Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für North Star Hotel Olafsvik 3 Sterne

Olafsbraut 20, 355 Ólafsvík, Island

Nr. 8 von 8 Hotels in Ólafsvík

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 693 Hotelbewertungen

6,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,4

  • Komfort

    6,8

  • Lage

    7,7

  • Ausstattung

    6,6

  • Hotelpersonal

    6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,6

  • Kostenfreies WLAN

    8,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr anonym durch den Self-Check-in.

    Das Restaurant nebenan und die Strandnähe waren prima. An Ausstattung war alles da: Fön, Verdunklung, Handtücher incl. Wechsel. Das Frühstück war gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind groß, aber sehr spartanisch ausgestattet, das Bad war klein und beim Duschen stand alles unter Wasser (ebenerdig ohne Duschwanne). Die Deckenbeleuchtung hat nicht funktioniert. Wir hätten uns einen Wasserkocher bzw. Zugang zu einer Küche gewünscht, da das Wasser in der bereitgestellten Kanne nach Kaffee geschmeckt hat und nicht heiß war.

    Es gibt Frühstück im Hotel und jederzeit stehen Kannen mit Kaffee und heißem Wasser bereit.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeption und Restaurant waren wegen Bauarbeiten geschlossen. Darauf hätte man hinweisen müssen. Ansonsten ganz ok. Essen wollten wir nebenan, wurden aber abgewiesen da geschlossene Gesellschaft. Dann aber ganz gut, wenn auch wie in Island üblich sehr teuer, gegenüber gegessen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Badezimmer etwas veraltet

    - Frühstück im Preis enthalten und völlig ausreichend - Self Check In und Check Out verlief ohne Probleme - Gutes Preis/Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschvorhang zu kurz, sodass man das halbe Bad beim Duschen überschwemmt (ist aber bei einigen Unterkünften der Fall), sehr schlicht eingerichtet, nur beim Frühstück die Möglichkeit sich Tee zu machen, unflexibler Zimmerservice (waren ab 11Uhr erst unterwegs, da kam dann kein Zimmerservice mehr in unser Zimmer, auch keine neuen Handtücher)

    Gutes Frühstück, W-lan funktionierte einwandfrei, problemloser Check-In / Check-Out gute Lage für die Halbinsel Snaefellsnes: Tankstellen unmittelbar in der Nähe sowieso 2 gute Restaurants nebenan bzw gegenüber. Mit dem Auto nicht weit zu unzähligen Wanderwegen und ein Wasserfall ist auch direkt in der Ortschaft. Diese Region ist gut zum Polarlicht beobachten (wenig Lichtverschmutzung in der Umgebung)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - ein Wasserkocher im Zimmer wäre hilfreich für die Durchreisenden

    - Frühstücksangebot völlig zufriedenstellend und ausreichend - Zimmergröße und Gemeinschaftbäder sehr gut für das Preisverhältnis - Preis-Leistung

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Personal beim Empfang, man chekt per Ipad ein!? Schon etwas komsich. Beim Frühstück auch eher scheues Personal. Parkplatz ist vorhanden, allerdings nicht für alle, wer zuerst kommt, parkt auch!

    Das Frühstück passte, Sauberkeit ok.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Überschwemmung im Badezimmer wegen unzulänglicher Duschinstallation; keine Besetzung an der Rezeption; machte einen abgewohnten Eindruck; Im Gegensatz zur Angabe war das Restaurant geschlossen

    Nichts

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein sehr schlichtes Hotel aber nicht so schlecht wie oft beschrieben. Ich fand es gut, mein Reisebegleiter nicht. Das Restaurant gleich nebenan ist auf jeden Fall zu empfehlen, richtig lecker. Mit mehr Liebe könnte man daraus ein Schmuckstück zaubern.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für die Anzahl der Zimmer sind zu wenig Duschen vorhanden was morgens zu Warteschlangen führte.

    Die Lage gegenüber des Hafens ist sehr zentral. Uns wurde ein sehr gutes Restaurant in unmittelbarer Nähe empfohlen. Der Aufenthaltsraum mit Bar ist recht gemütlich, man kann sich dort aufhalten ohne zu konsumieren.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    nur Toast zum Frühstück, keine Brötchen, altbackene Backwaren, nur 1 erreichbare Steckdose im Zimmer, die aus der Wand hing, Duschtür schloss nicht und war kaputt, Bad schwamm vor Wasser, sehr dreckiges Bad, Abfluss bei Dusche verstopft

    das angenehme Toilettenpapier, recht große Auswahl beim Frühstück

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Recht unpersönlich da man kein Personal sieht aber es gibt einen Zugangscode und man kommt problemlos auf sein Zimmer

    Gute Lage saubere Zimmer... Zugang per Code den man vorher per Mail erhält

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Self-Checkin mit dem Zimmercode hat super funktioniert. Für Fragen zu Aktivitäten in Olafsvik wäre ein direkter Ansprechpartner schön gewesen. In der Lobby steht ein festes Tablet, um via WhatsApp mit dem Personal für Fragen zu kommunizieren. Klappt super!

    Die Unterkunft liegt zentral in Olafsvik, Parkplätze sind reichlich vorhanden und das beste Restaurant der Stadt (Hraun) ist gleich nebenan. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig, aus deutscher Tradition heraus wird man sich bestimmt über das Toastbrot ärgern, aber gut. Es war reichhaltig und ausgewogen, Spitze!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    siehe im obigen Bericht

    Die Unterkunft liegt in der Nähe des Hafens, landschaftlich schön, der Fischgeruch aber weniger. Toilettenräume ausreichend vorhanden, jedoch nicht alle komplett fertig. Das Bett/die Matratze war eine Katastrophe. Das Frühstück war okay, man hatte genügend zur Auswahl.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gemeinschaftsbad + separates WC für ca. 8 Zimmer auf unserer Etage. Kann schon mal Stau verursachen. Ultraweiche Schaumstoffmatratzen.

    Frühstücksbuffet - angesichts der Lebensmittelpreise ein echtes Preis-Leistungs-Plus gegenüber Unterkünften ohne Frühstück, auch wenn die Auswahl nicht so besonders reichhaltig war. Elektroheizkörper im Zimmer. Direkt an der Straße, dennoch ruhig. Großer TV im Barbereich für abends evtl ganz nett. Wir bekamen ein 4-Bett-Zimmer für 2 Personen mit Waschbecken.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr unpersönlich, da keine Rezeption, Zutritt über PIN. Sehr funktionale einrichtung - lieblos. Frühstück mäßig. Sehr hellhörig, sowohl Lärm von der Straße, als auch von den anderen Zimmern und ständig Türenzuknallen ist laut. Hatten ein Waschbecken im Zimmer welches aber nicht funktioniert hat.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab keine Rezeption und außer kurzzeitig einem auskunftsunfähigen Mitarbeiter kein Personal, an das man sich hätte wenden können. Das passte, wie auch die karge Ausstattung des Zimmers, nicht annährend zum Preis.

    Gut war die lage mitten in dem kleinen Ort und die Parkmöglichkeit direkt vor dem Hotel.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist sehr hellhörig und der Lärm von der Strasse gab den Rest. Es war weder sauber noch gemütlich und auf das Frühstück verzichteten besser. Gegenüber hat es eine Bäckerei mit gutem Kaffee! Hier wird meiner Meinung nach die Konkurrenzlosigkeit ausgenutzt

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haken zum Aufhängen im Bad und im Zimmer nicht vorhanden

    Badezimmer sahen neu renoviert aus, 2 Badezimmer pro Etage mit 6 Gästezimmern, Frühstück war dem Preis entsprechend

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Lärm wenn jemand die Heizung an macht. Warnsinnig laut, lang und nervig! Auch recht laut wenn Leute auf dem Flur sind, wenn man schlafen möchte.

    Das Frühstück war gut, Preis- Leistung für Island Top! Check in Top, mit Code den man einfach an der Tür eingibt. Somit einfach ankommen und rein! Daher egal wann man ankommt!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leisungs-Verhältnis stimmt gar nicht, unfreundliches Personal, Zimmer ohne eine Ablage-oder Aufhängemöglichkeit, kein Stuhl oÄ, sehr in die Jahre gekommen, spärliches Frühstück

    -

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung und das ganze Hause sind ziemlich in die Jahre gekommen. Das Frühstück ist sehr lieblos und überschaubar. Der Self Check-in/out ganz ohne Personal vor Ort ist auch eher befremdlich.

    Es war alles sauber.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten 3 Übernachtungen in diesem Hotel und es war in Ordnung. Die Zimmer sind groß und sauber. Das Frühstück war wie erwartet, d.h. isländischer Standard. Da das Checkin und Checkout elektronisch gesteuert ist, sieht man keine Mitarbeiter, aber der Service funktioniert, die Lage ist für Ausflüge auf Snaefellsnes hervorragend geeignet, also ein einfaches aber ausreichendes Hotel. Nach den Bewertungen über das Hotel waren wir positiv überrascht.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider hat unser Zimmer schimmelig gerochen. Außerdem stand unsere Zimmertür offen, als wir von einer Tour zurückgekommen sind.

    Das Frühstück war reichhaltig und wurde immer wieder aufgefüllt. Das Hotel liegt zentral und bietet einen guten Ausgangspunkt, um Snaefellsness zu bereisen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Heizung im Zimmer funktionierte nur zu 1/4, im Bad überhaupt nicht - durchschnittliches Frühstück mit Allem was gebraucht wird

    - durch Streik am Flughafen Berlin kein kostenloses Stornieren möglich, konnten aber die Buchung verschieben

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab keine Mail mit dem türcode und der Zimmernummer. Man musste alles telefonisch erfragen. Ein Pärchen aus Hongkong hatte keine Möglichkeit zu telefonieren ohne unsere Hilfe hätten sie nicht einchecken können. Die Haustür ist von 24.00 bis 7.00 abgeschlossen. Es gibt keinen Einlasscode oder Schlüssel.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel war gerade in Renovierung. Bohrarbeiten bis 17:30 und morgens ab 08:00. Wenig Ausstattung wie so oft in Island bei hohem Preis.

    Zimmer war sauber. Personal sehr freundlich mit Tipps zu Ausflugszielen. Neu renoviertes und modern eingerichtetes Restaurant. Sehr zentrale Lage.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als wir (relativ spät, gegen 20:00) ankamen, lag unsere Buchung zwar vor, jedoch war dort nicht bekannt, dass das Zimmer über booking.com schon bezahlt war. Es dauerte über eine Stunde, bis wir eingecheckt hatten. Das Personal kam mit dem Computersystem nicht klar. Ich musste sogar meine Kredikartenabrechnung online aufrufen und vorzeigen, um nachzuweisen, dass ich schon bezahlt hatte. Außerdem sollte ich die Booking.com-Bestätigungsmail an das Hotel weiterleiten. Wie das gelaufen wäre, wenn ich keinen Zugriff auf alle diese Dokumente gehabt hätte (über das kostenlose Hotel-WLAN), will ich mir nicht vorstellen. Für die Unannehmlichkeiten beim Check-In bekamen wir ein "Upgrade" auf ein Apartement im Haus auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Das war zwar riesig groß, aber uralt und abgewohnt. Nachdem wir lange Zeit beim Check-In verbracht hatten, waren schließlich auch alle Gelegenheiten im Ort, wo man noch hätte Abendessen bekommen können, geschlossen. Das Frühstück am nächsten Morgen war noch ok aber ebenfalls das schlechteste auf unserer Reise. Zum schlafen war's ok, aber wir waren froh, hier nur eine Nacht gebucht zu haben.

    Das Hotel liegt gut, nicht weit entfernt vom Snaefellsnes-Nationalpark

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Rezeptionist war absolut inkompetent .unfreundlich,angetrunken und nicht hilfsbereit. Ich wollte ein Zimmer direkt im Hotel reservieren aber der Rezeptionist nicht ,wie gingen stark davon aus dass er Legastheniker oder Analphabet ist. Ein Gast fragte freundlich nach Eis worauf der Rezeptionist extrem unfreundlich wurde geradezu wütend.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unfreundliches, unprofessionelles, unmotiviertes und unsympatisches Personal. Der Herr an der Rezeption wusste nichts von unserer Reservierung und musste erstmal einige Anrufe tätigen (vermutlich mit dem Vorbesitzer des Hotels), bevor wir einchecken konnten. Das Frühstückspersonal lief teilweise im Jogginganzug herum und wirkte recht lustlos. Wir haben uns überhaupt nicht willkommen gefühlt. Die Bilder des Hotels sind zum Teil noch vom Vorbesitzer und entsprechen nicht der Realität. Das Hotel sieht wesentlich karger und liebloser aus als auf den Bildern.

    Gute Lage direkt am Hafen mit 2 Restaurants und einer Bäckerei in der Nähe.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Check-In und Personal subjektiv irgendwie nicht so vertrauensvoll. Hotel nur für Übernachtung geeignet. Nicht schön und keine besonderen Extras.

    Große Zimmer (je nachdem welche Kategorie man bucht), Bäckerei und Apotheke direkt vor der Tür.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben wirklich keine großen Ansprüche, aber bei diesem Hotel fehlten uns echt die Worte. Haben zwei Nächte dort gebucht, sind jedoch nach einer grauenhaften ersten Nacht abgereist und haben somit 115€ in den Wind geschossen. Wer bei Unterkünften sparen möchte, sollte es definitiv NICHT HIER tun. Das Zimmer war lieblos, überaltert, dreckig (!!!) und heruntergekommen. Im Bad stand alles unter Wasser, nachdem man einmal geduscht hatte. Ein abgeranzter Besen stand in der Dusche, um das ausgelaufene Wasser in den Abfluss zu wischen. Aber dieser war sowas von ekelig, dass man lieber ein überflutetes Bad in Kauf nahm. Die Gardinen waren durchlöchert, fremde Haare klebten an den Wänden, die Bettlaken waren mit roten Flecken übersehen, die Heizung (trotzdem sie aus war) war so laut, dass man kaum ein Auge zubekommen hat und die Betten waren derartig weich, dass man jede Feder gespürt hat. Des Weiteren hatten wir auf einen (wie in der Beschreibung festgehaltenen) Wasserkocher gehofft. Dieser war nicht im Zimmer. Das Personal war auf Ansprache unfreundlich, ignorant und absolut inkompetent. Selbst auf Englisch konnte man nicht kommunizieren. Das Handy und die Tüte Chips in den Händen des Rezeptionisten waren wohl wichtiger. Auch abends an der Hotelbar konnte man nichts erwerben, da wohl nur ein Kollege ausschenken dürfe, der nicht anwesend war. Im Endeffekt sind wir darüber jedoch froh, da wir somit nicht noch mehr Geld im "Hotel" North Star gelassen haben. Frühstück war ebenfalls lieblos und "dahingeklatscht ". Wir raten absolut ab von dieser Unterkunft. (By the way: Olafsvík ist unterm Strich auch nicht das Gelbe vom Ei).

    NICHTS!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war sehr reichhaltig und kann bezüglich Uhrzeit flexibel vereinbart werden. Sehr nette Gastgeberin, familiäre Atmosphäre (man wohnt in einem Zimmer im Privathaus der Gastgeberin).

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Check-in eigentlich ab 15 Uhr. Aber erst nach einer Stunde ist überhaupt jemand aufgetaucht. Dieser fühlte sich durch Gäste belästigt. Kein Hinweis auf Frühstück oder sonstiges.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei allen drei Betten fehlte die Mittelstütze auf einer Seite, so dass man immer auf eine Seite rollte. Duschen ohne Badezimmerüberschwemmung fast nicht möglich. Manager desinteressiert. Hotel sieht von aussen nicht ansprechend aus.

    Alles sehr sauber. Frühstück war absolut ok und ausreichend.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio - Nebenhaus
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr einfach. Es gibt gegenüber aber einen Bäcker. Ob es im Hotel ein Restaurant gab weiß ich nicht. Wir sind an beiden Abenden ins schräg gegenüber liegende Restaurant gegangen.

    Wir haben in diesem Hotel zwei Nächte verbracht. Das Personal war freundlich. Das Zimmer und auch insbesondere das Bad war gut und sauber. Von der Ausstattung her isländischer Standard. Das Hotel hat eine sehr gute Lage, um die Umgebung und die Halbinsel Snaefellsnes zu erkunden.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir sind zu viert (2 Kinder) verreist und haben 2 Doppelzimmer gebucht, da es zum Zeitpunkt unserer Buchung keine Familienzimmer gab. Tatsächlich haben wir zwei Studios im Nebengebäude bekommen, in welchem jeweils 3 Betten und in einem sogar noch eine ausziehbare Bank war. Die Zimmer waren groß und wurde uns dies als "Upgrate" verkauft. Wir haben aber aufgrund der Größe nur 1 Zimmer gebraucht und im Endeffekt auch benutzt. Ich wollte das eine Zimmer also stornieren. Man wollet mir aber nicht weiterhelfen. Leider war es auch schon bezahlt. Bei den Preisen in Island war dies sehr ärgerlich, zumal zum Zeitpunkt meiner Buchung keine Studios frei waren, dann hätte ich nämlich gleich ein solches gebucht. Abgesehen davon sind die Betten eine Katastrophe, viel zu weich sodass man am nächsten Morgen Rückenschmerzen hat. Der Mann hinter der Rezeption ist äußerst unfreundlich und das Frühstück lieblos - so wie das ganze Haus. Von reichhaltig keine Spur. Das einzig positive ist, dass es recht sauber war. Und günstig ist es auch nicht. Um den Preis kann man in Island weit besser absteigen!

    Es war sauber.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    unfreundlicher, desinteressierter Empfang, zu weiche Betten, liebloses, eintöniges Frühstück . Obwohl es gegenüber eine Bäckerei gibt, steht nur Toast und Knäckebrot zur Verfügung. Kann für dieses Haus keine Empfehlung abgeben.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis viel zu hoch! Personal sehr unfreundlich, ungeschult und nicht hilfsbereit. Wir haben versucht herauszufinden, warum wir so viel bezahlen mussten. Die preise sind nirgends aufgelistet und wir konnten auch im internet nicht herausfinden, wer verantwortlich ist. Wir fühlten uns gar nicht willkommen. Hier wird der individualtourist eindeutig nicht fair behandelt. Wir empfehlen es nicht. Besser von weiterher zum snaefelsness np anreisen. Nb wir haben über 650 euro für 2 ew und 2 kinder bezahlt für 2 nächte mit kargem frühstück..,

    Die räume waren gross und sauber

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kreditkarte wurde unmittelbar nach Buchung voll belastet. Bei Ankunft versuchte man uns einem Hotel - 15 Minuten Fahrzeit entfernt -unterzubringen, weil kein Zimmer mehr frei sei. Als wir davon nicht begeistert waren und dies äußerten, war ganz plötzlich doch ein Zimmer frei. Das Personal beim Frühstück und Zimmerservice wirkte sehr höflich, sprach nur leider kein Englisch (es waren offenkundig aber auch keine Isländer). Das Frühstücksbuffet war um 0830 quasi leer gefegt und wurde auch nicht mehr aufgefüllt (wir waren um diese Zeit bereits die letzten Gäste). Ab 0930 kam zweimal Personal ins Zimmer (Checkout bis 11h) und wollte das Zimmer herrichten. Das Hotel ist offenkundig auf Busreisegruppen fokussiert. Nicht zu empfehlen, es gibt dafür zu viele tolle Unterkünfte in der Nähe.

    Sehr gutes Schnellrestaurant (Hobit Inn) und sehr gute Bäckerei gegenüber. Eigenes Bad.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als ich ankam scharfer Brandgeruch . Auf Rückfrage: nichts. Später wurde klar, Brand in der Küche war übersehen worden. Check Notausgang bei meinem Zimmer : Gang war vollgestellt und Notausgang abgeschlossen. Sehr unfreundliches, lustloses Personal .

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio - Nebenhaus
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel hatte wohl gerade einen Eigentümerwechsel erlebt, daher standen auf den Fluren Kartons, Betten und ausrangierte Deko-Artikel zur Abholung bereit. Alles wirkte lieblos und trist – schade! Die Rezeption war eher wortkarg.

    Für zwei Übernachtungen hatten wir ein Apartment im Nebenhaus des Hotels gebucht. Es hatte eine Kitchenette (ohne Herdplatte!) und war sauber und groß (28qm). Das Frühstück war ok. Aber Olafsvik als Ort eignet sich sehr gut, um die Halbinsel Snaelfesnes zu erkunden.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr hellhörig

    Frühstück war immer gut gefüllt und reichhaltig

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gutes Frühstück. Zimmer sauber und mit viel Platz. Zentral in Olafsvik gelegen. Sehr gut für 2-3 Nächte zur Erkundung von Snaefellsnes.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Wind zieht durch das ganze Haus

    Interessanter Check-In. Mit einem Zahlencode. Hat aber alles wunderbar geklappt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal war nur zum Frühstück da, daher sehr unpersönlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Saubere Zimmer und gute Lage. Das Frühstück war gut. Wir haben schon für mehr Geld weniger bekommen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche hat getropft und das ganze Bad war unter Wasser, außerdem hing noch 1 Höschen über der Heizung

    Viel Platz

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Badezimmer war unter Wasser. Im Hotel gibt es kein Personal wo man sich Beschweren könnte. Unter dem Bett war es richtig schmutzig. Ekelhaft!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    einfache, laute Unterkunft

    Frühstück war in Ordnung, Unterkunft würde ich nicht empfehlen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine deutschen Fernsehsender.

    Sehr große und helle Zimmer. Frühstück war reichhaltig und abwechslungsreich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Durch den Selbstcheckin war es unpersönlich. Die Zimmer waren schlicht, wenig Komfort.

    Es war alles da, was man bräuchte.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Grossee Frühstückdbuffet inkl.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Familienzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Waschbecken im Zimmer sehr klein. Stickige Luft, Fenster kaum zu öffnen.

    Einfache Abwicklung

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war gut und reichlich

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück hätte etwas abwechslungsreicher sein können.

    Die Lage war für Ausflüge gut gelegen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Plattenboden im Zimmer wurde gereinigt, aber "verunreinigt", klarer Fall von dreckigem haarigem Wasser benutzt

    Lage nahe dem Nationalpark

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel hat eine gute Lage. Die Zimmer sind sehr großzügig und sauber. Das Frühstücksbuffet war gut sortiert und die Mitarbeiter freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fehlender Empfang. Einchecken über WhatsApp. Spartanisches Frühstück

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Freundliche Mitarbeiter/innen, sehr unkomplizierter Check-in/Check-out, gutes Frühstück, gratis Parkplätze

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Check-in war eine Katastrophe.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Zimmer mit Gemeinschaftsbad (1-2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unpersönlich kühl, alles im self service

    Grosse geräumige Zimmer gute Ausstattung

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bequeme Betten..kostenloses Upgrade auf ein Appartment nebenan,da das Hotel selbst renoviert wurde..Frühstücksbuffet ok

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Betten waren zu weich - durchgelegen?

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten sehr weich, Unterbringung im baufälligen Nebengebäude. Frühstück kaum zu genießen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Großzügige Räume mit eigenem Bad.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche nicht benutzbar, Wasser tropft von der Decke, schreckliches Frühstück, unfreundliches Personal das Reklamationen einfach ignoriert.

    Nichts

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sanierungsbedürftiges Haus, Rezeption nach einiger Wartezeit besetzt, Frühstücksbuffet sehr einfach

    Zeckmäßige einfache Ausstattung

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unfreundlicher Wirt am Empfang, Hotel sieht von aussen und auch von innen aus, wie wenn es mal eine Grunderneuerung braucht.

    Es war sauber.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Hotel heruntergekommen, das Zimmer war schmutzig und wie wir mitbekommen haben, war unser Zimmer keine Ausnahme (im Bad stand noch das schampoo von den Gästen davor), das Restaurant war geschlossen, das Frühstück war wenig überraschend nicht gut (ein skyr und Kaffee von der tanke ist günstiger und besser), Verwirrend war auch, dass das Hotel eigentlich nur "Hotel Olafsvik" heißt - nicht "North Star" Insgesamt waren wir extrem enttäuscht...

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Deutlich renovierungsbedürftig/keine anheimelnde Atmosphäre/sehr unpersönlich/ eher zweckmässig und ohne Charme

    Preiswert,gute Lage für Ausflüge,Frühstück reichhaltig

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Der Mann an der Rezeption hat so gut wie nichts gesagt beim Ein- und Auschecken. Hat nur mehr auf uns gewartet beim Einchecken, danach sofort zugesperrt. Wir wollten nach 21Uhr noch was fragen, keiner mehr da. Unheimlicher Aufzug. Das Zimmer war zwar sauber, aber schlecht ausgestattet (zerdrückter Lampenschirm, löchrige Vorhänge etc.). Es gab nur ein einziges Restaurant (Hraun) im Ort, da wurden wir jedoch unfreundlich mit den Worten "The kitchen is closed" hinausgeworfen und das obwohl wir nur 5min nach 21Uhr gekommen sind. Man hätte wenigstens anbieten können ob wir noch etwas trinken möchten oder einen Kuchen essen wollen (es waren ja noch genügend andere Gäste da die dort noch aßen). Danach gingen wir zur Tankstelle und wollten dort etwas essen. Auch dort wurden wir mit den selben Worten wie im Restaurant abgefertigt. Wir kauften uns dann Instant Nudeln, damit wir nicht verhungerten. Olfasvik kann definitiv NICHT weiter empfohlen werden, ebenso nicht das Restaurant Hraun!

    War relativ günstig.

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Aufgrund der Fülle an Missständen erfolgt die Bewertung in Stichpunkten: Fotos und Hoteldetails sind teilweise falsch (das bei uns noch angegebene Restaurant sowie die Bar waren nicht vorhanden), die Frühstückszutaten alt und gammelig, die Zimmer waren nur oberflächlich sauber und wurden am 2. Tag gar nicht mehr gereinigt, die Heizung klopfte die ganze Nacht und im Bad funktionierte sie nicht, die Fenster im Zimmer sind seit Monaten nicht gereinigt worden, TV war aufgrund fehlender Fernbedienung nicht zu nutzen, im Hausflur stand Baumaterial und der Geschäftsführer bzw. Inhaber wirkte desinteressiert und genervt. Für alle die dennoch in diesem Hotel einchecken: die Bäckerei gegenüber ist ab 7:30h geöffnet und das Restaurant neben dem Hotel ab 18:00h.

    Das WLAN hat funktioniert.

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Kein Wasserkocher auf dem Zimmer (aber man bekommt heißes Wasser , wenn man fragt)

    Schlichte, aber saubere Zimmer, uriger und sehr netter Wirt, sehr gute Ausgangsposition für weitere Ausflüge, sehr günstig

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Für das einzige Hotel im verschlafenen Olafsvik - war es ganz in Ordnung. Der Wirt war extrem freundlich, das Restaurant sieht sehr nett aus und die Speisen waren auch gut.

Es gibt auch 46 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: