Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Arnarstapi Guesthouse

Arnarstapi, 355 Hellnar, Island

Nr. 3 von 3 Hotels in Hellnar

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 416 Hotelbewertungen

7,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,6

  • Komfort

    6,8

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    6,5

  • Hotelpersonal

    7,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,2

  • Kostenfreies WLAN

    8,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 66

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein WLAN, das in der heutigen Zeit. Da muss man ein Buch lesen am Abend oder sich gegebenenfalls mal wieder mit dem Partner unterhalten;-)

    Sehr viele Attraktionen in Sachen Nationalpark in der Gegend. Direkt vor der Nase hat man einen faszinierenden Felsküstenabschnitt. Ein Hammerfrühstücksbuffet mit sehr leckeren hochwertigen Sachen. Der Frühstücksraum ist ebenfalls genial, komplett verglasst. Während draußen der Wind und Regen tobt kann man in Ruhe sein Käffchen schlürfen und den Blick schweifen lassen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Über Booking.com habe ich ein bestimmtes Zimmer für zwei Personen gebucht. Als wir vor Ort ankamen und das Zimmer zugeteilt bekommen haben, hatte das Zimmer überhaupt nichts mit dem gemeinsam, das ich gebucht hatte. Das Zimmer war ein dunkler Raum mit zwei Betten wie aus einem Gefängnis. Der dunkelgrüne Teppich war dermaßen unappetitlich, dass ich es keine fünf Minuten in diesem Raum ausgehalten habe. Nach Reklamation wurde mir mitgeteilt, dass Booking.com für die Bilder verantwortlich sei. Das Guesthouse besteht aus drei verschiedenen Bereichen. Der neue Teil, das Hotel, dann die Cottages (das ich laut der Bildbeschreibung gebucht hatte, aber nicht bekommen habe) und dem Guesthouse. Das Guesthouse ist eine heruntergekommene Bruchbude. Ich habe in dieser Unterkunft nicht übernachtet! Wir haben dann im Vid Havid in Olafsvid übernachtet - sehr zu empfehlen!!!

    Was hat mir gefallen? - Nichts!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    entsprach nicht ganz der Beschreibung, kein wlan im Zimmer, kein Waschbecken. Lauter Kühlschrank auf dem Flur, Fenster konnten nicht geöffnet werden, nur die Oberlichter vom Personal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr kleines Zimmer; Gemeinschaftsdusche mit schlechter Belüftung. Keine Beschilderung, wir haben es eher zufällig gefunden.

    Zum Frühstück geht man in das dazugehörige Hotel, das ist super. P direkt vor der Tür. Gute Lage, da man schnell bei den Vogelfelsen ist. Fisch und Chips - Bude in unmittelbarer Nähe, ideal für den kleineren Geldbeutel.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Üppiger Preis, vorrangig durch das vergleichsweise teure Frühstück.

    Frühstück im Restaurant - richtiges Buffet, Automatenkaffee, alles sehr gut. Zimmer einfach. Bäder im Vergleich zu den vorangegangenen Übernachtungen sehr einfach. Gemeinschaftskühlschrank vorhanden sowie Wasserkocher, aber leider keine einzige Tasse... Parkplätze ausreichend direkt vorm Haus vorhanden. Nähe zum Wanderweg. Umgebung sehr schön.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tatsächlich handelt es sich bei der Unterkunft um einen schon etwas in die Jahre gekommenen Bungalow, der schöne Glastisch am Eingang hat in Wirklichkeit eine Pressspanplatte mit Loch, die freie Fläche davor ist zugeparkt. Tatsächlich gestört haben in der Nacht - wenn man nicht gerade auf Sprachkurs war - die unglaublich hellhörigen Wände. Erfreulich waren die sauberen gemeinsamen Sanitärräume und Zimmer.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück in mehreren Durchgängen Zimmer sehr schlicht gehalten, allerbilligstes Mobiliar Pappwände = so hellhörig, dass jedes Wort im Nachbarzimmer zu hören war

    interessante Lage des Ortes Frühstücksangebot war in Ordnung für eine Übernachtung ausreichend

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Preis-Leistungs-Verhältnis - war die teuerste Unterkunft meiner 15 Nächte und im Vergleich am wenigsten Leistung! idyllische lage und Unterkunft auf Fotos ist irreführend.

    einfache ältere zimmer im alten grauen Nebenhaus, Waschbecken im Zimmer. schöner, großer, gemütlicher frühstücksraum im Restaurant.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer könnte sauberer sein Preis zu hoch für was man dann bekommt

    Frühstück wär sehr gut, kleines Waschbecken im Zimmer, Zimmer selbst war sauber Tolle Lage

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein extrem ungünstiger Wechselkurs wurde als Berechnungsgrundlage genommen. So erhöhte sich der Abrechnungsbetrag um ca. 8% gegenüber dem Buchungsbetrag. Personal wirkte gestresst. W-LAN ist nur im Restaurant und nicht auf den Zimmern vorhanden. Signifikant

    Kleines Waschbecken war im Zimmer vorhanden.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit eigenem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Etwas teuer;)

    Sehr schöne neue Holzbungalows mit Terasse, super Aussicht zum Meer aus dem Bett, da Glasfront. Zwar klein aber schön ausgestattet. Die Lage ist top

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn man überlegt, dass die Unterkunft in Island liegt und sehr abgelegen ist, kann ich mich über nichts beschweren. Mehr als eine Nacht hätte ich aber nicht bleiben wollen.

    Die Lage des Guesthouse ist sehr gut. Wir hatten vom Zimmer aus einen schönen Blick aufs Meer. Aufgrund der eher negativen Kommentare anderer Gäste war ich gespannt auf die Unterkunft und wurde eher im positiven überrascht. Natürlich ist die Unterkunft eher spartanisch, aber man darf nicht vergessen wo man ist. Die Unterkunft ist einfach, aber die Zimmer waren sauber. Viele Gäste haben sich über die Ringhörigkeit beschwert, dass hat uns jetzt gar nicht gestört, aber es kommt wahrscheinlich auch darauf an, mit welchen Gästen man gleichzeitig übernachtet. Man kann es gut oder weniger gut treffen. Das Essen im Restaurant war auch gut. Natürlich ist es irreführend, dass auf den Bildern mit den zwei kleinen roten Häusern geworben wird, zum Glück konnte ich den anderen Kommentaren entnehmen, dass man in einem anderen Gebäude übernachtet, so war ich bei der Ankunft bereits vorbereitet und nicht enttäuscht. Ich würde diese Unterkunft wieder buchen, sofern ich wieder in dieser Gegend übernachten möchte, es gibt nämlich nicht viele andere Alternativen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Gebäude inbes. die Nebenhäuser, in denen man untergebracht ist, liegen inmitten eines Seevogelbrutgebietes. Die armen Tiere wehren sich mit Sturzflügen und Kotbomben.

    Idyllische Lage direkt am Meer.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In die Jahre gekommene zweckmäßige Unterkunft für eine Nacht. In unserem Zimmer gab es keinen Kleiderschrank weiterhin 2 auseinander stehenden Betten. Kein W-lan im Zimmer. Nur eine Dusche und Toilette für 6 Zimmer. Hellhörig, laut, keine Küche. Kein Komfort. Frühstück musste extra bezahlt werden. Auf den Bildern ist die Rezeption mit Restaurant zu sehen. Gästehäuser nebenan.

    Superschöne Lage.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit eigenem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben in einem der 4 Holzunterkünften gewohnt. Bei 3 Übernachtungen und dem Preis muss man erwarten können das auch das Zimmer und Bad gesäubert wird. Die Ausstattung ist sehr einfach. Beim Abendessen muss man alles immer sofort bezahlen und an der Theke bestellen. Beim Frühstück auf der Terrasse wurde der Boden gefegt und wir saßen dann in der Staubwolke

    Frühstück gut aber nicht abwechslungsreich

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Fotos auf der Seite der Unterkunft sind völlig missverständlich. Es ist eine sehr einfache Gemeinschaftsunterkunft, die sehr laut ist durch den Lärm der anderen Mitbewohner. Sehr hellhöriges Haus. Der Herd in der Gemeinschaftsküche funktioniert nicht. Mangel an Sauberkeit und toilettenpaier im Bad. Das Haus steht mitten im Brutgebiet einer Seemövenkolonie, die agressiv reagieren, wenn man sich dem Haus nähert oder weggeht.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren in einem Nebengebäude untergebracht welches nicht auf den Bildern zu sehen ist. In den abgebildeten roten Häusern befinden sich keine Zimmer. In unserem Gebäude gab es drei Badezimmer die nicht sehr sauber waren. Die Wände sind sehr dünn sodass man jedes Wort (oder das schnarchen vom Nachbarn) gut mitbekommt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist im Gegensatz zu anderen Unterkünften schlecht.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unpersönlich und laut, da jede Tür klemmte wurde es zu einem fröhlichen Türknallen von früh bis spät,mässig sauber und muffig im Zimmer, überteuert für das was es letztendlich ist, eine Übernachtungsmöglichkeit

    Die Lage ist top

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schöne Lage direkt an der Küste mit toller Aussicht. Das Restaurant bietet eine gute Auswahl an Verschiedenen Gerichten. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Die Räume sind einfach eingerichtet, aber erfüllen ihren Zweck vollkommen.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Vierbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Guter Ausgangspunkt für eine Besichtigung von Snaefellsnes. Vor Ort sind schöne Wanderungen und Spaziergänge möglich. Im abgebildeten Torfhaus selbst sind die Rezeption und der "Speisesaal" untergebracht, die Übernachtungszimmer befinden in anderen Gebäuden.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für 8 Personen nur ein Badezimmer mit Toilette. Das geht gar nicht! Das Haus liegt mitten im Brutgebiet der sehr aggressiven Küstenseeschwalben. In unserem Zimmer gab es keinen Kleiderschrank, nur ein Regal; weiterhin keine Nachttische und nur eine Leselampe bei 2 auseinander stehenden Betten

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider kein W LAN in dem alten Gästehaus wo wir waren, und sehr hellhörig.

    Alles sehr sauber und die Betten bequem.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Unterkunft war super, die Lage toll. Das Personal sehr freundlich. Toll eingerichtete Häuschen. Waren mehr als zufrieden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur eine Gemeinschaftsdusche.

    Nettes Zimmer, freundliches Personal.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Restaurant war nicht so gut

    Das moderne nordische Hotel mit der Natur ringsherum

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf dem Bild war ein viel netteres Häuschen als wir tatsächlich bekommen haben.

    Tolle Ortschaft. Für eine Nacht gerade richtig.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Aussicht direkt auf das Meer

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr laut, man hat das Atmen, Schnarchen, Tür zumachen etc. von den anderen Gästen gehört. Ansonsten wäre das Zimmer ok, nur nicht wirklich sauber.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ausschilderung in Borganes

    Grosses Frühstücksbufet, für jeden Geschmack was dabei. Atemberaubende Landschaft, sehr freundliche Einheimische.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Küche wäre für ein guesthouse wünschenswert. Es gab leider kein Wifi.

    Lage ist direkt am Nationalpark.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    1 Wasserkocher für jedes Zimmer, statt 2 Kocher für 8 Zimmer

    Saubere, grosse Gemeinschaftsbadezimmer

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    leider keine Küche in der Unterkunft, kein Wlan im Zimmer

    schöner Ausblick, schöne Wanderung von Arnastapi nach Hellnar, gute Betten

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben uns das einzige Bad mit sechs weiteren Gästen geteilt. Zuviel für den Preis. Zimmer klein. Fenster ziemlich verschmutzt mit Vogel....

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Küche zum kochen. Kein wlan. Sehr kleiner kühlschrank.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gute Raumgröße und top Lage.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Richtig leckeres Frühstück. Alles da von Schinken, Ei, Käse, Fisch...

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Einfache aber saubere Zimmer. Unser Zimmer war sogar mit eigenem Bad. Alles in Allem keine schlechte Wahl, auch wenn die Unterkunft von außen etwas heruntergekommen aussieht, da man nicht wie auf den Bildern in den roten Häusern übernachtet.

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Nur eine Dusche und Toilette für 6 Zimmer. Badezimmer dementsprechend nicht sauber. Frühstück kostet 2.000 ISK. Abends macht die Küche um 21 Uhr zu. Es gibt keine Alternative im Ort. Die Speisekarte ist sehr klein. Alles muss erst bezahlt werden bevor es die Ware gibt. Enttäuschung, dass das Zimmer im Nebengebäude.

    Schöne Lage Blick auf den Snaeffsjökull und auf das Meer.

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Essen war relativ teuer (auch für Island) und (für den Preis) vergleichsweise mäßig - aber durchaus OK. Stellen Sie sich eine Schweizer Berghütte vor - es muss einfach Alles hingeschleppt werden.

    Super Lage

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Bei Buchung wird suggeriert man wohnt in dem roten Haus mit Grasbewuchs. Das ist nicht so, die Übernachtung erfolgt im spartanisch eingerichteten aber durchaus sauberen Nebengebäude! Waschbecken auf dem Zimmer.

    Die Lage ist einmalig und wenn erst einmal die Tagestouristen im Ort weg sind, ist es auch sehr ruhig. Bei gutem Wetter kann man auch draußen essen. Frühstück war abwechslungsreich und lecker.

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Unfreundlichkeit des Personals, offensichtlich auf Durchreisende eingestellt und nicht am Aufbau eines festen Kundenstamms interessiert

    Die Lage, die Aussicht, das dazugehörige Restaurant, guter Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten und Sehenswertes im Nationalpark

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    der Empfang unfreundlich, man kam sich wie ein ungewollter Gast vor, sofort Bezahlung dann der Zimmerschlüssel. Das Zimmer selbst befindet sich nicht in dem schicken, roten Haus, welches man hier sieht, sondern in einem wackeligen Gebäude nebenan. Beim Betreten des Zimmers der erste Schock, der zweite beim Bad - einfach unter jeglichen Niveau. Auf die Frage ob wir unser Geld zurück bekommen und weiterreisen können, gab es eine mufflige Antwort : nein - Pech gehabt. Zwei Tage kein duschen - einfach zu ekelig und außerdem kaltes Wasser : wir kommen niemals wieder ! Die Türen sind dermaßen schief eingebaut, dass sie klemmen und nur mir Gewalt zu schließen sind- bei den dünnen Wänden echt ein Genuss. Jedes Wort aus dem Nachbarzimmer kann gehört werden - auch schnarchen und andere Geräusche die unsere Nachbarn rechts und links beben uns von sich gaben sind uns nun vertraut. Der Tisch zum sitzen draußen steht vor der Toilette ;-) Fazit : Grusel ohne Ende Ach fast vergessen : die Betten - Camping ähnliche Liegen - der Nachtisch daneben hat zwar eine Lampe aber : es gibt ja keine Steckdosen :-) also nur Dekoration

    Außer der Umgebung und dem Frühstück leider nichts.

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Bild in der Anzeige ist grob irreführend: Statt in dem schönen roten Haus (nur Rezeption + Restaurant) wird man in einer schäbigen Wellblechhütte nebenan untergebracht, deren Innenwände aus Pappe sind, also sehr hellhörig. Keine Möglichkeit der Selbstversorgung, zu wenige Badezimmer für zu viele Zimmer. Ruppiger Service. Preis daran gemessen deutlich zu hoch, offensichtlich wird Monopolstellung ausgenutzt.

    Sehr schöne Lage. Gutes Essen im Restaurant.

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Völlig überteuerte Unterkunft. Sehr kleine Zimmer und extrem hellhörig. Eine Toilette und Dusche für 8 Personen pro Einheit. An einem Tag war unsere Dusche kalt und wir mussten im Nachbarhaus duschen. Zwischendurch kamen auch noch Leute vom Campingplatz zum Duschen. Schlösser der Zimmer funktionierten nicht immer, Einrichtung der Zimmer entspricht nicht der booking.com Beschreibung.

    Allein die Lage verzeiht die sehr schlechte Unterkunft. Jede Jugendherberge bei uns ist ein Luxustempel hiergegen.

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Unfreundliches Personal, nicht hilfsbereit. Ein WC mit Dusche für 6 Zimmer. Im Zimmer mit eigenem Bar war das WC undicht, sodass es nach Urin stank.

    Tolle Lage, gutes Frühstück

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer leider sehr klein und schlechter Standart vor allem garnicht dem Preis angemessen. Kein Wlan in dem Zimmer .. bei anderen auch in kleinsten Privatunterkünften war dieser Standartmässig. Alte Einrichtung und vor allem durchlegene Betten. Keine Küche nur ein Wasserkocher.

    Sehr schöne Gegend. Gutes Gasthaus. Strandlage - Snefelsjökull um die Ecke.

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Zimmer sind einfach, aber sauber. Das Personal ist freundlich, wenn man auch freundlich ist. Das Essen ist sehr lecker zu einigermaßen moderaten Preisen.

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Zimmer entsprachen keineswegs dem Preis- Leistungsverhältnis, da die Zimmer sehr klein & lieblos eingerichtet waren. Das Bad war alt, unhygienisch & nicht zufrieden stellend. Das Personal schien genervt & arrogant. Das Frühstück war enttäuschend. Da es in der Gegend leider nicht viele Alternativen gibt, wird es viel besucht. Auf unserer Rundreise war es das teuerste, aber auch zugleich schlechteste Hotel.

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    No kitchen, only refrigerator. Water boiler was broken. Only one toilet (including shower) for five rooms.

    Sink in the room. Got 1h free wifi in the restaurant.

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    The main guesthouse is not as pretty but very okay. There was however not enough toiletpaper at the toilet/shower-room after 22:00. Maybe they should put some extra rolls of toiletpaper in the room. We were very unlucky to have the room right next to the toilet/shower and the walls are like paper. It was very loud and annoying when we were trying to fall alseep. We could also hear the person in the room next door snoring REALLY loudly (which wouldnt be as bad with a little better walls …)

    The surroundins are amazing, everything to look at very close and the main house (red) with the reception and dining-room are absolutely beautiful and sweet. The breakfast was very nice, especially the pancakes (they should make more of those!) The room was very clean and the beds comfortable!

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2015

    • Paar

    Es gab nur eine Toilette mit Dusche für das halbe Haus (ca. 8 Zimmer). Viel zu wenig. Bei besetzter Toilette war also auch die Dusche besetzt. Es gab keine Kochgelegenheit/Mikrowelle/Küche. Es gab tatsächlich kein Internet. Es wurde ein Doppelzimmer bestellt. Erhalten haben wir ein Zweibettzimmer. Das Foto mit dem Grassoden-Dach-Haus sieht zwar schön aus, allerdings gibt es dort keine Zimmer. Dort gibt es nur die Rezeption und eine Kneipe. Die Zimmer befinden sich in gewöhnlichen Häusern. Für diese Mängel zu teuer.

    Das Zimmer war groß.

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Das Personal war etwasüberfordert und kannte sich scheinbar nicht in der Unterkunft aus und musste das Zimmer suchen! Das Zimmer war frisch gestrichen und stank daher sehr stark nach der Farbe,mit 4 Personen im Zimmer wahrlich kein Vergnügen. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmte nicht, daher haben wir auf ein Frühstück (gegen Aufpreis) in der Unterkunft verzichtet.

    Die Lage.

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Personal sehr knapp angebunden, nur ein bad mit dusche und wc zusammen (sehr unpraktisch!!), kein Internet, keine küche!!!!

    Die lage in arnarstapi ist sehr schön.

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    WLAN nur mit Restaurantbesuch, überteuertes Frühstück

    Lage

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Gutes Frühstück, tolle Lage!

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Älteres Gebäude, Unterkunft akseptabel, sehr gutes reichhaltiges Früstück.

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    kein Wlan im Zimmer

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Das Personal nicht gerade freundlich. Kein Kaffee, Tee oder Wasser dabei.

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Unsaubere Douchen Unbequeme hohe Treppen

    Freundliches Personal

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Bevor wir überhaupt das Zimmer anschauen konnten, sollte es bezahlt werden .... Eine Touristenfalle, absolut nicht weiter zu empfehlen !!!

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Unterkunft ist renovierungsbedürftig. Keine Ablagen

    Lage

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Personal war ziemlich neutral und uninteressiert.

    Schönes großes modern eingerichtetes Zimmer, endlich hatten wir eigenes Bad. Lage war traumhaft.

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Mässige Freundlichkeit, Preis/Leistung nicht adäquat, Heizung defekt

    Lage

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Service, keine Möglichkeit Selbstversorgung

    Gute Lage. Tolle Gegend

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Zimmer sind sehr schlicht,aber wenn man sie nur zum übernachten nutzt völlig okay

    Supertolle Lage

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Super kleines Zimmer...

Es gibt auch 21 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 66

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: