Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Travel Inn

Sóleyjargata 31, 101 Reykjavík, Island

Nr. 55 von 58 Bed & Breakfasts und Gasthäusern in Reykjavík

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 922 Hotelbewertungen

6,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,4

  • Komfort

    5,9

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    5,6

  • Hotelpersonal

    6,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,2

  • Kostenfreies WLAN

    7,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit eigenem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer (3 Bett Zimmer mit eigenem Bad) war eher wie in der Jugendherberge eingerichtet, die Betten waren durchgelegen und wie schon mehrfach erwähnt, sehr laut, die Bettwäsche war alt und durchlöchert und man hatte den Eindruck, dass die nach der letzten Abreise gar nicht gewechselt wurde.

    Preis, Lage und Begrüßung

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als Gast darf man die Küche nicht benutzen. Nichts davon. Man sieht deutlich, dass sich nicht um das Gebäude und die Zimmer gekümmert wird. Die Einrichtung der Zimmer war ranzig. Der Eindruck eines Spukhauses war schnell da.

    Die Lage zum Flughafen war super. Die Hausdame war schnell da und hat uns alles erklärt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Preis, aber Reykjavik ist nichts so wirklich günstig.

    Die Lage zum Airport Reykjavik (Domestic),BSI und ins Zentrum ist sehr gut. Gutes Frühstück bekommt man an der Tankstelle (1 min).

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kopfkissen war klumpig, Bettlaken mit Löchern, alles wirkte ziemlich abgewrackt und verbraucht. Für eine (kurze) Nacht ok, länger würde ich da keinesfalls übernachten wollen.

    Schneller Check in, sehr netter Empfang. Absolut perfekte Lage, wenn man morgens sehr früh zum Flughafen-Bus am BSI möchte, kaum 5 min Fußweg. Trotzdem auch zu Fuß schnell in der Innenstadt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit eigenem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Camera molto spartana, avevamo il bagno privato, ma la porta non si chiudeva, letti rumorosissimi ad ogni movimento. Sehr Spartanes Zimmer, wir hatten einprivates Badezimmer, aber die Tür nicht schlissen. Sehr laute Bette bei jeder Bewegung.

    Il ragazzo alla reception molto gentile, buona la posizione vicino al centro di Reykjavík. Netter Rezeptionist, schöne Lage in der Nähe des Stadtzentrums.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten sind alt und durchgelegen und bieten nicht mehr viel Komfort. Es ist teilweise sehr hellhörig und die Fenster ziehen total. Das Wasser aus dem Wasserhahn roch nach Schwefel und in der Dusche passte der Wasserdruck nicht und man hatte leichte Probleme vernünftig zu duschen. Sonst ist es schon recht umständlich, bei Ankunft erst eine Nummer wählen zu müssen um Bescheid zu geben, dass man da ist und man dann warten muss, bis jemand kommt.

    Die Lage ist unschlagbar, man kommt schnell und gut zur Unterkunft und ist innerhalb weniger Minuten in der Innenstadt bei allen Sehenswürdigkeiten. Kostenlose Parkplätze gibt es ebenfalls vor der Unterkunft. Das gebuchte Doppelzimmer mit Einzelbad ist für eine Nacht vollkommen ausreichend gewesen. Das Badezimmer sah frisch renoviert aus, ebenso der Boden im Zimmer an sich. Sauberkeit war ebenfalls kein Problem.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer mit eigenem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Bestimmte ausstattungen in unseren Zimmer nicht vorhanden (Föhn, Fernseher, Pflegeartikel) In sechs Tagen wurde der Müll nicht entsorgt und die Handtücher nicht gewechselt.

    Unterkunft in der nähe des Busbahnhofes welches von und nach Keflavik Airport fährt. Touristenmeile ca. 10 min entfernt. Unterkunft für Touren geeignet da man abgeholt werden kann. Unser Zimmer (3 Personen zimmer) werlches sich quasi in der 2ten Etage befand, war sehr groß. Wir hatten dadurch guten ausblick nach draußen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer mit eigenem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Obwohl wir innerhalb der angegebenen Zeiten einchecken wollten, mussten wir eine Telefonnummer anrufen, die an der Türe hing, dass jemand vorbei kommt -> Zusätzliche Roaminggebühren, da die EU-Flat ja nur für Anrufen zurück nach Deutschland gilt. Fenster ließen sich leider nicht komplett schließen, die Heizung hat das Zimmer trotzdem gut warm gehalten.

    Zimmer war sauber, kostenloses Parken

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schimmel am Fensterrahmen, dreckiges muffiges Zimmer, durchgelegenes Bett, kein TV, privates Bad nur über den Flur erreichbar, Haus eine Baustelle. Absolute Katastrophe!!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit eigenem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ausstattung des Zimmers im 90er Jahre Style. Die Zeit scheint dort stehen geblieben zu sein. Betten waren sehr abgewohnt und knarcksten. Nur erträglich mit Ohropax! Unterkunft wurde gerade renoviert bzw. umgebaut, was meiner Meinung nach unzumutbar für Gäste ist. WLAN war eine Katastrophe!

    Gute Lage, direkt gegenüber vom BSI Busbahnhof. Man kommt innerhalb von 15min. ins Zentrum von Reykjavik. Eigentlich war das unser Hauptkriterium. Preislich war es angemessen im Bezug auf Reykjavik. Es ist dort alles sehr teuer!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Baustelle im Haus, sehr hellhörig, zuständiger Vermieter war nicht Vorort, nur telefonisch zu erreichen, Zimmer dunkel im Kellerbereich

    Zentrum war in 10 Minuten zu erreichen, Parkplatz vor der Tür

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit eigenem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas kleines Zimmer, Schlüsselübergabe erst nach 15 min warten (man ruft eine Nummer an, dann kommt jemand vorbei), [eigenes] Bad auf dem Flur

    Super Lage, sehr fairer Preis

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Obwohl es 24 Stundencheckin geben sollte, mussten wir den Besitzer anrufen und eine Zeit vereinbaren, zu der wir eichecken durften. Da standen wir also mit Gepäck vor der verschlossenen Tür...da wir nicht rein konnten und es keine Gepäckaufbewahrung gab, mussten wir zum Busbahnhof zurück und für teuer Geld ein Schliessfach nehmen. Der Travel Inn ist heruntergekommen und ungepflegt. Das macht auch die zentrale Lage nicht wett. Unser Zimmer war schmuddelig mit Sperrmüllmöbeln. Das Betthaupt löste sich bereits vom Rest. DIe Matratze ist unbequem, dasLeintuch hatte Löcher. Es war sicherlich nicht vorgesehen, das Bad zu benutzen, denn das Handtuch war zu klein um den ganzen Körper abzutrocknen. Ausserdem hatte es Flecken. Im Zimmer war keine gute Luft. Da das Haus hellhörig ist, konnten wir feststellen, dass die Luft auch im Nachbarzimmer Husten auslöste. Ungewöhnlich für eine Unterkunft beim Busbahnhof und nah am Inlandsflughafen ist auch die Frühstückszeit. Während wir auf dem Rest unserer Reise immer schon ab sieben Uhr frühstücken konnten, geht das im Travel Inn erst um acht, d.h. wer einen Morgenflug oder-Bus nehmen muss geht leer aus, obwohl das Frühstück im Preis inbegriffen ist. Weder gibt es einen Refund noch ein paar belegte Brote zum mitnehmen statt dessen nur unfreundliches Personal. Es ist dringend von dieser Unterkunft abzuraten.

    Nichts.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Tür zu unserem Badezimmer ließ sich nicht schließen; leicht muffiger Geruch im Zimmer.

    Sehr gute Lage in unmittelbarer Nähe des zentralen Busbahnhofs BSÍ. Auch die Innenstadt ist fusläufig in 10 Minuten zu erreichen. Das DZ war mit dem nötigsten ausgestattet, wer in Island für den Preis bucht darf aber keinen großartigen Komfort erwarten. Frühstück haben wir nicht in Anspruch genommen. Freundliches Personal :)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit eigenem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dieses Gästehaus ist sehr ungepflegt. Von außen mit Unkraut zugerankt, in denen natürlich allerlei Insekten und Spinnen krabbeln, die dann vor der Fensterscheibe sitzen (unser Zimmer war im Keller). Zimmer konnte durch ein kleines schmales Fenster nur schlecht gelüftet werden. Es war sehr eng im Zimmer (3 Einzelbetten auf ca. 15 qm, wenn's hoch kommt). Ein kleiner Schrank aus Holz (in dem niemals Sachen für 3 Personen gepasst hätten), den wir aber nicht genutzt haben, weil er sehr muffig roch. Im Zimmer gab es ein kleines Waschbecken. Das im Internet zugesagte angeschlossene, eigene Badezimmer lag auf der anderen Seite des Flurs. Damit hatten wir nicht gerechnet und mussten somit ohne Bademantel den Flur kreuzen (Guten Morgen, lieber Herr Nachbar). Immerhin war es tatsächlich ein abschließbares Bad mit Dusche nur für uns. Das Warmwasser sowohl im Bad als auch im Zimmer roch nach Gülle. Kaltwasser war relativ geruchsneutral. Bettwäsche roch nach Chlor und war trotzdem nicht ganz sauber. Definitiv entsprach das Zimmer nicht den schön geräumigen im Internet angepriesenen Räumen. Aber natürlich sind das immer nur "Objektbeispiele". Die Rezeption ist immer unbesetzt, es kommt nur jemand bei Neuankömmlingen, um den Zimmerschlüssel zu überreichen. Auch hier muss man dann aber erst eine an der Tür angeschlagene Telefonnr. anrufen, damit jemand kommt. Gut, dass es nicht regnete. Wir haben ein Passwort für das WLAN erhalten, mit dem konnten wir uns auch einloggen. Leider war die Internetverbindung aber dermaßen langsam, dass wir es wieder gelassen haben. Alles in allem: Wir waren nur zwei Nächte dort und auch wirklich nur zum Hinlegen, schlafen, wieder aufstehen. Es war also Augen zu und durch. Würde ich nie wieder buchen.

    Die Lage liegt im äußeren Kreis des Stadtzentrums Reykjaviks sehr gut, aber dennoch ruhig. Man kann von dort aus alles sehr gut erreichen. Von Vorteil ist ebenfalls die gegenüberliegende und gut sortierte Tankstelle, die auch z. B. ein Subway (R) beinhaltet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Preise in Ísland sind in 2017 astronomisch. Insofern war das Preis-Leistungsverhältnis nicht gut.

    Die Nähe zu Reykjaviks BSI (Busbahnhof, < 500 m) war entscheidend für die Wahl. Dort startete der nachts der Transfer-Bus nach Keflavik International Airport.Wir waren >3 Wochen mit Zelt unterwegs und wollten nicht riskieren in der letzten Nacht (Flieger nachhause ging um 05:30) ein nasses Zelt in den Rucksack packen zu müssen. Die Unterkunft war sogar günstiger als die Jugendherberge für Mitglieder!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit eigenem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein Bett sah aus, als ob es vom Sperrmüll stammt: verfleckt und zerrissen. Ein extra Spannbettlaken wurde uns zur Verfügung gestellt. Stühle im Zimmer waren ebenfalls fleckig. Es gibt keine Kochmöglichkeit. Insgesammt sieht das ganze Gebäude ziemlich heruntergekommen aus. Für die Ausstattung ist es viel zu teuer. Fazit: Lieber außerhalb übernachten und mit Auto nach Reykjavik fahren, als hier zu buchen.

    Auf Nachfrage durften wir den Wasserkocher benutzen und haben Besteck ausgeliehen bekommen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft war viel zu teuer und auch noch ohne Frühstück.

    Die Unterkunft liegt in unmittelbarer Umgebung zum zentralen Busbahnhof und fußläufig zur Innenstadt von Reykjavik.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das ganze Haus ist ein einem schlechte und ungepflegten Zustand. Der Garten, soweit man davon überhaupt sprechen kann, ist ebenfalls in einem sehr ungepflegten Zustand. Das Zimmer war im Keller. Noch dazu feucht und nicht sehr gepflegt. Im Badezimmer gab es Schimmel. Ein Lüften des Zimmers war nur bedingt möglich, da das Zimmer nur kleine Oberlichten hatte. Kein direkter Blick ins Freie. Ich kann diese Unterkunft niemanden wirklich empfehlen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    kein Entgegenkommen des Personals, Kellerzimmer, schlechte Belüftung, Bereitstellung des Frühstücks wurde als Gnadenerweis dargestellt. Unmittelbar an der Startbahn Regionalflughafen.

    nur der garten

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Haus ist innen und außen ziemlich heruntergekommen. Man kann es zum Übernachten aushalten. Abends haben wir an den Tischen im Frühstücksraum am Laptop Bilder bearbeitet. Es steht zwar auch eine Couch herum, die ist aber ausgesessen. Der Schreibtisch der "Rezeption" ist ein Chaos und meist verlassen. Beim Check-In nur die nötigsten Worte. Bei der Abreise am Morgen lief ein Silberfischchen über die Küchenoberfläche. Die Küche ist offiziell nicht für die Gäste, aber man kann im Kühlschrank etwas deponieren. Das Gemeinschaftsbad oben geht so halbwegs, die Dusche muss man mit der Hand festhalten.. Betten ziemlich hart

    Schnelles WLAN, Parkplatz vor der Tür, Wasserkocher kann man nutzen, halbwegs sauber

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schimmel in allen Räumen, Unfreundlichkeit des Besitzers

    DO NOT BOOK! This guest house is awful! Every room has mould, the bed crashed underneath me, staff is unable. Diese Unterkunft ist der reinste Horror! Alles ist verschimmelt, das Bett ist unter mir zusammengebrochen, Personal nicht fähig. Auf keinen Fall buchen!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit eigenem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Haus ist leider etwas ungepflegt. Die Außentreppen waren spiegelglatt und es wurde die 4 Tage nicht gestreut ,so dass man immer sehr aufpassen musste, wenn man die Treppen hoch oder runter ging.

    super Lage, großes 3 Bett- Zimmer .Nachts sehr ruhig, Teekocher durfte in der Küche benutzt werden, da leider kein Frühstück mehr angeboten wurde. Aber es gibt in der Nähe einen super leckeren Bäcker !!!!!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr dreckig. Das Bad was im Zimmer mit drin war, konnte nicht genutzt werden, weil das Wasser so gestunken hat (wie verfaulte Eier).Deshalb haben wir das Gemeinschaftsbad genutzt (extra Geld für eigenes Bad umsonst bezahlt ). Fernseher welcher drin stand, war nur Deko (im Zimmer gab es kein Fernsehanschluss). So schrecklich die Unterkunft von draußen aussah, so war sie auch drinnen (Schimmel gab es auch). Frühstück war sehr dürftig und nicht sehr schön angerichtet. So eine schlechte Unterkunft haben wir noch nie erlebt. Deshalb wird das Geld für die Nacht im voraus abgebucht.

    Das einzige was gut war, war die Lage (nah am Zentrum ).

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit eigenem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein richtiger Sichtschutz am Badfenster, Badtür hat stark geklemmt, Mini-TV- Gerät mit nur einem funktionierenden Programm (in Isländisch)

    Kostenloser Parkplatz direkt vor dem Haus

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    frühstück vor 8 uhr nicht möglich.7 tage keine handtücher gewechselt.kein zusätzl. servic z.B. Ausdruck der Bordkarte nicht möglich.Personal nur kurz morgens und eventuell abends kurz im Haus.Smartphone ist nötig.

    Mein Zimmer war Eckzimmer,große Fenster.eigenes Bad.Blick in den Garten und auf die Landebahn,domestic flights.trotzdem ruhig. Super Wlan Empfang.immer warmes Wasser und warme Heizung.Topp

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gute Lage, knappe 10 min Fussweg bis ins Zentrum. Frühstück war ok, aber nichts Besonderes. Überall im Haus gibt es Schilder, auf denen steht, was man alles nicht darf. Insgesamt hatten wir den Eindruck, nicht wirklich willkommen zu sein. Aber für eine Nacht war es für den Preis ok. Das nächste Mal schlafe ich aber woanders :)

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Rezeptionszeiten sind sehr wenig. Ein Zimmer im Keller ist nicht so das tollste der Welt. Der alte Röhrenfernseher hatte nur 1 Programm.

    Die Lage ist super, direkt über die Strasse und schon ist man am Busbahnhof, wo Exkursionen und Statdrundfahrten starten. Zu Fuß ins Centrum ist es auch nicht weit.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Haus (Eingangsbereich) machte einen ungepflegten Eindruck.Die Dusche war unzumutbar.(Duschvorhang nur noch ein Fetzen/Armaturen in schlechtem Zustand)

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dusche war verschimmelt Stromanschlüsse (Steckdosen,Verlängerungen und der Anschluss des Spiegelschrankes) waren schon sehr bedenklich

    recht nahe Lage zum Zentrum

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer mit eigenem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Leitungswasser hat (in Reykjavik )Schwefel Geruch !! Frühstück, wie in andere Bewertungen beschrieben: einfach, jeden Tag das Gleiche.

    Preis-Leistungsverhältnis OK. Naher zum Flughafen und Zentrum(Fußgängerzone, Dom) Das Einchecken nach der telefonische Ankündigung, war problemlos.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einer derartigen Absteige wäre bei uns schon längst (zurecht!) die Konzession entzogen worden. völlig überteuert, unfreundliche Gastgeber, schmutzige Bettwäsche, schmutziges Zimmer und Bad, kaputte Einrichtung, schlechtes Frühstück im schmutzigen Frühstücksraum usw. usw...

    nichts! Ich war zum dritten Mal in Island, habe viele Landesteile besucht und in unterschiedlichsten Quartieren gewohnt. Es war nicht immer alles perfekt, aber durchwegs freundlich und sauber! So eine entsetzliche Bude wie das "Travel Inn" habe ich sonst nirgendwo gesehen!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unterbringung im Keller Außerordentlich unfreundliches Personal Keinerlei Hilfsbereitschaft Beendigung einer Unterhaltung bei einer Nachfrage mit dem Hinweis, dafür sei keine Zeit mehr.

    Fast nichts! Wir raten von der Buchung dieser Unterkunft ab!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war leider sehr dürftig und etwas zu klein, es enstand immer eine lange Schlange.

    Die Leute aus der Unterkunft waren sehr nett und das Zimmer sowie das Gemeinschaftsbad einfach aber ausreichend für mich.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer im Keller, Ausstattung sehr einfach, 1 quietschendes Bett.

    Die Lage war sehr gut (Nähe zum Busbahnhof und zur Innenstadt). Ankunft mitten in der Nacht war kein Problem.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück sehr überschaubar.Toast und Schinken, Kaffee und Tee.Alte Tomaten und Äpfel,das war's.Zimmer sollte mit Bad sein,dies befand sich auf der anderen Seite im Flur.Zimmer im Keller,alles sehr alt und das Bett durchgelegen.

    Nur die Lage.Parkplatz ohne Gebühr

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer mit eigenem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    User 3-bettzimmer sehr einfach+für 3pers.zu K Klein.Frühstück sehr einfach . Um aber bis zum Weiterflug mal 5 Std.zu schlafen reicht das Angebot aus!

    Check in nachts um 2:30 Uhr hat super geklappt!!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Obwohl wir schon 5 Monate vorher gebucht hatten, war kein anderes Doppelzimmer mehr vorhanden, als das angebotene im Keller mit 30 cm hohem Fenster unterhalb der Decke entlang. Das eigene Bad befand sich außerhalb des Zimmers im dunklen Flur. Es roch muffelig und sah abgewohnt aus. Wegen meiner Pilzsporenallergie wurde uns zum Glück das Studio im Guesthouse Pavi, allerdings ohne Frühstück angeboten.

    Ausweichmöglichkeit auf Guesthouse Pavi. Dort hatten wir ein Studio im 2.OG mit kleiner Kochgelegenheit und Kühlschrank. Die Lage zum Zentrum und die Ausstattung des Studios waren gut.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war reichhaltig und gut. Unser Zimmer hatte über den Flur ein eigenes Bad mit Toilette. Nach einem kurzen Fußmarsch ist man mitten in der Innenstadt.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück war extrem einfach; eine Sorte Wurst/Schinken, eine Sorte Käse, eine Sorte Marmelade, meist hart gekochte Eier, etwas Tomate, etwas Apfel, Toastbrot, Haferflocken. Auch das Zimmer einfach; Toilettenpapier, Handtücher, Mülleimerleerung..., in 5 Tagen war niemand in unserem Zimmer. Selber fragen/besorgen war die Devise. Das Leitungswasser vulkanisch schweflig schmeckend. Matratzen ok. Anflugschneise Flughafen Reykjavik/national, also manchmal etwas laut, hat uns aber nicht beeinträchtigt.

    Der Kaffee war super, der Vermieter sehr nett und hilfsbereit. WLAN hat anstandslos funktioniert. Die Lage extrem gut: zum Hauptbusterminal (hier Ankunft und Abfahrt aller Ausflugsbusse sowie Fluhafentransfers) nur ein paarhundert Meter, in die Altstadt ca. 15-20 Gehminuten durch schöne Parks oder über den Berg mit der Kirche. Im Garten eine Sitzgarnitur zur Nutzung. Von hier aus haben wir die ganze Stadt zu Fuß erkunden können. Das Preis-Leistungs-Verhältnis gut: Hotelqualität sollte man nicht erwarten.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer mit eigenem Bad / WC sind im Keller. Bad / WC im separatem Raum auf der anderen Seite des Flures. Ist etwas gewöhnungsbedürftig. Frühstück sehr, sehr 'basic'. Auch das Auge aß nicht mit. Preis für isl. Verhältnisse wohl okay, für Mitteleuropäer sicher viel zu teuer.

    gute Lage zum Zentrum

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer im Keller mit eigenem Bad konnte nach dem Duschen schlecht durchlüftet werden.

    Die Lage war super und gut mit dem Auto anfahrbar, Parkplätze direkt vor dem Haus. Zu Fuß in ca. 10 min. in der Fußgängerzone. Frühstück war einfach, aber ok. Unterkunft ist besser als die durchschnittliche Bewertung von aktuell 6,3.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    "Rezeptionist" unfreundlich, am Computer war eine Pornoseite geöffnet, als wir eincheckten. Das sogenannte private Badezimmer ist nicht en suite, sondern am Ende des Ganges, uns wurde angeboten sich auch nackt dorthin zu bewegen (?????). Bitte niemals als Single dame dorthin reisen! Zimmer befinden sich im Keller, man kann vor lauter Schimmel kaum atmen, es ist heiß, weil der Wäscheraum nebenan ist. Furchtbar! Ich habe am ersten Tag versucht booking.com zu erreichen und habe eine Email mit einer Beschreibung geschickt. Bis heute auch keine Antwort bekommen. Traurig! Keine gute Werbung für booking.com eine solche "Unterkunft" anzubieten. Das Frühstück besteht aus altem Toast, schimmeligen Käse und Schinken. Bitte nicht essen und einer Lebensmittelvergiftung vorbeugen!

    nichts, ich kann es nicht empfehlen!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer mit eigenem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war furchtbar laut, man könnte sich nicht bewegen, ohne das man aufwacht...der Duschkopf war nicht zu befestigen

    Alles sauber und funktional

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Heizung im Bad.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Preis Leistung Verhältnis stimmt nicht

    gab kein Frühstück

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Gepäckverwahrung im Guesthouse möglich und keine Möglichkeit zu kochen

    Gute Anbindung an Stadt und Flughafen bzw Busterminal

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider gab es kein Frühstück und mussten in die Stad ca 10minuten laufen. Zum übernachten würden wir sagen optimal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man durfte die Küche nicht benutzen.

    Die Unterkunft liegt nur ein paar Gehminuten von BSI entfernt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten waren durchgelegen und sehr laut, wenn man sich nur ein bisschen bewegt hat.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unappetitlicher Butter zum Frühstück. Keine Möglichkeit, Gepäck zu deponieren.

    Lage: Wenige Gehminuten von Busterminal und City entfernt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles andere

    Personal war freundlich Gute Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit eigenem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Leitungswasser hatte einem merkwürdigen Geruch.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kommunikation bzgl. Ankunftszeit, Sauberkeit, Zustand des Gebäudes

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit eigenem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer katastrophal. Keine Belüftung. unfreundliches Personal

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    dramatischer Renovierungsstau !!!!!!!!!!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unfreundliches Personal, mickriges Frühstück, zu hoher Preis

    Die gute Lage, 10 min Fußweg zur Innenstadt

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das die Preise hier scharf kalkuliert werden, ist klar. Dennoch kosten ein paar Schrauben, die das desaströse Bettgestell in sich zusammenhalten nicht die Welt. Das Frühstück hat einen Hang zum Minimalismus, macht aber dennoch satt.

    Die Lage ist wunderbar verkehrsgünstig. Die Unterkunft bietet für isländische Verhältnisse eine günstige Übernachtungsmöglichkeit. Mehr nicht.

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Das Frühstück war mehr als übersichtlich und auf die Bitte ob er uns ein Taxi rufen könne wurden wir darauf hingewiesen es wäre billiger wir würden selber anrufen.

    Das wir Mitten in der Nacht anreisen konnten. Der Nachtportier sehr freundlich war und uns nett empfing.

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Schimmel an den Wänden, Bad ist sehr alt und daher sehr schlecht zu pflegen. Vermutlich daher der günstige Preis. Was trotzdem nicht geht: Verpackungsreste des Vorgängers in der Dusche, Duschvorhang erzählt von einer langen Geschichte. (Hinweis: Kopfkissen mit Daunen/Federn gefüllt.)

    Sehr freundlicher Empfang und Umgang. Sehr günstiger Preis.

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Mega verschimmelte Decke im Bad sowie im Zimmer in allen Ecken! Bett ok... aber man fühlt sich nicht unbedingt wohl. Für max. eine Nacht vielleicht ok.

    Nahe zum BSI Terminal, liegt direkt auf der anderen Straßenseite. Stadtnah: 10 Min. Fußweg. Top.

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Wer möglichst billig übernachten möchte, kann einfach nicht mehr Komfort erwarten. Hier zu übernachten, ist ok, wenn man auf der Durchreise ist oder tagsüber viel unterwegs.

    Im Prinzip eine günstige Unterkunft in Innenstadtnähe. Zu Fuss ist man in ca. 10 Min. Auf der Partymeile. Für das Preisniveau in Reykjavik kann man definitiv nicht mehr verlangen. Wer mehr Komfort haben möchte, muss mehr ausgeben. Ganz einfach. Und wer sich über das "schwefelige Leitungswasser" beschwert, dem muss erklärt werden, dass Island eine VULKANinsel ist. Also ganz normal.

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmerausstattung zusammengewürfelt, Betten, Matratzen waren hart, Fenster nicht richtig verriegelbar, Handtücher sehr hart

    Nähe zur City, viele Restaurants in der Nähe Zimmer mit Waschbecken

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Wir warteten vor verschlossener Tür und mussten erst eine Nummer anrufen. Beim 2. Versuch erreichten wir den Verwalter, der nach ca. 15 Minuten eintraf. Eines der Betten musste er noch überziehen. Der Kaffee zum Frühstück hatte einen komischen Nachgeschmack. Das Frühstück war auf das Wesentliche begrenzt.

    Beim Frühstück ist alles immer zügig frisch aufgefüllt worden (Käse, Wurst, Tomate, Gurke, Apfelschnitze). Das Familienzimmer war recht geräumig. Die Innenstadt ist fußläufig in ca. 5 min erreichbar. Ein Parkplatz ist direkt vor der Unterkunft.

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Wegen früher Abreise zum Flughafen konnten wir kein Morgenessen einnehmen. Ein Lunchpaket wurde uns nicht bereit gestellt. Der Zimmerpreis ist daher relativ hoch.

    Sehr sauber. Lage optimal wegen Nähe zum Busbahnhof.

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Dies war die einzige Unterkunft, welche bereits vor der Anreise das Geld abgebucht hat. Im Nachhinein war auch klar warum. Hätten wir nicht bereits bezahlt, wären wir hier nicht eine Nacht länger geblieben, als nötig. Wir haben in dem 4-Bett-Zimmer geschlafen. Eine Garage, welche nicht gelüftet wurde, weshalb die Luft muffig und feucht war. Der Eigentümer wies darauf hin, dass das Fenster dennoch nicht offen gelassen werden sollte, da ansonsten die Katze herein käme und ins Bett pisst. Er wies ausdrücklich darauf hin, dass dies bereits geschehen sei. Es war also eine Lotterie, wer wohl in dem Piss-Bett lag. Die Betten waren darüber hinaus katastrophal. Das Lattenrost quietschte bei jeder kleinen Bewegung und die Matratzen waren durchgelegen. Das Frühstück war das Billigste, was man sich vorstellen kann. Wir konnten nur von Glück reden, dass unsere nachfolgenden Unterkünfte sehr gut waren, so dass uns das Travel Inn den Urlaub nicht vollständig vermiest hat...

    Das Travel Inn liegt direkt am Bus-Bahnhof, was uns jedoch nichts brachte. Parkplätze waren vorhanden.

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Very noisy (windows almost not isolated), bed was broken which resulted in a uncomfortable night. Staff was ok, but compared to other locations in Iceland way below standards.

    Very close to the BSI Bus Terminal (to Airport Keflavik) and the domestic airport. However quite far from city centre.

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Ein Bett im schlechten Zustand. Ein Bett knarrte unerträglich. Wasserschaden im Zimmer. Bad marode: Duschvorhangsbestigung in der Mitte aus der Deckehalterung herausgerissen, Dusch-Amaturhalterung oben aus dem Dübel heraus - nicht benutzbar. Frühstück mit billigstem Press-Schinken und Billigkäse.

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Heruntergekommenes ungepflegtes Gästehaus. Schimmel im Zimmer, Abwassergestank aus dem Waschbecken (nein, es war nicht das schwefelhaltige Warmwasser!), schlechte Betten, hellhörig, dürftiges Frühstück. Selbst für isländische Verhältnisse zu teuer.

    Späte Anreise möglich.

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Souterrain, muffiger Geruch im Bad

    freundlicher Chef, der mir die Koffer die Treppen getragen hat und sogar morgens um 4 mir den PKW Transport zum BSI angeboten hat (obwohl dies nur ein Fußweg von ca 200 m gewesen wäre

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Wir waren im Dreibettzimmer des Hauses: Latten vom Lattenrost lagen lose unter der Matratze, sodass man immer "Löcher" in der Liegefläche hatte; dazu war das ganze Zimmer und vor allem die Dusche einfach nur dreckig. Haare und Flecken auf den Polstermöbeln und vor allem das Bad war eine Katastrophe. Das Haus verfügt zwar über eine Küche, diese darf allerdings nicht von den Gästen benutzt werden. Frühstück war auch sehr wenig, aber dafür im Preis mit inbegriffen.

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Frühstück war nicht gut, Toastbrot, Käse, Wurst, etwas schlechten Müsli. Dusche funktionierte nicht richtig. Betten waren durchgelegen.

    Lage ist super, direkt am BSI!

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Etwas renuvierungsbedürftig

    Super Lage freundliches Personal

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Frühstücksbuffet ist sehr überschaubar.

    Super Lage direkt am Busterminal. Personal ist freundlich. Zimmer und Bad sind sauber.

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Teilweise renovierungsbedürftig

    Freundlicher Empfang, hilfsbereit bei Problemen

Es gibt auch 49 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Travel Inn ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: