Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Edda Skogar

Skógum, 861 Skogar, Island

Nr. 8 von 8 Hotels in Skogar

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 608 Hotelbewertungen

6,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7

  • Komfort

    6,1

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    5,8

  • Hotelpersonal

    7,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    5,4

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistungsverhältnis ist katastrophal. 2 Duschen und WC für eine Etage mit ca. 15 Zimmern definitiv zu wenig. Außerdem waren die Sanitäranlagen klein, alt und schmutzig. Keine Steckdosen auf dem Zimmer. Frühstück o.k.

    Die Lage ist gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zimmer mit Queensize-Bett und Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zugang zu dem Zimmer via Restaurant. Preise im Restaurant exorbitant hoch im Vergleich zu anderen Restaurants. Restaurant unsauber, z.B. Gardinen schmutzig, Utensilien auf dem Tisch verstaubt. Kellner räumte Geschirr ab, obwohl wir noch nicht fertig waren mit dem Essen.

    Parkplatz vor der Tür, Zimmer war frisch renoviert.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kleine Zimmer, Gemeinschaftsdusche, insgesamt abgenutzt (ist sonst ein Internat, wird in der Sommerzeit als Hotel genutzt)

    Sind von dem Hotel aus zum Laugavegur gestartet. Lag daher ideal. Frühstück ist islandtypisch teuer, aber sehr gut (frisch gebackenes Brot) und oppulent gewesen. Rezeption war nett und zuvorkommend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Abfluss der Dusche war verstopft, Wasser wäre fast ausgelaufen. Preis Leistung passt überhaupt nicht. Diese Unterkunft war mit Abstand die schlechteste und auch fast die teuerste Unterkunft während unserer Reise. Die Unterkunft ist ein Internat, die wohl in der Ferienzeit für Urlauber genutzt wird.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Queensize-Bett und Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man zahlt doch relativ viel für das man in einem Schulhaus ist, WC & Dusche teilt...auch Frühstück ist sehr teuer.

    Das Personal war sehr freundlich, hilfsbereit

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Dusche mehr wäre schön gewesen.

    Es war längst nicht so schlimm wie es viele andere Bewertungen vermuten ließen. Man darf in Island bei einem "Hotel" nicht den gleichen Maßstab ansetzen wie in Deutschland, dann wird man auch nicht enttäuscht. Die Unterkunft ist normalerweise eine Schule.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett und Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Katastrophales Preis Leistungs Verhältnis - 200€ für ein 10m Zimmer mit je einem Etagen-Klo (m/w) und zwei Duschen die undicht sind so dass auf dem Boden 2cm hoch das Wasser steht und auf den Flur läuft. Wände wie Papier - Oropax dringend zu empfehlen. Muffig Geruch. Die mit Abstand bisher schlechteste und zugleich teuerste Unterkunft auf unsrer Islandreise. Letztlich ein Standard der einem schlechten Hostel gleichkommt aber ganz sicher nicht den Namen "Hotel" verdient hat. Für 50-100€ wäre das ganze unter Anbetracht der isländischen eher teureren Preise angemessen gewesen. In Deutschland hätte so eine Unterkunft mit vergleichbarem Standard vllt. 30€ pro Nacht gekostet. Cheeseburger im Restaurant war quasi ein Mettbrötchen da das Fleisch zu kurz gebraten wurde und innen noch roh war - vllt. islandtypisch?

    Lage, sehr gutes Frühstück, Freundlichkeit und Service der Rezeption und des Restaurants.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Gemeinschaftsduschen- und WC's waren sehr schmutzig. Das Wasser, dass aus den Hähnen fliesst, stickt heftig. Preis- Leistung stimmt hier überhaupt nicht. Ist, auch für Island, viel zu teuer.

    Sehr netter Empfang. Die Lage gleich beim Skogafoss Wasserfall ist gut. Tisch und Waschbecken im Zimmer.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Durch die Beurteilungen ist man ja schon vorgewarnt. Die Zimmer sind im Krankenhausstil kühl und unliebevoll eingerichtet. Aber die Betten waren ok und das Zimmer sauber. Was allerdings überhaupt nicht ging - und da ist es auch keine Entschuldigung, daß die Edda Hotels den Rest des Jahres als Schule dienen - war die (Un-)Sauberkeit der Bäder und Duschen! Die Toiletten und Duschen fielen halbwegs auseinander, die Mülleimer liefen über und es war einfach dreckig und unangenehm. Für mich die schlechteste Unterkunft, die ich jemals auf Island hatte.

    Sowohl Frühstück als auch Abendessen waren richtig gut. Lage und Parkplätze der Unterkunft sind perfekt. Das Personal war hilfsbereit. Aber...

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist sehr spartanisch für den hohen Zimmerpreis eingerichtet. Der Unterkunft ist sehr groß und sehr laut, zu wenig Badezimmer, die gemeinschaftlich benutzt werden müssen.

    Die Lage ist sehr gut und die Unterkunft einfach zu finden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistungsverhältnis

    Die Lage der Unterkunft ist super! Insgesamt war es sauber und so wie beschrieben. Aber eigentlich mehr ein Hostel als ein Hotel.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gemeinschaftsbad hieß eine Toilette und 2 Duschen pro Flur mit 8 Zimmern. Viele Hostels besser sind ausgestattet und bieten wenigstens eine Küche. Keine Versorgungseinrichtungen in der Nähe, Frühstück total überteuert 2300 Kr.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    heruntergekommenes Hotel fühlte sich an wie eine schlecht geführte Jugendherberge inkompetentes Restaurantpersonal mangelhafte Infrastruktur defekte Heizung Stromausfall Gemeinschaftsduschen auf einem Niveau unter dem eines schlecht geführten Campingplatzes

    überhaupt nichts

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir übernachteten an zwei unterschiedlichen Nächten im Hotel Edda Skógar. In der ersten Nacht hatten wir ein sehr kleines Zimmer in einem Nebengebäude; die Heizung funktionierte nicht. Immerhin war nicht viel los, sonst wäre es ganz schön eng geworden am Morgen mit nur je einer Toilette pro Geschlecht... Kochgelegenheiten oder einen Kühlschrank gibt es hier nicht! Und auch Essen sollte man sich genug mitbringen, da Skógar keine Einkaufsmöglichkeiten bietet.

    Nach unserer Beschwerde wegen der defekten Heizung bekamen wir bei unserem zweiten Aufenthalt im Hotel Edda Skógar ein sehr großes Zimmer im Hauptgebäude, bei dem die Heizung zwar auch nicht richtig funktionierte, aber zumindest einen Hauch wärmer wurde als in Zimmer Nr. 1. Dass die Zimmer ein eigenes Waschbecken besitzen ist sehr von Vorteil, weil es ansonsten nur Gemeinschaftsbäder gibt... Es war netterweise problemlos möglich, einen Teil unserer Backpacks zwei Nächte im Hotel zu lassen, um unsere Weiterreise bis zur Rückkehr zu erleichtern. Bis zum Wasserfall Skógafoss samt Bushaltestelle sind es ca. 15 Minuten Fußweg.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Gebäude verfügt über den Charme eines abgewrackten Plattenbaus. Die Gemeinschaftsbäder waren unter hygienischer Aspekten maximal Mittelmaß. Das Preis-Leistungsverhältnis ist mangelhaft.

    Wir sind mit 5 Personen angereist, hatten aber nur ein beim Buchen verfügbares Dreibettzimmer gebucht. Man hat uns vor Ort ohne Aufpreis ein Familienzimmer für 4 Personen gegeben. Da dies offensichtlich ein alter Klassenraum war, gab es mehr als genug Platz für eine zusätzliche selbst mitgebrachte Luftmatratze.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal war unprofessionell und total demotiviert, es wurden die Zimmer nur fallweise aufgeräumt, der Mülleimer wurde zb 3 Tage lang nicht entleert, keine frischen Handtücher etc., der Ablauf in der Gemeischaftsdusche funktionierte nicht, genauso wie die Klospülung...etc. etc.

    Die Lage neben dem Wasserfall

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer Nicht gut gereinigt, sehr klein, Gemeinschaftstoilette defekt und verschmutzt, mutet wie an eine Kaserne oder sehr alte Jugendherberge.

    Gute Lage in Nähe des Wasserfalls.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es hat fürchterlich gestunken, vor allem aus dem Abfluss im Zimmer. Boden hat geklebt. Lieber im Auto schlafen als eine Nacht länger in diesem Hotel!

    Nur die Lage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer etwas veraltet und nicht so sauber.

    Trotz vieler schlechten Bewertungen waren wir positiv überrascht. Personal war sehr freundlich. Frühstück war sehr gut, aber auch teuer. Gemeinschaftsbad und Toiletten waren sehr sauber. Eigenes Waschbecken im Zimmer. Ein Wasserkocher gab es unten an der Rezeption. Skogar Wasserfall schnell fußläufig erreichbar.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Waschbecken auf dem Zimmer. Das einzige Waschbecken war das Handwäsche kein auf der Gemeinschaftsdusche oder der Toilette.

    Tolle Lage, ganz in der Nähe des Skogarfoss. Gutes Frühstück. O.k. für eine Nacht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist in einem sehr renovierungsbedürftigem Zustand - vor allem die Gemeinschaftsbäder waren eine Zumutung (schmutzig, Duschaufhängung kaputt usw.). Die Zimmer waren sehr lieblos eingerichtet und einiges funktionierte nicht (Heizung ließ sich nicht ausstellen, Lampen gingen nicht). Im Frühstückraum abgewetzte Tische und Stühle, das Frühstück sehr teuer und dafür nichts Besonderes dabei.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -alt,ohne jeden Charme,heruntergekommen,defekte Lampen,Duschhalterung gebrochen,es gibt weder Föhn noch Teekocher... ich gehe davon aus,dass man in jeder Jugendherberge besser untergebracht ist

    Nähe zum Skogarfoss

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles etwas abgewohnt. Duschen sind nicht schön. Es kommt kaum Wasser und Duschkopfbefestigung war defekt. In 6 Tagen gab es frische Handtücher nur auf Nachfrage. Papierkorb wurde gar nicht gelehrt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer einfach,ohne komfort. Bad und Wc im Gang. Schulhaus welches im Sommer als Hotel gebraucht wird.

    Die Lage gut,Frühstück gut,Das Restaurant hat kleine Portionen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Umfunktioniert alte Schule, altes Interieur, überteuertes Restaurant, für das Frühstück zahlt man 2300 ISK. Personal nicht sehr flink.

    Gut zu finden...

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Preis-Leistung geht garnicht!!! Island ist nicht preiswert, das ist schon klar. Aber das hier ist einfach nur Abzocke! Mit Abstand die schlechteste Unterkunft auf der Insel.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für den hohen Preis leider nur gemeinschaftliche sanitäre Einrichtungen und kein TV im Zimmer.

    Das Frühstück. Geräumiges Zimmer. Top Lage. Wlan funktionierte tadellos.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer mit Gemeinschaftsbad. Dieses war bei Ankunft überflutet. Im Durchgang richte es muffig. Das Zimmer selbst war jedoch einwandfrei. Für eine Nacht mehr als ok.

    Das Frühstück war sehr gut. Die Nähe zum Skogarfoss. Bequeme Betten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatten erst ein Zimmer im Gebäude neben dem Haupthaus. Schon beim betreten des Gebäudes hätte man lieber sofort wieder umgedreht da ein übler Gestank in der Luft lag. Das Zimmer hat dementsprechend genauso gestunken. Das Personal hat uns ein Zimmer in dem Hauptgebäude gegeben. Dies war vom Geruch etwas besser aber immer noch schrecklich. Niemals wieder das Auto ist komfortabler.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett und Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Damenklo muss öfters kontrolliert werden. Seife war den ganzen Tag leer

    An der Rezeption war der nettesete Isländer den wir in 2 wochen getroffen haben :)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer und die Badezimmer auf dem Flur sahen aus wie in einer alten Jugendherberge, die seit den 60ern nicht mehr renoviert wurden. Das Zimmer war relativ klein, was ok ist, sehr spartanisch eingerichtet, an der Lampe und am Regal waren Spinnweben und es war alles andere als gemütlich. Die Bäder waren zwar sauber, aber total alt. Das Frühstück war eine Katastrophe, die Brötchen waren steinhart und nicht mehr essbar. Das Geld für das Frühstück sollte man sich definitiv sparen, das Zimmer ist schon teuer genug, wenn man dort in der Gegend übernachten muss. Ich würde das nächste Mal eine andere Unterkunft suchen, ggf. nicht so nah am Skogafoss und lieber etwas weiter mit dem Auto fahren.

    Die Lage zum Wasserfall, mehr nicht!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wer für viel Geld wenig will ist im Edda Hotel Skoga genau richtig. Die Zimmer sind mit alten Möbeln vollgestellt. Der Linoleumboden wirkt schäbig und man weiss nicht so recht ob er auch mal gewischt wird. Die Vorhänge in unserem Zimmer waren teils aus der Leiste gerissen und das Zimmer roch abgestanden und muffig. Im GemeinschaftsWC war am Morgen das Papier alle und nirgends Ersatz zu finden. Die Duschen waren soweit ok. Es gibt zwar einen Aufenthaltsraum (in den Zimmern gibts zwar einen Tisch aber nur einen Stuhl.... gut mehr hätte auch nicht Platz), dieser ist aber ebenso mit alten Sesseln und Tischen bestückt. Kein Platz um sich länger dort aufhalten zu wollen. Ergo: wir können Edda in keinster Weise weiterempfehlen. Schon gar nicht zu einem solch unverschämten Preis. Wir waren vorher und nachher in privaten Gasthäusern und können diese nur wärmstens empfehlen. Hier stimmen Preis und Leistung.

    Wir wurden sehr freundlich an der Rezeption empfangen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten einen Klassensaal als Familienzimmer, das war geräumig, aber leider gab es dort kein Waschbecken. Die übrigen Sanitären Anlagen waren nur z.T. in Ordnung. Die alten Schul-Gemeinschaftsduschen und Toiletten nur angesichts des Preises nicht zumutbar.

    Es gab ein leckeres Frühstück in dem schönen hellen Frühstücksraum. Nett war auch der Schul-Look" der 60er Jahre. Es war ein wenig, wie in meiner Grundschule.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Vom Äußeren nicht abschrecken lassen, das Gebäude war früher eine Schule.

    Großzügige Zimmer mit Panoramafenster, Regal, sehr gemütlichen Betten. Basic, aber sehr angenehm. Für isländischen Standard wirklich gut. Cool-traditioneller nordischer Style in Aufenthaltsräumen. Toiletten/Duschen auf dem Flur kein Problem. Katzensprung zum Wasserfall Skogarfoss mit schönen Wandermöglichkeiten.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Gebäude war bzw. ist noch immer eine schulische Einrichtung. Alles wirkt etwas antiquiert. Gerade im Vergleich zu unseren sonstigen Unterkünften auf unserer Rundreise rangiert das Hotel Edda Skogar weiter hinten. Auch war der Preis recht hohl, was wohl der günstigen Lage zum Skogarfoss sowie den Gletschern und Nationalparks zu verschulden ist.

    Das Personal war äußerst hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn viel los ist kann es schon mal etwas länger dauern bis man ins Bad kommt. Aber das ist ja nicht ungewöhnlich.

    Perfekt für einen ausgedehnten Besuch des Skogarfoss und der Umgebung. Ordentliche Unterkunft mit sehr nettem und hilfsbereiten Personal.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ist nicht wirklich zu empfehlen

    Das Hotel liegt sehr gut zum Skogarfoss - Startpunkt für einige Wanderungen. Frühstück ist nicht wirklich zu empfehlen

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider ist im Zimmerpreis kein Frühstück enthalten ...

    Sehr schönes Edda-Hotel. Wir haben nichts erwartet da das Schwesterhotel in Isafjördur nicht zu empfehlen ist, aber dieses Edda-Hotel ist wirklich sehr schön. Sehr freundlicher und zuvorkommender Service. Gute Ausstattung, große Zimmer, saubere und geräumige Sanitärräume - jederzeit wieder - nur zu empfehlen!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine der Duschen hat leider nicht funktioniert - blieb nur noch eine für eine ganze Etage.

    Skogafoss ist zu Fuß gut erreichbar. Perfektes Englisch der Damen an der Rezeption.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleine Portionen beim Abendessen (hoher Preis). Nur 1x Duschgel erhalten (kleines Tütchen bei 2 Nächten). Für diesen Preis ist unserer Meinung nach der Zimmerstandard nicht in Ordnung.

    Freundliches Personal, gutesFrühstücksbufett und qualitativ gutes Abendessen

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schimmel in der dusche, generell zu wenig u schlechte sanitäre Anlagen, keine Möglichkeit Fenster zu öffnen, keine kochmöglichkeit/ Gemeinschaftsküche

    Nähe zu Sehenswürdigkeiten

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    viel zu enge Zimmer, Sauberkeit lässt zu wünschen übrig, Preis-Leistung stimmt überhaupt nicht, untergebracht im Haus gegenüber, entspricht höchstens einer Jugendherberge, kein Klopapier und das auf einer Etage mit über 8 Zimmer

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlecht war die Ausstattung: Teppichböden bzw Linoleum. Tote Fliegen auf dem Fensterbrett im Zimmer, ein schmutziger, verkrusteter Abfluss beim Waschbecken. Frühstück: ca. 1 Stunde wurde kein Brot nachgelegt, so nach dem Motto: sollen zuerst das essen, was noch da ist; keine sauberen Teller, Gläser, Löffel,... Tische wurden nicht abgeräumt bzw nicht nachgedeckt.

    Gut war die zentrale Lage.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Rezeptionistin zwar freundlich, aber überfordert. Das Doppelzimmer war ein Einzelzimmer, in dem ein Zustellbett vor den Schrank geschoben wurde, sodass der Schrank unbenutzbar war. Das Zimmer war so klein, dass es echt schwierig war einen Platz zu finden, wo der Koffer geöffnet werden konnte. Erst nach Möbelrücken möglich. Zimmer schmuddelig, laut, null Wohlfühlfaktor. Hotel hat insgesamt einen heruntergekommenen Plattenbaucharme. Personal bemüht, jedoch schnell an seine Grenzen kommend.

    Die Lage des Hotels ist gut. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich ein sehr empfehlenswertes Heimat- und Technikmuseum mit gutem Shop und Café.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstückangebot, wenn mal eine Busladung alles aufgefuttert hat.

    Das Frühstück war spitze, die Zimmer einfach aber sauber. Sehr nette Angestellte.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nur Duschen und Toiletten auf dem Gang, auch wenn man diese immerhin einzeln abschließen kann. Es gibt keinen Aufzug aber immer wieder ein paar Stufen die man das Gepäck hoch tragen muss. Hotel erinnert an die DDR.

    Trotz Gemeinschaftsduschen gab es immerhin ein Waschbecken auf dem Zimmer. Und das Zimmer war recht groß. Lage ist unmittelbar beim Skogafoss, den man in ein paar Minuten zu Fuß erreichen kann. Auch sonst optimaler Ausgangspunkt um den Süden Islands zu entdecken.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die gut 130,- € für die Nacht im Gästehaus der seltsamerweise als Hotel bezeichneten Unterkunft stehen selbst für Island in keinem Verhältnis zur Leistung.

    Liegt nah beim Skogafoss

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Kissen waren nicht sauber

    Wir hatten kein Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Altes Gebäude, Sauberkeit Die Leute reden und rauchen direkt aus dem Fenster

    Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für die Nacht keine Vorhänge

    Größe des Familienzimmers, Nähe zum Skogafoss-Wasserfall

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Preis für eine Unterkunft, welche den Namen "Hotel" eigentlich nicht verdient sind horrend.

    Die Lage ist top. Das Frühstück war gut!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles schmudelig und alt, Das Duschwasser hat nach Schwefel/Dung gestunken und war seifig, sehr kleine Zimmer

    Sehr gutes Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    völlig abgeranzt. Kein wohlfühlmomnet in dem Hotel möglich. 2 Toiletten und Duschen für 16 Personen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    10 Zimmer, 1 Damen WC auf der Etage.... Dusche 10 Minuten bis sie heiß wird. Zimmer haben Charme einer Jugendherberge, wenn überhaupt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig! 👎

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alt, Badezimmer ekelhafter Geruch

    Die Lage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unglaublich...eine Jugendherberge mit schlechter Ausstattung als Hotel deklariert. Zu diesem Preis einfach nur unverschämt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dusche und WC's sauber, aber nicht mehr zeitgemäß (60er Jahre)

    Zimmer war klein, aber sauber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Queensize-Bett und Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teppichboden auf Gang war sehr schmutzig, fleckig. Duschkabinen des Gemeinschaftsbad alt und schimmlig

    Lage zum Wasserfall Skogafoss

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles leider etwas heruntergekommen. Der Zimmerschlüssel ist ein Witz, man könnte auch einen Draht nehmen

    Frühstück gut

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal, Zimmer, Bäder und Frühstück (2300 ISK pro Person Aufpreis) sind eine Zumutung. Absolute Frechheit! Nie wieder!

    Lage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hostelmäßig und dafür zu teuer

    Gute Lage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschen waren gerade so ausreichend.

    Frühstück gut. Lage zum Wasserfall prima.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kundenorientiert, nachdem in unserem Zimmer die Heizung nicht ging, hat man uns ein neues, größeres Zimmer gegeben.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unflexibel bzgl. Essensannahme und nicht genügend Plätze, defekte Duschkabine

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Verbesserte Jugendherberge. Ok für eine Nacht.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    kleine Zimmer

    leckeres Frühstück, sehr gute Lage

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es roch ziemlich muffig

    Es gab veganes Abendessen

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Lage am Skogafoss, freundliches Personal und super Frühstück

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Grosses, feines und reichhaltiges Frühstücksbuffet Tolles Restaurant mit leckerem Essen Helle Zimmer, bequeme Betten

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für 7 Zimmer, 2 Duschen und 2 Toiletten.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    War die schlechteste Unterkunft unserer Islandreise.

    Nähe zum Skogafoss

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    Super Frühstück

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles wie beschrieben. Ausreichende Anzahl an Gemeinschaftsbädern und Waschbecken auf dem Zimmer. Reichhaltiges Frühstück mit Hüttenkäse und Waffeln.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Quadratisch-praktisch-etwas spartanisch-gut! Alles viel besser, als nach den Bewertungen erwartet! Gute Lage an Wasserfall und Wanderwegen.

    Übernachtet am Juni 2016

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Edda Skogar ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: