

    Lage ist sehr gut!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abendessen und Frühstück war mehr eine Massenabfertigung. Personal spricht kein Englisch

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr schönes Hotel, sehr sauber, reichhaltiges Frühstück, Strand in 5 min. zu erreichen.

    Übernachtet am Juli 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: