Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Leonardo Inn Hotel Dead Sea

Ein Bokek, Ein Bokek, 86930, Israel

Nr. 12 von 13 Hotels in Ein Bokek

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1657 Hotelbewertungen

6,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,6

  • Komfort

    6,6

  • Lage

    6,8

  • Ausstattung

    6,2

  • Hotelpersonal

    7,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,4

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    sehr altes, in die Jahre gekommenes Hotel. Lose Stromkabel hängen im Flur und den Zimmern raus. Alter muffiger Teppichboden im Flur und den Zimmern. Personal zudem recht unaufmerksam und unfreundlich. Es kommt einem so vor als würde das Personal nicht weiterhelfen wollen und missachten den Kunden. Ja das Zimmer ebenso sehr alt. Laute Klimaanlage. Regulierung der Klimaanlage funktioniert nicht. egal welche Temperatur eingestellt wurde, es war immer gleich KALT! Pool haben wir nicht genutzt.

    das Essen war für 3 Sterne in Ordnung. Die Lage war auch gut. direkt neben einem Einkaufszentren. und zum Strand (der sehr ruhig und schön ist) sind es nur 5 minuten zu Fuß.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Essen war sehr lecker, die Zimmer waren sauber und groß genug. Wir hatten eine schöne Sicht auf das tote Meer. Es ist von der Austattung her kein exklusives Hotel, aber von der Preis-Leistung her absolut in ordnung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Dass die Gäste mit ihren Augen gegessen und zu viel auf ihre Teller aufgeladen haben, welches anschließend vom Service weggeschmissen werden musste! Die Reinigung die Speisesaales, der Tische und des Badezimmers hätte besser sein können. Das Hotel ist schon in die Jahre gekommen, aber man könnte durch Reinigung, Reparieren und Aufpolieren wieder einiges wettmachen! Auffallend ist, dass das gesamte Personal eher frustriert ist, wodurch manche der Bediensteten auch einen unfreundlichen Ton anschlagen! Hat mir missfallen!

    Das Frühstück/Abendessen war sehr gut und reichhaltig! Besonders hervorzuheben sind die Erfrischungsgetränke oder frisches Obst während des Tages! Dicker Pluspunkt dafür!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel ist schon älter und hat wohl bessere Zeiten gesehen. Der Unterhalt lässt zu wünschen übrig, auch die Sauberkeit. Der Empfang war unfreundlich und nicht sehr professionell. Man fühlt sich irgendwie nicht willkommen. Preis-/Leistungsverhältnis im Ganzen stimmt leider nicht.

    Morgen- und Abendbuffet gut und grosszügig. Der Garten ist schön, aber schlecht unterhalten. Pool ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unfreundliches und umprofessionalles Personal, abgewohnte Möbel, alter Bauzustand des Hotels. Man gab uns zuerst nicht das gebuchte 'Superior' Zimmer. Erst nach der Beschwerde beim Management erhielten wir was wir buchten. Das Hotel hat keinen eigenen Zugang mit Umkleidekabinen zum Toten Meer.

    Das Wetter und das Tote Meer

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmertür war bei Ankunft defekt. Personal ist nicht besonders freundlich... Das Hotel ist sehr dreckig und zum Strand ist es ein ordentliches Stück... Von Organisation und Struktur war keine Spur. Für das Geld bin ich maßlos enttäuscht und komme sicher nicht wieder!

    Nichts!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel wird überwiegend von Russen oder russischsprachigen Israelis besucht. Das ist ja ansich nicht schlimm, allerdings spricht das Personal kaum englisch, dafür russisch, an der Rezeption wurden wir als englischsprachige Gäste eher nebenbei abgefertigt, während eine russische Unterhaltung weiterlief, keine englischen oder deutschen Fernsehsender (nur russische), Frühstück bietet kaum etwas für den den westeuropäischen Geschmack. Viele Gäste häufen sich Unmengen von Speisen auf den Teller und in die mitgebrachten Taschen. Wir hätten doch lieber etwas mehr ausgeben und uns ein anderes Hotel leisten sollen....

    Lage trotz nähe zur Fernverkehrsstraße ruhig

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das ganze Haus mit Garten / Pool geht runter. Toiletten unsauber. Keine Bar. Anlagen wie Sessel und Liegen defekt. Um den Pool Unordnung, Müll...

    Die Lage ist sehr gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit scheint ein Fremdwort zu sein, sowohl die öffentlichen Bereiche (Überall lag Dreck und Abfall herum) wie auch das Zimmer waren dreckig. Möbel total abgenutzt. Personal teilweise unfreundlich meistens nur lustlos und unmotiviert. Dieses war das schlechteste Hotel, in dem wir jemals waren.

    Frühstück war mittelmäßig, Abendessen ebenso, aber tatsächlich noch das positivste des Hotels

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In Deutschland würde so ein Hotel mit dem ganzen Staff nicht existieren können! Vorab: Renovierung dringend nötig, besser den Laden dicht machen! Wir haben 3 Übernachtungen gebucht. Das Zimmer war schon nicht sauber als wir ankamen. Im Badezimmer lagen von Anfang an Haare. Eine Klobürste?...nicht vorhanden! Als uns dann eine gebracht wurde nach Ansprache der Thematik, konnten wir diese benutzen. In den 4 Tagen die wir dort erlebt haben, wurde KEIN EINZIGES MAL unser Zimmer vom Personal betreten. Also nicht sauber gemacht, keine Handtücher gewechselt, kein Toilettenpapier aufgefüllt. NICHTS! Mit dem Essen und der Bewirtung beim Essen konnten wir leben. Es war noch das beste an allem. Dort waren die Mitarbeiter auch in Ordnung. Sehr krass fanden wir, dass es den Mitarbeitern an der Rezeption anscheinend egal ist was man denen sagt. Als wären die nicht zum Arbeiten da und wüssten nicht dass Gäste zahlende Besucher sind und Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und andere Grundtugenden erwarten. Ich wollte am letzten Abend nur fragen ob wir morgen nach dem auschecken noch irgendwo duschen können außer draußen. Nach ca. 25 Minuten Wartezeit an der Rezeption (weil eine Person vor mir war und es für den Mitarbeiter wichtiger war regelmäßig auf sein Handy zu schauen als auf mich) konnte ich das Anliegen mitteilen. Die Antwort war sinngemäß dass wir ja draußen duschen können. Als ich sagte dass ich das weiß aber lieber drinnen duschen will, wurde mir gesagt das muss ich morgen fragen. Danach war ich Luft für den Mitarbeiter. Er reagierte einfach nicht mehr auf mein Reden! Da mir das alles dann zu blöd war bin ich gegangen. Hat niemanden gestört dass ein Anliegen (welches bisher überall wo ich war kein Problem war) nicht erfüllt wurde. Und das alles 2018, wo jeder Mitarbeiter eines Hotels wissen sollte das jeder Gast nach seinem Aufenthalt eine Email bekommt um den Aufenthalt zu bewerten.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles! am parkplatz kann man sich schon ein bein brechen so 1 riesenloch im boden.keine beleuchtung!! Der receptionist hat absolut den beruf verfehlt.dieses hotel ist nur eine absteige.werde in zukunft nicht mehr booking.com buchen.in vietnam u thailand im november 17 war das selbe nur schlechte hotels

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Unfreundliches, nicht serviceorientiertes Personal am Empfang (Denis) und beim Frühstück; - unklare Angabe zum Strand:"nur einen kurzen Spaziergang vom eigenen Strand entfernt" - fußläufig war nur ein öffentlicher Strand, Strand des Partnerhotels Leonardo Club war ca. 4km entfernt - Transfers finden nur 2x/Tag statt

    Abendessen umfangreich und schmackhaft

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    extrem nerviges Einchecken - vielleicht, weil Shabbat war - , zu wenig Personal und ständiges Bevorzugen anderer Gäste. Nach Ankunft mussten wir fast 2 Stunden warten, bis wir endlich aufs Zimmer konnten, schade um die Zeit

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Mitarbeiter an der Lobby war inkompetent und langsam, das Personal im Restaurant sehr unfreundlich. Das Hotel hat die besten Zeiten hinter sich, aber das gilt wohl für alles in Ein Boqeq. Man war nicht in der Lage zu sagen wo das Hotel einen Abschnitt vom Strand hat, sodass wir den Abschnitt eines anderen Hotels nutzen mussten. Kostet 15 NIS.

    Hmm es war okay anbetracht der begrenzten Möglichkeiten dort eine Unterkunft zu finden. Das Buffet morgens und abends war vielfältig und gut, das kann ich wirklich empfehlen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    insgesamt alles sehr dreckig, Zimmer roch nach Pisse, Möbel kaputt und abgenutzt, Elektrik kaputt und offen liegend, keine Klobürste vorhanden, liebloser Umgang mit dem Kunden, lieblose Zubereitung des Essens, am Ausgang des Restaurants wurden die Gäste durch Mitarbeiter genötigt eine positive Google-Rezension übers Handy einzutragen..."i help you" .... den Satz, den man ansosnsten vom Personal nie gehört hatte, ...das ist umso bitterer als die Google Bilder zum Hotel eh schon dem "Photoshop" entsprungen sind, nichts mit der Wirklichkeit zu tun haben

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Check-In war etwas umständlich und zusätzlich mussten die Pässe und das Einreisevisum fotografiert werden. Die Parkplatzsituation war unklar, da am Hotel nicht genügend Parkplätze zur Verfügung standen und es eine Parkgebührenpflicht im gesamten Bereich gibt.

    Sehr umfangreiches Abendbuffet und reichhaltiges Frühstücksbuffet. Kaffeestückchen/Torte und Getränke im Foyer kostenlos vorhanden. Es ist ein Außenpool vorhanden und angenehme Sitzmöglichkeiten im Foyer.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist sicher schon etwas in die Jahre gekommen, von aussen nicht ganz so protzig und modern- wir fühlten uns trotzdem sehr wohl. Die Zimmer sind sauber und wir haben sehr gut geschlafen. Es ist ruhig, wir hatten einen Balkon mit Meerblick. Der Weg zum Meer ist nicht weit. Das Hotel bietet Halbpension und wir fanden die Auswahl sehr gut und das Essen lecker.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Möglichkeit zum Essen ein Glas Wein oder Bier zu trinken. Service im Restaurant war unterirdisch, gekochte Eier aber kein Teelöffel vorhanden, um 9 Uhr früh war der Kaffeeautomat ohne Milch und ließ sich auch nicht auffüllen, usw.

    Abendessen ok, Zimmer gut, 3.Etage mit Blick aufs Meer.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war das schlechteste Hotel, in dem ich je übernachtet habe. Sehr schmutzig, vollkommen überaltertes Mobiliar und Schimmel im Bad. Dazu noch äußerst unfreundliches und zu keinster Weise hilfsbereites Personal. Wer am Toten Meer übernachten möchte, sollte dies auf keinen Fall im Leonardo Inn tun!!!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist abgenutzt. Die Zimmer zweckmäßig, jedoch abgenutzt und nur mäßig sauber. Schlechtes Preis Leistungsverhältnis. Das Frühstück völlig in Ordnung.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten halb Pension und sowohl das Abendessen als auch das Frühstück waren super Lecker und vielfältig! Mit unserem Zimmer waren wir auch zufrieden, wir hatten den angegebenen Meerblick. Dass das Hotel in zweiter Reihe liegt, stört überhaupt nicht. Die Kooperation mit dem Hod Hotel, dessen Spa Bereuch und Strand man nutzen darf ist super! Es gibt extra Handtücher, man muss sich um nichts kümmern. Das Hotel könnte eine Renovierung vertragen, aber es funktionierte alles einwandfrei.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen war nicht gut. Hatte Halbpension (vor zwei Jahren war es in diesem Hotel viel besser ). Es gab ein paar Tage lang keinen Tee zum Abendessen, nur Kaffee. Badezimmer Schimmel. Türschränke kaputt. Allgemein die ganze Ausstattung ist sehr herunter gekommen.

    Nichts hat mir gefallen. Sehr herunter gekommen. Für den Preis ist das eine Zumutung gewesen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hatten Zimmer mit Balkon und Meerblick / Gartenblick gebucht und bekommen haben wir dann ein Zimmer mit Berg / Straße und na ja Blick..... nach dem wir das reklamierten, sagte man uns dass man daran jetzt aber nichts mehr ändern könnte, da der Chef nicht mehr im Hotel sei. Man hat uns dann angeboten am nächsten Tag das Zimmer zu wechseln. Machte aber nicht wirklich einen Sinn da wir nur eine Nacht in diesem Hotel gebucht hatten. Ich habe aber auf mein Zimmer Balkon und Meerblick bestanden, und nach einem Telefonat war es dann möglich. Also alles gut!! Und ja das Hotel ist in die Jahre gekommen, das ist aber bekannt, kann man ja in den Bewertungen lesen.

    Die Lage war sehr gut, bis zum Strand sind es ca. 5 -10 Min. Das Abendessen war gut und reichhaltig, so dass für jeden etwas dabei ist. Salat Liebhaber wie mein Mann kommen voll und ganz ins schwärmen, über die Qualität und Auswahl. Das Frühstück ist nicht so nach unserem Geschmack, und der Kaffee könnte wirklich besser sein. War für uns aber nicht wirklich ein Problem, da wir immer unseren eigenen Kaffee dabei haben.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist völlig heruntergekommen,das Bad ist eine Katastrophe,ebenso das Personal -zu wenig und darüberhinaus unfreundlich.Das Hotel ist voll von Russen,wie der ganze Ort.Das Personal ist offensichtlich teilweise auch russisch,man hat nicht verstanden,wenn man einen Löffel will.Das Essen ist nicht genießbar.Das Beste am Hotel ist das in der Nachbarschaft gelegene Restaurant Tah Mahal.Es ist eine absolute Frechheit 200 Dollar die Nacht zu verlangen.

    Nichts!!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Reservierung; der gebuchte Zimmertyp war erst 2 Tage nach Ankunft frei; die ersten zwei Nächte musste ich in einem kleineren, lauten Zimmer zur Straßenseite verbringen. Die Qualität des Essens (Frühstück, Abendessen) war unterschiedlich, teilweise geringe Auswahl und Qualität, deutlich schlechter als bei früheren Aufenthalten. Der Zimmerservice war unzuverlässiger als be früheren Aufenthalten; an 4 von 14 Tagen wurde das Zimmer nicht gesäubert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte

    Unfreundliches, präpotentes und inkompetentes Personal (kaum Englisch), schlechte Ausstattung, teilweise unhygiensich, laut, mittelmäßige Essensqualität, viele Proleten im Hotel mit schreienden Kindern bis in die Nacht

    Die Klimaanlage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Leider wirklich negativ war der Geruch der Betten (das zweite Bett im Zimmer roch leider genauso). Natürlich war alles frisch bezogen, aber die eigentliche Decke und Kissen rochen unangenehm und hätten gewaschen bzw. erneuert werden müssen. Sauberkeit hielt sich leider in Grenzen.

    In einem 5-Sterne Hotel wäre das Essen kaum besser... Sehr großes Buffet am Morgen und am Abend, qualitativ sehr gut. Mein Verbrauch an Duschmittel wurde jeden Tag wieder neu ersetzt (kl. Tübchen) Massage im Haus war auch unglaublich gut und entspannend.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Möglichkeit zum Aufhängen der nassen Badesachen z.B. am Balkon wäre hilfreich gewesen. Die Kuchen zum Dessert waren z.T. noch gefroren. Mangels englischer Beschreibung der Gerichte musste man ein wenig raten bei der Essensauswahl.

    Auch wenn das Hotel an allen Ecken schon etwas abgewohnt ist, war das Essen (Halbpension) durchaus eine positive Überraschung, wir haben hinsichtlich Reichhaltigkeit und Geschmack nichts zu bemängeln. Familienzimmer standen keine zur Verfügung, aber wir bekamen zwei Doppelzimmer, die mit einer Tür verbunden waren. Den Spa des näher am Strand gelegenen Partnerhotels haben wir nicht genutzt - zum einen, weil er für Kinder gesperrt ist, zum anderen war er am Abend schon geschlossen. An den öffentlichen Strand kommt man am unteren Hotel vorbei aber auch problemlos über einen Fußweg. Duschen sind am öffentlichen Stand vorhanden und das Baden war auch zur späten Stunde (22 Uhr) problemlos möglich und viel angenehmer als tagsüber. Alles in allem war der Aufenthalt angenehm und das Hotel im Vergleich zu den unerschwinglich teuren Hotels näher am Strand auch für eine Familie leistbar. Kleine Tipps: Ganz nah im Zentrum gibt es einen kleinen Supermarkt und Geldautomaten, und ca 5-10 min südlich von En Bokek gibt es auch eine Tankstelle.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Dem Hotel würde würde eine renovierung nicht schaden

    Früstuck war lecker, abends gab es auch immer reichlich zum essen. Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles muss man reparieren: Türen, Bad vor allem die Steckdosen. Außen Fassade schon alt und blättert ab. Aufzug gefährlich zum fahren.

    Lage ruhig. Außenanlage und Pool war gut. Nicht so große Hotel.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    sauberkeit im ganzen hotel fragwürdig. zb stehen wasserspendwe in jeder etage, leider rinnen sie. gast geht durch eine lache zum zimmer. arabisches putzpersonal säubert treppenteppiche (in einem wüstenort voller sand!) per besen - sandsturm rundum.... dinner buffet: allabendlich dieselben salate und schmorfleisch töpfe, die den russen sichtbar schmeckten. mir nicht, pech für mich. musste anderswo essen. nach 4 tagen die entscheidung: hotel wechsel für letzte 3 nächte. deshalb kann ich qualität im vergleich sehr gut bewerten. hod hamidbar spa 4**** zu 180 $ - alle leistungen perfekt. mein tipp an booking: streichen sie leonardo inn, es ist echt baufällig und wird ersetzt durch 20 andere hotels in der nähe russen gruppen werden eh hingehen ohne booking.

    bett gut frühstück in gesellschaft von einzig russen, welche alle goodies einstecken als reserve.... aussicht vom balkon auf garten und direkt angrenzendes baulagwe für die riesigen neuen hotels in der nähe

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Lage abseits des Strandes, aber alles fußläufig erreichbar

    - Freundliches Personal - Schönes und geräumiges Zimmer - Ansprechend gestaltetes Hotelgelände - Sehr gutes Restaurant (Taj Mahal) - Strand uns Wellness von Partnerhotels können kostenlos genutzt werden (Voucher) - Faire Preis-Leistung (für Ein Bokek) - Kostenlose Parkmöglichkeit

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Was uns störte, das unsere 12 järige enkelsohn nicht im salzwasserbad im hotel,und wellnes bereich dürfte, und wir darum auch nicht gegangen sind, Sehr schade,

    Sehr gut und reichhaltig,

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr eineschränkte Öffnungs- und Nutzungszeiten von Strand und Pool.

    Mitnutzung eines guten Strandes und Spa Bereichs eines Partnerhotels. Gutes Preis Leistungsverhaeltnis des Fruehstücksbuffets

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeptionsteam sehr unfreundlich. Die Tür zum Zimmer und die Balkontür sehr zugig. Mag im Sommer als Erfrischung gut sein :-). Servicepersonal zwar bemüht, aber mehr nicht. Allgemein bedarf es der Schulung des Personals wie man mit Gästen umgeht.

    Waren zwei Nächte im Februar 2017 im Leonardo Inn. Der Empfang an der Rezeption ist sehr unfreundlich. Leider beeinflußt das natürlich das Gesamtergebnis. Gemessen an den Preisen hier am toten Meer und allgemein in Israel ist Preis-Leistung mit Halbpension wohl ok. Essen war immer sehr sehr gut. Großes Lob an den Küchenchef. Die Lage ist zwar in zweiter Reihe, aber da ca vier Hotels in erster Lage eine langwierige Sanierung bekommen und auch die Straße durch Ein Bokek neu gemacht wird, war die Lage des Inn sehr gut. Zugang zum toten Meer erfolgt über das Hod Hotel. Ganz leicht zu finden. Konnten für 50 Schekel zwei Bademäntel ausleihen. Handtuchservice gibts gratis. Pool war geschlossen, aber eh zu kalt. Garten hat uns gut gefallen . Auf dem Gelände gibts eine Zeltbar. Sehr empfehlenswert.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist etwas verschlissen, der selbst für Israel sehr hochpreisige Ort war eine riesige Baustelle mit deshalb unzugänglichem öffentlichen Strand.

    Balkon mit Meerblick, kostenloser Eintritt und Transfer in ein Spa. Freundliche Mitarbeiter, sauberes Zimmer.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Wellnessbereich im Grand Hotel nutzbar aber komplizierter Zugang und sehr überfüllt (Entspannung? Nicht wirklich)

    - Bester Preis direkt am toten Meer aber dafür etwas abseits

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal kam uns unmotiviert vor. Von der Rezeption bis zum Zimmermädchen- kein Lächeln oder Hallo

    Wir hatten HP - Frühstück und Abendessen sehr lecker. Zimmer mit Balkon und Blick auf das Tote Meer- top. Ausreichend Parkplätze

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Grob gesehen - keine Gründe zum Beschweren, wirklich. Verbesserungsvorschläge: keine Werbung für Fahrräder machen - die gibt es nur 3 für das ganze Hotel. Abends hätte man für Unterhaltung sorgen können - EG Räume stehen leer, kein Bar etc.

    Gute Küche, geräumige Zimmer, Blick auf Meer fast überall, wenige Schritte zum Strand, Klasse Pool und Bungalow-Café. Kurze Strecke nach Arad oder Masada (Masada - ein absoluter Muss!). Ausreichend an kostenlosen Parkplätzen vor dem Haus. Einkaufsmöglichkeit - in wenigen Schritten.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    einfaches Hotel gutes Essen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück und Abendessen top!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht

    Alles

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wer sich dieses 3-Zimmer-Apartement leisten kann und will, landet damit einen Treffer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer und Speiseraum waren nicht sauber, teilweise sehr schmutzig oder nicht geputzt.

    Bett war bequem, Frühstück war gut aber kein große Auswahl

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die kellner und vor allem die rezeption war sehr unfreundlich und genervt....man weiss warum man weniger bezahlt als in den anderen hotels

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist abgewohnt, das russische Personal unfreundlich, das einheimische Personal ist jedoch freundlich

    Essen wirklich gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine ziemliche Bruchbude.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer beim Check in war nicht richtig gereinigt,kapute Schrank

    Das Essen war ok. Personal hat das beste versucht.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr unfreundliches Personal, dreckiges Restaurant, es scheint dort aber auch niemanden zu interessieren. No go.

    Nichts

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Essen gut !!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Federkissen bei der Hitze - tödlich, trotz Klimaanlage

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abscheulich, Kakerlaken, Zimmer real nicht wie auf den Bildern, überall Müll vor dem Hotel

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ist in die Jahre gekommen

    Preis-Leistungs-Verhältnis, Lage 5 min zum Strand

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sauberkeit ins Zimmer lässt Wünschen offen.

    Fruchtstück ist Ok.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben dort nicht gefrühstückt

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Miri an der Reception war super!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hammer Frühstück, große Auswahl, nur 5 min Fußweg zum Strand

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service hätte aufmerksamer sein können.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ja!!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Ticket für Strand muss man jeden Tag an der Rezeption holen

    Tolle Lage, Ausblick, Personal seh hilfsbereit

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Pool ist gut unterhalten

    Sauberkeit lässt zu wünschen übrig.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Verpflegung war sehr gut, Buffet mit Überraschungungen Dessert war Spitze

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Der Weg zum Strand ist eindeutig zu weit. Das Personal sollte sich mit der Kuridentität des Ortes auseinandersetzten und über diesbezügliche Informationen verfügen.

    Das Frühstück ist üppig, viel Auswahl lässt keine Wünsche offen.

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Nichts.

    Alles war sehr schön! Das zuvorkommende und freundliche Personal am Empfang, der Pfau, der am Eingang des Hauses rumläuft und ein Rad schlägt, das feine Essen, die zweckmässigen Zimmer mit guten Betten, die gratis Benützung des Hod Hamidbar Spa's und Strand, die gratis Strandtücher und Bademäntel, die kostenlosen Fahrräder! Das feine und schöne Shabbat-Dinner. Es war einfach sehr schön!

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Der Parkplatz könnte asphaltiert sein, er verwandelt sich bei Regen in einen Schlammplatz.

    Die Lage des Hotels ist ruhig, das Hotel bietet alles für einen angenehmen Aufenthalt.

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Zimmer war nicht geputzt worden, wohl nur die Laken gewechselt, wurde aber sofort nachgeholt.

    Das Essen war sehr gut, Auswahl und vor allem sehr viel frische Salate morgens sowie abends am Buffet. Da wir ein Zimmer hintenraus hatten war es sehr ruhig. Das Hotel ist klein und so sind die Wege sehr kurz, der Garten schön, und es leben dort ein Pfauenpaar und mehrere Gänse. Dass das Hotel nicht direkt am Meer liegt ist vielleicht sogar ein Vorteil für den, der den Spaziergang an der Promenade nicht scheut.

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Abgewracktes Hotel, sehr schmutzig, abgestumpftes Personal, Geruch im Hotel übelst, Pool wird um 16:00 geschlossen ?, Tennisplatz versinkt im Müll. Hotel sollte lieber schliessen.

    Lage am Toten Meer

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Kaffe aus dem Automat war nicht so toll.

    Ein komfortables, gutes Hotel. Zwar muss man bischen zum Meer laufen, dafuer aber tolles Preis-Leistung Verhaeltniss. Essen war sehr gut, lecker und reichhaltig.

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Hotel ist in die Jahre gekommen. Die Nachbarhotels machen äußérlich einen wesentlich besseren Eindruck. Zimmerausstatung und Bad einfach, aber in Ordnung. Beim Bettlaken ließen Flecken Zweifel aufkommen, ob es wirklich frisch bezogen war. Preis-/Leistungsverhältnis nicht angemessen, ist offenbar jedoch allgemein ein Problem in Israel. Die Hotelpreise sind gemessen an der Leistung einfach überzogen. Konkret kann das Hotel nur mit dem Toten Meer punkten (liegt aber noch nicht einmal direkt am Meer). Der Ort selbst bietet nur die umgebende Natur und das relativ nahe Masada.

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Sauberkeit:Toilette und Badewanne wurde nicht gereinigt. Essen: Oft lange warten auf nachfüllen wenn ein Gericht leer. Internet: nur im Foyer, nicht Zimmer

    Durch Kooperation m Hodhamidbar einfacher Zugang z Strand.

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Klientel / Gäste zum Teil ohne Klasse und Benehmen, underdressed am Essbuffet, kulturloses Verhalten, ungepflegte Erscheinungen,.. Extremes Klima am Toten Meer mit über 40 Grad Hitze!

    Nähe zum Toten Meer, gute Qualität des Hotels... Ruhige Lage, hübsch eingerichtete Zimmer...

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Hotel macht einen erschreckenden abgewohnten Eindruck. Die Verpflegung war mäßig die Atmosphäre im Speisesaal nahezu aggressiv. Die Zimmer ließen auch zu wünschen übrig. Balkontüre ließ sich nicht schließen, Klospülung funktionierte, Safe war ebenfalls defekt. Unglaublich, Feuerschutztüren waren mit Papier offengestellt. In diesem Hotel kann man sich nicht sicher fühlen. Kostenfreies WLAN gab es nur in der Lobby und hier quietschten die Getränkemaschinen, die Aufenthaltsqualität war gleich null.

    Das einzige freundliche Personal sind die Mitarbeiter an der Rezeption alles andere ist leider nahezu katastrophal.

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Baustellen um uns herum, überall wird man auf russisch begrüßt, fast nur Russen (kann man nicht beeinflussen) Garten könnte bisschen gepflegter sein, Hotel müsste erneuert werden

    Bisschen abgelegen daher gut ruhig, genug Parkplätze, großer Garten wo man gut chillen kann, man kann im Nachbar Hotel die Spa benutzen

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Leider war die Hotel eigene Bar nicht geöffnet und die Wlan verbindung klappte überhaupt nicht.

    Nähe zum Toten Meer, dass man den Strand eines anderen Hotels mitbenutzen konnte, der Swimmingpool und das Mai Thai wo man einen Bierchen abends trinken konnte

Es gibt auch 23 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: