Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Welcome Hotel Hellissandur 3 Sterne

Klettsbúð 9, IS-360 Hellissandur, Island

Nr. 3 von 4 Hotels in Hellissandur

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 576 Hotelbewertungen

7,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    7,4

  • Lage

    7,7

  • Ausstattung

    7

  • Hotelpersonal

    6,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Stil der Unterkunft: zweckmäßig und steril Frühstück: sehr übersichtlich und kein frisches Obst. Erstaunlicherweise haben wir zum Frühstück das erste Personal gesehen. .. Badezimmer : auf zu engem Raum zu viel untergebracht, Toilette hing viel zu tief! Aus der Dusche raus ohne Ausrutschen war eher schwierig, hoher Absatz, Vorhang nicht dicht und keinen Duschvorleger...

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück sehr einfach.

    unkomplizierter check in und out, Durch Zahlencode kann man kommen und gehen wann man will. Sehr ruhig . Preis- Leistung ist für Islandverhältnis sehr günstig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da fällt mir nichts ein.... die eine Übernachtung die wir dort verbracht haben, war alles in Ordnung!!!

    Das Zimmer konnte man gut abdunkeln, die Betten waren etwas weicher und ich fand sie sehr bequem (besonders nach einer langen Tour durch Wind und Regen). Alles war sehr sauber - das Frühstück war klein aber völlig ausreichend! Es gab toast, Waffeln, Knäckebrot, Marmorkuchen und verschiedene Frischkäseaufstriche, 2 Sorten Käse und 3 Sorten Wurstaufschnitt! Dazu Kaffee, osaft, Wasser und Skyr und Müsli gab's meine ich auch!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Paar

    Hotel hat vorab über technische Probleme berichtet und das North Star Hotel in Olafsvik als Ersatz angeboten. Das war leider das mit Abstand schlechteste auf der ganzen Reise. Schade.

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mussten in ein anderes Haus nach Olafsvik haben aber keinen code für den self check in bekommen. Hat für ne Menge stress und Verzögerung geführt

    Fairer Preis für ein ordentliches zimmer

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war nicht so toll. Der Toast, die Brötchen und die Waffeln waren wohl schon etwas älter. Der Kaffee war miserabel.

    Der Self Check in lief ohne Probleme. Die Parkplatzsituation war bestens. Das Zimmer war der Preis-Leistung angemessen. Es war sauber. Hellisandur ist ein kleines ruhiges Dorf, von dem aus man aber sehr gut die beeindruckende Gegend / Halbinsel erkunden kann.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Self-Check-In klappt nicht. Das Hotel hat weder die versprochenen Eingangs- und Zimmercodes vorab per e-Mail übermittelt, noch war der Beauftragte vor Ort. Man musste deshalb mühsam über 1 Stunde warten, bis endlich jemand kam (selbst nachdem wir ihm telefoniert haben) und uns die nötigen Zutritts-Codes überreichte. Äusserst bemühend. Auch das Morgen-Biffet lässt mehr als zu wünschen übrig. Insgesamt bietet das Hotel ein schlechtes Pteis- Leostungsverhältnis.

    Das Hotel ist zentral gelegen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Self check in. Es war keine Ansprechsperson anwesend, so mussten wir aufgrund des Stromausfalls​ einen Abend/ Nacht im dunkeln sein. Für den bezahlten Preis dürfte man mehr Leistung bezüglich Zimmerpflege und Frühstück erwarten.

    Die Lage war gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Niemand an der Reception. Kein Abendessen angeboten. Mühsame Öffnung der Zimmertüre. Nichts Besonderes angeboten beim Morgenessen

    Zimmer gut eingerichtet

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    sehr laute Wasserleitungen, WC Papier nur auf Anfrage, Frühstück nur das Nötigste mit schlechter Qualität und unordentlich serviert, Türen können nicht per Hand geschlossen werden-daher knalle sie ins Schloss-sehr hellhörig, WLAN schlecht

    weiche Betten, viele Ablagefläschen im Bad

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Reception, einchecken mit code, leider war das angegebene Zimmer besetzt, da keine Reception Nachfrageversuch per Telefon, ständig besetzte Leitung, nach ca. 1/2 Stunde erfolgreiche Verbindung, äußerst unfreundliches Personal an der anderen Seite. Vor dem Hotel ist ein großes Schild mit den Dingen, die es geben soll, angebracht, unter anderem das Zeichen (Besteck) für ein Restaurant, auf unsere Nachfrage, wo das Restaurant sei, kam die telefonische Antwort so etwas haben sie nicht und auch niemals angeboten.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Self Check-in, keine Rezeption (Info im Kleingedruckten versteckt!). Sehr unpersönlich. Kaffee beim Frühstück extrem bitter (untrinkbar). Für den Preis inakzeptabel

    Sauber, Zimmer ausreichend groß

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es fehlte überall an Professionalitat: Unser Dreibettzimmer war ganz offensichtlich ein kleines Doppelzimmer, in das ein weiteres Bett gestellt worden war. Dieses Bett, Marke Lazarett, hatte einen vollig zerschlissenen Matrazenüberzug. Im Bad fehlte ein Duschvorleger. Zum Frühstück gab es vieles aus dem Supermarkt in mittelmäßiger Qualität, zum Teil noch in Plastik verpackt. Marmelade, Butter und Streichkäse gab es in ihren großen Originalverpackungen.Der Kaffee schmeckte abgestanden, wie vom Vortag.Insgesamt eine Enttäuschung.

    Wir waren froh darüber, dass wir nur eine Nacht bleiben mussten.Das einzig Gute war der Blick aus unserem Fenster auf den Gletscher.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Check in ohne Rezeption hat funktioniert,dennoch gab es beim Öffnen der Zimmertür Schwierigkeiten als wir das Zimmer wieder verlassen hatten,um weiteres Gepäck vom Auto zu holen.Die Service Hotline war andauernd besetzt und wir standen vor der geschlossenen Zimmertür.

    Wir waren überrascht,dass das Frühstück gratis angeboten wurde.Beim Buchen war das Frühstück noch nicht angeboten

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr gut ( besser als erwartet). Es gab alles was man braucht.Die Einrichtung ist schön und man hat alles was man braucht.In Hellisandur gibt es jedoch nicht viel.Bis zum nächsten Restaurant fährt man gute 10 Minuten.Hier gibt es dann ein paar Restaurants.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich habe im Vorfeld keine E-Mail mit dem Code für die Tür erhalten und musste erst unter der angegebenen Nummer anrufen, da es sich um einen Online-Check-In gehandelt hat.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hat alles super geklappt mit den codes. Alles automatisiert und ohne Personal, ausser beim Frühstück hat man mal eine Person gesehen. Frühstück war auch sehr lecker. Kaffee und Tee gab es rund um die Uhr.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war nicht so einfach ein Restaurant in dieser Ecke zu finden, da muss man schon knapp 50 km fahren.

    Sehr freundliches Personal. Ein tolle Ecke von Island. Zwei Nächte dort reichen.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Self Check in, ohne dass es angegeben war. Keine Ansprechpartner vor Ort. Für 140 Euro die Nacht sehr dürftig. Die Hälfte wäre angebrachter. Sehr sehr spärliches Frühstück, nicht einmal Marmelade war vorhanden. Sehr enttäuscht für diesen Preis!

    Das Bett war bequem. Sehr ruhig.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel wirkte Personallos. Im Vergleich zu anderen Hotels fiel das Frühstück etwas spartanischer aus. Einrichtung schon etwas in die Jahre gekommen. Von vier Steckdosen im Zimmer funktionierten nur zwei.

    Das Zimmer war geräumig und sauber. Check in sehr flexibel. Kostenloser Kaffee und Tee in der Lobby. Schöne Lage.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Personal vorhanden! Das Hotel wird zurzeit (Mitte September 2016) als Self-CheckIn/Out Hotel betrieben. Die Zimmernummer und Zutrittscode erhält man per Telefon. Das Frühstückspersonal kann kein Englisch.

    ...

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist ein Selfservice Hotel es ist niemand vor Ort. Es ist kein Restaurant in dem Ort. - Bitte in die Beschreibung aufnehmen. Der Tür Code wird per Email zugesendet.

    Die Lage ist perfekt für unseren Trip. Wenn man sich drauf eingelassen hat, dass es ein Selfservice Hotel ist, ist es sehr gut.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer ringhörig (OG Schritte und Wasser), 2.Nacht wird nicht gereinigt, wir bekamen am Mittag nur neue Badetücher und WC-Papier, Reinigungspersonal spricht kein Englisch

    Zimmer (Parterre 102) Grösse ok, Bad ok und genügend Abstellmöglichkeiten, alles perfekt sauber, Internet auch im Zimmer ok, Frühstück standard (keine Warmspeisen), das System ohne Personal (Code per Email) funktioniert, solange keine Probleme oder Fragen auftauchen

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An sich ist das Dorf sehr schön und man kann in der Umgebung gut wandern. Allerdings ist es ohne eigenes Auto sehr schwer essen zu bekommen. Da das nächste Restaurant und das nächste Café und der nächste Laden erst im 10 km entfernten Dorf ist. Da nur 1 bus am Tag fährt und es keine Taxen gibt,kann man sich schlecht verpflegen. Es gibt nur eine Tankstelle und das Frühstück des Hotels. Das Reinigungspersonal war freundlich. Die Leute am Telefon die man kontaktieren musste da es keine Rezeption gibt, waren nicht sehr freundlich und schwer zu verstehen. Wir waren enttäuscht und hatten bei den Bewertungen die wir im Internet gelesen hatten etwas anderes erwartet. Was wohl dem Wechsel des Hotelbesitzers im Frühjahr geschuldet ist. Wenn man das Hotel nur zum schlafen benutzt,man ein Auto hat,keine Fragen zur Umgebung und Aktivitäten hat und alles mit dem checkin klappt. Kann man es empfehlen.

    Das Reinigung so er so mal war freundlich. Das Hotel freundlich eingerichtet.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Rezeptionspersonal glänzte durch Abwesenheit. Hotelbar konnte daher nicht besucht werden. Keine Gastronomie u. keine Einkaufsmöglichkeit am Ort.

    Zimmer war prima. Frühstück mehr als Standard, es gab sogar Pancakes mit Ahornsirup. Sehr ruhige Lage.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dafür dass es nicht einmal eine Rezeption gibt (einchecken per Code) und das Zimmer weder über eine Minibar, Kühlschrank oder Wasserchocher verfügt ist der Preis eindeutig zu hoch. Auch waren die Nachtvorhänge recht kaputt. Essen im Dorf ist auch nicht möglich so dass man 10min mit dem Auto noch Olavik fahren muss.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel hat keine Rezeption. Man erhält per Mail die Codes für Zimmer und Eingangstür. Frühstücksbuffet für den Preis sehr bescheiden - sehr wenig Auswahl. Duschhalterung defekt. Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht.

    Sehr geräumiges, helles Zimmer. Sehr sauber.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe ein 3-Stern Hotel gebucht mit Empfang und Bar, etc. Bekommen habe ich 2 Codes, ein Zimmer in einem Dorf in dem es kein Kaffee, kein Restaurant gibt. Das Frühstück war sehr bescheiden. Ok für eine Nacht auf der Durchreise aber kein Hotel sondern maximum win von Personal befreites B&B

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Personal vor Ort (nur während Frühstück). Abends ging der Feueralarm (Fehlalarm) los und es dauerte 20-30 Minuten bis jemand kam und diesen abstellte. Möbel und Innenausstattung alt, Bettsofa sehr unbequem, sehr einfaches Frühstück nur Toastbrot, keine warmen Speisen.

    Einfaches self check-in-out System. Grossräumiges Familienzimmer und grosses Badezimmer.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstückspersonal war sehr neutral (unfreundlich?), hat aber immer wieder aufgefüllt, Frühstück war ok

    Die Lage ist gut, man kann von hier aus viel erkunden. Das Hotel ist sehr anonym, da alles mit Pin funktioniert. Ich finde es gut, da man kommen und gehen kann wann man möchte. Bei Fragen steht ein Telefon zur Verfügung. Zimmer waren ok, leider sind die Vorhänge (es war fast 24 Stunden hell) nicht wirklich für den Sommer geeignet

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der angebotene Kaffee war wirklich nicht gut.

    Das Hotel ist zwar von außen etwas vorkommen, aber innen ist alles renoviert, ordentlich und sauber, so dass man sich wohl fühlt. Das Personal achtet extrem auf Sauberkeit.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein personal erreichbar. Kein zugangscode zur eingangstuer u. Zum Zimmer Fernseher nicht funktioniert. Kein personal erreichbar. Booking.com nicht erreichbar Frühstück sehr schlecht ist. Auch hier kein Personal. Nicht einmall Salz verfügbar. Nur durch viel mühe eingangscode erhalten.

    Nichts

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Personal. Self Check in ohne Wifi nicht möglich. Frühstücksbüffet eher mäßig. Frühstücksraum nicht sehr einladend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstücks- bzw. Aufenthaltsraum groß und freundlich. Frühstück reichlich

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine besetzte Rezeption, waren zuerst ganz allein im Gebäude, Zugang über Zahlencodes, man fühlte sich unwohl

    Sauber, gute Betten

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Muss Code zum einchecken bereit haben

    Warm sauber preiswert

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage und die Fernsehsender.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personalfreies Hotel gewöhnungsbedürftig

    Geräumiges Zimmer, gutes Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wie überall in Island steht der Preis in keinem Verhältnis zu irgendetwas Frühstück war grottig

    War alles ordentlich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Strandwanderweg war mit Lava bedeckt und nicht attraktiv

    Keine besonderen Eindrücke

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück hätte besser sein können. Vollkornbrot zum Beispiel

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Personal beim Einchecken vorhanden, Lösung mit übersenden der Codes per E Mail hat praktikabel funktioniert

    Geniale Aussicht auf den Gletscher

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr sauber, weiter zu empfehen, Frühstück sehr gut, Check in per email mit Zimmernummer und Code Keine Rezeption

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Lage direkt beim Nationalpark, gepflegtes Hotel, komfortable Zimmer, Preis Leistung in Island fast unschlagbar

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der ganze Ablauf war problemlos

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sebstcheckin hat nicht geklappt, telefonisch war niemand erreichbar

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gute Unterkunft für Sparfüchse, ideal für alle die das Hotel nur als Herberge für die Nacht sehen. Das Frühstück war auf voll in Ordnung.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Frühstück war sehr lecker, die Besitzerin war sehr freundlich zu uns und hat uns viele Tipps gegeben

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl Frühstück im Preis inbegriffen, hat es am 2. Morgen keines gehabt!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur die Marmelade zum Frühstück hat am Buffet gefehlt. Sonst alles gut.

    Elektronisches Ein- u Auschecken hat wunderbar geklappt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bequeme Betten; guter Ausgangspunkt zur Erkundung der Halbinsel Snaefellsnes.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Betten gut, Schlafcouch im 4er-Zimmer inakzeptabel

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2016

    5,8
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Kommentar.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Personal vor Ort, ein Geisterhotel, keine Lounge, keinerlei Behaglichkeit, Frühstück mittelmäßig

    Großes Zimmer

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Entgegen der Informationsmail kein Restaurant

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Das Hotelrestaurant war offensichtlich nicht in Betrieb. Das ging nicht aus der Beschreibung hervor. Wir mussten 10km zum nächsten Restaurant fahren. Es ist nicht zu erkennen ob in der Hauptsaison das Restaurant öffnet.

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Zum Frühstück gab es nur Kaffee und Saft. Kein Tee!!! Auch auf Nachfrage hieß es, dass es keinen Tee gibt. Selbst In den einfachsten Gästehäusern wurde zumindest eine Teesorte morgens angeboten. Dass ein 3-Sterne Hotel keinen Tee zum Frühstück anbietet habe ich noch nie erlebt!!! Leider hatten wir schon 2 Nächte gebucht und auch am 2. Morgen gab es keinen Tee. Das Personal ist desinteressiert und unfreundlich, steht mit Handy in der Küche anstatt Tische abzuräumen und leere Kaffee- und Saftkannen nachzufüllen. Außerdem gab es bei Ankuft kein Toilettenpapier auf dem Zimmer. Mussten also erstmal an Rezeption und uns welches geben lassen. Sorry, aber das sind Dinge, die in einen 3-Sterne Hotel nicht sein dürfen.

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Das Fruehstuecksbuffet wurde teilweise nicht wieder aufgefuellt.

    Sehr geraeumiges Zimmer mit grossem Bad. Ansich sehr gutes Fruehstueck, nur leider wurde einiges nicht wieder aufgefuellt.

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Schade war leider etwas die Freundlichkeit des Personals (wirkten oft, dass Sie nicht mit uns reden wollten, auch die konnten Sie nur recht gebrochen englisch)

    Es ist bei einer Bewertung in Island immer eine Gratwanderung gerade was das Preis-Leistungsverhältnis angeht. Aber in Relation für Island ist das schon eine super Unterkunft (die auch halbwegs bezahlbar ist) Frühstück ist gut (als deutscher ist man evt. auch etwas verwöhnt vom Frühstück bzw. isst etwas anders) Zimmer auch super. Sowohl Ausstattung, Ausblick, Bad, WLan...

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Die Unterkunft im Januar für 2 Tage gebucht, wurde 2 Tage vorher auf eine Nacht reduziert. Zwar gab es im Nachbarort ein anderes Hotel für uns, allerdings wollten wir eben nicht jeden Tag Koffer packen...

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer leider etwas muffig Frühstück zwar umfangreicher als bei anderen Unterkünften, aber leider um halb 9 schon vieles nicht mehr verfügbar und es wird nicht nachgelegt (Frühstück bis 10 Uhr) Personal sehr distanziert

    Gute Lage und Erreichbarkeit des Nationalparks

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Kein direkter Meerblick, vielfalt beim Frühstück gibts nur kurz, z.B. Skyr ist um 8:30 bereits keines mehr vorhanden...

    Sauber, gute Lage, modernes, eher kleines Hotel

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    ...ein sehr in die Jahre gekommendes Hotel! Leider würde es mit der Sauberkeit nicht so genau genommen. Stühle im Speisesaal total verdreckt. Genauso die Badezimmer! Ein Duschvorhang mit Schmutzrand, sowie die Ecken voller Dreck.Obwohl das Hotel 80% belegt war, gab es eine kleine Abendkarte mit 10 Gerichten. Von diesen Gerichten jedoch war nur 4 Gerichte zu weit überhöhten Preisen vorhanden.

    Das Frühstück macht einiges an negativen Punkten wieder wett!

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen, die grundsätzlich gute Ausstattung sollte besser gepflegt und instand gehalten werden (z.B. haben die Stühle im Speiseraum große Flecken; einige Installationen im Bad sollten mal wieder ausgetauscht werden). Äußerlichkeiten - aber trotzdem wichtig fürs Wohlfühlen. Das Restaurant war mal offen, mal wieder nicht (ärgerlich, das man dann kurzfristig 10 km in den Nachbarort fahren musste).

    Die Lage des Hotels gefällt mit schönem Blick auf Berge und Meer und die Möglichkeit, Nord- und Südseite der Halbinsel gut zu erreichen. Das Zimmer ist geräumig und hell. Die Mitarbeiter sind freundlich, es gibt ein gutes Frühstück.

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen. Unser Zimmer war etwas "abgewohnt" aber sauber und gemütlich. Wir fanden die Preis-Leistung okay, haben aber auch schon bessere Erfahrungen gemacht. Die Lage war okay. Kein Nice-View-Hotel wo man Tee und Kaffee trinkt und Island genießt.

    Unkompliziert, sehr gutes Frühstück mit viel Auswahl. Gute Lage für Ausflüge, aber kein "Nice-View" am Hotel.

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Wegen der geringen Gäste war das Restaurant nicht geöffnet. Da es sonst im Ort nichts zu essen zu kaufen gab, mussten wir 8km zurück fahren. Oder wie der Betreiber meinte: we are a little bit limited out here :-)

    Laut Prospekt dachte man, dass es etwas belebter sei, aber entweder lag es an der Nebensaison oder Hellissandur ist doch nicht mehr der "Hot Spot" von Snaefelness. Es gab nicht viele Gäste, das Zimmer war sauber, das Bad ok. Besonderes Highlight: Das Frühstück!!! Erstaunlich reichhaltig!

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Wir haben erst zum Frühstück Mitarbeiter gesehen

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Tolles Frühstück, gutes Zimmer.

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Vegiteller viel zu klein

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück eher mittelmäßig. Abendessen lecker,aber sehr teuer.

    Super Eckzimmer mit Blick auf den Gletscher und den Sonnenuntergang über dem Meer

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Das Restaurant ist teuer und die Portionen sind klein.

    Das Personal war freundlich und das Zimmer sauber. Die Lage gut.

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Im Hotelzimmer war das WLAN kaum verfügbar !

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Bestuhlung im gesamten Hotel müßte dringend erneuert werden! Viele Polster sind sehr speckig und dreckig so daß man sich nicht darauf setzen mag.

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Ausstattung zum Teil etwas abgewohnt.

    Gutes Frühstück, gute Lage!

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Zu kleine portionen im verhältnis zum preis, mit nur einem hauptmenu als abendessen wird man nicht satt.

    Ausgezeichnetes essen

Es gibt auch 40 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75